Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Unbekannte legen zum dritten Mal Feuer vor Pizzeria

Unbekannte legen zum dritten Mal Feuer vor Pizzeria

Zum dritten Mal innerhalb von vier Monaten haben Unbekannte in Schwerin bei einer Pizzeria Feuer gelegt. In der Nacht zu Donnerstag wurden vor dem Lokal im Stadtzentrum Stühle und Tische angezündet, wie die Polizei mitteilte. Ein Mitarbeiter bemerkte den Brand ... mehr
Pokalsieger SSC Schwerin nicht in der Champions League

Pokalsieger SSC Schwerin nicht in der Champions League

Volleyball-Pokalsieger SSC Palmberg Schwerin wird in der nächsten Saison nicht in der Champions League antreten. Da der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) im Gegensatz zum vergangenen Jahr diesmal nur einen Startplatz für Meister Allianz MTV Stuttgart zugesprochen ... mehr
Vorlesen und einkaufen: Bezahlte Nachbarschaftshilfe kommt

Vorlesen und einkaufen: Bezahlte Nachbarschaftshilfe kommt

Im Spätsommer soll es in Mecklenburg-Vorpommern so weit sein: Ehrenamtliche Hilfe für den gebrechlichen Nachbarn wird von der Pflegekasse bezahlt. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat bereits eine Verordnung durchs Kabinett gebracht, wie ein Sprecher sagte. Aktuell ... mehr
Dachstuhl brennt: Vermutlich Blitzeinschlag

Dachstuhl brennt: Vermutlich Blitzeinschlag

In Röbel an der Müritz hat der Dachstuhl eines Hauses gebrannt. Vermutlich war das Feuer durch einen Blitzeinschlag verursacht worden, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Der Besitzer war während des Gewitters am Mittwochabend zwar nicht ... mehr
SEK-Skandal: Unzufriedenheit im Landtag

SEK-Skandal: Unzufriedenheit im Landtag

Einen Tag nach der Festnahme von drei ehemaligen und einem aktiven Mitglied des Spezialeinsatzkommandos (SEK) Mecklenburg-Vorpommern hat Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Donnerstag den Innenausschuss des Landtags informiert. Mehrere Abgeordnete ... mehr

Sturmtief: Acht Verletzte bei Hochzeitsfeier in Vorpommern

Sturmtief "Klaus" hat auf seinem Weg über Mecklenburg-Vorpommern Schäden hinterlassen. Besonders hart traf es eine Hochzeitsgesellschaft in Blankensee (Landkreis Vorpommern-Rügen). 100 Gäste feierten im Ortszentrum, als ein 30 Zentimeter starker Ast in vier Metern ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Polizisten sollen LKA-Munition weitergegeben haben

Vier SEK-Beamte in Mecklenburg-Vorpommern sollen sich an den Munitionsvorräten der Polizei bedient und diese weitergegeben haben. Deshalb werden sie nun einem Haftrichter vorgeführt.  Vier teils noch aktive Polizisten des Spezialeinsatzkommandos ... mehr

Polizisten sollen LKA-Munition entwendet haben: Festnahmen

Polizisten sollen Munition des Landeskriminalamts (LKA) Mecklenburg-Vorpommern beiseite geschafft und sie einem Mann mit Kontakten in die "Prepper"-Szene überlassen haben: Drei ehemalige Mitglieder und ein aktiver Beamter des Spezialeinsatzkommandos ... mehr

Windkraft-Cluster soll mehr Wertschöpfung nach MV holen

Die Windkraftbranche soll mehr Gewinne und Industrie-Arbeitsplätze nach Mecklenburg-Vorpommern bringen. Dazu wird ein Windkraft-Cluster aufgebaut, wie Energieminister Christian Pegel (SPD) und der Energiepolitiker der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Schulte, am Mittwoch ... mehr

Nachwuchspreis für Schauspieler am Staatstheater

Der Schauspieler Flavius Hölzemann vom Mecklenburgischen Staatstheater ist mit dem "Aufmunterungspreis 2019" der schweizerischen Armin Ziegler-Stiftung ausgezeichnet worden. Mit dieser Ehrung würdigt die Stiftung den 1992 geborenen Jungschauspieler für seine ... mehr

Drogen bei Wohnungsdurchsuchungen in Neubrandenburg gefunden

Die Polizei hat bei der zeitgleichen Durchsuchung von zwei Wohnungen in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) Drogen und mutmaßliches Dealgeld gefunden. Neben nicht geringen Mengen Marihuanas und Amphetaminen seien am Dienstag ... mehr

Bessere Schutzkonzepte für Wasser- und Energieversorgung

Kritische Infrastrukturen, wie die Wasser- und Energieversorgung oder der öffentliche Nahverkehr, sollen in Mecklenburg-Vorpommern besser geschützt werden. Eine interministerielle Arbeitsgruppe "Kritische Infrastrukturen" beim Innenministerium soll das koordinieren ... mehr

Tag der Bundeswehr: Werbeaktion mit Bundeskanzlerin

Mit Flug- und Tauchvorführungen, einer Seenotrettungsübung und Auftritten von Spitzensportlern der Bundeswehr will die Marinetechnikschule in Stralsund am Samstag um Berufsnachwuchs werben. Am "Tag der Bundeswehr" soll außerdem die Verbundenheit mit der Region und ihren ... mehr

Handtasche durch offenes Küchenfenster gestohlen

Diebe haben in Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) eine Handtasche durch ein offenes Küchenfenster aus einer Erdgeschosswohnung gestohlen. Die Tat ereignete sich bereits in der Nacht zu Samstag, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Mieterin ... mehr

Sanierungskonzept für "Lila Bäcker" mit 2000 Jobs

Die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" soll künftig 252 Filialen betreiben und rund 2000 Mitarbeiter beschäftigen. Nach Abschluss der Verhandlungen mit den Betriebsräten sollen 152 Filialen endgültig geschlossen sowie rund 430 Mitarbeitern gekündigt werden, teilten ... mehr

"Jugend fragt nach": Wahl mit 16 und Abi nach 13 Schuljahren

Das Wählen schon mit 16 Jahren und das Abitur nach 13 statt bisher 12 Schuljahren sind Anliegen, die Jugendliche immer wieder an die Landespolitik herantragen - bislang vergeblich. Bei der jüngsten "Jugend fragt nach"-Beteiligungsaktion im Landtag mit 50 jungen Menschen ... mehr

Heimatschatzkisten für alle Kitas in Mecklenburg-Vorpommern

Bernstein und versteinerte Seeigel, plattdeutsche Bilderbücher, eine CD mit historischen Kindertänzen und zwei Trachtenpuppen: Alle 1125 Kitas im Nordosten sollen ab Juli mit der neuen Heimat-Schatzkiste ausgestattet werden, in der diese Dinge und noch vieles ... mehr

Glawe wirbt für mehr Investoren in Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) möchte mehr Unternehmen in die Region Vorpommern holen. Auf dem Sommerempfang der Wirtschaftsfördergesellschaft Invest setzte er sich nach Ministeriumsangaben für eine bessere Vermarktung der Gewerbegebiete ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern gegen Öffnungsklausel bei Grundsteuer

Mecklenburg-Vorpommern lehnt die von Bayern favorisierte Bemessung der Grundsteuer nur nach Grundstücksgröße ab. Im Nordosten werde oft auf vergleichsweise großen Grundstücken Gemüse angebaut, und es würden Nutztiere gehalten. "Wenn die Grundsteuer ... mehr

Betrunkener stürzt mit Rad und wird schwer verletzt

Mit etwa zwei Promille Atemalkohol ist ein 40 Jahre alter Radfahrer in Neubrandenburg verunglückt und dabei schwer verletzt worden. Der Mann verlor am Montagabend in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrrad und fuhr geradeaus gegen einen Bordstein, wie die Polizei ... mehr

Schwesig plant schon die nächste Russland-Reise

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will im kommenden Jahr zur Deutschen Woche erneut nach St. Petersburg reisen. Sie wolle "Brücken bauen, im Dialog bleiben auch in schwierigen Zeiten", sagte Schwesig am Montag nach ihrer Rückkehr aus Russland der Deutschen ... mehr

"Kunst offen": Rund 800 Künstler laden in Ateliers

Bei Bildhauerin Roswitha Ziethen in Sarow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) herrschte Hochbetrieb: Ihre üppigen Strandschönheiten aus Ton lockten am Samstag bei windigem, aber trockenem Wetter zahlreiche Besucher in ihr Atelier in dem kleinen Dorf Sarow ... mehr

Neue Landesbischöfin der Nordkirche ins Amt eingeführt

Die neue Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt, ist am Montag bei einem Festgottesdienst im Schweriner Dom offiziell in ihr Amt eingeführt worden. Die Arbeit hat die 54-Jährige bereits am 1. April aufgenommen, nachdem sie am 27. September ... mehr

Frau stürzt aus Fenster: Schwer verletzt in Klinik

Eine Frau ist in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) aus einem Fenster gestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fiel die 41-Jährige am Samstagabend aus der vierten Etage etwa zehn Meter in die Tiefe. Die Frau erlitt schwere ... mehr

Neustrelitz: Frau stürzt zehn Meter aus viertem Stock

Bei einem Sturz aus dem vierten Stock eines Hauses hat eine Frau in Mecklenburg-Vorpommern schwerste Verletzungen erlitten. Die Kriminalpolizei ermittelt. In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Frau aus dem vierten Stock eines Hauses zehn Meter in die Tiefe ... mehr

Schwesig wirbt in Russland für Klima- und Naturschutz

Im Ringen um einen weltweit wirksamen Schutz von Klima und Natur will Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) auch Politiker in Russland für eine Mitarbeit gewinnen. "Wir stehen in der gemeinsamen Verantwortung, unseren Nachkommen eine intakte ... mehr

Nach tödlichem Badeunfall: Forderung nach Schwimm-Lern-Camps

Der tragische Tod eines zehnjährigen Mädchens im Freibad von Tessin (Landkreis Rostock) hat die Debatte um unzureichende Schwimmfähigkeiten bei Kindern neu belebt. Die Landtagsfraktion Freie Wähler/BMV sieht sich in ihrer Forderung nach zusätzlichen Schwimm-Angeboten ... mehr

Schwesig: Vorschläge der Basis für künftige SPD-Spitze

Mecklenburg-Vorpommerns SPD-Landeschefin und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig will die Meinungsbildung in der Partei zur künftigen SPD-Spitze nicht durch eigene Vorschläge beeinflussen. Bis zum 24. Juni könnten SPD-Mitglieder Vorschläge auch zum Wahlverfahren ... mehr

Parteien haben treue Mitglieder: SPD auf Zehn-Jahres-Hoch

Die Parteien in Mecklenburg-Vorpommern können sich auf eine treue Mitgliederschaft stützen - auch nach den für einige niederschmetternden Ergebnissen der letzten Wahlen. Die Sozialdemokraten erfreuen sich sogar, über längere Sicht betrachtet, eines Zuwachses ... mehr

Viel Betrieb bei "Kunst offen": Rund 800 Künstler laden ein

Bei Bildhauerin Roswitha Ziethen in Sarow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) herrschte Hochbetrieb: Ihre üppigen Strandschönheiten aus Ton lockten am Samstag bei windigem, aber trockenem Wetter zahlreiche Besucher in ihr Atelier in dem kleinen Dorf Sarow ... mehr

Schreckschuss in Stralsunder Amtsgericht

Stralsund/Schwerin (dpa/mv) - Ein versehentlich abgegebener Schuss hat am Freitag am Stralsunder Amtsgericht für Aufregung gesorgt. Der Schuss habe sich in einem Raum des Gerichts aus einer Schreckschusswaffe gelöst, teilte ein Sprecher des Justizministeriums ... mehr

Schliemann-Museum mit neuer Ausstellung wiedereröffnet

Das Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen (Mecklenburgische Seenplatte) ist nach mehrmonatiger Schließung mit einer neuen Dauerausstellung wiedereröffnet worden. Am Freitag wurde das sanierte Fachwerkhaus, in dem Schliemann als Kind lebte, feierlich ... mehr

Sozialministerin kritisiert Suppen für Mädchen und Jungen

Die Tütensuppe für Jungs heißt "Champions" und hat eine blaue Verpackung, die für Mädchen ist rosa und heißt "Glamour Queens". Werbung wie diese stößt bei Mecklenburg-Vorpommerns Gleichstellungsministerin Stefanie Drese (SPD) auf Kritik. "Wir brauchen keine speziellen ... mehr

Weiter Debatte um Datenschutz-Verstöße in Polizei

In der Affäre um Datenschutz-Verstöße zweier Polizisten, die über dienstlich erhobene Daten privat Kontakt zu minderjährigen Mädchen aufnahmen, gibt es Streit zwischen Innenministerium und dem Landesdatenschutzbeauftragten. Das Innenministerium sehe es "kritisch ... mehr

Weiterer Termin für Massengentest nach Vergewaltigung

Für den Massengentest in Parchim, mit dem die Vergewaltigung einer 17-Jährigen aufgeklärt werden soll, hat die Staatsanwaltschaft einen zusätzlichen Termin anberaumt. Für nächsten Donnerstag (13. Juni) seien noch einmal rund 80 Männer zur freiwilligen Abgabe einer ... mehr

SPD-Fraktion widerspricht Kritik am sozialen Wohnungsbau

Die SPD-Landtagsfraktion hat sich gegen die Kritik des CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg wegen zu geringer Nutzung von Bundesmitteln für den sozialen Wohnungsbau zur Wehr gesetzt. "Die Mittel sind nicht zweckgebunden und können, wenn es sinnvoll erscheint ... mehr

Schwesig: Neubelebung der Wirtschaftsbeziehungenzu Russland

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wirbt für eine Wiederbelebung der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen, um so auch den Seehandel über die Ostsee zu aktivieren. Als ostdeutsches Bundesland habe Mecklenburg-Vorpommern besondere ... mehr

Sonne-Wolken-Mix am Pfingstwochenende

Wer am langen Pfingstwochenende im Nordosten einen Ausflug plant, sollte den am Sonntag machen. Denn dann wird es laut einer Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Mecklenburg-Vorpommern wohl am freundlichsten. Einen kleinen Vorgeschmack liefert ... mehr

Schliemann-Museum eröffnet neue Dauerausstellung

Das Museum für den Troja-Ausgräber Heinrich Schliemann in Ankershagen (Mecklenburgische Seenplatte) wird heute mit einer neuen Dauerausstellung wiedereröffnet. Diese geht stärker als bisher auf den widersprüchlichen, ehrgeizigen Menschen Heinrich Schliemann ... mehr

Backhaus-Vorstoß zu Kleingärten abgelehnt

Für seinen Vorstoß, die bislang strengen Vorschriften für Kleingärtner zu lockern und so auch junge Pächter zu gewinnen, kann Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) nicht auf Unterstützung anderer Ost-Länder hoffen. Anders als vom Verband Deutscher ... mehr

Bauern befürchten erneut schlechte Ernte: Futterknappheit

Die Bauern in Mecklenburg-Vorpommern befürchten erneut eine schlechte Ernte. Tierhalter litten schon jetzt unter Futterknappheit, erklärte Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Donnerstag nach einem ersten Treffen mit Bauern-Vertretern zur Erntesituation 2019. Ihnen ... mehr

Datenschutz-Verstöße zweier Polizisten: Abgeordneten-Kritik

Die Datenschutz-Verstöße zweier Polizisten, die über dienstlich erhobene Daten Kontakt zu minderjährigen Mädchen aufnahmen, haben im Schweriner Landtag massive Kritik am Verhalten der Beamten, aber auch am zuständigen Innenministerium hervorgerufen ... mehr

Hohe Waldbrandgefahr: Entspannung zum Wochenende erwartet

Vor aktuell hoher Waldbrandgefahr hat das Agrarministerium gewarnt. Nachdem Anfang der Woche bereits im Landkreis Vorpommern-Greifwald mit der Waldbrandstufe 4 die zweithöchste Gefahrenstufe ausgerufen wurde, sei dies am Donnerstag im Landkreis ... mehr

Gewerkschaft will mehr unbefristete Jobs für Wissenschaftler

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat mehr unbefristete Stellen für Wissenschaftler an den Hochschulen gefordert. Mit Blick auf den jüngst vereinbarten Nachfolgevertrag für den Hochschulpakt von Bund und Ländern ab 2021 kritisierte ... mehr

Härtefallkommission für Asylbewerber immer stärker gefragt

Die Härtefallkommission für Asylbewerber wird immer häufiger eingeschaltet. Bei dem achtköpfigen Gremium, in dem Vertreter von Kirchen, Kommunen, Flüchtlingsorganisationen, Sozialverbänden und Landesregierung sitzen, gingen im vergangenen Jahr 45 Vorschläge für zusammen ... mehr

70-jähriger Kradfahrer bei Überholversuch schwer verletzt

Ein 70 Jahre alter Kradfahrer ist bei einem missglückten Überholmanöver in Dahlen (Landkreis Nordsachsen) schwer verletzt worden. Der Mann sei am Mittwoch im Ortsteil Schmannewitz unterwegs gewesen, teilte die Leipziger Polizei am Donnerstagmorgen ... mehr

Schwesig besucht erneut Russland: Freundschaftsgruppe tagt

Mecklenburg-Vorpommern sucht engen Kontakt zu Russland, das wegen des fortwährenden Ukraine-Koflikts wirtschaftlich und politisch weiterhin isoliert ist. Ein halbes Jahr nach ihrem Besuch in Moskau ist Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Donnerstag ... mehr

Keine Änderungen am Mathe-Abi in Mecklenburg-Vorpommern

Das wegen angeblich zu schwerer Aufgaben umstrittene Mathe-Abitur hat in Mecklenburg-Vorpommern Bestand. Das Bildungsministerium sieht im Unterschied zu Hamburg keine Veranlassung, den Bewertungsmaßstab nachträglich zu lockern und den Abiturienten damit zu besseren ... mehr

Sechseinhalb Jahre Haft für schweren Kindesmissbrauch

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung eines Kindes hat das Landgericht Schwerin einen 50 Jahre alten Mann zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Die Richter sahen es am Mittwoch als erwiesen an, dass der Angeklagte sich vor etwa fünf Jahren ... mehr

Minister Glawe fordert Übernahme guter Projekte durch Kassen

Erfolgreiche Modellprojekte im Gesundheitswesen müssen nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) stärker als bislang in die Regelversorgung übernommen werden. Anlässlich der Gesundheitsministerkonferenz, die am Mittwoch in Leipzig ... mehr

Festival-Bündnis kritisiert wachsende Sicherheitsforderungen

Sicherheitsauflagen für kulturell orientierte Musikfestivals sorgen weiter für Diskussionen. Das am vergangenen Wochenende neu gegründete "Festival-Bündnis Mecklenburg-Vorpommern" kritisierte am Mittwoch mit Blick auf den Streit um das Fusion-Festival ... mehr

Saatgut aus Mecklenburg-Vorpommern in mehr als 100 Ländern

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Zentrum der Pflanz- und Saatgutherstellung in Deutschland. Die Erzeugnisse der 263 Unternehmen der Branche würden in mehr als 100 Länder geliefert, erklärte Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Mittwoch anlässlich der Tagung ... mehr

Sozialer Wohnungsbau: MdB Rehberg kritisiert Landesregierung

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bleibt nach Einschätzung des CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg beim sozialen Wohnungsbau hinter seinen Möglichkeiten und dem Bedarf zurück. Im Jahr 2018 seien nur 68 Sozialwohnungen neu gebaut worden, dies seien 66 Prozent ... mehr

Kabinett billigt erweiterte Befugnisse für Polizei

Die Landesregierung hat neue Befugnisse für die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern gebilligt. So sollen die Ermittler künftig heimlich auf die Inhalte der Computer und Smartphones von Verdächtigen zugreifen dürfen. Neben dieser Online-Durchsuchung soll den Beamten ... mehr

Gut 5400 neue Wohnungen in MV: davon nur 68 Sozialwohnungen

In Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr 5435 Wohnungen neu gebaut worden. Das waren fast 300 mehr als im Jahr zuvor, aber 260 weniger als 2016 und auch etwas weniger als in den beiden Jahren davor. Dies geht aus einem Bericht des Statistischen Landesamtes ... mehr
 


shopping-portal