Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Annalise-Wagner-Preis für Buch über Euthanasie-Opfer

Annalise-Wagner-Preis für Buch über Euthanasie-Opfer

Die im Spica-Verlag erschienene Dokumentation "Domjücher Schicksale: Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz in der Zeit des Nationalsozialismus" wird mit dem diesjährigen Annalise-Wagner-Preis ausgezeichnet. Der Text des Hobby-Historikers Reinhard ... mehr
Schwerin bekommt freitags und sonntags Spätzug nach Berlin

Schwerin bekommt freitags und sonntags Spätzug nach Berlin

Schwerin bekommt eine bessere Spätabend-Anbindung ans Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn. Von Sonntag (9. Juni) an werde der letzte Zug der RB 17 Wismar-Schwerin bis nach Ludwigslust verlängert, teilte das Verkehrsministerium in Schwerin am Mittwoch ... mehr
Mehr Geld für ehrenamtliche Bürgermeister und Volksvertreter

Mehr Geld für ehrenamtliche Bürgermeister und Volksvertreter

Für ehrenamtliche Bürgermeister und viele Volksvertreter in Mecklenburg-Vorpommern gibt es mehr Geld. Das geht aus der neuen Verordnung für Aufwandsentschädigungen im politischen Ehrenamt hervor, die Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Dienstag im Landeskabinett ... mehr
Drese unterstützt Pläne für Gewinnung von Pflegekräften

Drese unterstützt Pläne für Gewinnung von Pflegekräften

Im Kampf gegen die Personalnot in der Pflege kann die Bundesregierung nach den Worten von Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) auf die Unterstützung der Länder zählen. "Die künftige Gestaltung der Pflege gehört zu den wichtigsten Aufgaben ... mehr
Backhaus sieht Fischerei vor strukturellen Veränderungen

Backhaus sieht Fischerei vor strukturellen Veränderungen

Bei einer Umsetzung der empfohlenen Begrenzung des Dorsch- und Heringfangs in der Ostsee im Jahr 2020 sieht Agrarminister Till Backhaus (SPD) die Kutter- und Küstenfischerei vor erheblichen strukturellen Veränderungen. Diese könnten sich regional auch auf den Tourismus ... mehr

Transporter brennt an Tankstelle: Fahrer verhindert Unglück

Ein aufmerksamer 32-Jähriger hat in Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) einen brennenden Transporter von einem Tankstellengelände gefahren und somit womöglich ein Unglück verhindert. Der Fahrer bemerkte in der Nacht zu Mittwoch plötzlich Brandgeruch ... mehr

Rund 260 Lehrer beenden Dienst früh: Altersteilzeit Lösung?

Viele Lehrer bleiben nicht bis zur Rente im Schuldienst: Nach Erhebungen des Bildungsministeriums scheiden in diesem Schuljahr voraussichtlich rund 260 vorzeitig aus. Das geht aus der Antwort des Bildungsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linken im Landtag hervor ... mehr

Bundeswehr und Polizei üben Katastrophen-Einsatz

Einheiten der Bundeswehr und der Polizei üben am Dienstag länderübergreifend einen Katastrophen- und Anti-Terror- Einsatz. Der Schwerpunkt der großangelegten Simulation mit mehreren Hundert Einsatzkräften liegt auf dem Brandenburger Truppenübungsplatz Lehnin ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern dringt auf Klarheit zu EU-Fördergeld

Das Land Mecklenburg-Vorpommern dringt auf Klarheit bei der langfristigen EU-Förderung. "Für uns ist vor allem wichtig: Wie geht es weiter 2021 mit den EU-Geldern", sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag am Rande einer auswärtigen Kabinettsitzung ... mehr

Schwesig benennt zwei neue Staatssekretäre

Nach der Umbildung ihres Kabinetts im Mai hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) weitere Personalentscheidungen bekannt gegeben. So werde Antje Draheim neue Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, kündigte Schwesig am Montagabend am Rande ... mehr

AfD-Landeschef Holm spottet über SPD-Führungswechsel

Mit Spott und Kritik an der Arbeit der großen Koalitionen in Schwerin und Berlin hat AfD-Landeschef Leif-Erik Holm auf den Führungswechsel bei der Bundes-SPD reagiert. "Ich gebe zu, Ralf Stegner hielte ich in dieser Rolle für noch etwas geeigneter. Aber auch Manuela ... mehr

Polizei sucht Maskenmann: Soll Jugendliche bedroht haben

Ein Bericht über einen mysteriösen Maskenmann beschäftigt die Polizei im Landkreis Sömmerda. Nach Angaben eines 16-Jährigen hatte sich der Unbekannte am Samstag auf dem Sportplatz in Ollendorf in einem Gebüsch versteckt, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Polizist bei Drogenkontrolle angegriffen und verletzt

Bei einer Drogenkontrolle hat ein 23-Jähriger in Schwerin einen Polizisten angegriffen und diesen so am Rücken verletzt, dass der Beamte krankgeschrieben wurde. Der Angreifer musste überwältigt und gefesselt werden, um ihn in Gewahrsam zu nehmen ... mehr

Schwesig und Dreyer wollen nicht für SPD-Vorsitz kandidieren

Die SPD-Vize Manuela Schwesig und Malu Dreyer wollen nach dem Rücktritt von Parteichefin Andrea Nahles nicht für den Vorsitz kandidieren. Sie würden die Partei nur für den Übergang bis zu einer Vorsitzenden-Neuwahl ... mehr

SPD-Führungswechsel: Linksfraktionschefin skeptisch

Das geplante Führungstrio für die Bundes-SPD unter Einbeziehung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig stößt bei der Linken in Mecklenburg-Vorpommern auf Skepsis. "Das Bundesland zu regieren und die Partei in diesen schwierigen Zeiten von Schwerin aus zu leiten ... mehr

Sozialministerin für mehr Jugendvertretungen in den Kommunen

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat mehr Jugendvertretungen in den Kommunen gefordert. Nach der Kommunalwahl vom 26. Mai stünden die Chancen gut, die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen voranzubringen, erklärte sie am Montag in Schwerin ... mehr

SPD bekommt vorerst Führungstrio: Schwesig mit dabei

Nach dem Rücktritt von SPD-Chefin Andrea Nahles übernimmt übergangsweise ein Trio die Führung der krisengeschüttelten Partei. Die Ministerpräsidentinnen von Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz, Manuela Schwesig und Malu Dreyer, sowie der hessische ... mehr

3500 mehr Mitarbeiter im Einzelhandel in sechs Jahren

Der Einzelhandel in Mecklenburg-Vorpommern ist noch immer eine Jobmaschine. Von 2010 bis 2016 stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten um rund 3500 auf 45 054, wie die Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Landtag mitteilte. Zugleich ... mehr

Verdächtiges Pulver stört Gerichtsbetrieb in Schwerin

Erneut hat ein Päckchen mit einem verdächtigen Pulver in einem öffentlichen Gebäude Mecklenburg-Vorpommerns den Betrieb für mehrere Stunden gestört. Am Montag war das Amt- und Landgericht in Schwerin betroffen. Am Morgen rieselte in der Poststelle aus einem ... mehr

Spezialisten untersuchen Pulver: Verdächtiges Päckchen im Amtsgericht Schwerin entdeckt

Im Amtsgericht Schwerin müssen Experten den Inhalt eines mysteriösen Päckchens ohne Absender untersuchen. Das verdächtige Pulver könnte gefährlich sein.  Ein Päckchen mit einem verdächtigen Pulver ist am Montagmorgen in der Poststelle des Amtsgerichts  Schwerin entdeckt ... mehr

Linke lässt Landtag über Eisenbahnstrecken beraten

Die Zukunft stillgelegter Eisenbahnstrecken in Mecklenburg-Vorpommern wird Thema im Landtag. Die Linke legt für die nächste Parlamentssitzung einen Antrag für die Wiederinbetriebnahme bestimmter Strecken vor, wie die verkehrspolitische Sprecherin ... mehr

Schweriner wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs eines Kindes steht ein 64 Jahre alter Mann aus Schwerin vor dem Landgericht Schwerin. Zum Auftakt des Prozesses am Montag warf ihm die Staatsanwältin vor, sich zwischen 2013 und 2017 achtmal an einem Jungen vergangen ... mehr

SPD-Bundesvize Schwesig mahnt nach Nahles-Aus zu Sorgfalt

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin und SPD-Bundesvize Manuela Schwesig hat nach dem angekündigten Rücktritt von Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles zu Sorgfalt gemahnt. "Wir brauchen jetzt keine vorschnellen Entscheidungen, sondern ... mehr

Auseinandersetzung in Neubrandenburg: Zwei Männer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Neubrandenburg haben sich zwei Männer Stich- und Schnittverletzungen zugezogen. Die Männer im Alter von 31 und 39 Jahren wurden am Samstagabend in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der 39-Jährige musste notoperiert ... mehr

Linke: Regierung hat heimlich Lehrkräftemangel kaschiert

Die oppositionelle Linke im Schweriner Landtag hat der rot-schwarzen Landesregierung vorgeworfen, Anrechnungsstunden für Lehrer heimlich gekürzt zu haben. "Still und heimlich hat die Landesregierung Stunden für zusätzliche Aufgaben gestrichen ... mehr

Linke legt Vorschlag zur Verfassungsänderung vor

Gut ein Jahr nach der verschobenen Verfassungsänderung zur Stellung des Datenschutzbeauftragten in Mecklenburg-Vorpommern ruft die Linke das Thema erneut auf. Ziel bleibe, die Unabhängigkeit des Datenschutzbeauftragten zu stärken. Das habe der im April 2018 vorgelegte ... mehr

28-Jähriger schwer verletzt nach Überholmanöver auf B96

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist auf der B96 zwischen den Abfahrten Drewin und Godendorf (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) beim Überholen von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei berichtete, scherte der Berliner am Freitag aus bislang ungeklärter Ursache ... mehr

Schwesig in St. Petersburg für deutsch-russische Beziehung

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Energieminister Christian Pegel (beide SPD) und Wirtschaftsstaatssekretär Stephan Rudolph (CDU) wollen nächste Woche für vier Tage ins russische St. Petersburg reisen. Schwesig will dort die deutsch-russische Freundschaft sowie ... mehr

Studie: 234 Standorte für touristische WLAN-Hotspots

Eine Studie des Wirtschaftsministeriums hat in den Tourismusregionen Mecklenburg-Vorpommerns 234 mögliche Standorte für WLAN-Hotspots ausgemacht. Diese liegen vorzugsweise im Binnenland, an Plätzen in Tourismusstädten, an touristisch stark nachgefragten ... mehr

Telefonanbieter bauen LTE-Netz in Mecklenburg-Vorpommern aus

Handynutzer im Nordosten können mit einer besseren Netzabdeckung rechnen. Vodafone kündigte an, innerhalb eines Jahres 70 neue LTE-Stationen zu bauen und vorhandene Masten mit LTE aufzurüsten, sowie die Kapazität von 30 vorhandenen LTE-Stationen zu erhöhen. Damit sollen ... mehr

Informationsreise für 44 Lehrsamtstudenten in Vorpommern

Mit dem Ziel, angehende Lehrer für ein Berufsleben in Vorpommern zu interessieren, startet am kommenden Montag die erste Lehrerlandpartie. Unter dem Motto "Land erfahren. Schule erleben" sollen sich 44 Interessenten in Grundschulen und Regionalen Schulen im Osten ... mehr

Lila Bäcker: Gericht hebt Eigenverwaltung der Insolvenz auf

Für die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" ist die Eigenverwaltung der Insolvenz aufgehoben worden. Das Amtsgericht Neubrandenburg setzte den bisherigen Sachwalter Rolf Rattunde, der nach Angaben einer Gerichtssprecherin bisher eine Art Beobachtungsfunktion hatte ... mehr

"Der Traum des Mauerseglers": Buchpremiere für Berndt Seite

Mecklenburg-Vorpommerns Ex-Ministerpräsident Berndt Seite (CDU) hat ein neues Buch vorgelegt. Es heißt "Der Traum des Mauerseglers", umfasst 91 Gedichte und wird am 15. Juni in Nossentin (Mecklenburgische Seenplatte) erstmals vorgestellt, wie der Bertuch-Verlag Weimar ... mehr

Betrunkener Jugendlicher wird auf Fahrrad angefahren

Ein 17-Jähriger ist auf einer Kreuzung in Neubrandenburg mit seinem Fahrrad von einem Auto erfasst und dabei am Kopf verletzt worden. Der Jugendliche sei nach dem Zusammenstoß am Donnerstagabend zunächst aufgestanden und vom Unfallort geflohen, teilte die Polizei ... mehr

Betrunkener Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Ein 33 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich bei einem Sturz nahe Hohenzieritz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) schwer verletzt. Wie es zu dem Sturz am Donnerstagnachmittag kam, sei zunächst unklar gewesen, teilte die Polizei mit. Ein Alkoholtest habe gezeigt ... mehr

Fridays for Future fordert Abschaltung von Kohlekraftwerk

Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat das Abschalten von Mecklenburg-Vorpommerns einzigem Kohlekraftwerk in Rostock bis spätestens 2025 gefordert. Wünschenswert sei, das Kraftwerk in einen Speicher für Öko-Strom umzubauen, sagte die Schweriner ... mehr

Fahrradfahrer einen Tag nach Unfall in Neustrelitz gestorben

Der bei einem Verkehrsunfall in Neustrelitz am Mittwoch schwer verletzte Radfahrer ist gestorben. Der 48-Jährige sei am Donnerstag im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Der Radfahrer war am Mittwoch in Neustrelitz (Landkreis ... mehr

Sonne, Wind und Wellen: Müritz Sail in Waren gestartet

Bei strahlendem Sonnenschein und starkem Wind hat die 18. Müritz Sail in Waren an der Müritz begonnen. Hunderte Gäste bummelten am Donnerstag über das größte maritime Volksfest an der Mecklenburgischen Seenplatte. Besucher genossen Rundfahrten auf dem Wasser ... mehr

Amt gibt mit Auflagen grünes Licht für "Fusion"

Das alternative "Fusion"-Festival in Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) kann nach heftigem Streit um das Sicherheitskonzept wie geplant stattfinden. Das Amt Röbel/Müritz genehmigte das überarbeitete Sicherheitskonzept für das Festival ... mehr

Landessuchtstelle warnt vor Rauchen und E-Zigaretten

Suchtexperten haben zum Weltnichtrauchertag am Freitag vor den Gefahren des Rauchens gewarnt. Beim Verbrennen von Tabak entstehe ein Gemisch aus mehr als 4800 Substanzen, sagte der Geschäftsführer der Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen, Rainer Siedelberg. Davon ... mehr

Müritz Sail und maritime Messe hoffen auf Tausende Gäste

Segeln, Yachten, Bummeln und Gaudi: In Waren an der Müritz beginnt heute die 18. Müritz Sail. Diese lockt bis zum 2. Juni mit einem bunten Mix von maritimen Aktionen, Musik und anderen Freizeitvergnügungen. Am Freitag wird außerdem im Süden der Müritz in Rechlin ... mehr

Fahrradfahrer will Auto ausweichen und verletzt sich schwer

Ein 48-Jähriger ist in Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) beim Fahrradfahren gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Mann habe am Mittwoch versucht, einen Zusammenprall mit einem Auto zu vermeiden, teilte die Polizei mit. Dabei bremste er so stark ... mehr

Ankläger fordert lange Haftstrafe wegen Kindesmissbrauchs

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung eines Kindes hat die Staatsanwaltschaft für einen 50 Jahre alten Schweriner sechs Jahre und zehn Monate Haft gefordert. Sie sah es am Mittwoch vor dem Landgericht Schwerin als erwiesen an, dass der gelernte ... mehr

Trauerstaatsakt: Tebben hat keine Dienstpflichten verletzt

Der Ausschluss der AfD vom Trauerstaatsakt für die ehemalige Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider (SPD) ist nach einer Prüfung durch den Landtag rechtens gewesen. Landtagsdirektor Armin Tebben habe keine Dienstpflichten verletzt, teilte ein Sprecher am Mittwoch ... mehr

Kreisumlage: Gemeinden müssen nicht förmlich gehört werden

Kreisangehörige Gemeinden müssen vor der Festlegung der Kreisumlage nicht förmlich angehört werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Mittwoch entschieden. Die Landkreise dürften aber nicht nur ihren eigenen Finanzbedarf sehen, sondern ... mehr

Polizei will an Himmelfahrt verstärkt kontrollieren

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat am Mittwoch auf verstärkte Kontrollen am Himmelfahrtstag hingewiesen. An die Autofahrer appellierte er: "Legen Sie schon vor Ihrem Ausflug fest, wer das Fahrzeug auf der Rückfahrt lenkt und somit auf Alkohol verzichtet ... mehr

Grünes Licht für "Fusion": Genehmigung mit Auflagen

Das alternative "Fusion"-Festival in Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) kann stattfinden. Das Amt Röbel/Müritz hat das überarbeitete Sicherheitskonzept des Veranstaltervereins Kulturkosmos mit Auflagen genehmigt, wie Ordnungsamtsleiterin Marlen Siegmund ... mehr

Richtungsstreit in AfD: Augustin lehnt Rücktritt ab

Mit öffentlicher Kritik am Verhalten der AfD-Landtagsfraktion hat Co-Landesparteichef Dennis Augustin den seit langem schwelenden Machtkampf in der AfD Mecklenburg-Vorpommerns angefacht. In einem gemeinsamen Schreiben an die Mitglieder werfen der andere Vorsitzende ... mehr

Regierung feiert MV-Sommerabend in Berlin mit 800 Gästen

Die Landesregierung hält ihre nächste Kabinettssitzung in Berlin statt in Schwerin ab. Dazu werde am kommenden Dienstag Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommerns erwartet, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch mit. Themen ... mehr

Schwesig: Kinder haben Recht auf Weg in gute Zukunft

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat vor dem Internationalen Kindertag am 1. Juni Chancen für alle Kinder gefordert. "Kinder haben ein Recht darauf, dass ihnen der Weg in eine gute Zukunft offensteht", erklärte Schwesig am Mittwoch in Schwerin ... mehr

Elektro- und Klassikfestival: Berliner Idee im Norden

Das Ufer des Tollensees und die Hallen des Ex-Panzerreparaturwerks in Neubrandenburg werden im Juli zum "musikalischen Kreativraum für junge Menschen". Anlass ist das erste Detect Classic Festival, zu dem Musiker, Leute aus der Gründerszene und viele interessierte ... mehr

300 000 Euro für Tierheime

Die Tierheime in Mecklenburg-Vorpommern bekommen in diesem Jahr 300 000 Euro für Investitionen vom Land. Anträge könnten bis Ende Juni gestellt werden, teilte Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Mittwoch in Schwerin mit. "Antragsteller, die im vergangenen Jahr nicht ... mehr

Revision gegen Urteil nach Mord an schlafendem Rentner

Der wegen Mordes an einem schlafenden Rentner in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zu lebenslanger Haft verurteilte junge Mann geht gegen die Entscheidung vor. Der Verteidiger des afghanischen Flüchtlings hat Revision eingelegt. Das Schreiben ging am Mittwoch ... mehr

Polizei-Geleitschutz für Ente mit zehn Küken in Schwerin

Die Bundespolizei hat am Innenministerium in Schwerin einer großen Entenfamilie Geleitschutz gegeben und eine Straße kurzerhand gesperrt. Die Entenmutter irrte mit zehn Küken am Mittwochfrüh auf der Suche nach dem 150 Meter entfernten Pfaffenteich umher ... mehr

Linke fordert mehr Geld vom Land für Nahverkehr

Die Linke fordert mehr Geld und eine bessere Koordinierung für den Nahverkehr vom Land. Landkreise und kreisfreie Städte sollten mehr Zuschüsse erhalten, um ein bedarfsgerechtes Nahverkehrsangebot sichern zu können. Zudem seien ... mehr
 


shopping-portal