Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Aktionskünstler Wehrli in der Kunstsammlung Neubrandenburg

Aktionskünstler Wehrli in der Kunstsammlung Neubrandenburg

In der Kunstsammlung Neubrandenburg wird an diesem Freitag Kunst zerschnitten und auf ungewöhnliche Weise "aufgeräumt". Der Schweizer Aktionskünstler und Kunstkabarettist Ursus Wehrli eröffnet erstmals eine eigene Ausstellung im Nordosten, wie die Leiterin ... mehr
Wechsel von Sonne und Wolken am Wochenstart

Wechsel von Sonne und Wolken am Wochenstart

Mal Sonne, mal Wolken: Zum Start der Woche wird in Mecklenburg-Vorpommern wechselhaftes Wetter erwartet. Die Höchsttemperaturen liegen bei 17 Grad, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag mitteilte. Am Dienstag müssen sich Menschen ... mehr
Linke: Auch begabte Kinder aus armen Familien unterstützen

Linke: Auch begabte Kinder aus armen Familien unterstützen

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Schweriner Landtag, Simone Oldenburg, hat der Bundesregierung einen einseitigen Blick auf bedürftige Familien vorgeworfen. Während für Kinder mit Lernschwierigkeiten die Nachhilfe aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes ... mehr
Festspiele MV beendet: Cello-Konzert zum Abschluss

Festspiele MV beendet: Cello-Konzert zum Abschluss

Mit einem Konzert der niederländischen Cellistin Harriet Krijgh in Neubrandenburg sind am Sonntag die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu Ende gegangen. Die diesjährige Preisträgerin in Residence spielte in der Konzertkirche Edward Elgars Cellokonzert e-Moll. Die junge ... mehr
Linke-Landeschef fordert Enteignung von Pharma-Konzernen

Linke-Landeschef fordert Enteignung von Pharma-Konzernen

Der Landesvorsitzende der Linken in Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin, hat der Pharma-Industrie Verantwortungslosigkeit vorgeworfen, weil sie sich aus der Antibiotika-Forschung zurückziehe. Darauf müsse die Politik reagieren, forderte ... mehr

Unternehmen und Politiker bei russischer Schiffsmesse "Neva"

Zahlreiche Firmen aus Mecklenburg-Vorpommern wollen auf Russlands größter Messe für Schiffbau, Schifffahrt und Offshore-Technik Kontakte zu neuen Geschäftspartnern knüpfen und bestehende Kooperationen vertiefen. Auf der am Dienstag beginnenden "Neva 2019" seien unter ... mehr

Bürgerbeauftragter drängt: Ehrenamtskarte bald einführen

Mecklenburg-Vorpommerns Bürgerbeauftragter Matthias Crone fordert mehr Tempo bei der seit Jahren angekündigten Ehrenamtskarte mit Rabatten für Engagierte. "Seit über sieben Jahren ist das Thema auf dem Tisch der Landespolitik", sagte Crone am Freitag in Schwerin. Schon ... mehr

MV verbietet Meldeportal "Neutrale Schule": AfD: Widerspruch

Das umstrittene AfD-Meldeportal "Neutrale Schule" ist in Mecklenburg-Vorpommern verboten worden. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden ... mehr

Unbekannte stechen Zuwanderer in den Rücken

Zwei Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen in Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) auf einen Mann eingestochen. Der 66-Jährige sei von zwei Männern angesprochen worden, teilte die Polizei mit. Diese hätten sich als Polizisten ausgegeben. Als der aus Afghanistan ... mehr

Industrie-Kongress MV: Hilfe bei Internetproblemen

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat der Industrie angeboten, sich bei Internetproblemen persönlich für sie einzusetzen. "Wo es klemmt, kommen Sie zu uns, wir bringen das in die richtige Richtung", sagte der Minister am Freitag vor knapp ... mehr

Weitere Förderrunde für öffentliches WLAN in Gemeinden

Gemeinden können sich am 19. September erneut um eine EU-Förderung für öffentliches WLAN bewerben. 29 Kommunen aus MV waren bei den beiden vorangegangenen Förderläufen erfolgreich, wie das Infrastrukturministerium am Freitag mitteilte. Sie erhalten von der EU-Kommission ... mehr

Datenschützer verbietet AfD-Meldeportal "Neutrale Schule"

Mecklenburg-Vorpommerns Datenschutzbeauftragter hat das umstrittene AfD-Meldeportal "Neutrale Schule" im Nordosten verboten. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert ... mehr

Neubrandenburg bleibt Heizungs-Leitwerk für Webasto

Die einzige Standheizungsproduktion des Autozulieferers Webasto (Stockdorf) in Europa - das Werk Neubrandenburg - bleibt das Leitwerk für die Heizungssparte. "Bei uns werden neue Technologien entwickelt, wie die Hochvoltheizer-Produktion für E-Autos ... mehr

Beschleunigung der Digitalisierung: Industrie-Kongress MV

Was brauchen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, um ihre Produktion und alle anderen Prozesse digital zu beschleunigen? Mit dieser Frage befassen sich heute etwa 60 Unternehmer und Politiker auf dem diesjährigen Industrie-Kongress des Landes in Neubrandenburg ... mehr

20 Jahre Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung

Die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Seit ihrer Gründung habe sie in Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg mehr als 4400 Projekte mit insgesamt rund 38 Millionen Euro unterstützt, teilte eine Sprecherin ... mehr

Grafikerin Inge Jastram mit Landeskulturpreis 2019 geehrt

Die Grafikerin Inge Jastram ist für ihr Lebenswerk mit dem Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern geehrt worden. Die 1934 in Naumburg (Sachsen-Anhalt) geborene Künstlerin gehöre zu den besten Grafikerinnen und Illustratorinnen des Landes, sagte ... mehr

Flaute bei Windkraft-Ausbau: Tempo vom Bund gefordert

Die norddeutschen Energieminister und -senatoren schlagen angesichts der anhaltenden Flaute beim Ausbau der Windkraftnutzung Alarm: In einer gemeinsamen Erklärung haben sie die Bundesregierung zu raschen und entschiedenen Schritten aufgefordert. Vor allem ... mehr

Umweltminister Backhaus mit Unternehmern nach China

Die Landesregierung will Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern bei der Erschließung des chinesischen Marktes helfen. Im Dezember werde Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) mit einer Unternehmerdelegation nach Shenzhen und Changsha reisen, teilte die Industrie ... mehr

Kritik am Sicherheitsgesetz-Entwurf auch vom Datenschützer

Datenschützer haben den Entwurf für das neue Sicherheits- und Ordnungsgesetz von Innenminister Lorenz Caffier (CDU) kritisiert. In einer öffentlichen Anhörung bemängelte der Landesdatenschutzbeauftragte Heinz Müller am Donnerstag unter anderem, dass seine ... mehr

Gehweg eingebrochen: Fußgängerin verletzt

Eine Fußgängerin hat sich in Schwerin verletzt, als unter ihr der Gehweg eingebrochen ist. Die Frau sei etwa einen halben Meter tief abgesackt und habe sich am Bein verletzt, teilte eine Sprecherin der Stadt mit. Die 51-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden ... mehr

Uwe-Johnson-Tage mit Marion Brasch und Autorin Stieler

Die unterschiedlichen Sichtweisen von Ost- und Westdeutschen auf das geteilte Deutschland bestimmen auch die diesjährigen Uwe-Johnson-Tage. "Das Zusammenwachsen ging nicht so schnell wie gedacht", sagte der Vorsitzende der Mecklenburgische Literaturgesellschaft, Carsten ... mehr

SSC Schwerin holt amerikanische Nationalspielerin

Einen Monat vor dem Saisonauftakt hat Volleyball-Pokalsieger SSC Palmberg Schwerin seinen Kader komplettiert. Nationalspielerin Justine Wong-Orantes aus den USA wird zweite Libera neben der deutschen Auswahlspielerin Anna Pogany, teilte der SSC am Donnerstag ... mehr

Gesundheitsministerium ruft zum Impfen auf

Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) hat die Bevölkerung zum Impfen aufgerufen. Bis Ende November sei die beste Zeit, um sich die Grippeschutzimpfung zu besorgen, sagte Glawe am Donnerstag. Mit Werbung auf Litfaß-Säulen und spezieller Bannerwerbung ... mehr

Weniger kommunale Kassenkredite in Mecklenburg-Vorpommern

Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Kassenkredite zur Überbrückung kurzfristiger Zahlungsengpässe um 20 Prozent verringert. Diese Darlehen lassen sich mit dem Dispositionskredit eines privaten Verbrauchers vergleichen. Wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Lkw-Fahrer fährt mit Socken und ohne Bremse

Die Polizei hat bei Neubrandenburg einen Lkw-Fahrer gestoppt, der seinen "Brummi" ohne voll funktionierende Bremse und nur mit Socken am Fuß gefahren hat. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte, war der 44-Jährige am Mittwoch mit 21 Tonnen Getreide ... mehr

Historisches Pflaster an Stadtmauer soll Gäste anlocken

Besucher können die historische Stadtbefestigung in Neubrandenburg jetzt auf saniertem Pflaster nach altem Vorbild genießen. Wie Stadtsprecherin Anett Seidel am Donnerstag sagte, wurde die 2. Ringstraße für mehr als eine Million Euro erneuert, auch weil dort ein neues ... mehr

Nach Brand von Geschäftsgebäude: Verdacht der Brandstiftung

Nach dem Brand eines Geschäftsgebäudes in Neubrandenburg ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung. Das ergebe sich aus ersten Untersuchungen eines Gutachters, wie eine Polizeisprecherin am Freitag in Neubrandenburg sagte. Ob das Feuer im Norden ... mehr

Landeskulturpreis 2019 an Inge Jastram

Die Grafikerin Inge Jastram wird am heutigen Donnerstag mit dem diesjährigen Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Damit soll sie für ihr Lebenswerk geehrt werden, wie die Staatskanzlei vorab bekanntgab. Die 1934 in Naumburg (Sachsen-Anhalt ... mehr

Justiz erwartet Verbesserungen

Die Justiz erwartet vom neuen Landeshaushalt in den kommenden zwei Jahren mehr Personal. "Die Schwerpunkte im Entwurf des Haushaltsplans 2020/21 für die Justiz sind Ausbildungsstellen sowie Digitalisierung und Sicherheit", sagte Justizministerin Katy Hoffmeister ... mehr

Ausländeranteil an Schulen im Land steigt

In Mecklenburg-Vorpommerns Schulen lernen immer mehr ausländische Kinder. Ihr Anteil steigt seit Jahren und erreichte im vergangenen Jahr 5,5 Prozent, wie aus einem Bericht des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch hervorgeht. 2017 hatten 5,2 Prozent aller ... mehr

Verdi: Skepsis gegen Anwerbung ausländischer Pflegekräfte

Die Ankündigung von Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) zu einer leichteren Anerkennung ausländischer Pflegekräfte hat Kritik der Gewerkschaft Verdi hervorgerufen. "Wer ausländische Fachkräfte anwirbt, muss den sozialen Status der Fachkräfte sicherstellen ... mehr

Beratungsstellen für Homosexuelle sollen mehr Geld bekommen

Beratungsstellen und Aufklärungsprojekte für Homo-, Bi-, Trans- und Intersexuelle (LSBTI) sollen vom kommenden Jahr an mehr Geld erhalten. Stimmt der Landtag zu, soll ihre Finanzierung auf jährlich 170 000 Euro anwachsen und würde damit mehr als verdoppelt werden ... mehr

Festspiele beenden Saison mit Konzert in Neubrandenburg

Nach 152 Konzerten ist Schluss: Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern beenden am Sonntag in der Konzertkirche Neubrandenburg ihre Sommersaison. Zu hören ist Edward Elgars Cellokonzert e-Moll, gespielt von der diesjährigen Preisträgerin in Residence ... mehr

Beamtenbund für bundesweit gleiche Bezüge von Beamten

Beamte sollen nach Auffassung des Landeschefs der Beamtengewerkschaft dbb, Dietmar Knecht, wieder bundesweit einheitlich bezahlt werden. "Ich denke, es ist wirklich an der Zeit, den Wettbewerbsföderalismus zuungunsten finanzschwacher Länder - zu denen ohne Zweifel ... mehr

Hochqualifizierte Jüngere wandern ab: Niveau in MV gesunken

Mecklenburg-Vorpommern hat weniger Hochqualifizierte als noch vor zehn Jahren. Im Jahr 2008 verfügten 27 Prozent der 25- bis 64-Jährigen über ein abgeschlossenes Studium, eine Meister-, Techniker- oder Erzieherausbildung, wie das Statistische Landesamt in Schwerin ... mehr

Land will Ziele für Staatstheater festlegen

Um die Krise am Mecklenburgischen Staatstheater mit seinen Standorten in Schwerin und Parchim zu beenden, wollen die Gesellschafter für das Fünf-Sparten-Haus jetzt klare Eigentümerziele festlegen. Das kündigte Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) am Mittwoch ... mehr

Weingut Rattey: Weinlese hat mit der Sorte Solaris begonnen

Die Weinlese hat begonnen. Im Weingut Schloß Rattey (Mecklenburgische Seenplatte) haben Mitglieder des Winzervereins am Mittwoch die ersten Trauben der weißen Sorte Solaris geerntet. Die Ernte falle überraschend gut aus, sagte der Leiter des Weinguts, Stefan Schmidt ... mehr

MV plant bis zu 10 000 Euro Bußgeld bei Plagiaten

Mecklenburg-Vorpommern will härter gegen Plagiate in wissenschaftlichen Arbeiten vorgehen. Die Hochschulen sollen künftig Bußgelder in Höhe von bis zu 10 000 Euro verhängen können, wenn sie eine Verletzung der wissenschaftlichen Redlichkeit aufdecken. Das steht ... mehr

Polizei beendet Bäderdienst: Minister zieht positives Fazit

Die Polizei hat ihren Bäderdienst 2019 für dieses Jahr beendet. Seit Mitte Mai unterstützten gut 200 zusätzliche Polizisten ihre Kollegen in den Urlaubsregionen zwischen Ostseestrand und Mecklenburgischer Seenplatte. "Der Bäderdienst der Landespolizei ... mehr

Ergebnis der Mitarbeiterbefragung im Landestheater

Im Mecklenburgischen Staatstheater soll heute das Ergebnis der Mitarbeiterbefragung vorgestellt werden. Die Befragung war Teil einer Reihe von Vereinbarungen, mit denen das Betriebsklima verbessert werden sollte, das im Streit um die Theaterführung von Generalintendant ... mehr

Landesbischöfin wünscht Schwesig "von Herzen Genesung"

Die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Kristina Kühnbaum-Schmidt, hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig nach deren Krebsdiagnose "von Herzen Genesung" gewünscht. Es habe sie sehr bewegt, wie Schwesig ... mehr

Amtsvorgänger Sellering: Krebs-Nachricht ist ein Schock

Ex-Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD), der vor zwei Jahren wegen einer schweren Krebserkrankung aus dem Amt geschieden war, hat die Nachricht von der Brustkrebs-Diagnose bei seiner Nachfolgerin Manuela Schwesig (SPD) als Schock bezeichnet. "Aber Brustkrebs ... mehr

Schutz vor Diskriminierungen soll verbessert werden

Die Landesregierung will den Schutz von Migranten vor Diskriminierung verbessern. Unter anderem soll eine Antidiskriminierungsstelle geschaffen werden, an die sich Betroffene für Beratung und Hilfe wenden könnten, erklärte Sozialministerin Stefanie Drese ... mehr

Schwesig zu Krebs-Erkrankung: Therapie und Beruf vereinbar

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat nach der Bekanntgabe ihrer Brustkrebs-Erkrankung auf die vielen Frauen in Deutschland aufmerksam gemacht, die jedes Jahr diese schockierende Diagnose bekommen. Viele von ihnen zeigten ... mehr

Bestürzung bei Parteien: Genesungswünsche für Schwesig

Schwerin (dpa/mv) - Die Bekanntgabe der Brustkrebserkrankung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat in Schwerin Bestürzung ausgelöst. Der CDU-Landesvorsitzende Vincent Kokert wünschte ihr im Kampf gegen den Krebs viel Kraft, alles erdenklich Gute und Gottes ... mehr

Manuela Schwesig gibt wegen Krebs die Bundespolitik auf

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) legt nach einer Brustkrebs-Diagnose ihre Spitzenämter in der Bundes-SPD nieder. Die 45-Jährige gibt den kommissarischen und den stellvertretenden Parteivorsitz auf. Sie will aber Regierungschefin ... mehr

Intendant der Festspiele wechselt an die Alte Oper Frankfurt

Der Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Markus Fein, gibt seinen Posten zum 1. September 2020 auf und übernimmt die Intendanz der Alten Oper Frankfurt (Main). Seine Nachfolge bei den Festspielen, die zu den drei größten Klassik-Festivals in Deutschland ... mehr

Bildungsministerium rechnet schon mit höherem Lehrerbedarf

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung, wonach der Bedarf an Grundschullehrern in Deutschland in den kommenden Jahren deutlich höher sein wird als bislang angenommen, überrascht das Schweriner Bildungsministerium nicht. "Wir rechnen in MV bereits mit einem höheren Bedarf ... mehr

Bewerbungen: Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft wartet

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat den Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft 2019/2020 gestartet. Er rief am Montag Gründer und Unternehmer sowie Vereine und Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern auf, sich mit innovativen Projekten zu bewerben ... mehr

GEW will freie Kita-Betreiber zwingen

Die Erziehergewerkschaft GEW macht Druck für eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen in den Kitas in freier Trägerschaft. "Unser Ziel sind flächendeckend Konditionen wie im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst", sagte GEW-Sprecherin Michaela Skott am Montag ... mehr

Gesetz könnte Beratung gegen häusliche Gewalt schwächen

Das neue Polizeigesetz könnte dazu führen, dass Beratungsstellen gegen häusliche Gewalt von weniger Fällen als bisher erfahren. Diese Befürchtung geht aus einer Stellungnahme der Interventionsstellen zu dem Gesetzentwurf hervor, die über das Portal "Frag den Staat ... mehr

Bund der Steuerzahler kritisiert Haushaltsentwurf

Der Bund der Steuerzahler hat den Regierungsentwurf für den Landeshaushalt 2020/2021 kritisiert. Aus Sicht der Steuerzahler seien drei Dinge wichtig: Schuldenabbau, Investitionen und Entlastung, sagte Landesgeschäftsführerin Diana Behr. Zwischen diesen drei Punkten ... mehr

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 13-Jähriger beendet

Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten 13-Jährigen aus Dahlen eingestellt. Die Polizei teilte am Samstagabend mit, "dass die Vermisste gesundheitlich wohlauf ist und keine Gefahr für Leib und Leben besteht." Die 13-Jährige habe "ihr gewohntes ... mehr

Fahrerin bei Unfall schwer verletzt: Tochter unversehrt

Eine 39-Jährige hat sich in Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit ihrem Auto überschlagen und dabei schwer verletzt. Ihre sieben Jahre alte Tochter ist bei dem Unfall wie durch ein Wunder unverletzt geblieben, teilte die Polizei mit. Die Fahrerin ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Polizisten bei Festnahme eines "Reichsbürgers" verletzt

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hat einen mutmaßlichen "Reichsbürger" festgenommen. Der 66-Jährige versuchte, sich der Verhaftung zu widersetzen – und verletzte zwei Beamte. Bei der Verhaftung eines mutmaßlichen "Reichsbürgers" sind nach Polizeiangaben zwei Beamte ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal