Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Wasserwacht: Drohnen haben sich bewährt

Wasserwacht: Drohnen haben sich bewährt

Zum Beginn der Wasserwachtsaison haben Vertreter des Deutschen Roten Kreuzes das vergangene Jahr Revue passieren lassen und die Bedeutung öffentlicher Schwimmbäder zum Schwimmenlernen betont. 117 Schwimmer waren im Vorjahr von den rund 1400 Rettungsschwimmern ... mehr
Amtsgericht: Vorläufige Insolvenzverwaltung für Flughafen

Amtsgericht: Vorläufige Insolvenzverwaltung für Flughafen

Für die zahlungsunfähige Betreibergesellschaft des Flughafens Schwerin-Parchim, die Baltic Airport Management GmbH, ist die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet worden. Die Rechtsanwältin Bettina Schmudde sei zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt worden ... mehr
Vertrag abgesegnet: Millionen vom Bund für Kitas

Vertrag abgesegnet: Millionen vom Bund für Kitas

Für die Kinderbetreuung erhält Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr 9,5 Millionen Euro vom Bund. Im kommenden Jahr seien es rund 19 Millionen Euro und für 2021 und 2022 jeweils rund 38 Millionen Euro, teilte die Staatskanzlei mit. Dies sehe der Vertrag zur Umsetzung ... mehr
Wolf am Schweriner Stadtrand: Behörde sieht keine Gefahr

Wolf am Schweriner Stadtrand: Behörde sieht keine Gefahr

Von einem Wolf, der am südlichen Schweriner Stadtrand gesichtet wurde, geht nach Behördeneinschätzung keine Gefahr aus. "Auch wenn es vorkommt, dass die Tiere im Hellen in Sichtweite von Ortschaften vorbeilaufen, meiden Wölfe die Menschen, aber nicht menschliche ... mehr
CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Grundrente ohne Bedarfsprüfung

CDU-Wirtschaftsrat warnt vor Grundrente ohne Bedarfsprüfung

Der Wirtschaftsrat der CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat vor Plänen für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsüberprüfung gewarnt, wenn diese auch aus Beiträgen der Sozialversicherung finanziert werden soll. "Ein solches Vorgehen wäre absolut verantwortungslos ... mehr

Demo zum Kita-Gesetz: Gewerkschaft fordert Verbesserungen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ruft am Mittwoch unter dem Motto "Kitanotstand - Kitaaufstand" zu einer Demo vor dem Landtag in Schwerin auf. Damit soll der Druck für mehr Qualität in der Kindertagesbetreuung erhöht werden, über die der Sozialausschuss ... mehr

Geerties verlässt Volleyball-Pokalsieger SSC Schwerin

Kapitänin Jennifer Geerties verlässt den Volleyball-Pokalsieger SSC Palmberg Schwerin. Die Nationalspielerin hat nach Vereinsangaben um Auflösung ihres bis 2020 laufenden Vertrages gebeten, um ein Auslandsangebot anzunehmen. "Ich war fünf Jahre in Schwerin und es waren ... mehr

3300 Sportler bei 300-Kilometer-"Mecklenburger Seen Runde"

Die Radmarathon-Veranstaltung "Mecklenburger Seen Runde" verzeichnet wachsenden Zulauf - und wird 2019 Teil der neuen Ausdauersportserie "Deutschland Klassiker". "In diesem Jahr werden Ende Mai rund 3300 Ausdauersportler die 300-Kilometer-Strecke in Angriff nehmen ... mehr

Die Wasserwachtsaison startet am Mittwoch

Vor Beginn der Wasserwachtsaison wollen die Retter des Deutschen Roten Kreuzes am Dienstag (13.00 Uhr) in Schwerin Neuerungen im Rettungswesen vorstellen. Einsatzkräfte wollen dabei unter anderem über Erfahrungen mit den ersten eingesetzten Drohnen im vergangenen ... mehr

Mordmotiv von Wittenburg bleibt Rätsel

Im Prozess um den Mord an einem schlafenden Rentner in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bleibt das Tatmotiv nach der Vernehmung des einzigen Tatzeugen rätselhaft. Er habe keine Erklärung für das, was in jener Nacht im November vergangenen Jahres passiert ... mehr

Jugend von "Fridays for Future" bei Schwesig und Backhaus

Vertreter der Klimaschutz-Bewegung "Fridays for Future" wollen am Dienstag in der Schweriner Staatskanzlei mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Umweltminister Till Backhaus (beide SPD) zusammentreffen. Das Gespräch war am Rande einer "Fridays ... mehr

Wolfgang Blank wieder Präsident der Neubrandenburger IHK

Die Interessenvertretung der Unternehmen im Osten von Mecklenburg-Vorpommern, die IHK Neubrandenburg, wird weiter von Wolfgang Blank geführt. Die neu gewählte Vollversammlung der Kammer wählte den 59-jährigen Blank aus Greifswald am Montag zum zweiten ... mehr

Geld für "Denkzeichen 1989" kann beantragt werden

Städte und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern können ab sofort bis zu 1989 Euro beim Land für ein "Denkzeichen 1989" in ihrer Gemeinde beantragen. Sie sollen an die Ereignisse der Friedlichen Revolution im Jahr 1989 erinnern, teilte die Landeszentrale für politische ... mehr

Bis zu 20 000 Euro Förderung für Kinderspielplätze

Geld für Kinderspielplätze: Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern können bis zum 30. Juni bis zu 20 000 Euro für die Neuanlage, Erneuerung oder Sanierung öffentlich zugänglicher Kinderspielplätze beantragen. Das teilte das Agrarministerium in Schwerin am Montag ... mehr

Sozialministerin fordert bessere Bezahlung von Tagesmüttern

Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat die Kommunen zur besseren Bezahlung von Tagesmüttern und Tagesvätern in Mecklenburg-Vorpommern aufgefordert. Vom 1. Januar 2020 an übernehme das Land 54,5 Prozent der tatsächlichen Kosten, erklärte Drese am Montag ... mehr

Aus Angst vor Schweinepest: Pürzelprämie verlängert

Aus Angst vor der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest hat das Agrarministerium die "Pürzelprämie" für jedes erlegte Wildschwein um zunächst ein Jahr bis Ende März 2020 verlängert. Eine weitere Verlängerung bis 2022 sei geplant und Gegenstand ... mehr

Zahl der Erwerbstätigen auf höchstem Stand seit 2000

So viel bezahlte Arbeit war lange nicht in Mecklenburg-Vorpommern: Die Zahl der Erwerbstätigen ist im vergangenen Jahr auf den höchsten Stand seit dem Jahr 2000 geklettert. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Montag hatten 759 500 Menschen 2018 ihren ... mehr

Bestechungsprozess um überhöhte Rechnungen gestartet

Vor dem Landgericht Neubrandenburg muss sich seit Montag ein Ex-Mitarbeiter des landeseigenen Betriebes für Bau und Liegenschaften (BBL-MV) verantworten. Dem 35-Jährigen wird Untreue in besonders schwerem Fall und Bestechlichkeit vorgeworfen, wie ein Vertreter ... mehr

Zehnjähriger bei Unfall an Ampel schwer verletzt

Ein Zehnjähriger ist auf der Bundesstraße 96 in Blumenholz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Junge habe am Sonntag nahe einer Ampel gestanden und sei dann plötzlich auf die Straße gelaufen, teilte ... mehr

Rund 500 Menschen verabschieden Landtagspräsidentin

Bei einem bewegenden Trauerstaatsakt haben rund 500 Menschen in Neubrandenburg Abschied von Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider genommen. Die vor zwei Wochen gestorbene Politikerin sei "eine großartige Frau und eine mutige Kämpferin für Demokratie und Vielfalt ... mehr

Noch keine Entscheidung im Streit um "Fusion"-Festival

Im Streit um das Sicherheitskonzept für das "Fusion"-Festival in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) ist noch keine Entscheidung gefallen. "Die Auflagen sollen bis Donnerstag erfüllt sein, dann werden auch die Unterlagen dazu abgegeben ... mehr

Gericht: Suche nach "Lila Bäcker"-Investor darf weitergehen

Die Gläubigerversammlung für die insolvente Backkette "Lila Bäcker" (Pasewalk/Dahlewitz) hat am Montag in Neubrandenburg keine Entscheidung über einen Verkauf erbracht. Wie eine Sprecherin des Amtsgerichtes sagte, hat die Geschäftsführung der Firma ... mehr

Streit um Polizeiwache: Demonstration für "Fusion"

Rund 100 Menschen haben am Sonntag in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) gegen eine Polizeiwache und gegen Polizeistreifen auf dem alternativen "Fusion"-Festival protestiert. "Hier wird ein fiktives Bedrohungsszenario aufgebaut, das es gar nicht gibt", sagte ... mehr

Stuttgarts Volleyballerinnen erstmals deutscher Meister

Die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart sind zum ersten Mal deutscher Meister. Nach zuvor vier Jahren als Vizemeister gewannen die Stuttgarterinnen am Samstagabend vor heimischen Publikum das entscheidende Final-Duell mit Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin ... mehr

Bischof von Maltzahn im Schweriner Dom verabschiedet

Der Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Mecklenburg-Vorpommern, Andreas von Maltzahn, ist im Schweriner Dom verabschiedet worden. In einer feierlichen Zeremonie, zu der rund 600 Menschen kamen, gab er sein Amtskreuz zurück. Die Entpflichtung nahm der Bischof ... mehr

Pegel: Städtebauförderung hat Kommunen mitgeprägt

In 19 Kommunen Mecklenburg-Vorpommerns ist am Samstag der Tag der Städtebauförderung begangen worden. "Die Städtebauförderung hat das Bild unserer Städte und Gemeinden seit der Wiedervereinigung entscheidend mitgeprägt", sagte Landesbauminister Christian Pegel ... mehr

Druck auf Altmaier: Glawe für Haftungsregel in Paket-Branche

Im Streit um bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten wächst der Druck auf Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) aus den eigenen Reihen. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat jetzt gefordert, dass Paketdienste haften sollen ... mehr

Auto kracht gegen Baum: Fahrer in Klinik

Ein betrunkener Autofahrer ist bei einem Unfall in der Gemeinde Sarow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam sein Wagen am Freitagabend von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 49-jährige Fahrer wurde ... mehr

Frauenanteil unter Praxisärzten in MV steigt weiter

Immer mehr Frauen entscheiden sich bei der Berufswahl für den Arztberuf. In Mecklenburg-Vorpommern liegen die Frauen unter den niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten mit 52,7 Prozent knapp in der Mehrheit, wie aus den Daten des Bundesarztregisters mit Stand ... mehr

SSC Schwerin will erneuten Titel perfekt machen

Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin hat die dritte deutsche Meisterschaft in Serie vor Augen. Das Team von Coach Felix Koslowski will das fünfte Playoff-Finale am heutigen Samstag bei Allianz MTV Stuttgart gewinnen, um nach dem Supercup und dem DVV-Pokal ... mehr

Betrugsprozess "Hohe Düne": Angeklagte streiten Vorwürfe ab

In der Neuauflage des Prozesses um einen mutmaßlichen Subventionsbetrug beim Bau der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock haben vier der fünf Angeklagten die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zurückgewiesen. Der Hauptbeschuldigte Per Harald ... mehr

Pulver in Staatskanzlei: Entwarnung nach zwei Stunden

Eine Postsendung, aus der Pulver rieselte, hat am Freitagnachmittag in der Schweriner Staatskanzlei für Aufregung gesorgt. Der Amtssitz von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wurde teilweise geräumt, wie das Polizeipräsidium Rostock mitteilte. Nach zwei Stunden ... mehr

Grüne: Defizite bei Ersatzlager für Castoren in Lubmin

Die Grünen sehen Defizite beim geplanten Neubau eines Lagers für hoch radioaktiven Abfall in Lubmin bei Greifswald. In der Planung des bundeseigenen Entsorgungswerks für Nuklearanlagen (EWN) fehle eine sogenannte heiße Zelle, in die defekte Castoren umgelagert werden ... mehr

Schwesig: Weitere Unterstützung für Landes-Ökozentrum

Mecklenburg-Vorpommerns Landeszentrum für erneuerbare Energien (Leea) kann weiter auf Unterstützung durch das Land hoffen. Das hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nach ihrem ersten Leea-Besuch am Freitag in Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte ... mehr

Länder wollen Arbeitsgruppe zum Umgang mit Wölfen gründen

Zur Klärung des Umgangs mit dem Wolf in Deutschland wollen die Bundesländer eine Arbeitsgruppe bilden. Das beschloss die Konferenz der Umweltminister am Freitag in Hamburg. In der Arbeitsgruppe sollen die Umwelt-Staatsräte der 16 Länder unter dem Vorsitz Hamburgs ... mehr

Insolventer "Lila Bäcker": Verkaufspläne verzögern sich

Die Gespräche der insolventen Backkette "Lila Bäcker" (Pasewalk/Dahlewitz) über einen Verkauf ziehen sich hin. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, dauern die Verhandlungen mit zwei Interessenten länger als geplant. So habe der Gläubigerausschuss, der eine solche ... mehr

Prüfungen für die Mittlere Reife beginnen

Am Montag beginnen an 188 Schulen des Landes die schriftlichen Prüfungen für die Mittlere Reife. Zunächst wird der Deutsch-Aufsatz geschrieben, wie aus einer Mitteilung des Bildungsministeriums vom Freitag hervorgeht. Am Mittwoch lassen ... mehr

Nordosten: Mehr Altenpflegekräfte und mehr offene Stellen

Die Zahl der Menschen, die in der Altenpflege arbeiten, hat im vergangenen Jahr erneut zugenommen. Rund 14 700 waren 2018 sozialversicherungspflichtig in dem Bereich beschäftigt, was einem Plus von 500 Jobs im Vergleich zum Vorjahr entspreche, teilte die Arbeitsagentur ... mehr

Streit um "Fusion"-Polizeiwache: Schwesig hofft auf Einigung

Im Streit um eine Polizeiwache auf dem "Fusion"-Festival in Lärz setzt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) auf eine einvernehmliche Lösung. "Ich freue mich sehr, dass es ein so bekanntes und beliebtes Festival ... mehr

Diakonie startet vor der Europawahl Info-Webseite

Auf einer interaktiven Webseite der Diakonie können sich Interessierte über die sozialpolitischen Positionen der großen Parteien vor der Europawahl am 26. Mai informieren. Der "Sozial-O-Mat" zeige, welche Aussagen Parteien zu fairen Lebensbedingungen, Wirtschaft ... mehr

Fehlerhafte Stimmzettel in Nordwestmecklenburg verschickt

Bei einer Wahlpanne im Landkreis Nordwestmecklenburg sind nach Schätzung von Kreiswahlleiter Yann-Christoph Collin etwa 2000 fehlerhafte Stimmzettel für die Kreistagswahl an Briefwähler verschickt worden. In drei Wahlbereichen fehlten bei zusammen drei CDU-Kandidaten ... mehr

Streit um "Fusion"-Polizeiwache: Über 113 000 Unterschriften

Eine Internet-Petition gegen eine Polizeiwache auf dem "Fusion"-Festival in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) findet immer mehr Unterstützung. Bis Freitagmorgen hatten mehr als 113 000 Menschen und Vereinigungen das Papier "gegen anlasslose ... mehr

"Stunde der Gartenvögel" gestartet

Seit Freitag werden in Deutschland Vögel gezählt: Der Naturschutzbund Nabu hat seine jährliche Aktion "Stunde der Gartenvögel" gestartet. Bis Sonntag sind Naturfreunde aufgerufen, Vögel in Park und Garten oder vor dem Balkon zu zählen und dem Naturschutzbund ... mehr

Regierungschefin besucht erstmals Landes-Ökozentrum

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) besucht heute erstmals das Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern (Leea) in Neustrelitz. Die Politikerin will sich die Ausstellungen ansehen und die anderen Teilbereiche ... mehr

Volleyball-Meister SSC Schwerin gleicht aus

Die Entscheidung im Kampf um die deutsche Volleyball-Meisterschaft der Frauen fällt erst im letzten Spiel der Finalserie. Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin bezwang am Donnerstagabend vor über 2000 Zuschauern in der ausverkauften heimischen Palmberg Arena Allianz ... mehr

In MV-Kommunen stecken 2,3 Milliarden Städtebaufördermittel

In Mecklenburg-Vorpommerns Kommunen stecken nach Angaben des Bauministeriums mehr als 2,3 Milliarden Euro Städtebaufördermittel. Das Programm war 1991 im Nordosten gestartet worden, wie das Ministerium am Donnerstag mitteilte. Am kommenden Samstag ... mehr

Steuerschätzer: Einnahmen bis 2023 wachsen langsamer

Mecklenburg-Vorpommerns Steuereinnahmen steigen in den nächsten Jahren voraussichtlich weniger stark als geplant. Steuerschätzer gingen davon aus, dass die Einnahmen bis 2023 um 625 Millionen Euro weniger wachsen als noch im Herbst erwartet, teilte das Finanzministerium ... mehr

Schwesig findet deutsche Nationalhymne gut

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat den Vorstoß ihres Thüringer Kollegen Bodo Ramelow (Linke) für eine neue Nationalhymne zurückgewiesen. "Dem schließe ich mich nicht an. Ich finde unsere Hymne gut", sagte Schwesig am Donnerstag ... mehr

Hamburg bezahlt Wiedervernässung von Moor bei Neustrelitz

Um die CO2-Emissionen bei Dienstflügen von Mitarbeitern der Stadt Hamburg zu kompensieren, finanziert die Hansestadt die Wiedervernässung eines Moores in Mecklenburg-Vorpommern. Hamburg kaufte für 250 000 Euro ökologische Wertpapiere vom Land Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Flughafen Schwerin-Parchim stellt Insolvenzantrag

Der Flughafen Schwerin-Parchim ist pleite. Die Betreibergesellschaft Baltic Airport Management GmbH hat am 2. Mai einen Insolvenzantrag gestellt, wie ein Sprecher des Amtsgerichts Schwerin am Donnerstag sagte. Noch sei über den Antrag aber nicht entschieden worden ... mehr

Schulprojekttage zu Kommunal- und Europawahlen

Gut zwei Wochen vor den Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai haben sich Schüler in einem landesweiten Schulprojekttag mit Wahlen und politischer Beteiligung befasst. Einige Schulen hätten sich zum "Europatag" dem Thema "Wählen ab 16" gewidmet, andere erklärten in einem ... mehr

Bauern und Schäfer demonstrieren für mehr Schutz vor Wölfen

Bei der Umweltministerkonferenz in Hamburg haben Bauern und Schäfer am Donnerstag mehr Schutz vor Wölfen gefordert. Die nach Polizeiangaben rund 60 Demonstranten vor dem Tagungshotel in Harburg überreichten ein gemeinsames Positionspapier an Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr

Sicherheitsbehörden auf Festival: Caffier stützt Polizei

Im Streit um die Präsenz von Sicherheitsbehörden auf dem "Fusion"-Festival teilt Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) die Haltung der Polizei. "Dem Minister sind die Einschätzungen und Forderungen zum Sicherheitskonzept bekannt, und er teilt ... mehr

Bildungsgipfel in Schweriner Staatskanzlei

Nach viel Kritik an der Schulpolitik der Landesregierung sind Lehrergewerkschaften, Schülervertreter und Politiker am Donnerstag zu einem Bildungsgipfel in der Schweriner Staatskanzlei zusammengekommen. Neben Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ... mehr

Linke will "minimalinvasive Sicherheitslösung"

Im Streit um eine Polizeiwache auf dem "Fusion"-Festival in Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) setzt sich die Linke für eine "minimalinvasive Sicherheitslösung" ein. Einen entsprechenden Antrag werde die Fraktion für die nächste Landtagssitzung einreichen ... mehr
 


shopping-portal