Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Ansturm erwartet: Schlossfest und offene Türen im Landtag

Ansturm erwartet: Schlossfest und offene Türen im Landtag

Die Schweriner Innenstadt dürfte am Wochenende besonders voll werden. Bis zu 60 000 Besucher werden die nächsten Tage erwartet. Heute startet das dreitägige Schlossfest und der Landtag öffnet am Sonntag seine Türen. Auftakt ist eine große Lichtshow ... mehr
Auto auf Parkplatz ausgebrannt: Kriminalpolizei ermittelt

Auto auf Parkplatz ausgebrannt: Kriminalpolizei ermittelt

Auf einem Pendlerparkplatz an der A20 bei Gützkow (Landreis Vorpommern-Greifswald) ist aus noch unbekannten Gründen ein Auto in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr sei in den frühen Morgenstunden des Freitag alarmiert worden, teilte die Polizeiinspektion Neubrandenburg ... mehr
Festspiele MV starten: Uraufführung von Orgel-Auftragswerk

Festspiele MV starten: Uraufführung von Orgel-Auftragswerk

Das NDR Elbphilharmonie Orchester eröffnet mit einem Gastspiel in der Konzertkirche Neubrandenburg heute (19.30 Uhr) die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Als Festspiel-Ouvertüre erklingt aber ein Orgel-Auftragswerk, das der US-amerikanische Ausnahme-Pianist ... mehr
MV Werften im Finanzausschuss: Keine Detailinformationen

MV Werften im Finanzausschuss: Keine Detailinformationen

Die millionenschweren Schiffbau-Vorhaben der MV Werften sind am Donnerstag Thema im Finanzausschuss des Landtags gewesen. Vertreter des Wirtschaftsministeriums und einer Unternehmensberatung sowie ein Schiffbausachverständiger äußerten sich zum Stand, wie der Ausschuss ... mehr
EU-Fonds EFRE: Mehr als 1800 Projekte im Land gefördert

EU-Fonds EFRE: Mehr als 1800 Projekte im Land gefördert

Nach rund drei Jahren Laufzeit des auf sechs Jahre angelegten europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sind mehr als 1800 Projekte in Mecklenburg-Vorpommern unterstützt worden. "Zur Halbzeit können wir eine positive Bilanz ziehen", sagte Wirtschaftsminister ... mehr

Männer in MV gehen am häufigsten zur Krebs-Früherkennung

Männer in Mecklenburg-Vorpommern nutzen einer Studie zufolge im Bundesvergleich am häufigsten die Angebote zur Krebsfrüherkennung. Mit 13,5 Prozent liege die Inanspruchnahme im Nordosten am höchsten, teilte die Krankenkasse Barmer am Donnerstag in Schwerin ... mehr

Öffentliche Aufträge: Grünes Licht für 9,54 Euro Mindestlohn

In Mecklenburg-Vorpommern rückt der bundesweit zweithöchste Mindestlohn für öffentliche Aufträge näher: Der Wirtschaftsausschuss des Landtags hat am Donnerstag grünes Licht für das neue Vergabegesetz des Landes gegeben. Es sieht vor, dass Firmen ... mehr

Falscher Polizist: 88-Jährige verliert sämtliche Ersparnisse

Als Polizisten getarnt haben Kriminelle in Neubrandenburg eine 88-jährige Rentnerin um ihr gesamtes Erspartes gebracht. Eine Frau, die sich als Beamtin ausgab, erzählte der Seniorin am Telefon, dass in der Nähe zwei Rumänen festgenommen worden seien, die einen Zettel ... mehr

Stasi-Landesbeauftragte berieten über 25 000 Betroffene

Die DDR-Vergangenheit wirkt bis heute nach: Noch im vergangenen Jahr haben sich 1059 Bürger an die Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Anne Drescher, gewandt, wie die Behörde am Donnerstag zu ihrem 25-jährigen Bestehen mitteilte. Viele Menschen ... mehr

Festspiele MV: Start mit Uraufführung von Orgel-Auftragswerk

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern breiten in diesem Sommer wieder einen Klangteppich klassischer Musik über das Land. Den Auftakt macht am Freitag das NDR Elbphilharmonie Orchester, das zur Saisoneröffnung in der Konzertkirche Neubrandenburg gastiert ... mehr

MV Werften im Finanzausschuss: Gutachter berichtet

Die millionenschweren Schiffbau-Vorhaben der MV Werften sind heute (13.00 Uhr) Thema im Finanzausschuss des Landtags. Ein Gutachter soll zum aktuellen Stand berichten. Hintergrund ist, dass für die Finanzierung des Baus zweier großer Kreuzfahrtschiffe wahrscheinlich ... mehr

56-Jährige bei Unfall in Neubrandenburg schwer verletzt

Eine 56-Jährige ist bei einem Unfall in Neubrandenburg schwer verletzt worden. Ihr Auto prallte an einer Kreuzung mit dem eines 49-Jährigen zusammen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Beide Fahrer gaben an, die Kreuzung bei grüner Ampel befahren zu haben ... mehr

Bamf-Skandal: Auch mehrere Asylfälle aus MV werden überprüft

Im Zusammenhang mit dem Skandal um rechtswidrige Asylbescheide der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) werden auch mehrere Fälle aus Mecklenburg-Vorpommern überprüft. Dies teilte das Innenministerium am Mittwoch in Schwerin ... mehr

Zähneputzen in Kitas soll Pflicht werden

Mitglieder des Sozialausschusses im Landtag wollen Zähneputzen in Kitas zur Pflicht machen. "Auch wenn in den meisten Kitas des Landes regelmäßig die Zähne geputzt werden, gibt es weiteren Nachbesserungsbedarf", sagte die sozialpolitische Sprecherin ... mehr

Schwesig mit positiver Zwischenbilanz zur Cebit in Hannover

Der Besuch auf der Innovations-Messe Cebit in Hannover hat sich nach Überzeugung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) für die Unternehmen und auch das Land selbst gelohnt. Die Messe sei eine erstklassige Plattform für junge Firmen, um ihre Ideen ... mehr

BMV zieht Reformwillen der Regierung in Zweifel

Die oppositionelle BMV-Landtagsfraktion wertet den überraschenden Verzicht auf die Theaterreform als Zeichen mangelnder Gestaltungskraft der SPD/CDU-Landesregierung. Die Sicherung einer vielfältigen Theaterlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern sei zwar erfreulich ... mehr

Unterschriftensammlung für Volksgesetzgebung

Der "Omnibus für direkte Demokratie in Deutschland" sammelt bis Donnerstag in Schwerin Unterschriften für Volksentscheide auf Bundesebene. Im vergangenen Jahr seien 250 000 Unterschriften gesammelt worden, sagte der freischaffende Künstler und Fahrer des Omnibusses ... mehr

Neuer Anlauf für Bombenentschärfungen in Schwerin am Freitag

Die wiederholt verschobene Entschärfung mehrerer Weltkriegsbomben am Stadtrand von Schwerin soll nun am Freitag beginnen. Zunächst sollen zwei Blindgänger mit Aufschlagzünder unschädlich gemacht werden, wie eine Sprecherin der Stadtverwaltung am Mittwoch ... mehr

Asylpolitik: Schwesig fordert Ende im unionsinternen Streit

Unmittelbar vor dem Treffen der Länderregierungschefs mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) ein Ende im unionsinternen Streit um die Asylpolitik gefordert. Dieser Konflikt zwischen ... mehr

Linke fordert mehr Tempo bei geplantem "Zukunftspakt"

Die oppositionelle Linke fordert von der Landesregierung eine engere Zusammenarbeit mit Gewerkschaften und Unternehmerverbänden, um dem Fachkräftemangel besser begegnen und der Digitalisierung mehr Schwung verleihen zu können. Solch große Herausforderungen seien ... mehr

Anteil der Vertretungsstunden in MV auf Rekordniveau

Schwerin (dpa/mv) - An Mecklenburg-Vorpommerns Berufsschulen findet fast jede achte Unterrichtsstunde nicht regulär statt. Auch an den allgemein bildenden Schulen fällt mehr als jede zehnte Schulstunde zur Vertretung an, wie aus dem jüngsten Bericht zur Situation ... mehr

Theaterpakt ersetzt Theaterreform: Fusionen vom Tisch

Die Landesregierung in Schwerin hat ihre umstrittenen Reformpläne für die Theater in Mecklenburg-Vorpommern ad acta gelegt und mit Kreisen und Kommunen den Abschluss eines Theaterpakts vereinbart. Es bestehe Einigkeit ... mehr

Bei Versorgung Sterbender gibt es Probleme auf dem Land

Bei der Versorgung schwerstkranker und sterbender Patienten gibt es in Mecklenburg-Vorpommern noch immer Lücken. Betroffen sind in erster Linie ländliche Gebiete, wie aus dem ersten Bericht zur Hospiz- und Palliativversorgung im Nordosten hervorgeht ... mehr

Schwerins Hartmann wird Juniorinnen-Bundestrainer

Trainer Manuel Hartmann verlässt den deutschen Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin. Der 31-Jährige, der seit 2016 Assistent von Chefcoach Felix Koslowski war, wird neuer Bundestrainer der deutschen Juniorinnen-Nationalmannschaft. "Ich hatte eigentlich ... mehr

Schritt zur kostenfreien Kita: Gesetzentwurf liegt vor

Auf dem Weg zur kostenfreien Kita in Mecklenburg-Vorpommern ab 2020 leitet die Landesregierung nun den nächsten Schritt ein. Dem Landtag werde zu seiner Sitzung Ende Juni ein geändertes Kita-Gesetz zur Beratung vorgelegt, das die sogenannte Geschwisterkindregelung ... mehr

Spitzentreffen zur Zukunft der Theater

Die künftige Theaterstruktur in Mecklenburg-Vorpommern ist Thema eines Spitzentreffens, das Dienstagmittag unter Leitung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) in Schwerin begonnen hat. Dazu hatte sie Kommunalpolitiker, Intendanten und auch zwei Minister ... mehr

Bootshaus in Eldenburg steht in Flammen

Ein Bootshaus in Eldenburg im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat Feuer gefangen. Der Polizei zufolge brach der Brand am Dienstagmorgen aus. Die Ursache hierfür war zunächst unklar. Verletzte wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Am Morgen waren ... mehr

Theaterreform auf Prüfstand: Schwesig bittet zum Gespräch

Im Streit um die künftige Theaterstruktur in Mecklenburg-Vorpommern sucht Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nach einer Lösung. Dazu hat sie Bürgermeister und Intendanten für heute (12.00 Uhr) zu einem Gespräch in die Senatskanzlei eingeladen. Mehrere ... mehr

Zehn Millionen Euro für Digitalisierung-Forschungsprojekte

Für Forschungsprojekte zur Digitalisierung gewährt das Land knapp zehn Millionen Euro. Ziel sei es, junge Wissenschaftler zu unterstützen, die sich in Forschungsverbünden weiterqualifizieren wollen, teilte das Bildungsministerium in Schwerin am Montag mit. In einem ... mehr

Motorradfahrer bei Unfall mit Lkw lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall mit einem Lkw ist ein Motorradfahrer am Montag bei Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) lebensgefährlich verletzt worden. Der 62-Jährige sei in den Gegenverkehr gefahren und dort frontal mit dem Lkw zusammengestoßen, teilte die Polizei ... mehr

Gruppe greift schwarzen Jugendlichen in Neustrelitz an

Ein schwarzer Jugendlicher ist in der Nacht zum Sonntag in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von mehreren Personen angegriffen und verletzt worden. Der 17-jährige Deutsche habe sich gegen 0.30 Uhr zusammen mit einer Begleiterin an einer Badestelle ... mehr

Backhaus: Naturschutz ist wichtig für regionale Entwicklung

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) hat die Landwirte dazu aufgerufen, ihren Teil zur Sicherung der reichhaltigen Naturausstattung beizutragen. Gerade Landwirte, die in Gebieten mit hohem Naturwert wirtschaften, sollten für eine nutzbringende Kompromisssuche ... mehr

Tourismuskonzept: Land verpflichtet Kommunen und Hoteliers

Das Tourismusland Mecklenburg-Vorpommern sieht sich wachsender Konkurrenz durch seine Nachbarn ausgesetzt und will mit Zusatzinvestitionen und besseren Angeboten gegenhalten. Die Mittel dafür sollen unter anderem die Fremdenverkehrsbetriebe und die betroffenen Gemeinden ... mehr

Pflege-Ausbildung soll attraktiver werden

Angesichts des Mangels an Kranken- und Altenpflegern will die Politik die Ausbildung attraktiver machen. Zusätzlich zur bundesweiten Reform der beruflichen Pflege-Ausbildung soll in Mecklenburg-Vorpommern ab dem Jahr 2020 eine Pflegeausbildung an der Hochschule ... mehr

Mutmaßlicher Serieneinbrecher in Neubrandenburg verhaftet

Die Polizei Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) hat möglicherweise einen Serieneinbrecher gefasst. Ermittler hätten bei einem 34 Jahre alten Tatverdächtigen und seiner Lebensgefährtin Diebesgut gefunden, das von mindestens fünf verschiedenen Tatorten ... mehr

Landesrechnungshof kritisiert Vorgehen und stimmt zu

Im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss des Landtags zur Förderung der Wohlfahrtsverbände hat eine Entscheidung des Landesrechnungshofs für Verwirrung gesorgt. Zunächst hatte die Behörde in ihrem Prüfbericht 2015 kritisiert ... mehr

Sommertour der Staatskapelle startet am 4. Juli

Die Sommerkonzerttour "MeckProms" der Mecklenburgischen Staatskapelle führt die Musiker in diesem Jahr nach Schwerin, Güstrow, Ludwigslust und Schloss Bothmer. Unter dem Motto "Vive la France" werden Werke von Jules Massenet, Jacques Offenbach, Gabriel Fauré, Giuseppe ... mehr

Fund von Weltkriegsmunition: Streckensperrung bei der Bahn

Wegen der Entschärfung einer Granate aus dem Zweiten Weltkrieg ist die Bahnstrecke zwischen Schwerin und Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) am Sonntag für eine Stunde gesperrt worden. Die rund 30 Zentimeter lange 37 mm Granate einer Flugabwehrkanone ... mehr

Neubrandenburgs Haushalt für 2018 genehmigt

Für Neubrandenburg ist die Zeit der vorläufigen Haushaltsführung beendet: Das Innenministerium habe den Haushalt 2018 genehmigt, teilte eine Ministeriumssprecherin am Montag mit. Die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte könne nun beschlossene ... mehr

Jedes siebente Vorschulkind ist zu dick

Nahezu jedes siebente Vorschulkind in Mecklenburg-Vorpommern ist zu dick. Bei den Schuleingangsuntersuchungen im Schuljahr 2016/17 stellten die Ärzte bei 13,5 Prozent der Kinder Übergewicht fest. Dies geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine parlamentarische ... mehr

Offshore-Run aufs Küstenmeer bislang ausgeblieben

Billige Produktion von grünem Strom in Küstennähe contra Verspargelung der Ostsee. Das umstrittene Landesraumentwicklungsprogramm (LEP), das neue Flächen zum Bau von Offshore-Windparks in Küstennähe ausweist, trat vor zwei Jahren in Kraft. Doch bislang ... mehr

Wohlfahrtsverbände: Neuer Zeuge im Untersuchungsausschuss

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zum umstrittenen Finanzgebaren großer Wohlfahrtsverbände in Mecklenburg-Vorpommern setzt am Montag (11.00 Uhr) seine Zeugenvernehmungen fort. Geladen ist der Vizepräsident des Landesrechnungshofs, Reinhard Arenskrieger. Seine ... mehr

SPD verteidigt Landratsamt in Ludwigslust-Parchim

Die SPD stellt weiterhin den Landrat im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Bei der Stichwahl am Sonntag vereinte der Bürgermeister von Grabow, Stefan Sternberg (SPD), dem vorläufigen Ergebnis zufolge 63,1 Prozent der Stimmen auf sich. Er wird damit die Nachfolge ... mehr

SPD stellt erstmals Landrat von Vorpommern-Rügen

Die SPD hat ihrem Koalitionspartner CDU bei der Landratswahl im Kreis Vorpommern-Rügen eine empfindliche Niederlage beigebracht. Bei der Stichwahl am Sonntag setzte sich in der früheren CDU-Hochburg überraschend SPD-Bewerber Stefan Kerth durch ... mehr

30 000 Besucher beim "Tag des offenen Hofes"

Zum bundesweiten "Tag des offenen Hofes" haben sich auch Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern in die Ställe schauen lassen. Nach Angaben des Landesbauernverbandes nutzten am Sonntag knapp 30 000 Besucher die Möglichkeit, sich über Produktionsweisen zu informieren ... mehr

Immer weniger Strafgefangene im Land

Die Zahl der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten in Mecklenburg-Vorpommern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als 20 Jahren gefallen. Ende März saßen in den fünf Justizvollzugsanstalten des Landes 850 Verurteilte und elf Sicherungsverwahrte ein. Das waren ... mehr

Saar-Schüler gewinnen Fremdsprachen-Bundeswettbewerb

Mit einem turbulenten Theaterstück in englischer Sprache zum Sieg: Sieben Schüler des Homburger Christian-von Mannlich-Gymnasiums haben gemeinsam mit einem Team aus Bayern den Bundeswettbewerb Fremdsprachen gewonnen. Die Sechstklässler konnten ... mehr

Bayerische Schüler gewinnen Fremdsprachen-Bundeswettbewerb

Mit Latein, Englisch, Französisch und Spanisch zum Sieg: Zehn Schüler des Spessart-Gymnasiums aus dem fränkischen Alzenau haben gemeinsam mit einem Team aus dem Saarland den Bundeswettbewerb Fremdsprachen gewonnen. Die Fünft- bis Achtklässler konnten ... mehr

Größte Haftanstalt des Landes hat neuen Chef

Frank Grotjohann ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Bützow, des mit rund 450 Plätzen größten Gefängnisses in Mecklenburg-Vorpommern. Dies teilte das Justizministerium in Schwerin mit. Grotjohann gilt als erfahrener Vollzugsexperte. Seit 25 Jahren ... mehr

Landrats-Stichwahl in drei Kreisen

In drei Landkreisen Mecklenburg-Vorpommers werden heute in Stichwahlen neue Landräte bestimmt. Im ersten Wahlgang Ende Mai hatte nur der Amtsinhaber im Kreis Mecklenburgische Seenplatte, Heiko Kärger (CDU), mit 51,3 Prozent die erforderliche absolute Mehrheit erreicht ... mehr

Motorradfahrer übersieht Auto und verletzt sich schwer

Ein 52 Jahre alter Biker hat sich bei einem Unfall in Satow (Landkreis Rostock) am Samstag schwer verletzt. Der Mann übersah nach Angaben der Polizei ein vor ihm abbremsendes Auto, fuhr auf und überschlug sich. Er sei an der Unfallstelle von Rettungskräften stabilisiert ... mehr

Immer weniger Strafgefangene in Gefängnissen in MV

Die Zahl der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten in Mecklenburg-Vorpommern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als 20 Jahren gefallen. Ende März saßen in den fünf Justizvollzugsanstalten des Landes 850 Verurteilte und elf Sicherungsverwahrte ein - 46 weniger ... mehr

Ehemalige Stasi-Haftanstalt soll Ausstellung bekommen

Die ehemalige Stasi-Haftanstalt in Neustrelitz soll eine Dauerausstellung bekommen. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) stellte bei einem Besuch am Freitag dafür bis zu 133 000 Euro in Aussicht, wie ein Sprecher mitteilte. Mit der Dauerausstellung wären dann in allen ... mehr

Hochschule Neubrandenburg erhält 6,4 Millionen Förderung

Die Hochschule Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält über die nächsten fünf Jahre 6,4 Millionen Euro für ihr Projekt "HiRegion - Hochschule in der Region". Das Geld stamme aus dem Bund-Länder-Programm "Innovative Hochschule", teilte ... mehr

MV bekommt Opferbeauftragten in der Justiz

Opfer von Straftaten oder Unfällen sollen in Mecklenburg-Vorpommern einen zentralen Ansprechpartner in der Justiz bekommen. Der Opferbeauftragte soll noch in diesem Jahr installiert werden, sagte ein Sprecher von Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) am Freitag ... mehr
 


shopping-portal