Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

SPD stellt erstmals Landrat von Vorpommern-Rügen

SPD stellt erstmals Landrat von Vorpommern-Rügen

Die SPD hat ihrem Koalitionspartner CDU bei der Landratswahl im Kreis Vorpommern-Rügen eine empfindliche Niederlage beigebracht. Bei der Stichwahl am Sonntag setzte sich in der früheren CDU-Hochburg überraschend SPD-Bewerber Stefan Kerth durch ... mehr
30 000 Besucher beim

30 000 Besucher beim "Tag des offenen Hofes"

Zum bundesweiten "Tag des offenen Hofes" haben sich auch Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern in die Ställe schauen lassen. Nach Angaben des Landesbauernverbandes nutzten am Sonntag knapp 30 000 Besucher die Möglichkeit, sich über Produktionsweisen zu informieren ... mehr
Größte Haftanstalt des Landes hat neuen Chef

Größte Haftanstalt des Landes hat neuen Chef

Frank Grotjohann ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Bützow, des mit rund 450 Plätzen größten Gefängnisses in Mecklenburg-Vorpommern. Dies teilte das Justizministerium in Schwerin mit. Grotjohann gilt als erfahrener Vollzugsexperte. Seit 25 Jahren ... mehr
Landrats-Stichwahl in drei Kreisen

Landrats-Stichwahl in drei Kreisen

In drei Landkreisen Mecklenburg-Vorpommers werden heute in Stichwahlen neue Landräte bestimmt. Im ersten Wahlgang Ende Mai hatte nur der Amtsinhaber im Kreis Mecklenburgische Seenplatte, Heiko Kärger (CDU), mit 51,3 Prozent die erforderliche absolute Mehrheit erreicht ... mehr
Immer weniger Strafgefangene in Gefängnissen in MV

Immer weniger Strafgefangene in Gefängnissen in MV

Die Zahl der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten in Mecklenburg-Vorpommern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als 20 Jahren gefallen. Ende März saßen in den fünf Justizvollzugsanstalten des Landes 850 Verurteilte und elf Sicherungsverwahrte ein - 46 weniger ... mehr

Wohlfahrtsverbände: Neuer Zeuge im Untersuchungsausschuss

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss zum umstrittenen Finanzgebaren großer Wohlfahrtsverbände in Mecklenburg-Vorpommern setzt am Montag (11.00 Uhr) seine Zeugenvernehmungen fort. Geladen ist der Vizepräsident des Landesrechnungshofs, Reinhard Arenskrieger. Seine ... mehr

SPD verteidigt Landratsamt in Ludwigslust-Parchim

Die SPD stellt weiterhin den Landrat im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Bei der Stichwahl am Sonntag vereinte der Bürgermeister von Grabow, Stefan Sternberg (SPD), dem vorläufigen Ergebnis zufolge 63,1 Prozent der Stimmen auf sich. Er wird damit die Nachfolge ... mehr

Immer weniger Strafgefangene im Land

Die Zahl der Strafgefangenen und Sicherungsverwahrten in Mecklenburg-Vorpommern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als 20 Jahren gefallen. Ende März saßen in den fünf Justizvollzugsanstalten des Landes 850 Verurteilte und elf Sicherungsverwahrte ein. Das waren ... mehr

Saar-Schüler gewinnen Fremdsprachen-Bundeswettbewerb

Mit einem turbulenten Theaterstück in englischer Sprache zum Sieg: Sieben Schüler des Homburger Christian-von Mannlich-Gymnasiums haben gemeinsam mit einem Team aus Bayern den Bundeswettbewerb Fremdsprachen gewonnen. Die Sechstklässler konnten ... mehr

Bayerische Schüler gewinnen Fremdsprachen-Bundeswettbewerb

Mit Latein, Englisch, Französisch und Spanisch zum Sieg: Zehn Schüler des Spessart-Gymnasiums aus dem fränkischen Alzenau haben gemeinsam mit einem Team aus dem Saarland den Bundeswettbewerb Fremdsprachen gewonnen. Die Fünft- bis Achtklässler konnten ... mehr

Motorradfahrer übersieht Auto und verletzt sich schwer

Ein 52 Jahre alter Biker hat sich bei einem Unfall in Satow (Landkreis Rostock) am Samstag schwer verletzt. Der Mann übersah nach Angaben der Polizei ein vor ihm abbremsendes Auto, fuhr auf und überschlug sich. Er sei an der Unfallstelle von Rettungskräften stabilisiert ... mehr

Ehemalige Stasi-Haftanstalt soll Ausstellung bekommen

Die ehemalige Stasi-Haftanstalt in Neustrelitz soll eine Dauerausstellung bekommen. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) stellte bei einem Besuch am Freitag dafür bis zu 133 000 Euro in Aussicht, wie ein Sprecher mitteilte. Mit der Dauerausstellung wären dann in allen ... mehr

Hochschule Neubrandenburg erhält 6,4 Millionen Förderung

Die Hochschule Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält über die nächsten fünf Jahre 6,4 Millionen Euro für ihr Projekt "HiRegion - Hochschule in der Region". Das Geld stamme aus dem Bund-Länder-Programm "Innovative Hochschule", teilte ... mehr

MV bekommt Opferbeauftragten in der Justiz

Opfer von Straftaten oder Unfällen sollen in Mecklenburg-Vorpommern einen zentralen Ansprechpartner in der Justiz bekommen. Der Opferbeauftragte soll noch in diesem Jahr installiert werden, sagte ein Sprecher von Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) am Freitag ... mehr

Bauern öffnen ihre Höfe: Angebot zu Dialog und Erlebnis

Den Bauern in Mecklenburg-Vorpommern bereitet die anhaltende Hitzewelle zunehmend Sorge. Weniger, weil sie angesichts des verlockenden Badewetters um ihre Gäste beim "Tag des offenen Hofes" an diesem Sonntag fürchten. Vielmehr lässt die fortwährende Trockenheit neben ... mehr

Konferenz: Renten-Aufbesserung für in DDR geschiedene Frauen

Für Frauen, die in der DDR geschieden wurden, gibt es 28 Jahre nach der Wiedervereinigung Hoffnung auf höhere Renten. Die Gleichstellungsminister der Länder folgten auf ihrer Konferenz in Bremerhaven mehrheitlich einem Antrag für eine Aufstockung. "Wir haben einen ... mehr

Mehr Kirchbau-Fördervereine im kaum religiösen Nordosten

Immer mehr Menschen in Mecklenburg-Vorpommern engagieren sich für den Erhalt von Kirchen, obwohl die Zahl der Gläubigen weiter abnimmt. Rund 18 Prozent der Bevölkerung im Nordosten waren zuletzt Mitglied einer Kirche, wie der Pressereferent in der Bischofskanzlei ... mehr

Lage von Kindern mit inhaftiertem Elternteil wird erforscht

Sitzen Vater oder Mutter im Gefängnis, ist das für die Kinder oft sehr belastend. Ihre Situation soll jetzt erforscht werden, um ihnen besser helfen zu können. Die Justizministerkonferenz in Eisenach (Thüringen) folgte am Donnerstag einem Vorschlag ... mehr

Stichwahl zu Landräten in drei Kreisen am Sonntag

Nach dem sehr verhaltenen Interesse an den Landratswahlen Ende Mai hofft Landkreistag-Geschäftsführer Matthias Köpp zur Stichwahl am Sonntag auf mehr Zulauf in den Wahlbüros. "Wünschenswert wäre eine möglichst hohe Wahlbeteiligung", sagte Köpp am Donnerstag in Schwerin ... mehr

Lastwagen mit Kran zerreißt Straßenbahn-Oberleitung

Ein Kran auf einem Lastwagen hat in der Schweriner Innenstadt am Donnerstag Oberleitungen der Straßenbahn abgerissen und für erhebliche Behinderungen gesorgt. Zerstörte Leitungen lagen am Vormittag vom Platz der Jugend bis in die Stellingstraße verteilt, wie die Polizei ... mehr

Regierung schwärmt aus: Minister suchen Dialog mit Bürgern

Vor Beginn der Sommerferien schwärmen die Minister der Landesregierung noch einmal aus, um an verschiedenen Orten im Land mit Bürgern ins Gespräch zu kommen. Wie die Staatskanzlei in Schwerin am Donnerstag mitteilte, wird die Reihe "Landesregierung ... mehr

Linksfraktion stellt Forderungen nach Landtour auf

Die Linke im Landtag will sich für kleinere Berufsschulklassen, eine Berufsschulpflicht bis 21 und eine Mindestausbildungsvergütung stark machen. Dies seien Rückschlüsse, die die Fraktion aus Gesprächen bei ihrer dreitägigen Landtour ziehen würde, sagte ... mehr

Mutmaßlicher Drogenhändlerring im Norden zerschlagen

Fahnder von Zoll und Polizei haben einen mutmaßlichen Drogenhändlerring in Norddeutschland zerschlagen. Sieben Verdächtige seien am Dienstagabend verhaftet worden, teilte die Staatsanwaltschaft Schwerin am Donnerstag mit. Sie stammten aus den Regionen Schwerin ... mehr

Schüler arbeiten am Sozialen Tag für Gleichaltrige in Not

Schüler arbeiten in Deutschland für Gleichaltrige auf dem Balkan und in Jordanien: Rund 70 000 Jugendliche bundesweit wollen sich am diesjährigen Sozialen Tag nach Angaben der Organisatoren beteiligen. Am 26. Juni wollen sie die Schulbank mit einem Arbeitsplatz tauschen ... mehr

Auto weg: Pkw ging baden

Ein vermeintlicher Autodiebstahl hat sich in Ritzerow (Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte) schnell aufklären lasen: Eine mobile Pflegerin hatte am Mittwoch aufgeregt die Polizei alarmiert, weil ihr Wagen nach einem Pflegeeinsatz in dem Ort verschwunden ... mehr

Reformstau: Schwesig bittet überraschend zum Theatergipfel

Theatergipfel in der Staatskanzlei: Wegen der seit Jahren stockenden Umsetzung der schon 2012 angeschobenen Theaterreform in Mecklenburg-Vorpommern bittet Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) die zuständigen Minister sowie die betroffenen ... mehr

Caffier zweifelt an Seehofers Konzept für Ankerzentren

Schwerin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier sieht Diskussionsbedarf bei der Einrichtung sogenannter Ankerzentren. «Bislang ist völlig unklar, wie eine Beschleunigung der Rückführung abgelehnter Asylbewerber durch Ankerzentren erreicht werden ... mehr

Wildtierstiftung übernimmt ehemaligen Bombenabwurfplatz

Auf einem ehemaligen Bombenabwurfplatz bei Rechlin (Mecklenburgische Seenplatte) sollen sich Tier- und Pflanzenwelt weitgehend ungestört entwickeln können. Das rund 1600 Hektar große Areal gehört zum Nationalen Naturerbe und wird seit diesem Jahr von der Deutschen ... mehr

Minister: Renten-Entschädigung für in DDR geschiedene Frauen

Die Rentenbenachteiligung von Frauen, die in der DDR geschieden wurden, soll nach dem Willen der Gleichstellungsminister aus Ostdeutschland und Bremen endlich beseitigt werden. Bei der Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenminister der Länder am Donnerstag ... mehr

Nordost-AfD schließt Ex-Parteichef Arppe aus Partei aus

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern hat sich von ihrem früheren Landesvorsitzenden Holger Arppe getrennt. Das Landesschiedsgericht habe dem Parteiausschluss mehrheitlich zugestimmt, hieß es am Mittwoch in Schwerin. Damit zog die Partei Konsequenzen ... mehr

Zu viel Wasser: Bombenentschärfungen erneut verschoben

Die Entschärfung mehrerer Weltkriegsbomben in Schwerin bereitet mehr Probleme als erwartet. Wegen massiven Wassereinbruchs in zwei bislang ausgehobenen Gruben mussten nun auch die für Donnerstag und kommenden Montag geplanten Termine abgesagt werden. Den Fachleuten ... mehr

Ministerpräsidentin Schwesig: "Ohne Oma geht nichts"

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat bei der zehnten Auflage des Altenparlaments für einen Zusammenhalt der Generationen geworben. Oft gehe es um das Thema ältere Menschen gegen junge Leute, sagte Schwesig in Schwerin. Sie habe manchmal ... mehr

Mehr Ärzte-Pfusch in Mecklenburg-Vorpommern festgestellt

Experten haben mehr Ärzte-Pfusch in Mecklenburg-Vorpommern festgestellt. Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) bestätigte im vergangenen Jahr in 72 Fällen den Verdacht von Patienten, falsch behandelt worden zu sein und dadurch einen Schaden erlitten ... mehr

Lauter Knall: Auto auf Bundesstraße abgebrannt

Ein erst zwei Jahre altes Auto ist am Dienstag auf der Bundesstraße 110 bei Demmin komplett abgebrannt. Der 55-jährige Fahrer hatte kurz hinter der Ortschaft Deven einen lauten Knall gehört, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Unmittelbar darauf habe es unter ... mehr

Zuschüsse zum Barriereabbau künftig auch für Mietwohnungen

Wer in seiner Mietwohnung Schwellen oder andere Barrieren beseitigen will, kann dafür künftig Zuschüsse vom Land bekommen. Auch Vermieter können mit Geld vom Land Wohnungen barriereärmer machen. Die Landesregierung hat am Dienstag eine Förderrichtlinie entsprechend ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern mit Gemeinschaftstand bei Cebit

Nach vierjähriger Unterbrechung wird Mecklenburg-Vorpommern wieder mit einem Gemeinschaftstand von Unternehmen und Einrichtungen auf der Innovations-Messe Cebit in Hannover vertreten sein. Wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag in Schwerin sagte ... mehr

Linke auf Landtour: Schule und Nahverkehr im Fokus

Zum Auftakt der dreitägigen Landtour der Linksfraktion haben die Abgeordneten mit Bürgern unter anderem über kostenlosen Nahverkehr und die zehnjährige Schulpflicht gesprochen. Die erste Station der Tour war am Dienstag das Ostseebad Boltenhagen (Landkreis ... mehr

Freier Horizont legt Alternativkonzept für Windparks vor

Im Ringen um einen verträglichen Ausbau von Windparks in Mecklenburg-Vorpommern setzt die Partei Freier Horizont auf ein Alternativkonzept zu den Plänen SPD/CDU-Landesregierung. Statt landesweit nach neuen Flächen für Windparks zu suchen ... mehr

Missbrauchs-Prozess: Angeklagter äußert sich nicht

Ein wegen schweren sexuellem Missbrauchs seiner Töchter angeklagter Mann aus Boizenburg hat zum Prozessauftakt am Dienstag am Landgericht Schwerin die Aussage verweigert. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 52 Jahre alten gelernten Maurer vor, sich zwischen ... mehr

Drescher soll Landesbeauftragte für Stasi-Unterlagen bleiben

Die Historikerin Anne Drescher soll nach dem Willen der Landesregierung Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen in Mecklenburg-Vorpommern bleiben. Das Kabinett beschloss auf seiner Sitzung am Dienstag, die 56-Jährige für eine weitere Amtszeit vorzuschlagen ... mehr

Nabu-Vogelzählung: Haussperling in MV häufigster Gartenvogel

Der Haussperling ist nach Daten von Hobby-Ornithologen in Mecklenburg-Vorpommern der häufigste Vogel in den Gärten. Auf Platz zwei und drei stehen im Nordosten Amsel und Feldsperling, wie der Naturschutzbund Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag in Schwerin mitteilte ... mehr

Brandstiftung: Flammen greifen auf Gebäude über

Ein Unbekannter hat am Montagabend ein Feuer in einem Papiercontainer in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gelegt. Die Flammen griffen auf die Fassade eines angrenzenden Firmengebäudes über, wie die Polizei mitteilte. Als das Feuer ausbrach ... mehr

Viele Kreisstraßen in schlechtem Zustand

Die Landkreise in Mecklenburg-Vorpommern halten ihre Kreisstraßen unterschiedlich in Schuss. Die meisten sehr schlechten Straßen gebe es in Vorpommern-Greifswald mit einem Anteil von 37,6 Prozent, heißt es in der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage ... mehr

Große Nachfrage nach Defibrillatoren

Die Nachfrage nach dem Defibrillatoren-Programm des Landes übersteigt die Erwartungen. Schon nach wenigen Wochen sei das mit einer Million Euro ausgestattete Programm, das aus dem umstrittenen Strategiefonds der SPD/CDU-Koalition gespeist wird, überzeichnet gewesen ... mehr

Parlamentarier fahren zu Ausschüssen in England und Italien

Kurz vor der Sommerpause scheint im Schweriner Landtag das Reisefieber ausgebrochen zu sein. Am Montag fuhr der komplette Innenausschuss nach London und Edinburgh, wie ein Sprecher der Landtagsverwaltung auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur sagte ... mehr

Explosion von Motorboot war vermutlich ein Unfall

Im Fall des am Samstag in Beseritz bei Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) bei der Explosion seines Motorbootes schwer verletzten Mannes, gehen die Ermittler von einem Unfall aus. Der eingesetzte Brandursachenermittler könne darüber hinaus jedoch ... mehr

Diebe erbeuten 33 000 Euro bei Einbruch in Schwerin

Diebe haben bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Schweriner Stadtteil Friedrichsthal 33 000 Euro Bargeld gestohlen. Die Täter hätten sich am helllichten Tag durch ein angekipptes Fenster auf der Rückseite Zugang zum Haus verschafft, dessen Bewohner nicht ... mehr

180 Neonaziveranstaltungen im letzten Jahr im Nordosten

Insgesamt 180 Veranstaltungen und Aktionen von Rechtsextremisten sind im letzten Jahr von der Landesregierung registriert worden. Die Zahl geht aus der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor. Darunter sind auch 17 Aktionen ... mehr

Bombenentschärfungen in Schwerin sollen Donnerstag beginnen

Der ursprünglich für Montagmorgen geplante Start für mehrere Bombenentschärfungen in Schwerin ist nach Angaben der Feuerwehr-Leitstelle auf Donnerstag verschoben worden. Bei der Freilegung der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg sei überraschend Schichtenwasser ... mehr

Mehr Sicherheit: Handdetektoren für Gerichte

Die Justiz in Mecklenburg-Vorpommern investiert in die Sicherheit ihrer Mitarbeiter. Alle Gerichte seien jetzt mit Handdetektoren ausgestattet worden, die Staatsanwaltschaften sollen im Lauf dieses Jahres damit ausgerüstet werden, teilte Justizministerin ... mehr

Integration von Flüchtlingen in Arbeitsmarkt kommt voran

Mecklenburg-Vorpommern kommt bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt langsam voran. In den ersten vier Monaten dieses Jahren hätten 418 geflüchtete Menschen im Nordosten eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufgenommen, sagte die Chefin ... mehr

Bombenentschärfung in Schwerin abgesagt

Eine für Montagmorgen geplante Bombenentschärfung in Schwerin ist abgesagt worden. Ein Sprecher der Leitstelle der Feuerwehr Schwerin führte am Sonntagabend "technische Gründe" für die Absage an. Am Montag solle beraten werden, wann und wie es weitergehe. "Die geplanten ... mehr

Fahrradfahrer prallen zusammen: 60-Jährige verletzt

Eine 60 Jahre alte Fahrradfahrerin ist in Schwerin beim Zusammenprall mit einem zehnjährigen Radfahrer verletzt worden. Die Frau sei auf einem Fußweg unterwegs gewesen und habe beim Linksabbiegen dem Jungen die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Auto schleudert nach Zusammenstoß in Cölpin in Gartenzaun

Nach einem Zusammenstoß zweier Autos nahe Neubrandenburg ist ein Fahrzeug im Gartenzaun gelandet. Ein 48-Jähriger fuhr am Samstag mit seinem Wagen auf der B 104 in Richtung Woldegk, als in Cölpin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) eine 62-Jährige mit ihrem Fahrzeug ... mehr

56-Jähriger auf Motorboot in Brand geraten

Ein 56 Jahre alter Mann ist vermutlich durch eine Explosion auf einem Motorboot schwer verletzt worden. Das Boot sei auf einem Trailer in einem Garten gewesen, teilte die Polizei Neubrandenburg mit. Ihren Angaben zufolge ... mehr
 


shopping-portal