Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Angeln für den guten Zweck: Ein Mal im Jahr in Schwerin

Angeln für den guten Zweck: Ein Mal im Jahr in Schwerin

Ein einziges Mal im Jahr darf am Pfaffenteich inmitten von Schwerin geangelt werden - und das nur für einen guten Zweck. Am 2. Juni ist es wieder so weit, wie der Landesanglerverband am Mittwoch bekanntgab. Etwa 100 Angler können dann beim 28. "Angeln am Pfaffenteich ... mehr
Programm

Programm "Lernen auf dem Bauernhof" mit Schülern gestartet

Statt zur Schule sind Zweitklässler aus Wismar am Mittwoch in den Kuhstall gegangen. In dem Unternehmen MAG Milch und Marktfrucht Gressow (Nordwestmecklenburg) wurde das Programm "Lernen auf dem Bauernhof" für ganz Mecklenburg-Vorpommern gestartet. In den kommenden ... mehr
Theater für Touristen: Open Airs feilen an ihren Konzepten

Theater für Touristen: Open Airs feilen an ihren Konzepten

In den Open-Air-Theatern Mecklenburg-Vorpommerns haben die Proben für die Saison 2018 begonnen. Nur noch wenige Wochen dauert es, bis sich die Premierenvorhänge heben. Als erstes startet am 3. Juni der Rostocker Volkstheatersommer unter dem Motto "Gaukler, Hippies ... mehr
Fraktionschefin Oldenburg will Vize-Parteivorsitzende werden

Fraktionschefin Oldenburg will Vize-Parteivorsitzende werden

Die Chefin der Linksfraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Simone Oldenburg, will in die Spitze ihrer Partei aufrücken. Beim Bundesparteitag der Linken am 9. Juni in Leipzig werde sie für den stellvertretenden Bundesvorsitz kandidieren, kündigte die Politikerin ... mehr
Gesundheitsminister Glawe fordert mehr Medizinstudienplätze

Gesundheitsminister Glawe fordert mehr Medizinstudienplätze

Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) fordert mehr Studienplätze für Medizin in Mecklenburg-Vorpommern. Derzeit gebe es im Land rund 4000 Medizinstudenten, sagte er am Montag. Auf einen Studienplatz kämen etwa vier Bewerber. "Wenn wir weiterhin ... mehr

Warener Grundschüler sind Energiesparmeister in MV

Die Arche Schule Waren ist in einem bundesweiten Schüler-Wettbewerb Energiesparmeister in Mecklenburg-Vorpommern geworden. Die Jury aus Umwelt- und Klimaschutzexperten lobte, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch vermittelt ... mehr

Wohnungspolitik: Wohnungsunternehmen fordern klare Führung

Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) hat angesichts des landesweit auseinanderdriftenden Immobilienmarkts eine klare Führung bei der Wohnungspolitik gefordert. So gebe es in Hotspots wie Rostock und Greifswald eine wachsende Nachfrage und steigende ... mehr

FC Hansa Rostock zum vierten Mal in Serie Landespokalsieger

Hansa Rostock hat zum vierten Mal nacheinander den Fußball-Landespokal von Mecklenburg-Vorpommern gewonnen. Der Drittligist setzte sich am Pfingstmontag in Neustrelitz mit 2:1 (1:0) gegen den FC Mecklenburg Schwerin aus der NOFV-Oberliga Nordost durch. Pascal Breier ... mehr

Eschentriebsterben forciert Suche nach den Überlebensbäumen

Seit etwa 15 Jahren hält in Deutschland ein großes Eschensterben an. Ein aus Asien eingeschleppter Pilz wird dafür verantwortlich gemacht. Bundesweit suchen Forstleute nach resistenten Bäumen, um die heimische Baumart erhalten ... mehr

Auffahrunfall: 21-Jährige verletzt

Bei einem Auffahrunfall mit drei Autos nahe Barth im Landkreis Vorpommern-Rügen ist eine 21-Jährige in der Nacht zum Montag verletzt worden. Die drei Wagen fuhren hintereinander von Wüstenhagen in Richtung Kummerow-Heide, wie die Polizei mitteilte. Als das vordere ... mehr

CSU akzeptiert "Wegducken" der Länder bei Ankerzentren nicht

Trotz des massiven Widerstands in den Ländern pocht die CSU auf die bundesweite Einrichtung sogenannter Ankerzentren für Asylbewerber. "Das kann nicht nur Bayern schultern", sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume der "Welt am Sonntag". "Jedes Bundesland in Deutschland ... mehr

Mehr zum Thema Landkreis Mecklenburgische Seenplatte im Web suchen

Brutaler Messerangriff: Amtsgericht erlässt Haftbefehl

Nach dem brutalen Messerangriff eines 29-jährigen auf seine Ex-Freundin und deren Bekannten das Amtsgericht Neubrandenburg Haftbefehl erlassen. Das teilte ein Sprecher der Polizei am Sonntag mit. Dem Mann werden zweifacher versuchter ... mehr

Auffahrunfall bei Fahrradtour: Zwei Männer verletzt

Zwei Fahrradfahrer sind bei einem Unfall auf einem Radweg bei Sietow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) teils schwer verletzt worden. Die Männer seien am Samstagnachmittag zusammen mit neun weiteren Fahrern auf ihren Rennrädern die Landstraße 24 zwischen ... mehr

Mutter und Sohn streiten: Zwei Polizisten verletzt

Zwei Polizisten sind bei einem Einsatz in Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gebissen und getreten worden. Die beiden 25 und 56 Jahre alten Beamten wollten am Samstagabend einen Streit zwischen einer Mutter und ihrem Sohn schlichten, wie die Polizei weiter ... mehr

Boot gekentert: Zwei junge Leute gerettet

Wassersportler haben zwei junge Leute aus dem Müritzarm bei Vipperow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gerettet. Wie die Polizei weiter mitteilte, war das Boot des 19-Jährigen und seiner gleichaltrigen Begleiterin am Samstagabend gekentert. Bevor das kleine ... mehr

Strafzölle: USA und China nähern sich im Handelsstreit an

Die Regierungen der USA und Chinas haben einen Konsens im Handelsstreit ausgehandelt. Dieser sieht vor, dass die Volksrepublik aus den USA künftig mehr Waren kaufen soll. Ein Handelskrieg scheint vorerst verhindert. Im Handelsstreit zwischen den USA und China haben ... mehr

"Ankerzentren" für Asylbewerber stoßen auf Ablehnung

Die große Mehrzahl der Bundesländer will bei den von der Koalition vereinbarten "Ankerzentren" für Asylbewerber zunächst nicht mitmachen. Ein klares Nein zu den geplanten zentralen Aufnahme-, Entscheidungs- und Rückführungseinrichtungen kam aus Berlin, Rheinland-Pfalz ... mehr

Mehr Blüten: Projekt von Bauern- und Imkerverband

Der Imker- und der Bauernverband wollen den Bienen zuliebe in den Ortschaften Mecklenburg-Vorpommerns für mehr Blütenpracht sorgen. Zum ersten Weltbienentag am Sonntag kündigten sie an, gemeinsam mit dem Städte- und Gemeindetag mehr Blüten in die Siedlungen ... mehr

Brutale Messerattacke: Opfer außer Lebensgefahr

Nach dem brutalen Messerangriff auf einen Mann und eine Frau in Neubrandenburg sind die beiden Opfer außer Lebensgefahr. Das teilte ein Sprecher der Polizei am frühen Samstagmorgen mit. Die Beiden waren am späten Freitagabend von einem 29 Jahre alten ... mehr

Probleme mit der Datensicherheit verzögern Kameraüberwachung

Die erste Kameraüberwachung eines öffentlichen Platzes in Mecklenburg-Vorpommern lässt wegen Problemen mit der Datensicherheit weiter auf sich warten. "Bei den Funktionstests musste festgestellt werden, dass die von der Polizei gestellten Anforderungen bezogen ... mehr

Flüchtlinge ohne Chance auf Asyl in MV bereits in Zentren

Die Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für Asyl- und Abschiebezentren sind in Mecklenburg-Vorpommern teilweise schon Realität. So werden dort etwa Asylbewerber aus sicheren Herkunftsländern in zentralen Einrichtungen untergebracht ... mehr

Intendanten: Tariferhöhung an Theatern umsetzbar

Die Beschäftigten an Theatern und Orchestern im Nordosten dürfen sich nach dem bundesweiten Tarifabschluss von Bühnenverein und Künstlergewerkschaften auf höhere Gehälter freuen. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab, sehen die Intendanten kaum Probleme ... mehr

Frau schlägt Ex-Freund mit Pistole: Kopfwunde

Eine junge Frau hat ihrem Ex-Freund in Schwerin mit einer Pistole auf den Kopf geschlagen und ihn verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Freitag zu einem Streit zwischen dem 29-jährigen Ex und dem elf Jahre jüngeren neuen Freund der Frau. Erst flogen die Worte ... mehr

Zum 800. Stadtjubiläum: Rostock lädt ein zum MV-Tag

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wird am heutigen Samstag (12.00 Uhr) auf dem Neuen Markt in Rostock den offiziellen Startschuss zum 13. Mecklenburg-Vorpommern-Tag geben. Bis Sonntag gibt es in der ganzen Stadt unzählige Möglichkeiten, das Land, seine Regionen ... mehr

526 Ausländer erhielten deutschen Pass in MV

526 in Mecklenburg-Vorpommern lebende Ausländer haben im vergangenen Jahr einen deutschen Pass erhalten. Damit ging die Zahl der Einbürgerungen im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück, liegt aber über dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Im Jahr 2016 waren ... mehr

Umbau bei oberster Landesbaubehörde geplant

Mecklenburg-Vorpommern will die oberste Landesbaubehörde modernisieren. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) plant den Umbau des Betriebs für Bau und Liegenschaften (BBL), wie ein Ministeriumssprecher in Schwerin am Freitag sagte. Zuvor hatte der Sender NDR 1 Radio ... mehr

Rohrhersteller verlagert Sonderproduktion nach Polen

Der Rohrhersteller Amiblu Germany GmbH (Trollenhagen) strukturiert seine Produktion um und verlagert einen kleineren Teil nach Danzig (Gdansk) in Polen. Wie Geschäftsführer Gunther Wiese am Freitag sagte, wird die in einer Wickeltechnologie laufende Fertigung ... mehr

Vom Urlauber zum Lehrer: Ministerium hängt Werbeplakate

Vom Strand in die Schule - nach diesem Motto hat das Bildungsministerium am Freitag eine Plakat-Werbekampagne für neue Lehrer gestartet. Rund 100 Großplakate sollen über Pfingsten bei Urlaubern mit Lehrbefähigung Interesse wecken. "Mit den Plakaten wollen wir Touristen ... mehr

Start in Badesaison: 97 Prozent der Gewässer gut und besser

Die Badestrände in Mecklenburg-Vorpommern locken zum Start der Saison fast ausnahmslos mit guter bis sehr guter Wasserqualität und Infrastruktur. Darauf wies Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Freitag mit Blick auf den offiziellen Start der Badesaison ... mehr

IG Metall: Propellergießerei hat zweites Standbein nötig

Nach dem Gesellschafterwechsel bei der Mecklenburger Metallguss GmbH (MMG) (Waren) fordert die IG Metall vom Management größere Anstrengungen für eine zusätzliche Produktlinie. Dem Hersteller großer Schiffsschrauben habe in der jetzigen Schiffbaukrise ein zweites ... mehr

Pflanzenschutzmittel gestohlen: 75 000 Euro Schaden

Einbrecher haben bei einem Agrarbetrieb in Hohen Wangelin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) eine große Menge Pflanzenschutzmittel gestohlen. Der Schaden des Diebstahls in der Nacht zu Freitag wird auf rund 75 000 Euro geschätzt, wie ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Neunjährige sexuell belästigt

Ein neun Jahre altes Mädchen ist in Schwerin von einem Mann sexuell belästigt worden. Die Schülerin war am Donnerstag mit ihrem Fahrrad unterwegs, als sie von einem Unbekannten angesprochen wurde. Der Mann stellte ihr erst sehr persönliche Fragen und begann ... mehr

Schiffsschrauben-Hersteller MMG verkauft

Der Hersteller der weltweit größten Schiffsschrauben - die Mecklenburger Metallguss GmbH (Waren) - bekommt neue Eigentümer und muss sparen. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, übernimmt ein Geschäftsmann aus der Ukraine, der auch an der bisherigen ... mehr

Neubrandenburgs Stadtvertreter lehnen Glyphosat-Verbot ab

Pächter städtischer Felder, Wiesen und Gärten dürfen in Neubrandenburg weiter Glyphosat anwenden. Die Grünen scheiterten am Donnerstag in der Stadtvertretersitzung mit einer Vorlage, die auf Pachtflächen ein Verbot des Unkrautvernichters ... mehr

Vergabemindestlohn von 9,54 Euro: Viel Sorge

Wirtschaftsvertreter, Kommunalpolitiker und Teile der Landespolitik sehen das geplante Vergabegesetz für öffentliche Aufträge mit einem Mindestlohn von 9,54 Euro mit Sorge vor zu viel Bürokratie. Der wirtschaftspolitische Sprecher der mitregierenden CDU, Wolfgang ... mehr

Bordcomputer bei 50 Landmaschinen gestohlen

Einen Schaden von rund 600 000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag bei einer Agrartechnikfirma in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verursacht. Wie die Polizei mitteilte, bauten die Diebe aus etwa 50 fabrikneuen Traktoren ... mehr

Frau prügelt Mann krankenhausreif

In Schwerin hat eine 51-Jährige einen Mann mit einem Knüppel krankenhausreif geschlagen. Wie ein Polizeisprecher erklärte, griff die Frau ihren Bekannten nach dessen Angaben am Donnerstag zunächst an einer Straßenbahn-Haltestelle in Lankow an. Dabei ... mehr

Beitragsfreie Kita kommt 2020 in Mecklenburg-Vorpommern

Eltern von Kita- und Hortkindern in Mecklenburg-Vorpommern müssen von 2020 an keine Beiträge mehr für die Betreuung mehr zahlen. Darauf verständigten sich die Spitzen von SPD und CDU am Mittwoch im Koalitionsausschuss in Schwerin, wie Ministerpräsidentin Manuela ... mehr

Nationalpark-Kernzonen: Fischerei soll schrittweise weichen

Im Kernbereich des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft muss die Fischerei bis 2020 stark zurückgefahren werden. In deutschen Nationalparks soll nach 30 Jahren die "überwiegende Nutzungsfreiheit" erreicht sein, wie das Umweltministerium am Mittwoch mitteilte ... mehr

Polizei und beitragsfreie Kita: Koalitionsausschuss berät

Der Koalitionsausschuss von SPD und CDU ist in Schwerin zusammengekommen, um über Verbesserungen bei der Polizei und einen Fahrplan zur beitragsfreien Kita zu beraten. Im Februar hatte die Spitzenrunde vereinbart, 15 Millionen Euro aus dem 327 Millionen Euro umfassenden ... mehr

CDU fordert Ausweitung der Alterbestimmung von Asylbewerbern

Die CDU-Landtagsabgeordnete Maika Friemann-Jennert hat mehr medizinische Altersbestimmungen von angeblich minderjährigen Asylbewerbern in Mecklenburg-Vorpommern gefordert. "Erfahrungen aus anderen Bundesländern zeigen, dass in 35 Prozent der untersuchten ... mehr

Kindesmissbrauch: Mehrjährige Haftstrafe für Ludwigsluster

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern hat das Landgericht Schwerin am Mittwoch einen 34 Jahre alten Mann aus Ludwigslust zu vier Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Der vorbestrafte Angeklagte hatte gestanden, im Frühjahr 2017 über verschiedene ... mehr

Neue Heimstatt für alte Schätze: Grundstein für Depot gelegt

Die nicht in Museen ausgestellten Kunstschätze und archäologischen Funde Mecklenburg-Vorpommerns sollen ein neues Quartier erhalten. In Schwerin hat am Mittwoch der Bau eines Depotgebäudes mit Werkstätten begonnen. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) legte ... mehr

Auch Neubrandenburg berät über Glyphosat-Verzicht

Pächter städtischer Äcker, Wiesen und Gärten sollen nach Plänen der Grünen auch in Neubrandenburg künftig kein Glyphosat mehr zur Unkrautbekämpfung anwenden. Dies und einen freiwilligen Verzicht der Kommune selbst sieht eine Vorlage zur Sitzung der Stadtvertreter ... mehr

Verwaltungsärger: Mehr Menschen gehen zu Bürgerbeauftragten

Immer mehr Menschen in Mecklenburg-Vorpommern suchen bei Problemen mit Ämtern und Verwaltungen Rat beim Bürgerbeauftragten Matthias Crone. Bei seiner Behörde gingen im vorigen Jahr 1727 Eingaben ein. Das sei die bisher höchste Zahl seiner Amtszeit, sagte Crone ... mehr

Landesregierung beschließt "Digitale Agenda": Investition

Die Landesregierung hat zum Abschluss ihrer zweitägigen Kabinettsklausur eine "Digitale Agenda für Mecklenburg-Vorpommern" beschlossen. Wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag auf Schloss Basthorst bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sagte ... mehr

Ballett zum Saisonstart 2018/19 in Schwerin

Beim Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin steht zwar noch das sommerliche Finale aus, doch Generalintendant Lars Tietje hat am Dienstag schon einen Blick voraus geworfen. 30 Premieren, rund 20 Konzerttermine und 17 Produktionen aus dem Repertoire sollen dem Publikum ... mehr

Linke will gegen Strategiefonds der Landesregierung klagen

Die oppositionelle Linke will gegen den von SPD und CDU eingerichteten Strategiefonds Klage vor dem Landesverfassungsgericht einreichen. Das kündigte die Fraktionsvorsitzende der Linken im Landtag, Simone Oldenburg, am Dienstag in Schwerin an. Die Linke sieht ... mehr

Intendant Tietje präsentiert neuen Spielplan in Schwerin

Kurz vor Beginn des Sommerspielplans mit zwei großen Open-Air-Inszenierungen stellt Generalintendant Lars Tietje heute (11.00 Uhr) in Schwerin das Programm des Mecklenburgischen Staatstheaters für die Spielzeit 2018/2019 vor. Es ist die dritte Spielzeit ... mehr

Schwesig verkündet Ergebnisse der Digitalisierung-Klausur

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will heute (12.00 Uhr) Ergebnisse der ersten von ihr geleiteten Kabinetts-Klausur vorlegen. Im Mittelpunkt der zweitägigen Beratungen auf Schloss Basthorst bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim ... mehr

Bürgerbeauftragter zieht Bilanz: Zahl der Eingaben gestiegen

Der Bürgerbeauftragte in Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Crone zieht Bilanz für das Jahr 2017. Knapp zwei Wochen nach der Vorlage im Landtag will Crone seinen Jahresbericht am Dienstag in Schwerin der Öffentlichkeit präsentieren. Bei seiner Behörde gingen im Vorjahr ... mehr

Bessere Ausstattung und mehr Personal für Jugendämter

Die Linksfraktion im Landtag hat eine bessere finanzielle und personelle Ausstattung der Jugendämter gefordert. "Den Fachkräften in den Jugendämtern fehlt die Zeit, um sich den Fällen mit immer komplexer werdenden Problemen angemessen zu widmen ... mehr

Landesregierung lobt Kulturpreis aus

Von der Landesregierung ist der mit 10 000 Euro dotierte Kulturpreis des Landes ausgelobt worden. Vorschläge für Preisträger könnten noch bis zum 1. Juli schriftlich an das Bildungsministerium geschickt werden, teilte das Ministerium am Montag ... mehr

Geplante Gewässer-Schutzzonen sorgen für Unruhe

Die vom Agrarministerium geplanten Fischfangverbote in Teilen der Küstengewässer im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft stoßen auf Widerstand. Weitere Einschränkungen gefährdeten die Kutter- und Küstenfischerei und seien nicht notwendig, sagte ... mehr

Mann erwürgt: Täter in Psychiatrie eingewiesen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 36-jährigen Mannes hat das Landgericht Neubrandenburg einen Bekannten des Opfers am Montag dauerhaft in einem psychiatrischen Haftkrankenhaus untergebracht. Der 51-Jährige stelle wegen seiner Erkrankung "eine hohe Gefahr für sein Umfeld ... mehr
 


shopping-portal