Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Thema

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Betrunkener Fahrer rast in Schwerin über Verkehrsinsel

Betrunkener Fahrer rast in Schwerin über Verkehrsinsel

Ein betrunkener Fahrer eines Kleintransporters ist in Schwerin über eine Verkehrsinsel gefahren und beschädigte dabei mehrere Schilder. Der 29-Jährige war am Freitagabend mit seinem Transporter von der Straße abgekommen, der Wagen prallte gegen den Bordstein ... mehr
Viele Aktionen am Tag der erneuerbaren Energien in MV

Viele Aktionen am Tag der erneuerbaren Energien in MV

Mit über 50 Aktionen für die ganze Familie wollen rund 70 Unternehmen im Nordosten an diesem Wochenende die Nutzung der erneuerbaren Energien begreifbar machen. Bei den Schweriner Stadtwerken können Besucher zum Beispiel Elektroautos und Pedelecs Probe fahren. Im Hafen ... mehr
Salmonellen: Tee von Kräutergarten Pommerland zurückgerufen

Salmonellen: Tee von Kräutergarten Pommerland zurückgerufen

Die Firma Kräutergarten Pommerland ruft eine Charge seines "Elfentraum"-Tees wegen Salmonellen zurück. Betroffen seien Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.04.2019, teilte das Unternehmen aus Lassan in Mecklenburg-Vorpommern am Freitagabend ... mehr
Debatte um mehr Geld für Grundschullehrer

Debatte um mehr Geld für Grundschullehrer

Aus der Schweriner Regierungskoalition gibt es erstmals konkrete Signale zur Gehaltsangleichung für Grundschullehrer an das höhere Lohnniveau an weiterführenden Schulen. "Es ist nicht die Frage, ob. Es geht um das Wie und Wann. Nach meiner Meinung müssen wir das Problem ... mehr
Sozialministerin: Kinderschutz auf Schülerreisen ausreichend

Sozialministerin: Kinderschutz auf Schülerreisen ausreichend

Für Kinder- und Jugendreisen in Mecklenburg-Vorpommern wird es keine speziellen Regierungsvorgaben zur Umsetzung des Kinderschutzes geben. Die oppositionelle Linke scheiterte am Freitag im Landtag mit ihrem Vorstoß, den Schutz Minderjähriger bei solchen Reisen ... mehr

Linke bemängelt lasche Handhabung der Schuluntersuchungen

Die Zahl der Schüler mit Übergewicht, mit Augenproblemen und Sprachstörungen nimmt nach Beobachtung der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommerns zu. Zugleich sinke die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die schulärztlich untersucht werden ... mehr

Versuchter Telefonbetrug in Schwerin

Ein Mann hat sich in Schwerin am Telefon als Polizist ausgegeben und versucht, Geld zu erbeuten. Der Betrüger sagte den Angerufenen, dass deren Töchter bzw. Enkelinnen nach einem Verkehrsunfall auf dem Polizeirevier Schwerin festgehalten würden und nur gegen die Zahlung ... mehr

Backhaus fordert staatliches Tierwohllabel

Wer Fleisch kauft, sollte nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus (SPD) wissen, wie das Tier gehalten wurde. "Wir brauchen jetzt dringend ein staatliches Tierwohllabel", sagte Backhaus bei der Agarministerkonferenz in Münster, die am Freitag ... mehr

Deutlich mehr Arbeit für Opfer-Ambulanzen

In den beiden Opfer-Ambulanzen in Mecklenburg-Vorpommern hat sich die Zahl der behandelten Fälle seit 2014 fast verdoppelt. Wie Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) am Freitag im Landtag in Schwerin sagte, wurden im Vorjahr in Rostock 186 Opfer ... mehr

SSC Schwerin will Meistertitel vorzeitig perfekt machen

Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin trennt nur noch ein Sieg vom zwölften Meistertitel. Dazu muss der deutsche Rekordmeister am (morgigen) Samstagnachmittag auch das dritte Play-off-Finale gegen Herausforderer Allianz MTV Stuttgart gewinnen. "Stuttgart steht ... mehr

Anwältin erschossen

Knapp zwei Monate nach dem Mord an einer Anwältin in Waren an der Müritz hat der Tatverdächtige die Beamten zu der mutmaßlichen Tatwaffe gelotst. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde die Pistole am Donnerstag in einem Waldstück an der Müritz gefunden ... mehr

Deutlich weniger Arbeitslose im April

Der Frühling sorgt für einen kräftigen Rückgang der Arbeitslosenzahl in Mecklenburg-Vorpommern. Im April sind 67 300 Männer und Frauen erwerbslos gewesen, wie die Regionaldirektion Nord der Bundesarbeitsagentur am Freitag bekanntgab. Damit sank die Zahl erstmals ... mehr

Landtag will weitere Erleichterungen für Rentner

Steuererklärungen sollen für Rentner noch einfacher werden. Nach der Einführung des Amtsveranlagungsverfahrens, bei dem Pensionäre in Mecklenburg-Vorpommern seit 2017 unaufwändige Steuererklärungen vom Finanzamt erledigen lassen können, sollen ... mehr

Schweinehalter protestieren bei Bundesagrarministerin

Schweinezüchter haben sich in einem Brief an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) gewandt, weil sie angesichts strengerer Regeln in Deutschland als in anderen EU-Staaten um ihre Wettbewerbsfähigkeit fürchten. Landwirte aus ganz Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Wieder viele Bürgereingaben: Kritik an Behörden-Handeln

Der Bürgerbeauftragte Matthias Crone und der Vorsitzende des Landtags-Petitionsausschusses, Manfred Dachner, haben mehr Bürgerfreundlichkeit in Behörden und Verwaltungseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpomern angemahnt. Mitunter würden Behördenmitarbeiter die Suche ... mehr

CDU-Fraktionssprecher Kaiser wechselt zum Bürgerbeauftragen

Nach knapp zwei Jahren verlässt CDU-Fraktionssprecher Oliver Kaiser den Landtag in Schwerin wieder. Wie Fraktions- und Landesparteichef Vincent Kokert am Donnerstag mitteilte, übernimmt Kaiser zum 1. Mai eine neue Aufgabe als Grundsatzreferent für Menschen ... mehr

Kein Hinweis auf Mutter von ausgesetztem Baby in Schwerin

Fünf Wochen nach dem Fund eines ausgesetzten Babys in Schwerin hat die Polizei noch keinen Hinweis auf die Eltern des kleinen Jungen. Eine Zeitungsbotin hatte das Neugeborene am 23. März vor einem Hauseingang gefunden. Wie die Kriminalpolizei am Donnerstag mitteilte ... mehr

Antrag zu detaillierter Kriminalstatistik gescheitert

Angriffe auf Mitarbeiter staatlicher Behörden und Ämter sollen in Mecklenburg-Vorpommern auch künftig nicht gesondert in der Polizeilichen Kriminalstatistik erfasst und ausgewiesen werden. Für die Forderung nach einer erweiterten Statistik fand die oppositionelle ... mehr

Todesschuss eines Polizisten: Ermittlungen eingestellt

Neubrandenburg (dpa/mv) - Nach dem tödlichen Schuss eines Polizisten auf einen mutmaßlichen Einbrecher in Neubrandenburg hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt. "Der Einsatz der Schusswaffe erfolgte im Rahmen des Notwehrrechts ... mehr

Landtag in Schwerin setzt NSU-Untersuchungsausschuss ein

Der Landtag in Schwerin hat am Donnerstag mit großer Mehrheit einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss eingesetzt, der sich mit dem Themenkomplex "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) befasst. Mecklenburg-Vorpommern ist damit das achte Bundesland ... mehr

Runder Tisch in MV soll soziale Projekte sichern

Ein Runder Tisch im Sozialministerium soll helfen, soziale Hilfsprojekte wie Tafeln, Sozialkaufhäuser oder Suppenküchen in Mecklenburg-Vorpommern zu sichern. Zu den ersten Teilnehmern gehörten die Chefin der Regionaldirektion Nord der Bundesarbeitsagentur, Margit ... mehr

Schwesig will gegen massive Kürzungen bei EU-Mitteln kämpfen

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will sich bei einem Treffen mit EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) erneut gegen drohende Mittelkürzungen durch Brüssel wenden. Sie lehne die von Oettinger als Brexit-Folge angekündigte Reduzierung ... mehr

EU-Projekte über 15 Millionen Euro im Ostseeraum bewilligt

In den Ostsee-Ländern Polen,  Dänemark, Schweden, Litauen und Deutschland können zehn weitere EU-Projekte im Wert von 15 Millionen Euro gestartet werden. Der zuständige Begleitausschuss für das INTERREG-Förderprogramm "Südliche Ostsee" habe dies jetzt genehmigt ... mehr

Schlägerei mit Pfefferspray zwischen Schülern

Nach einer Auseinandersetzung zwischen Schülern an einer Regionalschule in Neubrandenburg ermittelt die Polizei derzeit die genauen Umstände des Vorfalls. Dabei wurden am Mittwoch alle vier Beteiligten leicht verletzt, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte ... mehr

Nachwuchsmangel: Maschinenbauer öffnet am 1. Mai die Tore

Gegen Lehrlings- und Fachkräftemangel geht eines der bekanntesten Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns ungewöhnliche Wege: Die Weber Maschinenbau GmbH öffnet ihr Werk in Neubrandenburg erstmals am 1. Mai zum "Tag der offenen Tür", wie eine Firmensprecherin am Donnerstag ... mehr

SSC Schwerin gewinnt zweites Finalspiel

Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin darf im Kampf um die Meisterschale der Volleyballerinnen schon die große Feier planen. Die Mecklenburgerinnen gewannen am Mittwochabend das zweite Playoff-Finale gegen Allianz MTV Stuttgart glatt ... mehr

Volleyball - Volleyball: SSC Schwerin gewinnt auch zweites Finalspiel

Schwerin (dpa) - Frauenvolleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin ist der erfolgreichen Titelverteidigung ein weiteres Stück näher gekommen. Die Mecklenburgerinnen bezwangen Allianz MTV Stuttgart in der heimischen Arena mit 3:0 (25:22, 25:21, 26:24) und gingen ... mehr

Milchpreise: Backhaus sieht Bauern und Molkereien in Pflicht

Schwerin (dpa/mv) - Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat Milchbauern und Molkereien ermahnt, sich auf verlässliche Lieferbeziehungen zu verständigen und so Berg- und Talfahrten beim Milchpreis entgegenzuwirken. "Marktorientierung heißt, dass die Partner Verantwortung ... mehr

Landtag setzt Expertenkommission zur Bestattungskultur ein

Eine gut 20-köpfige Expertenkommission soll die bisherige Bestattungskultur in Mecklenburg-Vorpommern begutachten und Vorschläge für mögliche Anpassungen an aktuelle Entwicklungen machen. Der Landtag in Schwerin beschloss am Mittwoch mit großer Mehrheit die Einsetzung ... mehr

Debatte über Straßenausbaubeiträge

Schwerin (dpa/mv) - Die anhaltenden Proteste gegen die von privaten Hausbesitzern erhobenen Straßenausbaubeiträge zeigen Wirkung. Innenminister Lorenz Caffier (CDU) kündigte am Mittwoch im Landtag in Schwerin die Bildung einer interministeriellen Arbeitsgruppe ... mehr

Beratungen zu Vergabegesetz: Extra-Mindestlohn

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) hat zum Auftakt der Parlamentsberatungen zum neuen Landesvergabegesetz für zügige Behandlung in den Ausschüssen und eine rasche Verabschiedung geworben. Je schneller die neuen Vergaberegeln in Kraft träten, desto schneller ... mehr

Viereinhalb Jahre Haft wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs hat das Landgericht Schwerin am Mittwoch einen 41 Jahre alten Mann aus Boizenburg zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Er hatte gestanden, sich im Dezember 2017 in seiner Wohnung mehrfach an der acht Jahre alten Tochter einer ... mehr

Keine Mehrheit im Landtag für 17. Juni als Landesgedenktag

Der 17. Juni wird nicht als offizieller Gedenktag für die Opfer des SED-Unrechts in das Feiertagsgesetz von Mecklenburg-Vorpommerns aufgenommen. Die von der AfD-Fraktion initiierte Gesetzesänderung fand am Mittwoch im Landtag keine Mehrheit. Redner ... mehr

Streit beim Stadtfest: Mehrjährige Haftstrafe gefordert

Im Prozess um einen blutigen Streit auf dem Altstadtfest in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vor fünf Jahren hat die Staatsanwaltschaft für den Angeklagten vier Jahre und zehn Monate Haft gefordert. Sie sah es am Mittwoch am Landgericht Schwerin als erwiesen ... mehr

Opposition erzwingt dritte Lesung zur Verfassungsänderung

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommerns hat mit einer Reihe von Gesetzesänderungen im Land geltende Regelungen an die Europäische Datenschutz-Grundverordnung angepasst, die dazu ebenfalls beabsichtigte Verfassungsänderung aber verschoben. Auf Antrag der SPD wurde ... mehr

Schwesig plädiert für Ende der Russland-Sanktionen

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat sich für ein Ende der Beschränkungen im Handel mit Russland ausgesprochen. Dazu sei es wichtig, dass sich beide Seiten aufeinanderzubewegten, sagte Schwesig am Mittwoch in der Aktuellen Stunde ... mehr

Theater "entführt" Gäste in "Die Welt auf dem Monde"

Die letzte Musiktheaterpremiere dieser Spielzeit im Großen Haus "entführt" Besucher in Neustrelitz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) auf den Mond. In Kooperation mit dem Theater Plauen-Zwickau wird die märchenhafte Oper "Die Welt auf dem Monde" an diesem Samstag ... mehr

Neubrandenburg erinnert mit Stele an Suizidopfer von 1945

73 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird in Neubrandenburg mit einem Gedenkort an Menschen erinnert, die sich damals aus Verzweiflung das Leben nahmen. Wie eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch erklärte, wird am 1. Mai eine Gedenkstele im Kulturpark ... mehr

Medien: Wohnung von Ex-AfD-Abgeordneter Arppe durchsucht

Die Bundesanwaltschaft hat am Montag nach Medienberichten die Privatwohnung des früheren AfD- und heute parteilosen Landtagsabgeordneten Holger Arppe in Rostock durchsucht. Die Durchsuchung mehrerer Wohnungen stünden im Zusammenhang mit Ermittlungen zur sogenannten ... mehr

29-Jähriger gerät zwischen zwei Traktoren

Ein 29 Jahre alter Landarbeiter ist am Dienstag in Ivenack (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zwischen zwei Traktoren eingeklemmt und schwer verletzt worden. Er wurde mit einem offenen Beinbruch per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, wie die Polizei ... mehr

Tag der erneuerbaren Energien: Bis 10 000 Besucher erwartet

Probefahren im Elektroauto, eine Schiffstour zum Meereswindpark Baltic II, per Kran in 70 Metern Höhe zwischen Windrädern schweben: Zum Tag der erneuerbaren Energien öffnen an diesem Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern knapp 70 Unternehmen ihre Tore oder laden ... mehr

Täglich 14 Verkehrsunfälle mit Verletzten auf den Straßen

Die Zahl der Verkehrstoten ist im vergangenen Jahr in Mecklenburg-Vorpommern auf ein historisches Tief gesunken. Nach Angaben des Innenministeriums vom Dienstag starben 79 Menschen auf den Straßen des Landes. Das waren zehn weniger als im Jahr davor, wie Innenminister ... mehr

Weniger Flüchtlingskinder in den Klassen zum Deutsch lernen

Die Zahl der Flüchtlingskinder in den sogenannten Deutschlernklassen an Mecklenburg-Vorpommerns Schulen ist gesunken. Im Februar besuchten 3436 Mädchen und Jungen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, diese Klassen, wie das Bildungsministerium in Schwerin am Dienstag ... mehr

SSC Schwerin will Vorentscheidung im Meisterschaftsfinale

Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin will im Kampf um die deutsche Volleyball-Meisterschaft der Frauen eine Vorentscheidung erzwingen. Dazu müssen die Mecklenburgerinnen am (morgigen) Mittwochabend in der heimischen Palmberg Arena im zweiten Play off-Finale Allianz ... mehr

Mann erwürgt: 51-Jähriger soll dauerhaft in Haftklinik

Gut vier Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes in einem Kleingarten in Neubrandenburg muss sich der mutmaßliche Täter Anfang Mai vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft will im Sicherungsverfahren erreichen, dass der 51-Jährige dauerhaft ... mehr

Saxofon löst Polizeieinsatz in Neustrelitz aus

In Neustrelitz im Landkreis Neubrandenburg hat ein herrenloser Koffer in einer Bankfiliale am Montagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Mitarbeiterin der Bank auf den Koffer im Vorraum aufmerksam und alarmierte die Beamten ... mehr

Weniger Verkehrstote: Innenminister stellt Bilanz vor

Schwerin (dpa/mv) - Im vergangenen Jahr sind im Nordosten so wenige Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Die Zahl ging von 89 auf 79 zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Am heutigen Dienstag will Innenminister ... mehr

Backhaus mahnt Milcherzeuger zu "Mengendisziplin"

Rostock (dpa/mv) - Agrarminister Till Backhaus (SPD) hat von den Milchbauern strikte "Mengendisziplin" gefordert, um extreme Berg- und Talfahrten bei den Milchpreisen künftig zu verhindern. "Um am Milchmarkt bestehen zu können, müssen die Milcherzeuger ... mehr

Fraktionen gegen Bildung eines Verfassungsschutzamtes in MV

Mit ihrer Forderung nach einem eigenständigen Landesamt für Verfassungsschutz stößt die BMV-Landtagsfraktion ins Leere. Die Regierungsfraktionen von SPD und CDU machten am Montag in Schwerin bereits deutlich, dass sie keinen Grund für eine Strukturreform sehen ... mehr

Linke und Flüchtlingsrat kritisieren Abschiebeflug

An einem offenbar für diesen Dienstag geplanten Abschiebeflug nach Afghanistan gibt es Kritik im Nordosten. Der Landesflüchtlingsrat und die Linke im Landtag forderten angesichts des jüngsten Anschlags am Wochenende in Kabul mit mehr als 50 Toten ... mehr

CDU-Bundestagsabgeordnete weist Korruptionsvorwürfe zurück

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Strenz sieht sich nach eigenen Worten vom Vorwurf der Korruption und des Lobbyismus für Aserbaidschan entlastet. In dem am Sonntag vorgelegten Untersuchungsbericht zur Arbeit des Europarats ... mehr

Weniger politisch motivierte Straftaten in MV

Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist 2018 in Mecklenburg-Vorpommern spürbar zurückgegangen. Wie das Innenministerium in Schwerin am Dienstag unter Hinweis auf vorläufige Daten mitteilte, wurden im Vorjahr 1256 Delikte mit politischem Hintergrund registriert ... mehr

725 000 Euro für Selbsthilfe in MV

Die 380 Patienten-Selbsthilfegruppen in Mecklenburg-Vorpommern bekommen von den gesetzlichen Krankenkassen in diesem Jahr 241 000 Euro. In Selbsthilfegruppen schließen sich Betroffene und ihre Angehörigen zusammen, um durch gegenseitige Hilfe die Folgen chronischer ... mehr

Bundestagsabgeordnete Strenz: Weitere Rücktrittsforderung

In der sogenannten Aserbaidschan-Affäre wächst der Druck auf die Bundestagsabgeordnete Karin Strenz (CDU) aus Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem stellvertretenden Vorsitzenden der deutschen Delegation in Straßburg, Frank Schwabe (SPD), forderte am Montag ... mehr

Landeselternrat: kostenfreie Fahrt auch für Berufsschüler

Freie Fahrt für Auszubildende mit Bus und Bahn zur Berufsschule hat der Landeselternrat gefordert. Wegen der langen Wege müsse mancher Azubi die Hälfte seines Lehrlingslohns für Fahrkarten ausgeben, sagte der Vorsitzende des Landeselternrats, Kay Czerwinsky, am Montag ... mehr
 


shopping-portal