Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Rostock

Thema

Landkreis Rostock

Drogenfund in Laage: Verdächtiger in Untersuchungshaft

Drogenfund in Laage: Verdächtiger in Untersuchungshaft

Die Polizei hat am Mittwoch in Laage (Landkreis Rostock) Drogen im Wert von rund 700 000 Euro sichergestellt. Insgesamt seien 55 Kilogramm Marihuana, 3,5 Kilo Kokain und neun Kilo Ecstasy gefunden worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Wo genau die Drogen ... mehr
Geschwister liefern sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Geschwister liefern sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Mutmaßlich drei Geschwister haben sich in Mecklenburg in einem nicht versicherten Auto eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eigentlich wollten die Polizisten deren Fahrzeug in Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) nur wegen eines defekten ... mehr
Frau sollte in Haft: Wegen eines 35-Euro-Strafzettels

Frau sollte in Haft: Wegen eines 35-Euro-Strafzettels

Weil sie einen 35-Euro-Strafzettel nicht bezahlt hatte, sollte eine Urlauberin für zwei Tage in Haft. Die 30-Jährige wollte am Sonntag aus Rostock-Laage ins türkische Antalya fliegen, als bei der Ausreisekontrolle der Haftbefehl festgestellt wurde, teilte ... mehr
Traum vom Eigenheim: Baukindergeld erreicht junge Familien mit geringen Einkommen

Traum vom Eigenheim: Baukindergeld erreicht junge Familien mit geringen Einkommen

Berlin (dpa) - Mehr als 112.000 Familien wollen bisher mit dem Baukindergeld ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen. Anders als oft kritisiert, erreicht die staatliche Förderung dabei tatsächlich viele Familien mit geringen Einkommen und kleinen Kindern. Das zeigt ... mehr
Opfer sagt in Prozess um Quälerei in Gartenanlage aus

Opfer sagt in Prozess um Quälerei in Gartenanlage aus

Im Prozess gegen zwei Männer, die einen Gartennachbarn über Stunden misshandelt und gequält haben sollen, hat am Freitag das Opfer im Rostocker Landgericht ausgesagt. Der 39-Jährige aus Lalendorf (Landkreis Rostock) berichtete, dass die beiden 35 und 63 Jahre alten ... mehr

Poniewaz-Brüder gewinnen Beach-Turnier in Kühlungsborn

Die Top-Favoriten Bennet und David Poniewaz haben das Turnier der nationalen Beachvolleyball-Serie in Kühlungsborn gewonnen. Die Zwillinge aus Schüttorf bezwangen am Sonntag im Finale des mit 30 000 Euro dotierten Kräftemessens in dem Ostseebad die an Nummer ... mehr

Beach-Volleyball-Serie macht in Kühlungsborn Station

Die deutschen Beach-Volleyball-Teams schlagen wieder am Strand von Kühlungsborn auf. Von Freitag bis Sonntag geht es in dem Ostseebad bei der ranghöchsten nationalen Turnierserie um die letzten Qualifikationsplätze für die deutschen Meisterschaften vom 29. August ... mehr

Mann stürzt beim Klettern in Sächsischer Schweiz und stirbt

Ein Mann ist beim Klettern in der Sächsischen Schweiz von einem Felsen gestürzt und an seinen Verletzungen gestorben. Fremdeinwirkung wird ausgeschlossen, wie die Polizei in Dresden am Montagmorgen mitteilte. Der 34-Jährige, der laut Polizei auch beruflich kletterte ... mehr

Opfer soll in Rostocker Prozess um Geiselnahme aussagen

Im Prozess gegen zwei Männer, die einen Gartennachbarn über Stunden misshandelt und gequält haben sollen, soll am Freitag das Opfer im Rostocker Landgericht gehört werden. Der 39-Jährige soll von den beiden Angeklagten im März in einer Gartenanlage in Lalendorf ... mehr

Wasserschäden in Gymnasium: Extra-Ferien für Schüler

Ein ungewöhnlich starker Platzregen hat die Sommerferien für viele Gymnasiasten in und um Bad Doberan verlängert. Wie die Kreisverwaltung am Donnerstag mitteilte, muss am Friderico-Francisceum-Gymnasium der Unterricht in den ersten zwei Wochen des neuen Schuljahres ... mehr

Agrarmarketing MV gegen Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch

Der Vorsitzende der Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft MV, Tobias Blömer, hat die vorgeschlagene Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch abgelehnt. Sie werde nicht zu mehr Tierwohl oder weniger CO2-Emissionen führen. Diese Herangehensweise ... mehr

Einbrecher verursachen hohen Schaden in Agrarbetrieb

Unbekannte haben bei einem Einbruch in einen Agrarbetrieb in Fahrenholz bei Rostock enormen Sachschaden angerichtet. Sie sollen bereits in der Nacht zum Montag neun Landwirtschaftsmaschinen aufgebrochen und GPS-Empfänger sowie Displays gestohlen haben, teilte ... mehr

Teilgeständnisse bei Prozessbeginn um brutale Geiselnahme

Im Rostocker Landgericht hat am Dienstag der Prozess um eine brutale Geiselnahme mit Teilgeständnissen der beiden Angeklagten begonnen. Die 35 und 63 Jahre alten Männer müssen sich wegen der Geiselnahme, Raub und gefährlicher Körperverletzung verantworten ... mehr

GPS-Empfänger von Landmaschinen entwendet

Die Hightech-Ausstattung von Landmaschinen ist das Ziel von Dieben in einem Agrarbetrieb in Ziesendorf (Landkreis Rostock) gewesen. Sie entwendeten GPS-Empfänger und Displays aus neun Fahrzeugen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Es werde ein Schaden ... mehr

Vogelvolieren im Wildpark Güstrow werden wieder aufgebaut

Im Wildpark Güstrow hat nach dem Schneechaos von Ostern 2018 der Wiederaufbau der zerstörten Vogelvolieren begonnen. Für Sittiche und Adler werden die ersten beiden Gehege derzeit neu errichtet, sagte Parksprecherin Maren Gläser. Zuvor hatte der NDR berichtet ... mehr

Prozess um brutale Geiselnahme beginnt in Rostock

Vor dem Rostocker Landgericht müssen sich von Dienstag an zwei Männer für eine brutale Geiselnahme, Raub und gefährliche Körperverletzung verantworten. Die 35 und 63 Jahre alten Angeklagten sollen im März in Lalendorf (Landkreis Rostock) einen ... mehr

Galopprennen "Ostsee-Meeting" wieder in Bad Doberan

Nach einer Pause im vergangenen Jahr reiten auf der Galopprennbahn Bad Doberan (Landkreis Rostock) wieder Jockeys beim Ostsee-Meeting um die Wette. Unter den Reitern seien auch die ersten fünf der deutschen Jockey-Statistik, teilte der Doberaner Rennverein mit. Geplant ... mehr

Bad Doberan will Hochwasserschutz verbessern

Bei Überflutungen durch starke Regenfälle am Mittwochabend sind in Bad Doberan (Landkreis Rostock) zwei Familien obdachlos geworden. Innerhalb einer Stunde seien pro Quadratmeter 48 Liter Regen gefallen, sagte der Bürgermeister der Kleinstadt, Jochen Arenz ... mehr

Haftbefehl nach versuchter Vergewaltigung in Bad Doberan

Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 70 Jahre alte Frau in Bad Doberan (Landkreis Rostock) ist der Tatverdächtige in Untersuchungshaft genommen worden. Das Amtsgericht Rostock hat einen Haftbefehl wegen versuchter Vergewaltigung gegen den 21-Jährigen erlassen, teilte ... mehr

Mutmaßliche Autodiebe nach Verfolgungsjagd gestellt

Die Polizei hat südlich von Rostock zwei mutmaßliche Autodiebe mit gestohlenen Wagen gefasst. Dabei hanelt es sich um einen 34-jährigen Mann und eine 33 Jahre alte Frau, die am Morgen auf der Bundesstraße 103 bei Groß Potrems (Landkreis Rostock) gestellt wurden ... mehr

Nach Starkregen 60 Keller in Bad Doberan vollgelaufen

Rund 60 Keller sind am Mittwochabend in Bad Doberan (Kreis Rostock) wegen starken Regens vollgelaufen. Sechs Feuerwehren aus der Umgebung seien im Einsatz gewesen, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle Mitte in Bad Doberan. Die Feuerwehrwehr ... mehr

Trotz Waldsperrung: Lagerfeuer und Pizzabote im Nationalpark

Trotz nächtlicher Waldsperrung haben Wanderer im Nationalpark Sächsische Schweiz ein Lagerfeuer entzündet, es unzureichend gelöscht und so einen Schwelbrand verursacht. Am Montag mussten deshalb Feuerwehrleute der Gemeinde Lohmen in Richtung Steinerner Tisch ... mehr

Pfusch am Bau: Führt der Immobilienboom zu mehr Baumängeln?

Undichte Dächer, feuchte Wände, Risse an Wänden: Die Schäden am Bau nehmen zu. Fachleute machen eine Reihe von Faktoren dafür verantwortlich – auch die Politik. In deutschen Städten wird an allen Ecken geschweißt, gebohrt und gebaggert ... mehr

Unfälle und Feuerwehreinsätze wegen Unwettern bei Rostock

Gewitter mit starken Regenfällen haben am Montagnachmittag im Rostocker Umland zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen und einigen Verkehrsunfällen geführt. In der Region um Schwaan, Laage und Güstrow (alle Landkreis Rostock) seien Straßen überflutet worden und Tiefgaragen ... mehr

Hautkrebs häufigste Berufskrankheit bei Dachdeckern

Der Landesinnungsverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks in Mecklenburg-Vorpommern warnt Beschäftigte vor Hautkrebs, der häufigsten Berufskrankheit unter Dachdeckern. Bei hohen Temperaturen würden Baubeschäftigte oft mit freiem Oberkörper arbeiten, teilte der Verband ... mehr

Brand in Mehrfamilienhaus an der Ostsee: 20 Verletzte

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus sind im Badeort Kühlungsborn an der Ostsee viele Bewohner verletzt worden. 20 Menschen kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Die Anwohner hörten demnach am Freitagabend ... mehr

Kühlungsborn: Feuer in einem Wohnhaus – 20 Verletzte

Es knallte laut – dann breitete sich der Rauch aus: Im Ostseebad Kühlungsborn sind viele Menschen bei einem Feuer verletzt worden. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus sind in Mecklenburg-Vorpommern 20 Menschen ... mehr

Forschungsprojekt: Ferkel nicht betäubungslos kastrieren

In Mecklenburg-Vorpommern soll in den kommenden Wochen ein Forschungsprojekt beginnen, mit dem Alternativen zur betäubungslosen Kastration bei Ferkeln gefunden werden sollen. Ein Zusammenschluss aus Forschungsinstituten, Fleischvermarktern und -händlern sowie ... mehr

Danish Crown verarbeitet in Teterow nur noch Rinder

Der größte Schlachthof in Mecklenburg-Vorpommern - die Danish Crown Teterower Fleisch GmbH - wird ab Ende August nur noch Rinder und keine Schweine mehr schlachten. Das teilte das Unternehmen am Montag der Belegschaft mit, wie es in einer Pressemitteilung ... mehr

Frauen wegen Cannabis-Anbaus vor Gericht

Vor dem Rostocker Landgericht müssen sich vom 2. August an zwei Frauen wegen Anbaus und Handels mit Cannabis verantworten. Die 41 und 43 Jahre alten Frauen sollen laut Anklage im Mai 2018 mit dem Bau einer professionellen Indoor-Plantage in einem kleinen ... mehr

Viele Einsätze wegen Unwetters: CSD in Rostock früher vorbei

Eine Gewitterfront über Mecklenburg-Vorpommern hat am Samstag für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren gesorgt. Der Christopher Street Day in Rostock musste wegen des aufziehenden Unwetters bereits gegen 19 Uhr beendet werden, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte ... mehr

Die Zappanale beginnt: Familienfest zu Ehren Zappas

Bad Doberan (dpa/mv) - Mit dem Auftritt des Jazzprojekts Hundehagen beginnt am Freitag die 30. Zappanale in Bad Doberan. Sie ist laut Programmankündigung eine der ganz wenigen Bands auf der Zappanale, die sich als Hobbymusiker verstehen. Insgesamt treten ... mehr

Erdrutsch vor zehn Jahren: Touristischer Neubeginn

Auf den Tag genau vor zehn Jahren hat ein gigantischer Erdrutsch die touristische Nutzung des Concordia Sees beendet. Drei Menschen starben, als am 18. Juli 2009 mehrere Häuser in die Tiefe stürzten. Seit wenigen Tagen ist das Baden in dem aus einem Braunkohletagebau ... mehr

Fahrradgaragen: Schutz vor Witterung und Diebstahl

Wohin mit dem Fahrrad, wenn es mal nicht fährt? Fahrradgaragen sind eine Möglichkeit, den Drahtesel sicher unterzubringen. Doch vor dem Kauf sollten Sie einiges beachten. Fahrräder brauchen einen Stellplatz, an dem sie vor Regen und Dieben geschützt sind. Roland ... mehr

Quad stößt mit Fahrrad zusammen: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Quad und einem Fahrrad sind im Kreis Rostock zwei Menschen schwer verletzt worden. Aus ungeklärter Ursache prallte ein 32-Jähriger am Sonntagabend mit seinem Fahrzeug zwischen Lüssow und Strenz auf ein Fahrrad, wie die Polizei ... mehr

Vier Schwerverletzte bei Unfall nahe Heiligendamm

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im bei Heiligendamm im Landkreis Rostock sind am Samstagnachmittag fünf Menschen verletzt worden, vier von ihnen schwer. In der Nähe von Heiligendamm war ein 59-Jähriger mit seinem Auto auf die Gegenspur geraten ... mehr

Concordiasee: Zehn Jahre nach Erdrutsch wieder Badebetrieb

Fast auf den Tag zehn Jahre nach einem tödlichen Erdrutsch am Concordiasee in Nachterstedt wird dort wieder gebadet. Am Samstag gab es grünes Licht für den Badebetrieb am Strand der Nordseite, teilten die Seeland Gesellschaft für Tagebauentwicklung ... mehr

Fliegen im Einsatz für Klimaschutz: Forschung in Dummerstorf

Das Leibniz-Institut für Nutztierbiologie in Dummerstorf hat seine Forschungen bei Rindern, Schweinen, Mäusen oder Hühnern auf Insekten ausgeweitet. "Es geht um die Erforschung der bis zu zwei Zentimeter großen Schwarzen Soldatenfliege und ihrer eiweißreichen Larven ... mehr

26-Jähriger nach Wohnungseinbruch in Haft

Ein 26-Jähriger aus Güstrow im Landkreis Rostock ist nach einem Wohnungseinbruch verhaftet worden. Am frühen Mittwochmorgen erreichte die Polizei nach eigenen Angaben der Hinweis, dass zwei Täter in der Clara-Zetkin-Straße in Güstrow in eine Wohnung einbrechen ... mehr

Dobbertin und Mühl Rosin in Bundeswettbewerb ausgezeichnet

Zwei Dörfer in Mecklenburg-Vorpommern sind im Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" für bürgerschaftliches Engagement mit Silber und Bronze ausgezeichnet worden. Dobbertin im Landkreis Ludwigslust-Parchim sei für eine barrierefreie Seniorenwohnanlage ... mehr

Mehrere Big Bands bei 30. Ausgabe der Zappanale

In diesem Jahr wird es auf der Bühne des Rockfestivals Zappanale in Bad Doberan oft ein bisschen eng werden. Die 30. Ausgabe des Kultfestivals für Anhänger der Rocklegende Frank Zappa vom 19. bis 21. Juli werde mit einigen großen Bands und Orchestern aufwarten, teilten ... mehr

Tarifgespräche im Groß- und Außenhandel gelungen

Die rund 15 000 Beschäftigten des Groß- und Außenhandels in Mecklenburg-Vorpommern erhalten rückwirkend zum 1. Juli 3,0 Prozent mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich am Donnerstag in Kuhs bei Rostock auf einen neuen Tarifvertrag verständigt. Danach ... mehr

Feldbrand bei Grammow: 600 000 Euro Ernte-Brandschäden

Auf einem Getreidefeld bei Grammow (Landkreis Rostock) sind am Donnerstag rund 70 Hektar Gerste verbrannt. Wie ein Polizeisprecher sagte, war das Feuer kurz vor Mittag beim Mähen auf dem mehr als 120 Hektar großen Getreideschlag ausgebrochen. Es konnte ... mehr

Falscher Sohn bringt Rentner um 20 000 Euro

Ein Rentnerehepaar aus Kühlungsborn bei Rostock ist Opfer von Trickbetrügern geworden. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, fielen der 82-jährige Mann und seine Frau am Mittwoch auf eine Anwalts- und Aktienmasche herein. Dabei habe sich ein Anrufer ... mehr

Tarifgespräche im Groß- und Außenhandel werden fortgesetzt

Die Tarifverhandlungen für die rund 15 000 Beschäftigten des Groß- und Außenhandels in Mecklenburg-Vorpommern werden heute in Kuhs bei Güstrow fortgesetzt. In der zweiten Runde Anfang Juni hatten die Arbeitgeber ein Angebot vorgelegt. Danach sollten ... mehr

Telefonbetrüger erbeuten tausende Euro von Rentnerehepaar

Telefonbetrüger haben ein Rentnerehepaar aus Kühlungsborn (Landkreis Rostock) um mehrere Tausend Euro geprellt. Der 82-Jährige und seine ein Jahr ältere Frau seien am Mittwochmittag mehrfach von einem Mann angerufen worden, der sich als ihr Sohn ausgegeben habe, teilte ... mehr

MV will mehr Forstwirte ausbilden

Im Nordosten sollen von diesem Jahr an mehr Forstwirte ausgebildet werden. Noch in diesem Jahr solle die Zahl der Ausbildungsstellen von 20 auf 30 erhöht werden, sagte Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) am Mittwoch in Güstrow. Er verabschiedete ... mehr

Erzbischof spendet Urlaubern Segen in Graal-Müritz

Graal-Müritz (dpa/mv) - Erzbischof Stefan Heße hat am Dienstagnachmittag im Ostseeheilbad Graal-Müritz Urlaubern und Kurgästen den Segen gespendet. Vor rund 100 Besuchern der Andacht bei der sogenannten Musikmuschel sagte Heße nach Angaben seines Sprechers ... mehr

600 Kameraden verabschieden bei Unglück getöteten Piloten

Mit einer Trauerfeier haben rund 600 Kameraden in Laage bei Rostock Abschied von dem Eurofighter-Piloten genommen, der am 24. Juni bei einer missglückten Luftkampfübung ums Leben gekommen ist. Die Gedenkveranstaltung am Dienstag ... mehr

Kleine Flughäfen unter Druck: Last der Airline-Insolvenzen

Kurz vor Beginn der Sommerferien bietet der Flughafen Dresden ein entspanntes Bild: Zwei Dutzend Menschen stehen am Nachmittag mit ihren Koffern am Schalter und warten auf das Einchecken, Eltern beobachten mit ihren Kindern einen startenden Flieger ... mehr

Damit das Wasser sprudelt: Wie werde ich Brunnenbauer?

Bad Zwischenahn/Nottuln (dpa/tmn) - Drehen wir den Wasserhahn auf, kommt Wasser. "Dass die Wasserwerke das nicht hergezaubert haben, darüber machen sich die wenigsten Gedanken", sagt Phillip Mülder. Der 19-Jährige macht eine Ausbildung zum Brunnenbauer bei der Firman ... mehr

Wegfall der Straßenausbaubeiträge: Freie Wähler irritiert

Nach der Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Mecklenburg-Vorpommern haben die Freien Wähler die Regelung der Ausgleichszahlungen für die Kommunen kritisiert. Das Innenministerium habe festgelegt, dass die Gemeinden erst frühestens zum 1. Juli des nächsten Jahres ... mehr

Rassegeflügelzüchter: "Ziel ist Schönheit und Leistung"

An der Spitze des Landesverbandes der Rassegeflügelzüchter steht weiterhin der Teterower Taubenzüchter Steffen Kraus. Er wurde am Samstag auf der Jahreshauptversammlung in Teterow im Amt bestätigt. Der Verband vertritt die Interessen von Hobby-Haltern ... mehr

Verpuffung in Abwassersystem in Retschow: Ursache unklar

Im Abwassersystem von Retschow (Landkreis Rostock) ist es am Freitag zu einer Verpuffung gekommen. Zwei Kanaldeckel im Ort wurden aus der Halterung geschleudert, wie der Landkreis mitteilte. Zuvor hatten Anwohner einen Knall ... mehr

Polizei fasst mutmaßlichen Drogendealer in Teterow

In Teterow (Landkreis Rostock) ist ein mutmaßlicher Drogendealer festgenommen worden. Bei drei Durchsuchungen am Mittwoch sei insgesamt ein halbes Kilo Drogen gefunden und ein 34-Jähriger festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Gegen ihn sei bereits ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal