Sie sind hier: Home > Themen >

Landkreis Vorpommern-Greifswald

Thema

Landkreis Vorpommern-Greifswald

Betrunkener Radfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Betrunkener Radfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Ein stark betrunkener Radfahrer ist nach einem Unfall auf der Insel Usedom schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der 42-Jährige war am Samstagabend auf der Bundesstraße 111 zwischen Koserow und Kölpinsee unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung ... mehr
Duisburg: Kinder drohen im Rhein zu ertrinken – Fährkapitän rettet sie

Duisburg: Kinder drohen im Rhein zu ertrinken – Fährkapitän rettet sie

Ein Vierjähriger spielt am Rheinufer – dann wird er von den Wellen der Schiffe erfasst und treibt immer weiter ab. Seine Cousine springt hinterher. Beide haben ihr Leben wohl einem aufmerksamen Kapitän zu verdanken. Weinend und völlig ausgepumpt ... mehr
Diebe plündern erneut Traktoren im Osten des Landes

Diebe plündern erneut Traktoren im Osten des Landes

Unbekannte haben im Osten Mecklenburg-Vorpommerns erneut Traktoren bei einem landwirtschaftlichen Betrieb aufgebrochen und Computer- und Ortungstechnik gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, war diesmal ein Agrar-Dienstleister in Rollwitz ... mehr
Radfahrerin von Traktor erfasst und schwer verletzt

Radfahrerin von Traktor erfasst und schwer verletzt

Eine 63-Jährige ist in Greifswald beim Radeln auf einem Fahrradstreifen am Straßenrand von einem Traktor erfasst worden. Der Traktor habe die Frau trotz einer Fahrbahnverengung an einer Verkehrsinsel überholen wollen, teilte die Polizei mit. Dabei ... mehr
Deutsche Umwelthilfe klagt wegen Nord-Stream-2-Genehmigung

Deutsche Umwelthilfe klagt wegen Nord-Stream-2-Genehmigung

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat rechtliche Schritte gegen die Ostsee-Erdgasleitung Nord Stream 2 eingeleitet. Sie klagt vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Greifswald auf Überprüfung der Betriebsgenehmigung für die Pipeline, wie die DUH am Mittwoch mitteilte ... mehr

Regalbauer erste Neuansiedlung in Industriepark

Im lange leerstehenden Industriepark Berlin-Szczecin bei Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) gibt es eine erste neue Ansiedlung. Wie das Wirtschaftsministerium am Freitag in Schwerin mitteilte, will sich dort die Lagertechnik- und Logistik-Firma Topregal GmbH (Filderstadt ... mehr

Überlebender des Usedomer Flugzeugabsturzes vernommen

Der schwer verletzte Überlebende des Flugzeugabsturzes auf Usedom hat die Vermutung bestätigt, dass er nur Mitflieger war. Der 59-Jährige konnte jetzt von der Polizei vernommen werden, wie die "Ostsee-Zeitung" am Mittwoch per Twitter mitteilte. Am Steuer saß demnach ... mehr

Corona-Entwarnung: Seniorin wird entlassen, Besuch möglich

Corona-Entwarnung an der Asklepios-Klinik in Pasewalk im Landkreis Vorpommern-Greifswald: Der vierte und letzte Test bei einer 90 Jahre alten Patientin auf das Virus Sars-CoV-2 war wieder negativ. Damit kann die Frau in Kürze entlassen werden, wie eine Sprecherin ... mehr

Segelschulschiff "Greif": Denkmal von nationaler Bedeutung

Das derzeit seeuntüchtige Segelschulschiff "Greif" ist als Denkmal von nationaler Bedeutung eingestuft worden. Damit stehe die Stadt Greifswald in der Verantwortung, es zu erhalten, sagte Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne) am Dienstag laut Pressemitteilung ... mehr

Altmaier: Eskalation um Nord Stream 2 verhindern

Im Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 setzt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier trotz aller Sanktionsdrohungen aus den USA weiter auf Deeskalation. "Wir hoffen immer noch, dass es nicht zu diesen Sanktionen kommt. Wir sind uns in der Bundesregierung einig ... mehr

"Lila Bäcker"-Gründer stirbt bei Flugzeugabsturz auf Usedom

Bei dem Flugzeugabsturz am Sonntag auf der Insel Usedom ist der Gründer und langjährige Chef der Backwaren-Kette "Lila Bäcker", Volker Schülke, ums Leben gekommen. "Sein Tod beim Absturz eines Kleinflugzeugs ist tragisch. Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie ... mehr

Technischer Defekt Ursache für Flugzeugabsturz auf Usedom?

Ein technischer Defekt könnte nach ersten Ermittlungen die Ursache für den Absturz eines Kleinflugzeuges auf der Insel Usedom sein, bei dem am Sonntag ein 57-jähriger Pilot ums Leben kam. Das geht unter anderem aus der Kommunikation zwischen Flugzeug und Tower hervor ... mehr

Bundespolizei stoppt Trio bei Autowettrennen auf Usedom

Bei Nebel haben sich in der Nacht zu Montag drei Männer ein illegales Autorennen auf der Bundesstraße 111 auf der Insel Usedom geliefert. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, waren sie zwischen Wolgast und Zinnowitz zeitweise mit 200 statt der erlaubten ... mehr

Technischer Defekt vermutlich Ursache für Flugzeugabsturz

Ein technischer Defekt könnte nach ersten Ermittlungen die Ursache für den Absturz eines Kleinflugzeuges auf der Insel Usedom sein, bei dem am Sonntag ein 57-jähriger Pilot ums Leben kam. Das geht unter anderem aus der Kommunikation zwischen Flugzeug und dem Tower ... mehr

Corona-Studie: Menschen können Hunde und Katzen anstecken

Haustiere wie Hunde und Katzen können von Menschen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert werden. Diese Annahme von Wissenschaftlern hat jetzt eine Studie italienischer Forscher an einer verhältnismäßig großen Zahl von Tieren bestätigt. Die Wissenschaftler hatten ... mehr

Traktor fängt auf Straße Feuer: Hoher Sachschaden

Am Sonntagabend ist ein Traktor auf der Straße zwischen Fahrenwalde und Heidemühle (Landkreis Vorpommern-Greifswald) in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, griff das Feuer auf den Anhänger über, auf dem zehn Strohballen geladen waren. Die 34-jährige Fahrerin ... mehr

Pilot bei Absturz von Kleinflugzeug gestorben

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges am Flughafen von Heringsdorf auf Usedom ist ein 57 Jahre alter Pilot am Sonntag gestorben. Ein weiterer Pilot in der zweisitzigen Übungsmaschine konnte schwer verletzt aus dem Wrack geborgen und per Hubschrauber ins Krankenhaus ... mehr

Feuer in Mietshaus in Anklam

Wegen eines Brands in einem Mietshaus in Anklam sind rund 25 Menschen aus ihren Wohnungen in Sicherheit gebracht worden. Ein 73-jähriger Mann und eine 41-jähriger Frau wurden leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Beide wurden mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ... mehr

Windparkgegner fordern Planungsstopp: B109 blockiert

Mit einer Blockade der Bundesstraße 109 haben Windkraftgegner am Samstag in Ferdinandshof (Vorpommern-Greifswald) gegen einen geplanten neuen Park in der "Friedländer Großen Wiese" protestiert. An der Demonstration samt halbstündiger Straßensperre nahmen ... mehr

Tödlicher Badeunfall im Seebad Ahlbeck

Ein 37 Jahre alter Mann ist nach einem Badeunfall im Seebad Ahlbeck (Kreis Vorpommern-Greifswald) gestorben. Zeugen informierten den Rettungsdienst am Freitag, dass ein Mann offenbar leblos im Wasser treibe, wie die Polizei mitteilte. Helfer zogen ... mehr

Drei Verletzte bei Unfall bei Wolgast

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Rubenow und Groß Ernsthof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sind drei Menschen verletzt worden. Eine 42-Jährige wollte am Freitag mit ihrem Wagen einen Traktor überholen, wie die Polizei mitteilte. Dabei stieß ihr Fahrzeug ... mehr

"Haus der Bewegung" entsteht in Heringsdorf

Nach dem Abriss der Turnhalle der Grundschule Heringsdorf auf Usedom hat am Freitag der Bau einer Mehrzweckhalle begonnen. Der rund 900 Quadratmeter große Bau umfasse eine Ein-Feld-Sporthalle für den Schul- und Vereinssport sowie ... mehr

Sprüher aus Hansa-Umfeld auf frischer Tat gestellt

Der Polizei im Nordosten ist ein Schlag gegen die Sprayerszene im Umfeld des Fußballclubs Hansa Rostock gelungen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte, wurden in der Nacht auf der Insel Usedom drei Verdächtige auf frischer Tat gefasst ... mehr

Bislang unbekannter Brief Otto Lilienthals entdeckt

Ein bislang unbekannter Brief des deutschen Flugpioniers Otto Lilienthal (1848-1896) ist in den Sammlungen der US Airforce Academy in Colorado entdeckt worden. Der Brief aus dem Jahr 1893 ist an den deutschen Offizier und Luftfahrt-Publizisten Hermann Moedebeck ... mehr

Weiterbau am Pipeline-Projekt: Spekulationen um Wohnschiff

Trotz der US-Sanktionen gegen Unternehmen, die am Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 beteiligt sind, ist an dem Projekt weitergearbeitet worden. So sei die Anlandestation in Lubmin (Vorpommern-Greifswald) jetzt betriebsbereit, sagte ein Sprecher der Nord Stream ... mehr

Entspannung nach Corona-Verdacht in Klinik

Im Corona-Verdachtsfall einer älteren Patientin in der Asklepios-Klinik Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) meldet die Klinik weitere Entspannung. "Der dritte Test bei der Frau war negativ, wie der vorherige auch schon", sagte Geschäftsführer Alexander Groß am Donnerstag ... mehr

Schwesig: Pommernkogge ist neues Wahrzeichen

Der Landesteil Vorpommern hat ein neues Wahrzeichen: Die Pommernkogge "Ucra". "Es ist wirklich beeindruckend, was die vielen Beteiligten in unzähligen Arbeitsstunden hier geleistet haben", würdigte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Donnerstag ... mehr

Camperin setzt Wasser auf: Zelt und Wohnwagen verbrannt

Nach einem Feuer auf einem Campingplatz in Loissin (Vorpommern-Greifswald) ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Der Brand brach am Mittwochvormittag beim Wasserkochen auf einem Gasherd im Vorzelt eines Campingwagens ... mehr

Wieder Schweinekopf vor Islam-Zentrum: Ermittlungen

In Greifswald ist erneut ein abgetrennter Schweinekopf an einem Islamischen Kulturzentrum abgelegt worden. Der Vorfall wurde in der Nacht zu Mittwoch bekannt, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch erklärte. Der Staatsschutz ermittelt wegen des Verdachts der Beschimpfung ... mehr

Nach Corona-Verdacht in Klinik: Zweiter Test negativ

Mit einem dritten Corona-Test will die Asklepios-Klinik Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) Klarheit über einen Corona-Verdachtsfall bei einer Patientin gewinnen. Das Ergebnis soll am Donnerstag vorliegen, wie die Geschäftsführung der Klinik am Mittwoch ... mehr

Wegen Corona-Verdachts: Besuchsstopp für Klinik in Pasewalk

Wegen eines Corona-Verdachts bei einer Patientin hat es am Dienstag einen Besuchsstopp bei der Asklepios-Klinik in Pasewalk gegeben. Eine Mitarbeiterin der Klinik bestätigte am Abend einen entsprechenden Bericht der "Schweriner Volkszeitung". Der Mitarbeiterin zufolge ... mehr

Aufwendig umgebautes Urlauber-Wohnmobil entwendet

Ein individuell umgebautes Wohnmobil haben Unbekannte einem Besitzer aus Nordrhein-Westfalen in Greifswald gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, wurde das weiße Fahrzeug in der Nacht zu Dienstag von einer Straße unweit von Altstadt und Hafen entwendet ... mehr

Diebe stehlen 17 schlachtreife Enten aus Stall in Vorpommern

Geflügeldiebe haben einem Tierhalter aus Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) 17 schlachtreife Enten gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag erklärte, entwendeten die Täter sie in der Nacht zu Dienstag aus einem Stall am Stadtrand. Solche Flugenten sind im Schnitt ... mehr

Studie: Schweineställe sind Reservoir für neue Grippeviren

Schweinehaltungen sind einer Studie zufolge wichtige Reservoire für neue Grippeviren, die teilweise auf den Menschen übergehen können. Wissenschaftler des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI) auf dem Riems bei Greifswald und des Universitätsklinikums Freiburg untersuchten ... mehr

Ministerium: Pasewalk bekommt Geld zum Schuldenabbau

Die Stadt Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) bekommt bei der Schuldentilgung Millionenhilfe vom Land. Wie das Schweriner Innenministerium am Dienstag mitteilte, kann die mit rund 10 000 Einwohnern größte Kommune im Süden Vorpommerns mit einer Zuweisung von 1,1 Millionen ... mehr

Feierliche Inbetriebnahme der nachgebauten "Pommernkogge"

Mit einer Ausfahrt auf das Stettiner Haff, zu der auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) erwartet wird, wird die "Pommernkogge Ucra" an diesem Donnerstag feierlich in Betrieb genommen. Das 26 Meter lange Holzschiff - ein historischer Nachbau ... mehr

45-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum: Schwer verletzt

Ein 45 Jahre alter Autofahrer hat sich am Montag bei einem Unfall schwer verletzt. Der Mann sei mit seinem Wagen bei Usedom von der Fahrbahn der B110 abgekommen und gegen einen Baum gefahren, teilte die Polizei mit. Dabei wurde er eingeklemmt und musste ... mehr

Usedomer Musikfestival: Norwegische Klänge im Mittelpunkt

Norwegische Musik steht bei den etwa 40 Konzerten des 27. Usedomer Musikfestival im Mittelpunkt. Eine Woche vor dem regulären Festivalbeginn steigt in Peenemünde das Sonderkonzert der Baltic Sea Philharmonic unter dem Dirigenten Kristjan ... mehr

Ausrutscher sorgt für ungewöhnlichen Seenotfall

Ein unglücklicher Ausrutscher hat zwei Männer auf dem Stettiner Haff in Seenot gebracht und einen größeren Rettungseinsatz hervorgerufen. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Montag mitteilte, gingen die Männer am Sonntag mehrere ... mehr

Ermittlungen gegen Jugendliche nach Nazi-Rufen

Mehrere Jugendliche haben in der Nähe des Naturcampingplatzes Lassan vor Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit nationalsozialistischen Rufen für Unmut gesorgt. Besucher des Campingplatzes beobachteten in der Nacht zu Sonntag, wie die Jugendlichen mit Holzbrettern ... mehr

Katastrophenjahr für Schmetterlinge

Für Schmetterlingskundler ist das Jahr 2020 in Mecklenburg-Vorpommern ein Katastrophenjahr. Bis auf Tagpfauenauge und Kohlweißling, Admiral und Kleinen Fuchs, wenige Distelfalter und Bläulinge seien kaum Tagfalter zu sehen, sagte der Greifswalder Schmetterlingskundler ... mehr

Unfälle behindern Verkehr im Nordosten stark: 19 Verletzte

Eine Reihe von Unfällen mit insgesamt 19 Verletzten hat am Wochenende zu Staus und erheblichen Behinderungen auf Straßen vor allem in Vorpommern geführt. Betroffen waren am Sonntag bei starkem Regen die Autobahn 19 Rostock-Berlin bei Krakow am See (Landkreis Rostock ... mehr

Feuer in Wohnung in Greifswald: 35 000 Euro Schaden

Bei einem Feuer in einer Dachgeschosswohnung in Greifswald ist ein Schaden von rund 35 000 Euro entstanden. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei mit. Auch musste kein Mieter der insgesamt rund 60 Wohnungen in dem Haus seine Bleibe verlassen. Ersten ... mehr

Überfall auf Mitarbeiter in Anklamer Spielothek

Mehrere Täter sollen in der Nacht zum Freitag eine Spielothek in Anklam überfallen haben. Nach Angaben der Polizei sollen sie einen 19-jährigen Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld genötigt haben. Anschließend hätten sie ihr Opfer ... mehr

Polizeiausbildung ist gefragt: Motiv Arbeitsplatzsicherheit

In Sachsen-Anhalt haben sich in diesem Jahr rund 2550 Interessierte um eine Ausbildung oder ein Studium bei der Polizei beworben. Das waren etwa 110 mehr als vor fünf Jahren mit rund 2460 Bewerbern, wie das Innenministerium in Magdeburg mitteilte. Insgesamt seien ... mehr

Zusammenprall mit Auto: Mopedfahrer schwer verletzt

Ein 55 Jahre alter Mopedfahrer hat sich am Mittwoch bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt. Ein 43-jähriger Autofahrer habe ihn und sein Moped in Greifswald beim Abbiegen übersehen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei dem anschließenden Aufprall ... mehr

73-Jähriger bei Unfall nahe Anklam schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Nähe von Anklam ist am Mittwoch ein 73-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Unfall auch eine längere Sperrung an einer Straßenverbindung für die Zu- und Abfahrt zur Insel Usedom zur Folge. Nach ersten ... mehr

Schloss erhält Zuschuss für E-Ladestation

Das Land unterstützt den Bau von Elektro-Ladestationen nicht nur in Städten und Urlaubsregionen an der Küste, sondern auch im Hinterland. So gewährt das Energieministerium dem Unternehmen "Schloss Schmarsow" (Vorpommern-Greifswald) einen Zuschuss von knapp ... mehr

Studie: Kaltes Plasma hilft chronische Wunden zu heilen

Vom diabetischen Fußsyndrom verursachte chronische Wunden können einer Studie zufolge durch eine Behandlung mit Kaltplasma schneller heilen. Die Plasma-Behandlung müsse zusätzlich zur Standardtherapie erfolgen, heißt es in der Studie, die im Juli im "Journal ... mehr

Rad-Diebstahl-Zahlen auf Usedom um 80 Prozent gesunken

Die Polizei hat in Ahlbeck auf Usedom einen Fahrraddieb auf frischer Tat gestellt. Der junge Mann sei am Dienstagabend auf einem E-Bike an einem zivilen Polizeibeamten vorbeigeradelt, der ebenfalls als Radfahrer unterwegs war, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Eine Woche nach Bundeswehr-Coronafall: Weitere Tests negativ

Eine Woche nach dem Corona-Fall eines Bundeswehrsoldaten in Vorpommern sind bei den dortigen Einheiten keine weiteren Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus festgestellt worden. Wie ein Sprecher der Sanitätseinheit am Dienstag in Neubrandenburg erklärte, waren ... mehr

Wohnung und Gartenparzelle nach Drogen durchsucht

20 Polizisten haben am Dienstag in Greifswald die Wohnung und die Kleingartenparzelle eines mutmaßlichen Drogendealers durchsucht. In der Wohnung des 43-Jährigen wurden am Morgen Betäubungsmittel gefunden, die jedoch noch gerichtsfest bestimmt werden ... mehr

Suche nach vermisstem Fischer im Achterwasser erfolglos

Der seit Samstag auf dem Achterwasser vor Usedom vermisste Fischer ist weiter verschwunden. Wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Rostock erklärte, war die Suche nach dem 52-Jährigen auch am Montag bisher erfolglos. Die Beamten suchten mit zwei Schlauchbooten ... mehr

60-Jähriger kracht auf Usedom gegen Baum: Schwerverletzt

Ein 60-jähriger Mann ist am Sonntag in Heringsdorf auf der Insel Usedom mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er wurde demnach in seinem ... mehr

Hochsaison an der Ostseeküste

Mit dem Ferienbeginn in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist am Wochenende die nächste große Reisewelle an die Ostsee gerollt. Die drei Ost-Länder zählen traditionell zu den wichtigsten Herkunftsgebieten für die Urlaubsregionen in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal