Sie sind hier: Home > Themen >

Landtagswahlen

Thema

Landtagswahlen

Sachsen-Wahl: Kretschmer froh über Rückzug von Maaßen

Sachsen-Wahl: Kretschmer froh über Rückzug von Maaßen

Michael Kretschmer begrüßt den Rückzug von Hans-Georg Maaßen aus dem sächsischen Landtagswahlkampf. Der CDU-Ministerpräsident spricht dem Ex-Verfassungsschutzchef jede Bedeutung ab.  CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr
Vor Landtagswahlen: Endspurt in Sachsen und Brandenburg - Schwarze Null bleibt

Vor Landtagswahlen: Endspurt in Sachsen und Brandenburg - Schwarze Null bleibt

Dresden (dpa) - CDU und CSU bestehen auf einem ausgeglichenen Haushalt und lehnen die Steuererhöhungspläne der SPD kategorisch ab. Das Prinzip, die Schwarze Null im Bundeshaushalt zu halten und keine neuen Schulden zu machen, "ist für uns unabdingbar", sagte CDU-Chefin ... mehr
Vor Ost-Wahlen: Grüne wollen

Vor Ost-Wahlen: Grüne wollen "Garant gegen den Rechtsruck" sein

Dresden (dpa) - Kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg werben die Grünen für einen Regierungswechsel in beiden Ländern. SPD und CDU hätten in den vergangenen Jahren Probleme ausgesessen, sagte Parteichefin Annalena Baerbock in Dresden ... mehr
Italien: Steinmeier bittet 75 Jahre nach Massaker in Fivizzano um Vergebung

Italien: Steinmeier bittet 75 Jahre nach Massaker in Fivizzano um Vergebung

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Turbulente Zeiten erleben wir gerade in Europa. 74 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs machen sich vielerorts wieder Nationalismus, Chauvinismus ... mehr
Querelen im Fall Maaßen: Unions-Spitze schwört Wahlkämpfer auf Aufholjagd ein

Querelen im Fall Maaßen: Unions-Spitze schwört Wahlkämpfer auf Aufholjagd ein

Dresden (dpa) - Die CDU/CSU-Spitze hat ihre Wahlkämpfer in Sachsen und Brandenburg angesichts starker Umfragewerte für die AfD zu einem leidenschaftlichen Endspurt aufgerufen. Es seien besonders wichtige Wahlen und solche Wahlen würden "auf den letzten Metern ... mehr

Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen: Bei CDU und CSU wächst die Nervosität

Eine Woche vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen treffen sich die Unionsspitzen in Dresden. Vor allem CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird sich viel Kritik anhören müssen. Das Ziel der Präsidien-Klausur von CDU und CSU ist klar: Eine Woche ... mehr

Vor Landtagswahlen – Dresden: Diesmal demonstrieren die Pegida-Gegner

Am kommenden Wochenende wird in Sachsen gewählt. Als Zeichen gegen einen befürchteten Rechtsruck sind am Samstag in Dresden Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Es war eine der größten Demonstrationen seit der Wende. Eine Woche vor der Wahl in Sachsen haben ... mehr

Sachsen: CDU lässt AfD in Umfrage deutlich hinter sich

Die AfD galt als großer Favorit der anstehenden Wahl in Sachsen. Nun legt die CDU in einer Umfrage mächtig vor. In Brandenburg gewinnt die SPD stark an Wählergunst. Die Grünen verlieren dort deutlich. Zehn Tage vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die CDU in einer ... mehr

Landtagswahl in Brandenburg: CDU will Mitglieder über Koalition abstimmen lassen

Sollte sie es in die Regierung schaffen, will die CDU nach der Landtagswahl in Brandenburg über einen möglichen Koalitionsvertrag abstimmen lassen. Der Spitzenkandidat denkt auch über ungewöhnliche Koalitionen nach. Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftleben ... mehr

Simone Thomalla startet Wahlaufruf – und wird angefeindet

Politische Statements sind für "Tatort"-Star Simone Thomalla eigentlich tabu. Doch zu den bevorstehenden Landtagswahlen hat sie Stellung bezogen. Die Reaktionen schockierten. In Sachsen und Brandenburg stehen Landtagswahlen an. Für die "Tatort"-Schauspielerin Sophie ... mehr

Aufbruch deutscher Parteien: Die Zeit der Ost-Ignoranz ist vorbei

Viele deutsche Parteien konnten es sich leisten, in Ostdeutschland kaum verwurzelt zu sein. Die anstehenden Wahlen haben sie aufgeschreckt. Aber geschieht mehr als nur Symbolisches? Irgendwann nach der Bundestagswahl brach unter den deutschen Parteien ... mehr

Vor den Landtagswahlen: CDU und SPD drohen empfindliche Niederlagen

Bei der SPD dauert die Suche nach einer neuen Spitze quälend lange, die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer verstolpert am Wochenende fast ein weiteres Thema. Bei den Landtagswahlen im Osten drohen Tiefschläge. Es steht mal wieder ein Herbst der Entscheidung ... mehr

Vor Landtagswahlen in Sachsen: AfD hofft auf den Trump-Effekt

Fast drei Jahrzehnte dominierte die CDU das politische Leben in Sachsen. Die AfD will diese Vormacht durchbrechen – und setzt dabei Angstmache und Nationalismus. CDU versus AfD: Zumindest nach den Umfragen lautet so die Konstellation zur sächsischen Landtagswahl ... mehr

Brandenburgs CDU-Spitzenkandidat Ingo Senftleben: "Groko wird zerfallen"

Ingo Senftleben glaubt, dass die Große Koalition die Landtagswahlen im Osten nicht überstehen wird. Auch ein Kandidat für den SPD-Parteivorsitz will die Groko so schnell wie möglich beenden. Ingo Senftleben rechnet nicht damit, dass die große Koalition in Berlin ... mehr

Brandenburg: Koalition mit AfD? Wirbel um Aussage von SPD-Politiker

  Ein SPD-Landtagskandidat aus Brandenburg hat Verwirrung ausgelöst. In einem Interview hat er eine Zusammenarbeit mit der AfD ins Spiel gebracht – nun rudert er heftig zurück. Der Brandenburger SPD-Landtagskandidat Udo Wernitz ... mehr

Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen drohen, die Republik zu erschüttern

In einem Monat wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Der Osten könnte die Republik kräftig durchschütteln. Und das liegt nicht nur an der AfD, die erstmals bei Landtagswahlen stärkste Kraft werden könnte. Als Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden im Mai zum letzten ... mehr

Haselhoff: Ostdeutsche nur "Bürger zweiter Klasse"

Die CDU steht wegen der Wahlen in Ostdeutschland unter Druck: Viele Bürger wandern zu AfD und Linken. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haselhof hat dafür eine einfache Erklärung parat.  Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die Menschen ... mehr

Tagesanbruch: Wahlen in Sachsen und Brandenburg – es geht nicht nur um die AfD

Einen wunderschönen guten Morgen! Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es klingt wie eine der langweiligeren Politikmeldungen: Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer hat gestern seine Sommertour durch alle Wahlkreise ... mehr

Vor Landtagswahl in Brandenburg: Umfrage sieht AfD als stärkste Partei

Anfang September wird in Brandenburg der Landtag gewählt. Viele Parteien sind dort derzeit eng beieinander. Eine neue Umfrage sieht die AfD derzeit jedoch vorne. Die AfD ist in einer Umfrage aktuell die stärkste Partei in Brandenburg. Würde an diesem Sonntag ... mehr

Ranking – Kretschmann und Co.: Das sind die beliebtesten Länderchefs

Am meisten zufrieden mit der Landespolitik sind die Menschen in Baden-Württemberg, am wenigsten in der Hauptstadt. Wie sieht es in Ihrem Bundesland aus? Winfried Kretschmann ist einer Umfrage zufolge nach wie vor der beliebteste Ministerpräsident in Deutschland ... mehr

AfD streitet über Höcke – Rufe nach Kandidatur für Bundesvorstand

Wenige Wochen vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen treibt Björn Höckes "Flügel" die AfD vor sich her. Strebt der Thüringer Rechtsradikale an die Spitze der Partei? Im AfD-internen Streit um Björn Höcke mehren sich Rufe nach einer Kandidatur ... mehr

Sachsen-Wahl: AfD stellt Liste falsch auf – nur 18 von 61 Kandidaten zugelassen

Entsetzen in der AfD: Zur Landtagswahl in Sachsen sind nur 18 ihrer 61 Bewerber zugelassen worden. Schuld ist die Partei selbst. Mehr als 18 Abgeordnete wird sie dennoch stellen. Die AfD muss mit einer zusammengestrichenen Landesliste in die Wahl in Sachsen ... mehr

"Listen-Panne schadet der AfD vielleicht gar nicht"

Die AfD Sachsen muss nach der Ablehnung ihrer Landtagswahlliste auf viele Direktmandate hoffen: Bis zu 40 Kandidaten haben dabei Chancen, schätzt ein Experte für Wahlkreisprognosen. Der Freitag war kein guter Tag für die AfD und ein guter Tag für Valentin Blumert ... mehr

Landtagswahl Brandenburg: SPD und AfD liegen in Umfrage gleichauf

Im September wählt Brandenburg ein neues Parlament. Die politische Landschaft ist im Wandel. Die regierende rot-rote Koalition droht, die Mehrheit zu verlieren. Eine neue Umfrage deutet auf ein knappes Ergebnis hin. Knapp zwei Monate vor der Landtagswahl in Brandenburg ... mehr

CDU-Politiker über Koalition mit AfD: "Soziales mit Nationalem versöhnen"

Bislang gilt eine Koalition von CDU und AfD als Tabu. Das will ein Politiker aus Sachsen-Anhalt brechen und bedient sich rechtsnationaler Töne – mitten in der Diskussion über eine Mitschuld der AfD am Lübcke-Mord. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

AfD: Was steckt hinter dem Hype in Ostdeutschland?

Bei der Europawahl war die AfD in Ostdeutschland erfolgreich. Nun will die Partei auch bei den Landtagswahlen im Osten punkten. SPD und CDU sind alarmiert. Spricht man in diesen Tagen mit AfD-Funktionären aus den östlichen Bundesländern, ist die Laune meist blendend ... mehr

AfD: Alexander Gauland wirft anderen Parteien Klimahysterie vor

Die Europawahlen haben gezeigt: Für viele Menschen ist Klima aktuell das wichtigste Thema: AfD-Chef Alexander Gauland hält das für einen Hype – und will ihn aussitzen.  AfD-Chef  Alexander Gauland hat einen Kurswechsel seiner Partei in der Frage des Klimaschutzes ... mehr

Nach Wahl in Bremen: Grüne wollen nicht mit CDU regieren

Vorbild für den Bund? In Bremen wollen die Grünen gemeinsam mit SPD und Linken regieren. (Quelle: Reuters) mehr

Hochrechnungen in Bremen: CDU liegt vor der SPD – erstes Mal seit 73 Jahren

In Bremen zeichnet sich Historisches ab: Bei der Landtagswahl liegt die CDU in den Hochrechnungen vor der SPD. Es wäre das erste Mal seit 73 Jahren.  Die CDU ist in Bremen erstmals in der Nachkriegsgeschichte bei einer Landtagswahl stärkste Kraft geworden ... mehr

CDU-Kandidat Meyer-Heder: Quereinsteiger will frischen Wind in die Bremen-Wahl bringen

CDU-Kandidat Meyer-Heder: Ein Quereinsteiger will frischen Wind in die Bremen-Wahl bringen. (Quelle: Reuters) mehr

Schlechte Wahlergebnisse könnten AKK auf die Füße fallen

Die "Merkel muss weg"-Rufe sind noch nicht so lange her. Nun ist die Kanzlerin wieder als Wahlkämpferin gefragt. Doch sie hält sich zurück. Ihre Nachfolgerin muss weitgehend allein um den Wahlsieg kämpfen. Nein, die Kanzlerin solle im Wahlkampf nicht versteckt werden ... mehr

"Wahrscheinlich kein Mehrwert": Vor Ost-Landtagswahlen Debatte über Merkels Wahlkampfeinsatz

Berlin (dpa) - Mehr als ein halbes Jahr vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland kommt die Diskussion über Wahlkampfeinsätze von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Schwung. Thüringens CDU-Partei- und Fraktionschef Mike Mohring sprach sich trotz der Migrationsdebatte ... mehr

Landtagswahlen: CDU will bei Wahlkampf in Ostdeutschland auf Merkel verzichten

Bei Wahlkampfauftritten in Ostdeutschland ist die Kanzlerin immer wieder angefeindet worden. Um solche Szenen zu vermeiden, soll Merkel dort künftig nur noch in geschlossenen Räumen auftreten. Führende Vertreter der ostdeutschen CDU-Verbände lehnen Wahlkampfauftritte ... mehr

Paritätische Wahllisten: Brandenburger Landtag beschließt Gleichstellungsgesetz

Die Wahllisten für Landtagswahlen in Brandenburg müssen künftig zwischen den Geschlechtern ausgeglichen sein. Das ist jetzt Gesetz – das erste Mal in Deutschland. Bei Landtagswahlen in Brandenburg müssen die Parteien ihre Wahllisten künftig paritätisch mit Frauen ... mehr

So bereiten sich CDU und SPD auf die Ost-Wahlen vor

Bei den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen könnte die AfD deutlich hinzugewinnen. CDU und SPD stehen vor schwierigen Wahlkämpfen. Beide Parteien beklagen nun Missstände und planen eigene Ost-Offensiven. Die Spitzen von CDU und SPD haben knapp 30 Jahre ... mehr

Vorstandsklausur: CDU diskutiert mögliche Rentenreform

Vorstandsklausur: Die CDU hat im Hinblick auf Landtagswahlen im Osten Deutschlands über mögliche Rentenreformen gesprochen. (Quelle: Reuters) mehr

Patzelt sagt Vorträge bei der AfD ab

Der Politikwissenschaftler Werner Patzelt soll der CDU in Sachsen helfen, die Landtagswahl zu gewinnen. Dafür will er künftig keine Einladungen der AfD mehr annehmen. Der Dresdner Politikwissenschaftler Werner Patzelt, der künftig der Programmkommission ... mehr

Die CDU nach dem Parteitag: Der Höllenritt des Matriarchats

Die Stunde der Wahrheit schlägt für AKK 2019 bei den drei ostdeutschen Landtagswahlen. Kommt sie einigermaßen gut über die Runden, kann sie schon im Herbst Kanzlerin werden. Die schönsten Tage liegen hinter der CDU. Sie gab sich einer demokratischen ... mehr

Hessen: CDU bietet Grünen Koalitionsverhandlungen an

Nachdem die Auszählungspannen nach der Wahl in Hessen ausgeräumt sind, ist der Weg frei für eine Neuaufläge von Schwarz-Grün. Die CDU hat den Grünen nun Verhandlungen angeboten. Die CDU in Hessen bietet den Grünen Koalitionsverhandlungen für eine Regierungsbildung ... mehr

Wahlergebnis der Landtagswahl Hessen: Grüne bleiben zweitstärkste Kraft

Die Hängepartie ist beendet. Auch mit dem amtlichen Endergebnis in Hessen bleibt es dabei: Die Grünen liegen knapp vor der SPD. Die schwarz-grüne Regierung könnte weitermachen. Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Hessen hat die Wahlleitung das Ergebnis ... mehr

Nach Landtagswahl in Hessen: Grüne, SPD und FDP reden über Ampelkoalition

Ist in Hessen eine Ampelkoalition möglich? Ein erstes Sondierungsgespräch von Grünen, SPD und FDP sollte dies ausloten und Vertrauen schaffen. Gesprächsbedarf besteht weiterhin. Fünf Stunden lang haben Spitzenpolitiker von Grünen, SPD und FDP in Hessen am Donnerstag ... mehr

Landtagswahl Hessen: Wird die SPD doch noch zweitstärkste Kraft in Hessen?

Hessen hat gewählt – doch das Ergebnis steht noch immer nicht fest. Bei der Auszählung gab es größere Probleme als zunächst bekannt war. Das könnte nun gravierende Folgen haben. Nach der Landtagswahl in Hessen herrscht weiter Rätselraten über das exakte Resultat ... mehr

"Heimatkoalition" steht: Freie Wähler bekommen drei Ministerien von der CSU

Künftig regiert in Bayern Schwarz-Orange statt Schwarz pur – doch allzu viel wird sich inhaltlich nicht ändern. Die CSU muss aber drei Ministerien abgeben, darunter ein sehr wichtiges. Die neue schwarz-orange Koalition in Bayern steht. Die CSU muss drei Ministerien ... mehr

Die FDP sagt Nein: Die neue Dagegen-Partei will nicht mit den Grünen

Früher schmähte die FDP die Grünen gern als "Dagegen-Partei". Jetzt verweigert sie sich selbst zum dritten Mal einer Koalition. Schlüssig erklären kann sie das nicht.  Auch politische Schmähbegriffe unterliegen Konjunkturen. Den Grünen etwa werfen politische Gegner ... mehr

Volksentscheid in Hessen: Wähler stimmen für Abschaffung der Todesstrafe

Die hessischen Wähler haben per Volksabstimmung für die Reform ihrer Landesverfassung gestimmt. Damit ist ein Kuriosum nun formal abgeschafft: die Todesstrafe. Die große Mehrheit der hessischen Wähler hat für eine Reform der Landesverfassung gestimmt ... mehr

CSU und Freie Wähler: Bayern-Koalition könnte bereits am Wochenende stehen

Zwei Wochen nach der Landtagswahl in Bayern sind CSU und Freie Wähler bei der Arbeit am Koalitionsvertrag weit fortgeschritten: Besonders um AfD-Wählern will man sich kümmern.  Nach Aussage des Chefs der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, schreiten ... mehr

Umfrage nach Hessen-Wahl: SPD soll große Koalition verlassen

Nach den Wahl-Debakeln in Hessen und Bayern steht die große Koalition auf dem Prüfstand: Eine Mehrheit der Deutschen möchte laut einer aktuellen Umfrage, dass die SPD die Koalition verlässt. Hängende Köpfe und Totengräberstimmung im Willy-Brandt-Haus in Berlin. Wieder ... mehr

Folgen der Hessen-Wahl: Angela Merkel will sich aus der Politik zurückziehen

Das Wahl-Debakel für die CDU in Hessen läutet eine bundespolitische Zäsur ein: Angela Merkel will den Parteivorsitz abgeben und sich nach der nächsten Wahl ganz aus der Politik zurückziehen. Das ist der Anfang vom Ende der Ära Angela Merkel. Die Bundeskanzlerin zieht ... mehr

Nach Hessen-Wahl: Eine neue SPD wird gebraucht

Warum eine polarisierte Gesellschaft eine sozialdemokratische Volkspartei braucht und warum die SPD sich dafür deutlich verändern muss. Es ist die Stunde der Untergangspropheten. Angetrieben von Umfragen und einzelnen Landtagswahlergebnissen, prognostizieren Beobachter ... mehr

SPD-Pleite nach der Hessen-Wahl: Das Problem sind immer die anderen

Die Sozialdemokraten in Hessen sind wütend. Vor allem auf die Regierung in Berlin. Man selbst habe keine Fehler gemacht – diese Analyse klingt verdächtig bekannt. Gegen 18.30 Uhr steht Thorsten Schäfer-Gümbel auf der Bühne in einer Bar nahe dem Wiesbadener Landtag ... mehr

Tagesanbruch: Endlich führt sie! – Angela Merkels angekündigter Rückzug

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? https://www.t-online.de/tv/news/politik/id_84693860/die-bundeskanzlerin-will-sich-als-kanzlerin-und-cdu-vorsitzende-zurueckziehen-quelle-reuters-.html Welch ... mehr

In Hessen stehen alle Zeichen auf Schwarz-Grün

In der hessischen Politik sind nach der Wahl viele Farbenspiele denkbar. Doch es deutet einiges auf eine vertraute Kombination hin. Der große Wahlsieger ziert sich aber noch. Hessen steuert nach dem Herzschlagfinale bei der Landtagswahl einer Neuauflage ... mehr

Kramp-Karrenbauer, Merz oder Spahn: Wer wird Angela Merkels Nachfolger?

Die Wahlschlappe in Hessen sorgt in der CDU für eine tiefe Zäsur. Kanzlerin Merkel gibt den Parteivorsitz auf, mögliche Nachfolger bringen sich in Stellung. Es geht um die Richtung der Partei. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat nach Angaben ... mehr

Angela Merkel: So dachte die Kanzlerin 2004 über eine Ämtertrennung

Kanzlerin ja, Parteichefin nein – Angela Merkel will im nächsten Jahr ihre Ämter trennen. Dabei hatte sie das immer kategorisch ausgeschlossen. So auch 2004 in einem bemerkenswerten Zitat. Angela Merkel will auf den CDU-Vorsitz verzichten ... mehr

Juso-Chef Kühnert fordert schnelle Entscheidung über Groko

Der Chef des SPD-Nachwuchses spricht nach der Hessen-Wahl Klartext über die Zukunft der Bundesregierung – und fordert schnelle Entscheidungen der Parteispitze. Juso-Chef Kevin Kühnert fordert von der SPD nicht erst in einem Jahr eine Entscheidung über den Verbleib ... mehr
 
2 4 5


shopping-portal