Sie sind hier: Home > Themen >

Langenhagen

Thema

Langenhagen

Aus Psychiatrie weggelaufen: Mann mit Schaf-Rucksack gesucht

Aus Psychiatrie weggelaufen: Mann mit Schaf-Rucksack gesucht

Bereits zum zweiten Mal ist ein 25-Jähriger aus der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik in Langenhagen bei Hannover weggelaufen. Weil eine Eigen- und Fremdgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, fahndet die Polizei ... mehr
Hannover: Martin Roll wird neuer Flughafen-Geschäftsführer

Hannover: Martin Roll wird neuer Flughafen-Geschäftsführer

Der Luftverkehrsmanager Martin Roll wird neuer Geschäftsführer am Flughafen Hannover. Der Aufsichtsrat des Airports beschloss die Personalie einstimmig. Der 50-Jährige soll die Arbeit als kaufmännischer Geschäftsführer in den nächsten Monaten aufnehmen, der genaue ... mehr
Regierung bringt zwei neue Polizeihubschrauber auf den Weg

Regierung bringt zwei neue Polizeihubschrauber auf den Weg

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der niedersächsischen Polizeihubschrauberstaffel hat die Landesregierung zwei neue Polizeihubschrauber auf den Weg gebracht. Sie sollen zwei ältere Modelle ersetzen. Innenminister Boris Pistorius ... mehr
Feuerwehr fängt krötenfressende Ringelnatter

Feuerwehr fängt krötenfressende Ringelnatter

Die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel hat bei einem Tiereinsatz in einem Garten in Langenhagen (Region Hannover) eine Ringelnatter gestellt. Das etwa 80 Zentimeter lange Reptil war mitten im Fressvorgang, wollte gerade eine fette Kröte verspeisen und sich dabei auch nicht ... mehr
Innenminister hebt Bedeutung von Polizeihubschraubern hervor

Innenminister hebt Bedeutung von Polizeihubschraubern hervor

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der niedersächsischen Polizeihubschrauberstaffel hat Innenminister Boris Pistorius ihre Bedeutung hervorgehoben. "Die Polizeihubschrauberstaffel leistet einen enorm wichtigen und unverzichtbaren Beitrag für die Sicherheit ... mehr

Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen wird 50

Die Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen feiert heute ihr 50-jähriges Bestehen in Hannover. Deshalb werden Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD), Landespolizeipräsident Axel Brockmann sowie Polizeipräsidentin Christiana Berg über die Geburtsstunde ... mehr

Tuifly kündigt erweitertes Flugangebot ab Hannover an

Zum Start der Sommerferien in Niedersachsen will die Tuifly mehr Flüge von ihrem Heimatflughafen Hannover anbieten. Wie die Tui-Gesellschaft am Dienstag mitteilte, wird es ab dem 21. Juli von Hannover aus zusätzliche Flüge nach Ibiza, Fuerteventura, Gran Canaria ... mehr

Hannover: Polizei findet gesuchten Psychiatrie-Ausbrecher

In Langenhagen bei Hannover war ein Psychiatrie-Insasse aus der geschlossenen Abteilung ausgebrochen. Nun konnte er dank Zeugenhinweisen zurückgebracht und medizinisch versorgt werden. Per Öffentlichkeitsfahndung suchte die Polizei Hannover nach einem ... mehr

Elektrohändler Expert steckt Corona-Folgen gut weg

Die Elektro- und Unterhaltungselektronik-Kette Expert ist mit den Corona-Folgen im Einzelhandel nach eigenen Angaben bisher gut fertig geworden. Im vergangenen Geschäftsjahr 2020/2021 (bis Ende März) konnte die Gruppe den Umsatz im Zusammenschluss ihrer einzelnen ... mehr

Scholz lobt Engagement von Fridays for Future

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat das Engagement der Klima-Aktivisten von Fridays for Future gelobt. "Das ist ein ganz tolles Engagement, das die jungen Leute in Deutschland und weltweit an den Tag legen", sagte Scholz am Montag beim Besuch der Gesamtschule ... mehr

Gewitter und stürmische Böen zum Wochenstart

Der Start in die neue Woche wird in Niedersachsen nicht besonders sommerlich. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet immer wieder Schauer und Gewitter, lokal sogar mit Starkregen. Teilweise sollen 15 Liter pro Quadratmeter innerhalb kürzester Zeit vom Himmel kommen ... mehr

Boeing 737 Max bei Tuifly angekommen: Schulungen starten

Auch in Deutschland kommen nach der europäischen Startfreigabe im Winter nun die ersten Exemplare des früheren Boeing-Krisenjets 737 Max an. Bei der Tui-Gesellschaft Tuifly traf bereits zu Beginn dieser Woche eine Maschine am Stammsitz Hannover-Langenhagen ... mehr

Vermisstenfall: Ist eine Leiche in Hannover versteckt?

Verdächtige Einkäufe und Blutspuren sind in Hannover Gegenstände einer Mordermittlung. Ein Bundespolizist soll einen 51-Jährigen ermordet haben. Ermittler suchen noch immer die Leiche. Sie haben aber eine Vermutung . Ein 50-jähriger Bundespolizist soll einen ... mehr

Fahndung läuft – War Bauunternehmer Todesschütze von Hannover?

Szenen wie aus einem Gangsterfilm haben Hannover erschüttert. An einer Innenstadt-Kreuzung wurde ein Porschefahrer in seinem Auto erschossen. Die Polizei fahndet weiter mit Hochdruck nach dem Täter. Es soll ein Bauunternehmer sein. Die Polizei hat Medienberichten ... mehr

Straßenbahn stößt mit Auto zusammen: Ein Verletzter

Ein Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einer Stadtbahn in Langenhagen bei Hannover verletzt worden. Der 57-Jährige soll beim Abbiegen mit der hinter ihm fahrenden Bahn zusammengestoßen sein, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag ... mehr

Hannover: Pkw stößt mit Stadtbahn zusammen

Vermutlich beim Abbiegen soll ein 58-Jähriger eine Stadtbahn in Hannover übersehen und somit eine Kollision verursacht haben. Die Strecke ist wegen der Arbeiten der Feuerwehr gesperrt. Auf der Walsroder Straße in Langenhagen in Hannover ist ein Auto mit einer Stadtbahn ... mehr

Regen und Schauer auch am Mittwoch

Regen und Schauer bestimmen auch am Mittwoch das Wetter in Niedersachsen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) liegt das an einem Tiefdruckgebiet über Dänemark. Am Nachmittag kann es auch einzelne Gewitter geben. Die Höchstwerte liegen dabei in Bremen ... mehr

Ermittlungen gegen Schwiegersohn nach Treppensturz

Nach dem Treppensturz einer Seniorin mit schweren Verletzungen in Langenhagen vermuten Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ein versuchtes Tötungsdelikt des Schwiegersohnes. Unter anderem deute das Ergebnis weiterer Befragungen darauf ... mehr

Land nahm über 300 Flüchtlinge aus griechischen Lagern auf

Das Land Niedersachsen hat seit vergangenem Jahr 329 Kinder und andere schutzbedürftige Flüchtlinge aus Lagern in Griechenland aufgenommen. Das teilte das Innenministerium am Donnerstag mit, als ein vorerst letzter Flug mit 103 Menschen aus Athen in Hannover landete ... mehr

Letzter Flug aus griechischen Flüchtlingslagern kommt an

Ein vorerst letztes Mal soll an diesem Donnerstag ein Flugzeug schutzbedürftige Menschen aus griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland bringen. Vor rund einem Jahr, am 18. April 2020, landeten erstmals 47 Kinder und Jugendliche, die aus den heillos ... mehr

Hannover: Zoll entdeckt Schmuggelgold in Hosen und Socken

Am Flughafen Hannover ist Zollbeamten eine Goldschmugglerin ins Netz gegangen. In einem Koffer entdeckten sie die teure Ware. Die Frau muss sich nun einem Verfahren wegen Steuerhinterziehung stellen. Gold im Wert von 40.000 Euro hat eine Frau am Flughafen Hannover ... mehr

Flughafen Hannover weitet Angebot zu Ostern aus

Der Flughafen Hannover fährt den Betrieb zu Ostern langsam wieder hoch. Mehrere Airlines bauen ihr Angebot aus, insbesondere Richtung Südeuropa, wie Niedersachsens größter Flughafen am Mittwoch mitteilte. Alleine nach Mallorca gehen demnach künftig 21 Flüge pro Woche ... mehr

Flughafen Hannover will Stellen streichen

Der Flughafen Hannover richtet sich angesichts der andauernden Corona-Krise auf einen Sparkurs ein. "Ziel muss es jetzt sein, den Rucksack an Schulden zügig zu reduzieren und wieder höhere Margen zu erwirtschaften", sagte Geschäftsführer Raoul Hille der "Hannoverschen ... mehr

Schlechtes Gewissen fliegt nicht mit: Urlauber auf Mallorca

Mit viel Vorfreude auf Sonne und Strand, aber wenig schlechtem Gewissen sind am Sonntag die ersten Urlauber mit Tui-Fliegern aus Deutschland nach Mallorca gestartet. Nach monatelanger Corona-Zwangspause bietet der größte Reisekonzern wieder Flüge auf die beliebte ... mehr

Erste Urlauber starten von Hannover aus wieder nach Mallorca

Von Hannover aus fliegt der größte Reisekonzern Tui ab dem heutigen Sonntag nach langer Zwangspause wieder die ersten Urlauber nach Mallorca. Das Auslaufen der Reisewarnung für die Balearen macht dies möglich - unter anderem können Touristen ... mehr

Kraniche lassen sich sehen: Rund 10 000 Vögel überwinterten

Im Nordosten Deutschlands können Vogelfreunde mit etwas Glück bereits Hunderte Graukraniche (Grus grus) beobachten. "Ein Grund dafür ist die Klimaerwärmung", sagte Kranich-Experte Wolfgang Mewes der Deutschen Presse-Agentur in Karow (Ludwigslust-Parchim). Wegen ... mehr

Im Chat zu Schlägerei verabredet? Polizei setzt Streifen ein

Eine mögliche Massenschlägerei hat die Polizei in Langenhagen verhindert. "Ausreichend" Beamte hätten sichergestellt, dass es zu keiner Auseinandersetzung komme, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Streifen seien rund um die Stadtbahnhaltestelle Langenhagen-Zentrum ... mehr

Corona-Hilfe für Flughäfen Hannover und Bremen soll kommen

Die gemeinsamen Corona-Hilfen von Bund und Ländern für 15 große Flughäfen in Deutschland sollen auch den Airports Hannover, Bremen und Münster/Osnabrück zugutekommen. Niedersachsen wolle sich an der Finanzierung der länger diskutierten ... mehr

Winterwetter mit Sonne am Wochenende: Warnung vor Eisflächen

Während sich der Verkehr auf Straßen und Schienen zunehmend normalisiert, müssen sich die Menschen in Niedersachsen und Bremen am Wochenende weiterhin auf Kälte einstellen. Am Samstag zeigt sich auch die Sonne bei Temperaturen von minus 3 Grad in Bremen und Hannover ... mehr

Winterwinter im Nordwesten: Leichte Entspannung im Verkehr

Trotz leichter Entspannung hat das Winterwinter auch Niedersachsen und Bremen weiter fest im Griff - vor allem Pendler müssen noch mit Einschränkungen rechnen. In Hannover wurde wegen Frostschäden der Stadtbahnverkehr bis auf Weiteres eingestellt ... mehr

Flughafen Hannover hält Nordbahn schneefrei

Trotz starken Schneefalls und Verwehungen läuft der Betrieb am Flughafen Hannover in Langenhagen weitgehend normal. Ohnehin seien nur je vier Abflüge und Ankünfte geplant, sagte eine Sprecherin des Flughafens am Sonntag. Die südlichen Betriebsflächen seien gesperrt ... mehr

Krisengespräche bei Tuifly: Knackpunkt Kündigungen

Im Streit um den Stellen- und Flottenabbau bei Tuifly setzen die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) und das Management ihre Gespräche im Februar fort. Die Verhandlungen waren im Herbst zunächst unterbrochen worden, weil keine Einigung in der Kernfrage absehbar ... mehr

Deutlich weniger Flugreisende in Hannover und Osnabrück

Die Einschränkungen durch die Corona-Krise haben den Verkehr am Flughafen Hannover im vergangenen Jahr weitgehend lahmgelegt. Insgesamt 1,45 Millionen Passagiere zählte der Airport bis Ende Dezember, wie ein Flughafensprecher mitteilte. Ein Jahr zuvor waren ... mehr

Defekt sorgt für Brand: Mehr als 500 000 Euro Schaden

Nach einem Feuer bei einem Reifenhandel in Langenhagen gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus. Der Schaden liegt nach Schätzungen bei mehr als 500 000 Euro. Nach Angaben vom Donnerstag ging der Brand am Vortag von einer Stromleitung in einer Zwischendecke ... mehr

Lagerhallen in Brand: Zwei Verletzte bei Löscharbeiten

Ein Feuer in mehreren Lagerhallen eines Kfz-Betriebs in Langenhagen hat für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Dichter schwarzer Rauch stieg am Mittwochvormittag über dem Gelände im Norden der Region Hannover auf, wie die Feuerwehr mitteilte ... mehr

Tuifly-Krisengespräche: Pilotengewerkschaft will Schlichter

In den Krisengesprächen über einen Stellenabbau und eine Halbierung der Flotte bei Tuifly verlangt die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) jetzt die Berufung eines gesonderten Schlichters. "Die Zeit drängt", warnte VC-Vorstand Marcel Gröls am Montag ... mehr

Positiv getesteter Fluggast hatte nicht neue Virus-Variante

Der vor Weihnachten am Flughafen Hannover positiv getestete Passagier hatte nicht die neue Coronavirus-Variante aus Großbritannien. Das teilte die Region Hannover am Montag mit. Wegen der neuen Variante war die Einreise von 63 Fluggästen aus London am 20. Dezember ... mehr

Flugpassagiere aus London gestoppt: Ein positiver Test

Vom Flughafen direkt in die Quarantäne: Aus Sorge wegen der in Großbritannien entdeckten Variante des Coronavirus haben 62 Passagiere aus London die Nacht auf dem Flughafen Hannover verbringen müssen - bei einem Fluggast hat sich eine Infektion ... mehr

Wegen Mund-Nasen-Schutz: Jugendliche greifen 26-Jährigen an

Sechs Jugendliche haben einen 26 Jahre alten Mann in Langenhagen (Region Hannover) angegriffen, weil dieser sie auf die falsche Tragweise ihrer Mund-Nasen-Bedeckungen hinwies. Er war in Begleitung einer 26-Jährigen als er in der Stadtbahn auf die Jugendlichen ... mehr

Deutlicher Passagier-Rückgang an den Airports

Trotz einer leichten Erholung im Spätsommer ist die Zahl der Flugreisenden in Niedersachsen und Bremen dieses Jahr coronabedingt deutlich zurückgegangen. Bis Ende November lag das Minus beim Passagieraufkommen an den Flughäfen Hannover, Bremen ... mehr

Ausweise aus dem Automaten

Wer bislang seinen neuen Ausweis im Bürgerbüro abholen will, muss dessen Öffnungszeiten mit seiner Arbeitszeit irgendwie unter einen Hut bekommen. In Langenhagen bei Hannover ist das seit kurzem anders: Erstmals in Niedersachsen können die Menschen dort Ausweise ... mehr

Auch niedersächsische Flughäfen sollen mehr Hilfen erhalten

Auch die Flughäfen in Niedersachsen sollen wegen des eingebrochenen Verkehrsaufkommens in der Corona-Krise weitere staatliche Unterstützung erhalten. "In der Diskussion stehen Finanzhilfen des Bundes in Höhe von 500 Millionen Euro, die unter ... mehr

Von Auto erfasst: Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

Eine 20-Jährige ist als Fußgängerin in Hannover von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte sie gegen 7 Uhr die Bothfelder Straße in der per Ampel geregelten Fußgängerfurt Richtung Haltestelle ... mehr

Nach Verunreinigungen: Langenhagen hat wieder Trinkwasser

Nach gut zwei Wochen haben alle betroffenen Haushalte in Langenhagen wieder Trinkwasser. Zwischenzeitlich durften rund 2000 Haushalte das Wasser wegen Verunreinigungen nur für die Toilettenspülung nutzen. Nach mehr als 400 Proben und umfangreichen Analysen ... mehr

Neuer Flug mit Migranten aus Athen in Hannover gelandet

Ein weiterer Flug mit Migranten aus Griechenland ist in Hannover gelandet. Insgesamt 117 Menschen aus griechischen Flüchtlingslagern kamen nach Angaben des Bundesinnenministeriums am Mittwoch in Deutschland an. Darunter sind 21 schwerkranke Kinder mit engen ... mehr

Tui: Corona-Schnelltest für Kanaren: Testpflicht ab Samstag

Ab diesem Samstag (14.11.) müssen deutsche Urlauber auch im Nicht-Risikogebiet Kanarische Inseln einen negativen Corona-Test nachweisen - Tui bietet vorab Schnell-Analysen an. Der Antigen-Test lässt sich selbst von zu Hause aus machen, dazu gehört auch eine kurze ... mehr

Flugsicherung schließt Drohnentests an Flughäfen ab

Bei der Suche nach Drohnen-Abwehrsystemen für deutsche Flughäfen sind die Behörden einen Schritt weitergekommen. Die Deutsche Flugsicherung hat nach eigenen Angaben vom Montag die ausführlichen Tests für sechs bereits am Markt erhältliche Detektions-Systeme ... mehr

Verdi unterstützt Tuifly-Beschäftigte

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi unterstützt die Beschäftigten der Tuifly im Streit mit der Unternehmensführung über drohende Kündigungen. Mit Hilfe von Steuergeldern sollten Arbeitsplätze ins Ausland verlagert und die Tuifly in Deutschland zusammengeschrumpft ... mehr

Sonniges Wochenende in Niedersachsen

Kühle Nächte, sonnige Tage - Niedersachsen steht ein überwiegend sonniges Wochenende mit tagsüber milden Temperaturen bevor. Der Freitag startet am Morgen noch mit leichtem Regen, anschließend lockert es auf, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes ... mehr

Kritik an OVG-Entscheidung zu Corona-Verordnung

Die Entscheidung des niedersächsischen Oberverwaltungsgerichtes, Gastronomiebetriebe und Fitnessstudios geschlossen zu lassen, trifft bei unterlegenen Klägern auf harsche Kritik. "Es handelt sich offenbar um eine politische Entscheidung", kritisierte Marcus Bartscht ... mehr

Wasser per Kanister statt aus der Leitung

Wasser kommt aus der Leitung, darauf verlässt man sich, ohne viel darüber nachzudenken. Nur: Was tun, wenn verunreinigtes Trinkwasser nicht mehr benutzt werden darf? In Langenhagen bei Hannover ist genau das seit gut einer Woche der Fall. Grund für die Verunreinigung ... mehr

Flughafen Hannover und Messe AG könnten Hilfen bekommen

Der schwer vom Corona-Einbruch getroffene Flughafen Hannover und die Deutsche Messe AG haben Aussicht auf Hilfen des Landes Niedersachsen. Noch könne man keine Details etwa zu möglichen Bürgschaften nennen, hieß es aus dem Finanzministerium. Grundsätzlich gelte ... mehr

Weitere 104 Asylsuchende aus Griechenland angekommen

In Hannover ist am Donnerstag ein weiteres Flugzeug mit Asylbewerbern aus Griechenland angekommen. Es handelt sich nach Angaben des Bundesinnenministeriums um 104 Menschen: 27 unbegleitete Minderjährige sowie kranke Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern ... mehr

KVN plant keine neuen Corona-Testzentren

In der Corona-Pandemie setzt die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen für die Tests auf landesweit rund 230 Schwerpunktpraxen. Das seien Arztpraxen, die sich in Extraräumen schwerpunktmäßig um die Abstriche kümmerten, sagte ein Sprecher ... mehr

Nach Brand in Moria: Geflüchtete aus Griechenland landen in Hannover

Nach dem Brand in Moria sagte die Bundesregierung die Aufnahme von 1.553 anerkannten Geflüchteten aus Griechenland zu, die nicht in dem Lager gelebt hatten. Von diesen sind nun die ersten Familien gelandet.  In Hannover ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: