Sie sind hier: Home > Themen >

Laub

Thema

Laub

Auto – Wie berechnet sich Anhalteweg und Reaktionsweg?

Auto – Wie berechnet sich Anhalteweg und Reaktionsweg?

Wie viele Meter braucht ein fahrendes Auto wirklich, bis es steht? Die Berechnung ist sehr einfach, sie besteht aus nur drei Schritten. Und sie zeigt: Der Anhalteweg ist viel länger als häufig gedacht. Nach rund 35 Metern steht ein modernes Auto beim Stoppen aus Tempo ... mehr
Unkrautbrenner und Abflammgeräte zur Unkrautbekämpfung

Unkrautbrenner und Abflammgeräte zur Unkrautbekämpfung

Sprießendes Unkraut in Gehweg- und Pflasterfugen ist ein Graus. Abflammgeräte bekämpfen den Wildwuchs mit Hitze und ersparen das mühevolle Auskratzen der Fugen. Die sogenannten Unkrautbrenner gibt es in unterschiedlichen Varianten. Wir geben Tipps für Auswahl ... mehr
Tausendfüßler suchen Stadt bei Koblenz heim

Tausendfüßler suchen Stadt bei Koblenz heim

In Melsbach bei Koblenz klagen derzeit mehrere Hausbewohner über Tausendfüßler. Hierbei soll es sich um eine seltene Art aus Südostasien handeln. Tausende Tausendfüßler suchen derzeit Häuser in Melsbach bei Koblenz heim. Einem Experten zufolge ... mehr
Nachbarschaftsrecht: Bäume, Hecken und Zweige an der Grundstücksgrenze

Nachbarschaftsrecht: Bäume, Hecken und Zweige an der Grundstücksgrenze

Beim Streit zwischen Nachbarn geht es häufig um den Garten und seine Bepflanzung. Dabei ist die Grenzbepflanzung im Nachbarrecht sehr detailliert geregelt – wenn auch in jedem Bundesland anders.  Es ist der klassische Streit zwischen Nachbarn: Die Birke ... mehr
Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Was bedeuten die Waldbrandgefahrenstufen?

Bei anhaltender, hoher Trockenheit steigt die Gefahr von Waldbränden. Das Risiko wird in verschiedene Stufen unterteilt – die jeweils auch Verbote für Waldspaziergänger mit sich bringen. Was sollten Sie wann beachten? Durch Waldbrände werden jährlich allein ... mehr

Auch für Herbstlaub gilt Räumpflicht

Bunt gefärbte Laubbäume vertreiben so manche trübe Stimmung im Herbst. Einen Nachteil hat das Ganze trotzdem: Die Blätter bedecken Gärten, Terrassen und Wege und sorgen gemeinsam mit Herbstschauern für Rutschgefahr. Wer muss das Laub entsorgen? Nasses ... mehr

Kastanien in Deutschland leiden unter Schädling

Beim Spaziergang durch die Parks kommt bereits Herbststimmung auf. Grund sind die Kastanienbäume. Ihre Kronen sind braun, viele Blätter liegen am Boden – und Schuld daran ist nicht etwa der Herbst, sondern ein Tier: die Miniermotte. Schädling schwächt Kastanien ... mehr

Mit dem Auto problemlos durch die nasskalte Zeit

Im Herbst lauern für Autofahrer einige Gefahren. Mit etwas Vorbereitung und einem intaktem Fahrzeug kann die nasskalte Jahreszeit aber kommen. Experten geben Tipps, wie sich Autofahrer auf die rutschige Jahreszeit am besten vorbereiten. Regen, Nebel, Laub und rutschige ... mehr

So helfen Sie Tieren im Garten beim Überwintern

Der Winter ist für viele Tiere eine echte Herausforderung – besonders schwierig kann er dieses Jahr für Eichhörnchen werden. Tipps, wie Sie Ihren Gartenbewohnern das Leben in der kalten Jahreszeit erleichtern können. Für viele Hobbygärtner ist der Herbst die ideale ... mehr

Haus winterfest machen: Was Sie im Herbst erledigen sollten

Wenn der Herbst mit Kälte und Unwettern hereinbricht, sollten Immobilienbesitzer ihr Haus winterfest machen. Dabei gibt es verschiedene Schwachstellen, die jährlich überprüft werden sollten. Ein Wintereinbruch ist eine harte Belastungsprobe für jede Immobilie ... mehr

Achtung, gelbe Gefahr: Auto vor dem Losfahren von Laub befreien

München (dpa/tmn) - Jeder, der keine Garage hat, kennt es: Im Herbst muss man sein Auto praktisch täglich aus einer dicken Laubschicht graben, bevor an Losfahren überhaupt zu denken ist. Dach und Motorhaube sind schnell freigewischt. Hartnäckig fangen ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Unterschlupf: Laub und Fallobst im Garten helfen Tieren im Winter

Berlin (dpa/tmn) - Vor dem Winter räumen viele Hobbygärtner noch einmal richtig auf. Wer jedoch Igeln und Insekten in der kalten Jahreszeit helfen möchte, lässt Laub, Baumschnitt und Fallobst am besten liegen. Dazu rät der Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Den Garten ... mehr

Wurzelschäden beim Nachbarn durch Bäume: Haftung und Vorbeugung

Wenn vom Nachbargrund Baumwurzeln eingedrungen sind, die zum Beispiel Pflasterflächen anheben oder in Leitungen hineinwachsen, sollte man schnell handeln. Doch wie lässt sich herausfinden, von welchem Baum die Wurzel eigentlich stammt? Und wer haftet ... mehr

Immobilien: Durchwachsenes Testergebnis für Laubbläser mit Akku

Köln (dpa/tmn) - Viel Luft und Blätter bewegen und zugleich diese gut steuern - das sollten Laubbläser können. Die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" (Ausgabe September 2018) hat gemeinsam mit dem Tüv Rheinland erstmals Geräte mit Akku getestet. Das Ergebnis ... mehr

Schädlinge: So entsorgt man befallenes Kastanienlaub richtig

Baden-Baden (dpa/tmn) - Mit Miniermotten befallenes Kastanienlaub sollte vernichtet werden. Das beugt der weiteren Ausbreitung des Schädlings vor. Pflanzenexperten zufolge überlebt eine gesunde Kastanie einen ersten Befall mit Miniermotten zwar, wird sie aber wiederholt ... mehr

Gärtnern: Auch Herbstlaub eignet sich als Mulch

Bad Honnef (dpa/tmn) - Nicht nur Baumrinden, Grünschnitt oder Kompost eignen sich zum Mulchen. Auch mit Herbstlaub lassen sich Beete im Garten zum Schutz des Bodens und zum Bremsen des Unkautwuchses bedecken. Zudem geben auch Blätter wertvolle Nährstoffe an den Boden ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Brasilien: Termitenhügel überdauern Jahrtausende

Im Nordosten Brasiliens stehen auf einer Fläche von fast der Größe Großbritanniens rund 200 Millionen von Termiten geschaffene große Hügel. Einige der Bauten sind schon rund vier Jahrtausende alt. In Brasilien verteilen ... mehr

Autopflege im Herbst: So schadet Laub Ihrem Fahrzeug

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen auf den nassen Boden fallen, werden die Straßen rutschig. Autofahrern drohen aber noch andere Unannehmlichkeiten mit Laub. Jeder, der keine Garage hat, kennt es: Im Herbst muss man sein Auto praktisch täglich aus einer dicken ... mehr

Laub entfernen: Neun Laub-Tipps, mit denen Sie viel Mühe sparen

Im Herbst zeigt die Natur noch einmal ihre ganze Farbenpracht. Bäume und Sträucher leuchten in roten und goldenen Tönen. Was so schön aussieht, bedeutet für den Gärtner reichlich Arbeit. Denn auf dem Rasen darf das Laub keinesfalls liegen bleiben, sonst drohen ... mehr

Wohin mit dem Laub? Wie Sie die Blätter am besten entfernen

Die Blätter fallen, die Haufen werden immer größer, und viele fragen sich: "Wohin mit dem Laub?" Grundsätzlich untersagt ist inzwischen das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen. Wer dies aus alter Gewohnheit bisher noch vor hatte, sollte es unterlassen – es drohen ... mehr

Wohin mit den Blättern?: Der richtige Umgang mit Laub im Garten

Köln (dpa/tmn) - Es leuchtet bunt in vielen Gärten. Nach und nach fallen die Blätter aber ab, und das Laub bedeckt Rasen und Beete. Was Gartenbesitzer dazu wissen sollten: Wohin mit dem Laub? Auf den Kompost, dort bringt es Mehrwert. Das Laub zersetzt sich gemeinsam ... mehr

Laubbläser und Laubsauger: Was gegen die Geräte spricht

Wenn Herbststürme das Laub von den Bäumen fegen, wird wieder überall zu Laubsaugern und Laubbläsern gegriffen. Was für die einen die bequemste Art ist, Laub zu entfernen, tötet anderen den letzten Nerv. Dabei ist es nicht nur der Lärm, der die Laubbeseitiger im Herbst ... mehr

Blätter trocknen und haltbar machen

Herbstliche Blätter sind eine beliebte Dekoration. Leider zersetzen sie sich innerhalb kurzer Zeit. Dem Lauf der Natur können Sie allerdings entgegenwirken. Wir zeigen Ihnen, wie sie Blätter trocknen und diese dann haltbar machen können. Blätter pressen und trocknen ... mehr

Photosyntheserate sinkt: Warum sich Laub im Herbst bunt färbt

Herbst, das sind für viele vor allem die bunt gefärbten Blätter an den Bäumen. Aber warum wird das Laub gelb, rot oder orange? Kaum werden die Tage kürzer, verfärben sich die Blätter der Bäume. Das hängt mit der Verarbeitung des Sonnenlichts ... mehr

Gefahr von oben: Regenrinnen im Herbst von Laub befreien

Düsseldorf (dpa/tmn) - Hausbesitzer sollten die Regenrinnen im Herbst regelmäßig von Laub befreien und darauf achten, dass die Wasserabläufe nicht verstopfen. Dazu rät die Verbraucherzentrale Düsseldorf. Eine arbeitssparende Alternative dazu kann das Anbringen ... mehr

Immobilien - Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub

Bonn (dpa/tmn) - Mit einigen Pflanzen kann man einen zusätzlichen Mehrwert in den Garten bringen: So verdecken manche Stauden Herbstlaub von Bäumen - und der Gartenbesitzer hat weniger Arbeit damit. Michael Kunz, Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner empfiehlt ... mehr

Mieter oder Eigentümer?: Wer ist für das Laubfegen zuständig?

Berlin (dpa/tmn) - Im Herbst werden die Blätter bunt - was ein schöner Anblick ist, kann auf Gehwegen schnell zu einer gefährlichen Rutschpartie für Passanten werden. Um dieses Risiko zu minimieren, heißt es: Laub fegen ... mehr

Laubbläser im Vergleich – mit Akku oder Benzin

Sobald die ersten Blätter fallen, steht für Hausbesitzer Arbeit an. Denn dann müssen Bürgersteige und Rasenflächen regelmäßig von welkem Blattwerk befreit werden. Diese Arbeit können Laubbläser enorm erleichtern, indem sie Besen und Rechen ersetzen. Im Handel ... mehr

Nachbarbaum – wem gehören Obst und Laub?

Wenn ein Nachbarbaum aufs eigene Grundstück ragt, stellt sich die Frage, wem das Obst gehört, und wer für das Laub zuständig ist. Mit diesem Problem mussten sich schon zahlreiche Gerichte auseinander setzen. Inzwischen ist die Frage jedoch eindeutig ... mehr

Dachrinnen richtig reinigen und Tipps gegen Laub in der Regenrinne

Mindestens einmal im Jahr, bei vielen Bäumen auf dem Grundstück sogar öfter, muss man die Dachrinnen von Ablagerungen und vor allem von Laub befreien. Die konventionelle Dachrinnenreinigung mit Eimer und Leiter ist nicht nur mühsam und zeitraubend, sondern auch nicht ... mehr

Herbstlaub räumen: Wer haftet bei Unfällen?

Hausbesitzer müssen Herbstblätter regelmäßig entfernen. Denn ihnen obliegt die Verkehrssicherungspflicht. Sie sind für die Sicherheit auf dem Gehweg vor ihrem Haus verantwortlich. Welche Regeln gelten und wer bei Unfällen haftet. Die Pflicht, für sichere Wege zu sorgen ... mehr

Gut für den Kompost: Laub im Garten nicht verbrennen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Auch wenn es die vermeintlich einfachste Lösung ist: Zusammengekehrte Laubberge sollten Gartenbesitzer nicht in Brand stecken. Das sei nicht nur in den meisten Kommunen verboten, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Brennendes ... mehr

Komposthaufen anlegen: Tipps zur Kompostmiete

Wenn Sie einen Komposthaufen anlegen wollen, gibt es Einiges zu beachten. Wissenswertes über die Kompostmiete über den Bau, bis hin zum Kompostieren von Gartenabfällen, erfahren Sie hier. Wo und wie Sie den Komposthaufen anlegen Wenn Sie einen Komposthaufen anlegen ... mehr

So radeln Sie am besten durch den Herbst

Welches Licht gehört ans Fahrrad? Auch der Gesetzgeber geht mit der Zeit und hat die Regeln geändert. Was nun gilt und was Radler außerdem im Herbst beachten sollten, erfahren Sie hier. Fahrradnation Deutschland: Um die 70 Millionen Räder sind bei uns unterwegs ... mehr

Osterfeuer im eigenen Garten: Ist das eigentlich erlaubt?

Osterfeuer gehört für viele Menschen zum Osterfest wie der Osterhase und die Eiersuche. Ein Osterfeuer im Garten scheint auf den ersten Blick eine schöne Alternative zu den oft überfüllten Plätzen mit einem öffentlichen Feuer. Doch ist das erlaubt? Der Gedankengang ... mehr

Kompost: Diese Fehler sollten Sie bei Ihrem Kompost vermeiden

Praktisch! Auf einem Kompost landen Küchenabfälle und Eierschalen genauso wie Laub und was sonst noch bei der Gartenarbeit anfällt. Zusätzlich liefert ein Kompost fruchtbare Erde, völlig kostenlos. Doch beim Kompostieren kann auch vieles schief gehen. Erfahren ... mehr

Chaos statt getrimmten Rasen: Wie Hobby-Gärtner Lebensräume für Tiere schaffen

Darmstadt (dpa/tmn) - Stein, Sand, Holz und Laub - wer damit Häufchen in seinem Garten aufschichtet, bietet Tieren Lebensräume. Denn dort können sich Igel, Ameisen, Käfer, Eidechsen und Siebenschläfer verstecken und Nahrung finden. Ein Garten mit englischem Rasen ... mehr

Fünf Kehrmaschinen für den Hausgebrauch

Kehrmaschinen sind praktische Alltagshelfer: Sie nehmen Ihnen nicht nur die schweißtreibende Arbeit beim Laubfegen ab, sondern erleichtern auch die das Aufsammeln von Streugranulat im Winter. Auf dem Markt gibt es Produkte mit oder ohne Motor ... mehr

Laub vom Nachbarn kann Anspruch auf Ausgleich rechtfertigen

Werfen Bäume vom Nachbarn viel Laub oder Nadeln auf das eigene Grundstück ab, kann das einen Anspruch auf Ausgleich rechtfertigen. Das gilt jedenfalls, wenn der Reinigungsaufwand beispielsweise der Dachrinne übermäßig hoch ist. In dem verhandelten Fall standen mehrere ... mehr
 


shopping-portal