Sie sind hier: Home > Themen >

Lauenburg/Elbe

Thema

Lauenburg/Elbe

Automatisiertes Tabula-Shuttle ist in Lauenburg gestartet

Automatisiertes Tabula-Shuttle ist in Lauenburg gestartet

Das automatisiert fahrende Tabula-Shuttle hat am Freitagnachmittag in Lauenburg erstmals Fahrgäste mitgenommen. Der Minibus mit Platz für zehn Mitfahrer und einen Fahrbegleiter soll in Zukunft auf den ersten beiden der insgesamt drei Versuchsstrecken durch die Stadt ... mehr
Radtour durch drei Bundesländer

Radtour durch drei Bundesländer

Die ElbeVeloTour führt am Sonntag durch Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die Tour entlang des Flusses unter dem Motto "Drei Länder - drei Städte - ein Fluss" soll am Vormittag zeitgleich in Bleckede, Lauenburg und Boizenburg starten ... mehr
Auch die Elbe wartet auf Regen: Gesunkene Pegelstände

Auch die Elbe wartet auf Regen: Gesunkene Pegelstände

Die anhaltende Trockenheit lässt die Pegelstände der Elbe kontinuierlich sinken. Der Wasserstand am Pegel Neu Darchau in Niedersachsen liege aktuell etwa 2,50 Meter niedriger als Ende März, sagte Tillmann Treber, Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes ... mehr
Mehr als eine Million Jungaale in der Elbe ausgesetzt

Mehr als eine Million Jungaale in der Elbe ausgesetzt

Mit mehr als 1,2 Millionen ausgesetzten Jungaalen soll der Bestand der bedrohten Wanderfische in der Elbe wieder aufgebaut werden. In Bleckede (Landkreis Lüneburg) und rund 80 anderen Orten wurden am Dienstag die nur wenige Zentimeter langen Tiere ... mehr
18-Jähriger verursacht Glätteunfall: 46-Jähriger verletzt

18-Jähriger verursacht Glätteunfall: 46-Jähriger verletzt

Auf glatter Straße hat ein 18-Jähriger in Lauenburg an der Elbe einen Unfall verursacht, bei dem ein 46 Jahre alter Mann schwer verletzt worden ist. Der Polizei zufolge waren an dem Unfall auf der Bundesstraße 5 am späten Freitagabend insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt ... mehr

Betrunkene Autofahrerin rammt Hauswand in Lauenburg

Eine 48-jährige Frau ist betrunken mit ihrem Auto gegen den Gartenzaun eines Privatgrundstücks in Lauenburg gefahren. Anschließend rammte sie eine Eingangstreppe und eine Hauswand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zu Beginn der Irrfahrt ... mehr

Historisches Fachwerkhaus in Lauenburg durch Feuer zerstört

Ein Feuer hat ein 100 Jahre altes Fachwerkhaus in Lauenburg an der Elbe zerstört. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt. Der Dachstuhl des unbewohnten Hauses brannte am Dienstag vollständig aus, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Elbfähre "Amt Neuhaus" im Landkreis Lüneburg fährt wieder

Nach dreiwöchiger Unterbrechung wegen eines historisch niedrigen Wasserstands der Elbe kann die Fähre "Amt Neuhaus" wieder fahren. Sie nahm am Mittwochnachmittag den Betrieb wieder auf, wie das Fährbüro mitteilte. Die wichtige Fähre im Nordosten Niedersachsens verkehrt ... mehr

Niedrigwasser der Elbe auf neuem Rekordtief

Der Wasserspiegel der Elbe hat bei Neu Darchau den tiefsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen 1892 erreicht. An dem Pegel im Landkreis Lüchow-Dannenberg wurden am Freitag nur noch 66 Zentimeter gemessen, wie ein Sprecher des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes ... mehr

Niedrigwasser an der Elbe auf Rekordtief

Der Wasserspiegel der Elbe hat einen historischen Tiefststand erreicht. Am Pegel Neu Darchau im Landkreis Lüchow-Dannenberg wurden am Donnerstag nur noch 67 Zentimeter gemessen, wie der Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Lauenburg, Tilman Treber, mitteilte ... mehr

18-Jähriger verbrennt nach Unfall im Auto

Ein 18-Jähriger ist bei einem Unfall bei Lauenburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) in seinem Wagen eingeklemmt worden und verbrannt. Der junge Mann hatte zuvor am späten Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 200 ein anderes Auto überholt, wie die Polizei mitteilte. Dabei ... mehr

Auch Binnenschifffahrt auf der Elbe wartet auf Regen

Nicht nur Land- und Forstwirte warten dringend auf Regen. Auch für die Binnenschifffahrt auf der Elbe würde ein Wetterwechsel Entspannung bringen. Die Wasserstände seien seit Wochen unverändert niedrig, sagte der kommissarische Leiter ... mehr

Trotz Dürre ausreichend Wasser für Bootstouristen

Der Wassertourismus auf Seen und Flüssen in Mecklenburg-Vorpommern leidet bislang nicht unter der andauernden Trockenheit. "Wir haben eine Situation, die noch nicht dramatisch ist", sagte der stellvertretende Leiter des Wasserstraßenamtes Eberswalde (Brandenburg ... mehr

Binnenschifffahrt im Norden leidet unter Wassermangel

Die extreme Trockenheit der vergangenen Wochen stellt auch die Binnenschifffahrt im Norden zunehmend vor Probleme. Die Fahrrinnentiefe der Elbe zwischen Dömitz und Hitzacker sei seit Tagen so gering, dass Binnenschifffahrt dort nicht mehr möglich sei, sagte der Leiter ... mehr

Radfahrer bei Treppensturz lebensgefährlich verletzt

Ein 31 Jahre alter Radfahrer ist in Lauenburg mit seinem Rad eine steile Treppe hinuntergestürzt. Er zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Rauchentwicklung: Feuerwehr-Großeinsatz in Lauenburg

Eine Rauchentwicklung nach einer chemischen Reaktion in einer Firma in Lauenburg hat am Freitagmorgen zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Bis zu 200 Feuerwehrleute waren zeitweise im Einsatz, wie ein Sprecher sagte. Es habe eine chemische Reaktion in einem ... mehr

Elbe-Radtour führt Freizeit-Radler durch drei Bundesländer

Die ElbeVeloTour 2018 führt am Sonntag durch drei Bundesländer. Auch untrainierte Radler können bei der auch für Familien geeigneten Fahrt entlang des Flusses mitmachen, versprechen die Organisatoren. Unter dem Motto "Drei Länder - drei Städte - ein Fluss" startet ... mehr

Eislage an der Elbe entspannt sich

Die Elbfähre "Amt Neuhaus" zwischen Bleckede und Neu Bleckede fährt seit Donnerstag wieder. Das teilte eine Sprecherin des Landkreises Lüneburg mit. Das Schiff hatte Ende Februar wegen Eisgangs den Betrieb eingestellt. Auch sonst entspanne ... mehr

Elbe-Lübeck-Kanal wegen Eisgangs gesperrt

Die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage behindern jetzt auch die Binnenschifffahrt im Norden. Wegen Eisganges ist der Elbe-Lübeck-Kanal zwischen Lauenburg und Lübeck seit Mittwoch fast auf ganzer Länge gesperrt, teilte ... mehr

Hochwasserschutzes für Lauenburg wird neu organisiert

Die Aufgaben bei der Ertüchtigung des Hochwasserschutzes für die Stadt Lauenburg werden neu geordnet. Um weitere Verzögerungen und eine Kostenexplosion zu vermeiden, übernimmt das Land zusätzlich Funktionen bei der technischen Bewertung der Ausführungsvarianten. Dadurch ... mehr
 


shopping-portal