Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensmittelbranche

Thema

Lebensmittelbranche

Deliveroo: Lieferdienst stellt Geschäft in Deutschland ein

Deliveroo: Lieferdienst stellt Geschäft in Deutschland ein

Das Essen einfach und bequem nach Hause liefern lassen – für Kunden von Deliveroo ist das nur noch wenige Tage möglich. Denn der Essenslieferdienst stellt seinen Service überraschend ein. Der britische Essenslieferdienst Deliveroo verlässt den deutschen Markt. Deliveroo ... mehr
1. FC Köln und Tafel gegen Lebensmittelverschwendung

1. FC Köln und Tafel gegen Lebensmittelverschwendung

Die Tafel Deutschland ist neuer Kooperationspartner der Stiftung 1. FC Köln. Erstmalig gibt es somit zur Saisoneröffnung eine gemeinsame Lebensmittel-Spendenaktion. Mit seinem neuen Kooperationspartner, der Tafel Deutschland, will der 1. FC Köln sich gegen ... mehr
Quiz: Was kosteten die Dinge 1980?

Quiz: Was kosteten die Dinge 1980?

Alles wird immer teurer? Dieses Gefühl haben viele Verbraucher, doch nicht immer trifft das zu. Testen Sie, wie gut sie frühere Preise von Waren ... mehr
Mere in Leipzig: Geschlossene Türen beim russischen Discounter

Mere in Leipzig: Geschlossene Türen beim russischen Discounter

Die erste Filiale des russischen Discounters Mere in Leipzig macht dicht –zumindest für zwei Tage. Der Ansturm auf die Waren mit angepriesenen Tiefstpreisen war wohl zu groß. Es fehlt der Nachschub. Es kam überraschend. Wer heute bei der ersten Filiale des russischen ... mehr
Mere-Eröffnung: Das gibt es beim russischen Discounter in Leipzig

Mere-Eröffnung: Das gibt es beim russischen Discounter in Leipzig

Paletten statt Wohlfühlstimmung: Der russische Discountmarkt Mere hat seine erste Filiale in Leipzig eröffnet. Wie gut die Angebote des Aldi-Konkurrenten wirklich sind.  Menschenschlangen durch den ganzen Markt: Eine Stunde nach Eröffnung des Discounters ... mehr

Konkurrenz für Aldi? Russischer Discounter Torgservis eröffnet in Leipzig

Der russische Discounter Torgservis will auf den deutschen Lebensmittelmarkt. Mit niedrigen Preisen und spärlichem Design sollen Kunden erst in Leipzig und später in ganz Ostdeutschland angelockt werden. Daran sind aber schon andere ausländische Ketten gescheitert ... mehr

Britische Sandwichkette: Milliardärsfamilie Reimann kauft "Pret a Manger"

Die Reimanns sind in Shopping-Laune: Wie d ie Milliardärsfamilie  mitteilte, hat sie die britische Sandwichkette "Pret a Manger" gekauft – samt allen 530 Filialen. Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann setzt ihre milliardenschwere Einkaufstour ... mehr

Foodwatch veröffentlicht Liste mit unhygienischen Betrieben

Verschmutzte Arbeitsgeräte, verschimmelte Lagerräume, Käferbefall: Beim Blick in manche Kontrollberichte des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit kann einem der Appetit schon einmal vergehen. Die Verbraucherorganisation Foodwatch ... mehr

So erfolgreich ist Frankreichs Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung wirklich

Seit knapp zwei Jahren gibt es in Frankreich ein Gesetz, das es Supermärkten verbietet, Essen wegzuwerfen. Wer trotzdem nicht mit Charities und Tafeln zusammenarbeitet, muss hohe Strafen zahlen. Eine Bestandsaufnahme zeigt, wie erfolgreich das Gesetz wirklich ... mehr

Edeka will Produkte von Nestlé aus den Regalen verbannen

Ein europäischer Einkaufsverbund um Edeka will den weltgrößten Nahrungsmittelkonzern Nestlé in die Knie zwingen. Wenn Kunden von  Edeka demnächst Nescafé, Maggi oder Wagner-Pizza kaufen möchten, könnte es sein, dass diese und andere Produkte der Firma Nestlé nicht ... mehr

Grüne Woche 2018: So soll sich unser Essen ändern

Wie Lebensmittel produziert werden, ist umstritten – es geht um mehr Umwelt- und Verbraucherschutz und die Ernährung der Welt. Passend, dass die Grüne Woche 2018 in die Phase der Regierungsfindung fällt. Schmeckt's? Wenn es ums Essen geht, zählt für viele Menschen ... mehr

FDP will 'Hygiene-Führerschein' für die Lebensmittelbranche

 "Hygiene-Führerschein" statt "Hygiene-Ampel" – die FDP-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen will im Lebensmittelhandwerk Verbraucherschutz ohne die Betriebe zu stigmatisieren. Der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion Ralph Bombis ... mehr

Amazon löst Beben im Lebensmittelhandel aus

Unter dem Eindruck der Amazon-Offerte für die Bio-Supermarkt-Kette "Whole Foods" haben die New Yorker Aktienindizes am Freitag zunächst Verluste eingefahren. Der weltgrößte Online-Händler versetzt mit dem geplanten Kauf die gesamte Einzelhandelsbranche in Aufruhr ... mehr

Gefahr aus dem Supermarkt? Lebensmittelrückrufe gestiegen

Magen-Darm-Bakterien in der Nahrung, Salmonellengefahr oder Fremdkörper wie Metallteile in den Speisen: Die Zahl der Lebensmittelrückrufe steigt. Welchen Grund dieser Anstieg hat und wie gefährlich unser Essen wirklich ist, erfahren Sie hier. 50 prozentiger Anstieg ... mehr

Kaiser's Tengelmann: Verluste steigen - 5000 Jobs bedroht

Die Verluste von Kaiser's Tengelmann wachsen dramatisch. Jetzt droht Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub offenbar mit einem Job-Kahlschlag. Das berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung". Nach zweijähriger Hängepartie um den Verkauf der Supermarktkette Kaiser ... mehr

Iglo bekommt neuen Eigentümer: Permira schnappt sich "Käpt'n Iglo"

"Käpt'n Iglo" wechselt für rund 2,6 Milliarden Euro den Besitzer. Der britisch-deutsche Tiefkühlkost-Hersteller Iglo , bekannt vor allem durch die Fischstäbchen, wird vom Finanzinvestor Permira an die Investmentgesellschaft Nomad verkauft, wie die Beteiligten ... mehr

Der Mindestlohn macht den Alltag teurer

Ab Januar 2015 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro. Was betroffene Arbeitnehmer freut, bleibt nicht ohne Folgen für die Geldbörsen der Verbraucher. Hier einige Beispiele: Das Friseurhandwerk gilt als klassische Niedriglohnbranche. Über einen ... mehr

Rewe will gegen Tengelmann-Übernahme durch Edeka vorgehen

Im Lebensmittel- Einzelhandel entsteht durch die geplante Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch den Marktführer Edeka ein zu großer Riese, meint die Supermarktkette Rewe und will dagegen nun gerichtlich vorgehen. "Wir werden alle juristischen Möglichkeiten nutzen ... mehr

Kellogg steht vor Milliardenübernahme von United Biscuits

Frühstücksflocken greifen nach Knabbereien: In der Lebensmittelbranche bahnt sich erneut eine Milliardenübernahme an. Der US-Müslihersteller Kellogg greift einem Medienbericht zufolge nach der britischen Keksfirma United Biscuits. Die Amerikaner hätten die Bank Barclays ... mehr

Aldi senkt Preise für Wurstwaren

Der Preiskampf der Lebensmittel- Discounter ist in eine neue Runde gegangen: Marktführer Aldi senkt die Preise für zahlreiche Wurstwaren. Manche Verbraucher mag das freuen, doch Schleswig-Holsteins Agrarminister Robert Habeck (Grüne) ist empört. "Über Fleischwaren einen ... mehr

Brüssel schlägt Alarm: In der Lebensmittelbranche wird offenbar zunehmend getäuscht und betrogen.

Brüssel schlägt Alarm: In der Lebensmittelbranche wird offenbar zunehmend getäuscht und betrogen. Die Entdeckungsrisiken seien gering und die Strafen zu niedrig, schreibt der Umweltausschuss im EU-Parlament in einem Berichtsentwurf. Auch Calamari stehen unter ... mehr

Discounter: Penny schlägt Aldi und Co. - Qualität nicht entscheidend

Lebensmittel-Discounter sind billig, praktisch und aus unserer Einkaufslandschaft nicht mehr wegzudenken. Einer aktuellen Umfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) zufolge ist Penny Deutschlands beliebtester Discounter. Doch die Begründung dieser ... mehr

Schimmel-Mais darf in die USA verkauft werden

Für die Verwendung in Deutschland zu giftig, für den Export aber offenbar geeignet: Schimmelbelasteter Mais, der derzeit in Bremen lagert, darf in die USA verkauft werden. Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat der Ausfuhr ... mehr

Lebensmittel: So tricksen Hersteller bei Lebensmitteln

"Frisch gebacken", "traditionell am Stück" oder "ohne Zuckerzusatz". Immer wieder tauchen in Supermarkt-Regalen Produkte auf, die mit schön klingenden Attributen beworben werden. Doch häufig halten diese Produkte nicht das, was sie versprechen. Kunden werden ... mehr

Rewe Group steigt in Gastronomie ein

Der zweitgrößte Lebensmittelhändler in Deutschland, Rewe, plant Schnellrestaurants für seine Supermärkte. Ein erstes Bistro soll im Juni in direkter Verbindung mit einem Supermarkt eröffnen, sagte ein Sprecher des Handelskonzerns und bestätigte damit einen Bericht ... mehr

Neuer Pferdefleisch-Skandal? Niederlande rufen Fleisch zurück

Ein neuer Pferdefleisch-Skandal droht: Die niederländischen Behörden haben rund 50.000 Tonnen Fleisch aus mehreren europäischen Ländern, darunter Deutschland, vom Markt zurückgerufen. Das Fleisch sei möglicherweise mit nicht-deklariertem Pferdefleisch vermischt ... mehr

Lebensmittelbranche in der Kritik: Wie schlimm ist es wirklich?

Pferde- statt Rindfleisch in Fertiggerichten, falsche Bio-Eier, Schimmelpilze im Futtermittel - die negativen Schlagzeilen aus der Lebensmittelbranche scheinen nicht abzureißen - und verunsichern die Verbraucher. Politiker fordern strengere Kontrollen ... mehr

Was bei Lebensmittelzertifikaten zu beachten ist

Deutschland ist das Land der Schnäppchenjäger. An der Börse gibt es zwar nichts geschenkt, doch mit Discount-Papieren bekommen Anleger einen Rabatt auf den Basiswert. Schon seit 15 Jahren Beim Begriff „Discount“ denken die meisten Deutschen wahrscheinlich sofort ... mehr

Experte: Jeder vierte Lebensmittel-Hersteller vor dem Aus

Die deutsche Lebensmittel-Industrie steht nach Experteneinschätzung vor einer Fusions- und Pleitewelle. Eine Marktbereinigung des drittgrößten deutschen Industriezweigs mit 670.000 Beschäftigten sei unausweichlich, sagte der Branchenexperte Werner Warthorst von einer ... mehr

Lebensmittelbranche: Biokette Basic stoppt Übernahme durch Lidl-Gruppe

Mit dem Einstieg des Lidl-Eigners Schwarz bei der Biokette Basic hagelte es Proteste seitens der Kunden und Lieferanten. Jetzt stoppt Basic den Verkauf weiterer Aktien an die Schwarz-Gruppe. Grund sei der öffentliche Druck, sagte Basic-Chef Josef Spanruft ... mehr
 


shopping-portal