Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensmittelhygiene

Thema

Lebensmittelhygiene

Larven sind schuld: Sollte man Erdbeeren besser in Salzwasser waschen?

Larven sind schuld: Sollte man Erdbeeren besser in Salzwasser waschen?

Kleine, weiße Tierchen krabbeln aus Erdbeeren – diese Szenen sind  in vielen Videos auf Internetplattformen zu sehen. User waschen die Früchte darin in Salzwasser. Aber ist das wirklich nötig? Obst und Gemüse sollten vor dem Verzehr immer abgewaschen werden ... mehr
Butter draußen oder im Kühlschrank lagern? Das sollten Sie wissen

Butter draußen oder im Kühlschrank lagern? Das sollten Sie wissen

Gute Butter sollte weder zu weich noch zu hart sein. Viele bewahren sie daher nicht im Kühlschrank auf, damit sie sich leichter aufs Brot streichen lässt. Doch wie schnell wird das Streichfett eigentlich ranzig und sollte man sie nicht doch besser ... mehr
Vorsicht vor Schimmel auf Brot! Dann sollten Sie Lebensmittel wegwerfen

Vorsicht vor Schimmel auf Brot! Dann sollten Sie Lebensmittel wegwerfen

Ärgerlich, wenn Lebensmittel innerhalb weniger Tage von Schimmel bedeckt sind. Doch sind Brot, Marmelade und Obst dann gleich verdorben? Und ist es gefährlich, schimmelige Lebensmittel zu essen? Abschneiden oder wegschmeißen? Diese Frage stellt sich fast jeder ... mehr
Oberbayern: Angeblich Metallteile in Rewe-Leberkäse entdeckt

Oberbayern: Angeblich Metallteile in Rewe-Leberkäse entdeckt

In einem bayerischen Rewe-Supermarkt soll Leberkäse mit Metallstückchen verkauft worden sein. Eine Mutter beschwerte sich – die SB-Kette reagierte umgehend. Ein Leberkäse aus einem Rewe-Supermarkt in Oberbayern soll scharfkantige Metallteilchen enthalten haben ... mehr
Keime: Diese Speisen können Infektionen auslösen

Keime: Diese Speisen können Infektionen auslösen

Bei manchen Lebensmitteln ist das Risiko einer Lebensmittelinfektion besonders hoch. Aber nicht nur in Fisch und Fleisch lauern Keime. Worauf wir achten sollten, um ohne Reue zu genießen. Den herzhaften Biss ins Wildschwein-Mettbrötchen oder das Schlürfen einer Auster ... mehr

Lebensmittelvergiftung: Welche Nahrung ist gefährdet?

Auf der Gartenparty am Abend war noch alles in Ordnung. Besonders die Lachshäppchen, die Salate und das Tiramisu vom Buffet waren köstlich. Doch Zuhause plagen einen plötzlich Übelkeit, Erbrechen und Bauchkrämpfe. Waren die Speisen vielleicht verdorben? Wahrscheinlich ... mehr

Mikrowelle kann zur Brutstätte für Salmonellen werden

Mikrowellenherde können bei sommerlichen Temperaturen schnell zum gefährlichen Bakterienherd werden: Weil in den Geräten die Speisen nicht immer vollständig erhitzt würden, könnten sich Salmonellen ausbreiten, warnt die R+V Versicherung. "Mikrowellen erhitzen nicht ... mehr

Aufwärmen: Sieben Tipps fürs richtige Aufwärmen von Speisen

Einmal kochen, drei Tage lang davon essen? Das spart Zeit und Geld. Viele Menschen kochen daher größere Portionen und wärmen die Speisen nach dem ersten Verzehr wieder auf. Doch sind wirklich alle Lebensmittel hierfür geeignet? Bei Eierspeisen, Fisch, Muscheln, Spinat ... mehr

Haltbarkeit: Kühltüten aus dem Supermarkt taugen nicht viel

Wer in diesen Tagen ohne Kühltasche einkauft, hat ein Problem: In der Hitze wärmen sich Milch, Fleisch und Co. rasch auf, Empfindliches kann schon in kurzer Zeit verderben. Vor allem im Auto herrschen im Sommer manchmal Temperaturen von über 60 Grad. Helfen ... mehr

Lebensmittelhygiene: Die zehn verderblichsten Lebensmittel

Milch, Wurst, Eier und Fisch haben eines gemeinsam: Sie sind tierische Lebensmittel und gehören damit zu den verderblichsten Lebensmitteln. Werden sie falsch gelagert, können die Speisen innerhalb von einer Stunde zum Gesundheitsrisiko werden. "Doch auch Wasser ... mehr

Grillen: Steak in Marinade ist nicht unbedingt die beste Wahl

Sommer, Sonne, draußen sein: In diesen Tagen werfen Millionen ihren Grill an. Beliebtes Grillgut sind fertig marinierte Fleischstücke, oft in vakuumdichter Verpackung. Aber: Verbraucherschützer raten vom Verzehr dieser Fertigprodukte ab - fünf Gründe Fleisch lieber ... mehr

Haltbarkeit: Auch H-Milch kann schnell schlecht werden

Keime lieben schönes Wetter. Deshalb vermehren sie sich im Sommer besonders schnell in Lebensmitteln. Da wird die Suppe sogar über Nacht schlecht und das Brot setzt Schimmel an. Wer etwa glaubt, bei Hitze mit H-Milch besser bedient zu sein, irrt. Die "haltbare" Milch ... mehr
 


shopping-portal