Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensmittelindustrie

Verbraucherzentrale Hamburg kürt Mogelpackung des Monats August

Verbraucherzentrale Hamburg kürt Mogelpackung des Monats August

Die Käsemarke Leerdammer macht ihrem Namen alle Ehre: Die Packung wird nämlich immer leerer. Das kritisiert nun die Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) und hat die verschiedenen Käsesorten des Herstellers zur "Mogelpackung des Monats" gekürt. Die Firma Bel Deutschland ... mehr

"Prestige Camembert Herzen" sind Mogelpackung des Monats

Extra zum Muttertag hatte sich die Firma Bayernmilch GmbH etwas Tolles einfallen lassen: leckeren Camembert in Herzform. Doch die Umsetzung kam bei vielen Verbrauchern nicht gut an. Denn beim Öffnen der Verpackung war die Enttäuschung groß, der Inhalt der Ware dagegen ... mehr
Süßstoff: Stevia-Extrakt enthält viel Chemie

Süßstoff: Stevia-Extrakt enthält viel Chemie

Stevia wird als gesunder und natürlicher Zuckerersatz für Naschkatzen beworben. Die aus der Pflanze "Stevia rebaudiana" gewonnene Süße ist kalorienfrei, greift die Zähne nicht an und ist um ein Vielfaches süßer als Zucker. Seit 2011 sind Lebensmittel, die Stevia ... mehr
Pferdefleisch-Skandal: Drei Männer festgenommen

Pferdefleisch-Skandal: Drei Männer festgenommen

Im Skandal um falsch deklarierte und mit Pferdefleisch versetzte Rindfleischprodukte sind in Großbritannien drei Männer festgenommen worden. Sie stünden im Verdacht, Betrug in Zusammenhang mit Lebensmitteln begangen zu haben, sagte ein Polizeisprecher in Wales ... mehr
EU-Verordnung zur Lebensmittelkennzeichnung: Der Kunde bleibt Detektiv

EU-Verordnung zur Lebensmittelkennzeichnung: Der Kunde bleibt Detektiv

Zum 13. Dezember sollte sich einiges ändern. Mit den neuen EU-Kennzeichnungsregeln für Lebensmittel will der Gesetzgeber für mehr Transparenz sorgen. Die neuen Lebensmitteletiketten sollen den Verbraucher davor schützen, unwissend Analogkäse in den Einkaufswagen ... mehr

Stevia ist doch kein Wundermittel: Süßstoff wie jeder andere

Von der Ernährungsrevolution ist nicht viel übrig geblieben: Das als Wunderpflanze bezeichnete Stevia konnte sich als kalorienfreier Zuckerersatz nicht durchsetzen - Produkte kommen und gehen. In einigen Fällen macht der Einsatz von Stevia aber dennoch Sinn. Süßes essen ... mehr

Lebensmittelindustrie verliert in Umfragen massiv an Vertrauen

Vertrauen ist das höchste Gut jeder Branche - es lässt sich nicht kaufen, aber schnell verspielen. Die Lebensmittelindustrie kann davon ein Liedchen singen: Im halbjährlichen GPRA-Vertrauensindex rutscht sie um 13 Prozent ab. Wen wundert das angesichts der Reihe ... mehr

Foodwatch: Lebensmittelfirmen machen Werbung in Schulen

Obwohl Werbung in Schulen in den meisten Bundesländern nicht zulässig ist, umgehen viele Lebensmittelhersteller das Verbot, wie die Verbraucherorganisation Foodwatch berichtet. Mit diesen dreisten Methoden wollen die Firmen schon Schüler für ihre Marken ... mehr

Falsche Werbeversprechen der Lebensmittelindustrie

Der deutsche Hersteller Dextro Energy darf auch künftig nicht mit angeblichen gesundheitlichen Vorzügen von Traubenzucker werben. Für schnelle Energie gibt es laut Experten gesündere Alternativen.  Der Europäische Gerichtshof hat eine Klage des Unternehmens abgewiesen ... mehr

Vanillepreise im Höhenflug: Wird Vanilleeis teurer?

Die Preise für Vanille sind drastisch gestiegen.  Der Preis für ein Kilogramm natürliche Vanille sei  innerhalb von nur wenigen Jahren von etwa 30 Euro pro Kilogramm auf derzeit rund 500 Euro gestiegen.  Dies berichtet der Hamburger Vanillehändler Bernd Hachmann ... mehr

Milch wird teurer

Milch wird für die Verbraucher in Deutschland erneut teurer. Bei der jüngsten Verhandlungsrunde haben Molkereien höhere Preise durchsetzen können. Und das, obwohl die Milchmenge im Frühjahr besonders groß ist.  Nach dem Stichtag der neuen ... mehr

Light, Zero und Bio: Was steckt wirklich drin?

Wer Zucker in Getränken vermeiden will, findet auf dem Markt ein breites Angebot. Doch was sind die Unterschiede? Wie viel Zucker steckt in Bio-Limonaden und wie sinnvoll sind Zuckeraustauschstoffe? Die Begriffe sind vielfältig – und verwirrend. Was bedeuten ... mehr

Kartellamt untersucht Lebensmittelriesen

Die deutschen Lebensmittelriesen sind ins Visier des Bundeskartellamtes geraten. Im Fokus der eingeleiteten Branchenuntersuchung stehen die Wettbewerbsbedingungen bei der Beschaffung von Nahrungs- und Genussmitteln durch die Unternehmen. Besonders im Blickfeld ... mehr

Werbung: Eis-Kampagne mit schwulen Priestern verboten

Zwei schwule Priester küssen sich beinahe und halten dabei einen Becher Eiscreme in der Hand: Die Werbung des Eiscreme-Herstellers Antonio Federici soll provozieren, doch das ging den Engländern offenbar doch zu weit. Denn die britische Werbeaufsicht hat jetzt ... mehr

Kartoffelindustrie sieht deutlich steigende Preise für Pommes

Angesichts des Booms von Biogas-Anlagen rechnet die Kartoffelindustrie mit einem deutlichen Preisanstieg bei Pommes frites. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf den Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie ... mehr

Mehr Insolvenzen in Nahrungsmittelindustrie

Die Wirtschaftskrise hat in der Ernährungsindustrie zu wegbrechenden Exporten und zahlreichen Insolvenzen geführt. Im ersten Halbjahr 2009 sei die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in der Nahrungsmittelindustrie um rund 20 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten ... mehr

Delitzscher: Aus für Ost-Schokomarke

Nicht mehr gefragt und deshalb endgültig eingestellt: Die DDR-Schokoladenmarke Delitzscher verschwindet aus den Regalen. Damit geht eine mehr als 50-jährige Tradition zu Ende: Die Marke schaffte es nicht, sich nach ihrem Comeback 2003 auch in den alten ... mehr

Oetker-Konzern dank Reederei wieder auf Kurs

Die Schifffahrts-Sparte des Oetker-Konzerns hat einmal mehr auf die Bilanz durchgeschlagen - diesmal allerdings positiv. 2010 legte der maritime Unternehmensbereich um knapp 39 Prozent zu und bescherte der Gruppe ein glänzendes Ergebnis. Im Vorjahr hatte ... mehr

Danone täuscht Verbraucher mit Bio-Becher

Ein umweltschonender Joghurtbecher aus Biokunststoff - damit bewirbt Danone seinen Joghurt "Activia". Doch die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) wirft dem Lebensmittelkonzern Verbrauchertäuschung vor. Denn der angebliche Biokunststoff Polymilchsäure (PLA) sei keineswegs ... mehr

Deutsche produzieren so viel Fleisch wie nie

Deutschlands Schlachtbetriebe haben letztes Jahr trotz des Skandals um Dioxin so viel Fleisch produziert wie noch nie. In der gewerblichen Schlachtung wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt 8,2 Millionen Tonnen produziert ... mehr

Bio-Lebensmittel: Tonnenweise falsche Bioware in Deutschland verkauft

Im Zuge des mutmaßlichen Großbetrugs mit gefälschten Bio-Lebensmitteln in Italien sind wahrscheinlich einige Hundert Tonnen nach Deutschland gelangt. Nach Informationen italienischer und deutscher Behörden sei nach gegenwärtigem Kenntnisstand von einer "mittleren ... mehr

Gesundheitsrisiko Fett: Europas Jugend verfettet

Viele Kinder in Europa sind zu dick.  Das bringt schwerwiegende Gesundheitsrisiken mit sich.  In einer Langzeitstudie haben Forscher eine Ursache für die Verfettung der jungen Generation ausgemacht: TV- Werbung für Süßkram und Knabberzeug.  "Allein die Appelle ... mehr

Mogelpackung des Jahres 2016: Fünf Produkte stehen zur Wahl

Die Verbraucher haben die Wahl zwischen Kartoffel- und Schoko-Chips, einem Schokoladen-Weihnachtsmann, Nudelsoße und stillem Wasser: Es geht um die Wahl zur " Mogelpackung des Jahres 2016". Zu dieser Wahl ruft die Verbraucherzentrale Hamburg auf, die das ganze ... mehr

WHO-Studie: 41 Mio. Kleinkinder leiden an Übergewicht

Weltweit leiden etwa 41 Millionen Kinder unter fünf Jahren an Übergewicht. Das geht aus einer Studie im Auftrag der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hervor. Auch für Deutschland fordern Experten Beschränkungen für die  Lebensmittelindustrie und verbindliche Standards ... mehr

Mars-Rückruf: Mars Incorporated bietet Süßes an

Nachdem der Süßwarenkonzern Mars millionenfach Schokoriegel zurückgerufen hat, nennt der Konzern jetzt die Gründe für die Aktion, räumt Fehler ein und verspricht betroffenen Verbrauchern Süßes als Ausgeich. Laut Mars ist beim Austauschen einer Leitung ein Plastikdeckel ... mehr

Acrylamid: Forscher entwickeln gesündere Pommes Frites

Pommes gelten als ungesund. Nicht nur der hohe Fettgehalt ist problematisch, seit einigen Jahren wird auch vor schädlichem Acrylamid in den Kartoffelstäbchen gewarnt. Doch nun haben US-Forscher herausgefunden, wie sich das Gesundheitsrisiko verringern lässt: durch ... mehr

Mehr zum Thema Lebensmittelindustrie im Web suchen

Studie zeigt: Zucker erhöht Krebs-Risiko

Ist Zucker viel gefährlicher als gedacht? Zahlreiche Studien zeigen, dass die Gesundheitsgefahren des Süßungsmittels lange unterschätzt wurden. Amerikanische Forscher am Anderson Cancer Center an der Universität Texas vermuten sogar, dass Zucker ein Risikofaktor ... mehr

Schlachtabfälle als Lebensmittel verkauft

Wieder haben Fleischhändler Schlachtabfälle in den Umlauf gebracht. Eine Firma in Würzburg hat Abfälle aus Rinderhäuten, Schweinsborsten, Hufe und Bestandteile von Federn umetikettiert und illegal als Lebensmittel verkauft. Kontrolleure ... mehr

Fleischfabrik Tönnies: "Report Mainz" berichtet über Bespitzelung

Garderobe oder Umkleide? Das ist die Frage bei der jetzt bekannt gewordenen Überwachung der Mitarbeiter in der Fleischfabrik Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das ARD-Magazin "Report Mainz" berichtete, ihm seien Aufnahmen aus dem Damen-Umkleidebereich zugespielt worden ... mehr

Süßwaren: Chinesen entdecken Schokolade für sich

Die Süßwarenbranche hofft auf den erwachenden Schokoladenhunger der Chinesen. China werde sich in den nächsten Jahren zu einem der bedeutendsten Wachstumsmärkte für Schokoladenprodukte entwickeln, teilte der Süßwarenhandelsverband Sweets Global Network ... mehr

Milchskandal: Deutsche Milchwirtschaft könnte von Skandal in China profitieren

Die deutschen Milchbauern und Molkereien könnten vom Skandal um verseuchtes Milchpulver in China profitieren. "Wir haben in den vergangenen Tagen erste Anfragen aus China erhalten", sagte der Referatsleiter Milch beim Deutschen Bauernverband (DBV), Rudolf Schmidt ... mehr

Lebensmittel-Horror in China aufgedeckt

Antibiotika im Fleisch, Insektenspray als Konservierungsmittel, Quecksilber im Trinkwasser - in emsiger Detailarbeit hat der chinesische Autor Zhou Qing recherchiert, wie Chinas Lebensmittelindustrie das Land vergiftet und Profitgier das Leben der Menschen ... mehr

Das schmutzige Geschäft mit unserem Essen

Verseuchtes Fleisch mit Todesfolge, genetisch manipulierter Mais und im Eiltempo gemästete Hühner, die nicht mal mehr allein stehen können - So sieht er aus, der Blick hinter die Kulissen der industriellen Landwirtschaft. Der Dokumentarfilm "Food, Inc." liefert ... mehr

Heinz Ketchup ändert Marketing: Tschüss Gurke, hallo Tomate

Revolution im Hause Heinz Ketchup: Nach 110 Jahren schickt das amerikanische Unternehmen die Essiggurke auf der Ketchup-Flasche in Rente, stattdessen prangt nun eine Rispentomate auf dem Etikett. Damit will Heinz betonen, dass für den Ketchup echte Tomaten verwendet ... mehr

Lebensmittelkennzeichnung: Verbraucher fordern Ampel-Kennzeichnung

Rot für "viel", grün für "wenig" - so sollen Nährwertangaben auf Lebensmitteln gestaltet werden, wenn es nach den Verbrauchern geht. In einer Umfrage sprach sich eine Mehrheit für die sogenannte Ampel-Kennzeichnung aus. Doch Verbraucherminister Seehofer ... mehr

Rückrufaktion von Mars und Nestlé-Produkten

Der chinesische Milchskandal weitet sich auf immer mehr Länder aus. Jetzt sind auch große Lebensmittel-Konzerne davon betroffen. Am Samstag nahmen Südkorea, Australien und Japan nach Behördenangaben Melamin-verseuchte Süßigkeiten und Getränke aus den Regalen ... mehr

Süßwaren: Mars und Warren Buffett wollen Wrigley kaufen

Eigentlich ist Warren Buffet für seine Alleingänge bekannt. Über seine Holding Berkshire Hathaway kauft und verkauft der Multi-Milliardär Beteiligungen und macht damit ein Vermögen. Umso überraschender ist sein neuester Coup: Zusammen mit dem Schokoriegelhersteller ... mehr

Haribo lässt Finanzinvestor Warren Buffett abblitzen

Der Bonner Gummibärchen- Produzent Haribo zeigt dem reichsten Mann der Welt, US-Finanzinvestor Warren Buffett, die kalte Schulter. "Wir haben keine Absicht, irgend etwas zu verkaufen", sagte Firmensprecher Marco Alfter dem "Tagesspiegel". "Eher kaufen wir dazu." Buffett ... mehr

Barilla will Kamps verkaufen

Europas größte Bäckereigruppe Kamps steht knapp sechs Jahre nach der Übernahme durch den italienischen Nahrungsmittelkonzern Barilla erneut vor einem Eigentümerwechsel. Nach Informationen der Financial Times Deutschland (FTD) bereitet Barilla derzeit einen Verkauf ... mehr

Lebensmittelindustrie: Suppenhersteller legen in der Wirtschaftskrise zu

Die Weltwirtschaft ist in der Krise, die Verbraucher schnallen den Gürtel enger - und greifen häufiger zu Fertigsuppen und Eintöpfen. Die Suppen-Hersteller zählen zu den Gewinnern der Krise, die Produktion läuft in Deutschland auf Hochtouren. Ein Lichtblick ... mehr

Werbung: Foodwatch kürt die dreistesten Werbelügen

Gelogen wie gedruckt - viele Verbraucher finden, dass "Actimel" von Danone Spitzenreiter in Sachen Verbrauchertäuschung ist. Die Verbraucherschützer von Foodwatch haben im Internet abstimmen lassen und 35.000 Menschen haben teilgenommen. Zur Wahl stand die "dreisteste ... mehr

Oetker: Europas größter Pizzabäcker wird 65

Er ist der König des Backpulvers, Europas größter Pizzabäcker, Deutschlands größter Bierbrauer und Herr über zahlreiche Schifffahrtslinien: August Oetker, der Chef des gleichnamigen Bielefelder Familienimperiums. Am (morgigen) Dienstag feiert der am in Bielefeld ... mehr

Melamin-Skandal: Kuchen in Asia-Shop in Saarbrücken beschlagnahmt

Der Melamin-Skandal nimmt kein Ende. Nach verseuchten Bonbons in Süddeutschland, wurde im Saarland ein melamin-verseuchter Kuchen entdeckt. Es handelt sich dabei um einen Vanille Creme Kuchen der Marke "Lotte Chocopie“. Bei dem in einem ... mehr

Probiotische Joghurts: Mit Joghurt Millionen scheffeln

Actimel sieht das ganz anders: "Die Wirkung von Actimel wurde vom Danone Research Center in Paris sowie von verschiedenen unabhängigen wissenschaftlichen Forschungsinstituten und Universitäten bestätigt. Wissenschaftliche Studien zeigen übereinstimmend die positiven ... mehr

Wettbewerb: Lebensmittelhandel und Hersteller sprechen Preise ab

Werden Deutschlands Verbraucher bei Kaffee- und Schokoladepreisen ausgetrickst? Bei mehr als 20 Handelskonzernen und Lebensmittelunternehmen hat das Kartellamt Büros durchsucht. Der Verdacht: Absprachen über Mindestpreise in nicht gekannter Dimension. # Einzelhandel ... mehr

Dr. Oetker: Machtwechsel bei der Oetker-Gruppe

Der Pudding bekommt einen neuen Herrn: Nach 29 Jahren an der Spitze des Familienunternehmens Oetker macht der 65 Jahre alte August Oetker zum Jahreswechsel Platz für seinen jüngeren Bruder Richard. Der Wechsel fällt mitten in die weltweite Krise, unter ... mehr

Lindt-Schokolade: Goldhasen-Streit geht in die nächste Runde

Der Streit um den Markenschutz für den Goldhasen des Schokoladen-Herstellers Lindt geht in eine neue Runde. Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Luxemburg soll nun der Oberste Gerichtshof in Wien entscheiden, ob Form und Farbe weiter als Marke ... mehr

Müllermilch schluckt Nordsee

Der Eigentümer von Müllermilch, Theo Müller, strebt einem Zeitungsbericht zufolge die Mehrheit an der Imbisskette Nordsee sowie an Feinkostunternehmen wie Homann und Nadler an. Müller-Konzernjurist Thomas Bachofer bestätigte der "Financial Times Deutschland ... mehr

Süßwaren: Hershey und Ferrero erwägen Gegenangebot für Cadbury

Die geplante Übernahme des britischen Süßwarenherstellers Cadbury wird für den US-Lebensmittelkonzern Kraft nicht so einfach wie gedacht. Zwei Konkurrenten fahren ihm in die Parade, wie das "Wall Street Journal" (WSJ) in seiner Onlineausgabe berichtet. Der amerikanische ... mehr

"Öko-Test": Ostprodukte bekommen gute Noten

Ossis kaufen gerne Ostprodukte - und immer mehr Wessis ebenso. Auch 20 Jahre nach der Wende sind viele Menschen im Osten Deutschlands vertrauten Ostmarken wie "Nudossi", "Bautz'ner Senf" und "Rotkäppchen Sekt" treu geblieben. Und die Menschen weiter westlich haben ... mehr

EU will günstigere Lebensmittelpreise erzwingen

Der Lebensmittelindustrie droht Ungemach aus Brüssel. So will die EU-Kommission Konzerne offenbar zu niedrigeren Preisen verdonnern, wie die "Welt" berichtet. Der Vorwurf der Behörde: Verbraucher profitieren nicht in ausreichendem Maß von fallenden Rohstoffpreisen ... mehr

Ricola: Wie ein Werbespot das Schweizer Unternehmen nach vorne brachte

Eigenwillig sieht es aus, scharfe Kanten, dunkelbraun, wie ein Klumpen Bernstein. Trotzdem machte es eine Weltkarriere. Nur ein Bonbon, aber das wohl bekannteste überhaupt. Ein Besuch bei Ricola Schweizer Kräuterzucker. Als die erste Fernsehwerbung lief Gegen ... mehr

Lebensmittelindustrie: Preisanstieg bei Süßwaren

Die Preisspirale bei Lebensmitteln dreht sich weiter. Erst vor kurzem haben die Preise für Milchprodukte kräftig angezogen. Jetzt sollen auch noch Kekse und Kuchen deutlich teuer werden. Damit rechnet der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI). Grund ... mehr

Haribo: Süßwarenhersteller verlässt Bonn

Es ist mehr als nur ein Umzug: Der Süßwarenhersteller Haribo - Kurzform für "Hans Riegel Bonn" - verlässt seinen traditionellen Stammsitz. Von der geplanten Verlegung in die Gemeinde Grafschaft-Gelsdorf (Rheinland-Pfalz) wird das Unternehmen jedoch Abstand nehmen. Grund ... mehr

Foodwatch ruft Verbraucher zur Wahl der "dreistesten Werbelüge" auf

Verbraucher können derzeit über "die dreisteste Werbelüge des Jahres" abstimmen. Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch vergibt auch in diesem Jahr den Negativpreis "Goldener Windbeutel". Eine von Foodwatch eingesetzte Jury wählte dafür fünf Produkte aus - unter ... mehr
 

Mehr zum Thema Lebensmittelindustrie



shopping-portal