Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensmittelindustrie

Thema

Lebensmittelindustrie

Essen für die Zukunft: Rote Karte für pupsende Kühe

Essen für die Zukunft: Rote Karte für pupsende Kühe

Steak oder Veggie-Wurst, Apfel oder Ananas: Wie grün die Deutschen im Alltag leben, entscheidet eher nicht der Kurzstreckenflug – sondern der Einkaufswagen. Zwei Elefantenbullen oder acht Fiat 500 – so viel wiegen die Treibhausgase, die jeder ... mehr
Viele Firmen wollen Preise erhöhen: Darum wird nun alles teurer

Viele Firmen wollen Preise erhöhen: Darum wird nun alles teurer

Die Kosten für die Unternehmen steigen stark  – und das spüren bald auch die Kunden. Laut einer Umfrage des Ifo-Institutes gibt es nur wenige Branchen, die ihre Preise nicht anziehen müssen. Immer mehr Unternehmen wollen die Preise erhöhen, weil sie selbst höhere Kosten ... mehr

"The Good Food" in Köln-Ehrenfeld: Hier werden Lebensmittel gerettet

"The Good Food" in Ehrenfeld ist kein gewöhnlicher Supermarkt: Hier werden den Kunden Lebensmittel zum Verkauf angeboten, die woanders aussortiert wurden. Das Geschäftsmodell funktioniert gut – meistens jedenfalls. Ein Ortsbesuch ... mehr
Nach Explosionen bei Lidl: Erste Spur führt nach Ulm

Nach Explosionen bei Lidl: Erste Spur führt nach Ulm

Drei Briefbomben an drei Lebensmittelunternehmen in kürzester Zeit – Ermittler vermuten hinter den Anschlägen in Süddeutschland einen Serientäter . Ein Ort rückt in den Fokus.  Nach den Anschlägen mit Briefbomben auf die Lidl-Zentrale in Neckarsulm ... mehr
Singapur erlaubt Fleisch aus dem Labor

Singapur erlaubt Fleisch aus dem Labor

Die Menschen essen immer mehr Fleisch, was gleichzeitig den Klimawandel vorantreibt. Deshalb wird an künstlichen Fleischalternativen geforscht. In einem Land darf eine solche Variante bald verkauft werden.  In Singapur dürfen bald Chicken Nuggets aus Laborfleisch ... mehr

Scheiblettenkäse: Die Gefahr im Burger – So ungesund ist der Schmelzkäse

Zusammengepresst und in eine Plastikfolie eingeschweißt: Scheiblettenkäse sieht schon nicht allzu gesund aus. Und tatsächlich kann zu viel Schmelzkäse krank machen. Käse punktet eigentlich mit vielen positiven Bestandteilen wie Kalzium, Eiweiß oder Mineralstoffen ... mehr

Gemüse aus der Konserve: Warum sind Karotten aus der Dose so klein?

Erbsen und Möhren aus der Dose praktisch. Schließlich sorgen sie für das bisschen Gemüse, wenn mal kein frisches zur Hand ist. Aber warum sind die Karotten aus der Dose oder dem Glas so klein? Handelt es sich dabei um eine spezielle Züchtung? Auf dem Etikett ... mehr

Greentech Festival: Fünf Innovationen für eine nachhaltigere Zukunft

Auf dem Greentech Festival treffen nachhaltige Ideen auf kreative Köpfe – und Besucher können die neuesten Innovationen im Bereich Umwelt- und Klimaschutz begutachten. Fünf spannende Neuerungen für die Zukunft.  Nur noch wenige Jahre soll es dauern, bis das erste ... mehr

Corona-Ausbruch bei Tönnies: Die Gesundheit wird für Profite aufs Spiel gesetzt

Hunderte Mitarbeiter haben sich beim Fleischhersteller Tönnies im Landkreis Gütersloh mit dem Coronavirus infiziert. Die Reaktionen von Kritikern der Branche kamen prompt. Ein Überblick. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) mahnt angesichts ... mehr

Niedersachsen: 92 Corona-Fälle – Fleischbetrieb stoppt Produktion

Wegen der Coronavirus-Ausbrüche in Schlachtbetrieben wird über Parteigrenzen hinweg der Ruf nach Konsequenzen laut. Ein neuer Fall in Niedersachsen dürfte nun für Nachdruck sorgen.  Wegen zahlreicher Coronavirus-Infektionen in der Belegschaft setzt ... mehr

Coronavirus: Was sind Viren?

Sie sind klein, zahlreich und mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen: Viren. Doch was ist das genau? Wie viele von ihnen gibt es? Und was sind die Unterschiede zu Bakterien? Sie sind überall, wo es Leben gibt. Viren sind die primitivsten Organismen auf unserem Planeten ... mehr

GfK-Studie: Supermärkte hängen die Discounter ab

Die Einkaufsgewohnheiten der Deutschen verändern sich: Statt Billigangeboten werden immer mehr hochwertige Produkte bevorzugt. Das schmälert das Wachstum der deutschen Discounter.  Trotz aller Debatten um Billigfleisch und Dumpingpreise: Im deutschen Lebensmittelhandel ... mehr

Discounter: Angela Merkel will keine Mindestpreise für Lebensmittel

Die Landwirte fordern mehr Geld, die Discounter drücken die Preise: Im Streit um faire Lebensmittelpreise setzt die Kanzlerin auf "faire Beziehungen" anstatt staatlicher Regulierungen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Forderungen nach staatlich festgesetzten ... mehr

Leserdebatte: Sind Sie für Mindestpreise bei Lebensmitteln?

Billig oder fair? Diese Frage stellt sich im Preiskampf der Lebensmittelbranche. Bauern fordern mehr Geld. Supermärkte locken mit Angeboten. Wie positionieren Sie sich? Diskutieren Sie mit. Angela Merkel hat sich am Montag im Kanzleramt mit Vertretern ... mehr

Nürnberg: Ärger um Nazi-Banner bei Bauern-Demo

In Nürnberg sind am Freitag Tausende Bauern mit ihren Traktoren durch die Stadt gerollt. Das erwartete Verkehrschaos blieb aus – und trotzdem gab es Ärger. Die Demonstration von Tausenden Bauern hat am Freitag  Nürnberg in Aufruhr versetzt. Da sie mit ihren Treckern ... mehr

Erfurt: Tierrechtsorganisation Peta kündigt blutigen Protest am Anger an

Unter dem Slogan "Die blutige Wahrheit: Fleisch tötet!" hat die Tierschutzorganisation Peta einen Protest in Erfurt geplant. Dafür werden drei Unterstützer vor einem Kuhkopf am Anger sitzen. Für Donnerstag hat die Tierrechtsorganisation Peta einen Protest ... mehr

Ermittlungen gegen Wilke-Geschäftsführer begonnen

Nachdem zwei Menschen nach dem Verzehr von keimbelasteten Produkten von Wilke Wurstwaren gestorben sind, musste der Hersteller Insolvenz beantragen. Jetzt wurde gegen den Geschäftsführer des Unternehmens ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Ob Zutaten oder Verpackungen: Das sind die versteckten Tricks der Lebensmittelindustrie. (Quelle: t-online.de) mehr

Ernährung: Das sind die Lieblingsspeisen der Deutschen

Wie ernährt sich Deutschland? Dieser Frage geht der Ernährungsreport der Bundesregierung nach. Die Ergebnisse zeigen, was die Menschen am liebsten essen – und was nicht.  Verbraucher in Deutschland lieben es beim Essen abwechslungsreich – verzichten laut einer Umfrage ... mehr

Weniger Zucker, Salz und Fett: Klöckner bringt Lebensfirmen zum Einlenken

Cerealien, Joghurt, Pizza – Künftig sollen eine Reihe von Fertigprodukten gesünder werden. Die Bundesernährungsministerin hat eine Reduzierung von Zucker, Salz und Fett ausgehandelt. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) hat laut einem Medienbericht ... mehr

Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schummeleien im Supermarkt: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie bei Zutaten und Verpackungen. (Quelle: t-online.de) mehr

Weiterhin zu viel Zucker in Erfrischungsgetränken – Politik ist gegen "Limosteuer"

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier – nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig. Viele Erfrischungsgetränke aus Supermärkten wie Cola und Brause ... mehr

Verbraucher: Hersteller mogeln häufig beim Abtropfgewicht

Dass in vielen Packungen fast mehr Luft als Inhalt steckt, ist mittlerweile bekannt. Doch auch beim Abtropfgewicht von Konserven und Tiefkühlprodukten wird geschummelt. Das fand die Redaktion der WDR-Sendung "Markt" in Zusammenarbeit mit dem Eichamt Köln heraus ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: