Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensmittelindustrie

Gemüse aus der Konserve: Warum sind Karotten aus der Dose so klein?

Gemüse aus der Konserve: Warum sind Karotten aus der Dose so klein?

Erbsen und Möhren aus der Dose praktisch. Schließlich sorgen sie für das bisschen Gemüse, wenn mal kein frisches zur Hand ist. Aber warum sind die Karotten aus der Dose oder dem Glas so klein? Handelt es sich dabei um eine spezielle Züchtung? Auf dem Etikett ... mehr
Greentech Festival: Fünf Innovationen für eine nachhaltigere Zukunft

Greentech Festival: Fünf Innovationen für eine nachhaltigere Zukunft

Auf dem Greentech Festival treffen nachhaltige Ideen auf kreative Köpfe – und Besucher können die neuesten Innovationen im Bereich Umwelt- und Klimaschutz begutachten. Fünf spannende Neuerungen für die Zukunft.  Nur noch wenige Jahre soll es dauern, bis das erste ... mehr
Corona-Ausbruch bei Tönnies: Die Gesundheit wird für Profite aufs Spiel gesetzt

Corona-Ausbruch bei Tönnies: Die Gesundheit wird für Profite aufs Spiel gesetzt

Hunderte Mitarbeiter haben sich beim Fleischhersteller Tönnies im Landkreis Gütersloh mit dem Coronavirus infiziert. Die Reaktionen von Kritikern der Branche kamen prompt. Ein Überblick. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) mahnt angesichts ... mehr
Niedersachsen: 92 Corona-Fälle – Fleischbetrieb stoppt Produktion

Niedersachsen: 92 Corona-Fälle – Fleischbetrieb stoppt Produktion

Wegen der Coronavirus-Ausbrüche in Schlachtbetrieben wird über Parteigrenzen hinweg der Ruf nach Konsequenzen laut. Ein neuer Fall in Niedersachsen dürfte nun für Nachdruck sorgen.  Wegen zahlreicher Coronavirus-Infektionen in der Belegschaft setzt ... mehr
Coronavirus: Was sind Viren?

Coronavirus: Was sind Viren?

Sie sind klein, zahlreich und mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen: Viren. Doch was ist das genau? Wie viele von ihnen gibt es? Und was sind die Unterschiede zu Bakterien? Sie sind überall, wo es Leben gibt. Viren sind die primitivsten Organismen auf unserem Planeten ... mehr

Scheiblettenkäse: Die Gefahr im Burger – So ungesund ist der Schmelzkäse

Zusammengepresst und in eine Plastikfolie eingeschweißt: Scheiblettenkäse sieht schon nicht allzu gesund aus. Und tatsächlich kann zu viel Schmelzkäse krank machen. Käse punktet eigentlich mit vielen positiven Bestandteilen wie Kalzium, Eiweiß oder Mineralstoffen ... mehr

GfK-Studie: Supermärkte hängen die Discounter ab

Die Einkaufsgewohnheiten der Deutschen verändern sich: Statt Billigangeboten werden immer mehr hochwertige Produkte bevorzugt. Das schmälert das Wachstum der deutschen Discounter.  Trotz aller Debatten um Billigfleisch und Dumpingpreise: Im deutschen Lebensmittelhandel ... mehr

Discounter: Angela Merkel will keine Mindestpreise für Lebensmittel

Die Landwirte fordern mehr Geld, die Discounter drücken die Preise: Im Streit um faire Lebensmittelpreise setzt die Kanzlerin auf "faire Beziehungen" anstatt staatlicher Regulierungen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Forderungen nach staatlich festgesetzten ... mehr

Leserdebatte: Sind Sie für Mindestpreise bei Lebensmitteln?

Billig oder fair? Diese Frage stellt sich im Preiskampf der Lebensmittelbranche. Bauern fordern mehr Geld. Supermärkte locken mit Angeboten. Wie positionieren Sie sich? Diskutieren Sie mit. Angela Merkel hat sich am Montag im Kanzleramt mit Vertretern ... mehr

Nürnberg: Ärger um Nazi-Banner bei Bauern-Demo

In Nürnberg sind am Freitag Tausende Bauern mit ihren Traktoren durch die Stadt gerollt. Das erwartete Verkehrschaos blieb aus – und trotzdem gab es Ärger. Die Demonstration von Tausenden Bauern hat am Freitag  Nürnberg in Aufruhr versetzt. Da sie mit ihren Treckern ... mehr

Erfurt: Tierrechtsorganisation Peta kündigt blutigen Protest am Anger an

Unter dem Slogan "Die blutige Wahrheit: Fleisch tötet!" hat die Tierschutzorganisation Peta einen Protest in Erfurt geplant. Dafür werden drei Unterstützer vor einem Kuhkopf am Anger sitzen. Für Donnerstag hat die Tierrechtsorganisation Peta einen Protest ... mehr

Ermittlungen gegen Wilke-Geschäftsführer begonnen

Nachdem zwei Menschen nach dem Verzehr von keimbelasteten Produkten von Wilke Wurstwaren gestorben sind, musste der Hersteller Insolvenz beantragen. Jetzt wurde gegen den Geschäftsführer des Unternehmens ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Ob Zutaten oder Verpackungen: Das sind die versteckten Tricks der Lebensmittelindustrie. (Quelle: t-online.de) mehr

Ernährung: Das sind die Lieblingsspeisen der Deutschen

Wie ernährt sich Deutschland? Dieser Frage geht der Ernährungsreport der Bundesregierung nach. Die Ergebnisse zeigen, was die Menschen am liebsten essen – und was nicht.  Verbraucher in Deutschland lieben es beim Essen abwechslungsreich – verzichten laut einer Umfrage ... mehr

Weniger Zucker, Salz und Fett: Klöckner bringt Lebensfirmen zum Einlenken

Cerealien, Joghurt, Pizza – Künftig sollen eine Reihe von Fertigprodukten gesünder werden. Die Bundesernährungsministerin hat eine Reduzierung von Zucker, Salz und Fett ausgehandelt. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) hat laut einem Medienbericht ... mehr

Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schummeleien im Supermarkt: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie bei Zutaten und Verpackungen. (Quelle: t-online.de) mehr

Weiterhin zu viel Zucker in Erfrischungsgetränken – Politik ist gegen "Limosteuer"

Beim Kampf gegen Übergewicht stehen auch süße Drinks im Visier – nicht nur für Kinder. Aus Sicht von Verbraucherschützern und Ärzten tut sich bei neuen Rezepturen zur gesünderen Ernährung noch zu wenig. Viele Erfrischungsgetränke aus Supermärkten wie Cola und Brause ... mehr

So mogeln Hersteller billige Zutaten in ihre Produkte

Weniger Kakao und Kaffee – mehr Aroma und Füllstoffe: Verbraucherschützer werfen der Lebensmittelindustrie vor, bei Markenprodukten an wertvollen Zutaten zu sparen und sie durch billigere Inhaltsstoffe zu ersetzen. Die Verbraucherzentrale Hamburg hat auf ihrer ... mehr

Lebensmittelprüfer: Diese Mängel haben Nahrungsmittel

Deutschlands Lebensmittelprüfer ziehen Bilanz. Nahrungsmittel seien sicher in Deutschland. Dennoch finden sich wieder vermehrt Krankheitserreger im Geflügelfleisch und Allergie-Auslöser im Spielzeug. Und das  trotz immer strengerer Vorschriften. Die Sicherheit ... mehr

"Goldener Windbeutel": Foodwatch sucht die dreistesten Werbelügen des Jahres

Sie haben die Mogelpackungen und falschen Versprechen der Lebensmittelbranche satt? Dann können Sie Ihrem Ärger jetzt Luft machen: Foodwatch stellt fünf Produkte zur Wahl, die Verbraucher besonders dreist täuschen – und Sie können für Ihren Favoriten abstimmen ... mehr

Falsche Werbeversprechen der Lebensmittelindustrie

Der deutsche Hersteller Dextro Energy darf auch künftig nicht mit angeblichen gesundheitlichen Vorzügen von Traubenzucker werben. Für schnelle Energie gibt es laut Experten gesündere Alternativen.  Der Europäische Gerichtshof hat eine Klage des Unternehmens abgewiesen ... mehr

Vanillepreise im Höhenflug: Wird Vanilleeis teurer?

Die Preise für Vanille sind drastisch gestiegen.  Der Preis für ein Kilogramm natürliche Vanille sei  innerhalb von nur wenigen Jahren von etwa 30 Euro pro Kilogramm auf derzeit rund 500 Euro gestiegen.  Dies berichtet der Hamburger Vanillehändler Bernd Hachmann ... mehr

Light, Zero und Bio: Was steckt wirklich drin?

Wer Zucker in Getränken vermeiden will, findet auf dem Markt ein breites Angebot. Doch was sind die Unterschiede? Wie viel Zucker steckt in Bio-Limonaden und wie sinnvoll sind Zuckeraustauschstoffe? Die Begriffe sind vielfältig – und verwirrend. Was bedeuten ... mehr

Milch wird teurer

Milch wird für die Verbraucher in Deutschland erneut teurer. Bei der jüngsten Verhandlungsrunde haben Molkereien höhere Preise durchsetzen können. Und das, obwohl die Milchmenge im Frühjahr besonders groß ist.  Nach dem Stichtag der neuen ... mehr

Gesundheitsrisiko Fett: Europas Jugend verfettet

Viele Kinder in Europa sind zu dick.  Das bringt schwerwiegende Gesundheitsrisiken mit sich.  In einer Langzeitstudie haben Forscher eine Ursache für die Verfettung der jungen Generation ausgemacht: TV- Werbung für Süßkram und Knabberzeug.  "Allein die Appelle ... mehr

Mogelpackung des Jahres 2016: Fünf Produkte stehen zur Wahl

Die Verbraucher haben die Wahl zwischen Kartoffel- und Schoko-Chips, einem Schokoladen-Weihnachtsmann, Nudelsoße und stillem Wasser: Es geht um die Wahl zur " Mogelpackung des Jahres 2016". Zu dieser Wahl ruft die Verbraucherzentrale Hamburg auf, die das ganze ... mehr

Mehr zum Thema Lebensmittelindustrie im Web suchen

Mars-Rückruf: Mars Incorporated bietet Süßes an

Nachdem der Süßwarenkonzern Mars millionenfach Schokoriegel zurückgerufen hat, nennt der Konzern jetzt die Gründe für die Aktion, räumt Fehler ein und verspricht betroffenen Verbrauchern Süßes als Ausgeich. Laut Mars ist beim Austauschen einer Leitung ein Plastikdeckel ... mehr

WHO-Studie: 41 Mio. Kleinkinder leiden an Übergewicht

Weltweit leiden etwa 41 Millionen Kinder unter fünf Jahren an Übergewicht. Das geht aus einer Studie im Auftrag der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hervor. Auch für Deutschland fordern Experten Beschränkungen für die  Lebensmittelindustrie und verbindliche Standards ... mehr

Studie zeigt: Zucker erhöht Krebs-Risiko

Ist Zucker viel gefährlicher als gedacht? Zahlreiche Studien zeigen, dass die Gesundheitsgefahren des Süßungsmittels lange unterschätzt wurden. Amerikanische Forscher am Anderson Cancer Center an der Universität Texas vermuten sogar, dass Zucker ein Risikofaktor ... mehr

Acrylamid: Forscher entwickeln gesündere Pommes Frites

Pommes gelten als ungesund. Nicht nur der hohe Fettgehalt ist problematisch, seit einigen Jahren wird auch vor schädlichem Acrylamid in den Kartoffelstäbchen gewarnt. Doch nun haben US-Forscher herausgefunden, wie sich das Gesundheitsrisiko verringern lässt: durch ... mehr

Stevia ist doch kein Wundermittel: Süßstoff wie jeder andere

Von der Ernährungsrevolution ist nicht viel übrig geblieben: Das als Wunderpflanze bezeichnete Stevia konnte sich als kalorienfreier Zuckerersatz nicht durchsetzen - Produkte kommen und gehen. In einigen Fällen macht der Einsatz von Stevia aber dennoch Sinn. Süßes essen ... mehr

EU-Verordnung zur Lebensmittelkennzeichnung: Der Kunde bleibt Detektiv

Zum 13. Dezember sollte sich einiges ändern. Mit den neuen EU-Kennzeichnungsregeln für Lebensmittel will der Gesetzgeber für mehr Transparenz sorgen. Die neuen Lebensmitteletiketten sollen den Verbraucher davor schützen, unwissend Analogkäse in den Einkaufswagen ... mehr

Verbraucherzentrale Hamburg kürt Mogelpackung des Monats August

Die Käsemarke Leerdammer macht ihrem Namen alle Ehre: Die Packung wird nämlich immer leerer. Das kritisiert nun die Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) und hat die verschiedenen Käsesorten des Herstellers zur "Mogelpackung des Monats" gekürt. Die Firma Bel Deutschland ... mehr

Süßstoff: Stevia-Extrakt enthält viel Chemie

Stevia wird als gesunder und natürlicher Zuckerersatz für Naschkatzen beworben. Die aus der Pflanze "Stevia rebaudiana" gewonnene Süße ist kalorienfrei, greift die Zähne nicht an und ist um ein Vielfaches süßer als Zucker. Seit 2011 sind Lebensmittel, die Stevia ... mehr

"Prestige Camembert Herzen" sind Mogelpackung des Monats

Extra zum Muttertag hatte sich die Firma Bayernmilch GmbH etwas Tolles einfallen lassen: leckeren Camembert in Herzform. Doch die Umsetzung kam bei vielen Verbrauchern nicht gut an. Denn beim Öffnen der Verpackung war die Enttäuschung groß, der Inhalt der Ware dagegen ... mehr

Die Rechtslage: Gentechnisch veränderte Lebensmittel

Die Verwendung von Gentechnik in der Landwirtschaft beschäftigt aktuell die EU: Deutschland lehnt gentechnisch veränderte Lebensmittel weitestgehend ab, während die internationale Gemeinschaft für gelockerte Bedingungen plädiert. Seien Sie sich beim Einkauf ... mehr

Lebensmittelindustrie verliert in Umfragen massiv an Vertrauen

Vertrauen ist das höchste Gut jeder Branche - es lässt sich nicht kaufen, aber schnell verspielen. Die Lebensmittelindustrie kann davon ein Liedchen singen: Im halbjährlichen GPRA-Vertrauensindex rutscht sie um 13 Prozent ab. Wen wundert das angesichts der Reihe ... mehr

Foodwatch: Lebensmittelfirmen machen Werbung in Schulen

Obwohl Werbung in Schulen in den meisten Bundesländern nicht zulässig ist, umgehen viele Lebensmittelhersteller das Verbot, wie die Verbraucherorganisation Foodwatch berichtet. Mit diesen dreisten Methoden wollen die Firmen schon Schüler für ihre Marken ... mehr

Pferdefleisch-Skandal: Drei Männer festgenommen

Im Skandal um falsch deklarierte und mit Pferdefleisch versetzte Rindfleischprodukte sind in Großbritannien drei Männer festgenommen worden. Sie stünden im Verdacht, Betrug in Zusammenhang mit Lebensmitteln begangen zu haben, sagte ein Polizeisprecher in Wales ... mehr

Barilla will Großbäcker Lieken verkaufen

Der Großbäcker Lieken kommt mit seinen Aushängeschildern "Golden Toast" und "Lieken Urkorn" voraussichtlich in neue Hände. Zehn Jahre nach der spektakulären Übernahme der Kamps AG will der italienische Nudelkonzern Barilla seine deutsche Tochter verkaufen, die bereits ... mehr

Lebensmittelpreise: Schokolade und Tabak - Genussmittel werden 2012 teurer

Schnaps und Zigarette nach dem Braten, feine Pralinen zum Kaffee... Zu Weihnachten sollten Verbraucher diesen Genüssen nochmals in Ruhe frönen, denn 2012 steigen die Preise für viele Süßigkeiten, Alkohol und Tabak. Grund für die erhöhten Lebensmittelpreise ... mehr

Foodwatch: Goldener Windbeutel 2012 für die dreisteste Werbelüge

Bis Mitte Juni können Verbraucher wieder über die dreisteste Werbelüge abstimmen. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat auf www.abgespeist.de nun die fünf Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel" 2012 vorgestellt. Im vergangenen Jahr hatte die Milchschnitte ... mehr

Foodwatch kritisiert Nestlé-Werbung für ungesunde Kinderlebensmittel

Beliebte Comicfiguren machen Kindern Appetit auf Eis. Bei Frühstücksflocken lockt Spielzeug die Kleinen und der Vollkornanteil beruhigt die Eltern, obwohl sie vor Zucker strotzen. Wegen derartiger Werbung für Kinder lebensmittel kritisiert die Verbraucherorganisation ... mehr

Foodwatch: Herstellung ungesunder Lebensmittel hat Methode

Der Vorwurf klingt ungeheuerlich: Die Verbraucherorganisation Foodwatch unterstellt der Lebensmittelindustrie, bewusst ungesunde Kinderprodukte herzustellen. Während die Hersteller mit Obst und Gemüse Margen von weniger als fünf Prozent erzielten, erreichten ... mehr

Deutsche produzieren so viel Fleisch wie nie

Deutschlands Schlachtbetriebe haben letztes Jahr trotz des Skandals um Dioxin so viel Fleisch produziert wie noch nie. In der gewerblichen Schlachtung wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt 8,2 Millionen Tonnen produziert ... mehr

Stevia: Hier ist der kalorienarme Süßstoff schon drin

Naschkatzen können sich freuen: Immer mehr Produkte mit Stevia kommen in die Regale. Der seit Dezember zugelassene Süßstoff soll im Gegensatz zu Zucker kalorienarm und zahnfreundlich sein. Deshalb planen viele Lebensmittelhersteller, die Süße in ihren Produkten durch ... mehr

Experte: Jeder vierte Lebensmittel-Hersteller vor dem Aus

Die deutsche Lebensmittel-Industrie steht nach Experteneinschätzung vor einer Fusions- und Pleitewelle. Eine Marktbereinigung des drittgrößten deutschen Industriezweigs mit 670.000 Beschäftigten sei unausweichlich, sagte der Branchenexperte Werner Warthorst von einer ... mehr

Verbraucherzentralen: Kinder-Lebensmittel überflüssig

Im Supermarktregal locken Wurst- und Käsepackungen in Tierform, bei anderen Produkten gibt es eine Spielfigur dazu. Mit solchen Kinder-Ködern in der Werbung soll Schluss sein, fordern Verbraucherschützer. "Die Branche muss sich von der Ködertaktik verabschieden ... mehr

Dr. Oetker: Mit Backpulver zum Marktführer mit Milliardenumsatz

Heute fehlt es in fast keiner Küche: Mit Backpulver in Tüten begann die Erfolgsstory des Bielefelder Familienunternehmens Dr. Oetker. Inzwischen tragen nicht nur die Vielfalt von 350 Produkten, sondern auch Investitionen in anderen Branchen zum Milliardenumsatz ... mehr

Lidl verzichtet auf irreführende "Clean Label"

Hochwertige Zutaten, keine künstlichen Zusatzstoffe - Haken dran, das muss ein gesundes Lebensmittel sein, denkt der Kunde. Diese Psychologie macht sich die Lebensmittelindustrie mit dem so genannten Clean Label zunutze. Der Discounter Lidl hat sich nach einer ... mehr

Bio-Lebensmittel: Tonnenweise falsche Bioware in Deutschland verkauft

Im Zuge des mutmaßlichen Großbetrugs mit gefälschten Bio-Lebensmitteln in Italien sind wahrscheinlich einige Hundert Tonnen nach Deutschland gelangt. Nach Informationen italienischer und deutscher Behörden sei nach gegenwärtigem Kenntnisstand von einer "mittleren ... mehr

Danone zieht Activia-Werbung zurück

Danone zieht seine Werbekampagne für Activia-Joghurtbecher aus PLA-Biokunststoff zurück. Das Unternehmen will den Becher nicht länger als umweltfreundlich bewerben. Damit räume der Lebensmittelkonzern Verbrauchertäuschung ein, nehme den irreführend beworbenen ... mehr

Wurstkauf: Lohnt sich der Gang zum Metzger?

Die Deutschen sind überzeugte Wurstesser. Rund 30 Kilo Wurst verzehrt jeder Deutsche im Jahr. Bei jedem Vierten kommt sogar täglich Wurst auf den Tisch. Doch was steckt wirklich in der Wurst drin? Lohnt sich der Gang zum Metzger? Frischwurst im Geschmackstest ... mehr

So ungesund sind Frühstücksflocken wirklich

Kinder lieben Frosties und Mini Zimtos, doch wie viel davon darf ein kleiner Junge essen? Tom König hätte darauf gerne eine Antwort - doch die Hersteller speisen ihn mit Ausreden ab. Ein Unternehmen teilt gar mit: "Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt." Chocolate Frosted ... mehr

Bundeskartellamt: Millionenbußgeld wegen Mehl-Kartell

Wegen Preisabsprachen bei Mehl hat das Bundeskartellamt ein Millionenbußgeld gegen einen Hamburger Mühlenkonzern verhängt. Die VK Mühlen AG (Kampffmeyer, Müller's Mühle, Aurora, Rosenmehl) muss 23,8 Millionen Euro zahlen. Nach Angaben ... mehr
 


shopping-portal