Sie sind hier: Home > Themen >

Lebensmittelpreise

...
Thema

Lebensmittelpreise

Benzinpreise drücken Inflationsrate - Lebensmittelpreise ziehen weiter an

Benzinpreise drücken Inflationsrate - Lebensmittelpreise ziehen weiter an

Der Anstieg der Verbraucherpreise schwächt sich wieder ab. Die Inflationsrate lag im August nur noch um 1,5 Prozent über Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Einen niedrigeren Wert gab es zuletzt im April mit 1,2 Prozent. Günstigere Spritpreise ... mehr
Angstindex 2013: Das bereitet den Deutschen die größten Sorgen

Angstindex 2013: Das bereitet den Deutschen die größten Sorgen

Der Euro beschäftigt die Deutschen, allerdings nicht im Positiven: Die Krise der gemeinsamen Währung jagt den Deutschen laut einer Umfrage derzeit am meisten Angst ein. Immer größer wird zugleich die Sorge, im Alter ein Pflegefall zu werden. Weit weniger Furcht haben ... mehr
Lebensmittelpreise in Deutschland: Bauernverband gibt Entwarnung

Lebensmittelpreise in Deutschland: Bauernverband gibt Entwarnung

Verbraucher in Deutschland müssen nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbands keine höheren Ausgaben für Lebensmittel fürchten. "Preiserhöhungen für die Verbraucher wären kaum zu rechtfertigen", sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied den "Ruhr Nachrichten". Demnach ... mehr
Lebensmittelpreise weltweit befinden sich weiter im Abwärtstrend

Lebensmittelpreise weltweit befinden sich weiter im Abwärtstrend

Die Weltmarktpreise für Nahrungsmittel verzeichnen weiter einen Abwärtstrend. Im Zeitraum vom Februar bis Juni seien die Preise um zwei Prozent gesunken, heißt es im Juli-Bericht der Weltbank. Nach dem historischen Höchststand im August 2012 seien die Preise ... mehr
Kartoffelpreise erreichen 2013 historisches Hoch in Deutschland

Kartoffelpreise erreichen 2013 historisches Hoch in Deutschland

Kartoffeln sind wegen einer verspäteten Ernte deutlich teurer geworden. "Die Preise sind so hoch wie seit Jahrzehnten nicht", sagte Marktanalyst Christoph Hambloch von der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) der "Mitteldeutschen Zeitung ... mehr

Inflation in Deutschland: Lebensmittel werden immer teurer

Die Inflation in Deutschland zieht ungebremst an. Die Verbraucherpreise stiegen im Juni um 1,8 Prozent zum Vorjahresmonat und damit so stark wie seit Dezember nicht mehr. Das teilte das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung mit. Spitzenreiter der Preistreiber ... mehr

Lebensmittelpreise werden stark steigen: Teuerung bei Fleisch und Fisch

Einem UN-Bericht zufolge müssen sich Verbraucher auf deutlich höhere Lebensmittelpreise einstellen. Grund dafür seien ein starkes Bevölkerungswachstum, die steigende Nachfrage aufgrund höherer Einkommen und ein langsames Wachstum ... mehr

Joachim Rukwied: Bauernpräsident erwartet Preisexplosion bei Spargel

Der Winter hat noch immer weite Teile von Deutschland im Griff - und jetzt auch finanzielle Konsequenzen für hiesige Landwirte. "Bei früh gesetztem Gemüse, Frühkartoffeln und im Bereich der Blumenproduktion gibt es mit Sicherheit schon Ausfälle", sagte Joachim Rukwied ... mehr

Lebensmittelpreise: Bauernverband schätzt erneute Steigerung 2013

Der Preisanstieg bei Lebensmitteln dürfte nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) in diesem Jahr weiter gehen. Insbesondere der Preisauftrieb bei den Agrarrohstoffen könne 2013 "zu einem Anstieg bei den Lebensmittelpreisen von etwa drei Prozent ... mehr

Salat 64% teurer: Inflation sorgt für Preissprung bei Obst und Gemüse

Die Lebensmittelpreise in Deutschland sind Ende 2012 stark gestiegen. Mit 4,8 Prozent war der Preissprung im Dezember so hoch wie seit 2008 nicht mehr. Damals hatten sich Nahrungsmittel im September im Jahresvergleich um 6,4 Prozent verteuert. Die Zahlen nannte ... mehr

Aigner erwartet Anstieg der Lebensmittelpreise

Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) erwartet für diese Jahr einen Anstieg der Lebensmittelpreise von bis zu drei Prozent. Im vergangenen Jahr seien die Lebensmittelpreise sogar stärker gestiegen als die Inflationsrate. Preissteigerung in der Eurozone deutlich ... mehr

Mehr zum Thema Lebensmittelpreise im Web suchen

Edeka-Chef erwartet stabile Preise für Lebensmittel

Deutschlands Verbraucher dürfen weiterhin auf stabile Lebensmittelpreise hoffen. Das sagte der Chef der Edeka-Gruppe, Markus Mosa, dem Magazin "Focus". An den Terminmärkten seien die Notierungen für einzelne Rohstoffe zuletzt weiter zurückgegangen. Auch die steigenden ... mehr

Bauern fordern höhere Lebensmittelpreise

Deutschlands Bauern haben in diesem Jahr eine ordentliche Ernte eingefahren - allerdings nicht zur Freude aller Landwirte. Denn durch die gestiegenen Getreidepreise müssen Rinder-, Schweine- und Geflügelhalter nun deutlich mehr für Futter ausgegeben - auch Energie ... mehr

Wie Lebensmitteldiscounter um Kunden kämpfen

Rote Prozente-Zeichen und Sale-Schilder kleben schon seit Wochen an den Schaufenstern in den Innenstädten. Wegen des miesen Sommerwetters versuchen vor allem Modehändler mit Rabatten Kunden verstärkt in die Läden zu locken. Denn das Wetter verhagelt ihnen ... mehr

Lebensmittelpreise: Schokolade und Tabak - Genussmittel werden 2012 teurer

Schnaps und Zigarette nach dem Braten, feine Pralinen zum Kaffee... Zu Weihnachten sollten Verbraucher diesen Genüssen nochmals in Ruhe frönen, denn 2012 steigen die Preise für viele Süßigkeiten, Alkohol und Tabak. Grund für die erhöhten Lebensmittelpreise ... mehr

Hohe Energiepreise treiben Inflation nach oben

Wegen der hohen Energiepreise geht die Inflation in Deutschland deutlich nach oben. Im Februar erreichte die Teuerung mit 2,3 Prozent einen Wert, der das letzte Mal im November 2011 überschritten wurde. Lebenshaltungskosten steigen um 0,7 Prozent Im Januar und Dezember ... mehr

Lebensmittelpreise: Eier, Tiefkühlfisch und Sonnenblumenöl werden billiger

Frohe Kunde für die Verbraucher: Das neue Jahr hat im Lebensmittel-Handel mit Preissenkungen begonnen. So senkten die Discounter Aldi Süd und Norma nach eigenen Angaben vom Donnerstag unter anderem die Preise für Sonnenblumenöl, Tiefkühlfisch und Pistazien ... mehr

Euro ist kein Teuro

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Euro ist nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes kein Teuro. Seit der Einführung des Euro-Bargeldes Anfang 2002 bis zum November 2011 lag die Preissteigerung bei durchschnittlich 1,6 Prozent im Jahr. Zu Zeiten der D-Mark waren ... mehr

Aldi verteuert Zucker um fast ein Drittel

Aldi dreht mal wieder an der Preisschraube und verteuert Zucker erheblich. Branchenbeobachtern zufolge will etwa Aldi Süd den Preis für das Ein-Kilo-Päckchen um rund 31 Prozent von 65 auf 85 Cent anheben. Außerdem sei Würfelzucker um mehr als 20 Prozent teurer geworden ... mehr

Verbraucher-Tipps: Lebensmittel selbst zubereiten ist billiger

Wer zu fertig zubereiteten Lebensmitteln greift, zahlt deutlich mehr. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg, die 14 frisch zubereitete Lebensmittel mit 21 Fertigvarianten verglichen hat. So ist die abgepackte Melone siebeneinhalbmal ... mehr

Studie: Sonderangebote oft "Werbe-Zombies"

Nicht jedes vermeintliche Schnäppchen ist wirklich ein Sonderangebot: Eine Studie der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zeigt, wie der Einzelhandel trickst, um seine Kunden mit zeitlich begrenzten Ausnahmepreisen in die Irre zu führen. Die sparen in Wirklichkeit ... mehr

Inflation: Teuerung beschleunigt sich wieder

Der Preisauftrieb hat sich im Juni in weiten Teilen Deutschlands wieder leicht beschleunigt. In Nordrhein-Westfalen erhöhte sich die Inflationsrate von 2,3 auf 2,5 Prozent, in Hessen von 2,0 auf 2,1 Prozent, wie die Statistischen Landesämter mitteilten. In Brandenburg ... mehr

China bekommt Inflation nicht in Griff

Chinas Kampf gegen den rasanten Preisanstieg dauert an. Die Preissteigerungen erreichten im Juni mit 6,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat den höchsten Stand seit drei Jahren. Vor allem Nahrungsmittel werden immer teurer - damit steigt die Gefahr von sozialen ... mehr

OECD warnt vor steigenden Lebensmittelpreisen

In den kommenden zehn Jahren müssen die Verbraucher sich weltweit auf steigende Lebensmittelpreise einstellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( OECD) und der Landwirtschafts-Organisation ... mehr

Weltbank warnt vor steigenden Preisen für Öl und Nahrungsmittel

Die Weltbank hat vor steigenden Preisen für Nahrungsmittel und Öl in den kommenden Jahren gewarnt. Die Weltwirtschaft werde in diesem Jahr um 3,2 Prozent wachsen, während sie im Jahr 2010 noch um 3,8 Prozent angezogen hatte, hieß es in der Prognose, die das Institut ... mehr

Golf-Emirate: Mit Billig-Koriander gegen die Revolution

Ein voller Magen rebelliert nicht - das ist gegenwärtig das Motto der Politik in Abu Dhabi. Denn die Herrscher haben den Arabischen Frühling genau studiert: Waren nicht hohe Lebensmittelpreise ein Grund für die Revolte? Also haben die Scheichs die Preise ... mehr

Ratgeber: So schützen Sie sich gegen die Tricks der Supermärkte

Die Inflationsrate in Deutschland ist zuletzt wieder angestiegen und liegt bei 2,4 Prozent. Vor allem Sprit und Heizöl sind deutlich teurer geworden, auch die Preise für Lebensmittel kletterten um 2,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Lebensmittel bis zu 43 Prozent teurer

Wer einen Fernseher kaufen möchte oder ein Notebook, hat zur Zeit gute Karten: Diese Preise purzeln seit Jahren praktisch unaufhörlich - dem technischen Fortschritt sei Dank. Autofahrer hingegen ärgern sich schwarz: Seit dem vergangenen Jahr steigen die Spritpreise ... mehr

Supermärkte im Test: Beim Discounter spart man kaum

Supermarkt oder Discounter - wo kann man besser einkaufen? Beim Discounter, so die Antwort vieler Deutscher. Schließlich sind Aldi, Lidl und Co. deutlich günstiger, glauben viele. Dass das nicht stimmt, hat jetzt das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag ... mehr

Steigende Preise bei Milch - Aldi geht voran

Milch wird nach einem Jahr weitgehend stabiler Preise spürbar teurer. Der führende deutsche Discounter Aldi hob am Montag nach Informationen aus Branchenkreisen die Preise für Trinkmilch um 4 Cent je Liter an. Das sind bis zu 8 Prozent ... mehr

Deutsche Supermärkte rationieren Zucker

In Teilen Deutschlands wird der Zucker knapp: Die Lebensmitteldiscounter Lidl und Kaufland haben den Verkauf von Zucker vor allem in der östlichen Grenzregion rationiert. Bei Lidl würden Zuckerpakete gegebenenfalls nur noch in "haushaltsüblicher Anzahl" herausgegeben ... mehr

Weltbank besorgt über steigende Lebensmittelpreise

Steigende Lebensmittel- und Energiepreise, ein noch immer labiles Finanzsystem und der andauernde Handels- und Währungsstreit zwischen den USA und China werden in den kommenden Tagen bei den Treffen der Finanzchefs der Gruppe der zwanzig größten Industrie ... mehr

Aigner: E10 nicht schuld an Verteuerung von Lebensmitteln

Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) nimmt die Lebensmittelindustrie ins Visier. Die Hersteller begründeten Preiserhöhungen bei Nahrungsmitteln immer mit gestiegenen Rohstoffkosten. Da mache es sich die Industrie zu einfach, sagte die CSU-Politikerin der "Frankfurter ... mehr

Inflation: Verbraucherpreise in Deutschland steigen im März deutlich an

Die Preise in Deutschland steigen rasant an. So lagen die Verbraucherpreise im März 2,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Im Vergleich zum Februar stiegen die Preise im März um 0,5 Prozent. Drastisch verteuert haben ... mehr

Brot wird schon wieder teurer

Die steigenden Rohstoffkosten kommen langsam aber sicher im Geldbeutel der Verbraucher an: Der Brotpreis wird schon wieder klettern. Das kündigte der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks an. Als Grund nannte der Verband die weltweit höhere Nachfrage ... mehr

Inflation in Deutschland steigt weiter

Vor allem steigende Energie- und Lebensmittelpreise haben die deutsche Inflation im Januar im Vergleich zum Vormonat auf 2,0 Prozent steigen lassen. Einen stärkeren Anstieg gab es zuletzt im Oktober 2008, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte ... mehr

Hähnchen sollen deutlich teurer werden

Geflügelprodukte wie Grillhähnchen, Wurst oder Putengeschnetzeltes werden demnächst wohl deutlich teurer. Die Verbraucher müssten sich auf Preissteigerungen von 15 bis 20 Prozent im Handel einstellen. Das sagte Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender ... mehr

Handel kritisiert höhere Preise der Lebensmittel-Industrie

Der Chef des Handelskonzerns Rewe, Alain Caparros, hat die Pläne zahlreicher Lebensmittel-Hersteller kritisiert, die Preise anzuheben. "Wir lehnen Erhöhungen der Preise durch die Lebensmittel-Industrie ab", sagte er dem Nachrichtenmagazin "Focus" (Montag ... mehr

Steigende Lebensmittelpreise verschärfen Armut

Die Lebensmittelpreise weltweit sind massiv geklettert. Nach Angaben der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) sind die Preise im Januar sogar den siebten Monat in Folge gestiegen und haben damit einen neuen Höchststand erreicht. Der FAO-Preisindex ... mehr

Kaffee wird deutlich teurer: Aldi prescht vor

Das beliebteste Getränk der Deutschen wird deutlich teurer. Aldi hat die Preise für gemahlenen Röstkaffee nach Angaben von Marktbeobachtern um bis zu 20 Prozent kräftig angehoben. "Nachdem Kaffee bei Aldi gut zwei Jahre lang auf einem niedrigem Preisniveau ... mehr

Inflationsrate schnellt im Januar auf 1,9 Prozent

Die Inflationsrate in Deutschland hat sich im Januar wie erwartet erhöht. Vor allem für Benzin, Diesel, Heizöl, Obst und Gemüse mussten die Verbraucher im Januar tiefer in die Tasche greifen als vor einem Jahr. Die Jahresteuerung erhöhte sich auf 1,9 Prozent ... mehr

Inflation: Stärkster Preisanstieg bei Importgütern seit zehn Jahren

Die Preise von importierten Gütern sind 2010 so stark gestiegen wie seit zehn Jahren nicht mehr. Die Einfuhrpreise stiegen im vergangenen Jahr im Jahresdurchschnitt um 7,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Im Krisenjahr ... mehr

Inflation: Lebensmittel wurden 2010 überdurchschnittlich teurer

Lebensmittel sind 2010 überdurchschnittlich teurer geworden. Die Preise für Nahrungsmittel stiegen im vergangenen Jahr um 1,6 Prozent, während die Inflation insgesamt nur bei 1,1 Prozent lag. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Zum Jahresende ... mehr

Ernährungsindustrie erwartet höhere Lebensmittelpreise

Deutschlands Verbraucher drohen wieder höhere Preise für Lebensmittel. "Insbesondere bei Kaffee und Kakao drohen hohe Preisaufschläge", sagte die Geschäftsführerin des Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie, Sabine Eichner, der "Berliner Zeitung ... mehr

Preisexplosion bei Rohstoffen und Lebensmitteln

Die Rohstoffpreise steigen weiter steil an und haben im Dezember teilweise neue Rekordstände erreicht. Direkt von dieser Entwicklung betroffen sind auch Lebensmittel, die sich ebenfalls drastisch verteuern. Der Index des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts ... mehr

Inflation in der Eurozone wieder über zwei Prozent

Erstmals seit mehr als zwei Jahren ist die Inflation im Eurogebiet über die wichtige Marke von zwei Prozent geklettert. Im Dezember 2010 betrug die jährliche Teuerungsrate 2,2 Prozent - das waren 0,3 Punkte mehr als im Vormonat, teilte ... mehr

Bauernpräsident erwartet steigende Lebensmittelpreise

Bauernpräsident Gerhard Sonnleitner hat für 2011 steigende Preise in seiner Branche vorausgesagt. "Die Lebensmittelpreise werden aufgrund weltweit steigender Nachfrage kontinuierlich anziehen. Ich schätze, dass dies aber nicht über die allgemeine Inflationsrate hinaus ... mehr

Discounter: unterm Strich steigen die Preise

Aldi macht es vor und die gesamte Branche zieht nach: Am Samstag senkte der Marktführer die Preise für eine Reihe von Produkten und keine 24 Stunden später lancierten Norma und Penny beinahe identische Meldungen. Doch die sogenannte "neunte Preissenkungsrunde" hat einen ... mehr

Lebensmittel-Discounter senken die Preise

Die Lebensmittel-Discounter in Deutschland haben die achte Welle von Preissenkungen in diesem Jahr eingeläutet. Bei den Billig-Supermarktketten werden unter anderem Fisch aus der Tiefkühltruhe billiger sowie Schokolade und Kekse, wie aus Mitteilungen ... mehr

Aigner: Höhere Lebensmittelpreise nicht begründbar

Die Entwicklung der internationalen Agrarpreise kann nach Einschätzung von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) eine Verteuerung der Lebensmittel nicht rechtfertigen. "Ich kann dem Handel und den Verbänden nur raten, die Verbraucher nicht ... mehr

Aldi senkt 2010 zum siebten Mal die Preise

Neue Runde im Discounter-Krieg: Bereits zum siebten Mal in diesem Jahr senken Aldi, Penny und Co. die Preise für ausgewählte Produkte. Diesmal verbilligen sich vor allem Fisch- und Obstkonserven sowie Wein. Verbraucher können sich zudem über günstigere Preise bei Pasta ... mehr

Kartoffelindustrie sieht deutlich steigende Preise für Pommes

Angesichts des Booms von Biogas-Anlagen rechnet die Kartoffelindustrie mit einem deutlichen Preisanstieg bei Pommes frites. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf den Bundesverband der obst-, gemüse- und kartoffelverarbeitenden Industrie ... mehr

Brot und Brötchen werden teurer

Brötchen und Brot werden nach Angaben der Bäckerbranche bis Jahresende teurer. "Die aktuelle Hitzewelle sorgt für hohe Ernteausfälle beim Getreide", sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, Amin Werner, der Tageszeitung ... mehr

Preiskampf der Discounter gewinnt weiter an Schärfe

Die Lebensmittel-Discounter in Deutschland haben erneut die Preise gesenkt. Bei der sechsten Rabattwelle in diesem Jahr wurden vor allem Grillfleisch und -würstchen sowie Speiseeis billiger, wie Marktführer Aldi und die Wettbewerber Penny und Norma mitteilten ... mehr

Verbraucherzentrale Hamburg entlarvt versteckte Preiserhöhungen

Ein Päckchen Butter sind 250 Gramm - damit konnte man fest rechnen, sowohl beim Einkaufen, als auch beim Kochen und Backen. Aber darauf darf man sich nicht länger verlassen. Der Hersteller verpackt die "Kerrygold"-Halbfettbutter neuerdings in 200-Gramm ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018