Sie sind hier: Home > Themen >

Leber

Thema

Leber

Pause vom Alkohol: Was Alkoholverzicht im Körper bewirkt

Pause vom Alkohol: Was Alkoholverzicht im Körper bewirkt

Deutsche trinken jährlich knapp elf Liter reinen Alkohol pro Kopf. Doch was passiert im Körper, wenn man eine Zeit lang auf Alkohol verzichtet? Schon eine Abstinenz von ein paar Wochen hat erstaunliche Effekte. Für viele gehört das Feierabendbier ... mehr
Hangover nach Silvester? Tipps und Hausmittel gegen einen Kater

Hangover nach Silvester? Tipps und Hausmittel gegen einen Kater

Fließt viel Alkohol, ist der Kater am Morgen danach quasi vorprogrammiert. Tipps gegen Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit gibt es viele, aber nicht alle helfen auch wirklich. Lesen Sie, wie Sie einem Kater vorbeugen und was zu einem ... mehr
Leberschmerzen: So erkennen Sie einen Leberschaden

Leberschmerzen: So erkennen Sie einen Leberschaden

Bei vielen Betroffenen wird ein Leberschaden spät entdeckt – denn die Leber schmerzt nicht, wenn sie geschädigt ist. Umso wichtiger ist es, auf erste Warnzeichen der Erkrankung zu achten. Diese körperlichen Signale sollten Sie ernst nehmen. Anhaltende ... mehr
Gesetzlich Versicherte: Test auf Hepatitis B und C bald kostenlos

Gesetzlich Versicherte: Test auf Hepatitis B und C bald kostenlos

Hepatitis B und C sind gefährliche Leberentzündungen. Zumeist bleibt eine Infektion mit dem Virus unentdeckt. Jetzt sollen Tests auf Hepatitis Teil der Gesundheitsvorsorge werden. Versicherte ab 35 Jahren haben künftig einmalig Anspruch, sich im Rahmen des sogenannten ... mehr
Fastenzeit mit Effekt: Alkoholpausen lassen die Leber regenerieren

Fastenzeit mit Effekt: Alkoholpausen lassen die Leber regenerieren

Köln (dpa/tmn) - Längere Alkoholpausen lassen die Leber durchatmen und halten sie gesund. Denn das Organ hat viel Regenerationskraft, erklärt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Wer regelmäßig mehrere Wochen von Bier, Wein und Schnaps die Finger ... mehr

Alkohol: Drei typische Irrtümer über Alkoholabbau

Kalte Duschen, deftiges Essen oder eine Runde Sport: Tipps, wie man den Alkoholpegel angeblich schneller senken kann, gibt es viele. Doch geht das wirklich? Wir haben drei häufige Alkohol-Irrtümer entlarvt. Das Ergebnis ist wirklich spannend. Um Alkohol abzubauen ... mehr

Krebs: So beeinflussen Gene und Lebensstil das Risiko zu erkranken

Mehr als 200.000 Menschen in Deutschland sterben jährlich an Krebs. Warum die Krankheit ausbricht, lässt sich oft nicht genau sagen – doch die Wahrscheinlichkeit kann jeder beeinflussen. Wie Sie Ihr Risiko senken können. Krebsrisiko ist ein starkes Wort, das vielen ... mehr

Covid-19 und männliche Unfruchtbarkeit: Was bisher bekannt ist

Nicht nur Lunge, Herz und Gehirn können bei einer Covid-19-Erkrankung betroffen sein. Nach aktuellen Studien ist nicht ausgeschlossen, dass das Virus auch die männlichen Fortpflanzungsorgane angreift.  Eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 kann verschiedene ... mehr

Hepatitis in Schweinefleisch: Eine Wurstsorte besonders betroffen

Hepatitis-E-Viren führen bei bestimmten Patienten zu Leberversagen. Jetzt konnten Tübinger Forscher die Viren in Schweinefleisch aus Supermärkten und von Metzgereien nachweisen. Was bedeutet das für Verbraucher? Bei der Untersuchung von Schweinefleisch und Schweineleber ... mehr

Alkohol und Corona-Krise: Wie viel Konsum ist schädlich?

Bei vielen Menschen steigt der Konsum von Alkohol seit Beginn der Corona-Krise. Ist das vermehrte Trinken in Ordnung? Ab wann wird es zum Problem? Wein, Sekt und Bier: Seit Beginn der Corona-Pandemie kaufen die Deutschen deutlich mehr Alkohol. Von Ende Februar ... mehr

Blutvergiftung Symptome: Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis hin

In Deutschland ist eine Blutvergiftung die häufigste Todesursache bei Infektionen. Deswegen ist es wichtig, dass Betroffene bei den ersten Symptomen sofort reagieren. Diese Anzeichen weisen auf eine Sepsis hin. Eine Blutvergiftung – oft auch Sepsis genannt ... mehr

Fettleber: Das sind die Symptome und Ursachen der Volkskrankheit

Viele Menschen in Deutschland haben eine Fettleber und merken es nicht – Tendenz steigend. Die Verfettung der Leber verläuft zunächst ohne erkennbare Symptome. Und nicht immer ist zu viel Alkohol Grund für die Erkrankung. Was ist eine Fettleber? Bei einer ... mehr

Vorsicht bei Einnahme: ASS und Ibuprofen sollten Sie nicht zusammen schlucken

Medikamente mit dem Wirkstoff ASS werden oft in kleinen Dosen zur Vorbeugung gegen Herzinfarkt oder Schlaganfall genommen. In Kombination mit Ibuprofen müssen Zeitabstände eingehalten werden. Acetylsalicylsäure ( ASS) hemmt die Blutgerinnung und wird in kleinen Mengen ... mehr

Entzündete Gallenblase kann reißen: Das sind die Symptome

Zu einer akuten Entzündung der Gallenblase kommt es meist durch Gallensteine. Dann muss schnell gehandelt werden, sonst kann die Blase reißen. Doch viele Betroffene merken zuerst nichts von dem Notfall. Was ist die Gallenblase? Die Gallenblase liegt unterhalb der Leber ... mehr

Gallensteine: Warnzeichen Bauchschmerzen – Symptome, Ursachen und Behandlung

Jeder sechste Deutsche hat Gallensteine, oft ohne es zu merken. Denn erst ab einer bestimmten Größe verursachen die Ablagerungen in der Gallenblase Schmerzen. Wir sagen Ihnen, wie Sie Gallensteine erkennen und behandeln und mit welchen Maßnahmen Sie vorbeugen ... mehr

Hilft Zimt gegen einen zu hohen Cholesterinspiegel?

Zimt wirkt positiv auf die Bluttfette und kann so den Cholesterinspiegel senken, fanden Forscher heraus. Das Gewürz ist aber umstritten – zu viel davon kann der Gesundheit schaden. Einer Studie zufolge soll Zimt entscheidend dazu beitragen, den Cholesterinspiegel ... mehr

Erstmals Baby durch gezüchtete Leberzellen geheilt

Diese Nachricht spendet Hoffnung: Erstmals ist es Medizinern gelungen, einem kranken Baby gezüchtete Leberzellen zu transplantieren und es so zu heilen. Es ist der erste Versuch dieser Art, weltweit. In einer Weltpremiere sind einem Neugeborenen in Japan aus embryonalen ... mehr

Coronavirus sei ein "Multiorganvirus": Befällt laut Studie Nieren, Herz und Gehirn

Bisher lag der Fokus in der Debatte um das Coronavirus hauptsächlich auf der Lunge. Eine Studie zeigt jedoch: Auch andere Organe werden massiv befallen. So erleide die Hälfte der Erkrankten ein Nierenversagen.  Das neuartige  Coronavirus befällt nach Erkenntnissen ... mehr

Fructose: Zu viel Fruchtzucker – Ab wann wird Obst ungesund?

Morgens einen O-Saft, die Banane zwischendurch, der Smoothie zum Feierabend: Wer sich so ernährt, nimmt einerseits viele Vitamine auf. Er konsumiert andererseits aber auch viel Zucker. Wie viel ist zu viel? Ein Apfel ist gesund, klar. Und zwei Äpfel sind noch immer ... mehr

Coronavirus-Risikogruppen: "Wir haben keinen Bock darauf, zu sterben"

Das Coronavirus kann für Menschen mit geschwächtem Immunsystem tödlich sein. Sie gehören zur Risikogruppe. Wer nun an Senioren denkt, liegt falsch. Eine Twitter-Kampagne klärt auf. "Hi, wir sind's: die Risikogruppe": Mit diesem Satz melden sich auf Twitter junge ... mehr

Rotwein: Wie gesund ist er wirklich?

Rotwein werden zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt. Unter anderem soll der Rebensaft gut fürs Herz sein. Doch Vorsicht: Der in Wein enthaltende Alkohol kann den Körper auf Dauer schädigen und zur Sucht führen.  Ein Gläschen Rotwein am Abend Der Mythos ... mehr

Borna-Virus-Infektionen gefährlicher als gedacht: Zahl der Todesfälle gestiegen

Das sogenannte Borna-Virus kann eine tödliche Gehirnentzündung auslösen. Nun haben Wissenschaftler rückwirkend herausgefunden, dass bisher mehr Menschen an der Infektion starben als gedacht.  An einer Infektion mit sogenannten Borna-Viren sind in Deutschland ... mehr

So viel Bauchumfang dürfen Männer haben

Ein bisschen Bauch ist bei Männern ab einem gewissen Alter nicht ungewöhnlich. Wenn der Umfang allerdings zu groß wird, kann die Plauze schnell zum gesundheitlichen Problem werden.  Bei Männern sammelt sich Fett vor allem am Bauch. Das mag dem einen oder anderen nicht ... mehr

Unterschätztes Organ: Wenn die Bauchspeicheldrüse zickt

Die Bauchspeicheldrüse wird häufig übersehen. Störungen des Organs können aber durchaus gefährlich sein. Dabei muss es oft gar nicht so weit kommen. Viel Alkohol schädigt die Leber – das wissen die meisten. Aber dass reichlich ... mehr

Immer mehr Hepatitis-E-Fälle: Die unterschätzte Gefahr in der Wurst

In Deutschland ist es kaum bekannt: Brat- und Leberwurst können zur Hepatitis-E-Infektion führen. Und noch ein weiteres Übertragungsrisiko wird bislang ignoriert. Die Details. Es ist ein Erreger, der weit verbreitet ist, schwere Folgen haben kann – und kaum bekannt ... mehr

Ärzte behandeln Alkoholvergiftung mit Dosenbier

Es klingt paradox: In Asien haben  Ärzte einem Patienten das Leben gerettet –  mit Bier.  Wie die untypische  Behandlungsmethode glücken konnte. Mit Dosenbier haben Ärzte in Vietnam einen 48-jährigen Mann von einer schweren Alkoholvergiftung geheilt. Die Mediziner ... mehr

"Dry January": Was bringt der Alkoholverzicht zum Jahreswechsel?

Göttingen (dpa/tmn) - Die Raketen fliegen, die Sektgläser klirren aneinander - zum vorerst letzten Mal. Einen Monat ohne, das schafft man doch bestimmt. Auf Alkohol zu verzichten, ist ein beliebter Vorsatz zum Jahreswechsel. 2017 gaben in einer Forsa-Umfrage ... mehr

Bei Übergewicht und Diabetes: Warum Risikopatienten auf ihre Leberwerte achten sollten

Hannover (dpa/tmn) - Risikopatienten sollten ab und zu beim Hausarzt ihre Leberwerte überprüfen lassen. "Zu einer der Standarduntersuchung gehört das leider bisher nicht", erklärt Prof. Markus Cornberg, Medizinischer Geschäftsführer der Deutschen Leberstiftung ... mehr

Die fatalen Folgen des Alkohols: Zu viel beschädigt Ihre DNA

Alkohol schadet nicht nur Ihrer Leber. Dass die chemische Verbindung Ethanol auch die meisten anderen Organe im Körper belastet, ist bekannt. Noch recht neu ist, dass das  Zellgift unser Erbgut massiv beschädigen kann. Was  genau im Körper passiert, haben britische ... mehr

Mit Kaffee gegen Krebs: Vier Tassen täglich sind gut für die Leber

Espresso, Filterkaffee, Cappuccino - egal in welcher Form er genossen wird: Kaffee hat inzwischen einen guten Ruf, was die Wirkung auf die Gesundheit angeht. Forscher haben jetzt herausgefunden, wie das Getränk vor allem die Leber schützt. Das Forscherteam um Krasimira ... mehr

Leberzirrhose durch Konsum von Softdrinks

Softdrinks machen nicht nur dick, sondern führen auch zu weiteren ernstzunehmenden Krankheiten. Zwar steckt in vielen Getränken der vermeintlich gesunde Fruchtzucker. Doch gerade der ist ungesünder als angenommen und schädigt beispielsweise die Leber, wie neuere Studien ... mehr

Medikamente: So gefährlich sind Wechselwirkungen

Wechselwirkungen von Medikamenten mit Lebensmitteln können gefährlich sein. So kann bereits eine kleine Menge   Milch die Wirkung mancher Medikamente beeinträchtigen. Vorsichtshalber sollte der Patient nach der Einnahme bestimmter Antibiotika oder Mittel gegen ... mehr
 


shopping-portal