Sie sind hier: Home > Themen >

Leberschäden

Thema

Leberschäden

Nasenbluten bei Kindern: Das kann dahinter stecken

Nasenbluten bei Kindern: Das kann dahinter stecken

Kinder und Jugendliche haben immer mal Nasenbluten. Meist sieht das dramatischer aus als es ist: Schon fünf Milliliter Blut können ein ganzes Taschentuch rot einfärben. Unterschätzen sollte man Nasenbluten  allerdings  nicht. Hier finden Sie sechs Fälle, in denen ... mehr
So nehmen Hund und Katze artgerecht ab

So nehmen Hund und Katze artgerecht ab

Zu wenig Bewegung, zu viele Kalorien: Das sind in den meisten Fällen die Ursachen für Übergewicht auch bei Haustieren. Schön ist das für die dicken Vierbeiner nicht, zumal sich ihre Zeit auf Erden damit deutlich verkürzt. Es ist ein Teufelskreis ... mehr
Trinkfreie Tage einlegen: Alkohol erhöht das Krankheitsrisiko

Trinkfreie Tage einlegen: Alkohol erhöht das Krankheitsrisiko

Berlin (dpa/tmn) - Die Deutschen trinken gerne ihr Feierabendbier oder ein Glas Wein zum Essen. Kommt ein zweites oder ein drittes Glas hinzu, ist das eventuell schon riskanter Alkoholkonsum. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr
Immer mehr Hepatitis-E-Fälle: Die unterschätzte Gefahr in der Wurst

Immer mehr Hepatitis-E-Fälle: Die unterschätzte Gefahr in der Wurst

In Deutschland ist es kaum bekannt: Brat- und Leberwurst können zur Hepatitis-E-Infektion führen. Und noch ein weiteres Übertragungsrisiko wird bislang ignoriert. Die Details. Es ist ein Erreger, der weit verbreitet ist, schwere Folgen haben kann – und kaum bekannt ... mehr
Multiple Sklerose: EU-Behörde warnt vor MS-Medikament

Multiple Sklerose: EU-Behörde warnt vor MS-Medikament

Die Europäische Arzneimittel-Agentur Ema hat den sofortigen Rückruf eines Medikaments gegen Multiple Sklerose empfohlen. Das Mittel Zinbryta stehe im Verdacht, bei 12 Patienten schwere und teils tödliche Hirnentzündungen ausgelöst zu haben ... mehr

Ab 35 soll die Leber zum Check

Tagtäglich speichert die Leber Zucker und Fett, entzieht dem Körper gefährliche Stoffe und schleust Gifte aus unserem Körper: Sie ist unser zentrales Versorgungs- und Entgiftungsorgan. Ist die Leber beschädigt, hat das weitreichende Auswirkungen für unseren ... mehr

Hepatitis B: Ursachen, Symptome und Therapie

Hepatitis B ist eine Leberentzündung, die durch das Hepatitis B-Virus (HBV) ausgelöst wird. Fast jeder dritte Mensch weltweit war schon einmal mit dem Virus infiziert. Damit ist Hepatitis B eine der häufigsten Infektionskrankheiten überhaupt. Die Impfung ... mehr

Cholesterin senken durch Medikamente - ab wann sinnvoll?

Wer einen zu hohen Cholesterinspiegel hat, dem können cholesterinsenkende Medikamente helfen, um Herz-Kreislauf-Krankheiten vorzubeugen. Die Medikamente dürfen jedoch nur nach ärztlicher Untersuchung und Beratung eingenommen werden. Von welchen Tabletten ... mehr

Mit Kaffee gegen Krebs: Vier Tassen täglich sind gut für die Leber

Espresso, Filterkaffee, Cappuccino - egal in welcher Form er genossen wird: Kaffee hat inzwischen einen guten Ruf, was die Wirkung auf die Gesundheit angeht. Forscher haben jetzt herausgefunden, wie das Getränk vor allem die Leber schützt. Das Forscherteam um Krasimira ... mehr

Leberschäden: Diese Medikamente sind Gift für die Leber

Medikamente sollen helfen, Leiden zu lindern. Doch es kann vorkommen, dass sie den Körper stark belasten – darunter auch die Leber. Denn die Wirkstoffe werden immer auch durch das wichtige Filterorgan geschleust. Wir haben einen Leberexperten gefragt, welche Medikamente ... mehr

Alkohol und Übergewicht setzen der Leber zu

Die Leber ist das größte innere Organ unseres Körpers. Jeden Tag filtert sie giftige Stoffe aus rund 2000 Litern Blut. Besonders in der Osterzeit hat sie viel zu tun. Dann machen ihr Eier, Schokolade und Lammbraten zu schaffen. Während das Organ kleine Sünden verzeiht ... mehr

20 Dosen Red Bull am Tag! So zerstörte Mary Allwood ihre Leber

Als Mary Allwood im vergangenen November im Krankenhaus landet, hat sie starke Schmerzen im Oberbauch. Die Ärzte finden eine stark vergrößerte Leber und glauben an Alkoholmissbrauch. Erst nach einiger Zeit finden sie heraus: Ihr exzessiver Konsum an Energydrinks ... mehr

Tod durch Alkohol: Arme sterben häufiger an Alkoholkonsum

Dass gebildete und wohlhabende Menschen länger – und länger gesünder – leben als Menschen mit niedrigerem sozioökonomischen Status, gilt für die  meisten europäischen Länder. Der Grund dafür scheint im Alkoholkonsum zu liegen. Das jedenfalls berichten Wissenschaftler ... mehr

Gelbe Augen: Welche Krankheit steckt dahinter?

Was weiß sein sollte, ist nun verfärbt: Gelbe Augen können durchaus beunruhigen. Zur Sicherheit sollten Sie eine Gelbfärbung immer ärztlich abklären lassen. Erste wichtige Informationen finden Sie im Folgenden. Gelbe Augäpfel und Haut durch Bilirubin Verantwortlich ... mehr

Fettleber: Schmerzmittel können der Leber schaden

Die Fettleber zählt zu den häufigsten Lebererkrankungen in Deutschland. Dabei macht nicht nur Alkohol dem Entgiftungsorgan zu schaffen. Häufig eingenommene Schmerzmittel können der Leber ebenso schaden wie ein Zuviel an Kohlenhydraten. Wir haben eine Leberspezialistin ... mehr

Bier-Mythen: Männerbusen und dicker Bauch durch Gerstensaft?

O' zapft is. Das Oktoberfest ist in vollem Gange und im Zentrum des Feierns steht vor allem eines: das Bier. Rund 6.600.000 Liter Bier werden dort jedes Jahr getrunken. Um das goldgelbe Hopfengetränk ranken zahlreiche Mythen: Eignet sich der Gerstensaft ... mehr

Kurzschluss im Körper

Mit starken Bauchschmerzen kommt ein 40-Jähriger ins Krankenhaus. Im Ultraschall entdecken die Ärzte die Ursache in der Leber und geben ihm Antibiotika. Aber dann spuckt der Mann plötzlich Galle. Was ist passiert? Als der Mann sich endlich ins Jipmer-Krankenhaus ... mehr

Schmerzmittel: Leichtfertiger Umgang mit Aspirin kann gefährlich sein

Schmerzmittel gehören für viele Menschen zum alltäglichen Leben. Zwickt es oder schmerzt es, wird ohne weiter nachzudenken eine Tablette genommen. Die Schmerzmittel mit den Wirkstoffen Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen und Paracetamol gibt es schließlich ohne Rezept ... mehr

Leberzirrhose: So sieht die Erkrankung der Leber aus

Nimmt die Leber Schaden, beispielsweise durch Alkohol oder Virusinfektionen, kann im Laufe der Jahre eine Leberzirrhose entstehen. Dann bilden sich Gewebeknoten, das Bindegewebe vernarbt und die Oberfläche wird uneben und höckerig. Letztlich schrumpft das Organ. Daher ... mehr

Lebererkrankungen: Was hinter dem Leberkoma steckt

Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland sind von Lebererkrankungen betroffen. Häufig wird die Erkrankung zu spät erkannt, da oft keine Symptome auftreten. Doch unbehandelt, kann eine kranke Leber gefährlich werden. Eine mögliche Folge ist das sogenannte Leberkoma ... mehr

Gesundheitsreport: So gefährden Männer ihre Gesundheit

"Männer bringen lieber ihr Auto zum TÜV als sich selbst zur Vorsorge anzumelden", sagt Herbert Rebscher, Chef der Krankenkasse DAK. Das Ergebnis des DAK-Gesundheitsreports mit Daten von 2007 zeigt: Männer trinken häufiger Alkohol und rauchen mehr als Frauen, gehen ... mehr
 


shopping-portal