Sie sind hier: Home > Themen >

Legasthenie

Thema

Legasthenie

Legasthenie: Anzeichen, Diagnose, Therapie

Legasthenie: Anzeichen, Diagnose, Therapie

Legasthenie kann eine Belastung sein – nicht nur für die betroffenen Kinder, sondern auch für ihre Eltern. Welche Anzeichen auf eine Lese-Rechtschreib-Störung hindeuten und welche Fördermöglichkeiten es für Betroffene gibt, lesen Sie hier. Sophie schreibt langsam ihren ... mehr
Früher Analphabet - heute Kinderbuchautor: Tim-Thilo Fellmer

Früher Analphabet - heute Kinderbuchautor: Tim-Thilo Fellmer

Es ist kaum zu glauben, dass in einem Land wie Deutschland mehrere Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben können. Tim-Thilo Fellmer war früher einer von ihnen. Heute ist er Schriftsteller. Seit Jahren kämpft der Kinderbuchautor Tim-Thilo Fellmer gegen ... mehr
7,5 Millionen Analphabeten in Deutschland

7,5 Millionen Analphabeten in Deutschland

Analphabetismus ist auch in einer Industrienation wie Deutschland gar nicht so selten. Etwa jeder siebte Erwachsene kann nicht richtig lesen und schreiben. Analphabeten führen meist schon seit ihrer Schulzeit einen Kampf gegen die Buchstaben. Diese Faktoren spielen ... mehr
Legasthenie: Wichtiges Urteil zu Bemerkungen im Abitur-Zeugnis

Legasthenie: Wichtiges Urteil zu Bemerkungen im Abitur-Zeugnis

Im Abitur- Zeugnis ist ein Hinweis auf die Legasthenie eines Schülers nicht zulässig. Allerdings darf vermerkt werden, dass die Rechtschreibung nicht bewertet wurde. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Drei Abiturienten aus Bayern hatten geklagt ... mehr
Legasthenie und Dyskalkulie: Jeder siebte Grundschüler betroffen

Legasthenie und Dyskalkulie: Jeder siebte Grundschüler betroffen

Sie haben massive Probleme, Sätze zu entziffern oder Rechenaufgaben zu lösen: In jeder Grundschulklasse gibt es zwei bis drei Kinder mit Legasthenie oder Dyskalkulie. Darauf weist der Leiter der Münchner Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Professor ... mehr

Legasthenie: Eindeutiger Test erst im zweiten Schuljahr

Legasthenie zeigt sich in der Regel schon früh. Typisch dafür sind Probleme, einzelne Laute zu unterscheiden und sich zu merken. Im Vorschulalter lässt sich Legasthenie aber noch nicht sicher diagnostizieren. Möglich ist das ab der zweiten Klasse. Erste Anzeichen ... mehr

Hartz-IV-Empfänger haben Recht auf Nachhilfe

Schüler aus Hartz-IV-Familien haben ein Anrecht darauf, vom Jobcenter dauerhaft Nachhilfe bezahlt zu bekommen. Das entschied das Sozialgericht Braunschweig in einem jetzt veröffentlichten Urteil (AZ.: S 17 AS 4125/12). Die Richter gaben einem 16-Jährigen Recht ... mehr

Kinder mit Legasthenie lernen mit Hörhilfe leichter lesen

Eine einfache Hörhilfe kann Kindern mit Legasthenie das Lesenlernen erleichtern. Denn sie hilft ihrem Gehirn dabei, wichtige Sprachinformationen aus dem Gehörten herauszufiltern und zu verarbeiten, wie eine Studie US-amerikanischer Forscher mit Schulkindern zeigt ... mehr

Die größten Probleme der Schüler

Ist die erste Euphorie vorbei, beginnt bei vielen Grundschülern oft der Frust - sie haben keine Lust mehr auf Schule. Nach den Herbst- oder Winterferien wollen sie am liebsten wieder zurück in den Kindergarten. Sie stehen morgens ungern auf, motzen ... mehr

Symbol-Test verrät Legasthenie schon im Vorschulalter

Ob ein Kind eine Lese-Rechtschreib-Schwäche hat, lässt sich schon im Kindergarten mit einem einfachen Test erkennen. Denn bereits vor der Einschulung haben solche Kinder Schwierigkeiten mit Aufgaben, die eine hohe visuelle Aufmerksamkeit erfordern. Das haben ... mehr

Lernschwäche - Privatschulen sind eine Alternative

Rund zehn Prozent aller Schüler haben eine Rechenschwäche oder eine Lese-Schreib-Schwäche ( Dyskalkulie oder Legasthenie). Kinder mit einer Lernschwäche können besonders gut in einer Privatschule gefördert werden. Eine Lernschwäche erfolgreich ... mehr

Dyskalkulie: Unbekannte Schwester der Legasthenie

An der Lese- und Rechtschreibschwäche Legasthenie muss heute kein Schulkind mehr scheitern, weil das Verständnis dafür zum Glück weit verbreitet ist. Viel zu wenig bekannt aber ist, dass schätzungsweise fünf Prozent der Bevölkerung mit Zahlen auf Kriegsfuß steht ... mehr

Kinderkrankheiten: Legasthenie-Gen entdeckt

Forscher haben ein Gen entdeckt, das an der Entstehung von Legasthenie beteiligt sein könnte. Das Gen namens SLC2A3 spielt eine zentrale Rolle für die Gehirnfunktionen bei der Legasthenie, wie Professor Gerd Schulte-Körne von der Kinder- und Jugendpsychiatrie ... mehr

Leseschwäche und Rechtschreibschwäche: Ursachen und Möglichkeiten

"Weist du wie mann einschlaft": Nach einem langen Tag wollte mein Sohn erst nicht ins Bett und dann nicht einschlafen. Nach einigem verbalen Hin und Her blieb er dann ruhig in seinem Zimmer und 30 Minuten später schob er einen Zettel unter der Wohnzimmertür durch ... mehr
 


shopping-portal