Sie sind hier: Home > Themen >

Leichtathletik

Coronavirus-Krise: Kugelstoßer Storl trainiert mit Ausnahmeregelung

Coronavirus-Krise: Kugelstoßer Storl trainiert mit Ausnahmeregelung

Leipzig (dpa) - Dank einer Ausnahmeregelung des sächsischen Innenministeriums darf Kugelstoßer David Storl auch in Zeiten der Coronavirus-Krise weiter trainieren. Daran ändert auch die Olympia-Verschiebung auf 2021 nichts. "Für uns ist es die Grundlage ... mehr
Coronavirus-Pandemie - Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Coronavirus-Pandemie - Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Düsseldorf (dpa) - Die Verlegung der Olympischen Spiele um ein Jahr in den Sommer 2021 bringt für einige Athletinnen und Athleten vielfältige Probleme und immense Herausforderungen. Die Lebensplanung verändert sich zum Teil dramatisch. Das geplante Karriereende ... mehr
Verschobene Sommerspiele - Lückenkemper zu Olympia 2021:

Verschobene Sommerspiele - Lückenkemper zu Olympia 2021: "Es wird nicht schwieriger"

Frankfurt/Main (dpa) - Sprint-Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper fürchtet keine Motivationsprobleme für die neue Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio im nächsten Jahr. "Nein, es wird nicht schwieriger. Wir haben in der Leichtathletik eh jedes Jahr einen ... mehr
Nach Olympia-Verschiebung - Zehnkampf-Weltmeister Kaul:

Nach Olympia-Verschiebung - Zehnkampf-Weltmeister Kaul: "An meinen Schwächen arbeiten"

Mainz (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul sieht in der Verlegung der Olympischen Spiele auf das kommende Jahr auch Vorteile. "Durch die Verschiebung kann ich nun an meinen offensichtlichen Schwächen arbeiten. Es ist ein Vorteil, weil ich noch relativ ... mehr
Kein Karriereende: Kugelstoß-Ass Schwanitz will nach Olympia weitermachen

Kein Karriereende: Kugelstoß-Ass Schwanitz will nach Olympia weitermachen

Chemnitz (dpa) - Die frühere Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz denkt trotz der Verschiebung der Sommerspiele in Tokio auf 2021 nicht an ihr Karriereende. "Olympia war mein Ziel, als ich nach der Geburt meiner Zwillinge überhaupt wieder angefangen habe", sagte ... mehr

Trotz Kettenreaktion: Veranstalter wollen an Multi-EM 2022 festhalten

München (dpa) - Die Verschiebung der Olympischen Spiele auf 2021 führt derzeit zu Kettenreaktionen in den internationalen Sport-Kalendern. Die Veranstalter der European Championships in München bekundeten ihre feste Absicht, dennoch an dem Termin ... mehr

Spendenaktion: Britischer Speerwerfer läuft Marathon in seinem Garten

London (dpa) - Sein Garten ist nur etwas mehr als sechs Meter lang. Das hinderte James Campbell trotzdem nicht daran, genau dort einen Marathon zu laufen. Der britische Speerwerfer sammelte mit dieser ungewöhnlichen Aktion an seinem 32. Geburtstag Spenden ... mehr

Nach Verschiebung: DLV akzeptiert Olympia zur Hitzezeit

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat den neuen Olympia-Termin in den japanischen Hitzemonaten Juli und August akzeptiert. "Es hat keine großen Wunsch-Möglichkeiten gegeben und letztlich müssen sich alle Athleten auf dieselben Bedingungen ... mehr

Wegen Coronavirus-Pandemie: Hallesche Werfertage abgesagt - Verschiebung auf August?

Halle/Saale (dpa) - Das traditionsreiche Werfermeeting der Leichtathleten in Halle an der Saale muss wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Die 46. Halleschen Werfertage können nicht wie geplant am 16. und 17. Mai stattfinden, teilten die Organisatoren ... mehr

Projekt "Herzsprung": Weltmeisterin Mihambo bietet Kindertraining auf Youtube an

Oftersheim (dpa) - Trainieren mit Deutschlands "Sportlerin des Jahres" - Malaika Mihambo macht's in der Corona-Krise möglich. Die Weitsprung-Weltmeisterin lädt Grundschüler zur täglichen Übungsstunde auf Youtube in ihr Wohnzimmer ein. "Es sind unsichere Zeiten ... mehr

Nach neuem Olympia-Termin: Leichtathletik-WM um ein Jahr verschoben

Monaco (dpa) - Nachdem der neue Olympia-Termin steht, wird die für den August 2021 in Eugene/USA geplante Leichtathletik-WM ins Jahr 2022 verschoben. "Jeder muss flexibel und kompromissbereit sein, und zu diesem Zweck arbeiten wir jetzt mit den Organisatoren ... mehr

Deutsche Topsprinterin - Lückenkemper: Training auf der Wiese mit Zugschlitten

Soest (dpa) - Topsprinterin Gina Lückenkemper hat sich in der Corona-Krise neue Trainingsmöglichkeiten geschaffen. "Die Wohnung verlasse ich nur noch zum Einkaufen, für Spaziergänge und zum Training. Das findet momentan auf einer Wiese statt", sagte die EM-Zweite ... mehr

Training in Corona-Zeiten - Zehnkampf-Weltmeister Kaul: "Joggen geht ja auch noch"

Mainz (dpa) - Leichtes Training in Haus und Hof, Schwitzen auf dem Ergometer - und Kopf frei beim Joggen: Auch Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul muss angesichts der Corona-Krise neue Wege gehen. Der 22-Jährige aus Mainz absolviert seine Übungen derzeit daheim ... mehr

Olympia-Verschiebung: Speerwerfer Röhler fürchtet fehlende Einnahmen von Sportlern

Berlin (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler sieht die Fortsetzung der Leichtathletik-Saison nach der Olympia-Absage derzeit mit Skepsis. Trotz der Verschiebung vieler Meetings wie in der Diamond League hofft er aber, "dass wir einen kleinen ... mehr

Nach Olympia-Verschiebung - Leichtathletik-Boss Coe über WM 2021: "Brauchen Zeit"

Monaco (dpa) - Der Termin für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2021 in Eugene/USA kann endgültig erst nach der Entscheidung über den Zeitraum der auf das kommende Jahr verschobenen Olympischen Spiele in Tokio fixiert werden ... mehr

Olympia-Verschiebung - Hindernis-Ass Krause: "Boden unter den Füßen weggerissen"

Frankfurt/Main (dpa) - Die Verlegung der Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr hat auch Hindernis-Europameisterin Gesa Krause in ihrer Vorbereitung schwer getroffen. "Mir wurde jetzt ein bisschen der Boden unter den Füßen weggerissen. Die Spiele in Tokio ... mehr

Immunsystem - Vorsicht: Anfällig für Viren bei harter Trainingsbelastung

Berlin (dpa) - Abgekämpft, ausgepowert, erschöpft. Training am Anschlag. Der Körper fast im Wettkampf-Modus. Achtung: Gefährlich ist das auch für Leistungssportler, erst recht im Ausdauerbereich, in den Zeiten des Virus Sars-CoV-2. "Natürlich ist das Immunsystem ... mehr

Leichtathletik - Lauf-Ass Steinruck: Olympia beeinträchtigt Familienplanung

Frankfurt/Main (dpa) - Die Verschiebung der Olympischen Spiele verändert auch die Familienplanung von Marathonläuferin Katharina Steinruck. Die Frankfurterin hatte die Qualifikation für Tokio praktisch sicher, für 2021 stand eigentlich etwas anderes im Mittelpunkt ... mehr

Olympia-Verschiebung: Leichtathletik-Verband begrüßt IOC-Entscheidung

Darmstadt (dpa) - Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat die Verschiebung der Olympischen Spiele von Tokio als "eine richtige und für die Glaubwürdigkeit des Sports enorm wichtige Entscheidung" bezeichnet. Dies sagte Präsident Jürgen Kessing in einer Stellungnahme ... mehr

Leichtathletik-Weltverband: World Athletics hofft auf Wettkämpfe in diesem Jahr

Monaco (dpa) - Der Internationale Leichtathletik-Verband hat erleichtert auf die Verschiebung der Olympischen Spiele reagiert und hofft auf Wettkämpfe noch in diesem Jahr. "World Athletics begrüßt die Entscheidung des IOC und der japanischen Regierung, Tokio ... mehr

Diskus-Olympiasieger - Robert Harting: Alles andere hätte IOC zu Straftäter gemacht

Berlin (dpa) - Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat mit deutlichen Worten die Verschiebung der Sommerspiele von Tokio begrüßt. "Alles andere als sich der Weltgesundheit zu stellen und den Austragungszeitraum respektvoll anzupassen ... mehr

Zehnkampf-Weltmeister - Kaul zur Olympia-Verschiebung: "Richtig"

Mainz (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio als "richtig für alle Sportler" bezeichnet. "Ich hoffe, dass wir alle 2021 die Spiele bekommen, die wir uns erträumen" sagte der 22 Jahre alte deutsche "Sportler ... mehr

Alternatives Training: Paralympics-Athlet Kappel stößt Kugeln gegen die Kellerwand

Stuttgart (dpa) - Der Paralympics-Athlet Niko Kappel rechnet erst nach der Entwicklung eines Corona-Impfstoffs mit der Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele. "Es gibt eigentlich keine andere logische Option. Und da vertraue ich den Firmen weltweit ... mehr

Marathon-Rekordläufer - Gabius: Sportler sind mündiger und mutiger geworden

Stuttgart (dpa) - Der deutsche Marathon-Rekordler Arne Gabius hat Athletinnen und Athleten für ihre Entschlossenheit in der Diskussion um eine Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio gelobt. "Ich glaube, die Athleten treffen gerade die Entscheidung. Da sieht ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Coe fordert Verschiebung der Olympischen Spiele

London (dpa) - Sebastian Coe, der Präsident des Welt-Leichtathletik-Verbandes World Athletics, hat die Verschiebung der Olympischen Sommerspiele in Tokio gefordert. In einem Brief an IOC-Präsident Thomas Bach, schrieb Coe, dass Spiele ab dem 24. Juli aufgrund ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Hoffen auf Olympia: Hindernis-Ass Krause trainiert weiter

Boulder/USA (dpa) - Hindernis-Europameisterin Gesa Krause trainiert mitten in der Corona-Pandemie weiter in Boulder/USA. "Geplant war eigentlich nur, bis zum 31. März zu bleiben und dann nach Potchefstroom nach Südafrika zu fliegen. Aber das wurde komplett gecancelt ... mehr

Mehr zum Thema Leichtathletik im Web suchen

Athletensprecher: Speerwerfer Röhler fordert schnellere Olympia-Entscheidung

Jena (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat sich für Olympische Spiele im nächsten Jahr ausgesprochen. "Wir Athleten - international kann ich da für die Leichtathletik sprechen - sind der Meinung, dass 2021 aktuell die maximale Sicherheit bietet", sagte ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Marathon-Olympiasieger Kipchoge in häuslicher Isolation

London (dpa) - Marathon-Superstar Eliud Kipchoge hat sich angesichts der Coronavirus-Pandemie in häusliche Isolation begeben. Der britische Sender BBC veröffentlichte ein Video, in dem der Läufer erklärt, dass er sich seit drei Tagen in Isolation befinde ... mehr

Coronavirus-Pandemie - DLV-Chef zu Olympia: "Sport wünscht rasche Entscheidung"

Düsseldorf (dpa) - Der deutsche Leichtathletik-Präsident Jürgen Kessing erwartet vom Internationalen Olympischen Komitee angesichts der sich ausweitenden Coronavirus-Pandemie eine ähnliche Entscheidung wie die des Europäischen Fußball-Verbandes ... mehr

Leichtathletik-Präsident - Sebastian Coe zu Olympia: "Keine Chancengleichheit"

London (dpa) - Leichtathletik-Weltverbandspräsident Sebastian Coe ist besorgt über die massiven Einschränkungen der Olympia-Qualifikation durch die Coronavirus-Pandemie. Dennoch wolle er die Tokio-Spiele und deren Eröffnung am 24. Juli nicht abschreiben. "Ja, das denke ... mehr

Zehnkampf-Weltmeister - Niklas Kaul zu Olympia: "Ich fände das schwierig"

Frankfurt/Main (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul steht dem Festhalten an der Austragung der Olympischen Spielen in Tokio mit großer Skepsis gegenüber. "Ich fände das schwierig. Alleine schon aus dem Fairness-Gedanken heraus", sagte der 22 Jahre alte Mainzer ... mehr

Speerwurf-Ass - Röhler für Olympia-Absage: "Kein fairer Vergleich"

Frankfurt/Main (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler ist angesichts der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie für eine Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio. "In vielen Verbänden wurden die Qualifikationskriterien bereits vereinfacht ... mehr

Europas Leichtathletik-Verband: EAA-Präsident Hansen erleidet Schlaganfall

Lausanne (dpa) - Der Präsident des Europäischen Leichtathletik-Verbandes, Svein Arne Hansen, hat einen schweren Schlaganfall erlitten. Wie die EAA mitteilte, liegt der 73 Jahre alte norwegischen Sportfunktionär bereits seit dem 14. März auf der Intensivstation eines ... mehr

Europas Leichtathletik-Präsident: Svein Arne Hansen erleidet Schlaganfall

Svein Arne Hansen erlitt nach Angaben des Europäischen Leichtathletik-Verbands einen Schlaganfall. Der norwegische Sportfunktionär liegt demnach bereits seit Sonntag auf einer Intensivstation im Krankenhaus.  Der Präsident des Europäischen Leichtathletik-Verbandes ... mehr

Angst vor Coronavirus: Marathonläufer Pfeiffer will Kenia verlassen

Iten (dpa) - Der deutsche Marathonläufer Hendrik Pfeiffer fürchtet wegen der Coronavirus-Krise im Trainingslager in Kenia um seine Sicherheit. "Die Leute haben Todesangst vor dem Virus. Sie denken, Corona kommt nur von Weißen, und wenn sie es kriegen, dann sterben ... mehr

Marathon-Rekordler: Arne Gabius hofft auf Änderung der Olympia-Quali

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Marathon-Rekordler Arne Gabius hofft, dass die Qualifikation für die Olympischen Spiele im Zuge der Coronavirus-Pandemie verändert wird. "Für die Olympischen Spiele - sollten sie stattfinden - könnte ich mir vorstellen ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Diamond-League-Meetings in Katar und China abgesagt

Monte Carlo (dpa) - Die ersten drei Diamond-League-Meetings der Leichtathleten in Katar und China sind wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Wie World Athletics mitteilte, können die Wettkämpfe am 17. April in Doha sowie die am 9. und 16. Mai vorgesehen ... mehr

800-Meter-Olympiasiegerin: Caster Semenya will bei Olympia über 200 Meter starten

Kapstadt (dpa) - Die zweifache 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya will für einen Start bei den Olympischen Sommerspielen auf die 200-Meter-Strecke wechseln. Die 29 Jahre alte Südafrikanerin darf nicht an Wettbewerben über 400 Meter bis zu einer Meile starten ... mehr

Trauer: Tschechische Olympiasiegerin Zatopkova gestorben

Prag (dpa) - Die ehemalige tschechoslowakische Speerwerferin und Olympiasiegerin Dana Zatopkova ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Das teilte das Tschechische Olympische Komitee in Prag mit. Die zweifache Europameisterin (1954 und 1958) war die Ehefrau ... mehr

Nur zehn Athleten in Tokio: Leichtathletik-Verband bestraft Russland

Monaco (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband hat Russland für die Doping-Manipulationen hart bestraft. Bei den Olympischen Spielen in Tokio dürfen nur zehn Leichtathleten als neutrale Sportler starten. Dazu muss der russische Verband eine Strafe ... mehr

Wegen Coronavirus: Wien-Marathon mit 45 000 Teilnehmern abgesagt

Wien (dpa) - Der für den 19. April geplante Wien-Marathon ist wegen der Ausbreitung des neuen Coronavirus abgesagt worden. Das teilte Veranstalter Wolfgang Konrad auf der Homepage des Wettbewerbs mit. "Im Licht einer länderübergreifend bestehenden Gesundheitskrise sowie ... mehr

Leichtathletik: Barcelona-Marathon wegen Coronavirus auf Oktober verschoben

Barcelona (dpa) - Der für den 15. März geplante Barcelona-Marathon ist wegen des neuen Coronavirus auf den Herbst verschoben worden. Das Sportevent in der katalanischen Metropole solle nun am 25. Oktober stattfinden, teilte die Stadtverwaltung ... mehr

Epo-Doping: Hindernis-Olympiasiegerin Jebet für vier Jahre gesperrt

Berlin (dpa) - Hindernis-Olympiasiegerin Ruth Jebet ist wegen Epo-Dopings für vier Jahre gesperrt worden, teilte die Integritätskommission des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics (AIU) mit. Die für Bahrain startende Kenianerin war bereits seit dem 4. Februar ... mehr

Tabuthema - Magersucht bei Läuferinnen: Je dünner, desto schneller?

Frankfurt/Main (dpa) - Dünne Ärmchen, kaum Busen und Po, hervorstehende Knochen: Viele Langstreckenläuferinnen der Weltklasse haben scheinbar jedes Gramm Fett wegtrainiert. Die Debatte um ungesundes Hungern schwelt in der Leichtathletik schon länger - geredet ... mehr

Streckenrekord in Japan: Salpeter und Legese siegen beim Tokio-Marathon

Tokio (dpa) - Lonah Salpeter hat den Tokio-Marathon in der Weltklassezeit von 2:17:45 Stunden gewonnen. Die aus Kenia stammende und für Israel startende Läuferin wurde am Sonntag damit zur sechstschnellsten Frau überhaupt auf der klassischen Distanz ... mehr

Coronavirus-Ausbreitung: Lückenkemper will keine Olympischen Spiele ohne Zuschauer

Hamm (dpa) - Für Sprinterin Gina Lückenkemper sind Olympische Spiele ohne Zuschauer keine Option. "Ich glaube nicht, dass das IOC so etwas macht. Entweder die Spiele werden abgesagt oder sie finden statt - und wenn sie stattfinden, dann finden sie so statt ... mehr

WM-Dritte siegt in Boston: Klosterhalfen läuft Hallen-Europarekord

Boston (dpa) - Konstanze Klosterhalfen ist in Boston einen Hallen-Europarekord über 5000 Meter gelaufen. Die WM-Dritte über 5000 Meter setzte sich bei der Leichtathletik-Veranstaltung in 14:30,79 Minuten durch. Die 23-Jährige verbesserte den alten Europarekord ... mehr

Doping: 800-Meter-Europameisterin Nataliya Krol suspendiert

Deutsche Leichathletik-Fans kennen Nataliya Krol noch unter dem Namen Pryshchepa, als sie in Berlin 2018 zur Europameisterin wurde. Doch nun muss die Leichtathletin erst einmal zuschauen. Womöglich sogar vier Jahre. Die zweimalige 800-Meter-Europameisterin Nataliya ... mehr

Wegen Coronavirus - Röhler: Geisterspiele schlimmer als Olympia-Verschiebung

Berlin (dpa) - Für Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler sind selbst "Geisterspiele" in Tokio vor leeren Zuschauerrängen angesichts der Coronavirus-Epidemie "ein mögliches Szenario - da schwebt ein Damoklesschwert drüber", sagte der 28 Jahre alte Thüringer der Deutschen ... mehr

Zehnkämpfer - Niklas Kaul zu Olympia-Debatte: Gesundheit steht über allem

Berlin (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul würde eine Absage der Olympischen Spiele in Tokio wegen des neuartigen Coronavirus verstehen. "Über allem steht die Gesundheit", sagte der 22-Jährige in einem Sport1-Interview. "Wenn die Olympischen Spiele stattfinden ... mehr

Hamburger SV: Ist ein Aufstieg nach der Derby-Pleite noch denkbar?

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine große Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie Wissenswertes aus dem Lokalsport. 18.01 Uhr: Das war es für heute ... mehr

Laufveranstaltung - Tel Aviv-Marathon: Keine ausländischen Läufer wegen Corona

Tel Aviv (dpa) - Israel hat aus Sorge vor einer Verbreitung des Coronavirus Läufern aus dem Ausland die Teilnahme am Marathon in Tel Aviv untersagt. Ursprünglich hätten am Freitag rund 3000 Ausländer an der Sportveranstaltung teilnehmen sollen ... mehr

Leichtathletik - Speerwerfer Röhler: "Muss nicht Olympiasieger werden"

Köln (dpa) - Das Vorkampf-Aus bei den Weltmeisterschaften im vergangenen Jahr in Katar hat Speerwerfer Thomas Röhler "komplett verdaut". Der 28-jährige Jenaer sagte im Deutschlandfunk: "Das ist ein Tag in einer sehr langen Karriere gewesen. Sehr kleine Fehler ... mehr

Deutsche Meisterschaft: Springende Sprinterin Mihambo bringt Glanz in die Hütte

Leipzig (dpa) - Weltmeisterin Malaika Mihambo hat Glanz in die Hütte gebracht und die Leichtathletik-Fans in der Leipziger Arena als sprintende Weitspringerin total begeistert. Einen Tag nach ihrem bemerkenswerten zweiten Platz im 60-Meter-Finale wurde ... mehr

Weitsprung-Spezialistin: Malaika Mihambo mit 6,77 Metern deutsche Hallenmeisterin

Leipzig (dpa) - Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten den nächsten Sieben-Meter-Satz verpasst. Die 26-Jährige von der LG Kurpfalz siegte in Leipzig mit 6,77 Metern. Es war ihr dritter Titel in Serie ... mehr
 


shopping-portal