Sie sind hier: Home > Themen >

Leichtathletik

Thema

Leichtathletik

Weltrekordler: Weitspringer Rehm als

Weltrekordler: Weitspringer Rehm als "Para-Sportler des Jahrzehnts" geehrt

Düsseldorf (dpa) - Weitsprung-Weltrekordler Markus Rehm ist zu "Deutschlands Para-Sportler des Jahrzehnts" gewählt worden. Der Paralympicssieger setzte sich bei einer Internetwahl mit 24,05 Prozent von mehr als 10.000 abgegebenen Stimmen knapp vor dem früheren Skifahrer ... mehr
Trotz Corona-Pandemie: 14 Diamond-League-Meetings weltweit geplant

Trotz Corona-Pandemie: 14 Diamond-League-Meetings weltweit geplant

Monaco (dpa) - Ungeachtet der Corona-Pandemie plant der Leichtathletik-Weltverband seine hochkarätige Wettkampfserie Diamond League im kommenden Jahr mit 14 Stationen auf vier Kontinenten. Wie World Athletics bekanntgab, ist der Auftakt für den 23. Mai 2021 in Rabat ... mehr
Weitsprung-Ass: Mihambo plant

Weitsprung-Ass: Mihambo plant "definitiv" 100-Meter-Start in Tokio

Oftersheim (dpa) - Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo strebt bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio einen Start über 100 Meter an. "Ja, für nächstes Jahr ist das definitiv geplant. Ich habe gemerkt, dass ich sehr gern sprinte ... mehr
Große Ziele für 2021 - Speerwurf-Ass Vetter:

Große Ziele für 2021 - Speerwurf-Ass Vetter: "Weltrekord kribbelt in den Fingern"

Frankfurt/Main (dpa) - Der Besuch beim Mediziner ist dem derzeit besten Speerwerfer der Welt endlich mal erspart geblieben. "Es ist das erste Mal seit mehreren Jahren, dass ich nach der Saison nicht zur Nachbehandlung zum Arzt musste", sagte der Speerwurf-Weltmeister ... mehr
Regel zum Testosteron-Limit: Semenya will Gerichtshof für Menschenrechte anrufen

Regel zum Testosteron-Limit: Semenya will Gerichtshof für Menschenrechte anrufen

Kapstadt (dpa) - Caster Semenya will nach Angaben ihres Anwalts in ihrem langjährigen Rechtsstreit nun auch noch vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg ziehen. Der Jurist Greg Nott gab in seinem Statement aber keinen Zeitpunkt bekannt ... mehr

Olympia 2021 im Blick - Kaul, Krause & Co.: Leichtathletik-Asse in der Corona-Krise

Frankfurt (dpa) - Hindernisläuferin Gesa Krause trainiert schon wieder in Kenia, Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul will ab Januar richtig Gas geben, und Speerwerfer Johannes Vetter blickt Tokio 2021 sehnsüchtig entgegen. Die Stars der deutschen Leichtathletik erleben ... mehr

Corona-Krise - Vetter: Sportwelt würde bei Olympia-Absage zusammenbrechen

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter fürchtet bei einer Absage der auf 2021 verlegten Olympischen Spiele in Tokio existenzielle Auswirkungen auf den internationalen Sport. "Die ganze olympische Sportwelt würde mit so einer Absage ... mehr

Doping-Kontrollen verpasst: Ex-1500-Meter-Weltmeister zwei Jahre gesperrt

Monaco (dpa) - Der ehemalige 1500-Meter-Weltmeister Elijah Motonei Manangoi aus Kenia verpasst wegen Verstößen gegen Anti-Doping-Regeln die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in Tokio. Wie die Athletics Integrity Unit (AIU) mitteilte, wurde der 30 Jahre Leichtathlet ... mehr

Mehrfacher Olympiasieger - Teilnahme am Dschungelcamp: Riskiert Mo Farah Olympia-Start?

London (dpa) - Er hat vier olympische Goldmedaillen, war mehrmals Welt- und Europameister und wurde von der Queen geadelt. Nun will Mo Farah den nächsten Titel holen - als "Dschungelkönig". Der Langstreckenläufer nimmt an der neuen Staffel der britischen Version ... mehr

Deutsches Marathon-Ass: Gabius hört 2021 auf und will Hausarzt werden

Berlin (dpa) - Die rund 7,5 Kilometer von Stuttgart-Stammheim bis zum Klinikum Ludwigsburg sind für den deutschen Marathon-Rekordhalter Arne Gabius eher ein lockeres Aufwärmtraining. Wenn er läuft, nimmt er deshalb meist einen Umweg. Sein berufliches Ziel steuert ... mehr

Weitspringerin - Wester frustriert: Nicht im DLV-Kader für Olympia-Jahr

Berlin (dpa) - Weitspringerin Alexandra Wester hat frustriert und mit Unverständnis darauf reagiert, dass sie ausgerechnet im Olympia-Jahr nicht mehr zum Kader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes gehört. Harte Leistungskriterien, wie vom Bundesausschuss ... mehr

Corona-Maßnahmen - Leichtathletik-Präsident Kessing: "Eine harte Entscheidung"

Darmstadt (dpa) - Für DLV-Präsident Jürgen Kessing ist die erneute Schließung der Sportstätten wegen des starken Anstiegs der Corona-Infektionen eine "harte Entscheidung", insbesondere für den Amateurbereich. Dass auch die Leichtathletik im Rahmen ihrer ... mehr

Wegen Corona-Pandemie: Boston-Marathon 2021 von April in den Herbst verschoben

Boston (dpa) - Nachdem der diesjährige Boston-Marathon wegen der Corona-Pandemie erstmals in seiner Geschichte abgesagt werden musste, wird auch die für den 19. April 2021 geplante 125. Auflage des Traditionsrennens nach hinten verschoben.  Wie die Veranstalter ... mehr

Verpasste Dopingtests: Sprintweltmeister Coleman gesperrt - Olympia-Aus droht

Lexington (dpa) - Sprintweltmeister Christian Coleman steht nach verpassten Dopingkontrollen unmittelbar vor dem Olympia-Aus. Der 24 Jahre alte US-Amerikaner wurde von der Integritätskommission (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes für zwei Jahre gesperrt - besteht ... mehr

Leichtathletik: 400-Meter-Weltmeisterin Eid Nasser wird nicht gesperrt

Monaco (dpa) - 400-Meter-Weltmeisterin Salwa Eid Naser ist trotz Verstößen gegen die Meldepflicht für Doping-Tests nicht gesperrt worden. Ein diesbezügliches Verfahren hat die Disziplinarkommission des internationalen Leichtathletik-Verbandes World Athletics ... mehr

Corona-Krise: Flut an Lauf-Rekorden lässt Leichtathletik-Welt rätseln

Frankfurt/Main (dpa) - Die Welt- und Europarekorde am laufenden Band in der Pandemie haben am Ende der Leichtathletik-Saison Fragezeichen hinterlassen. "Ich bin überrascht über die zahlreichen Rekorde in einem Jahr, in dem über die große Krise des Sports gesprochen ... mehr

Titelkämpfe in Polen: Fabelzeit und Silber für Kejeta bei Halbmarathon-WM

Gdynia (dpa) - Melat Yisak Kejeta ist bei perfekten Bedingungen an der Ostseeküste zu Silber gestürmt und hat den deutschen Leichtathleten damit eine sensationelle Medaille bei der Halbmarathon-WM beschert. Die 28-Jährige aus Kassel lief die knapp 21,1 Kilometer ... mehr

Marathon-Spitzenläufer: Kenianer Wanjiru wegen Dopings für vier Jahre gesperrt

Monaco (dpa) - Gut drei Monate nach seinem Landsmann Wilson Kipsang ist auch Kenias Marathon-Spitzenläufer Daniel Wanjiru wegen Dopings für vier Jahre gesperrt worden und verpasst die Olympischen Spiele 2021 in Tokio. Dies geht aus der jüngsten Aufstellung ... mehr

Verschobene Tokio-Spiele - Olympia 2021: Speerwerfer Vetter nimmt IOC in die Pflicht

Dresden (dpa) - Weltklasse-Speerwerfer Johannes Vetter hat das Internationale Olympische Komitee dazu aufgefordert, alles für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio zu unternehmen. "Die Leute vom IOC werden kein schlechtes Gehalt beziehen und sollen ... mehr

Leichtathletik: Weltmeisterin Hassan rennt Europarekord über 10 000 Meter

Hengelo (dpa) - Weltmeisterin Sifan Hassan hat den über 18 Jahre alten 10 000-Meter-Europarekord der britischen Lauf-Legende Paula Radcliffe gebrochen. Beim Leichtathletik-Meeting in Hengelo gewann die 27 Jahre alte Niederländerin, die in Äthiopien geboren wurde ... mehr

Über 10.000 Meter: Cheptegei knackt dritten Weltrekord in 2020

Laufstar Joshua Cheptegei ist in der Form seines Lebens. In Valencia stellte der 24-Jährige einen neuen Weltrekord über 10.000 Meter auf – und setzt damit eine beinahe unheimliche Rekordjagd fort. Weltmeister Joshua Cheptegei aus Uganda hat in Valencia den 15 Jahre ... mehr

Langstrecken-Weltrekorde - Chiptegei und Gidey: Kronen nach medaillenloser Saison

Valencia (dpa) - Mit goldenen Kronen auf dem Kopf ließen sich Joshua Cheptegei aus Uganda und die Äthiopierin Letesenbet Gidey in Valencia feiern. Die beiden Ausdauer-Asse bescherten der Leichtathletik zum Abschluss einer verkürzten und schwierigen Saison mit ihren ... mehr

42,195-Kilometer-Klassiker: Kitata und Kosgei gewinnen London-Marathon

London (dpa) - Weltrekordler und Topfavorit Eliud Kipchoge hat den Sieg beim London-Marathon verpasst. Der 35 Jahre alte Kenianer kam beim Erfolg des Äthiopiers Shura Kitata bei Nieselregen auf dem Zwei-Kilometer-Rundkurs im St. James Park auf den achten Platz ... mehr

Dieses 100-Meter-Rennen endet völlig irre

100-Meter-Rennen: Überraschender Teilnehmer wirbelt Zieleinlauf durcheinander. (Quelle: t-online) mehr

Karriereende: Früherer Zehnkampf-Vizeweltmeister Freimuth macht Schluss

Halle/Saale (dpa) - Der frühere Weltklasse-Zehnkämpfer Rico Freimuth vom SV Halle hat seine Karriere beendet. "Ich dachte immer, dass dieser Tag ein trauriger wird, aber ich bin eigentlich ziemlich glücklich und es wirkt wie eine Erleichterung für mich. 15 Jahre ... mehr

Langstrecken-Ass: Gabius rennt beim London-Marathon um letzte Olympia-Chance

London (dpa) - Der deutsche Rekordler Arne Gabius will beim London-Marathon seine letzte Chance zur Qualifikation für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio nutzen. "Ich denke, eine Zeit zwischen 2:10 und 2:11 Stunden müsste am Sonntag möglich sein", sagte ... mehr

Ehemaliger Sprintstar - Usain Bolt gegen Rassismus: Dinge müssen sich ändern

Berlin (dpa) - Jahrhundert-Sprinter Usain Bolt setzt sich für die Black-Lives-Matter-Bewegung ein und fordert einen Schulterschluss im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung. "Ich bin ein stolzer schwarzer Mann aus Jamaika. Bereits als Kind wurde mir beigebracht ... mehr

Diamond League in Doha - Kein großer Höhenflug: Duplantis siegt mit 5,82 Metern

Doha (dpa) - Der schwedische Stabhochspringer Armand Duplantis hat sich beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Doha/Katar mit einer Siegeshöhe von 5,82 Metern begnügen müssen. Der 20 Jahre alte WM-Zweite und Europameister hatte vor gut einer Woche ... mehr

Leichtathletik: Zehnkampf-Weltmeister Kaul plant fest mit Olympia

Frankfurt/Main (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul plant fest mit einer Teilnahme an den Olympischen Spielen im Sommer 2021 in Tokio. "Für mich ist im Kopf: Olympia findet statt. Entsprechend bereite ich mich vor, denn man braucht ein Ziel im Kopf. Ansonsten ... mehr

Stabhochsprung: Bubka-Bestmarke von 1994 geknackt – Armand Duplantis überragt

Über ein Vierteljahrhundert hatte die Höhe von Legende Sergej Bubka Bestand. Nun gibt es eine neue Freiluft-Bestmarke: Der Schwede Armand Duplantis springt einen neuen Rekord. Nächster Coup von Stabhochsprung-Überflieger Armand Duplantis: Der Weltrekordler aus Schweden ... mehr

Stabhochsprung - "In den Wolken": Duplantis übertrumpft Altstar Bubka

Rom (dpa) - Überflieger Armand Duplantis greift nach den Sternen - und nun gehört "Mondo" die Leichtathletik-Welt: Mehr als 26 Jahre nach dem Freiluft-Weltrekord von Sergej Bubka hat der junge Schwede den legendären Ukrainer übertrumpft. An einem lauen ... mehr

Diamond League in Rom - Nach 9545 Tagen: Duplantis knackt Stabhochsprung-Weltrekord

Rom (dpa) - Schwedens Stabhochsprung-Überflieger Armand Duplantis hat in Rom die nächste fulminante Flugshow abgeliefert und den 9545 Tage alten Freiluft-Weltrekord des legendären Sergej Bubka geknackt. Der erst 20 Jahre alte WM-Zweite und Europameister ... mehr

90-Jährige Läuferin erzielt erneut Weltrekord

Auch im Alter lassen sich noch sportliche Erfolge feiern. Das hat Läuferin Melitta Czerwenka-Nagel bewiesen. Mit 90 Jahren lief sie neuen Weltrekord – es ist nicht ihr erster . Melitta Czerwenka-Nagel hat einen neuen Weltrekord über 400 Meter in der Altersklasse ... mehr

Prozess: Haftstrafe für Ex-Leichtathletikchef Diack wegen Korruption

Paris (dpa) - Das harte Urteil im Korruptionsprozess gegen den früheren Leichtathletik-Weltchef Lamine Diack ist auch eine Warnung an die Sportfunktionäre. Ein Pariser Gericht verhängte gegen den 87-jährigen Senegalesen vier Jahre Haft, von denen ... mehr

Korruption – Urteil: Ex-Leichtathletik-Chef Lamine Diack muss in Haft

Gegen Lamine Diack wird eine Gefängnisstrafe ausgesprochen. Die Vorwürfe gegen den langjährigen Chef des Weltverbandes sind umfangreich. Auch sein Sohn gilt als Schlüsselfigur. Der Strafgerichtshof in Paris hat Lamine Diack, den ehemaligen ... mehr

Leichtathletik - Istaf in Berlin: Mihambo verliert, Vetter siegt erneut

Berlin (dpa) - Sportliche Glanztaten konnten die Leichtathletik-Stars Malaika Mihambo und Johannes Vetter auch beflügelt durch 3500 Zuschauer beim 79. Internationalen Stadionfest in Berlin nicht mehr bieten. Die Weitspringerin wurde mit 6,77 Meter sogar nur Zweite ... mehr

WM-Qualifikation: Kejeta und Petros gewinnen Halbmarathon in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Wattenscheider Amanal Petros und Melat Yisak Kejeta aus Kassel haben sich beim Halbmarathon in Frankfurt durchgesetzt und ein Ticket für die WM am 17. Oktober im polnischen Gdynia ergattert. Der 25 Jahre alte Petros gewann auf dem abgesperrten ... mehr

Meeting im Olympiastadion: Leichtathletik kann Krise - Istaf mit 3500 Zuschauern

Berlin (dpa) - Es hätte schlimmer kommen können. "Da sind wir mit einem hellblauen Auge davongekommen. Es war ganz wichtig, dass unsere Sportart auch Krise kann", bilanzierte Jürgen Kessing, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, fast am Ende einer Pandemie ... mehr

Leichtathletik-Sportfest: Klosterhalfen fehlt auch beim Istaf in Berlin

Berlin (dpa) - Langstreckenläuferin Konstanze Klosterhalfen wird auch beim Berliner Istaf nicht antreten. "Wir waren in Kontakt. Aber wir waren noch nicht so weit, dass es eine Zu- oder Absage gegeben hätte. Wir haben dann auch gehört, dass sie gar keine ... mehr

Nach Gerichts-Niederlage: Lauf-Star Semenya will weiter für Frauenrechte kämpfen

Lausanne (dpa) - Die zweifache 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya will nach dem wegweisenden Urteil des Schweizer Bundesgerichts in Lausanne ihren langjährigen Rechtsstreit nicht aufgeben. "Ich werde weiter für Menschenrechte von Athletinnen ... mehr

Anhalt-Meeting in Dessau: Mihambo glänzt bei verkürztem Anlauf mit 7,03 Metern

Dessau-Roßlau (dpa) - Auch mit einem verkürzten Anlauf hat Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo beim Anhalt-Meeting in Dessau geglänzt. Die "Sportlerin des Jahres" kam vor 1000 Zuschauern im Paul-Greifzu-Stadion auf 7,03 Meter und setzte sich damit an die Spitze ... mehr

Leichtathletik: Speerwurf-Olympiasieger Röhler beendet Saison

Jena (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat die Saison offiziell beendet. "Eigentlich hatte sie ja gar nicht richtig begonnen", sagte der 28-jährige Leichtathlet vom LC Jena der Deutschen Presse-Agentur. Die "Thüringer Allgemeine" hatte zuvor ... mehr

Leichtathletik - Nach Super-Speerwurf: Vetter zielt auf Olympia-Gold

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bedeutung seines phänomenalen Speerwurfes in der Leichtathletik-Geschichte erklärte Johannes Vetter mit einem Beispiel aus dem Fußball. "Das ist, als wenn Nationalspieler Toni Kroos einen Freistoß aus 30 Metern über die Mauer direkt ... mehr

Kiel: Neue Kombi-Sporthalle geplant

Kiel soll um eine Sportstätte reicher werden. Das Land Schleswig-Holstein plant den Bau einer Leichtathletik- und Beachvolleyballhalle – und stellt dafür eine enorme Geldsumme bereit. Das Land Schleswig-Holstein plant den Bau einer kombinierten Leichtathletik ... mehr

97,76 Meter: Speerwurf-Ass Vetter nähert sich dem Weltrekord

Chorzow (dpa) - Der Olympia-Vierte Johannes Vetter ist beim Leichtathletik-Meeting im polnischen Chorzow die zweitbeste Weite in der Speerwurf-Geschichte gelungen. Mit fabelhaften 97,76 Metern hat der 27-Jährige von der LG Offenburg seinen drei Jahre alten deutschen ... mehr

Diamond League: Mo Farah und Farah laufen Stunden-Weltrekorde in Brüssel

Brüssel (dpa) - Beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Brüssel sind zwei der drei angekündigten Weltrekordversuche geglückt. Der viermalige Olympiasieger Mo Farah hat mit 21.330 Metern eine Rekordmarke über eine Stunde gesetzt ... mehr

Leichtathletik: Duplantis gewinnt in Lausanne zum zwölften Mal in Serie

Lausanne (dpa) - Der schwedische Hallen-Weltrekordler Armand Duplantis hat beim Meeting in Lausanne im Stabhochsprung seinen zwölften Sieg in Serie perfekt gemacht. Mit 6,07 Meter stellte der erst 20-jährige Ausnahmeleichtathlet eine persönliche Bestleistung auf. Damit ... mehr

Meeting in Offenburg: Speerwerfer Vetter setzt Siegesserie fort

Offenburg (dpa) - Sechster Sieg im sechsten Wettkampf der Corona-Saison für Johannes Vetter und Fair-Play-Preis für Bernhard Seifert: Die beiden deutschen Speerwurf-Asse haben sich am Wochenende in Szene setzen können und saßen am Samstagabend zusammen ... mehr

Saisonabbruch - Erschöpfte Topläuferin Krause: Irgendwas musste passieren

Frankfurt/Main (dpa) - Gesa Krause will jetzt erstmal "Luft holen". Nicht, weil sie, wie üblich nach Training oder Rennen, ausgepumpt ist. Ausgebrannt trifft es besser. Die Europameisterin und zweimalige WM-Dritte über 3000 Meter Hindernis hat ihre Saison abgebrochen ... mehr

Ewige Bestmarke?: Wessinghage hält 1500-Meter-Rekord immer noch

Berlin (dpa) - Wenn ein Rekord 14 610 Tage lang steht wie ein Fels in der Brandung und allen Stürmen standhält, dann muss es großer Sport gewesen sein. Für Thomas Wessinghage dauerte die Sternstunde der Leichtathletik damals nur 3:31,58 Minuten. Und 40 Jahre nach diesem ... mehr

Ausnahme-Leichtathlet - Minister: Bolt nach Party positiv auf Coronavirus getestet

Kingston (dpa) - Beim früheren Sprint-Superstar Usain Bolt ist ein Test auf das Coronavirus positiv ausgefallen. Die Behörden hätten den achtmaligen Olympiasieger darüber informiert, sagte der Gesundheitsminister von Bolts Heimatland Jamaika, Christopher Tufton ... mehr

Usain Bolt: Sprint-Olympiasieger mit Coronavirus infiziert

Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt ist positiv auf das Coronavirus getestet worden – und löst damit eine Staatsaffäre aus. Auch Bundesliga-Stars hatten Kontakt zu Bolt.  Corona hat nun auch den schnellsten Mann der Welt eingeholt: Offenbar bei einer ... mehr

Stabhochsprung-Hoffnung - Lita Baehre: Große Ziele, flotte Sprüche, keine Limits

Berlin (dpa) - Sein BWL-Studium liegt erst mal auf Eis, zum Fahrradfahren bis zur Trainingsanlage ist er zu faul, und abends zieht sich der junge Mann mit den vier Namen gern mal eine Netflix-Serie rein. Doch im Sport kennt der Ehrgeiz des Überfliegers keine Grenzen ... mehr

Hoffnungen im Corona-Sommer - Vetter & Co.: Wenn jetzt Leichtathletik-EM wäre

Frankfurt/Main (dpa) - Heute hätte in Paris die Leichtathletik-Europameisterschaft begonnen - als nacholympische Veranstaltung mit so einigen Medaillenchancen für die deutschen Asse. Die Corona-Krise aber hat fast alles durcheinandergewirbelt. Und doch: Einige Athleten ... mehr

Ex-800-Meter-Weltklasseläufer: Rekordmann Wülbeck kritisiert junge Läufergarde

Berlin (dpa) - Der frühere 800-Meter-Weltklasseläufer Willi Wülbeck hat die Garde des neuen Jahrhunderts kritisiert. "Ich vermisse bei vielen jungen und talentierten Läufern die Courage, den Biss und das Selbstbewusstsein! Viele versagen bei großen internationalen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal