Sie sind hier: Home > Themen >

Leinefelde-Worbis

Vier Verletzte nach Blitzeinschlag im Eichsfeld

Vier Verletzte nach Blitzeinschlag im Eichsfeld

Bei einem Blitzeinschlag im Eichsfeld sind vier Menschen verletzt worden. Sie kamen am Freitag mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, wie ein Sprecher der Rettungsleitstelle im Landkreis Eichsfeld sagte. Zuvor hatte der MDR darüber berichtet. Details zu den Verletzungen ... mehr
Bärin aus spanischem Zoo erstmals im Freigehege in Thüringen

Bärin aus spanischem Zoo erstmals im Freigehege in Thüringen

Die gerettete spanische Bärin Doro hat zum ersten Mal Thüringer Waldboden unter ihren Tatzen gespürt. Ihre Quarantäne-Zeit ist vorbei, wie der Alternative Bärenpark Worbis am Montag mitteilte. Nun dürfe die 28-jährige Bärin ins Freigehege. Doro war Anfang Juni aus einem ... mehr
Gauland zur AfD-Landesliste in Sachsen: Wir werden aufstehen

Gauland zur AfD-Landesliste in Sachsen: Wir werden aufstehen

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat dem sächsischen Landeswahlausschuss unterstellt, er wolle die AfD mit formalen Tricksereien kleinhalten. "Die Oppositionspartei, die in Sachsen stärkste Partei werden soll, soll mit Tricks sozusagen von ihrem Wahlsieg entmachtet ... mehr
Rund 800 Teilnehmer bei

Rund 800 Teilnehmer bei "Flügel"-Treffen der AfD

Mit Blasmusik und deutschen Fahnen hat der rechtsnationale "Flügel" der AfD im thüringischen Leinefelde sein jährliches Kyffhäuser-Treffen eröffnet. Zu der nicht öffentlichen Veranstaltung in einer Mehrzweckhalle, die unter dem Motto "Der Osten steht auf" stand ... mehr
Mehr Bewerber beim Wettbewerb

Mehr Bewerber beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Erfurt/ (dpa/th)- In Thüringen hat sich die Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" in den vergangenen Jahren entgegen dem Bundestrend verstärkt. "Dieser Wettbewerb ist ein wichtiges Bekenntnis zu unseren Dörfern und damit zum ländlichen Raum", sagte ... mehr

Bauprojekte für Landesgartenschau im Eichsfeld angeschoben

Mit Blick auf die nächste Landesgartenschau bringt Leinefelde-Worbis (Eichsfeldkreis) zwei wichtige Stadtentwicklungsprojekte auf den Weg. Für insgesamt rund 20 Millionen Euro sollen das ehemalige Kloster Worbis und ein zentral gelegener Gebäudekomplex aus den 1970er ... mehr

Angriff auf Autohändler: Scheiben eingeschlagen

Ein Autohändler in Leinefeld-Worbis (Landkreis Eichsfeld) ist von 10 bis 15 Menschen angegriffen worden. Der 32-Jährige habe mit seinem Auto das Betriebsgelände verlassen wollen, als er von der Gruppe gezwungen worden sei, das Fahrzeug zu verlassen, sagte ... mehr

Soße auf Auto geschüttet? Polizei ermittelt

Weil er ein Auto in Leinefelde-Worbis (Landkreis Eichsfeld) mit Soße überschüttet und die Stoßstange beschädigt haben soll, hat die Polizei Ermittlungen gegen einen Mann aufgenommen. Der 31-Jährige soll zudem einem Zeugen zufolge das Rücklicht eines anderen Wagens ... mehr

Vier Verletzte nach Blitzeinschlag im Eichsfeld

Bei einem Blitzeinschlag im Eichsfeld sind vier Menschen verletzt worden. Sie kamen am Freitag mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, wie ein Sprecher der Rettungsleitstelle im Landkreis Eichsfeld sagte. Zuvor hatte der MDR darüber berichtet. Details zu den Verletzungen ... mehr

Zwei Männer bei Arbeitsunfällen schwer verletzt

Bei Arbeitsunfällen sind in Thüringen zwei Männer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Dienstag geriet ein 48-Jähriger in Leinefelde während der Arbeit mit seinen Fingern in einen Kompressor. Er verlor bei dem Unfall am Montag mehrere Fingerkuppen und musste ... mehr

Bärin aus spanischem Zoo lebt jetzt in Bärenpark Worbis

Eine 28 Jahre alte Bärin aus einem Zoo in Spanien hat ihren Alterssitz im Alternativen Bärenpark Worbis (Eichsfeldkreis) gefunden. Das Tier traf am Dienstagmittag nach rund 2400 Kilometern in ihrem neuen Zuhause ein, wie die Stiftung für Bären mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Leinefelde-Worbis im Web suchen

Bärin soll im Bärenpark Worbis neues Zuhause bekommen

Eine unterversorgte Bärin aus Spanien soll künftig im Alternativen Bärenpark Worbis im thüringischen Eichsfeld ein neues Zuhause bekommen. Wie der Geschäftsführer der Stiftung für Bären, Rüdiger Schmiedel, am Donnerstag sagte, stammt das 28-jährige Tier namens ... mehr

Vier Verletzte bei Unfall im Eichsfeld

Worbis (da/th) - Vier Menschen sind bei einem Unfall im Eichsfeld verletzt worden, bei dem sich ein voll besetztes Auto mehrfach überschlagen hat. Zwei der Unfallopfer seien mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser nach Göttingen und Erfurt gebracht worden, teilte ... mehr

Diebe stehlen Lastwagen im Wert von über 100 000 Euro

Unbekannte Diebe haben in Leinefelde-Worbis zwei teure Lastwagen vom Gelände einer Bäckerei gestohlen. Die Fahrzeugen haben einen Gesamtwert von über 100 000 Euro, teilte die Polizei am Montag mit. Die Lkw waren auf dem Betriebsgelände abgestellt, zu dem sich die Diebe ... mehr

Unbekannte stehlen zwei Kleintransporter von Großbäckerei

Unbekannte haben zwei Kleintransporter in Leinefelde-Worbis (Landkreis Eichsfeld) gestohlen. Die Täter haben die Fahrzeuge vom Firmengelände einer Großbäckerei entwendet, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei ... mehr

Feuerwehrmann bei Osterfeuer attackiert und verletzt

Bei einem Osterfeuer in Leinefelde (Eichsfeldkreis) ist ein Feuerwehrmann von einem Betrunkenen angegriffen worden. Der Angreifer schlug den 41-Jährigen bei dem Vorfall am Samstag mit der Faust ins Gesicht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Feuerwehrmann ... mehr

Ermittlungen gegen 29-Jährigen wegen Sprengkörper-Fund

Wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen gegen einen 29-jährigen Mann aus Leinefelde-Worbis. Spezialkräfte hatten am Donnerstag die Wohnung des Deutschen durchsucht und dabei einen unbekannten ... mehr

Jogger von Hund und Herrchen angegriffen

Ein Jogger ist im Eichsfeld erst von einem Hund und danach von dessen Herrchen attackiert worden. Der Läufer war am Donnerstag in Leinefelde unterwegs, als er von dem Hund angegriffen wurde, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Jogger wehrte die Attacke des Tieres ... mehr

Geldautomat im Landkreis Eichsfeld gesprengt

Zwei unbekannte Täter haben im Landkreis Eichsfeld einen Geldautomaten gesprengt. Der Automat in einem Bankgebäude in Leinefelde-Worbis sei am frühen Samstagmorgen gesprengt und zerstört worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Auch Teile des Gebäudes seien ... mehr

Leinefelde-Worbis: Lehrerin sperrt versehentlich Klasse ein

Als der Alarm in einer Schule in Leinefelde schrillte, rechnete die Polizei mit einem Einbruch. Doch als die Beamten anrückten, gab es eine große Überraschung. Einsatzkräfte der Polizei Nordhausen sind am Dienstag zu einer Berufsschule in Leinefelde-Worbis ... mehr

Polizei nimmt zwölf Menschen nach Streit in Gewahrsam

Nach einem Streit zwischen zwei Familien hat die Polizei in Leinefelde-Worbis (Eichsfeld) zwölf Menschen vorübergehend in Gewahrsam genommen. Die Betroffenen seien inzwischen wieder auf freiem Fuß, teilte die Polizei am Freitag mit. Hintergrund der Auseinandersetzung ... mehr

Eichsfelder können jetzt Bahntickets per Video-Chat kaufen

Nach der Schließung des bisherigen Fahrkartenschalters ist in Leinefelde (Landkreis Eichsfeld) am Freitag Thüringens erstes Video-Reisezentrum der Bahn eröffnet worden. Die Inbetriebnahme gemeinsam mit dem Bahnunternehmen Abellio habe problemlos funktioniert, sagte ... mehr

Bahn: Erstmals Ticketkauf mit Videoberatung in Thüringen

Thüringens erstes Video-Reisezentrum der Bahn soll am Bahnhof Leinefelde den bisherigen Ticketschalter ersetzen. Gemeinsam mit dem Bahnunternehmen Abellio will die Deutsche Bahn das Zentrum heute in Betrieb nehmen. Kunden sollen sich über die Anlage per Video ... mehr

Senior bringt Ampelzeichen bei Autofahrt durcheinander

Ein 92-jähriger Autofahrer hat sich in Leinefelde (Eichsfeld) an mehreren Ampeln falsch verhalten und dabei fast eine Fußgängerin angefahren. Der Senior fuhr am Mittwochnachmittag im Ortsteil Beuren an einer Rot zeigenden Ampel ohne anzuhalten vorbei, wie die Polizei ... mehr

Landesgartenschau: "Mutter Natur" jetzt in Leinefelde-Worbis

Erstes Vorzeichen für die Landesgartenschau: Infrastrukturministerin Birgit Keller (Linke) überreichte am Montag die "Mutter Natur"-Skulptur in Leinefelde-Worbis, wo die Ausstellung 2024 stattfinden soll. Die vom Rhöner Holzbildhauer Ronny Denner geschaffene ... mehr

Leinefelde-Worbis: Teenager versenkt Dienstwagen seiner Mutter im Fluss

Mit Vollgas und heulendem Motor sind d rei Teenager in einen kleinen Fluss in Worbis gerast. Passiert ist ihnen nichts, doch der Dienstwagen der Mutter ist nun hin.  Erst hatte er fröhlich getrunken und gefeiert. Dann wollte ein 16-Jähriger seine Freunde ... mehr

Dietzel, Hirte und Voigt bleiben CDU-Vize in Thüringen

Die gut 175 Delegierten der Thüringer CDU haben die Führungsspitze ihrer Partei in ihren Ämtern bestätigt. Nach Mike Mohring als Parteivorsitzenden wurden am Samstag in Leinefelde-Worbis (Eichsfeld) auch seine drei bisherigen Stellvertreter Birgit Dietzel, Christian ... mehr

Merkel: Vorkommnisse in Saudi-Arabien weiter aufklären

Nach dem Eingeständnis des Todes des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi durch die Regierung in Riad hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weitere Aufklärung gefordert. Beim Landesparteitag der Thüringer CDU in Leinefelde-Worbis sprach sie am Samstag ... mehr

CDU-Chef Mohring fordert kostenlose Vollverpflegung in Kitas

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat eine kostenlose Vollverpflegung für Kita-Kinder gefordert. Statt eines weiteren beitragsfreien Kita-Jahres könne er sich vorstellen, dass jedes Kind in Kindergärten und Krippen eine kostenlose Vollverpflegung bekomme, sagte Mohring ... mehr

Merkel verurteilt Hass und Ausgrenzung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat aus dem thüringischen Leinefelde-Worbis ein Signal gegen Hass und Ausgrenzung gesendet. Es sei wichtig, die Sorgen der Menschen mit Blick auf die Umbrüche rund um die Wiedervereinigung ernstzunehmen, sagte Merkel am Samstag ... mehr

Thüringer CDU-Chef fordert Union zu Streitbeilegung auf

Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring hat seine Parteikollegen in der Bundesregierung aufgefordert, Streitigkeiten in der Union beizulegen. "Hört auf mit dem Streit und kehrt zur Sacharbeit zurück", forderte Mohring vor rund 175 Delegierten des Landesparteitages ... mehr

Merkel ruft CDU-Mitglieder zu mehr Optimismus auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor CDU-Mitgliedern im thüringischen Leinefelde-Worbis für einen optimistischen Blick ihrer Partei in die Zukunft geworben. Das Ergebnis der Bundestagswahl sei enttäuschend gewesen, aber man habe zum vierten ... mehr

Kanzlerin Merkel beim Landesparteitag der Thüringer CDU

Knapp eine Woche nach der Wahl-Schlappe der Union in Bayern wird Bundeskanzlerin und Parteichefin Angela Merkel heute erste Wahlkampfhilfe für die Thüringer CDU leisten. Während des Landesparteitags in Leinefelde-Worbis (Landkreis Eichsfeld) soll CDU-Landeschef ... mehr

Achtung Tiere! Konferenz berät über Umgang mit Wolf und Co.

"Wolf, Luchs und Bär in Deutschland - heimisch, wild und real" - unter diesem Motto sprechen an diesem Wochenende in Freudenstadt Fachleute über den Umgang mit diesen Großraubtieren. Das Wildtiermanagement in Deutschland sei mangelhaft, so die These der Stiftung ... mehr

Deutsch-algerisches Paar in Lokal wegen Herkunft beleidigt

Wegen ihres algerischen Ehemannes ist eine Frau in einem Lokal in Leinefelde (Eichsfeldkreis) von einem anderen Gast beschimpft worden. Aus der Beleidigung entwickelte sich nach Polizeiangaben vom Dienstag eine Auseinandersetzung zwischen dem Ehemann und dem 44 Jahre ... mehr

Frau stirbt bei Verkehrsunfall im Eichsfeld

Bei einem Unfall an einer Auffahrt der Bundesstraße 247 in Worbis (Kreis Eichsfeld) ist eine Frau ums Leben gekommen. Ein 79 Jahre alter Mann kollidierte am Sonntag mit seinem Auto aus bislang ungeklärten Gründen mit einem Wagen im Gegenverkehr, wie die Polizei ... mehr

Auto prallt auf A38 gegen Lkw: Fahrer stirbt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 38 im Norden Thüringens ist ein Autofahrer tödlich verunglückt. Der Wagen des 24-Jährigen kollidierte am frühen Mittwochmorgen beim Überholen eines Sattelzuges mit einem weiteren Sattelzug und wurde bei dem Aufprall in seinem ... mehr

Maskierte sprengen Geldautomaten: Flucht mit Motorroller

Zwei Maskierte haben einen Geldautomaten in Worbis (Landkreis Eichsfeld) gesprengt. Zeugen sahen, wie die Täter in der Nacht zum Freitag die Bank betraten, wie eine Sprecherin der Polizei Nordhausen mitteilte. Kurz danach seien Explosionen zu hören gewesen ... mehr

77-Jähriger kippt mit Traktor um und wird schwer verletzt

Ein Traktorfahrer ist auf einer abschüssigen Wiese bei Breitenbach (Eichsfeld-Kreis) mit seinem Fahrzeug umgekippt und eingeklemmt worden. Zum Glück seien Menschen in der Nähe gewesen, die schnell Rettungskräfte alarmieren konnten, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Mann schläft bei lauter Musik ein: Feuerwehr bricht Tür auf

Ein Mann ist in Leinefelde-Worbis (Landkreis Eichsfeld) beim Hören lauter Musik eingeschlafen, woraufhin die Polizei seine Wohnungstür aufbrechen ließ. Die Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus hätten die Sicherheitskräfte am Montagabend alarmiert, teilten diese am Dienstag ... mehr

Großer Polizeieinsatz bei einem Autohändler im Eichsfeld

Wegen eines Streits unter mehreren Beteiligten hat es am Mittwoch einen Großeinsatz der Polizei in Worbis (Kreis Eichsfeld) gegeben. Bisher seien aber keine Straftaten bekannt, teilte die Landespolizeidirektion am Mittwochabend mit. Nach Angaben eines Sprechers seien ... mehr

Unfälle mit mehreren Verletzten

In der Nähe von Worbis im Eichsfeld sind bei einem Verkehrsunfall drei Menschen verletzt worden. Der Unfall passierte am Samstag auf der Ortsumgehungsstraße in der Nähe einer Abfahrt. Zwei Autos waren zusammengestoßen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Eine 58 Jahre ... mehr

Vortrag mit Luftgewehr, Schulhöfe geräumt und gesichert

 Mit einem Luftgewehr hat ein Schüler der Regelschule in Worbis für Aufregung gesorgt. Der 16-Jährige wollte seinen Vortrag über einen ehemaligen Waffen- und Fahrzeughersteller mit dem mitgebrachten Luftgewehr aufpeppen - am Ende wurden die Schulhöfe der Schulen ... mehr

Bärenpark am Limit: "Immer mehr Anfragen"

Der Alternative Bärenpark in Worbis sieht sich mit Platzproblemen konfrontiert. Immer häufiger werde der Park mit seinen naturnahen Gehegen für die Unterbringung verschiedener Wildtiere aus schlechter Haltung angefragt, sagte der Geschäftsführer der Stiftung hinter ... mehr

Jetzt zehn FSME-Risikogebiete in Thüringen

Das Berliner Robert-Koch-Institut (RKI) hat zwei weitere Thüringer Regionen als Risikogebiete für die von Zecken übertragene Viruserkrankung FSME eingestuft. Dabei handelt es sich um die kreisfreie Stadt Suhl und den Ilm-Kreis, wie eine RKI-Sprecherin am Freitag sagte ... mehr

Stiftung: Fang der Wolfshybriden eher unwahrscheinlich

Wenig Hoffnung auf einen Lebendfang der umstrittenen Wolf-Hund-Mischlinge macht sich der Geschäftsführer der Stiftung hinter dem Bärenpark in Worbis, Rüdiger Schmiedel. "Nach diesem Zeitraum bin ich sehr, sehr skeptisch, dass das noch funktioniert", sagte Schmiedel ... mehr

150 zusätzliche Hortnerstellen für Thüringer Grundschulen

Die Grundschulhorte in Thüringen bekommen vom 1. März an über 150 zusätzliche Erzieherstellen. Die Einrichtungen werden damit deutlich gestärkt, erklärte Bildungsminister Helmut Holter (Linke). Damit können dringend benötigte Pädagogen eingestellt werden ... mehr

Glätte lässt Verkehr auf A 38 stocken: 21 Unfälle

Auf der A 38 bei Leinefelde ist der Verkehr nach acht Glätteunfällen am Montag zeitweise zum Stillstand gekommen. Zwischen Leinefelde und der Landesgrenze zu Niedersachsen gab es für die Fahrzeuge in Richtung Göttingen stundenlang ... mehr

Neue Heimat für zwei Wölfe in Alternativen Bärenparks

Die Stiftung für Bären gibt zwei Wölfen aus Tierparks in Sassnitz (Mecklenburg-Vorpommern) und Halberstadt (Sachsen-Anhalt) eine neue Heimat. Die beiden weiblichen Tiere Cora und Mina gewöhnten sich gerade in den Alternativen Bärenparks im thüringischen Worbis ... mehr

Neue Wölfin zieht in Alternativen Bärenpark in Worbis

Der Alternative Bärenpark in Worbis wird um eine Wölfin reicher. Das Tier soll nach Angaben der für den Park verantwortlichen Stiftung für Bären am Dienstagnachmittag im Park ankommen. Die Fähe stammt aus einem Tierpark in Sachsen und soll das Gelände beziehen ... mehr

Arbeitsunfall: Mann durch herabstürzende Steine verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Eichsfeldkreis ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wollte der 54-Jährige am Morgen einen Lastwagen mit einer Palette Palisadensteine beladen. Als er unter der in den Luft hängenden Palette herging ... mehr
 


shopping-portal