Sie sind hier: Home > Themen >

Leonberg

Gasflamme in Biogasanlage brennt kontrolliert

Gasflamme in Biogasanlage brennt kontrolliert

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kommen mit den Löscharbeiten in der Biogasanlage bei Leonberg nahe Stuttgart gut voran. Die Feuerwehrleute brachten am Donnerstag einen umgedrehten großen Trichter über der Gasflamme an, der nun für ein sicheres Abbrennen sorge ... mehr
Biogasanlagen-Feuerwehreinsatz dauert vermutlich noch Wochen

Biogasanlagen-Feuerwehreinsatz dauert vermutlich noch Wochen

Nach dem Großbrand der Biogasanlage bei Leonberg nahe Stuttgart sind die Löscharbeiten noch lange nicht abgeschlossen. "Das dauert jetzt noch zwei bis drei Wochen", sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag. Grund sei vor allem eine brennende Gasblase ... mehr
Großfeuer in Biogasanlage: Ursache noch unklar

Großfeuer in Biogasanlage: Ursache noch unklar

Beim Großbrand einer Biogasanlage bei Leonberg nahe Stuttgart ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 15 Millionen Euro entstanden. Das teilte ein Sprecher des Landratsamts Böblingen am Mittwoch mit. Die Anlage gehört zum Abfallwirtschaftsbetrieb ... mehr
Baden-Württemberg: Polizei ermittelt nach Nazi-Symbolen im Chat gegen Gymnasiasten

Baden-Württemberg: Polizei ermittelt nach Nazi-Symbolen im Chat gegen Gymnasiasten

Derzeit wird gegen fünf Schüler aus Baden-Württemberg ermittelt. Ihr Schulleiter hatte wegen fremdenfeindlicher und pornografischer Inhalte in einem Klassenchat die Polizei alarmiert.  Die Polizei in Leonberg bei Stuttgart ermittelt wegen der Verwendung ... mehr
Hermann: Kohlendioxid-Ausstoß auf den Straßen senken

Hermann: Kohlendioxid-Ausstoß auf den Straßen senken

Die bisherigen Bemühungen zur Senkung des CO2-Ausstoßes im Verkehr reichen laut Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) nicht aus. Während Energiewirtschaft und Industrie Verbesserungen verzeichneten, stiegen die Verkehrs-Emissionen, sagte Hermann am Montag ... mehr

Frau wendet Wagen auf Autobahn: Führerschein weg

Weil sie ihr Auto auf der Autobahn 8 gewendet haben soll, muss sich eine 27 Jahre alte Frau wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Polizeiangaben nach fuhr die Beschuldigte am Mittwochmorgen in Richtung München. Laut Zeugenangaben soll sie im Bereich ... mehr

Hermann fordert Verkehrswende auf dem Land

Weniger Autos, mehr Busse und Bahnen: Mit einer Verkehrswende auf dem Land will Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) den Ausstoß von Treibhausgasen senken. "Wir müssen deutlich mehr tun, um die Klimaschutzziele zu erreichen, gerade auch im ländlichen Raum", sagte ... mehr

Drei Verletzte bei Unfall auf A8: zehn Kilometer Stau

Bei einem Auffahrunfall sind auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München bei Leonberg drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ein 27-Jähriger krachte bei stockendem Verkehr trotz eines Ausweichversuchs zunächst in das Auto eines 55-Jährigen und kollidierte ... mehr

Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf A8: Zehn Kilometer Stau

Bei einem Auffahrunfall sind auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München bei Leonberg drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ein 27-Jähriger krachte bei stockendem Verkehr trotz eines Ausweichversuchs zunächst in das Auto eines 55-Jährigen und kollidierte ... mehr

Fünf Verletzte bei Autounfall in Leonberg

Bei einem Autounfall in Leonberg (Landkreis Böblingen) sind fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 71-Jährige am Freitag auf eine Kreuzung und krachte mit ihrem Fahrzeug in den Wagen eines 21-Jährigen. Das Auto des Mannes ... mehr

Zusammenstoß nach Spurwechsel: Drei Verletzte auf der A8

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 bei Leonberg (Landkreis Böblingen) sind drei Menschen leicht verletzt worden. Ein 48 Jahre alter Autofahrer sei bei einem Spurwechsel in der Nacht zu Samstag mit dem Fahrzeug eines 46-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei ... mehr

Mehr zum Thema Leonberg im Web suchen

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall nahe Leonberg

Bei einem Auffahrunfall nahe Leonberg (Landkreis Böblingen) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 42-jährige Autofahrerin am Donnerstag in einen Feldweg abbiegen wollen. Ein 75 Jahre alter Mann bemerkte ihren stehenden Wagen ... mehr

Seenotretter Claus-Peter Reisch in Weimar ausgezeichnet

Der Kapitän des zivilen Seenotrettungsschiffs "Lifeline", Claus-Peter Reisch, ist mit dem "Löwenherz"-Ehrenpreis der Hilfsorganisation Human Projects ausgezeichnet worden. "Sein alternativloser friedensstiftender Weg bei der Rettung schiffbrüchiger Menschen ... mehr

Früherer Stabhochspringer und Funktionär Lohre gestorben

Die deutsche Leichtathletik trauert um den früheren Stabhochspringer, Funktionär und Trainer Günther Lohre. Der langjährige Aktivensprecher der Nationalmannschaft starb am Freitagabend in seiner Heimatstadt Leonberg im Alter von 65 Jahren, wie ein Familienmitglied ... mehr

Pferdemarkt in Leonberg erreicht mit Festumzug Höhepunkt

Der Pferdemarkt in Leonberg (Landkreis Böblingen) erreicht heute mit dem traditionellen Festumzug seinen Höhepunkt. Mehr als 100 Pferde ziehen nach Angaben der Stadt mit Kapellen und Festwagen durch die Straßen der Stadt. Auf dem Marktplatz in der Altstadt stehen ... mehr

Auffahrunfall mit drei Lastwagen und einem Auto auf der A8

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 bei Leonberg (Kreis Böblingen) mit drei Lastwagen und einem Personenauto ist ein Schaden von 50 000 Euro entstanden und ein Mensch leicht verletzt worden. Ein Tanklaster war am frühen Donnerstagmorgen auf einen Lastwagen ... mehr

Zwei Autofahrer bei Frontalzusammenstoß leicht verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß im Landkreis Böblingen sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Am Dienstagabend habe ein 49-Jähriger mit seinem Wagen auf der Kreisstraße 1059 bei Rutesheim ein vor ihm fahrendes Auto überholen wollen, teilte die Polizei ... mehr

Kunden klagen über Übelkeit: Supermarkt evakuiert

Nachdem acht Kunden über Übelkeit und Atemwegsreizungen geklagt haben, hat die Polizei in Leonberg (Landkreis Böblingen) einen Supermarkt geräumt. Rund 50 Menschen hätten sich in dem Geschäft aufgehalten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Rettungskräfte brachten ... mehr

Tiefgekühlte Schnitzel auf der Autobahn

Tiefgefrorene Schnitzel haben am Donnerstagmorgen im Berufsverkehr auf der Autobahn 81 für einen vier Kilometer langen Stau gesorgt. Ein Lastwagen hatte kurz nach dem Engelbergtunnel bei Leonberg (Kreis Böblingen) zehn Kilogramm der Tiefkühlware verloren. Die Ladung ... mehr

Geothermie-Schäden in Böblingen: finanzielle Lösung in Sicht

Nach Geothermie-Schäden an rund 200 Häusern in Böblingen zeichnet sich eine erste finanzielle Lösung ab. Das Land wolle zugunsten der schuldlos Geschädigten zunächst auf Ansprüche in Millionenhöhe verzichten, teilte Umweltminister Franz Untersteller ... mehr

Bagger beschädigen Gasleitung in Leonberg und Vaihingen/Enz

Beinahe zeitgleich sind zwei Gasleitungen im Südwesten von Baggern beschädigt worden. In beiden Fällen strömten größere Mengen Gas aus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die gefährlichen Lecks konnten innerhalb kurzer Zeit provisorisch repariert werden ... mehr

Wohnmobil fährt auf Autotransporter auf

Ein 62-jähriger Wohnmobilfahrer hat auf der Autobahn A8 bei Leonberg (Kreis Böblingen) einen bremsenden Autotransporter zu spät bemerkt und ist in das Heck des Lastwagens gekracht. Dabei entstand ein Schaden von rund 140 000 Euro, wie ein Sprecher der Polizei ... mehr

Dessousdieb von Leonberg klaute mehrfach Wäsche

Nachdem ein bislang unbekannter Einbrecher in Leonberg (Kreis Böblingen) aus Wohnungen eines Mehrfamilienhauses Frauenunterwäsche gestohlen hatte, ist nun ein zweiter Fall bekannt geworden. Auch Bewohner eines Hauses in der Nachbarschaft hätten bemerkt ... mehr

Einbrecher klaut Frauenunterwäsche aus Wohnungen

Ein bislang unbekannter Einbrecher hat aus unverschlossenen Wohnungen eines Mehrfamilienhauses im Leonberger Ortsteil Warmbronn (Kreis Böblingen) Frauenunterwäsche geklaut. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist derzeit noch unklar, wie der Täter in der Nacht ... mehr

Autofahrer bei Auffahrunfall auf A8 schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 bei Leonberg (Landkreis Böblingen) ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 41-Jährige prallte mit seinem Wagen an einem Stauende auf einen Lastwagen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 62 Jahre ... mehr

Reisebus auf Autobahn ausgebrannt

Eine Reisebus ist auf der Autobahn 8 in der Nähe von Leonberg (Landkreis Böblingen) in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, konnten sich alle Fahrgäste in Sicherheit bringen, ehe der Bus am Samstagabend ausbrannte. Verletzte gab es nicht. Der Schaden ... mehr

Christian-Wagner-Preis geht an Autoren Jürgen Nendza

Der Christian-Wagner-Preis geht in diesem Jahr an den Lyriker Jürgen Nendza für sein Lebenswerk. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis soll am 17. November in Leonberg (Kreis Böblingen) verliehen werden. Die Werke des 60-Jährigen aus Aachen verbinden ... mehr

Langer Stau nach Tunnelsperrung bei Stuttgart

Autofahrer haben am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 81 bei Stuttgart wegen einer Tunnelsperrung in einem Stau von knapp 20 Kilometern gestanden. Grund für die Sperrung sei eine defekte Ampelanlage gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Die Lichtzeichen am Eingang ... mehr

Lucha und Strobl: Neues Konzept zur Altersfeststellung

Bei seinem Besuch eines Wohnheims für junge Flüchtlinge in Leonberg hat Sozialminister Manne Lucha (Grüne) ein neues Konzept zur Altersfeststellung bei unbegleiteten minderjährigen Asylbewerbern angekündigt. Man führe darüber derzeit ... mehr

Sozialminister Lucha besucht junge Flüchtlinge in Leonberg

Wie leben unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Südwesten? Davon will sich Sozialminister Manne Lucha (Grüne) heute (13.00 Uhr) selbst ein Bild machen und einige dieser Geflüchteten in Leonberg besuchen. In der Jugendhilfeeinrichtung Waldhaus leben ... mehr

Drei Tiere sterben nach Transport aus Slowakei

Nach einem von der Polizei gestoppten Tiertransport aus der Slowakei sind zwei Katzen und ein Hund im Tierheim gestorben. Der Zustand der anderen Tiere sei weiter sehr kritisch, sagte die Leiterin des Stuttgarter Tierschutzvereins, Marion Wünn, am Freitag. "Besonders ... mehr

Aus Transporter befreite Welpen in schlechtem Zustand

Die mehr als 100 aus einem Transporter befreiten Hunde- und Katzenbabys sind laut Ministerium in einem kritischen Zustand. Von den 21 Katzen sei eine gestorben, teilte das Agrarministerium am Donnerstag in Stuttgart mit Verweis auf die Veterinärbehörde mit. 18 weitere ... mehr

Polizei befreit Hunde- und Katzenwelpen aus Transporter

Polizisten haben mehr als 100 Hunde- und Katzenbabys auf der Autobahn bei Leonberg (Kreis Böblingen) aus einem Tiertransporter befreit. Im Landeraum des Fahrzeugs aus der Slowakei seien bei einer Kontrolle am Dienstagabend 21 Kätzchen und 93 Hundewelpen entdeckt worden ... mehr

Reizgas im Restaurant: 14-jähriger Verdächtiger

Zehn Tage nach einer Reizgasattacke in einem Schnellrestaurant in Leonberg (Kreis Böblingen) hat die Polizei einen tatverdächtigen Jungen im Alter von 14 Jahren ermittelt. Das teilten die Behörden am Mittwoch nach Auswertung von Videoaufzeichnungen mit. Den Ermittlungen ... mehr

Reizgas in Schnellrestaurant: Polizei hofft auf Zeugen

Nach einer Reizgasattacke in einem Schnellrestaurant in Leonberg (Kreis Böblingen) hat die Polizei am Montag noch einmal in dem Restaurant nach Hinweisen gesucht. Wie eine Polizeisprecherin sagte, wird außerdem geprüft, ob Zeugen zur Aufklärung des Falls beitragen ... mehr

Vermutlich Reizgas in Schnellrestaurant versprüht

In einem Schnellrestaurant in Leonberg in der Nähe von Stuttgart ist am Sonntag vermutlich Reizgas versprüht worden. Mehrere Gäste klagten danach über Atemnot, das Restaurant wurde geräumt, wie die Polizei am Abend berichtete. Zunächst war davon ausgegangen worden ... mehr

Seniorin von Auto erfasst und getötet

Beim Überqueren einer Straße ist am Freitag eine 79 Jahre alte Fußgängerin getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau in Leonberg (Kreis Böblingen) drei Fahrstreifen überquert, bevor sie von einem 62 Jahre alten Autofahrer erfasst und auf die Fahrbahn ... mehr

Gasalarm in Leonberg: Firmengebäude evakuiert

Wegen eines Gasaustritts in Gebäuden der Firma Bosch in Leonberg (Kreis Böblingen) sind rund 600 Mitarbeiter in Sicherheit gebracht worden. Wie die Polizei mitteilte, war am Mittwochmorgen in zwei Gebäuden des Unternehmens Gasgeruch festgestellt worden. Daraufhin ... mehr

Schafe gerissen: Polizei hat streunende Hunde im Verdacht

Zwei streunende Hunde haben in Leonberg vermutlich drei Schafe und ein Kaninchen gerissen. In einem Freigehege sollen die Hunde in der Nacht zum Mittwoch die Schafe angefallen und eines davon getötet haben, wie die Polizei mitteilte. Die beiden anderen wurden ... mehr
 


shopping-portal