Sie sind hier: Home > Themen >

Leonid Breschnew

Thema

Leonid Breschnew

Gorbatschow:

Gorbatschow: "Die Welt kann ihm gar nicht dankbar genug sein" | Meinung

Lange bedrohte ein Atomschlag die Menschheit, dann entschärfte Michail Gorbatschow den Kalten Krieg. Im Gastbeitrag würdigt Horst Teltschik den einstigen Kremlchef. Und erklärt, warum manche Kritik verfehlt ist. Wir Deutsche haben allen Grund, jeden Anlass zu nutzen ... mehr
Berlin SXF: Flughafen Schönefeld verabschiedet sich  – für immer?

Berlin SXF: Flughafen Schönefeld verabschiedet sich – für immer?

Wenn sich die Abendsonne vor seinen getönten Fenstern senkt, glänzt er wie früher der Palast der Republik: Der einstige Zentralflughafen der DDR in Schönefeld ist Zeuge einer anderen Zeit. Er war für die Menschen in Ostdeutschland ein Tor zur Welt – mal weniger ... mehr
Ukraine-Krieg: Angst vor russischer Invasion — Deutschlands Mitschuld

Ukraine-Krieg: Angst vor russischer Invasion — Deutschlands Mitschuld

Wladimir Putin spielt mit den Muskeln. Russische Soldaten und Panzer werden an die Grenze zur Ukraine verlegt. Der Krieg droht erneut zu eskalieren – auch Deutschland trägt daran eine Mitschuld. Lange Panzerkolonnen fahren auf russischen ... mehr
Fotografin Barbara Klemm: Folkwang-Preis für Lebenswerk

Fotografin Barbara Klemm: Folkwang-Preis für Lebenswerk

Für ihr Lebenswerk erhält die Fotografin Barbara Klemm (81) den mit 10 000 Euro dotierten Internationalen Folkwang-Preis. Klemm zähle zu den bedeutendsten zeitgenössischen Fotografinnen Deutschlands, teilte der Folkwang Museumsverein am Donnerstag in Essen ... mehr
Neues Besucherzentrum Petersberg

Neues Besucherzentrum Petersberg

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat am Mittwoch auf dem Petersberg in Königswinter bei Bonn ein neues Besucherzentrum eröffnet. Darin werden Besuchern Geschichte und Natur des Petersbergs nahegebracht. Das Zentrum befindet sich im ehemaligen Wachhaus am Eingang ... mehr

Russland und 9. Mai: Stalins makabres Spiel mit den Toten des Zweiten Weltkriegs

Am 9. Mai 1945 feierte die Rote Armee ihren Sieg über die Wehrmacht. Immer wieder wird der "Tag des Sieges" seitdem instrumentalisiert – erst von Stalin, nun von Wladimir Putin. Der 9. Mai ist ein ganz besonderer Tag in Russland, an ihm wird an den Sieg der Roten Armee ... mehr

Wladimir Putin will nicht für den Rest seines Lebens Präsident bleiben

Wladimir Putin will nicht bis zu seinem Lebensende im Amt bleiben. Mit einer entsprechenden Äußerung reagiert er auf Gerüchte, die nach den angekündigten Verfassungsreformen aufkamen.  Angesichts von Spekulationen über seinen Verbleib an der Macht nach dem offiziellen ... mehr

Wachhaus auf Petersberg wird Besucherzentrum

Das ehemalige Wachgebäude auf dem geschichtsträchtigen Petersberg bei Bonn wird ab Sommer 2020 ein Besucherzentrum. Der Kaufvertrag sei zum Jahresende unterzeichnet worden, teilte die NRW-Stiftung am Freitag mit. Künftig soll in dem einstigen Wachhaus unterhalb ... mehr

Toter Diktator Adolf Hitler: Die kuriose Odysee seines Leichnams

Er wollte ein Nazi-Imperium errichten, am 30. April 1945 beging Adolf Hitler schließlich im zerbombten Berlin Suizid. Für seinen Leichnam begann hingegen eine Odyssee – die erst 1970 enden sollte. Große Pläne hatte er für sein Grabmal gehabt. Wenn er einst das Zeitliche ... mehr

Maas: Petersberg wichtiges Stück deutscher Geschichte

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat den Petersberg bei Bonn als wichtiges Stück deutscher Geschichte hervorgehoben. "Würde seine Höhe nicht geografisch, sondern historisch bemessen, würde er sicherlich die Zugspitze überragen", sagte Maas am Montagabend ... mehr
 


shopping-portal