Sie sind hier: Home > Themen >

Lesen

Thema

Lesen

Frankfurter Buchmesse - Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Frankfurter Buchmesse - Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Frankfurt/Main/München (dpa/tmn) - Gleich drei neue E-Book-Reader hat die Buchhändler-Allianz Tolino zur Frankfurter Buchmesse (bis 20. Oktober) mitgebracht. Das Display des neuen Spitzenmodells Epos 2 ist im Vergleich zum Vorgänger leicht von 7,8 auf 8 Zoll gewachsen ... mehr
Papierloses Lesen: Jeder Vierte nutzt digitale Bücher

Papierloses Lesen: Jeder Vierte nutzt digitale Bücher

Berlin (dpa/tmn) - E-Books werden hierzulande von gut jedem Vierten ab 16 Jahren (26 Prozent) privat oder beruflich gelesen. Das geht aus einer Umfrage von Bitkom Research hervor. Der Anteil der Nutzer digitaler Bücher hat sich in den letzten fünf Jahren nicht ... mehr
Amazon Kindle und Fire HD Kids Edition: Neuer eReader und Tablet kommen speziell für Kinder

Amazon Kindle und Fire HD Kids Edition: Neuer eReader und Tablet kommen speziell für Kinder

Amazon hat am Montag seine neuen eReader und Tablets vorgestellt. Die Geräte sollen vor allem Eltern ansprechen und Kinder zum Lesen motivieren.  Mit einer speziellen "Kids Edition" will Amazon seine neuen Kindle-eReader und Fire- Tablets für Familien bewerben ... mehr
Tischleuchten, Schreibtisch- und Leselampen: Optimale Beleuchtungslösungen

Tischleuchten, Schreibtisch- und Leselampen: Optimale Beleuchtungslösungen

Mit Tischlampen lässt sich der Arbeitsplatz perfekt ausleuchten oder das Wohn- und Schlafzimmer wunderbar wohnlich gestalten. Mehrere Tischlampen auf Sideboards und Regalen setzen in jedem Raum Akzente und sorgen für ein behagliches Ambiente. Wir stellen Ihnen ... mehr
Statt dicker Wälzer: Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Statt dicker Wälzer: Federleichte Lektüre mit E-Books und E-Readern

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Leichte E-Books statt dicker Schmöker: Wer unterwegs viel liest und auch auf Reisen gewöhnlich eine stattliche Zahl an Büchern mit sich führt, greift zur digitalen Version. Denn E-Books lassen sich nicht nur am PC oder Notebook lesen, sondern ... mehr

So funktionieren E-Books und E-Reader - nicht nur im Urlaub

Leichter E-Book-Reader statt dicke Schmöker: Wer unterwegs viel liest und auch auf Reisen Büchern mitnimmt, kann zur digitalen Version greifen. Die bietet einige Vorteile. t-online.de gibt Buchtipps dazu. E-Books lassen sich nicht nur am PC oder Notebook lesen, sondern ... mehr

Studie: Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben

Berlin (dpa) - 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben. Von ihnen haben mit 52,6 Prozent mehr als die Hälfte Deutsch als Muttersprache. Das geht aus einer vom Bundesbildungsministerium geförderten Studie hervor ... mehr

Welt ohne Schrift: Wenn Menschen kaum lesen und schreiben können

Berlin (dpa) - Jahrelang hat Uwe Boldt alles getan, damit er mit seinem Problem nicht auffällt. In der Schule saß er in der letzten Reihe. "Ich war duckmäuserisch", erzählt der 60-Jährige. Wurde ihm beim Amt oder beim Arzt ein Formular zum Ausfüllen hingeschoben ... mehr

Neue Studie: Millionen können nicht richtig Deutsch lesen und schreiben

Auch einfache deutsche Texte stellen für Millionen Menschen in Deutschland eine unüberwindbare Hürde dar. Den Alltag bewältigen können sie oft nur schwer. Das gilt bei Weitem nicht nur für Migranten. 6,2 Millionen Erwachsene in  Deutschland können nicht richtig Deutsch ... mehr

Lesen im Eiltempo: Mit Slalomblickführung zum Speedreader werden

München (dpa/tmn) - Das Arbeitspapier in der Zigarettenpause erfassen oder das Vorlesungsskript des ganzen Semesters auf der Zugfahrt durcharbeiten - schnell lesen zu können, bringt vielen Menschen in Beruf und Ausbildung Vorteile. Wichtig ist: Wer ein richtiger ... mehr

"Vorlesestudie 2018": 15 Minuten täglich Vorlesen kann langfristig Nerven schonen

Berlin (dpa) - Ein paar Minuten täglich können späteren Frust und Ärger vermeiden oder mindern: Mit regelmäßigem Vorlesen können Eltern ihren Kindern das Lesenlernen deutlich erleichtern. Nach der "Vorlesestudie 2018" der Stiftung Lesen fällt etwa vier von fünf Kindern ... mehr

Kompakter und mehr Speicher: Neue E-Book-Reader von Amazon, Tolino und Pocketbook

München (dpa/tmn) - Die großen Hersteller von E-Book-Readern bringen neue Geräte auf den Markt. Wie Amazon mitteilte, soll der neue Kindle Paperwhite ab dem 7. November für knapp 120 Euro erhältlich sein. Das 6 Zoll große, beleuchtete Display ... mehr

Lehrerverband fordert Aus für "Lesen durch Schreiben"

"Lesen durch Schreiben", "Rechtschreibwerkstatt" oder "Fibelmethode" – es gibt unterschiedliche Lernmethoden an Schulen. Doch eine radikale Maßnahme sollte laut Lehrerverband verboten werden. Warum? Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger ... mehr

Studie: Rechtschreibung lernt sich nach alter Fibelmethode am besten

Viele Grundschüler haben Defizite beim Lesen und bei der Rechtschreibung. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht. Nur eine bekommt eine Top-Note. Grundschüler lernen Rechtschreibung am besten nach der klassischen sogenannten Fibelmethode. Zu diesem ... mehr

Lesen lernen krempelt offenbar das Gehirn um

Was passiert eigentlich im Gehirn, wenn ein Mensch lesen lernt? Mit dieser Frage haben sich Forscher in einer Studie befasst – und herausgefunden, dass bei diesem Lernvorgang Teile im Gehirn reorganisiert werden. Lesen ist evolutionär gesehen eine so junge kulturelle ... mehr

Nur jeder Dritte liest oft - Analphabetismus-Gefahr: Viele Jüngere sind Lesemuffel

Berlin (dpa) - Nur gut jeder dritte jüngere Mensch in Deutschland liest regelmäßig Romane. Das zeigt eine neue Umfrage des Institutes für Demoskopie Allensbach. Bücher zur Unterhaltung wie Romane und Krimis lesen demnach 55 Prozent der Menschen ab 60 Jahren ... mehr

Darum finden Jüngere Lesen nicht mehr so wichtig

Macht Lesen Spaß? Die Meinungen gehen weit auseinander. Vor allem für viele Jüngere in Deutschland ist Lesen alles andere als eine Leidenschaft. Lesen ist bei jüngeren Menschen in Deutschland deutlich weniger beliebt als bei älteren. Das zeigt eine neue Umfrage ... mehr

Mehr Leseclubs für Kinder in MV

Die Zahl der Leseclubs in Mecklenburg-Vorpommern, in denen Kinder sich gemeinsam mit Büchern beschäftigen, soll von jetzt 15 in den nächsten Jahren verdoppelt werden. Einrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser oder Ganztagsschulen ... mehr

Pisa-Studie: Benachteiligte Schüler deutlich besser

Weit mehr sozial benachteiligte Schüler in Deutschland erreichen laut einer neuen Pisa-Studie solidere Schulleistungen als vor einem Jahrzehnt. Der Anteil dieser gut abschneidenden Schüler sei so stark gewachsen wie in kaum einem anderen OECD-Land, teilte ... mehr

Iglu-Studie: Fast jeder fünfte Grundschüler kann nicht richtig lesen

Die Leseleistungen deutscher Viertklässler sind im internationalen Vergleich nur mittelmäßig. Beinahe jeder fünfte Grundschüler hat massive Probleme. Nach wie vor zeigt aber nur etwa jedes zehnte Kind in Deutschland besonders starke Leseleistungen, obwohl der Anteil ... mehr

Vorlesetag: Wie Kinder Lesen lernen

Lesen kann wunderbar sein. Doch zu Anfang tun sich viele Kinder schwer mit der Welt der Buchstaben. Eltern können ihren Nachwuchs tatkräftig unterstützen. Ganz wichtig: viel vorlesen. Mit Hilfe eines kleinen Tricks lesen die Kleinen irgendwann von selbst weiter ... mehr

IQB-Bildungstrend: Grundschüler fallen bei Mathematik und Deutsch zurück

Probleme in Mathe und Mängel bei der Rechtschreibung – das Niveau von Deutschlands Grundschülern ist in den vergangenen Jahren insbesondere in den Kernfächern gesunken. Doch von Land zu Land gibt es große Unterschiede. Deutschlands Viertklässler sind innerhalb ... mehr

Hocken Kinder nur vorm Bildschirm am Handy, Tablet und PC?

Bedrucktes Papier statt Smartphone: Nach einer Verlagsstudie steht die Lektüre von Büchern und Zeitschriften bei Kindern noch immer hoch im Kurs. Von wegen Dauersurfer und Stubenhocker: Kinder lesen nach wie vor gerne Bücher und Zeitschriften und spielen ... mehr

München: Jugendlicher zu 20 Stunden Lesen verurteilt

In München hat eine Richterin einen jungen Mann zu 20 Stunden Lesen verurteilt. Der 19-Jährige war mehrfach im Straßenverkehr aufgefallen und ignorierte eine Aufforderung der Polizei. Die ausgefallene Strafe erhielt der Teenager, weil sein Nummernschild bereits ... mehr

Rettungshund Rufus kann lesen und an der Tür klingeln

Rettungshund Rufus kann lesen und an der Tür klingeln mehr

Rettungshund Rufus kann lesen und an der Tür klingeln

Rettungshund Rufus kann lesen und an der Tür klingeln mehr

Früher Analphabet - heute Kinderbuchautor: Tim-Thilo Fellmer

Es ist kaum zu glauben, dass in einem Land wie Deutschland mehrere Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben können. Tim-Thilo Fellmer war früher einer von ihnen. Heute ist er Schriftsteller. Seit Jahren kämpft der Kinderbuchautor Tim-Thilo Fellmer gegen ... mehr

Lehrer in Deutschland lernen zu wenig über Unterricht mit Migranten

Lehrer sind nicht ausreichend auf den Unterricht mit Einwandererkindern vorbereitet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. Im Lehramtsstudium seien nur in fünf Ländern Kurse zum Umgang ... mehr

Noten: "Fehlerquotient erweckt eine Scheinobjektivität"

Alle Fragen in der Klassenarbeit richtig beantwortet und trotzdem keine Eins? Das kann passieren - Schuld ist der Fehlerquotient. Ist dieser Punktabzug pädagogisch sinnvoll? t-online.de hat Heinz-Peter Meidinger, den Vorsitzenden des Deutschen Philologenverbandes ... mehr

Studie klärt wie das Vorlesen Kinder beeinflusst

Kinder, denen regelmäßig Geschichten vorgelesen werden, sind in der Schule erfolgreicher. Das ist das Ergebnis der Vorlesestudie 2015, die von der Stiftung Lesen vorgestellt wurde. Hier finden Sie Tipps für spannendes Vorlesen. Rund 70 Prozent ... mehr

Geschichten erzählen - so geht's

Wenn jemand gut erzählen kann, die Betonung richtig setzt und allein durch seine Stimme Spannung aufbauen kann, hört jeder gerne zu. Doch man muss kein professioneller Geschichtenerzähler oder Schauspieler sein, um bei Kindern die Begeisterung für eine Geschichte ... mehr

Linkshändigkeit: Denken Linkshänder anders?

Die Ursache für Linkshändigkeit liegt im Gehirn. Das wiederum kann zur Folge haben, dass Linkshänder Eigenschaften haben, die bei Rechtshändern seltener zu finden sind. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Linkshänder und ob sie wirklich anders denken ... mehr

Videokonferenz: Tipps für die Sitzung am Bildschirm

Unterschiedliche Teilnehmer an unterschiedlichen Orten: Eine Videokonferenz ermöglicht heutzutage auch geschäftliche Sitzungen, wenn nicht alle Teilnehmer im gleichen Raum sind. Doch diese besondere Art des Meetings stellt spezielle Herausforderungen. Lesen ... mehr

Fluglärm-Studie Norah: Fluglärm belastet Schulkinder

Wenn Kinder ständigem Fluglärm ausgesetzt sind, lernen sie langsamer Lesen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Auswirkungen von Lärm rund um den Frankfurter Flughafen untersucht hat. Die sogenannte Norah-Lärmstudie (Noise-Related Annoyance, Cognition ... mehr

Vorlesestudie 2014: Drittel aller Eltern liest selten oder nicht vor

Wer Kindern vorliest, fördert nicht nur Sprachkompetenz und Wortschatz, sondern stärkt auch die sozialen Bindungen in der Familie. Das ist das zentrale Ergebnis der Vorlesestudie 2014, die von der Stiftung Lesen vorgestellt wurde. "Wenn in Familien vorgelesen ... mehr

Die besten Bücher für Männer

Es ist vollbracht: Die Frankfurter Buchmesse hat ihre Pforten geschlossen, jetzt ist es an der Zeit, sich die besten Bücher zu besorgen. Für einen feinen Kamin-Abend, wenn es draußen stürmt und tobt. wanted.de war am Main und hat eine perfekte Empfehlungsliste ... mehr

"Stern TV" über LdS: Kinder in Deutschland können nicht mehr schreiben

"Liba Fata", beginnt ein Brief, der bei Henryk Wichmann Rührung und Zorn zugleich auslöst. Die neunjährige Tochter gratuliert ihm zum "Fata tag", so wie sie in der Schule schreiben gelernt hat. Was läuft schief in den Grundschulen? In einem Beitrag der gestrigen Ausgabe ... mehr

Bücher: Lesestoff für echte Kerle

Sie zählen sich nicht gerade zu den Leseratten? Dann haben Sie schlichtweg noch nicht das richtige Buch in Ihren Händen gehalten. Was Sie brauchen ist guter Lesestoff für echte Kerle. wanted.de hat sich für Sie einmal schlau gemacht und stellt Ihnen zehn richtig ... mehr

Kaum moderne Literatur in der Schule

Friedrich Dürrenmatt, Wolfgang Borchert, Max Frisch - wer sich in die Listen vermeintlich aktueller Schullektüre vertieft, glaubt sich um Jahrzehnte zurückversetzt. Dabei soll Literatur doch nicht nur bilden, sondern auch Spaß bereiten, Schüler begeistern und einen ... mehr

Lesen durch Schreiben: Das denken Eltern

"Lesen durch Schreiben" nennt sich jene Methode, nach der viele Grundschüler in Deutschland heutzutage Schreiben und Lesen lernen und die kürzlich für Empörung unter den Lesern unseres Elternportals sorgte. Dabei sollen die Kinder Worte so zu Papier bringen ... mehr

Lesen durch Schreiben: Methode, Vorteile, Kritik

"Varrat varn machd schbas!" Nicht selten liest man heutzutage solche Sätze in den Heften deutscher Grundschüler - statt "Fahrrad fahren macht Spaß". Der Grund dafür ist, dass an immer mehr deutschen Grundschulen nach der reformpädagogischen Methode "Lesen durch ... mehr

Märchen in Geborgenheit vorlesen und über Ängste reden

In Märchen geht es oft grausam zu - Hänsel und Gretel werden von den Eltern ausgesetzt, Rotkäppchen vom Wolf gefressen, Schneewittchen von der Stiefmutter vergiftet - kein Wunder, dass manche Eltern unsicher sind, ob sie Grimms Märchen ihren Kindern zumuten ... mehr

Märchen: Die schönsten neuen Märchenbücher im Grimm-Jubeljahr

Vor 200 Jahren erschienen die "Kinder- und Haus märchen" der Brüder Grimm zum ersten Mal. Aus diesem Anlass stapeln sich in den Buchhandlungen neu illustrierte Geschichten und Sonderausgaben. Wir stellen besonders interessante Bücher vor und stellen Ihr Wissen ... mehr

Märchen: "Es war einmal..." - 200 Jahre Märchen der Brüder Grimm

"Es war einmal..." - wohl jedes Kind freut sich auf die Geschichte, die dann folgt. Ob Rotkäppchen, Schneewittchen, Aschenputtel oder Hänsel und Gretel - die Märchen der Brüder Grimm sind um die Welt gegangen. Nun sind sie 200 Jahre alt geworden, denn am 20. Dezember ... mehr

IGLU und TIMSS: Deutsche Grundschüler sind überdurchschnittlich

Die Viertklässler in Deutschland erreichen beim Lesen, in Mathematik und in den Naturwissenschaften erneut überdurchschnittliche Leistungen. Doch rund jedes fünfte Kind hinkt in problematischer Weise hinterher. Das geht aus der IGLU-Lesestudie ... mehr

Interview mit Martina Wildner: "Früher mussten Kinderbücher vor allem pädagogisch sein"

Der Buchmarkt kriselt, aber die Verkaufszahlen von Kinder- und Jugendbüchern sind seit Jahren stabil. Das liegt auch daran, dass viele Erwachsene die "jungen Helden" mögen. Doch wie entsteht eigentlich ein Buch für Kinder? Die Elternredaktion von t-online ... mehr

Foodwatch kritisiert Buch-Kampagne von McDonald's und Stiftung Lesen

Lesefutter - das hat McDonald's wörtlich genommen. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen verteilt die Fast Food-Kette vier Wochen lang bis Ende September Kinderbücher zum "Happy Meal". Zwischen Ketchup und Mayo auf Verpackungen und Tischsets ... mehr

Kids-Verbraucheranalyse 2012: das beliebteste Kindermagazin

Noch nie haben Eltern ihren Kindern so viel Taschengeld zukommen lassen wie in diesem Jahr, wie die Kids-Verbraucheranalyse (KidsVA) 2012 ermittelte. Und obwohl Computer und Internet im Leben der für die Studie befragten Sechs- bis 13-Jährigen eine wesentliche Rolle ... mehr

Jungen mit kurzen Texten und Infokästen zum Lesen animieren

Jungen fehlt es oft an männlichen Vorbildern, wenn es ums Lesen geht. Diese wären aber wichtig, um ihnen den Griff zum Buch schmackhaft zu machen: "Jungs brauchen einen Papa oder einen großen Bruder, der ihnen vorliest, oder auch einen Opa, der erzählt", sagte Christine ... mehr

Lesen: Comic-Romane erobern die Kinderzimmer

Comic- Romane liegen im Trend. Immer mehr dieser belletristischen Mischwesen, die eine Geschichte sowohl mit graphischen als auch mit literarischen Mitteln erzählen, machen sich in den Auslagen der Buchhandlungen breit. Und auch viele namhafte Verlage bieten zunehmend ... mehr

ZDF: Märchenshow mit Pilawa, Promis, Kindern und ein bisschen Märchen

Es hätte auch die "tierische Märchenshow" heißen können, was Jörg Pilawa als " Deutschlands fantastische Märchenshow" im ZDF präsentierte. Der Märchenbegriff war dabei sehr weit gefasst, die Show bot Quiz, Ranking, Geschicklichkeit, Musik und viele Tiere. Kinder ... mehr
 


shopping-portal