Sie sind hier: Home > Themen >

LGBT

Thema

LGBT

Späte Gerechtigkeit: Der schwule Grimm-Bruder Ferdinand schrieb auch Märchen

Späte Gerechtigkeit: Der schwule Grimm-Bruder Ferdinand schrieb auch Märchen

Frankfurt/Hanau (dpa) - Ob Hans im Glück oder Dornröschen - bei deutschen Märchen denkt jeder an die Brüder Grimm. Dabei waren Jacob und Wilhelm nicht die einzigen in der Familie, die Märchen sammelten. In ihrem neuen Buch "Der fremde Ferdinand" lassen ... mehr

"Prince Charming" Nicolas Puschmann: "Homophobe Werte passen nicht in die EU"

Nicolas Puschmann war der erste schwule "Bachelor". Warum es der Grimme-Preisträger so wichtig findet, Männerliebe publik zu machen und was er von Politikern erwartet, hat er im t-online.de-Interview verraten.  Als "Prince Charming" suchte Nicolas Puschmann im Fernsehen ... mehr
Work in Progress: Eine Queer Dyke, ein Trans-Mann und der Deadname

Work in Progress: Eine Queer Dyke, ein Trans-Mann und der Deadname

Chicago (dpa) - Abby ist derb, dick, depressiv. "Work in Progress" heißt die Serie der Komikerin Abby McEnany (52) aus Chicago, in der die Hauptfigur den echten Namen der Darstellerin trägt und Realität und Fiktion zu verschwimmen scheinen. "Semi-autobiographical ... mehr
Fahrraddemo: Mehr als 2000 Menschen radeln bei CSD in Hamburg mit

Fahrraddemo: Mehr als 2000 Menschen radeln bei CSD in Hamburg mit

Hamburg (dpa) - Mehr als 2000 Menschen haben am Samstag bei einer Fahrraddemo zum 40. Jahrestag des Christopher Street Days (CSD) in Hamburg in die Pedale getreten. Im ersten Block des aus Infektionsschutzgründen aufgeteilten Teilnehmerfeldes starteten auch Hamburgs ... mehr
Corona-Krise - CSD in München: Livestream statt Parade

Corona-Krise - CSD in München: Livestream statt Parade

München (dpa) - CSD in Zeiten von Corona: Mit einem Livestream und zahlreichen kleinen Demos haben Menschen beim Christopher Street Day (CSD) in München demonstriert. Unter dem Motto "Gegen Hass. Bunt, gemeinsam, stark!" machten Lesben, Schwule, Bisexuelle ... mehr

Berlin: Michael Müller und LSVD hissen Regenbogenfahne vor dem Roten Rathaus

In diesen Tagen startet in Berlin wieder die "Pride Week". Doch wegen der Corona-Krise stehen die Veranstaltungen in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen. Anlässlich der "Pride Week" haben der regierende Bürgermeister von Berlin, Michael ... mehr

Queere Filme in Hamburg: Filmförderung führt Diversitäts-Checkliste ein

Um Klischees und stereotypen Rollenbildern im deutschen Film entgegenzuwirken, führt die Hamburger Filmförderung einen Fragebogen ein. Der fragt, warum Filme nicht divers sind. Die Ehefrau nur am Herd, der Schwarze oder Rumäne stets verdächtig und der Schwule ... mehr

"Beach Rats" bis "Rafiki": RBB zeigt wieder queere Filme

Berlin (dpa) - Schon den dritten Sommer in Folge zeigt das Dritte Programm von Berlin und Brandenburg unter dem Titel "rbb QUEER" großes Kino mit gleichgeschlechtlicher Liebe und Dramen voller Zärtlichkeit. Noch bis 6. August sind donnerstags am späten Abend queere ... mehr

Ersatz-Pride: CSD-Demo und "Black Lives Matter" in Berlin

Berlin (dpa) - Unter strengen Corona-Auflagen und bei Temperaturen um die 30 Grad haben sich am Samstag Tausende Menschen den Demonstrationen der Bewegung "Black Lives Matter" und der CSD-Szene in der Hauptstadt angeschlossen. Die Polizei war mit 750 Beamten im Einsatz ... mehr

Erfurt: Vereine planen erstmals thüringenweite CSD-Parade

Seit Jahren setzen sich Vereine in Erfurt am Christopher Street Day für die Belange der LGBTQ-Gemeinschaft ein. Wegen der Corona-Krise soll es in diesem Jahr jedoch eine thüringenweite Parade geben. Erstmals soll es dieses Jahr eine gemeinsame Parade zum Christopher ... mehr

Nicht nur George Floyd: die unbekannten Opfer rassistischer Polizeigewalt

Zwei Monate vor George Floyds Tod wurde die Krankenschwester Breonna Taylor von der Polizei erschossen. Auch sie war Afroamerikanerin, ebenso wie der Transgender-Mann Tony McDade, ein weiteres Opfer. Wo bleibt der Aufschrei? George Floyds gewaltsamer Tod hat weltweit ... mehr

"Riverdale"-Star Lili Reinhart outet sich: "Stolze, bisexuelle Frau"

Vor Kurzem erst soll sich Serienstar Lili Reinhart von ihrem Freund Cole Sprouse getrennt haben. Jetzt eröffnet sie ihren Fans etwas Persönliches: Sie steht nicht nur auf Männer. Lili Reinhart, bekannt aus der Netflix-Serie "Riverdale", steht offen zu ihrer ... mehr

Diversity: Patrick Lindner plädiert für Schlagerstars beim CSD

München (dpa) - Der seit 20 Jahren geoutete Schlagerstar Patrick Lindner wünscht sich mehr Offenheit für Schlager auch bei Christopher Street Days. "Musik ist natürlich Geschmackssache, das ist ganz klar", sagte der 59-Jährige in dem am Samstag ... mehr

Berlin: "Wir haben fertig" heißt es vom BER

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt.  19.56 Uhr: Das war es für heute aus dem Hauptstadtticker Wir verabschieden uns und wünschen ein schönes Wochenende ... mehr

TV-Tipp: Sex Education

Berlin (dpa) - Kaum eine TV- oder Streamingdienst-Produktion der vergangenen Jahre ist so liebevoll gemacht wie die britische Serie "Sex Education" der Drehbuchautorin Laurie Nunn. Es handelt sich keineswegs um eine Sexualkunde-Doku, sondern um eine Teenie ... mehr

Queen of Drags, Prince Charming & Co: Verliert nicht die Mehrheit aus dem Blick

Überall Schwule, Transgender und andere Minderheiten oder Subkulturen. ProSieben sendet "Queen of Drags", RTL setzt auf "Prinz Charming" und die ARD zeichnet Geschichten über Randgruppen aus. Ist das nicht alles zu viel? Überfordert das die Gesellschaft nicht? Unsere ... mehr

TV-Tipp: Queen of Drags

Berlin (dpa) - Sie heißen Katy Bähm oder Samantha Gold. Tragen Pömps, Kleider und Lippenstift. Und sind Männer. In der etwas anderen Castingshow "Queen of Drags" sucht Heidi Klum ab Donnerstag (14.11., 20.15 Uhr) auf ProSieben die beste Dragqueen des Landes ... mehr

Dortmund: Christopher-Street-Day zurück in der Stadt

Nach einjähriger Pause ist der Christopher-Street-Day zurück in Dortmund. Die queere Community möchte bei dem Umzug für mehr gesellschaftliche und sexuelle Vielfalt und Toleranz demonstrieren. Der Christopher-Street-Day ( CSD) in  Dortmund, der zum 22. Mal stattfindet ... mehr

LGBTI-Bewegung: Rund eine Million beim CSD in Berlin

Berlin (dpa) - Viel Konfetti, viel nackte Haut - und überall Regenbogenfahnen: Der Christopher Street Day (CSD) hat in Berlin nach Veranstalterangaben rund eine Million Feiernde aus aller Welt angelockt - so viele wie nie zuvor. Am Samstag zog ein riesiger bunter Tross ... mehr

Bialystok in Polen: Hooligans attackieren LGBT-Parade mit Steinen

Etwa 800 Menschen haben im polnischen Bialystok für die Rechte von Homosexuellen demonstriert, als sie von Hooligans attackiert wurden. Katholiken und Nationalisten hatten gegen die Gay-Pride-Parade mobilisiert. Die erste Gay-Pride-Parade in der polnischen Stadt ... mehr

Köln: So erlebten die "Demoengel" den CSD

Bunte Fahnen, schillernde Outfits und laute Musik: In Köln haben am Sonntag über eine Millionen Menschen am alljährlichen Christopher-Street-Day (CSD) teilgenommen und für die Rechte der LGBTQ-Gemeinde demonstriert. Bereits ein Jahr im Voraus beginnt ... mehr

Die Farben des Regenbogens: New York feiert 50 Jahre "Stonewall"

New York (dpa) - Ob Kaufhäuser, Eisdielen oder U-Bahn-Tickets: New York wirkt derzeit zu großen Teilen wie in Regenbogenfarben gehüllt. Mit rund vier Millionen erwarteten Besuchern feiert die Millionenmetropole "World Pride", auch mit einer großen Parade ... mehr

LSBTTIQ-Community - Von wegen divers: So hetero ist das deutsche Fernsehen

München (dpa) - Sonntag nach 20.15 Uhr: Ein "Tatort"-Kommissar schläft mit einem Mann, in einem "Polizeiruf" stirbt eine Transsexuelle in der Ausnüchterungszelle. Einen prominenteren Sendeplatz gibt es im deutschen TV nicht, um lesbische, schwule, bisexuelle ... mehr

Protest gegen Gesetzesentwurf: Megan Fox unterstützt LGBT-Community in Tennessee

Nashville/Berlin (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin Megan Fox (32) protestiert gegen Gesetzesentwürfe des US-Bundesstaates Tennessee. Auf ihrem Instagram-Account schrieb sie: "Meine Heimat Tennessee ist auf dem Weg ein "Slate of Hate" (sinngemäß: eine Liste ... mehr

Tanz-Show: Kerstin Ott tanzt bei "Let's Dance" mit einer Frau

Köln (dpa) - Erstmals gibt es bei der TV-Show "Let's Dance" ein gleichgeschlechtliches weibliches Tanzpaar. Das berichtete der Privatfernsehsender RTL am Mittwoch in Köln. "Für mich wäre es merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen", sagt die lesbische Sängerin Kerstin ... mehr

Schottischer Kirchenmann betet, dass Prinz George schwul wird

Mit einem Blog-Eintrag hat ein schottischer Kirchenmann eine Kontroverse ausgelöst. Er hoffe, dass Prinz George schwul werde. Es geht ihm um die Rechte von Homosexuellen in der Kirche. Kevin Holdsworth ist ein Kirchenmann in der St. Mary's Cathedral in Glasgow ... mehr

Diskriminierung in der Türkei: Ankara verbietet LGBTI-Feste

Nachdem die Türkei kurzfristig das "Pinkes Leben Queer-Festival" in Ankara  verboten hat  – wegen angeblicher Anschlagsgefahr – wurden jetzt bis auf Weiteres sämtliche Kulturveranstaltungen sexueller Minderheiten in der Provinz Ankara untersagt.  Das Festival wurde ... mehr

Nach Shitstorm – Penny verkauft Regenbogen-"Zipfelmänner"

Im Weihnachtsquartal sind die Regale voll mit Lebkuchen, Spekulatius und Schoko-Weihnachtsmännern. Seit Jahren ist die Discounter-Kette Opfer von Shitstorms, weil sie die rot-bekleideten Leckereien neutral als "Zipfelmännchen" bezeichnet. Nun geht sie noch einen Schritt ... mehr
 


shopping-portal