Sie sind hier: Home > Themen >

Libyen-Krieg

Thema

Libyen-Krieg

Recep Tayyip Erdo?an und Wladimir Putin: Das schlechte Vorbild

Recep Tayyip Erdo?an und Wladimir Putin: Das schlechte Vorbild

Im Libyen-Krieg sind Russland und die Türkei indirekt Gegner. Trotzdem brauchen Erdogan und Putin einander: Der türkische Präsident scheint seinen russischen Amtskollegen in vielen Punkten sogar zu kopieren. Es ist eine ungewöhnliche Freundschaft, besonders ... mehr
Berlin: Libyen-Gipfel sucht nach Frieden – mit Waffenstillstand und Embargo

Berlin: Libyen-Gipfel sucht nach Frieden – mit Waffenstillstand und Embargo

Staats- und Regierungschefs ringen in Berlin um eine gemeinsame Erklärung. Der französische Präsident Macron will ein sofortiges Ende ausländischer Kämpfer in Libyen, Russland beklagt Verstöße gegen das Waffenembargo. Bei der bislang größten Libyen-Konferenz haben ... mehr
Gespräche über Libyen-Krieg: Erdogan reist überraschend nach Tunesien

Gespräche über Libyen-Krieg: Erdogan reist überraschend nach Tunesien

Die Türkei will eine stärkere Rolle im Libyen-Konflikt spielen. Auch deshalb ist Präsident Erdogan nun überraschend zu Gesprächen nach Tunesien gereist. Sein Ziel ist offenbar eine Waffenruhe.  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat am Mittwoch ... mehr
Sarkozy wirft Richtern

Sarkozy wirft Richtern "Verleumdung" vor – "Leben zur Hölle gemacht"

Die französische Justiz ermittelt gegen Ex-Präsident Sarkozy wegen "passiver Korruption", unerlaubter Wahlkampffinanzierung und Hehlerei. Sarkozy spricht von "Verleumdung". Im Korruptionsskandal um den französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy hat sich der ehemalige ... mehr
Dauerpräsidentschaft bis 2036?: Russland ändert Verfassung für weitere Amtszeiten Putins

Dauerpräsidentschaft bis 2036?: Russland ändert Verfassung für weitere Amtszeiten Putins

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin kann dank einer nun endgültig vom russischen Parlament beschlossenen Verfassungsänderung im Prinzip noch 16 Jahre bis 2036 an der Macht bleiben. Die Staatsduma in Moskau nahm am Mittwoch in dritter und letzter Lesung ... mehr

Coronavirus Live-News: EU-Gesundheitsminister beraten – 400 Fälle bundesweit

Sars-CoV-2 breitet sich weiter aus. In Deutschland gibt es mehr als 400 Infizierte. Auch andere EU-Länder kämpfen mit steigenden Fallzahlen. Die EU-Gesundheitsminister wollen sich beraten. Alle Infos im Newsblog. In Deutschland gibt es weitere Coronavirus ... mehr

Flüchtlingsdrama an der EU-Grenze – Angst ist keine Strategie

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Ich bin ein Freund des Wortes, aber manchmal sagen Bilder mehr als Worte. Schauen wir also auf die Bilder aus dem türkisch-griechischen Grenzgebiet ... mehr

Putin und Erdogan: Zwei Freunde, durch Kriege entzweit

Die Kriege in Syrien und Libyen werden zur Kraftprobe zwischen Russland und der Türkei. Trotzdem brauchen die Erdogan und Putin einander. Der türkische Präsident führt sein Land immer weiter in die Arme Moskaus. Es ist eine ungewöhnliche Freundschaft, besonders ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Tiefe Kluft zwischen USA und Europa in München

München (dpa) - Die Münchner Sicherheitskonferenz hat einen tiefen Graben zwischen der US-Regierung und Europa bei der Lösung weltweiter Konflikte offengelegt. Während europäische Top-Politiker am Wochenende Handlungsunfähigkeit beklagten und Washington eine Abkehr ... mehr

Bundespräsident Steinmeier: "Kinder werden einen hohen Preis bezahlen"

Weltweit schwelen die Konflikte, Deutschland verharrt in der Rolle des stillen Beobachters – zum Missfallen von Bundespräsident Steinmeier. In München holt er zum Rundumschlag aus.  Wenn die EU erstmals einen Mitgliedsstaat verliert, wenn die Nato als obsolet bezeichnet ... mehr
 


shopping-portal