Sie sind hier: Home > Themen >

Lichtenberg

Thema

Lichtenberg

Dong-Xuan-Center: Schon wieder Großbrand in Berliner Asia-Einkaufszentrum

Dong-Xuan-Center: Schon wieder Großbrand in Berliner Asia-Einkaufszentrum

Berlin (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Jahre hat es auf dem weitläufigen Gelände eines Asia-Einkaufszentrums in Berlin am Donnerstag einen Großbrand gegeben. Am Abend war er unter Kontrolle. Die Feuerwehr war noch mit 70 Kräften im Einsatz - zwischenzeitlich ... mehr
Anwalt will Wiederaufnahme im Fall Peggy beantragen

Anwalt will Wiederaufnahme im Fall Peggy beantragen

Der Fall der seit Mai 2001 spurlos verschwundenen Peggy aus dem oberfränkischen Lichtenberg im Landkreis Hof wird möglicherweise neu aufgerollt. Der Anwalt des 2004 wegen Mordes an dem damals neunjährigen Mädchen zu lebenslanger Haft verurteilten Ulvi K. wolle ... mehr
Mutmaßlicher Vergewaltiger eines 40-Jährigen in Berlin-Lichtenberg stellt sich

Mutmaßlicher Vergewaltiger eines 40-Jährigen in Berlin-Lichtenberg stellt sich

Mit einem Bild suchte die Polizei nach einem Mann, der einen 40-Jährigen am Bahnhof Lichtenberg brutal vergewaltigt hat. Der mutmaßliche Täter hat sich nun gestellt. Der 31 Jahre alte Mann wird einem Haftrichter vorgeführt. Nach der Suche mit einem Bild aus einer ... mehr
Peggy: Ermittler prüfen weiter Beschwerde gegen Freilassung

Peggy: Ermittler prüfen weiter Beschwerde gegen Freilassung

Nachdem im Fall der ermordeten Schülerin Peggy der Tatverdächtige an Heiligabend freigelassen worden ist, prüfen die Ermittler weiterhin eine Beschwerde gegen den entsprechenden Gerichtsbeschluss. "Im Augenblick befassen wir uns mit der Überprüfung der Beschwerde ... mehr
Fall Peggy: Schadenersatzklage gegen Gutachter

Fall Peggy: Schadenersatzklage gegen Gutachter

Die Anwältin des Mannes, der im Jahr 2004 wegen Mordes an der neunjährigen Peggy K. aus Lichtenberg (Kreis Hof) verurteilt worden war, hat nach eigener Aussage beim Landgericht Berlin Klage gegen einen Sachverständigen eingereicht. Dies teilte Rechtsanwältin Hanna ... mehr

Polizei sucht im Fall Peggy Gräben und Seitenstreifen ab

Lichtenberg (dpa) - Nach dem Fund von Knochen der Schülerin Peggy in einem thüringischen Wald hat die Polizei ihre Suchmaßnahmen auf Straßen ausgeweitet, die zu Peggys 15 Kilometer entfernten Heimatort Lichtenberg führen. Zahlreiche Einsatzkräfte suchten vor allem ... mehr

Polizei gibt Fundort von Peggys Knochen frei

Lichtenberg (dpa) - Die Polizei hat den Fundort von Peggys Knochen in einem Wald in Thüringen freigegeben. Die Stelle im Saale-Orla-Kreis werde nicht länger von der Polizei bewacht, sagten Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Bayreuth ... mehr

Stammen Skelettteile von Peggy? Obduktion soll Klarheit bringen

Lichtenberg (dpa) - Hat ein Pilzsammler in Thüringen die Leiche der seit über 15 Jahren vermissten Schülerin Peggy entdeckt? Diese Frage soll bis morgen eine gerichtsmedizinische Untersuchung klären. Der Pilzsammler sei am Samstag in einem Waldstück auf die Skelettteile ... mehr

Leiche in Thüringen entdeckt: Polizei prüft Verbindung zum Fall Peggy

Lichtenberg (dpa) - In einem Waldstück in Thüringen ist eine Leiche entdeckt worden - die Ermittler prüfen jetzt Verbindungen zum Fall der vor mehr als 15 Jahren verschwundenen Peggy aus Oberfranken. Laut Polizei stieß ein Pilzsammler am Samstag auf die Skelettteile ... mehr

Ermittler im Fall Peggy: Kinderleiche war zum Teil vergraben

Lichtenberg (dpa) - Die in einem Wald unweit von Lichtenberg entdeckte Leiche war zumindest zum Teil vergraben. Die sterblichen Überreste gehören nach ersten Erkenntnissen der Ermittler vermutlich der seit 2001 verschwundenen Peggy. Ein Pilzsammler hatte am Samstag ... mehr

DNA-Analyse soll Gewissheit über Peggys Schicksal bringen

Lichtenberg (dpa) - Im Fall der vor 15 Jahren verschwundenen Peggy aus Oberfranken soll die DNA-Analyse endlich Gewissheit über das Schicksal des neunjährigen Mädchens bringen. Die Gerichtsmediziner der Friedrich-Schiller-Universität in Jena werden das Ergebnis ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Ermittler: Knochenreste stammen «höchstwahrscheinlich» von Peggy

Lichtenberg (dpa) - Die in einem Waldstück in Thüringen gefundenen Knochenreste stammen «höchstwahrscheinlich» von der vermissten Schülerin Peggy. Dies teilten das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Bayreuth mit. mehr

Tote Peggy nach 15 Jahren «höchstwahrscheinlich» gefunden

Lichtenberg (dpa) - Die Ungewissheit über das traurige Schicksal der kleinen Peggy hat 15 Jahre nach deren Verschwinden wohl ein Ende. «Höchstwahrscheinlich» stammten Skelettteile, die ein Pilzsammler am Samstag gefunden hatte ... mehr

DNA-Analyse im Fall Peggy erwartet - keine neuen Zeugenhinweise

Lichtenberg (dpa) - Nach dem Fund von Kinderknochen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit von der seit 15 Jahren vermissten Peggy stammen, haben sich bei den Ermittlern noch keine neuen Zeugen gemeldet. Mit Spannung werden die Ergebnisse der DNA-Analyse der in einem ... mehr

Fall Peggy - Ergebnis der DNA-Untersuchung nicht vor Mittwoch

Lichtenberg (dpa) - Das Ergebnis der DNA-Untersuchung im Fall der seit mehr als 15 Jahren vermissten Schülerin Peggy lässt auf sich warten. Die rechtsmedizinische Untersuchung der gefundenen Knochen sei für heute nicht mehr zu erwarten, teilten Staatsanwaltschaft ... mehr

Puzzle-Arbeit der Polizei nach Gewissheit über Peggys Tod

Lichtenberg (dpa) - Seit gestern besteht Gewissheit über das Schicksal der neunjährigen Peggy: Sie ist tot. Bei den in Thüringen gefundenen Knochen handelt es sich tatsächlich um sterbliche Überreste der vermissten Schülerin aus Lichtenberg. Dies ergab ein DNA-Abgleich ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Bürgermeister zu Fall Peggy - «Bräuchte eine schuldige Person»

Lichtenberg (dpa) - Nachdem die Leiche der seit 15 Jahren vermissten Peggy identifiziert wurde, hofft der Bürgermeister ihrer Heimatstadt Lichtenberg, dass der Fall bald abgeschlossen werden kann. «Das wäre sehr, sehr wichtig für Lichtenberg», sagte der parteilose ... mehr

Ermittler haben im Fall Peggy noch keinen konkreten Verdächtigen

Lichtenberg (dpa) - Die Ermittler haben im Fall Peggy auch nach der intensiven Spurensuche vergangene Woche vorerst keine neuen Erkenntnisse. «Wir haben keinen Verdächtigen und bisher keinen wesentlichen Fortschritt», sagte Oberstaatsanwalt Herbert Potzel in Bayreuth ... mehr

Neue Hinweise im Fall Peggy nach «Aktenzeichen XY»-Sendung

Lichtenberg (dpa) - Die aktuelle Vorstellung des Falls Peggy in der ZDF-Reihe «Aktenzeichen XY ... ungelöst» hat noch während der Sendung weitere Hinweise eingebracht. Es sei aber noch zu früh, sie vorzustellen, hieß es am Abend am Ende der Sendung. Die Ermittler ... mehr

Fall Peggy weiter ungelöst

Auch mehr als eineinhalb Jahre nach dem Fund der Leiche des Mädchens Peggy haben die Ermittler noch keine heiße Spur. "Bei uns gibt es nichts Neues", sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Herbert Potzel in Bayreuth am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Allerdings ... mehr

Grabungen im Wald nach Fund von Peggys Knochen abgeschlossen

Lichtenberg (dpa) - Die Polizei hat die Grabungen nach dem Fund von Peggys Knochen in einem Wald in Thüringen vorläufig eingestellt. Der Fundort bleibe abgesperrt und werde von Polizisten bewacht, teilten die Beamten mit. Die Ermittlungen der Soko Peggy liefen ... mehr

Ermittler: Leichenteile «höchstwahrscheinlich» von Peggy

Lichtenberg (dpa) - Die in einem Waldstück in Thüringen entdeckten Skelettteile stammen höchstwahrscheinlich von der seit mehr als 15 Jahren vermissten Peggy aus Oberfranken. Dies hätten die ersten rechtsmedizinischen Untersuchungen und Erkenntnisse am Fundort ergeben ... mehr

Endgültige Gewissheit über Peggys Schicksal erwartet

Lichtenberg (dpa) - Ermittler erwarten heute endgültige Gewissheit über das Schicksal der vor 15 Jahren verschwundenen Peggy aus Oberfranken. Ein Pilzsammler hatte in einem Waldstück Überreste eines Kinderskeletts entdeckt, die nach Einschätzung der Ermittler ... mehr

Leiche in Thüringen entdeckt: Polizei prüft Verbindung zum Fall Peggy

Lichtenberg (dpa) - Nach dem Fund einer Leiche in einem Waldstück in Thüringen prüfen die Ermittler Verbindungen zum Fall der vor mehr als 15 Jahren verschwundenen Peggy aus Oberfranken. Ein Pilzsammler war am Samstag auf die Skelettteile ... mehr

US-Militärfahrzeug blockiert nach Unfall die A4 bei Bautzen

Ein Sattelschlepper der US-Armee ist am Montag auf der Autobahn 4 bei Bautzen in die Leitplanke geprallt. Dabei wurden zwei Soldaten verletzt, wie die Polizei mitteilte. Auf der A4 waren am Montagmittag etwa 25 Fahrzeuge im Konvoi unterwegs, als der Fahrer ... mehr

Polizeieinsatz im Fall Peggy aufgrund neuer Erkenntnisse

Im Fall der toten Peggy hat die Polizei in Oberfranken aufgrund neuer Erkenntnisse mehrere Anwesen durchsucht. "Es gab einen umfangreichen Polizeieinsatz", sagte Jürgen Stadter von der Polizei Oberfranken am Donnerstag zu den Durchsuchungen vom Mittwoch in Marktleuthen ... mehr

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

17 Jahre nach dem Verschwinden der Schülerin Peggy aus Oberfranken ist gegen einen Verdächtigen Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Der 41-Jährige aus dem Landkreis Wunsiedel bestreite den Tatvorwurf, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Bayreuth ... mehr

Verdächtiger widerruft Teilgeständnis im Mordfall Peggy

Der Tatverdächtige im Mordfall Peggy hat sein Teilgeständnis in dem Mordfall widerrufen. Nach Angaben seines Anwalts der 41-Jährige es zurück, wie der Bayerische Rundfunk (BR) am Mittwoch berichtete. Vor drei Monaten hatte der Mann in einer Vernehmung zugegeben ... mehr
 


shopping-portal