Sie sind hier: Home > Themen >

Limburg-Weilburg

Thema

Limburg-Weilburg

Niederlande: Krawalle bei Anti-Corona-Protesten – über 200 Festnahmen

Niederlande: Krawalle bei Anti-Corona-Protesten – über 200 Festnahmen

In den Niederlanden ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen gegen die verschärften Corona-Maßnahmen gekommen. Unruhen sind in zehn Städten gemeldet worden. Auch Wasserwerfer kamen zum Einsatz. In den Niederlanden wurden die Corona-Maßnahmen verschärft, erstmals wurde ... mehr
Autofahrer verschafft sich auf A3 freie Fahrt mit Blaulicht

Autofahrer verschafft sich auf A3 freie Fahrt mit Blaulicht

Mittels eines Blaulichts hat ein Autofahrer aus Sinsheim sich auf der Autobahn 3 bei Bad Camberg (Hessen) freie Fahrt verschafft. Der Mann konnte gestoppt werden, nachdem ein Verkehrsteilnehmer ihn am Mittwochabend gemeldet hatte, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte ... mehr
Lastwagen voller Mandarinen kippt um: Zwei Leichtverletzte

Lastwagen voller Mandarinen kippt um: Zwei Leichtverletzte

Ein umgekippter Obst-Lastwagen hat auf der winterglatten Bundesstraße 49 im mittelhessischen Beselich für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Helfer hätten in der Nacht zum Sonntag eine Ladung Mandarinen aus dem Sattelauflieger holen müssen, um das Fahrzeug bergen ... mehr
Samsung Galaxy S21 wird wohl schon am 14. Januar vorgestellt

Samsung Galaxy S21 wird wohl schon am 14. Januar vorgestellt

Der Termin für das nächste "Unpacked"-Event steht fest: Schon am 14. Januar will Samsung neue Produkte vorstellen – im Zentrum steht höchstwahrscheinlich das Galaxy S21. Alle Details zu Samsungs kommenden Flaggschiff-Smartphones sind schon vor Wochen durchgesickert ... mehr
150.000 Euro Schaden bei Feuer in leerstehendem Haus

150.000 Euro Schaden bei Feuer in leerstehendem Haus

Bei einem Brand in einem leerstehenden Einfamilienhaus in Weilburg (Landkreis Limburg-Weilburg) ist am frühen Montagmorgen ein Sachschaden von rund 150 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Zeugen das Feuer gegen 4.00 Uhr. Noch sei unklar ... mehr

Erstmals vergebener Weilburger Kunstpreis für Koreanerin SEO

Die koreanische Künstlerin SEO wird mit dem erstmals vergebenen Kunstpreis "Löwe von Weilburg" ausgezeichnet. Dieser sei mit 60 000 Euro dotiert, teilte das Rosenhang Museum in Weilburg, das den Preis vergibt, am Dienstag mit. Die im Jahr 1977 geborene und in Berlin ... mehr

Arzneimittelhändler Shop Apotheke übernimmt Smartpatient

Der Online-Arzneimittelhändler Shop Apotheke übernimmt das Münchener Unternehmen Smartpatient. Das teilte der MDax-Konzern am Donnerstag in Venlo mit. Der Kaufpreis liege im hohen zweistelligen Millionenbereich. Mit der Übernahme wolle der Online ... mehr

Revision nach Prozess um Lkw-Unfallfahrt in Limburg

Nach einem mutmaßlich absichtlich verursachten Lkw-Unfall mitten in Limburg muss sich der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe mit dem Fall befassen. Die Verteidigung hat mittlerweile Revision gegen die Verurteilung des Angeklagten eingelegt, wie das Landgericht Limburg ... mehr

Amokfahrt in Limburg – neun Jahre Haft für LKW-Fahrer

Vor gut einem Jahr kaperte ein Mann einen Lastwagen und raste an einer Ampel in mehrere stehende Autos. 18 Menschen wurden verletzt – das Gericht sprach nun ein Urteil.  Der kleine, schmale Mann auf der Anklagebank vor der Schwurgerichtskammer hätte vor rund einem ... mehr

Verbrechen an Nicky: Lange Haft für tödlichen Missbrauch

Gut zwei Jahrzehnte nach dem gewaltsamen Tod des niederländischen Jungen Nicky Verstappen hat ein Gericht den Angeklagten zu zwölfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Der heute 58-jährige Jos B. habe das damals elfjährige Kind sexuell missbraucht und dabei ... mehr

Banksy lockt Kunstfreunde in Provinz: Lockdown bremst aus

Der geheimnisumwitterte Streetart-Künstler Banksy hat in den vergangenen Wochen einem Museum in der mittelhessische Kleinstadt Weilburg zahlreiche Besucher beschert. Die Ausstellung mit dem Titel "Who the Fuck is Banksy" habe bislang fast 10 000 Besucher angezogen ... mehr

Absagen von Weihnachtsmärkten treffen Händler hart

Angesichts coronabedingter Absagen und Einschränkungen der Weihnachtsmärkte in Hessen sehen sich die Marktbeschicker und Schausteller in zunehmenden Existenznöten. Die Lage vieler Unternehmen sei "wirtschaftlich äußerst prekär", teilte ... mehr

Weihnachtsmärkte unter Pandemie-Bedingungen

Trotz der Corona-Pandemie kann es in Hessen Weihnachtsmärkte geben - aber mit Auflagen. Die Veranstalter wollen unter anderem die Fläche der Weihnachtsmärkte ausdehnen und sie dadurch entzerren, wie eine stichprobenartige Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab ... mehr

Niederländer wollen kleinen Grenzverkehr für Ökostrom

Drei niederländische Grenzprovinzen möchten erneuerbaren Strom mit angrenzenden deutschen Kommunen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen nutzen. Das niederländische Wirtschaftsministerium sei um eine dafür nötige Ausnahmegenehmigung gebeten worden, teilte die Provinz ... mehr

Dem Ohr ganz nah: Wie werde ich Hörakustiker/in?

Mainz/Koblenz (dpa/tmn) - Erlebt sie den Wow-Effekt, dann spürt Carolin Haag, dass sie im richtigen Beruf gelandet ist. "Das ist der Moment, wenn das Hörsystem perfekt angepasst ist. Der Kunde oder die Kundin staunt, was das Ohr wieder alles registriert und freut ... mehr

400 000 Euro Schaden bei Brand in Bad Camberg

Bei einem Brand an einem Wohnhaus in Bad Camberg (Landkreis Limburg-Weilburg) ist laut Polizei ein Schaden in Höhe von rund 400 000 Euro entstanden. In der Nacht zu Samstag fing ein unter einem Carport parkendes Auto aus bisher ungeklärter Ursache Feuer, wie die Polizei ... mehr

Mordfall Nicky: Staatsanwalt fordert 15 Jahre Haft

Im Prozess zur Tötung des 11-jährigen Jungen Nicky Verstappen hat die niederländische Staatsanwaltschaft mindestens 15 Jahre Gefängnis für den Angeklagten gefordert. Die Schuld des 57-jährigen Jos B. sei "unumstößlich erwiesen", erklärten die Staatsanwälte am Donnerstag ... mehr

Deutsche meiden Niederlande am Tag der Deutschen Einheit

Der befürchtete Ansturm deutscher Einkaufstouristen auf niederländische Grenzstädte ist am Samstag ausgeblieben. In der Einkaufsstadt Venlo etwa war es am Tag der Deutschen Einheit "sehr ruhig", wie ein Sprecher der Stadt mitteilte. Ähnlich sah es in Roermond ... mehr

Bisher nicht viele Deutsche in niederländischen Grenzstädten

Der befürchtete Ansturm deutscher Einkaufstouristen auf niederländische Grenzstädte ist bis Samstagmittag ausgeblieben. "Bisher ist es ruhig", sagte ein Sprecher der Stadt Roermond. Es gebe keine Staus, Warteschlangen oder Menschenansammlungen. Zwar sei es nicht ... mehr

Venlo an Deutsche: Am 3. Oktober bitte nicht kommen

Die niederländische Grenzstadt Venlo bittet alle Deutschen, am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) auf einen Besuch zu verzichten. Traditionell fahren an dem Feiertag immer viele Einkaufstouristen aus Nordrhein-Westfalen nach Venlo oder auch nach Roermond. Es werde ... mehr

22 Jahre nach Kindstötung: Mutmaßlicher Täter vor Gericht

22 Jahre nach dem gewaltsamen Tod des elfjährigen Nicky Verstappen in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze bei Aachen hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen. Der 57 Jahre alte Angeklagte Jos B. erklärte am Montag vor einem Gericht in Maastricht ... mehr

Motorrad-Unfälle in Bayern und Hessen: Fahrer sterben nach Crashs mit Lkws

In Bayern und in Hessen hat es am Dienstag tödliche Motorradunfälle gegeben. Bei einem Überholmanöver prallte ein Krad-Fahrer frontal in einen Lkw. Auch ein Fahranfänger verunglückte.  Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem ... mehr

Ein Kind und eine Frau bei Vorfahrtsunfall verletzt

Ein Kind und eine Frau sind bei einem Autounfall im mittelhessischen Hadamar verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte eine 48-Jährige mit ihrem Auto auf eine Kreuzung bei Hadamar einfahren. Dabei übersah sie wegen der tief stehenden Sonne ... mehr

Hitlergruß bei Moria-Kundgebung: 34-Jähriger Limburger festgenommen

Bei einer Kundgebung für Hilfen für die Menschen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria soll ein Mann den Hitlergruß gezeigt haben. Gegen den 34-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.  Weil er den verbotenen Hitlergruß bei einer Kundgebung für mehr Hilfen ... mehr

Erklärung angekündigt: Absichtlicher Unfall mit Lkw - Angeklagter will nun reden

Limburg (dpa) - Auf der sonst so vielbefahrenen Straße am Limburger Gerichtsgebäude stehen etliche Autos quer, Trümmerteile liegen auf der Fahrbahn. Mittendrin: ein Sattelzug mit zerbeulter Front. So sah es dort am Abend des 7. Oktober 2019 aus, nachdem ein heute ... mehr

Gelungene Generalprobe: Gladbach schlägt Venlo 4:0

Borussia Mönchengladbach hat eine gelungene Generalprobe gefeiert. Gut eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel der Saison im DFB-Pokal gegen den FC Oberneuland setzte sich der Fußball-Bundesligist im Test bei der VVV Venlo mit 4:0 (2:0) durch. Lars Stindl ... mehr

Zwei Verletzte und Sachschaden nach Feuer in Wohnung

Eine Verpuffung in einem Heizofen hat in Löhnberg (Landkreis Limburg-Weilburg) vermutlich einen Wohnungsbrand ausgelöst. Bei dem Feuer am Donnerstagabend sei der 54 Jahre alte Bewohner verletzt worden, teilte die Polizei in der Nacht zum Freitag mit. Er musste ... mehr

Feuer in Zimmerei richtet Schaden in Millionenhöhe an

Ein Großbrand hat in der Nacht zum Donnerstag in einer Zimmerei in Mittelhessen einen hohen Schaden angerichtet. Dieser liege bei mindestens 1,5 Millionen Euro, teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Das Feuer zerstörte große Teile einer Halle, in der Holz und Maschinen ... mehr

Sechs Pferde auf der Straße unterwegs

In Hünfelden im Landkreis Limburg-Weilburg sind am Donnerstagmorgen sechs Pferde ausgebüxt. Die Tiere seien auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei mit. Autofahrer wurden aufgefordert, zwischen den Ortsteilen Kirberg und Ohren vorsichtig zu fahren. mehr

Fortuna mit reduziertem Kader ins Trainingslager nach Venlo

Mit einem dezimierten Kader ist Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf am Montag in ein viertägiges Trainingslager nach Venlo gereist. Noch nicht mit dabei sind die von Quarantäne-Maßnahmen betroffenen vier Profis Nana Ampomah, Dawid Kownacki, Emmanuel Iyoha und Kelvin ... mehr

31-Jähriger kollidiert mit Traktoranhänger: Schwer verletzt

Ein Transporterfahrer ist auf der Bundesstraße 49 nahe Beselich mit einem Traktorengespann zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der Mann sei nahezu ungebremst auf den Anhänger aufgefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 31-Jährige wurde bei dem Unfall ... mehr

Designer Outlet Roermond führt Masken-Pflicht ein

Das Designer Outlet im niederländischen Roermond hat eine Maskenpflicht eingeführt. Ab sofort müssen Besucher ab 13 Jahre Mund-Nasen-Schutz tragen, teilten die Betreiber mit. Durch die Maske solle die Verbreitung des Corona-Virus verhindert werden. In den Niederlanden ... mehr

Polizei findet Waffen bei rechtem Aktivisten

Bei einer Durchsuchungsaktion in der rechten Szene hat die hessische Polizei Waffen und Munition gefunden. Ein Aktivist sei festgenommen worden, teilten die Ermittler am Freitag mit. In der Wohnung des 32-Jährigen in der Westerwald-Gemeinde Mengerskirchen-Dillhausen ... mehr

Abbiegeunfall in der Nähe von Löhnberg: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch haben sich bei Löhnberg eine 80-jährige Autofahrerin und ein 55-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Als die Frau mit ihrem Auto im Landkreis Limburg-Weilburg auf den Zubringer der Bundesstraße 49 abbiegen wollte, kollidierte ... mehr

"Goyim Partei": Polizei nimmt Rädelsführer von Neonazi-Gruppe fest

Sie verbreiteten die nationalsozialistische Weltanschauung im Internet: Zwei Rädelsführer einer Neonazi-Gruppe sind am Donnerstag festgenommen worden. Es gab Razzien in sechs Bundesländern und den Niederlanden. Die Bundesanwaltschaft hat zwei Männer festgenommen ... mehr

Thermo Fisher erhöht Gebot für Qiagen

US-Technologiekonzern Thermo Fisher greift für die milliardenschwere Übernahme des Biotechnologie- und Gendiagnostik-Unternehmens Qiagen tiefer in die Tasche. Statt 39 Euro will Thermo Fisher nun 43 Euro je Quiagen-Aktie bieten, wie das im MDax gelistete Unternehmen ... mehr

27-Jähriger mit Messer schwer verletzt

Ein 30-jähriger Mann soll einen 27-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wird gegen den mutmaßlichen Täter wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.  Laut Polizei war es in der Nacht zu Samstag ... mehr

ICE Notbremsung bei 280 km/h: Kinder spielten am Bahndamm

Ein ICE-Lokführer musste auf der Strecke zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz eine Notbremsung einlegen und das bei einem Tempo von 280 Stundenkilometern – Grund waren spielende Kinder am Bahndamm. Zwei spielende Kinder haben einen ICE-Lokführer zwischen Limburg ... mehr

Unfall bei Villmar: Motorradfahrer kollidiert mit Telefonmast und stirbt

Ein 22-Jähriger kommt im Kreis Limburg-Weilburg mit seinem Motorrad von der Straße ab und prallt gegen einen Telefonmasten. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Ein 22 Jahre alter Biker ist bei Villmar (Landkreis Limburg-Weilburg) mit seinem Motorrad mit einem ... mehr

Limburg: Männer streiten sich – A3 wird voll gesperrt

Ein Streit zwischen zwei Männern hat für eine Vollsperrung der A3 bei Limburg gesorgt. Sie hatten ihren Disput zunächst auf den Standstreifen verlagert. Einer der beiden lief dann auf die Gegenfahrbahn.  Zwei Männer haben am Samstagmorgen mit einem Streit einen ... mehr

Riesenansturm von Shopping-Touristen in Holland bleibt aus

Der befürchtete Ansturm deutscher Shopping-Touristen in den Innenstädten und Outlets der niederländischen Grenzstädte ist weitgehend ausgeblieben. "Es ist lange nicht so voll wie normal", sagte ein Sprecher der Stadt Venlo am Donnerstagnachmittag ... mehr

Mutmaßlicher Täter schildert Mord mit Axt und Mietauto

Ein 34-Jähriger steht in Limburg vor Gericht, weil er seine Frau erst überfahren und dann mit Beil und Axt attackiert haben soll. Nun äußert er sich erstmals zu den Vowürfen. Im Mordprozess um die brutale Attacke mit einer Axt auf eine Frau mitten in Limburg ... mehr

Venlo ruft Touristen zur Disziplin auf: Scharfe Strafe

Die niederländische Stadt Venlo rechnet für den Himmelfahrtstag einen Ansturm von deutschen Einkaufstouristen und hat wegen Corona zur Disziplin aufgerufen. Für einen vergnüglichen Familienausflug sei es noch zu früh. Besucher sollten alleine kommen, gezielt einkaufen ... mehr

Deutsche dürfen wieder im Designer Outlet Roermond shoppen

Das bei Verbrauchern aus Nordrhein-Westfalen beliebte Designer Outlet im niederländischen Roermond darf ab Montag wieder seine Tore öffnen. Das beschlossen die Behörden in der Provinz Limburg am Donnerstag. Das Shopping-Zentrum musste am 21. März auf Anordnung ... mehr

Mordfall Nicky Verstappen: Gericht verlängert U-Haft

Im Mordfall des elfjährigen Nicky Verstappen in den Niederlanden ist die Untersuchungshaft des Angeklagten um weitere drei Monate verlängert worden. Das entschied das Gericht am Mittwoch in Maastricht. Das Hauptverfahren war wegen der Corona-Krise auf September ... mehr

Van Hoogdalem: "Bundesliga ohne Schalke ist unvorstellbar"

Der frühere Fußballprofi Marco van Hoogdalem sorgt sich in der Corona-Krise um seinen ehemaligen Verein Schalke 04. "Eine Bundesliga ohne Schalke ist unvorstellbar", sagte der 47 Jahre alte Niederländer, der 1997 zum Kader des UEFA-Cup-Siegers ... mehr

Männerleiche auf Feldweg gefunden: Todesursache unklar

Nach dem Fund einer Männerleiche in Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg) ermittelt die Polizei in alle Richtungen. Zeugen hatten den Toten am Montag auf einem Feldweg gefunden, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Es handele sich um einen 29-Jährigen, der am gesamten ... mehr

Niederlande wollen Deutsche weiter von Einreise abhalten

Die Niederlande setzen ihre Kontrollen an der deutschen Grenze auch an diesem und am kommenden Wochenende fort, um Deutsche angesichts der Corona-Epidemie von unnötigen Einreisen abzuhalten. Die Grenzpolizei werde an ihrer Entmutigungsstrategie festhalten, teilten ... mehr

Einwohner können in evakuierten niederländischen Ort zurück

Die über 4000 Bewohner des wegen eines Waldbrandes im Grenzgebiet zu Nordrhein-Westfalen evakuierten niederländischen Ortes Herkenbosch können in ihre Wohnungen zurück. Das Feuer im Nationalpark De Meinweg sei unter Kontrolle und die Rauchbelastung habe stark ... mehr

Brände in deutsch-niederländischem Grenzgebiet

Auch drei Tage nach Ausbruch eines großen Brandes im deutsch-niederländischen Grenzgebiet ist die Feuerwehr weiter in der Region im Einsatz. "Es haben sich mehrere neue Glutnester gebildet, die wir aber im Griff haben", sagte Einsatzleiter Franz-Heiner Jansen ... mehr

Tagelange Großeinsätze gegen Waldbrände gehen weiter

Die ersten großen Waldbrände des laufenden Jahres in Nordrhein-Westfalen machen wegen immer wieder auflodernder Glutnester tagelange Einsätze vieler Feuerwehrleute erforderlich. Dabei kommen auch Polizeihubschrauber zum Einsatz ... mehr

Großbrand im Grenzgebiet auf deutscher Seite unter Kontrolle

Der Großbrand im deutsch-niederländischen Grenzgebiet ist nach Angaben des Kreises Viersen auf deutscher Seite unter Kontrolle gebracht worden. Die Feuer hätten sich am späten Nachmittag auf niederländischer Seite kurzzeitig vergrößert, als die Flammen über einen ... mehr

Großbrand-Bekämpfung: 7,5 Kilometer Schlauchleitung verlegt

Bei der Bekämpfung des Großbrandes im deutsch-niederländischen Grenzgebiet wird auf deutscher Seite Wasser aus einem siebeneinhalb Kilometer entfernten Fluss in die Brandregion gepumpt. Spezialfahrzeuge der Feuerwehren Essen, Düsseldorf, Duisburg und Oberhausen ... mehr

Waldbrände: Nordrhein-Westfalen: Zahlreiche Waldbrände durch Trockenheit

Der Boden ist gefährlich ausgetrocknet. Schon jetzt steigt die Gefahr einer Dürre. Und die ersten Waldbrände wüten bereits, vor allem im Westen Deutschlands. Wegen der anhaltenden Trockenheit brechen in Deutschland bereits zahlreiche Waldbrände aus. Im Kreis ... mehr

Waldbrände halten Feuerwehren in Atem: Wind facht Feuer an

Zweitausend Liter fasst ein "Bambi Bucket", eine Art Riesen-Wassersack, der an einem langen Seil unter einem Hubschrauber hängt. Immer wieder fliegt der "Super Puma"-Helikopter der Bundespolizei an diesem Dienstag im deutsch-niederländischen Grenzgebiet im Raum Viersen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: