Thema

Linke

"Von oben herab" - Wagenknecht: Linke hat sich von den Ärmeren entfremdet

Berlin (dpa) - Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat ihrer Partei vorgehalten, nicht mehr ausreichend die Interessen der Ärmeren zu vertreten. "Die Linke hat sich von den ärmeren Schichten teilweise entfremdet, weil sie oft nicht deren Sprache spricht und von ihnen ... mehr
Rechte auf Sabbatjahre: Kipping schlägt staatlich bezahlte Auszeiten vom Job vor

Rechte auf Sabbatjahre: Kipping schlägt staatlich bezahlte Auszeiten vom Job vor

Berlin (dpa) - Jeder Arbeitnehmer soll nach dem Willen von Linken-Chefin Katja Kipping bis zu zwei Jahre im Berufsleben bezahlte Auszeiten nehmen können. Solche gesetzlich garantierten und steuerfinanzierten Sabbaticals seien in der sich beschleunigenden Arbeitswelt ... mehr

"Fehler bei der Aufarbeitung" - Linke: Regierung hat bei Treuhand "Besserwessi-Blick"

Berlin (dpa) - Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat der Bundesregierung Fehler bei der Aufarbeitung der Treuhand vorgeworfen. "Statt Fehler bei der Treuhand einzugestehen, herrscht in der Bundesregierung noch immer ein Besserwessi-Blick auf die Nachwendezeit ... mehr

"Immer ausgebrannter": Sahra Wagenknecht spricht über ihre Krankheit

Berlin (dpa) - Die aus Gesundheitsgründen ausscheidende Vorsitzende der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, führt ihre stressbedingte Erkrankung nicht allein auf die Kämpfe mit der Parteispitze um Katja Kipping und Bernd Riexinger zurück. "Wir hatten Konflikte ... mehr
Kritik an Umgang mit Frontfrau: Linke streiten über Grund für Wagenknechts Rückzug

Kritik an Umgang mit Frontfrau: Linke streiten über Grund für Wagenknechts Rückzug

Berlin (dpa) - Nach der Rückzugs-Ankündigung von Sahra Wagenknecht streiten die Linken über den Umgang mit ihrer Fraktionschefin. Der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze warf der Parteispitze vor, Wagenknecht unwürdig behandelt zu haben. "Für eine linke Partei ... mehr

Grüne wittern Chancen: Wagenknecht-Rückzug belebt Debatte um neue Bündnisse

Berlin (dpa) - Der Rückzug von Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht belebt in Berlin die Debatte um rot-rot-grüne Bündnisse. Zwar sagte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles auf die Frage nach neuen Kooperationschancen am Dienstag nur kurz angebunden "Schau ... mehr

Gesundheitliche Gründe: Wagenknecht gibt im Herbst Linken-Fraktionsvorsitz auf

Berlin (dpa) - Nach vier Jahren als Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag tritt Sahra Wagenknecht im Herbst nicht mehr für dieses Amt an. Eine längere Krankheit, ausgelöst vor allem von Stress und Überlastung, habe ihr Grenzen aufgezeigt, teilte ... mehr

Nachfolge von Wagenknecht - "Aufstehen"-Bewegung: Simone Lange will nicht übernehmen

Osnabrück (dpa) - Nach dem Rückzug von Sahra Wagenknecht steht Flensburg Oberbürgermeisterin Simone Lange nicht für die Spitze der linken Sammelbewegung "Aufstehen" bereit. "Das heißt jetzt nicht: Simone Lange kommt", sagte die SPD-Politikerin in der "Neuen ... mehr

Bewegung stellt sich neu auf: Wagenknecht will sich aus "Aufstehen"-Spitze zurückziehen

Berlin (dpa) - Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht will sich einem Medienbericht zufolge aus der Spitze der von ihr initiierten linken Sammlungsbewegung "Aufstehen" zurückziehen. "Wir brauchen eine Neuaufstellung an der Spitze von "Aufstehen"", sagte Wagenknecht ... mehr

Europa-Parteitag in Bonn: Unmut bei der Linken über "entkernten Parteitag"

Bonn (dpa) - Der Verlauf des Europa-Parteitags der Linken in Bonn sorgt beim linken Parteiflügel für Unmut. "Das war ein politisch entkernter Parteitag", sagte der Bundestagsabgeordnete Alexander Neu der Deutschen Presse-Agentur. "Mit so wenig Profil wird es schwer ... mehr

Parteitag in Bonn: Linke für radikalen Umbau statt Abriss der EU

Bonn (dpa) - Die Linke zieht mit der Forderung nach einem radikalen Umbau der EU in die Europawahl. "Die Europäische Union braucht einen Neustart", heißt es in dem Wahlprogramm, das am Samstag auf einem Parteitag in Bonn mit großer Mehrheit beschlossen wurde. Es sieht ... mehr

Mehr zum Thema Linke im Web suchen

Dreitägiger Parteitag: Die Linke ringt um ihren Kurs in Sachen Europa

Bonn (dpa) - Zum Auftakt des Europa-Parteitags der Linken hat Parteichefin Katja Kipping ein klares Bekenntnis zur Europäischen Union abgegeben, aber auch umfassende Reformen eingefordert. "Wir wollen kein Auseinanderbrechen der EU", sagte sie am Freitag ... mehr

Einsatz externer Berater: Streit um parlamentarische Untersuchung der Berater-Affäre

Berlin (dpa) - Die Regierungsparteien im Bundestag haben die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Berater-Affäre im Verteidigungsministerium zunächst verhindert. Wegen rechtlicher Bedenken gegen die von FDP, Grünen und Linken vorgebrachten Fragen wurde ... mehr

Mord vor 100 Jahren: Tausende Menschen bei Gedenken an Luxemburg und Liebknecht

Berlin (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in der Hauptstadt der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht vor 100 Jahren gedacht. An der Gedenkstätte der Sozialisten am Zentralfriedhof Friedrichsfelde wurden Kränze und rote Nelken ... mehr

Katja Kipping ruft zum Schulterschluss gegen die Union auf

Katja Kipping sieht die Linke in der historischen Pflicht, gemeinsam mit SPD und Grünen der Union Paroli zu bieten. Beim politischen Jahresauftakt ihrer Partei nimmt sie die Parteikollegen ins Gebet. Die Linke sucht zum Auftakt des Wahljahres den Schulterschluss ... mehr

Linke Sammlungsbewegung: Wagenknechts "Aufstehen"-Bewegung zieht auch AfD-Klientel an

Berlin (dpa) - Die von Sahra Wagenknecht initiierte linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" zieht auch Mitglieder und Wähler der AfD an. Bis zu 100 Unterstützer hätten angegeben, AfD-Mitglieder zu sein, sagte die Linksfraktionschefin der Deutschen Presse-Agentur. Ihnen ... mehr

Klausurtagung - Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter

Berlin (dpa) - Auch nach einer Aussprache zwischen Parteivorstand und Fraktion schwelt der Führungsstreit der Linken weiter. Personalien hätten bei der Klausurtagung keine Rolle gespielt, sagten Fraktionschef Dietmar Bartsch und Parteichefin Katja Kipping am Freitag ... mehr

Linken-Politiker weist Kritik an Migrationspakt zurück

Hitzige Bundestagsdebatte: Der Linken-Politiker Stefan Liebich weist die Kritik an Migrationspakt zurück. (Quelle: t-online.de) mehr

Demonstrationen in Frankreich: Wagenknecht lobt "Gelbe Westen" als Vorbild für Proteste

Berlin (dpa) - Die Vorsitzende der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, begrüßt die französische Protestbewegung "Gelbe Westen" und sieht sie als Vorbild auch für Deutschland. "Ich finde es richtig, wenn Menschen sich wehren und protestieren, wenn die Politik ... mehr

2. Liga: Ingolstadt holt Thomas Linke als Berater zurück

Ingolstadt (dpa) - Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga setzt der FC Ingolstadt künftig auf die Hilfe eines alten Bekannten. Thomas Linke kehrt als externer Berater zurück zu den Schanzern, wie die Oberbayern bekanntgaben. "Der Verein liegt mir sehr am Herzen ... mehr

Bulling-Schröter gewinnt Kampfkandidatur um Linken-Vorsitz

Eva Bulling-Schröter führt künftig gemeinsam mit Ates Gürpinar in der üblichen Doppelspitze Bayerns Linke. Die ehemalige Bundestagsabgeordnete und Landtagsspitzenkandidatin Bulling-Schröter setzte sich bei der Neuwahl des Landesvorstandes auf dem Parteitag in Eching ... mehr

Linke bereitet auf Parteitag Kommunalwahl vor

Die rheinland-pfälzische Linke will sich im Kommunalwahlkampf 2019 vor allem den ländlichen Regionen zuwenden. Die Partei werde einen klaren Schwerpunkt auf die Landkreise setzen, sagte ihr Sprecher Hermann Stauffer am Samstag am Rande eines zweitägigen Parteitags ... mehr

Kampfkandidatur bei Linke-Vorstandswahl

Beim Landesparteitag der Linken in Bayern wird heute eine Kampfkandidatur um den weiblichen Vorstandsposten erwartet. Die ehemalige Bundestagsabgeordnete und Landtagsspitzenkandidatin Eva Bulling-Schröter sowie die aktuelle Bundestagsabgeordnete Simone Barrientos haben ... mehr

Bayerns Linke wählt neuen Vorstand

Bei der Neuwahl des Landesvorstands von Bayerns Linke am Wochenende deutet sich eine Kampfkandidatur um den weiblichen Part der üblichen Doppelspitze an. Während die Wiederwahl des bisherigen Landesvorstandes Ates Gürpinar trotz des schwachen Abschneidens der Partei ... mehr

Hackerattacke auf Linkspolitiker in MV und Thüringen

Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter, ist Opfer von Hackern geworden. Unbekannte hatten am Montag seine Auftritte in sozialen Medien und sein E-Mailpostfach gehackt und rassistische Inhalte darüber verbreitet, bestätigte Ritter. Zuvor hatten ... mehr

Rot-Rot-Grün lehnt Heym als Landtagspräsidenten ab

Die Wahl des CDU-Abgeordneten Michael Heym zum neuen Landtagspräsidenten an diesem Freitag wird immer unwahrscheinlicher. Nach den Grünen und der SPD lehnte am Dienstag auch die Linke-Fraktion den Kandidaten ab. Die CDU ist bei der Wahl auf die Stimmen ... mehr

Linke verlangt Winternotprogramm für Obdachlose

Die sächsische Linke hat ein Notprogramm für Obdachlose in den Wintermonaten eingefordert. "Die Kommunen sollten an kalten Tagen ganztägig kostenlose und anonyme Unterkünfte anbieten können", teilte die Fraktion am Dienstag im Dresdner Landtag mit. Dafür kämen entweder ... mehr

Linke will Bund-Länder-Gesellschaft für Braunkohleausstieg

Die sächsische Linke fordert eine Bund-Länder- Gesellschaft zum Ausstieg aus der Braunkohle. Sie sollte sich mit der Stilllegung, Sanierung und Rekultivierung der deutschen Reviere und der Finanzierung dieser Aufgaben befassen, teilte die Linksfraktion im Landtag ... mehr

Ex-Gesundheitsministerin Golze wechselt zur AWO 

Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs frühere Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) arbeitet künftig bei der Arbeiterwohlfahrt. Sie werde von Dezember an beim AWO Bezirksverband Potsdam angestellt sein, bestätigte Golze am Montag. Zuvor hatte die "Märkische Allgemeine ... mehr

Linke präsentieren Spitzen-Duo für den Landtagswahlkampf

Die brandenburgischen Linken wollen nach Vorschlägen des Landesvorstandes mit Vize-Fraktionschefin Kathrin Dannenberg und dem früheren Landesparteivize Sebastian Walter in den Landtagswahlkampf ziehen. Die beiden Landesvorsitzenden stellten das Spitzen-Duo am Samstag ... mehr

Landtagswahl: Linke stellen mögliche Spitzenkandidaten vor

Der Landesvorstand der Linkspartei in Brandenburg will heute (12.30 Uhr) seinen Vorschlag für die Spitzenkandidaten präsentieren. Nach Angaben aus Parteikreisen wollen die beiden Landesvorsitzenden die Vize-Fraktionschefin Kathrin Dannenberg und den früheren Parteivize ... mehr

Linkspartei stellt Weichen für Spitzenkandidatur

Zehn Monate vor der Landtagswahl in Brandenburg wollen die Linken die Weichen für die Ernennung der Spitzenkandidaten stellen. Am Freitagabend wollte der Landesvorstand über das Thema beraten. Das Ergebnis sollte an diesem Samstag bei einer Pressekonferenz vorgestellt ... mehr

Tiefensee kritisiert Linken-Landeschefin für Vergleich

Der Thüringer SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee hat eine Äußerung der Landesvorsitzenden der Linken gerügt. "Gerade in einer Zeit, in der Bürgerinnen und Bürger sehr aufmerksam auf den Umgang politischer Wettbewerber miteinander schauen, ist diese Aussage ... mehr

Zeitung: Golze verzichtet auf Kandidatur für den Landtag

Brandenburgs frühere Sozialministerin Diana Golze (Linke) will nach einem Bericht der "Lausitzer Rundschau" auf eine Kandidatur für den Landtag verzichten. Nach ihrem Rücktritt wegen des Medikamentenskandals um die Brandenburger Firma Lunapharm hatte Golze ... mehr

Linke erwartet harte Auseinandersetzungen mit AfD im Landtag

Die hessische Linke sieht ihre Position im Landtag nach der Wahl gestärkt. Die Partei habe ihr Ziel erreicht und sei wieder in das Parlament eingezogen, sagte der Landesvorsitzende Jan Schalauske am Montag in Wiesbaden. Künftig stelle die Linken-Fraktion neun statt ... mehr

Hessen: MV-Linke bescheinigt Linken hervorragendes Ergebnis

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern hat ihren Parteifreunden in Hessen ein hervorragendes Ergebnis bescheinigt. "Es zeigt, dass wir uns nicht nur immer stärker kommunal verankern, sondern auch in den Landtagen stärker wirken können. Die kluge und sachorientierte Politik ... mehr

Ramelow: Abschiebeversuch aus Klinik war herzlos

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will nach der Beinahe-Abschiebung eines Mannes aus einem Krankenhaus auf Regelungen drängen, die vergleichbare Fälle künftig unmöglich machen sollen. Es sollten zunächst Verabredungen unter ... mehr

CDU: Linke-Chefin hat politischen Anstand verloren

Die CDU hat Äußerungen der Parteivorsitzenden der Linken, Susanne Hennig-Wellsow, scharf zurückgewiesen. Wer die Thüringer CDU und ihren Vorsitzenden Mike Mohring "als barbarisch bezeichnet, dem ist ganz offensichtlich jedes Maß und jeglicher politischer Anstand ... mehr

Hennig-Wellsow für Modellprojekt Grundeinkommen in Thüringen

Die Linke-Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow kann sich vorstellen, in einem Modellversuch in Thüringen ein Grundeinkommen zu testen. "Warum nicht ein bedingungsloses Grundeinkommen in Thüringen in der nächsten Legislatur einfach mal versuchen", sagte ... mehr

Hennig-Wellsow: Die Linke kann regieren

Die Linke hat nach Meinung von Parteichefin Susanne Hennig-Wellsow in den vergangenen vier Jahren ihre Regierungsfähigkeit in Thüringen bewiesen. "Wir können es", sagte sie am Samstag auf einem Landesparteitag in Weimar, bei dem sich die Linke auf das Kommunal ... mehr

Parteimitglieder: Die Großen verlieren, die Kleinen gewinnen

Die zahlreichen Querelen der Koalitionspartner auf Bundesebene wirken sich auch auf die Mitgliederzahlen der Parteien im Nordosten aus. Während CDU und SPD eher Mitglieder verlieren, legen Grüne und AfD zu, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab ... mehr

Linke diskutiert Strategie für Landtagswahlkampf

Die Linke in Thüringen stimmt sich auf das Wahljahr 2019 ein. Auf einem Landesparteitag in Weimar, zu dem auch der Bundesvorsitzende Bernd Riexinger erwartet wird, steht heute vor allem die Landtagswahl im Blickpunkt. Diskutiert werden soll ein Leitantrag des Vorstandes ... mehr

Bockhahn zum Bürgermeisterkandidaten der Linken gewählt

Rostocks Sozialsenator Steffen Bockhahn (Linke) ist nun auch offiziell zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl im Mai 2019 gewählt worden. 92,2 Prozent der Mitglieder hätten bei der Versammlung in der Stadthalle für ihn gestimmt, sagte ein Sprecher der Linken ... mehr

Bockhahn vor Nominierung zum OB-Kandidaten der Linken

Zur Nominierung ihres Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Rostock trifft sich die Linke am Freitag in der Stadthalle. Einziger Anwärter ist bislang Sozialsenator Steffen Bockhahn. Er hat Beobachtern zufolge bei der Oberbürgermeisterwahl im Mai 2019 gute Chancen ... mehr

"28plus" Ziel für Thüringer Linke bei nächster Landtagswahl

Die Thüringer Linke hat nach Einschätzung ihrer Vorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow trotz verschlechterter Umfragewerte die Chance, bei der Landtagswahl 2019 stärkste Partei zu werden. Die Partei peilt ein Ergebnis auf dem Niveau des Wahlergebnisses ... mehr

Linke fordert mehr Handlungsspielraum für Kommunen

Im anstehenden Kommunalwahlkampf fordert Sachsen-Anhalts Linke mehr finanzielle Unterstützung für Städte und Gemeinden. Die Frage dürfe nicht mehr lauten, wann ein Schwimmbad geschlossen, sondern wann es saniert oder neu gebaut werde, sagte Landeschef Andreas ... mehr

Parteitag stimmt über linkes kommunalpolitisches Programm ab

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern will auf einem Parteitag in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) kommunalpolitische Grundsätze beschließen. Ein gutes halbes Jahr vor den Kommunalwahlen listet die Oppositionspartei in einem 18-seitigen Papier Defizite ... mehr

Linke diskutiert über Kommunal- und Europawahl

Sachsen-Anhalts Linke bereitet sich auf einem Landesparteitag in Bernburg auf die Kommunal- und Europawahl im kommenden Jahr vor. Mit dem Leitantrag "Willkommen" will die Partei mehr Menschen zum Mitmachen bewegen. Zudem stehen heute Diskussionen über die Europapolitik ... mehr

Diesel-Verschrottung: Kipping kritisiert VW-Rabatt-Programm

Linken-Chefin Katja Kipping hat das von Volkswagen angekündigte Rabatt-Programm zur Verschrottung alter Dieselautos kritisiert. "Das ist ein weiterer Versuch der Autokonzerne, aus ihrem millionenfachen Diesel-Betrug an den Kunden erneut Kapital zu schlagen", sagte ... mehr

Linke wirft Kenia-Regierung Mutlosigkeit vor

Die Linke hat der schwarz-rot-grünen Landesregierung zur Hälfte der Wahlperiode fehlende Entschlossenheit vorgeworfen. Die Koalition aus CDU, SPD und Grünen profitiere zwar von äußeren Rahmenbedingungen wie der guten Wirtschaftslage, sagte Fraktionschef Thomas Lippmann ... mehr

Linke: Mit Aktionsplan Mecklenburg-Vorpommern voranbringen

Die oppositionelle Linke hat mit ihrem "Aktionsplan Ost 2019 - mehr Osten wagen" ein Alternativprogramm zur Entwicklung Mecklenburg-Vorpommerns vorgelegt. Jüngste Daten zeigten, dass das Land gegenüber anderen Bundesländern nicht aufhole, sondern an Boden verliere ... mehr

SPD zweifelt an Koalition: GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

Berlin/München (dpa) - Nach dem Wahldebakel in Bayern versucht die große Koalition im Bund, ihre schwelenden Konflikte unter der Decke zu halten - zumindest bis zur Hessen-Wahl in knapp zwei Wochen. In der SPD kommen indessen erste Stimmen auf, die den Verbleib ... mehr

Linke: Wahlziel verpasst

Die bayerischen Linken haben nach den ersten Prognosen zur Landtagswahl eingeräumt, ihr Wahlziel verpasst zu haben. Landesgeschäftsführer Max Steininger sagte am Sonntagabend bereits wenige Minuten nach Schließen der Wahllokale, dass es für "das Wunder eines ... mehr

Staatsbesuch: Steinmeier nach Athen - Reparationen werden Thema

Berlin/Athen (dpa) - Unmittelbar vor dem Staatsbesuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Griechenland werden finanzielle Ansprüche Athens wegen deutscher Verbrechen und materieller Schäden im Zweiten Weltkrieg erneut diskutiert. Der griechische ... mehr

Kosel: Aufklärung zu Attacke auf sorbische Jugendliche

Der sächsische Linken-Politiker Heiko Kosel hat Aufklärung zu einer antisorbischen Attacke mutmaßlicher Rechtsextremisten verlangt. In der Nacht zum vergangenen Samstag war es vor einer Diskothek in Schönau (Landkreis Bautzen) zu Handgreiflichkeiten gekommen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe