Sie sind hier: Home > Themen >

Linken

Thema

Linken

Linke will mehr Geld für hessische Städte und Gemeinden

Linke will mehr Geld für hessische Städte und Gemeinden

Linken-Spitzenkandidatin Janine Wissler fordert mehr Geld für die hessischen Kommunen. Die Kürzungen der vergangenen Jahre müssten zurückgenommen und Städte, Gemeinden sowie Landkreise für zusätzliche Aufgaben finanziell ausgestattet werden, sagte ... mehr

" Kein Entscheidungszwang zur Organspende"

Im Bundestag haben sich die Spitzen aller Fraktionen für eine Neuregelung der Organspende in Form einer so genannten Entscheidungslösung ausgesprochen. Es solle eine "höchst persönliche Entscheidung" sein, ob jemand sein Organ zur Verfügung stellt, sagte ... mehr
Neue Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar stellt sich vor

Neue Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar stellt sich vor

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek, die Wohnhäuser der Dichter Goethe und Schiller und das Bauhaus-Erbe: Als neue Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar trägt Kulturmanagerin Ulrike Lorenz die Verantwortung für bedeutsames Kulturerbe. Erstmals wird sie sich heute ... mehr
OB-Kandidaten setzen auf Wohnen, Bildung und Verkehr

OB-Kandidaten setzen auf Wohnen, Bildung und Verkehr

Gut drei Monate vor der Oberbürgermeisterwahl in Hannover haben die Kandidaten der Ratsfraktionen Wohnen, Bildung und Verkehr als entscheidende Zukunftsthemen benannt. "Wir müssen bauen, bauen, bauen", sagte SPD-Kandidat Marc Hansmann (49), der ehemalige ... mehr
Amputation nach Unfall – das zahlt die Versicherung

Amputation nach Unfall – das zahlt die Versicherung

Wer bei einem Unfall Körperteile verliert, erhält Geld von der Versicherung – jedoch nicht für jeden Verlust gleich viel. Experten erklären, wie Geldleistungen berechnet werden.  Damit möchte keiner rechnen. Aber mitunter sind bei einem Unfall die Verletzungen ... mehr

Leipzig: Neonazis wüteten in Leipzig – Gericht mildert Strafen ab

Vor zwei Jahren zogen Neonazis durch den linken Leipziger Stadtteil Connewitz. Sie zertrümmerten Autos, Geschäfte und Mülltonnen. Zwei Täter sollten dafür ins Gefängnis. Doch nun wurde ihr Fall neu verhandelt. Nach Krawallen von Hooligans und Neonazis im Leipziger ... mehr

Berliner haben besonders häufig befristete Arbeitsverträge

Arbeitnehmer in Berlin müssen besonders gut ausgebildet sein - eine unbefristete Stelle oder ein Tarifgehalt bekommen sie aber vergleichsweise selten. Das geht aus einer Arbeitgeberbefragung durch den Senat hervor. Demnach haben 13 Prozent der Beschäftigten einen ... mehr

Bayern-Neuzugang - Coutinho darf mit Robbens "10" wirbeln: "Verantwortung"

München (dpa) - Im Arjen-Robben-Trikot mit der "10" gab Philippe Coutinho gleich mal eine kleine Kostprobe seiner Fähigkeiten am Ball. Der neue Fußball-Topstar des FC Bayern München winkte in der Allianz Arena zunächst einzelnen Besuchergruppen ... mehr

Mieterbündnis: Kampf gegen Wohnungsnot nicht "beherzt genug"

Das Bündnis #Mietenwahnsinn-Hessen fordert von der Landesregierung deutlich schärfere Maßnahmen gegen den Wohnungsmangel. Dazu zählten ein landesweiter Mietendeckel und gesetzliche Verbote von Leerstand, erklärte die Initiative am Montag in Wiesbaden. Als "letztes ... mehr

Thüringen hinkt bei Löhnen Westen weiter hinterher

Trotz steigender Tarife in Thüringen klafft weiterhin eine große Lohnlücke zu Westdeutschland. Die monatlichen Bruttodurchschnittslöhne und -gehälter lagen im vergangenen Jahr im Freistaat um 20 Prozent unter denen im Westen, wie das Arbeitsministerium am Montag ... mehr
 


shopping-portal