Sie sind hier: Home > Themen >

Lisboa

Thema

Lisboa

Leipzig: Werner macht den Unterschied

Leipzig: Werner macht den Unterschied

Nach seiner Doppelpack-Gala legte Timo Werner in der Nacht von Lissabon gleich mit einer Kampfansage nach. "Wir sind nicht in der Champions League, um nur dabei zu sein. Wir wollen weiterkommen. Wenn es möglich ist, auch als Tabellenerster", sagte ... mehr
Werner mit Doppelpack: RB startet mit Sieg in Königsklasse

Werner mit Doppelpack: RB startet mit Sieg in Königsklasse

Dank Doppeltorschütze Timo Werner ist RB Leipzig die Rückkehr in die Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs geglückt. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga kam am Dienstag zu einem verdienten 2:1 (0:0) in einer intensiven Partie bei Benfica Lissabon ... mehr
RB Leipzig will mit Sieg in die Champions League starten

RB Leipzig will mit Sieg in die Champions League starten

Für RB Leipzig beginnt heute (21.00 Uhr/live bei Dazn) bei Benfica Lissabon das Abenteuer Champions League. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga reist mit großem Selbstvertrauen zum 37-maligen portugiesischen Meister und will den Grundstein für eine erfolgreiche ... mehr
Benfica-Trainer beeindruckt von Leipzigs Stil

Benfica-Trainer beeindruckt von Leipzigs Stil

Der Trainer des portugiesischen Fußball-Rekordmeisters Benfica Lissabon ist vom Stil RB Leipzigs angetan. "Die Art und Weise, wie sie als Kollektiv spielen, hat mich beeindruckt", sagte Bruno Lage am Montag vor dem ersten Gruppenspiel der Champions League ... mehr
RB-Kapitän Orban erwartet

RB-Kapitän Orban erwartet "heißen Tanz" bei Benfica

Fußball-Bundesligist RB Leipzig erwartet zum Auftakt der Champions League bei Benfica Lissabon ein schweres Spiel. "Das wird ein heißer Tanz", sagte RB-Kapitän Willi Orban am Montag in Lissabon. "Benfica hat einen klaren Plan und eine interessante Mannschaft. Sie haben ... mehr

RB Leipzig ohne Neuzugang Schick nach Lissabon

RB Leipzig ist ohne Neuzugang Patrik Schick zum Champions-League-Auftakt bei Benfica Lissabon gereist. Der tschechische Stürmer war beim Bundesliga-Spitzenspiel am vergangenen Samstag gegen den FC Bayern München (1:1) noch im Kader, blieb aber ohne Einsatz ... mehr

Nagelsmanns Mission: Premieren-Sieg in der Champions League

Rekordstart in der Liga, Tabellenführer, Titelkandidat: Julian Nagelsmann hat in seiner erst zweieinhalb Monate dauernden Amtszeit bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig bereits einiges erreicht. Doch vor dem Start in die Champions League am Dienstag ... mehr

2:4 bei Benfica: Supertalent Joao Felix schockt Eintracht

Die beeindruckende Erfolgsserie von Eintracht Frankfurt in der Europa League hat ein bitteres Ende gefunden. Nach zehn mitunter furiosen Spielen ohne Niederlage im Wettbewerb verlor der lange dezimierte DFB-Pokalsieger am Donnerstag im Viertelfinal-Hinspiel ... mehr

Eintracht Frankfurt bei Benfica Lissabon ohne Stürmer Haller

Eintracht Frankfurt muss im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League bei Benfica Lissabon auf Sebastien Haller verzichten. Der Stürmer ist nach seinen Bauchmuskelproblemen noch nicht fit und sitzt bei der Partie am Donnerstagabend (21.00 Uhr/RTL und DAZN) nicht einmal ... mehr

Ex-Torhüter Stein vergleicht Eintracht-Coach mit Happel

Der ehemalige Nationaltorhüter Uli Stein hat Frankfurts österreichischen Coach Adi Hütter mit einer Trainer-Legende verglichen. "Hütters Einstellung zum Fußball erinnert mich an die meines früheren HSV-Trainers Ernst Happel, mit dem wir 1983 gegen Juventus ... mehr

Eintracht hofft gegen Benfica auf nächsten Europa-Coup

Adi Hütter wirkte leicht angespannt, als er auf dem Podium im Estádio da Luz Platz nahm. Das erste Viertelfinale für Eintracht Frankfurt auf Europas großer Fußball-Bühne seit 24 Jahren ließ auch den Erfolgstrainer der Hessen nicht kalt. "Unser Traum lebt weiter", sagte ... mehr

Hütter sieht Benfica als tolles Los

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter blickt voller Vorfreude auf die Europa-League-Viertelfinalspiele gegen Benfica Lissabon. "Es ist ein tolles Los, ein großer Name im europäischen Fußball. Die Reise geht weiter, ich freue mich über das Los", sagte ... mehr

Hannovers Handballer erreichen Gruppenphase im EHF-Pokal

Die Handballer des TSV Hannover-Burgdorf sind in die Gruppenphase des EHF-Pokals eingezogen. Nach dem 41:36-Hinspielerfolg gegen Benfica Lissabon reichte den Niedersachsen am Samstag im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde in Portugal ... mehr

Rummenigge: "Keinen Dissens" mit Boateng, "Büro immer auf"

Die Bosse des FC Bayern München stehen dem von Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng geäußerten Wunsch nach einer Aussprache offen gegenüber. Karl-Heinz Rummenigge wies am Ende der erfolgreichen Champions-League-Reise nach Lissabon aber den Vorwurf fehlender ... mehr

Der große Abend des Renato Sanches: FC Bayern auf Kurs

Es war schon ein kleines Fußball-Märchen. Der Ausfall des angeschlagenen Spaniers Thiago hatte Trainer Niko Kovac zu der "Bauchentscheidung" verleitet, beim Champions-League-Auswärtsspiel des FC Bayern München gegen Benfica Lissabon erstmals in dieser Saison auf Renato ... mehr

FC Bayern siegt in der Champions-League bei Benfica Lissabon

Niko Kovac hat mit dem FC Bayern München ein gelungenes Trainer-Debüt in der Champions League gefeiert. Der 46 Jahre alte Kroate konnte am Mittwochabend bei Benfica Lissabon ein abgeklärt herausgespieltes 2:0 (1:0) bejubeln. Robert Lewandowski (10. Minute) und Renato ... mehr

Boateng sucht Gespräch mit Bayern-Bossen

Jérôme Boateng sucht das Gespräch mit den Club-Bossen und hat die besondere Bedeutung von Trainer Niko Kovac für seinen Verbleib beim FC Bayern München hervorgehoben. "Seine Meinung hat am Ende eine sehr große Rolle gespielt. Auch seine ... mehr

Kovac spürt "absolute Vorfreude" vor Königsklassen-Debüt

Niko Kovac blickt seinem ersten Spiel als Trainer in der Champions League mit "absoluter Vorfreude" entgegen. Auf dem Platz soll am Mittwochabend im Estádio da Luz gegen Benfica Lissabon für den FC Bayern München aber alles so sein, wie in den ersten Spielen ... mehr

Rummenigge mahnt Bundesliga: Startplätze nicht gefährden

Karl-Heinz Rummenigge hat die deutschen Europapokalstarter ermahnt, den vierten Champions-League-Platz der Fußball-Bundesliga nicht zu verspielen. "Die Situation ist bekannt, Deutschland ist Tabellenvierter", sagte der Vorstandschef des FC Bayern München mit Blick ... mehr

Rummenigge will DFB-Reaktion und "Exempel" Bellarabi

Karl-Heinz Rummenigge setzt darauf, dass die Vier-Spiele-Sperre für Karim Bellarabi abschreckende Wirkung hat. "Ich freue mich nie über Strafen von Spielern, aber in dem Fall könnte es Exempel sein, dass man statuiert hat, um zu zeigen, dass man bereit ... mehr

FC Bayern mit Goretzka nach Lissabon: Auch Ribéry im Kader

Der FC Bayern München tritt die Reise nach Portugal zum ersten Champions-League-Spiel gegen Benfica Lissabon mit Leon Goretzka an. Der Fußball-Nationalspieler, der sich am Montag beim Training am Fuß verletzt hatte, zählt zum 21-köpfigen Kader, den der deutsche ... mehr

Goretzka-Einsatz fraglich, Ribéry fehlt beim Training

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hat sich beim letzten Training des FC Bayern München vor der Abreise nach Portugal zum Champions-League-Auftakt gegen Benfica Lissabon am Fuß verletzt. Das berichtete die "Bild"-Zeitung am Montag online nach der nicht ... mehr

Lahoz pfeift Bayern-Spiel in Lissabon: Böse Erinnerungen

Das Auftaktspiel des FC Bayern München in der Champions League am Mittwoch (21.00 Uhr) in Portugal gegen Benfica Lissabon wird vom spanischen Fußball-Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz geleitet. Der 41-Jährige ist für den deutschen Rekordmeister kein Unbekannter ... mehr

Ribéry fehlt wegen Magenverstimmung beim Training

Der FC Bayern München musste das letzte Training vor der Abreise nach Portugal zum Chamions-League-Auftakt gegen Benfica Lissabon ohne Franck Ribéry und Arjen Robben bestreiten. Der 35 Jahre alte Ribéry fehlte am Montag nach Vereinsangaben bei der geheimen ... mehr

ESC-Finale: Deutschland steigt bei Buchmachern im Kurs

Kurz vor dem Finale des diesjährigen Eurovision Song Contests liegt Deutschland bei den Wettquoten gut im Rennen. Seit Freitag schwankt Michael Schulte aus Buxtehude mit seiner Ballade "You let me walk alone" bei den Buchmachern zwischen Platz ... mehr

Buxtehuder Schulte startet beim ESC mit Nummer 11

Der deutsche ESC-Kandidat Michael Schulte aus Buxtehude geht am Samstag beim Finale des Eurovision Song Contest mit der Startnummer 11 ins Rennen. Vielleicht ist das ein gutes Omen: Im vergangenen Jahr war Salvador Sobral mit seinem Lied "Amar pelos dois" ebenfalls ... mehr
 


shopping-portal