Thema

Literatur

"Krimipreis"-Gewinnerin: Simone Buchholz für Haltung in der Literatur

Aschaffenburg (dpa) - Autoren müssen aus Sicht der Gewinnerin des "Deutschen Krimipreises", Simone Buchholz ("Mexikoring", Jahrgang 1972), Haltung zeigen. "Es ist einfach nicht mehr die Zeit für Künstler, die Fresse zu halten", sagte Buchholz ... mehr
Debatte um Emil Nolde -

Debatte um Emil Nolde - "Deutschstunde": Günter Berg verteidigt Siegfried Lenz

Hamburg (dpa) - In der Debatte um den Maler Emil Nolde hat der Literaturexperte Günter Berg den Schriftsteller Siegfried Lenz verteidigt. Die Annahme, Lenz (1926-2014) habe den Maler in seinem 1968 erschienenen Roman "Deutschstunde" einseitig als Opfer eines Malverbots ... mehr

"Von Kartoffeln und Kanaken": Lehrerin provoziert mit Buch über Integration

Kassel (dpa) - Sie befürwortet ein Kopftuchverbot an Schulen, kritisiert einen "Söhnchenkult" muslimischer Familien und spricht von "falscher Toleranz": Die Kasseler Lehrerin Julia Wöllenstein hat schon vor Erscheinen ihres Buches "Von Kartoffeln und Kanaken ... mehr
Nach neun Jahren: Demi Moore beendet die Arbeit an ihren Memoiren

Nach neun Jahren: Demi Moore beendet die Arbeit an ihren Memoiren

Vor neun Jahren machte sie bereits die erste Ankündigung, nun kommen Demi Moores Memoiren bald auf den Markt. Das Buch hat den Titel "Inside Out".  Noch in diesem Jahr wird die Autobiografie von Demi Moore veröffentlicht. "Inside Out" soll im September erscheinen ... mehr

"Glöckner von Notre-Dame": Feuer in Paris macht Roman zum Bestseller

Ein Buch aus dem Jahr 1831 wird quasi über Nacht zum Verkaufsschlager in Frankreich. Schuld daran ist das Feuer in Notre-Dame. Victor Hugos Klassiker "Der Glöckner von Notre-Dame" ist nach dem Großbrand der Kathedrale von Paris zum Online-Bestseller in Frankreich ... mehr

Queen of Soul: Aretha Franklin posthum mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

New York (dpa) - Gut ein halbes Jahr nach ihrem Tod ist Soulsängerin Aretha Franklin mit einem Pulitzer-Preis ausgezeichnet worden. Franklin habe "über mehr als fünf Jahrzehnte unauslöschliche Beiträge zur amerikanischen Musik und Kultur" geleistet, sagte Dana Canedy ... mehr

Berichte nach Schulmassaker: Pulitzer-Preis für US-Lokalzeitung "Sun-Sentinel"

New York (dpa) - Die US-Lokalzeitung "Sun-Sentinel" aus dem Bundesstaat Florida hat den Pulitzer-Preis für ihre Berichterstattung nach dem Massaker an einer High School gewonnen. Das Blatt habe Versagen an Schulen und bei Strafverfolgern vor und nach der Bluttat ... mehr

Weltreisender Literat - Promi-Geburtstag vom 13. April 2019: Hans Christoph Buch

Berlin (dpa) - Es gibt kaum eine Weltgegend, in der Hans Christoph Buch nicht schon gewesen wäre. Wenn er nicht gerade zu Hause in Berlin-Charlottenburg weilt, dann schippert er auf einem Dampfer über den Niger, auf einem Eisbrecher durch die Antarktis oder streift ... mehr

Daenerys überlebt: Algorithmus sagt "Game of Thrones"-Finale voraus

Garching (dpa) - Daenerys Targaryen wird die tödliche Welt von "Game of Thrones" überleben. Davon gehen zumindest Informatik-Studenten der Technischen Universität (TU) München aus, die einen Algorithmus entwickelt haben, um Todesfälle in der Kultserie vorherzusagen ... mehr

Kultur-Quiz: 15 Fragen, die Ihr Kultur-Wissen testen

Wann lebte Shakespeare und welcher Film ist einer der erfolgreichsten der Welt? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Kultur-Quiz und beweisen Sie, w ie gut Ihnen die Themen Musik, Literatur, Kunst und Film liegen ... mehr

Comic-Abenteuer - Neuer Asterix: Spannung um die Tochter eines großen Helden

Paris (dpa) - Im nächsten Comic-Abenteuer von Asterix und Obelix wird es Wirbel um ein Mädchen mit einem prominenten Vater geben. "Die Helden werden immer noch Asterix und Obelix sein, aber die Geschichte beginnt mit dem Auftauchen eines jungen Mädchens", sagte ... mehr

Gespräche und Geschichten: "Was ist ein Apfel?" - Amos Oz im Dialog

Berlin (dpa) - Wenn ein berühmter Autor stirbt, werfen Verlage schnell eine Neuauflage seiner Kurzgeschichten oder ein unbekanntes Frühwerk auf den Markt. Amos Oz, der zu den wichtigsten israelischen Schriftstellern gehörte, ist am 28. Dezember gestorben ... mehr

Märchenfest im Mai: Brüder-Grimm-Museum für die junge Generation

Hanau (dpa) - Von Rotkäppchen bis Rapunzel: Ein neues Museum über die Brüder Grimm lädt in ein prächtiges Barockschloss in Hessen ein und richtet sich vor allem an Kinder. Jungen und Mädchen aus Kindergarten und Grundschule sollen zu Märchenwanderern werden ... mehr

Wiedereröffnung - Poesie in Stein: Victor Hugos Exil-Haus auf Guernsey

Guernsey (dpa) - Bei klarem Wetter kann man auf die französische Küste blicken. In der Glasveranda auf dem Dach seines Hauses in der Inselhauptstadt St. Peter Port pflegte Victor Hugo zu schreiben, im Stehen an einem der beiden herunterklappbaren Ecktische ... mehr

Mehr Menschenfreundlichkeit: Autorin Jenny Erpenbeck mit Usedomer Literaturpreis geehrt

Heringsdorf (dpa) - Die in Berlin lebende Schriftstellerin Jenny Erpenbeck ist am Samstag mit dem Usedomer Literaturpreis geehrt worden. Die 52-Jährige nahm den mit 5000 Euro dotierten Preis am Abschlusstag der Usedomer Literaturtage in Ahlbeck in Empfang. Sie stifte ... mehr

Hektische Zeiten: Autorin Dörte Hansen gefällt die Weite auf dem Land

Berlin (dpa) - Bestsellerautorin Dörte Hansen sucht auf dem Land vor allem die Weite. Sie habe das Großstadtleben als "reichlich laut und vollgestellt empfunden", sagte die Schriftstellerin ("Altes Land") in einem Interview mit dem "Spiegel". Besonders der Himmel ... mehr

Das Labyrinth des Fauns: Guillermo del Toro arbeitet gerne mit Cornelia Funke

Los Angeles (dpa) - Oscarpreisträger Guillermo del Toro hat die Arbeit mit der deutschen Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke an dem gemeinsamen Werk "Das Labyrinth des Fauns" genossen. "Es war ein Vergnügen, mich mit Cornelia Funke für dieses ... mehr

Von Leichtigkeit und Schwere - Promi-Geburtstag vom 1. April 2019: Milan Kundera

Prag/Paris (dpa) - Milan Kundera ist ein Philosoph unter den Schriftstellern. In seinen Romanen spürt der französisch-tschechische Weltbürger den großen und kleinen Mysterien der menschlichen Existenz nach. Dabei liebt er es, den Leser mit Fragen zu konfrontieren ... mehr

200. Geburtstag: Meister des schönen Redespiels - Fontane-Jahr hat begonnen

Neuruppin (dpa) - Weltverbesserungsleidenschaft, Schuhbürstenbart, Gemütlichkeitsrangliste - das sind Wortgebilde, die Theodor Fontane schuf. Zu seinem 200. Geburtstag wird der Schriftsteller und Journalist nun ausgiebig geehrt. Mit einem Festakt in seiner Geburtsstadt ... mehr

"Long Live the Bat" - Promi-Geburtstag vom 30. März 2019: Batman

Los Angeles (dpa) - Ein bunter Superman in blauen Spandexhosen mit rotem Cape war 1938 der große Hit. Das spornte die Comicwelt an. Ein neuer Superheld sollte auf Supermans Erfolgswelle mitfliegen - die Idee für Batman war geboren. Am heutigen Samstag (30. März) feiert ... mehr

Wurzeln schlagen: ZDF verfilmt Dörte Hansens Bestseller "Altes Land"

Hamburg/Mainz (dpa) - Dörte Hansens Bestseller "Altes Land" bietet den Stoff für einen ZDF-Film mit prominenter Besetzung. Mit dabei sind Nina Kunzendorf, Peter Kurth, Matthias Matschke, Karoline Eichhorn und Jacob Matschenz. Der Zweiteiler spielt - wie der Roman ... mehr

Dauerschmerz und kurze Sets: DJ Paul van Dyk will "Im Leben bleiben"

Berlin (dpa) - Die Schmerzen sind Dauerzustand. "Das ist einfach den Folgen des Unfalls geschuldet." Dass Paul van Dyk diesen Satz überhaupt aussprechen kann, ist zwischen riesigem Glück und kleinem Wunder anzusiedeln. Der Musikproduzent und international gefragte ... mehr

Hörbuch - "Ein Engel in der Nacht": Neues von Cornelia Funke

Berlin (dpa) - Wenn man zu ihrem neuen Hörbuch wegdöst, findet Cornelia Funke das vollkommen in Ordnung. Auf "Ein Engel in der Nacht" sind "Lullabys" zu hören, neue und traditionelle Lieder zum Einschlafen. Dazu erzählt die Bestsellerautorin ein Märchen, von eigens ... mehr

Brände in Kalifornien: Cornelia Funke sieht Flüchtlinge mit anderen Augen

Berlin (dpa) - Die Bestsellerautorin Cornelia Funke (60) haben die Brände in Kalifornien nachdenklich gestimmt. "Man guckt sich vor allem im Moment die ganzen Flüchtlingsbewegungen ganz anders an", sagte Funke der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Sie selbst ... mehr

Tod mit 88 Jahren: Österreichischer Sprachkünstler Achleitner gestorben

Wien (dpa) - Der österreichische Schriftsteller und Architekturkritiker Friedrich Achleitner ist tot. Er sei im Alter von 88 Jahren am Mittwoch in Wien gestorben, teilte der Zsolnay Verlag mit. Achleitner war Hauptvertreter der "Konkreten Poesie" und der modernen ... mehr

Buchpreis-Gewinnerin: Stellings "Schäfchen im Trockenen" vergriffen

Leipzig (dpa) - Nach dem Gewinn des renommierten Preises der Leipziger Buchmesse ist der Roman "Schäfchen im Trockenen" der Berliner Schriftstellerin Anke Stelling vergriffen. Es werde "leichte Lieferschwierigkeiten" geben, kündigte der Verbrecher Verlag am Dienstag ... mehr

Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

Es gibt ihn wirklich - Promi-Geburtstag vom 26. März 2019: Patrick Süskind

München (dpa) - Patrick Süskind scheint ein ganz besonderes Talent zu haben. Er kann sich rar machen - sogar wenn er da ist. "Sechzig Minuten zu schweigen, wäre für ein Gespräch zwischen zwei Personen, die eng befreundet waren, nicht üblich, wenn eine der Personen nicht ... mehr

Buchmesse endet: Nicht nur Party-Laune in Leipzig

Leipzig (dpa) - Aufbruchstimmung, Besucherandrang und trotzdem einige Sorgenfalten: Die Leipziger Buchmesse hat mehr Besucher angezogen. Seit Donnerstag kamen 286.000 Gäste auf das Messegelände und das dazugehörige Festival "Leipzig liest", wie die Veranstalter ... mehr

"Stella"-Autor: Takis Würger sucht Wohnung in New York

München/Berlin (dpa) - Takis Würger, Autor des umstrittenen Romans "Stella", sucht eine Wohnung in New York. Das bestätigte der Hanser-Verlag am Sonntag auf Anfrage. Würgers Buch erscheine demnächst in den USA und dazu sei eine Lesereise geplant. In diesem Zusammenhang ... mehr

200. Geburtstag: Große Schau für Theodor Fontane in Neuruppin

Neuruppin (dpa) - Wer war der Romancier, Reiseschriftsteller, Journalist und Apotheker Theodor Fontane (1819-1898)? Sind seine Werke noch modern, sprechen sie junge Leute an oder können sich nur ältere Semester in den Büchern verlieren, mit denen er einst ... mehr

Für Leseratten: Besucherstärkster Tag auf der Leipziger Buchmesse steht an

Leipzig (dpa) - Auf der Leipziger Buchmesse steht am Samstag der traditionell besucherstärkste Tag an. Neben dem klassischen Buchmesse-Publikum werden tausende bunt verkleidete Cosplayer erwartet. Sie ermitteln beim großen Cosplay-Wettbewerb auf der Manga-Comic ... mehr

"Branche in Schock": Unabhängige Verlage suchen Wege aus der Krise

Leipzig (dpa) - Die unabhängigen Verlage suchen nach der Insolvenz des Buchgroßhändlers KNV Wege aus der Krise. Vor allem die kleinen Unternehmen säßen auf einem Berg offener Rechnungen, sagte Sebastian Wolter, Geschäftsführer des sächsischen Verlages Voland & Quist ... mehr

Leipziger Buchmesse - Dirk von Lowtzow: Musik ist mathematischer als Literatur

Leipzig (dpa) - Im Schreiben für Songs und für literarische Geschichten sieht Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow kaum Differenzen. "Der Vorgang unterscheidet sich eigentlich gar nicht so sehr", sagte der 48-Jährige am Freitag während der Buchmesse in Leipzig. "Die Songs ... mehr

Leipziger Buchpreis für Anke Stellings neuen Roman

Die Autorin Anke Stelling ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet worden. Die Ehrung kam für sie überraschend, denn bisher wurde sie nicht wirklich ernst genommen. Bisher fühlte sich Anke Stelling vom Feuilleton nicht so ernst genommen. Ihre Bücher seien ... mehr

Buchpreis-Gewinnerin - Anke Stelling: Meine Themen werden mit mir älter

Leipzig (dpa) - Die in Berlin lebende Schriftstellerin Anke Stelling ist für "Schäfchen im Trockenen" mit dem Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet worden. Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur verrät sie, was sie mit dem Preisgeld ... mehr

Masha Gessen ausgezeichnet: Leipziger Buchmesse eröffnet - Branche vor Aufbruch

Leipzig (dpa) - Pünktlich zum Beginn der Leipziger Buchmesse sieht sich die Branche nach harten Jahren im Aufbruch. "Wir sind auf dem richtigen Weg", sagte der Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Alexander Skipis, am Mittwoch in Leipzig ... mehr

Büchersendung: Gottschalk als Literatur-Talker im Bayerischen Fernsehen

Augsburg (dpa) - In Augsburg schließt sich der Kreis. Denn in Augsburg habe Frank Elstner ihm einst "Wetten, dass..?" übertragen. Das erzählt Thomas Gottschalk zu Beginn seiner neuen Sendung "Gottschalk liest?" im Rahmen eines kleinen Exkurses über die kulturhistorische ... mehr

Erstes Sachbuch - Chance statt Risiko: Sebastian Fitzek stellt Sinnfragen

Berlin (dpa) - Sinnfragen statt Serienmorde: Thriller-Autor Sebastian Fitzek (47) beschäftigt sich in seinem Sachbuch "Fische, die auf Bäume klettern" erstmals mit Werten, Glück und Lebensträumen. "Ich habe dieses Buch nicht geschrieben, um geliebt zu werden oder einen ... mehr

Band mit Novellen: Biermann über Trabi, Benz und rausgehaune Zähne

Berlin (dpa) - "Das wäre ein Ritterroman von 7000 Seiten geworden." Den wollte der wortgewaltige Wolf Biermann dann doch vermeiden. Für viele Geschichten über kleine und große Helden im Leben des deutsch-deutschen Dichters fand der 82-Jährige keinen Platz in seiner ... mehr

Literaturfestival - Lit.Cologne: Liebe, Fußball und Beleidigung

Köln (dpa) - Köln ist für die nächsten zwölf Tage wieder im Bann der Literatur - es ist Lit.Cologne-Zeit. Das Literaturfestival überzieht die Stadt vom 19. bis zum 30. März mit Lesungen, Diskussionen und Auftritten. Zu den Besonderheiten des diesjährigen Programms ... mehr

Roman seines Lebens - Heinrich Breloer: Buch zum Brecht-Dokudrama

Berlin (dpa) - "Der 24-jährige Dichter Bert Brecht hat über Nacht das dichterische Antlitz Deutschlands verändert." Das schrieb prophetisch der einflussreiche Theaterkritiker Herbert Ihering nach der Premiere von Brechts frühem Stück "Trommeln in der Nacht ... mehr

Kämnpferisch - US-Dichter Ferlinghetti: "Trump ist barbarisch"

San Francisco (dpa) - Die Sehkraft hat stark nachgelassen, er trägt ein Hörgerät, doch mit fast 100 Jahren ist der Beatnik-Dichter Lawrence Ferlinghetti unverblümt, scharfsinnig und humorvoll. Und er teilt gegen Donald Trump aus. "Wir haben einen barbarischen ... mehr

?"Das Fernsehen gibt es nicht mehr": Thomas Gottschalk kritisiert die Öffentlich-Rechtlichen

Früher lockte er mit "Wetten, dass..?!" ein Millionenpublikum vor die Bildschirme. Heute legt Thomas Gottschalk keinen Wert mehr auf die Einschaltquote. Der Entertainer rechnet jetzt mit den Öffentlich-Rechtlichen ab. Über 20 Jahre lang moderierte Thomas Gottschalk ... mehr

Menschenrechtlerin: Masha Gessen wird für ihr Engagement ausgezeichnet

New York/Moskau/Leipzig (dpa) - Die russisch-amerikanische Schriftstellerin Masha Gessen gilt als eine der wichtigsten Stimmen zum Thema Homosexualität und Menschenrechte in Russland. Bekannt wurde sie mit Büchern über den russischen Präsidenten Wladimir Putin ... mehr

Pulitzer-Preisträger: US-Dichter W.S. Merwin ist tot

Honolulu (dpa) - Der US-Dichter und zweifache Pulitzer-Preisträger W.S. Merwin ist tot. Er starb am Freitag in seinem Haus im US-Bundesstaat Hawaii, wie die "New York Times" unter Berufung auf eine Sprecherin seines Verlags berichtete. Auch die Organisation "The Merwin ... mehr

Deutscher Liedermacher: Wolf Biermann will in Berlin bestattet werden

Berlin (dpa) - Wolf Biermann (82) will in Berlin bestattet werden, hängt aber zugleich an seiner Geburtsstadt Hamburg. Er könne sich momentan nicht dazu entscheiden, gemeinsam mit seiner Frau Pamela von Hamburg in die Hauptstadt zu ziehen, sagte der Liedermacher ... mehr

Vorschau: Die Leipziger Buchmesse in sieben Kapiteln

Leipzig (dpa) - Der Frühling kommt und er bringt auch neuen Stoff in die Regale der Buchhändler. Präsentiert werden die neuen Programme vom 21. bis 24. März auf der Leipziger Buchmesse und dem angedockten Festival "Leipzig liest". Die Veranstalter haben ... mehr

Neues Buch - Wolf Biermann: Populismus kotzt mich an

Berlin (dpa) - Demokratie ist für den deutsch-deutschen Liedermacher Wolf Biermann auch 30 Jahre nach dem Mauerfall "eine anstrengende und zugleich wunderbare Lebensform der Gesellschaft". Deswegen sei sie seit der Antike immer wieder gefährdet, sagte Biermann ... mehr

Zwischenhändler-Insolvenz: Aufruhr im Vorfeld der Leipziger Buchmesse

Frankfurt/Leipzig (dpa) - Auf der Leipziger Buchmesse wird kommende Woche in Halle 3 auch das Unternehmen KNV mit einem Stand vertreten sein. Dafür hätten sich vor kurzem wohl nur Insider interessiert. Doch seit der Buch-Großhändler Mitte Februar Insolvenz angemeldet ... mehr

"Mütter sind an allem schuld": Ein Leben frei von Kindern

Regensburg (dpa) - Verena Brunschweiger ist Lehrerin, 38 Jahre alt und will keine Kinder. Damit macht sie im Moment Schlagzeilen, weil sie ein Buch darüber geschrieben hat. In "Kinderfrei statt kinderlos" bricht sie eine Lanze für ein Leben frei von Kindern ... mehr

Bewegte Beziehung - Ausstellung in Riga: Walter Benjamin und Asja Lacis

Riga (dpa) - Vor fast 100 Jahren lernte der deutsche Schriftsteller Walter Benjamin (1892-1940) die Schauspielerin und Theaterregisseurin Asja Lacis (1891-1979) kennen. Das Treffen 1924 auf Capri war der Ausgangspunkt einer Freundschaft und bewegten Beziehung zwischen ... mehr

Comic-Held: Batmans 80. Geburtstag wird groß gefeiert

Los Angeles (dpa) - Der maskierte Superheld Batman wird in diesem Jahr 80 Jahre alt und das soll gebührend gefeiert werden. Der amerikanische Verlag DC Comics hat am Donnerstag entsprechende Pläne für Events mit Fans in aller Welt bekanntgegeben. Zum Auftakt sollen ... mehr

Dichter ohne Hoffnung - Promi-Geburtstag vom 6. März 2019: Günter Kunert

Kaisborstel (dpa) - Ein einzigartiges Geschenk hat sich Günter Kunert zum runden Geburtstag selbst gemacht: Gerade ist sein Roman "Die zweite Frau" erschienen. Geschrieben hat ihn der Dichter, der am 6. März 90 Jahre alt wird, zwar schon vor 45 Jahren ... mehr

Nach Belästigungs-Skandal: Literaturnobelpreis wird 2019 zweimal vergeben

Nach dem Skandal und der Absage des Literaturnobelpreises 2018 werden in diesem Jahr zwei Preise vergeben. Ist die Krise der Schwedischen Akademie damit überwunden? Wird nun alles gut bei der skandalumwitterten Preisjury des Literaturnobelpreises? Die Schwedische ... mehr

Hoffnungslos - Dichter Günter Kunert: "Die Menschheit ist verloren"

Kaisborstel (dpa) - Für den Dichter Günter Kunert ist die Menschheit verloren. Es sei nur eine Frage der Zeit, sagt Kunert im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in seinem Haus in Kaisborstel (Kreis Steinburg/Schleswig-Holstein) vor seinem 90. Geburtstag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe