Thema

Literatur

"Nur das weite Meer": Wladimir Kaminer plädiert für den Schwips

München (dpa) - Die Welt von heute lässt sich aus Sicht des Schriftstellers Wladimir Kaminer (51) am besten mit einem Schwips aushalten. "Am einfachsten ist der Zustand der Welt beschwipst zu ertragen", sagte der Schriftsteller ("Russendisko") der "Abendzeitung ... mehr
Ein amerikanisches Leben - Promi-Geburtstag vom 16. Februar 2019: Richard Ford

Ein amerikanisches Leben - Promi-Geburtstag vom 16. Februar 2019: Richard Ford

Battonville (dpa) - Die familiäre Vorgeschichte für ein Leben als Südstaaten-Autor hätte Richard Ford gehabt. Er wurde geboren in Mississippi als Sohn eines reisenden Händlers, der Wäschestärke von Tennessee bis Texas an seine Kunden brachte ... mehr
Quiz: Wie gut ist Ihr Deutsch? Testen Sie jetzt Ihr Wissen!

Quiz: Wie gut ist Ihr Deutsch? Testen Sie jetzt Ihr Wissen!

"Deutsche Sprache – schwere Sprache", so heißt es. Vor allem wegen einiger Reformen sind sich manche bei Rechtschreibung, Kommasetzung oder Grammatik nicht ganz sicher. Testen Sie Ihr Wissen in unserem ... mehr
Literaturpreis - Preis der Leipziger Buchmesse: Das sind die Nominierten

Literaturpreis - Preis der Leipziger Buchmesse: Das sind die Nominierten

Leipzig (dpa) - Mit seinem Roman über die Weltgeschichte aus der Sicht von zehn Frauen geht Feridun Zaimoglu ins Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse. "Die Geschichte der Frau" gehört zu einem der fünf Nominierten in der Kategorie Belletristik ... mehr
Reasons To Stay Alive - Andy Burrows & Matt Haig: Retropop und Ratgeber

Reasons To Stay Alive - Andy Burrows & Matt Haig: Retropop und Ratgeber

Berlin (dpa) - Es ist ganz und gar nicht alltäglich, was der Popmusiker Andy Burrows und der Schriftsteller Matt Haig da auf die Beine gestellt haben: Zu süffigem, auch mal seifigem 70er-Jahre-Pop vertonen die beiden ein Buch namens "Reasons To Stay Alive ... mehr

"German Stories": Buchmesse in Taipeh mit Deutschland als Ehrengast

Taipeh (dpa) - Mit Deutschland als Ehrengast hat in Taiwan die Internationale Buchmesse (TIBE) der Inselrepublik begonnen. Bis zum 17. Februar werden unter dem Motto "German Stories" 13 Autoren als Teil der deutschen Delegation nach Taipeh reisen und ihre Werke ... mehr

Freude am Erzählen - Promi-Geburtstag vom 12. Februar 2019: Barbara Honigmann

Straßburg (dpa) - Wenn Barbara Honigmann über sich und ihr Leben spricht, dann merkt man, dass sie gern erzählt - und dass sie Routine darin hat. Die Stimme der Autorin ist durchdringend, wirkt mal fast angriffslustig laut, mal suchend, wenn die beste Formulierung ... mehr

Mit 87 gestorben - Scharfzüngig und unermüdlich: Tomi Ungerer

Straßburg (dpa) - Eine Kunstkennerin hat für Tomi Ungerer den Titel "Picasso der Karikatur" geprägt. Mit dem großen Spanier verband den elsässischen Zeichner, Karikaturisten und Buchautor ein Hang zur Erotik und eine unermüdliche Schaffenskraft. Jetzt ist Tomi Ungerer ... mehr

Tod mit 87: Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Straßburg (dpa)- Der französische Zeichner und Karikaturist Tomi Ungerer ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Der vor allem für seine Kinderbücher bekannte Elsässer starb in Irland im Haus seiner Tochter, wie mehrere französische Medien übereinstimmend am Samstag ... mehr

Neuer Jury-Chef - Jens Bisky: Literaturkritik ist nicht Stiftung Warentest

Leipzig (dpa) - Für den Preis der Leipziger Buchmesse läuft derzeit die Auswahl für die Shortlist. Den Vorsitz der siebenköpfigen Jury hat für die nächsten drei Jahre der Berliner Journalist Jens Bisky übernommen. Im dpa-Interview ... mehr

"Herzkino" - Programmänderung: ZDF zeigt Filme nach Rosamunde Pilcher

Mainz (dpa) - Aus Anlass des Todes von Rosamunde Pilcher ändert das ZDF sein Programm. Es zeigt am Sonntag (10. Februar) um 20.15 Uhr die Erstausstrahlung "Rosamunde Pilcher: Die Braut meines Bruders" und wiederholt schon am Samstag ab 12.15 Uhr "Rosamunde Pilcher ... mehr

Tod mit 94: Britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher gestorben

Mainz/London (dpa) - Die britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher ("Die Muschelsucher") ist tot. Das teilte das ZDF, das viele ihrer Bücher verfilmt hatte, am Donnerstag mit. Pilcher starb demnach am Mittwochabend in Dundee in Schottland. Der Produzent ... mehr

Literatur-Auszeichnung: Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Frankfurt/Main (dpa) - Die in Berlin lebende österreichische Autorin Eva Menasse erhält den diesjährigen Ludwig-Börne-Preis. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde ihr von Florian Illies als alleinigem Preisrichter zuerkannt. "Sie schaut hellwach ... mehr

Tod mit 102: Schriftsteller C.Y. Lee gestorben

Los Angeles (dpa) - Der für den Bestseller "The Flower Drum Song" bekannte chinesisch-amerikanische Autor C.Y. Lee ist tot. Er sei bereits am 8. November des vergangenen Jahres im Alter von 102 Jahren im Haus seiner Tochter in Los Angeles gestorben, berichtete ... mehr

Tod mit 93 Jahren: Schriftstellerin Leonie Ossowski gestorben

Leonie Ossowski ist tot. Die Schriftstellerin ist am Montag im Alter von 93 Jahren gestorben. Das teilte der Piper Verlag mit. Ihre Bücher waren aus dem prallen Leben gegriffen, zeitlebens hat sie sich auf die Seite der Schwachen gestellt: Die Berliner Schriftstellerin ... mehr

Literatur im Fernsehen: "Gottschalk liest?" - tatsächlich!

München (dpa) - Wer wissen will, wie Thomas Gottschalk es mit der Literatur hat, dem sei in Erinnerung gerufen, worum der Entertainer trauerte, als im vergangenen Jahr seine Villa in Malibu den kalifornischen Waldbränden zum Opfer fiel. "Ich hatte das Gedicht ... mehr

US-Schriftsteller - J.D. Salingers Sohn bestätigt: Weitere Werke erscheinen

London (dpa) - Ein einziger Roman machte ihn weltberühmt: Im Jahr 1951 schrieb der US-Schriftsteller J.D. Salinger (1919-2010) "Der Fänger im Roggen", und der wurde ein Bestseller. Es folgten noch einige Kurzgeschichten, doch nach 1965 veröffentlichte der scheue ... mehr

Autorin: Hera Lind distanziert sich vom "Superweib"

Augsburg (dpa) - Die Autorin Hera Lind (61) distanziert sich von ihrem Erfolgsroman "Das Superweib". "Das Buch ist 25 Jahre alt, und ich kann mich weder auf diesen Lorbeeren ausruhen noch entspricht ein solches Genre meinem heutigen ... mehr

Ranking - "Cicero"-Rangliste: Sloterdijk wichtigster Intellektueller

Berlin (dpa) - Der Philosoph Peter Sloterdijk ist nach einer Rangliste des Magazins "Cicero" der wichtigste Intellektuelle im deutschsprachigen Raum. Auf Platz 2 folgt der Philosoph Jürgen Habermas, dann kommen die Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger und Martin ... mehr

Auszeichnung: Bremer Literaturpreis für Arno Geiger

Bremen (dpa) - Der österreichische Schriftsteller Arno Geiger ist am Montag mit dem Bremer Literaturpreis 2019 ausgezeichnet worden. Der 50-Jährige erhielt den mit 25 000 Euro dotierten Preis für seinen Roman "Unter der Drachenwand". Dieser rage als überaus genaue ... mehr

Rechte von Kindern: Prinzessin Madeleine wird Kinderbuchautorin

Stockholm (dpa) - Die schwedische Prinzessin Madeleine bringt im Juni ein Kinderbuch heraus. Die 36-Jährige veröffentlichte am Montag ein Bild des Titels von "Stella och hemligheten" (Stella und das Geheimnis) auf Instagram. "Ich bin sehr aufgeregt ... mehr

Suche nach neuer Geldquelle: Britischer Literaturpreis verliert Millionen-Sponsor

London (dpa) - Der renommierte britische Man-Booker-Literaturpreis verliert seinen langjährigen Sponsor, das Investment-Unternehmen Man Group. Die Stiftung, die den Preis alljährlich vergibt, sucht nach britischen Medienberichten vom Sonntag nun eine neue Geldquelle ... mehr

Bekenntnis - T.C. Boyle: "Wir glaubten, wir hätten den Sex erfunden"

Berlin (dpa) - Der Schriftsteller T. Coraghessan Boyle (70, "Dr. Sex") hatte in seiner Hippie-Zeit vor 50 Jahren das Gefühl einzigartiger Erlebnisse. "Wir glaubten, wir hätten den Sex erfunden, und dass vorherige Generationen davon keine Ahnung gehabt hätten", sagte ... mehr

Kontroverser Roman: Takis Würger über seinen Bestseller "Stella"

Düsseldorf (dpa) - Der Schriftsteller Takis Würger hat sein kontrovers diskutiertes Buch "Stella" verteidigt. "Ich wollte mit meinem Roman "Stella" eine fiktive Geschichte schreiben, die berührend genug ist, dass die Leser sie zu Ende lesen", sagte ... mehr

Kämpfer für den Frieden - Promi-Geburtstag vom 25. Januar 2019: David Grossman

Tel Aviv (dpa) - David Grossman wird immer wieder für seine Gabe gerühmt, sich in andere Menschen hineinversetzen zu können. "Ich empfinde das Schreiben als feines, unbeschwertes Schweben um die Achse der Fantasie", sagte er selbst kürzlich im Jüdischen Museum Berlin ... mehr

Spannungslektüre - Krimis 2019: Von Putzfrauen und Untaten in der Mongolei

Hamburg (dpa) - Vom Spiel mit der Angst geht eine eigentümliche Faszination aus, die im neuen Jahr kaum geringer geworden ist. Die Verlage haben sich drauf eingestellt und halten auch für das erste Halbjahr 2019 ein großes Repertoire an Spannungsliteratur bereit ... mehr

Mehr zum Thema Literatur im Web suchen

Auszeichnung: Simone Buchholz erhält "Deutschen Krimipreis"

Bochum/Hamburg (dpa) - Der "Deutsche Krimipreis" geht in diesem Jahr an "Mexikoring" von Simone Buchholz in der nationalen und an den japanischen Thriller "64" in der internationalen Wertung. Das teilte das Bochumer Krimi Archiv über seine Außenstelle in Hamburg ... mehr

Literaturpreis - Festakt nach Fehler: Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse

Mainz (dpa) - Der wegen falscher Zitate ins Kreuzfeuer der Kritik geratene Wiener Autor Robert Menasse hat am Freitagabend den Literaturpreis des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Bei der Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille im Staatstheater Mainz ... mehr

Literaturnobelpreis-Skandal: Katarina Frostenson verlässt Schwedische Akademie

Stockholm (dpa) - Die Lyrikerin Katarina Frostenson, die im Zentrum des Skandals um die Literaturnobelpreis-Akademie stand, tritt nach monatelangem Streit aus dem Gremium aus. Sie habe beschlossen, die Schwedische Akademie zu verlassen, teilte die Institution am Freitag ... mehr

Abschied - Realität statt Traumwelten: Mirjam Pressler ist tot

Landshut/München (dpa) - Alleinerziehend und plötzlich ohne Job - was für eine Katastrophe! Als Mirjam Pressler vor fast 40 Jahren ihren Jeans-Laden in München verlor, hatte sie erst mal große Existenzangst. Zu Unrecht, wie sich bald herausstellen sollte. Denn statt ... mehr

Star-Autor - Promi-Geburtstag vom 12. Januar: Haruki Murakami

Tokio (dpa) - Er ist noch immer ein Star. Zu den zahllosen Fans von Haruki Murakami, Japans weltberühmtem Bestseller-Autor, zählen sogar Nobelpreisträger wie der Stammzellenforscher Shinya Yamanaka. Auch Murakami selbst wird seit vielen Jahren als Kandidat ... mehr

Comic-Helden: 90 Jahre "Tim und Struppi"

Hamburg (dpa) - Tim und Struppi sind ziemlich viel rumgekommen. Ihre Abenteuer spielen im Kongo, in Amerika, der Sowjetunion oder sogar auf dem Mond. Die beiden sind eines der erfolgreichsten Duos der Comicliteratur - vergleichbar nur mit Asterix und Obelix. Die erste ... mehr

Literatur - Dank Weihnachten: Buchmarkt-Jahr endet mit hauchdünnem Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Aufatmen in der krisengeschüttelten Buchbranche: Ein solides Weihnachtsgeschäft hat ihr im vergangenen Jahr ein minimales Plus beschert. Der Umsatz stieg nach vorläufigen Zahlen um 0,1 Prozent, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ... mehr

Zurückgetretene Mitglieder - Schwedische Akademie: Espmark und Englund kehren zurück

Stockholm (dpa) - Zwei zurückgetretene Mitglieder der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt, kehren in das Gremium zurück. Das gaben Kjell Espmark und Peter Englund am Donnerstag in einer Stellungnahme an die Zeitung "Dagens Nyheter" bekannt ... mehr

"Ein bisschen peinlich": Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Frankfurt/Main (dpa) - Robert Menasse darf sich trotz der scharfen Kritik an seinem Umgang mit Zitaten und historischen Fakten am 18. Januar auf die Entgegennahme der Carl-Zuckmayer-Medaille freuen. Dafür erhielt er am Montag Rückendeckung von der rheinland ... mehr

Oscar-Vorboten: WGA nominiert Drehbücher - "Roma" und "A Star Is Born"

Los Angeles (dpa) - Der mexikanische Film "Roma" und das Musikdrama "A Star Is Born" sind für die diesjährigen Auszeichnungen von Hollywoods Drehbuchautoren nominiert. Der Verband Writers Guild of America (WGA) gab die Auswahl der Kandidaten am Montag (Ortszeit ... mehr

Trotz Kritik: Menasse bekommt Zuckmayer-Medaille

Mainz (dpas) - Es bleibt beim umstrittenen Preisträger: Trotz Kritik am Umgang mit Zitaten und historischen Daten wird der österreichische Schriftsteller Robert Menasse die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz bekommen. Sie werde am 18. Januar ... mehr

Friedenspreisträgerin: Aleida Assmann will Debatte um Nationsbegriff

Berlin (dpa) - Die Friedenspreisträgerin Aleida Assmann hat eine Debatte um den Begriff der Nation gefordert. In einem Interview mit der "Welt am Sonntag" zählte die Kulturwissenschaftlerin Fragen auf, beispielsweise wie sich die Nationen verwandeln ... mehr

"Serotonin" - Michel Houellebecq: Glückshormone statt Provokation

Paris (dpa) - Er ist Mitte 40, ledig und total depressiv. Ein "houellebecqscher" Antiheld. In "Die Möglichkeit einer Insel" hieß er Daniel, in "Plattform" Michel, und François in "Unterwerfung". Im neuen Buch von Michel Houellebecq, Enfant terrible ... mehr

Berliner Dialekt: Christian Berkel ließ sich von Tucholsky inspirieren

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Christian Berkel ("Der Kriminalist") hat sich für sein neues Buch in Sachen Berliner Mundart von Kurt Tucholsky inspirieren lassen. Der Dialekt sei in Berlin ziemlich verloren gegangen, sagte der 61-Jährige der "Berliner Zeitung ... mehr

Preisgekrönter Roman: Buchpreisträger Menasse in der Kritik

Mainz (dpa) - Die Einladungen für die Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz am 18. Januar sind schon lange gedruckt - nun aber sind Zweifel an der Würdigung des österreichischen Schriftstellers Robert Menasse aufgekommen ... mehr

Seit 40 Jahren Teenager: Die drei ??? und das Geheimnis des Erfolgs

Hamburg (dpa) - Ein dumpfer Synthesizer. Lautes Vogelzwitschern. Verzweifelte Hilferufe. Und dann zwei junge Stimmen: "Hey Peter, jemand ruft um Hilfe!" - "Ich hab's gehört. War das nun ein Mann oder eine Frau?" - "Hmm, vielleicht keines von beiden ... mehr

Tschechien im Fokus: Wachsendes Interesse an Leipziger Buchmesse

Leipzig (dpa) - Die Leipziger Buchmesse rechnet mit mehr als 2.600 Ausstellern zur Frühjahrsschau der Buchbranche. Das sind ähnlich viele wie 2018. Der Anteil der ausländischen Aussteller sei inzwischen auf 20 Prozent gestiegen, sagte der Buchmesse-Direktor Oliver ... mehr

Susanne Fröhlich über ihren Kampf gegen Rheuma

Susanne Fröhlich erkrankte schon vor Jahren an Rheuma. Um die Symptome in den Griff zu bekommen, fing die Bestsellerautorin an zu fasten.  Susanne Fröhlich fastet aus Gesundheitsgründen. "Ich habe das Fasten schon vor Jahren begonnen, um mein Rheuma in den Griff ... mehr

Neuerscheinungen - Bücherfrühling 2019: Familientragödien und Lebensanalysen

Berlin (dpa) - Die Zuversicht ist ungebrochen. Trotz anhaltend rückläufiger Umsätze hofft der deutsche Buchhandel auf einen Aufwind. Der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Heinrich Riethmüller, hatte unlängst gesagt, Buchhandlungen und Verlage ... mehr

Tipp: Martin Amis über Sex, Religion und Träume

Hamburg (dpa) - Sex, Religion und Träume - darüber sollten Schriftsteller nach Meinung des britischen Autors Martin Amis (69) nicht schreiben. Es seien die drei Themen, "in denen die Literatur große Probleme hat und die sie daher besser meiden sollte", sagte ... mehr

Birnen und doppelte Böden: 200 Jahre Theodor Fontane

Berlin (dpa) - "Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand ...". Mit diesem Gedicht hat sich Theodor Fontane ins nationale Gedächtnis eingeschrieben. Seine Romane "Irrungen, Wirrungen", "Effi Briest" und "Der Stechlin ... mehr

Abschied: Edgar Hilsenrath mit 92 Jahren gestorben

Berlin/Wittlich (dpa) - Als Zwölfjähriger musste er vor den Nazis nach Rumänien fliehen, drei Jahre später wurde er in ein Ghetto in die Ukraine deportiert. Der deutsch-jüdische Schriftsteller Edgar Hilsenrath hat die Grauen der NS-Diktatur nie vergessen ... mehr

Trauerfeier: Israel nimmt Abschied von Amos Oz

Tel Aviv (dpa) - Eine junge Frau mit dunkelbraunem Pferdeschwanz steht vor dem schwarz umhüllten Sarg des Schriftstellers Amos Oz und schluchzt. Sie ist eine von Hunderten Israelis, die am Montag in das Kulturzentrum Zavta in Tel Aviv gekommen sind, um sich von "ihrem ... mehr

Trauer in Israel: Fans nehmen Abschied von Amos Oz

Am Freitag starb Amos Oz im Alter von 79 Jahren. Nun hat sich Israel von seinem bekanntesten Schriftsteller verabschiedet. Sein schwarz umhüllter Sarg wurde öffentlich aufgebahrt. Dutzende Menschen gingen im Kulturzentrum Zavta in Tel Aviv schweigend ... mehr

Bücher, Filme, Songs: Barack Obama legt wieder Best-of-Listen vor

Washington (dpa) - Der frühere US-Präsident Barack Obama hat den schriftstellerischen Fähigkeiten seiner Frau Michelle gehuldigt. Ihr neues Buch "Becoming" stehe ganz oben auf der Liste seiner Lieblingstitel für das Jahr 2018, schrieb Obama auf Facebook. Am Samstag ... mehr

Tod mit 79: Israelischer Schriftsteller Amos Oz gestorben

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Schriftsteller Amos Oz ist tot. Der weltbekannte Autor ("Eine Geschichte von Liebe und Finsternis") starb im Alter von 79 Jahren, wie sein Enkel Nadav Salzberger am Freitag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Schlussstrich: Lagercrantz plant keine weitere "Millennium"-Fortsetzung

Stockholm (dpa) - Der schwedische Autor David Lagercrantz will keine vierte Fortsetzung der berühmten "Millennium"-Trilogie des 2004 gestorbenen Autors Stieg Larsson schreiben. "Ich habe geschwankt und viele dumme Dinge gesagt, aber jetzt ist es definitiv vorbei", sagte ... mehr

Bücherwurm: Gottschalk bekommt Literatursendung im BR-Fernsehen

München (dpa) - Thomas Gottschalk bekommt eine Literatursendung im Fernsehen des Bayerischen Rundfunks. Er soll viermal im Jahr mit Gästen über deren Neuerscheinungen und andere Kulturthemen sprechen. "Es geht um einen neuen Zugang zum Thema Literatur und darum ... mehr

"Focus"-Bestseller - Top Ten der Ratgeber: "Hölleluja" neu auf Platz drei

München (dpa/tmn) - Lebensratgeber, Kochbuch und ein "Hölleluja" - Das sind die Top Drei in der Vorweihnachtswoche der Ratgeber-Bestsellerliste. Auf Platz eins bleibt weiterhin Stefanie Stahls "Das Kind in dir muss Heimat finden". Von Rang Vier auf die Zwei klettert ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019