• Home
  • Themen
  • Lockdown


Lockdown

Lockdown

Spahn und Wieler fĂŒr schĂ€rfere Regeln: "2G reicht nicht aus"

Die Fallzahlen explodieren, die Impfzahlen stagnieren – und Deutschland feiert Karneval: Was ist jetzt zu tun? Gesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Chef Lothar Wieler plĂ€dieren fĂŒr deutlich schĂ€rfere Regeln.

Lothar Wieler (l.) und Jens Spahn: Ab sofort informieren sie wieder wöchentlich ĂŒber die Corona-Lage im Land.

Deutschland wird in einen gefÀhrlichen Konflikt hineingezogen. Doch es gibt einen Ausweg.

Ein russischer Langstreckenbomber startet zu einem Patrouillenflug ĂŒber dem belarussischen Luftraum.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hĂ€lt die neue Corona-Testpflicht am Arbeitsplatz in der gegenwĂ€rtigen Form fĂŒr nicht nachvollziehbar. Es sei wichtig, die BeschĂ€ftigten bestmöglich ...

DGB-Vositzender Rudolph

Die vierte Welle ist da – und die Politik ist ĂŒberrascht. Mal wieder. Denn die traurige Konstante in dieser Pandemie lautet: Manche lernen offenbar nichts dazu.

Überraschte Corona-Entscheider: Sachsen-Anhalts MinisterprĂ€sidenten Rainer Haseloff und der damalige nordrhein-westfĂ€lische Landeschef Armin Laschet mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Die Landespolitiker gaben sich oft ĂŒberrascht, wenn Prognose eintrafen.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Eigentlich wollen SPD, GrĂŒne und FDP ZukunftsplĂ€ne fĂŒr Deutschland schmieden. Doch mitten durch die Koalitionsverhandlungen zieht ein doppelter RealitĂ€tsschock.

Ein polnischer Soldat patrouilliert an der Grenze zu Belarus.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Trotz hoher Corona-Inzidenzen ist am Donnerstag um 11.11 Uhr die neue Karnevalssaison mit Tausenden Feiernden eröffnet worden. In Köln, wo der elfte Elfte traditionell besonders ...

Karnevalsauftakt - Köln

Die Corona-Zahlen steigen auf Rekordwerte. Wie kann Schlimmeres verhindert werden? Eine Expertengruppe aus verschiedenen Fachrichtungen hat...

Eine Klinik-Mitarbeiterin zieht den Covid-19 Impfstoff von Biontech/Pfizer fĂŒr eine Impfung auf eine Spritze.

Corona-Fallzahlen und -Inzidenzen erreichen Rekordhöhen. Die Politik reagiert mit der VerschĂ€rfung der Regeln fĂŒr Ungeimpfte. Alexander KekulĂ© warnt jedoch vor einer Scheinsicherheit der Konzepte.

Virologe Alexander Kekulé mahnt: Auch die Geimpften können sich infizieren.
Von Christiane Braunsdorf

Schon wieder ein neuer Rekord bei den Corona-Neuinfektionen, die Intensivstationen fĂŒllen sich weiter. Und jetzt? Immer mehr Politiker und Experten sprechen sich bundesweit fĂŒr stĂ€rkere EinschrĂ€nkungen aus.

Karl Lauterbach: Der SPD-Gesundheitsexperte sieht nur noch zwei Optionen fĂŒr die kommenden Wochen.

Homeoffice, KontaktbeschrĂ€nkungen, Kurzarbeit: Die Corona-Krise schlĂ€gt aufs GemĂŒt und zeigt Auswirkungen auf das GlĂŒcksempfinden der Deutschen. Eine aktuelle Bevölkerungsbefragung liefert historische Ergebnisse. 

Isolation unter Corona: Die Deutschen sind so unzufrieden wie nie.

MĂŒhldorf am Inn bleibt das Sorgenkind der vierten Corona-Welle. Die Inzidenz in dem bayrischen Landkreis ist auf ĂŒber 800 gestiegen. Die Katastrophe war vorhersehbar – und Besserung ist nicht in Sicht.

Covid-Intensivstation (Symbolbild): In MĂŒhldorf am Inn steigen die Infektionszahlen weiter – ohne Aussicht auf Besserung.
Von Liesa Wölm

Sachsen gilt als das Land der Impfmuffel. Doch dort, wo geimpft wird, bilden sich aktuell lange Schlangen. So sehr, dass nicht alle eine Spritze bekommen können. Ein Grund dĂŒrften die verschĂ€rften Corona-Maßnahmen sein.

Impfaktion in Pirna im Landkreis SÀchsische Schweiz-Osterzgebirge: Die mobilen Impfteams können den Andrang kaum noch bewÀltigen.

Noch in diesem Monat lĂ€uft die epidemische Notlage aus. Die Ampelparteien wollen diese zwar nicht verlĂ€ngern, ganz wegfallen sollen die Corona-Maßnahmen aber auch nicht. Ein Überblick. 

Intensivstation fĂŒr Covid-Patienten (Symbolbild): Einige Regionen in Österreich stehen Berichten zufolge kurz vor einem Lockdown.

Hohe Rohstoffpreise und Lieferprobleme belasten die Wirtschaft und nun auch das WeihnachtsgeschĂ€ft. t-online weiß, welche Geschenke Sie möglichst frĂŒh besorgen sollten. 

Geschenkekauf (Symbolbild): Damit fĂŒr alle Lieben das Richtige unter dem Baum liegt, raten Experten wegen Lieferschwierigkeiten in diesem Jahr zum frĂŒhen Einkauf.
  • Mauritius Kloft
Von Frederike Holewik, Mauritius Kloft

Markus Söder setzt auf mehr 2G, Katrin Göring-Eckardt sorgt sich um die Rechtssicherheit, der Ärztebund-Chef Montgomery um "Nie-Sager": Bei "Anne Will" wurde einmal mehr ĂŒber die Pandemie diskutiert.

Frank Ulrich Montgomery, Vorstandsvorsitzender des WeltÀrztebundes, bei "Anne Will": Er sprach von einer Tyrannei der Ungeimpften
Von Peter Luley

GrĂŒnen-Fraktionsvorsitzende Bettina Jarasch hĂ€lt einen weiteren Lockdown in Berlin fĂŒr vermeidbar, fordert aber eine langfristige Strategie fĂŒr die Corona-Pandemie. "Wir sind durch ...

Bettina Jarasch

So schlimm war es noch nie: Die vierte Corona-Welle wĂŒtet in Russland, Hunderte Todesopfer fordert das Virus aktuell tĂ€glich. Das Misstrauen gegenĂŒber Putin wĂ€chst. Doch der zeigt sich völlig ratlos. 

Wladimir Putin: Der russische PrÀsident kÀmpft gegen die nÀchste schwere Corona-Welle.
Von Patrick Diekmann

Österreich beschließt den Lockdown fĂŒr Ungeimpfte: Ab Montag haben nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt zu bestimmten Bereichen des öffentlichen Lebens. Außerdem wird Druck fĂŒr Booster-Impfungen gemacht.

Österreichs Kanzler Schallenberg mit den Chefs der Landesregierungen: Die Alpenrepublik verschĂ€rft die Corona-Regeln.

Im Corona-Herbst 2021 steht Deutschland kaum besser da als im Vorjahr – und die Prognosen sind verheerend. Ein Experte warnt vor falschen Signalen und einem möglichen neuen Lockdown.

Einsatz auf der Intensivstation (Symbolbild): FrĂŒher als erwartet fĂŒllen sich derzeit die Krankenhausbetten mit Corona-Patienten.
Von Christiane Braunsdorf

In ThĂŒringen, Sachsen und Bayern schießen die Corona-Zahlen besonders in die Höhe. Die Menschen dort mĂŒssen sich auf schĂ€rfere Regeln einstellen. Ein bitterer Vorgeschmack fĂŒr die anderen BundeslĂ€nder?

Covid-19-Dashboard des Robert Koch-Instituts vom 05.11.2021: Die 7-Tage-Inzidenz steigt deutschlandweit.

Sachsens MinisterprĂ€sident schlĂ€gt Alarm: Ohne eine Kurskorrektur fĂŒrchtet er schon in KĂŒrze Ă€hnliche VerhĂ€ltnisse wie im vergangenen Winter. Auch die Ampelparteien hĂ€tten die Lage noch nicht begriffen. 

Michael Kretschmer (CDU): Sachsens MinisterprĂ€sident hĂ€lt einen erneuten Lockdown fĂŒr möglich.

Die Inzidenzen steigen und die Impfquote stagniert. Die Politik sucht nach Lösungen und kĂŒndigt einen Freedom Day im MĂ€rz 2022 an. Wie kommt Deutschland durch den Corona-Winter? Ein Experte warnt.

FußgĂ€ngerzone in Essen: In der Wintersaison steigen bundesweit die Corona-Zahlen.
Von Christiane Braunsdorf

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website