Sie sind hier: Home > Themen >

Lockerungen

Thema

Lockerungen

Corona-News Berlin: Inzidenzwert sinkt weiter – sechs Tote

Corona-News Berlin: Inzidenzwert sinkt weiter – sechs Tote

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Berlin sinkt erneut. Am Donnerstag liegt sie nur noch knapp über 10. So ist die aktuelle Corona-Situation in der Hauptstadt. Donnerstag: 17. Juni: Coronawert sinkt Richtung 10 In Berlin liegt die Corona-Inzidenz am Donnerstag nur noch knapp ... mehr
Nach Corona-Lockdown: TV-Koch Nelson Müller darf Restaurant wieder öffnen

Nach Corona-Lockdown: TV-Koch Nelson Müller darf Restaurant wieder öffnen

Essen (dpa) - Nach fast sieben Monaten mit geschlossenen Restaurants hat Fernsehkoch Nelson Müller gemischte Gefühle bei der Wiedereröffnung der Außengastronomie eines seiner Restaurants. "Da ist Freude dabei übers Öffnen, da ist Hoffnung dabei. Da ist aber auch Sorge ... mehr
Corona-Pandemie: Österreich geht großen Schritt bei Corona-Lockerungen

Corona-Pandemie: Österreich geht großen Schritt bei Corona-Lockerungen

Wien/Paris/Rom (dpa) - Im Zeichen deutlich sinkender Corona-Zahlen kehrt in Österreich das öffentliche Leben zurück. Heute öffnen nach mehrmonatigem Lockdown Lokale und Hotels, dürfen Theater und Kinos wieder Besucher empfangen und Kunden ... mehr
Corona-Lage: Deutsche dürfen wieder in Portugal Urlaub machen

Corona-Lage: Deutsche dürfen wieder in Portugal Urlaub machen

Lissabon (dpa) - Besucher aus Deutschland und aus anderen EU-Ländern mit einer relativ guten Corona-Lage dürfen ab Montag wieder auch zu touristischen Zwecken in Portugal einreisen. Die bisher geltenden Einreisebeschränkungen werden für Bürger aus EU-Staaten mit einer ... mehr
Coronavirus: Mehrheit laut Umfrage gegen Vorteile für Geimpfte

Coronavirus: Mehrheit laut Umfrage gegen Vorteile für Geimpfte

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen hält die Aufhebung coronabedingter Einschränkungen für vollständig Geimpfte und Genesene für falsch. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sagten 32 Prozent ... mehr

Corona-Lockerungen - Spahn warnt vor Leichtsinn: "Sonst holt uns das wieder ein"

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat vor Leichtsinn bei den Corona-Öffnungen gewarnt. Erstmals seit rund zwei Wochen sank die Zahl der Kreise mit hohen Inzidenzen nicht mehr weiter ab. 248 von 412 Kreisen liegen laut dem jüngsten Tagesbericht ... mehr

Corona-Pandemie: Länder ringen um Lockerungen - Spahn mahnt zur Vorsicht

Berlin (dpa) - Nach gut zwei Wochen mit der bundesweit geltenden Corona-Notbremse wird immer heftiger über Lockerungen und Öffnungen debattiert. Bei der Corona-Inzidenz lagen allerdings nach dem jüngsten Tagesbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) immer ... mehr

Lockerungen in Sicht - Sinkende Corona-Zahlen: Normales Leben rückt näher

Berlin (dpa) - Mit sinkenden Infektionszahlen und der Aussicht auf den Wegfall von Regeln für Geimpfte und Genesene wird mehr Normalität in Deutschland trotz Corona greifbarer. Die Zahl der registrierten Neuinfektionen innerhalb eines Tages ging am Mittwoch binnen einer ... mehr

Corona-Pandemie: Bundesregierung sucht nach rascher Klärung für Geimpfte

Berlin (dpa) - Unter hohem Zeitdruck wollen Bund und Länder in der nächsten Woche für Geimpfte Ausnahmen von Corona-Beschränkungen klären - wie schnell die kommen, ist aber unklar. Eine dazu geplante Verordnung will die Bundesregierung "mit großem zeitlichem Ehrgeiz ... mehr

Trotz hoher Infektionszahlen - Lockerungen: Niederlande öffnen Läden und Terrassen

Amsterdam (dpa) - Trotz anhaltend hoher Infektionszahlen und eines starken Drucks auf die Krankenhäuser haben die Niederlande nach gut vier Monaten den strengen Lockdown gelockert und einen großen Schritt zurück zur Normalität gemacht. Die Geschäfte durften am Mittwoch ... mehr

Corona-Politik: Wachsender Druck für einheitliche Erleichterung für Geimpfte

Berlin (dpa) - Im Ringen um Erleichterungen für Geimpfte bei Corona-Alltagsbeschränkungen gerät die Bundesregierung zusehends unter Druck. Bundesratspräsident Reiner Haseloff (CDU) brachte am Mittwoch ins Spiel, Vorgaben dazu schon in der nächsten Woche zu besiegeln ... mehr

Corona-Pandemie: US-Behörde lockert Vorgaben für Geimpfte

Washington (dpa) - Angesichts der rasant wachsenden Zahl von Geimpften in den USA werden die Corona-Vorgaben für das öffentliche Leben weiter gelockert. Die US-Gesundheitsbehörde CDC veröffentlichte am Dienstag neue Empfehlungen, wonach voll geimpfte Personen bei vielen ... mehr

Corona-Regeln: Bald Lockerungen für Geimpfte?

Berlin (dpa) - Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Covid-19-Erkrankung genesen ist, kann auf Lockerungen von Beschränkungen hoffen. "Wenn wissenschaftlich hinreichend belegt" sei, dass bestimmte Personengruppen nicht (mehr) ansteckend seien ... mehr

Pandemie: Südtirol will Gastronomie innen mit Corona-Pass erlauben

Bozen (dpa) - In Südtirol sollen ab kommender Woche Restaurantgäste auch innen essen und trinken dürfen, wenn sie einen Nachweis etwa über eine Corona-Impfung oder einen negativen Corona-Test haben. Es sei geplant, dass der Nachweis unter anderem per Handy ... mehr

Coronavirus: Rheinland-Pfalz beschließt Ausnahmen für Geimpfte

Mainz (dpa) - Für vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Menschen gelten in Rheinland-Pfalz künftig Ausnahmen von der Testpflicht und der Absonderungspflicht nach der Einreise aus einem Risikogebiet. Das beschloss das Kabinett am Freitag ... mehr

Prognose zur Corona-Krise: Öffnungen könnten laut Forschern ab Juni möglich sein

Göttingen (dpa) - Bei vergleichsweise niedrigen Fallzahlen und Impffortschritten könnten nach Berechnungen von Göttinger Forschern ab Juni deutlichere Öffnungsschritte möglich sein. Dann wären "moderate Maßnahmen" wie Hygieneregeln und der Verzicht ... mehr

Corona-Krise: Vorsichtige Lockerungen und holpriger Corona-Teststart

Berlin (dpa) - Für viele Menschen in Deutschland ist zum Wochenstart das Leben in der Corona-Pandemie wieder etwas einfacher geworden. Obwohl die Infektionszahlen in vielen Regionen steigen, wurden in den meisten Bundesländern weitere Corona-Regeln gelockert ... mehr

Bund-Länder-Runde: Spahn mahnt zu "Umsicht beim Öffnen" und sagt mehr Tests zu

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat die mit den Ländern vereinbarten Lockerungsmöglichkeiten für den Corona-Lockdown verteidigt. Er setzt dafür auf Fortschritte bei Impfungen und Tests. Nötig sei nun "Umsicht ... mehr

Corona-Krise - Sport will konkrete Regelungen: "Mutigere Öffnungsschritte"

Berlin (dpa) - Die ersten Lockerungen nach monatelangem Lockdown sorgen im deutschen Sport noch nicht für die große Rückkehr-Euphorie. Nur wenige Stunden nach dem Beschluss von Bund und Ländern für einen Stufenplan zur schrittweisen Öffnung forderte nicht ... mehr

Corona-Pandemie: Biden kritisiert Lockerungen als "Neandertaler-Denken"

Washington (dpa) - US-Präsident Joe Biden hat die Lockerung von coronabedingten Beschränkungen in mehreren US-Bundesstaaten kritisiert und den zuständigen Gouverneuren "Neandertaler-Denken" vorgeworfen. "Ich glaube, dass es ein großer Fehler ist", sagte der Demokrat ... mehr

Corona-Pandemie - Drosten: Anteil ansteckenderer Variante weiter gewachsen

Berlin (dpa) - Vor den Beratungen von Bund und Ländern in der Corona-Pandemie hat der Virologe Christian Drosten Verständnis für Wünsche nach Lockerungen gezeigt, aber zur Vorsicht gemahnt. Der Anteil der ansteckenderen Variante B.1.1.7 wachse weiter ... mehr

Köln: Diese Corona-Lockerungen gelten seit 1. März in NRW

Seit Montag dürfen in Nordrhein-Westfalen Friseure wieder Kunden empfangen. Baumärkte und Gartencenter müssen sich noch ein wenig gedulden. Die medizinische Maskenpflicht bleibt weiterhin wie gewohnt bestehen. Der aktuelle Lockdown gilt deutschlandweit derzeit ... mehr

Corona-Pandemie: Lockerer gegen Bremser - Richtungskampf vor Beratungen

Berlin (dpa) - Einen Tag vor den Beratungen von Bund und Ländern über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie erscheinen die Positionen unversöhnlich: Lockerungsbefürworter trommeln ebenso wie Vertreter eines vorsichtigen Kurses massiv für ihre Linie. Handel ... mehr

Corona-Pandemie: Forderungen nach Öffnungsplan werden lauter

Berlin (dpa) - Nach dem Start verschärfter Einreiseregeln an den Grenze zu Tschechien und Österreich geht der Blick zum Wochenstart in Richtung Pendler. Unterdessen nimmt die Debatte über Lockerungen der staatlichen Corona-Beschränkungen Fahrt auf. LOCKERUNGEN: Berlins ... mehr

Müssen wir bis Ostern warten?: Wenig Hoffnung auf schnelle Corona-Lockerungen

Berlin (dpa) - Vor den nächsten Bund-Länder-Beratungen zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie ist keine Lockerung der Einschnitte für Bürger, Wirtschaft und Kultur in Sicht. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) deutete sogar die Möglichkeit eines Lockdowns ... mehr

Peter Altmaier warnt vor Wettbewerb bei Lockerungs-Fahrplan

Deutschland kämpft gegen die zweite Welle der Corona-Pandemie. Minister Altmaier befürchtet, dass Bundesländer die Vereinbarungen nicht einhalten und zu früh lockern. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier warnt vor zu großen Lockerungen. "Wir dürfen uns nicht ... mehr

Lockerungen: Viele Bars und Restaurants in Italien dürfen wieder öffnen

Rom (dpa) - Pizza, Pasta oder ein Kaffee: Restaurants, Bars und Pizzerien in vielen Regionen Italiens können nach Schließungen wegen der Corona-Pandemie ihre Gäste wieder am Tisch bedienen. Rund 220.000 sind das landesweit in den ab Montag geltenden Gelben Corona-Zonen ... mehr

Bund-Länder-Treffen - Corona: Nur an Weihnachten ist etwas mehr Kontakt erlaubt

Berlin (dpa) - Die strengen Beschränkungen für persönliche Kontakte werden im Kampf gegen die Corona-Pandemie noch einmal für mehrere Wochen verschärft, dafür aber dann über Weihnachten gelockert. Darauf verständigten sich die Ministerpräsidenten nach Beratungen ... mehr

Welche Corona-Maßnahmen im Dezember beschlossen werden sollen

Die zweite Corona-Welle ist deutlich schlimmer als die im Frühjahr. Die Ende November auslaufenden Beschränkungen werden deshalb wohl verlängert. Um diese Maßnahmen geht es. Die Bundesländer wollen den Teil-Lockdown wegen der angespannten Corona-Lage bis 20. Dezember ... mehr

Kein einsames Weihnachten - Vorlage: Teil-Lockdown soll bis 20.12. verlängert werden

Berlin (dpa) - Der Ende Oktober von Bund und Ländern beschlossene Teil-Lockdown soll nach einem Vorschlag von Berlin, dem Vorsitzland der Ministerpräsidentenkonferenz, wegen der weiterhin hohen Corona-Zahlen bis kurz vor Weihnachten verlängert werden ... mehr

Keine Lockerungen zu erwarten: Bund will Corona-Einschränkungen nicht lockern

Berlin (dpa) - Angesichts von Rekord-Infektionszahlen sieht die Bundesregierung wenig Anlass, die derzeitigen Corona-Beschränkungen zu lockern. Wie weit die November-Beschränkungen für die Gastronomie oder die Kultur auch im Dezember noch aufrechterhalten werden ... mehr

Steigende Infektionszahlen - Spahn: Bei Corona-Lockerungen Prioritäten setzen

Berlin (dpa) - Kitas, Schulen, Wirtschaft und Handel müssen nach Ansicht von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angesichts der aktuellen Corona-Entwicklung Vorrang haben vor öffentlichen oder privaten Feiern. Man müsse miteinander abschichten, was jetzt ... mehr

Neuinfektionen reduzieren: US-Experten fordern neue strikte Ausgangsbeschränkungen

Washington (dpa) - Ein renommierter Epidemiologe und ein führender Vertreter der US-Notenbank fordern im Kampf gegen die Corona-Pandemie die erneute Verhängung strikter Ausgangsbeschränkungen. Bis es eine Impfung gebe, werde es ohne einen neuen Lockdown Millionen ... mehr

Mehr als 45.000 neue Fälle: Corona-Infektionen erreichen in den USA neuen Höchststand

Washington (dpa) - In den USA ist die Zahl neu gemeldeter Coronavirus-Infektionen auf einen neuen Höchststand geklettert. Für Freitag meldeten die Behörden mehr als 45.255 bestätigte Neuinfektionen, wie aus Daten der Universität Johns Hopkins hervorging. Das entsprach ... mehr

Neue Lockerungen: Macron will schnelle Normalisierung nach Corona-Krise

Paris (dpa) - Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron drückt beim Lockern der coronabedingten Beschränkungen aufs Tempo. So könnten Restaurants und Cafés im Großraum Paris schon ab morgen wieder komplett öffnen, kündigte der 42-Jährige bei einer Fernsehansprache ... mehr

Debatte um Lockerungen - Lauterbach: Demos sind "ein Sargnagel" für Corona-Regeln

Berlin (dpa) - SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat angesichts der jüngsten Massendemonstrationen strengere Regeln gefordert, um eine zweite Corona-Welle zu verhindern. "Solche Demonstrationen sind ein Sargnagel für die noch bestehenden Regeln", sagte Lauterbach ... mehr

Lockerungen: Moskau kehrt trotz Corona zu normalem Leben zurück

Moskau (dpa) - Nach mehr als zwei Monaten massiver Einschränkungen des öffentlichen Lebens wegen der Corona-Pandemie kehrt die russische Hauptstadt Moskau ab Dienstag zum normalen Leben zurück. Die Bewohner könnten wieder ohne Beschränkung auf die Straße gehen, sagte ... mehr

Infektionszahlen steigen: Lockerungen im arabischen Raum nach Corona-Einschränkungen

Kairo/Riad (dpa) - Nach dem weitgehenden Stillstand des öffentlichen Lebens wegen der Corona-Pandemie kehren mehrere Länder im arabischen Raum wieder schrittweise zum gewöhnlichen Alltag zurück. Unter anderem kündigten Ägypten, Saudi-Arabien und die Vereinigten ... mehr

Coronavirus - Trotz Sorgen vor zweiter Corona-Welle: Lockerungen weltweit

Genf/Washington/Istanbul/Tel Aviv (dpa) - Nach wochenlangen Ausgehbeschränkungen und Betriebsschließungen wegen der Corona-Pandemie setzen viele Länder jetzt auf immer mehr Lockerungen. In Israel wächst allerdings bereits die Sorge vor einer zweiten Welle. Mitten ... mehr

Corona-Krise: Teilnehmerzahlen von Demos bleiben unter den Erwartungen

In den vergangenen Wochen haben in ganz Deutschland Tausende gegen die Corona-Beschränkungen demonstriert. Am Pfingstwochenende gab es weniger Zulauf. Oft waren mehr Teilnehmer angemeldet als kamen. Parallel zur Aufhebung von Beschränkungen in der Corona-Krise ... mehr

Corona-Pandemie - Experten: Nachverfolgung von Infektionen aktuell zuverlässig

Berlin (dpa) - Die Nachverfolgung der Corona-Infektionen ist für die Gesundheitsämter nach eigenen Angaben derzeit beherrschbar. "Im Moment ist die Lage vergleichsweise entspannt", sagte Markus Mempel vom Deutschen Landkreistag. Auch der Bundesverband ... mehr

Offene Restaurants: Frankreich kündigt weitreichende Lockerungen an

Paris (dpa) - Frankreich hat weitreichende Corona-Lockerungen beschlossen - darunter die Öffnung von Restaurants und Cafés im ganzen Land. Auch für Urlauber gibt es gute Nachrichten ... mehr

Prävention gegen Übertragung - Experte: Restaurantgäste sollten möglichst draußen sitzen

Hannover/Rostock (dpa) - Möglichst draußen sitzen oder in Restaurants viel lüften: Angesichts bundesweiter Lockerungen der Corona-Regeln für das Gastgewerbe setzen Experten auf Prävention gegen die Übertragung des Virus durch die Luft. Möglichst sollten ... mehr

Corona im Zeitraffer: So entwickeln sich Neuinfektionen in Deutschland

In Deutschland wurden die Corona-Maßnahmen gelockert. Wichtig dafür ist die Zahl der Neuinfizierten. Eine Zeitraffer-Animation zeigt, welche Landkreise die Kurve kriegten und wie andere Gegenden zu Hotspots wurden. Über 170.000 Infektionen mit dem  Coronavirus-Erreger ... mehr

Corona in Europa: Diese Lockerungen gelten bei unseren Nachbarnländern

Der Druck steigt. Wirtschaft und Gesellschaft ächzen unter den Belastungen der Einschränkungen. Überall in Europa werden jetzt die Corona-Maßnahmen allmählich gelockert. Wie machen andere Länder das? Der Wunsch nach einer Rückkehr zur Normalität vor der Corona-Krise ... mehr

Corona-Pandemie: Die Lockerungen aus Verbrauchersicht

Berlin (dpa) - Bislang war im Kampf gegen das Coronavirus vieles verboten, jetzt werden zahlreiche Beschränkungen in Deutschland gelockert oder ganz aufgehoben. Es ist schwierig geworden, den Überblick zu behalten, auch weil nahezu jedes Bundesland einen eigenen ... mehr

Einkaufen, Gaststätten, Fußball: Deutschland öffnet sich in Coronakrise – mit einem Notfall-Plan

Einkaufen, Gaststätten, Fußball: Deutschland öffnet sich in Coronakrise – mit einem Notfall-Plan. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Pandemie: Angela Merkel plant offenbar regionale Lockdown-Maßnahmen

Laut Agenturbericht plant die Regierung eine Obergrenze für Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Zudem hat Kanzlerin Merkel wohl regionale Lockerungen im Blick.  Der Kampf gegen die Corona-Pandemie hat sich nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

RKI bewertet Infektionsverlauf positiv

Das Robert Koch-Institut hat über die aktuelle Lage in der Corona-Krise gesprochen. Den Infektionsverlauf bewertet RKI-Chef Wieler positiv. Doch er warnt vor weiteren Lockerungen.  Das Robert Koch-Institut (RKI) beurteilt die Entwicklung der Zahl der Infektionen ... mehr

Länder wollen noch mehr: Corona-Lockerungen zum Wochenstart

Berlin (dpa) - Zum Wochenstart werden in vielen Bundesländern die wegen der Corona-Pandemie geltenden Beschränkungen weiter gelockert. Friseure dürfen ihre Salons wieder öffnen, Hunderttausende Schüler können wieder in Schulen lernen. Vergangene Woche hatten ... mehr

Überblick - Corona-Regeln: Was ist neu? Was kommt? Was gilt weiterhin?

Berlin (dpa) - Regelmäßig beraten Bund und Länder gemeinsam über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise - auch am Donnerstag besprachen sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder in einer Schaltkonferenz und trafen neue Absprachen ... mehr

Abstandsregeln bleiben: Corona-Regeln in Deutschland werden leicht gelockert

Berlin (dpa) - In der Corona-Krise haben sich Bund und Länder auf vorsichtige Lockerungen der bundesweit geltenden Schutzmaßnahmen geeinigt. Sie betreffen unter anderem Spielplätze und Gotteshäuser. Die meisten Schüler und Kita-Kinder müssen allerdings noch eine Weile ... mehr

"Neue Normalität": Spanien macht Vier-Phasen-Plan für Pandemie

Madrid/Paris/Washington (dpa) - Nach Fortschritten im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus wagen einige Länder Lockerungen ihrer Ausgangsbeschränkungen und anderer Schutzmaßnahmen. Österreich kündigte am Dienstag ... mehr

Offene Geschäfte: Frankreich lockert strenge Regeln ab 11. Mai

Paris (dpa) - Frankreich will im öffentlichen Nah- und Fernverkehr das Tragen von Schutzmasken zur Pflicht machen. Premierminister Édouard Philippe stellte am Dienstag vor der Nationalversammlung den Plan für die schrittweise Lockerung der strengen Corona ... mehr

Corona-Auflagen - Merkel: Beschlüsse über weitere Lockerungen erst am 6. Mai

Berlin (dpa) - Bund und Länder werden nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) voraussichtlich erst am 6. Mai über weitere Lockerungen der coronabedingten Einschränkungen entscheiden. Die Auswirkungen der am Montag begonnenen ... mehr
 
1


shopping-portal