Joachim Löw, Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. (Quelle: Eibner/imago)

Biografie zu Joachim Löw

Geburtsort: Schönau im Schwarzwald
Geburtsdatum: 3. Februar 1960
Nationalität: Deutsch
Berufe: Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler

Joachim Löw - News
WM 2018 – Ex-Weltmeister über DFB-Debakel:

WM 2018 – Ex-Weltmeister über DFB-Debakel: "Man muss darüber sprechen"

Er weiß wovon er spricht. Thomas Häßler erklärt, wie es ist, Weltmeister zu werden und wer nun in Russland die besten Chancen hat. Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat "WM-Konter": Sie stellen Thesen in sozialen Netzwerken auf, bei t-online.de kontern ... mehr
WM 2018 – Effenberg über Politiker zur Özil-Debatte:

WM 2018 – Effenberg über Politiker zur Özil-Debatte: "Die eiern selbst rum"

Vor dem WM-Finale legt sich Stefan Effenberg nicht nur auf den Gewinner fest: Er kritisiert Politiker, die sich zum DFB äußern – und erklärt, was Grindel und Bierhoff im Vergleich zu Löw falsch machen. Der 24. August soll der Stichtag beim DFB sein. Bis dahin ... mehr
WM 2018: Weltmeister Philipp Lahm stichelt gegen Bundestrainer Jogi Löw

WM 2018: Weltmeister Philipp Lahm stichelt gegen Bundestrainer Jogi Löw

Als Kapitän führte Philipp Lahm die Nationalelf 2014 zum WM-Titel. Das blamable Aus in Russland verfolgte er als Zuschauer und kritisiert nun den Führungsstil von Bundestrainer Joachim Löw. Philipp Lahm, ehemaliger Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr
WM 2018 – Özil-Eklat:

WM 2018 – Özil-Eklat: "DFB hätte ihn und Gündogan zu Hause lassen sollen"

Ottmar Hitzfeld kritisiert den DFB für den Umgang mit Mesut Özil und Ilkay Gündogan nach den umstrittenen Erdogan-Fotos. Von Joachim Löw fordert er nun "harte Entscheidungen". Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat den DFB für den Umgang mit Mesut Özil und Ilkay ... mehr
WM 2018: Termin für Jogi Löws Analyse des WM-Desasters steht

WM 2018: Termin für Jogi Löws Analyse des WM-Desasters steht

Der DFB fordert von Joachim Löw Erklärungen für das blamable Vorrunden-Aus bei der WM. Personelle Konsequenzen sind dabei nicht ausgeschlossen. Der Termin für die große WM-Analyse steht. Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff sollen ... mehr

Diplomaten-WM: Dieses deutsche Team ist besser als die Löw-Elf

Ein Kantersieg gegen Mexiko, dann erfolgreich mit einer Anti-Löw-Defensivtaktik: Deutschland schlägt sich bei einer Botschafts-WM viel besser als die DFB-Elf. Würde es gegen Favorit Frankreich reichen? Am leichtesten war es gegen Mexiko. 6:2 im ersten Gruppenspiel ... mehr

WM 2018: "Ratlosigkeit und Apathie" – Oliver Kahn rechnet mit DFB-Elf ab

Oliver Kahn kritisiert mit harten Worten das Auftreten des DFB-Teams bei der WM. Es sei nicht klar gewesen, "welcher Fußball gespielt werden soll". Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn hat mit ungewöhnlich scharfen Worten in einer Diskussionsrunde im ZDF das Aus der Auswahl ... mehr

WM 2018 – Lothar Matthäus über Deutschland-Aus: "Löw hat sich verzockt"

Lothar Matthäus kritisiert einige Entscheidungen Löws vor und während der WM – ist aber trotzdem mit der Weiterbeschäftigung einverstanden. Löw solle "eine zweite Chance" bekommen. Deutschlands Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus wirft Joachim Löw Fehler ... mehr

WM 2018 – Nachtreten gegen Özil: Bierhoffs Verhalten ist "charakterlos"

Er mag aus sportlicher Sicht richtig liegen. Aber Stil und Verantwortungsbewusstsein sehen anders aus. So verhält sich kein guter Teammanager. Oliver Bierhoff sagt in einem Interview mit der "Welt": "Wir haben Spieler bei der deutschen Nationalmannschaft bislang ... mehr

WM 2018 – Nach Deutschland-Aus: Welche Spieler braucht es für den Umbruch?

Die WM befindet sich auf der Zielgeraden. Taktik-Experte Constantin Eckner erklärt, wie sich der Fußball wandelt, wie die WM das Spiel prägt und was Deutschland verändern und aus den Entwicklungen lernen muss... Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat ... mehr

WM 2018 – Vor letztem Gruppenspiel: Südkorea-Trainer machte DFB-Elf lächerlich

Südkorea sorgte für das blamable WM-Aus der deutschen Mannschaft. Nun verriet Bundesliga-Star Ja-cheol Koo: Der Trainer der Südkoreaner lästerte vorher über das DFB-Team. Das 0:2 im letzten WM-Gruppenspiel gegen Südkorea sorgte für das peinliche Vorrundenaus ... mehr

WM 2018 – Diese sieben Probleme muss Jogi Löw jetzt in den Griff kriegen

Löw macht als Nationaltrainer weiter – und kündigt an, die richtigen Schlüsse aus dem WM-Debakel ziehen zu wollen. Für den angekündigten Neustart muss er diese sieben Probleme in den Griff bekommen – mindestens. Einen Tag nach dem WM-Aus sprach Bundestrainer  Joachim ... mehr

WM 2018: "Maulwürfe" verraten pikante WM-Details zu Löw und Bierhoff

Es ist überraschend ruhig um den DFB nach dem WM-Desaster. Bis jetzt. Denn nun haben sich "Maulwürfe" vom DFB den Frust von der Seele geredet. Sie haben heftige Vorwürfe gegen Löw und Bierhoff erhoben. Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver ... mehr

WM 2018 – Nach Debakel: Mehrheit der Deutschen will Bierhoffs Rücktritt

Bundestrainer Joachim Löw bleibt nach dem WM-Debakel im Amt – doch was wird aus Oliver Bierhoff? Die deutschen Fans haben zur Zukunft des DFB-Teammanagers eine klare Meinung. Sollte  Oliver Bierhoff von seinem Posten als Nationalelf-Manager zurücktreten? Diese Frage ... mehr

WM 2018 – Jogi Löw will Trainer bleiben: "Bin dankbar für das Vertrauen"

Es war die große Frage nach dem peinlichen Vorrunden-Aus in Russland: Macht Löw als Nationaltrainer weiter? Nun hat er eine Entscheidung über seine Zukunft gefällt. Joachim Löw ließ die Fußball-Nation sechs Tage lang zappeln, nun steigt weißer Rauch ... mehr

WM 2018: Deutsche-Nationalelf musste für Neuanfang "ein bisschen sterben"

Vor vier Jahren ereilte Spanien das gleiche Schicksal wie Deutschland – das Aus in der Vorrunde als Weltmeister. Seitdem hat sich bei der "La Roja" einiges getan. Lange war Spanien auf einem guten Weg, bis einen Tag vor der WM der Trainer gehen musste. Trotzdem ... mehr

WM 2018 – Boateng spricht Klartext über Jogi Löw, Özil und seine Karriere

Jérôme Boateng hat eine klare Meinung zu seiner Zukunft beim DFB. Der Bayern-Star verrät, wie er über einen Löw-Rücktritt denkt und findet deutliche Worte für die Kritik an Mesut Özil. Jérôme Boateng hat nach dem krachenden Scheitern bei der Fußball-WM einen ... mehr

WM 2018 – Nach Deutschland-Blamage: DFB-Manager Bierhoff "muss gehen"

Das WM-Debakel und die Folgen: Alle warten auf die Entscheidung von Bundestrainer Löw über seine Zukunft. Aber was ist eigentlich mit DFB-Direktor Bierhoff? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport bei t-online.de) und Heiko ... mehr

WM 2018 – Ex-Nationalspieler hat "Geheimfavoriten als Löw-Nachfolger"

Die Achtelfinals der WM laufen – ohne Deutschland. Ex-Nationalspieler Thomas Brdari? hat ein Vorrundenaus der DFB-Elf 2004 miterlebt und eine klare Meinung, wie es nun weitergehen muss. Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat "WM-Konter": Sie stellen Thesen ... mehr

WM 2018 – Ex-Nationalspieler sagt: "Löw-Rücktritt wäre die beste Lösung"

Der Ex-Nationalspieler spricht nach dem WM-Aus über die Zukunft der DFB-Elf – und erklärt aus eigener Erfahrung, warum ein Trainerwechsel nun am sinnvollsten wäre. 54 Bundesligatore, Vizeweltmeister 2002, Champions-League-Finalist – Thomas Brdaric ... mehr

Falls Jogi Löw zurücktritt: Wer könnte neuer Bundestrainer werden?

Was wird aus Bundestrainer Löw – macht er weiter oder wirft er hin? Und was, wenn er tatsächlich zurücktritt? Hier finden Sie eine Liste mit Kandidaten, die als Nachfolger in Frage kämen. Joachim Löw saß wie ein Häuflein Elend auf Platz 2C. Seine schwarz-rot-goldenen ... mehr

WM 2018 – Löw nach Deutschland-Aus: "Herrschte Totenstille in der Kabine"

Bundestrainer Joachim Löw spricht nach dem dramatischen WM-Aus über die Probleme des DFB-Teams – und zeigt sich tief enttäuscht. Auch zur eigenen Zukunft äußert er sich. 0:2 gegen Südkorea – das WM-Aus für Deutschland. Der Titelverteidiger muss schon nach der Vorrunde ... mehr

WM 2018 – Jogi Löws Zukunft nach DFB-Debakel: Umbruch oder Rücktritt

Das historisch frühe Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der WM zeigt: Nach dem Titel vor vier Jahren sind Spieler und Verantwortliche zu bequem geworden. Jetzt braucht es mehrere grundlegende Veränderungen. Vor dem Turnier waren sich viele Experten einig ... mehr

WM 2018 – Rückreise des deutschen Teams: Trostlos und voller Turbulenzen

Einen Tag nach der bitteren Pleite gegen Südkorea ist die Nationalelf aus Russland abgereist. Doch selbst dabei ging einiges schief. t-online.de-Reporter Luis Reiß war im Flieger dabei. Kurz vor der Landung in Frankfurt am Main wird es ungemütlich im Flieger ... mehr

WM 2018: Sami Khedira wünscht sich, dass Jogi Löw "weiter macht."

Nach der Ankunft in Deutschland spricht Sami Khedira über seine Zukunft in der Nationalmannschaft. Zudem kritisiert er den Umgang mit der Erdogan-Affäre und stärkt Bundestrainer Löw den Rücken. Nationalspieler Sami Khedira zeigte sich nach der Rückkehr der deutschen ... mehr

WM 2018: Die Bundesliga trägt eine Mitschuld am Deutschland-Aus

Für das deutsche WM-Aus gibt es viele Gründe. Viele liegen beim DFB. Doch ein Problem existierte schon länger. Die Alarmglocken schrillten bereits monatelang. Was haben wir uns nicht alle selbst gefeiert. Von der "Liga der Weltmeister" war vor und während der Saison ... mehr

Mehr zum Thema Joachim Löw im Web suchen

Tagesanbruch: Ergebnisse des EU-Asylgipfels & Jogi Löws Zukunft

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Man kann vieles an Angela Merkels Politik kritisieren, aber wie sie in diesen Tagen um ihr Amt und für ein weltoffenes, rechtsstaatliches ... mehr

WM 2018 – Effenberg: Diese DFB-Spieler sollten über Rücktritt nachdenken

Nach dem WM-Aus der DFB-Elf wird vor allem über die Zukunft von Bundestrainer Löw diskutiert. t-online.de-Kolumnist Effenberg sieht allerdings noch ganz woanders Probleme: Im Trainerstab, bei den Spielern und beim DFB.  Das 0:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen ... mehr

WM 2018 – Jogi Löws Fehler: Deutschland schon vor Südkorea gescheitert

Normalerweise folgt auf ein blamables Ausscheiden die Generalabrechnung. Das ist auch im erfolgsverwöhnten Deutschland nicht anders – besonders nach dem Desaster in Russland.  Die Nationalmannschaft verabschiedete sich erstmals nach einer Vorrunde von einer ... mehr

WM 2018 – "Historischer Schmach!": Presse zerlegt Deutschland-Pleite

Die internationale Presse geht mit den gefallenen deutschen Weltmeistern hart ins Gericht. In Brasilien schreibt vier Jahre nach dem 1:7 eine Zeitung: "Südkorea rächt Brasilien!" ÖSTERREICH Kronenzeitung: "WM-Blamage! Deutschland muss die Koffer packen. Damit ... mehr

WM 2018: Das WM-Debakel – Deutschlands Scheitern in fünf Kapiteln

Das Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland ist der Tiefpunkt einer monatelangen Entwicklung mit vielen Nebenkriegsschauplätzen. Das Scheitern in fünf Kapiteln. Kein Turnier läuft ohne Schwierigkeiten ab, die meistens gar nichts ... mehr

Exklusive Umfrage: So denken Deutsche über einen Löw-Rücktritt

Nach dem WM-Desaster der deutschen Nationalmannschaft ist das die spannendste Frage: Tritt der Bundestrainer zurück oder macht er weiter? Die Deutschen haben eine recht deutliche Meinung. Sollte Joachim Löw als Bundestrainer der deutschen ... mehr

Tagesanbruch: Deutschland braucht kluge Flüchtlingspolitik statt Polemik

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, die Welt steht noch und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Das zweitgrößte Korallenriff der Welt konnte gerettet werden und ist nicht mehr gefährdet.  Familien in Deutschland profitieren ... mehr

WM 2018 – "Selbstherrlich": Lothar Matthäus rechnet mit DFB-Elf und Löw ab

Wer trägt  die Verantwortung für  Deutschlands WM-Aus? Lothar Matthäus meldet sich zu Wort – und wirft Jogi Löw vor, falsche Kaderentscheidungen getroffen zu haben.  Nach dem historischen Vorrunden-Aus bei der WM in Russland hat Rekordnationalspieler Lothar ... mehr

WM 2018: Michael Ballacks Rundumschlag nach Deutschlands Aus

Scharfe Kritik nach dem schockierenden WM-Aus: Der frühere DFB-Kapitän teilt aus – nicht nur gegen Bundestrainer Joachim Löw. Der ehemalige DFB-Kapitän Michael Ballack hat nach dem WM-Aus deutliche Kritik an der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geäußert. "Mit einer ... mehr

Deutschland, eine Sommerdepression: Kurswechsel für Merkel und Löw?

Kein Sommermärchen, nirgends. Plötzlich steht Deutschland für politische Instabilität – und die Nationalmannschaft scheidet erstmals bei einer WM in der Vorrunde aus. Es kippt etwas. Jetzt auch noch Angela Merkel? Nach der historischen WM-Pleite gegen ... mehr

WM 2018 – Müller nach Deutschland-Blamage: "Haben die Quittung bekommen"

Nach dem dramatischen WM-Aus für die deutsche Mannschaft sprechen die DFB-Stars Klartext – und gehen schonungslos mit dem Debakel um. Der deutsche Fußball befindet sich in Schockstarre: WM-Aus nach der Vorrunde – ein historisches Desaster für die Mannschaft ... mehr

WM 2018 – WM-Aus für Deutschland: "Das hat Herr Löw zu verantworten"

Deutschland ist erstmals in der Vorrunde einer Fußball-WM ausgeschieden. Die 0:2-Pleite gegen Südkorea besiegelte das historische Aus. Wie haben Sie das Ausscheiden verkraftet? Was muss sich jetzt ändern? Wie kann die deutsche Nationalelf wieder die Kurve kriegen? Sagen ... mehr

WM 2018 – Blamage: Deutschland fliegt schon in der Vorrunde raus!

Der Weltmeister ist raus! Im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea zittert und hofft die DFB-Elf lange – am Ende steht ein historisches Debakel. Es ging um alles. Um das Weiterkommen bei der WM 2018. Um das Achtelfinale. Darum, endlich richtig ins Turnier zu finden ... mehr

WM 2018: Deutsche Aufstellung – So sollte Löw gegen Südkorea spielen lassen

Das Schicksalsspiel gegen Südkorea: Bundestrainer Joachim Löw muss seine Elf für den dritten Gruppenspieltag finden – t-online.de hilft und schlägt eine Elf vor. Ohne Thomas Müller. Für Tor-Held Toni Kroos hat diese Entscheidung von Joachim Löw angeblich keine ... mehr

WM 2018: Sieg gegen Schweden – So wurde Rudy zu Löws Schlüsselspieler

Die schwere Verletzung von Sebastian Rudy bestimmte die Schlagzeilen – dabei zeigte der Mittelfeldspieler gegen Schweden bis zu seiner Auswechslung, wie wichtig er für das DFB-Team sein kann. Im Vorfeld der Partie gegen Schweden wurde viel über die Aufstellung ... mehr

WM 2018 – Vor Spiel gegen Schweden: Die Nationalelf ist endlich aufgewacht

Die Pleite gegen Mexiko scheint endgültig verarbeitet: Die Spieler wehren sich gegen Kritik, Bundestrainer Löw posiert lässig. Unser Reporter schildert persönliche Eindrücke von der Nationalelf aus Sotschi. Bundestrainer Jogi Löw setzte als erster aus dem Kreis ... mehr

WM-Fakten im Video: Jogi Löw und der Fluch des zweiten Spiels

Schon im zweiten Spiel der Weltmeisterschaft geht es für die deutsche Nationalmannschaft um alles. Und ein Blick in die Geschichte schafft wenig Zuversicht. Im Gegenteil. Die zweiten Turnierspiele unter Jogi Löw als Fußball-Bundestrainer verliefen ausgesprochen schlecht ... mehr

WM 2018: Überheblichkeit? Berti Vogts sieht "Parallelen zu 1994"

Als amtierender Weltmeister in ein Turnier? Berti Vogts kennt die Probleme, die das mit sich bringt. Hier erklärt er, warum das so schwierig ist. Das ist schon überheblich gewesen, wie die deutsche Mannschaft gegen Mexiko aufgetreten ist. Man hat wohl gedacht: Mexiko ... mehr

WM 2018 – Dietmar Hamann fordert: "Hände weg von Mesut Özil!"

Für den ehemaligen Nationalspieler Dietmar Hamann ist Mesut Özil "einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Spieler" in der DFB-Elf. Er vergleicht Özil sogar mit Lionel Messi. Der frühere Nationalspieler Dietmar "Didi" Hamann stellt sich vor den vielfach ... mehr

Franz Beckenbauer warnt DFB-Elf: "Mit dem Künstlerischen muss Schluss sein"

Nun kritisiert auch Franz Beckenbauer den ersten WM-Auftritt der DFB-Elf mit scharfen Worten und mahnt: "Wenn wir so bewegungsarm wie gegen Mexiko weiterspielen, gewinnen wir nichts mehr." Nach dem schwachen WM-Auftakt setzt Franz Beckenbauer auf eine deutliche Reaktion ... mehr

Tagesanbruch: Europa mauert sich ein, 100 Tage große Krisenkoalition, schlapper Thomas Müller

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Bundesrepublik Deutschland hat derzeit vier Regierungschefs. Eine Kanzlerin und drei Nebenkanzler. Sie heißen Seehofer, Dobrindt ... mehr

WM 2018: England-Legende attackiert Jogi Löw wegen Sané-Entscheidung

Die Nicht-Berücksichtigung das Stars von Manchester City sorgt noch immer für Diskussionen. Auch der Ex-Nationalspieler der "Three Lions" versteht die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw nicht. Englands Ex-Nationalspieler Rio Ferdinand hat Bundestrainer Joachim ... mehr

Mieser WM-Start: So denken die Fans über die Löw-Aufstellung gegen Mexiko

Nach dem miesen WM-Start für die Nationalmannschaft wird beim DFB immer noch Ursachenforschung betrieben. Die Fans haben offenbar schon eine gefunden. Nach der Blamage zum WM-Auftakt gegen Mexiko (0:1) ist die Mehrheit der Fans der Meinung, dass Bundestrainer Joachim ... mehr

WM 2018 – Leser meinen: "Jogi Löw hat völlig die Orientierung verloren"

Die 0:1-Pleite gegen Mexiko haben die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ganz schön übel genommen. Bei t-online.de machen viele ihrem Ärger Luft. Am Ende steht die Frage: Wie soll es nun weitergehen? Wir haben einige der Nutzerkommentare zusammengefasst ... mehr

Jogi Löws WM-Taktik: Sein Plan sieht Reus erst in den "wichtigen" Spielen vor

Bei der WM-Auftaktpleite gegen Mexiko saß Marco Reus zunächst überraschend auf der Bank. Bundestrainer Jogi Löw wollte ihn offenbar erst in den "wichtigen Spielen" einsetzen.  Bundestrainer Jogi Löw hat sich ganz offensichtlich mit der Personalie Marco Reus verzockt ... mehr

WM 2018 – DFB-Pleite gegen Mexiko: "Löw lag in allen Fällen daneben"

Nach der üblen Pleite zum WM-Start wird vor allem die Aufstellung von Bundestrainer Löw hinterfragt. Hätte er andere Spieler einsetzen und beispielsweise auf Özil verzichten müssen? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport ... mehr

Tagesanbruch: Asylstreit wird zum Desaster, Wundenlecken nach der Mexiko-Pleite, Mordprozess Kandel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was waren das für Lücken in der Abwehr? Wo war das Spiel nach hinten? Waren die Fehlpässe nicht zum Verrücktwerden? Warum kam Julian Brandt nicht ... mehr

WM 2018: Deutschland blamiert sich gegen Mexiko – droht das Vorrunden-Aus?

Es sollte alles besser werden als in der Vorbereitung. Es wurde ein Katastrophen-Start. Die Nationalelf hat sich vom krassen Außenseiter Mexiko sensationell überrumpeln lassen. Was für eine Blamage für die deutsche Nationalmannschaft: Der Titelverteidiger ... mehr

WM 2018: Auftakt Deutschand vs. Mexiko – Das denken die Fans über Özil

Es ist die Diskussion vor dem Auftakt gegen Mexiko: Gehört Özil in die Startelf oder nicht? Eine exklusive, repräsentative Umfrage zeigt: Die Fans haben eine andere Meinung als der Bundestrainer. Bundestrainer  Joachim Löw hat im ZDF-Interview bereits verraten: Julian ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12
 

Die Karriere von Joachim Löw


Joachim Löw hat als Trainer der deutschen Nationalmannschaft spätestens mit dem Sieg beim Finale der Fußball WM 2015 gegen Argentinien die Herzen der deutschen Fußballfans erobert. Und der Weltmeister-Coach hat noch viel vor. "Ich will auf Dauer mit der Mannschaft die Nummer eins bleiben", sagte er: "Hoffentlich ist bald wieder Turnierstart."

Seine Karriere begann Löw als Spieler des SC Freiburg in der 2. Bundesliga. Seine erste Position als Cheftrainer erhielt Joachim Löw 1996 beim VfB Stuttgart, mit dem er in der Saison 1996/1997 den DFB-Pokal gewann.
Die Position als Trainer der Nationalelf übernahm er 2006 von Jürgen Klinsmann. Anschließend führte er die deutsche Nationalmannschaft durch zwei Europa- und zwei Weltmeisterschaften. Diese Karriere krönte er 2014 mit dem Gewinn der WM in Brasilien.

Auch bei der EM 2016 in Frankreich war Löw wieder als Trainer dabei. Nach dem Erreichen des Halbfinals hat der 56-Jährige sich dazu entschlossen, seinen bis ins Jahr 2018 datierten Vertrag zu erfüllen und die DFB-Auswahl möglichst zur Titelverteidigung bei der WM in Russland zu führen.




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018