Sie sind hier: Home > Themen >

Lohnerhöhung

Thema

Lohnerhöhung

IG Metall zahlt mehr Lohn: Streiks abgewendet

IG Metall zahlt mehr Lohn: Streiks abgewendet

Ein möglicher Streiksommer wurde verhindert: IG Metall und Arbeitgeber haben sich am frühen Mittwochmorgen auf einen neuen Tarifvertrag für die Metall- und Elektroindustrie geeinigt. Damit bekommen die in der Branche bundesweit 3,7 Millionen ... mehr
Mindestlohn für Zeitarbeiter: Beschäftigte erhalten mehr Lohn bis 2016

Mindestlohn für Zeitarbeiter: Beschäftigte erhalten mehr Lohn bis 2016

Es kommt weiter Bewegung in die Debatte um einen gesetzlichen Mindestlohn. Bis zum Jahr 2016 soll der Mindestlohn in der Zeitarbeitsbranche schrittweise auf neun Euro im Westen und 8,50 Euro im Osten angehoben werden. Zumindest im Westen ist damit das Niveau ... mehr
Steuererhöhung durch die Hintertür: So schmälert der Fiskus Ihr Lohnplus

Steuererhöhung durch die Hintertür: So schmälert der Fiskus Ihr Lohnplus

Die Energiekosten und Mieten fressen bereits einen Großteil des Einkommens auf. Eine Lohnanhebung sollte einige Probleme verringern, könnte man meinen. Doch nun die Ernüchterung: Nach Berechnungen des Bundes der Steuerzahler (BdSt) kassiert der Staat einen großen Anteil ... mehr

Neuer VW-Haustarifvertrag: 300 Euro Bonus

Volkswagen übernimmt für seine gut 100.000 Mitarbeiter, die nach Haustarif bezahlt werden, die Lohnerhöhungen der bundesweiten Metallbranche. Doch die Beschäftigten bei Europas größtem Autobauer kommen noch etwas besser weg: der Konzern legt einen Bonus obendrauf ... mehr
Beschäftigte der Zuckerfabrik Anklam im Warnstreik

Beschäftigte der Zuckerfabrik Anklam im Warnstreik

Für eine Lohnerhöhung über der Inflationsrate haben am Donnerstag mehr als 50 Beschäftigte der Zuckerfabrik Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) die Arbeit niedergelegt. Das Angebot der Arbeitgeberseite von 1,1 Prozent plus Einmalzahlung sei nicht akzeptabel ... mehr

MVG-Streik in München hat begonnen: Was heute fährt – und was nicht

U-Bahn, Tram und Bus: In München stehen am heutigen Dienstag wegen eines Warnstreiks viele öffentliche Verkehrsmittel still. In der Landeshauptstadt werden massive Engpässe und Überlastungen erwartet. Der staugeplagten Landeshauptstadt droht am heutigen Dienstag ... mehr

Pilotabschluss aus NRW könnte Vorbild sein

Eine Woche nach dem Pilotabschluss in Nordrhein-Westfalen könnten die Tarifverhandlungen im Einzelhandel auch in Baden-Württemberg auf die Zielgerade gehen. Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi treffen sich heute zur vierten Runde. Die Arbeitgeber hatten ihr Angebot ... mehr

Warnstreiks im Einzelhandel auch am Samstag

Mit Warnstreiks im Einzelhandel ist auch am Samstag in Baden-Württemberg zu rechnen. Im Tarifkonflikt sollen sich laut der Gewerkschaft Verdi landesweit rund 800 Beschäftigte beteiligen. Sie sind im Raum Mannheim-Heidelberg, in und um Stuttgart sowie in den Regionen ... mehr

Mitarbeiter im Großhandel erhalten drei Prozent mehr Geld

In den Tarifverhandlungen des niedersächsischen Groß- und Außenhandels haben sich die Arbeitgeber- und die Arbeitnehmerseite in der dritten Verhandlungsrunde geeinigt. Die Gehälter und Löhne der mehr als 120 000 Mitarbeiter steigen ... mehr

Erneute Warnstreiks im Einzelhandel am Freitag

Im Tarifkonflikt des baden-württembergischen Einzelhandels sollen am Freitag die Warnstreiks fortgesetzt worden. Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit rund 700 Beschäftigten, die sich landesweit beteiligen. Beschäftigte in und um Stuttgart sowie in den Regionen Heilbronn ... mehr
 


shopping-portal