Sie sind hier: Home > Themen >

Lothar Wieler

Thema

Lothar Wieler

Corona und Migranten: Was Wieler über Moscheen und Rede-

Corona und Migranten: Was Wieler über Moscheen und Rede-"Tabus" verbreitet, ist Unsinn

In einer Schaltkonferenz schlingert RKI-Chef Wieler vom Migrationshintergrund zu Corona und kommt irgendwie bei den Moscheen an. Seine Argumentation ist dünn, der Aufschrei zu Recht groß. Auf welchen abgründigen Pfaden ist der Chef des Robert Koch-Instituts ... mehr
Corona: So funktionieren die Corona-Schnelltests für zuhause

Corona: So funktionieren die Corona-Schnelltests für zuhause

Auf ihnen liegen große Hoffnungen: Corona-Selbsttests sollen bald flächendeckend zu kaufen sein. Verantwortung nehmen sie ihren Nutzern aber nicht ab – sie sind kein Freibrief für Fahrlässigkeit. Die dünne Stoffspitze des Tupfers reibt in der Nase. Es brennt ... mehr
Trotz steigender Fallzahlen: Diese drei Corona-Trends machen uns Hoffnung

Trotz steigender Fallzahlen: Diese drei Corona-Trends machen uns Hoffnung

Die Infektionszahlen steigen wieder. Grund zur Resignation? Auf keinen Fall. Denn es gibt Indikatoren, die eine nachhaltige Verbesserung beim Infektionsgeschehen in wichtigen Bereichen zeigen. Der rasante Rückgang der Infektionszahlen in Deutschland ist vorerst ... mehr
RKI-Chef über Corona-Lage:

RKI-Chef über Corona-Lage: "Besser Kopfschmerzen als diese verdammte Krankheit"

Während die Politik über Lockerungen berät, infizieren sich in Deutschland wieder mehr Menschen mit dem Coronavirus. Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Lothar Wieler mahnen zur Vorsicht. Wenige Tage vor der nächsten Bund-Länder-Runde steigen in Deutschland wieder ... mehr
Jens Spahn:

Jens Spahn: "Echt schwierige Phase" – Frühere Impfung für Lehrer geplant

Es zeichnet sich ab, dass sich die Pandemie-Lage in Deutschland wieder verschlechtert. Dennoch sollen die Schulen geöffnet werden.  Spahn kündigte an, deswegen die Impfverordnung anzupassen. In Deutschland deutet sich eine erneute Verschärfung der Corona-Pandemie ... mehr

Corona-Zahlen in Deutschland steigen: Ist das die befürchtete Trendwende?

Wochenlang schien es so, als zeige der Lockdown in Deutschland endlich Wirkung. Alle Kurven zeigten nach unten. Doch nun gibt es immer mehr Hinweise, dass sich das wieder ändern könnte. In Deutschland mehren sich die Hinweise ... mehr

Spahn zur Corona-Lage – Mutation auf Vormarsch: "Ziel erreichen, wird schwieriger"

Die Virusmutationen in Deutschland breiten sich weiter aus. RKI-Chef Wieler und Gesundheitsminister Spahn warnen vor einem erneuten Wendepunkt in der Pandemie: "Das Virus gibt einfach nicht auf." Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ( CDU) warnt angesichts ... mehr

Spahn mahnt: "Das Virus gibt nicht einfach auf"

Corona-Update: Jens Spahn erklärt den Trend der Infektionszahlen und warnt vor einer Sache. (Quelle: Reuters) mehr

Wegen Datenschutz: Berliner Bezirksamt schließt "Tagesschau" aus

Wichtige Pressekonferenzen werden oft von Fernsehsendern übertragen. Als die Tagesschau aber eine Konferenz des RKI senden wollte, wurde das von Behörden verhindert.  Die Begründung wird scharf kritisiert. Das Bezirksamt Berlin-Mitte hat der "Tagesschau" am Mittwoch ... mehr

Jens Spahn: Anteil der britischen Corona-Mutation liegt bei mehr als 20 Prozent

Viele Menschen hoffen auf eine Lockerung des Corona-Lockdowns. Bisher war unklar, wie stark sich die ansteckenderen Virusvarianten in Deutschland ausbreiten. Jetzt gibt es den neuesten Stand. Die ansteckenderen Varianten des Coronavirus breiten ... mehr

PK mit Spahn und Wieler - RKI: Ausbreitung ansteckenderer Corona-Mutanten verlangsamen

Berlin (dpa) - Das Robert Koch-Institut sieht weiterhin die Gefahr, dass ansteckendere Varianten des Coronavirus die Bekämpfung der Pandemie erschweren. "Ich gehe von einem Anstieg aus, ganz klar", sagte RKI-Präsident Lothar Wieler in Berlin. "Wir müssen die Ausbreitung ... mehr

Corona-Mutation: Jens Spahn warnt vor Lockerungen

Auch in Deutschland breiten sich ansteckendere Virusmutationen aus – gleichzeitig gibt es jedoch immer weniger Neuinfektionen. Gesundheitsminister Jens Spahn warnt dennoch davor, nun schon zu lockern. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ( CDU) hat trotz erster ... mehr

RKI-Chef Wieler: Corona-Lage stabilisiert sich

Pandemie in Deutschland: RKI-Chef Lothar Wieler bewertet den Rückgang der Infektionszahlen und verrät einen positiven Nebeneffekt der Schutzmaßnahmen. (Quelle: Reuters) mehr

RKI-Chef über Corona-Lage: "Das Virus hinterlässt eine schreckliche Spur"

Vor neuen Beratungen über den Lockdown schaut Deutschland mit Sorge auf die Virusvarianten. Seit kurzem wird verstärkt nach ihnen gesucht. Nun haben RKI-Chef Wieler und Minister Spahn erste Zahlen präsentiert. Die ansteckenderen Corona-Varianten ... mehr

Corona in Deutschland: Wo die Zahlen zurückgehen und wo sich die Lage verschärft

Die 7-Tage-Inzidenz liegt bundesweit seit Tagen unter 100. Aber sinken die Zahlen wirklich nur in den Hotspot-Bundesländern, wie RKI-Chef Wieler warnte? So sieht es in den Landkreisen aus. Medizinische Maskenpflicht, geschlossene Schulen, Ausgangssperren – viele ... mehr

Corona-Lage: Spahn gesteht Impfprobleme – RKI-Chef Wieler warnt eindringlich

Kein Impfstoff, stattdessen Zoff mit den Herstellern: Gesundheitsminister Jens Spahn zeigt Verständnis für den Frust vieler Bürger. Zugleich ist RKI-Chef Lothar Wieler besorgt.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn setzt auf weitere Fortschritte bei den schleppend ... mehr

Ein Jahr Corona: Wie Deutschland zu Beginn der Pandemie wichtige Zeit verlor

Die chinesische Millionenstadt Wuhan ist längst im Lockdown, als vor einem Jahr der erste deutsche Corona-Fall bekannt wird. Dass es sich um eine Jahrhundertkrise handelt, will zunächst trotzdem niemand wahrhaben.  Am Tag, an dem die Jahrhundert-Pandemie Deutschland ... mehr

Uelzen: Behörden untersuchen Tod von Pflegekraft nach Corona-Impfung

Im Landkreis Uelzen warten die Behörden auf das Ergebnis einer Obduktion: Eine Pflegekraft war kurz nach einer Covid-19-Impfung gestorben. Allerdings gibt es bisher keine Hinweise, dass ihr Tod im Zusammenhang damit steht.  Todesfälle von schwerkranken alten Menschen ... mehr

Virologe Drosten über Corona in Deutschland: "Das ist eine unfassbare Zahl"

Virologe Drosten, der RKI-Präsident und der Bundesgesundheitsminister sind sich einig: Die Zahl der Corona-Infektionen muss weiter sinken. Was ist das Ziel für Deutschland? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI) Lothar ... mehr

Wissenschaftler stärken Angela Merkel: Ganz Europa braucht einen Lockdown

Es ist der dringende Appell, eine Katastrophe abzuwenden, und er ist ganz im Sinne von Kanzlerin Angela Merkel: Hunderte Wissenschaftler fordern, dass europaweit die EU-Staats- und Regierungschefs strenge Maßnahmen durchsetzen.  Wegen der Mutation des Coronavirus ... mehr

Deutliche Meinung zu Merkel: RKI-Chef verrät Details vom letzten Bund-Länder-Gipfel

"Sie hat verstanden, was exponentielles Wachstum ist": RKI-Chef Lothar Wieler lobt Merkel und plaudert darüber, was internationale Kollegen von ihr halten. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Lage: Bund und Länder planen nächtliche Ausgangssperre

Beim Bund-Länder-Gipfel am Dienstag stehen weitere Einschnitte in den Alltag der Bürger an. Laut Medienberichten sei bereits klar, dass es eine Ausgangssperre geben wird. Bei den Bund-Länder-Gesprächen am Dienstag wird wohl auch um Ausgangssperren ... mehr

Corona-Modell-Land Israel: Was Deutschland lernen kann

Die Impfkampagne schreitet in Israel so schnell voran wie in kaum einem anderen Land. Dies ermöglicht weiterführende Untersuchungen zur Wirksamkeit des Vakzins. Erste Studien machen Mut. Israel hat pro Kopf betrachtet deutlich höhere Corona-Infektionszahlen ... mehr

Corona-Lockdown in Deutschland: Merkel drängt auf stärkere Maßnahmen

Trotz vier Wochen Lockdowns sinken die Infektionszahlen nicht. Deshalb will die Politik jetzt nachjustieren, auch schärfere Maßnahmen sind offenbar im Gespräch. Vor allem eine Sorge treibt sie dabei um.  Wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen ... mehr

Corona in Deutschland: RKI tadelt – und fordert schärferen Lockdown

Das Robert Koch-Institut meldet einen Höchststand bei den Corona-Todesfällen. Für RKI-Chef Wieler Grund genug, die Bevölkerung für ihre Lockdown-Müdigkeit zu kritisieren. Dazu liefert er neue Mobilitätsdaten.   Der Präsident des Robert Koch-Instituts  Lothar Wieler ... mehr

RKI: "Pandemie wird Ende des Jahres unter Kontrolle sein"

"Bleiben Sie zuhause": RKI-Chef Lothar Wieler hat eine klare Botschaft für die deutsche Bevölkerung. (Quelle: AFP) mehr

Neujahrsansprache - Merkel verurteilt Verschwörungstheoretiker: "Grausam"

Die Kanzlerin appelliert in ihrer Rede, auch 2021 im Kampf gegen die Corona-Pandemie solidarisch zu bleiben. Sie hofft auf die Impfungen und verurteilt Verschwörungstheoretiker scharf. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrer Neujahrsansprache weiter zu Zusammenhalt ... mehr

Appell mit Drosten und Wieler: Hunderte Wissenschaftler liefern Politik Plan aus der Corona-Krise

Keine Strategie in der Corona-Krise? Hunderte Wissenschaftler legen jetzt einen Plan vor: Erst einmal keine Lockerungen – um das Virus dann aber richtig in den Griff zu bekommen! Mit drastisch gedrückten Zahlen  soll das Leben wieder normaler werden ... mehr

RKI appelliert an Bürger: "Verreisen Sie nicht"

"Sollten die kommenden Wochen nicht noch schwerer machen": Hier richtet RKI-Chef Wieler einen eindringlichen Appell an die Bürger. (Quelle: Reuters) mehr

Coronavirus in Deutschland: Harter Lockdown tritt bundesweit in Kraft

An diese Zeit werden sich die Menschen lange erinnern: Kurz vor Weihnachten wird das öffentliche Leben bundesweit heruntergefahren. Das Ziel: die Corona-Welle brechen. Gesundheitsminister Spahn macht Hoffnung. In Deutschland hat der harte  Lockdown begonnen. Im Kampf ... mehr

Corona-Lage — RKI-Chef: " Ergebnis der Sorglosigkeit einiger Menschen"

Der zweite Lockdown in Deutschland fährt das öffentliche Leben weitgehend herunter. Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler beurteilen die Lage und geben Anlass zur Hoffnung. Die Corona-Lage in Deutschland ist nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts ... mehr

Lage laut RKI ernst wie nie: Regierung ruft eindringlich zum Mitziehen beim Lockdown auf

Berlin (dpa) - Zum Start verschärfter Corona-Beschränkungen über den Jahreswechsel an diesem Mittwoch hat die Bundesregierung alle Bürger eindringlich zum Mitziehen aufgerufen. Der Shutdown sei wegen zu hoher Infektionszahlen geboten, sagte Gesundheitsminister ... mehr

Warten auf den harten Corona-Lockdown – wie viele Tote muss es noch geben?

Immer mehr Infizierte, immer mehr Tote, immer mehr Lockdown? Nicht, wenn es nach den Ministerpräsidenten einiger Bundesländer geht. Das ist unverantwortlich.  Seit über einem Monat befindet sich Deutschland im sogenannten Teil-Lockdown – und trotzdem erreichen ... mehr

Corona-Pandemie – RKI-Chef Wieler: Anstieg der Neuinfektion "besorgniserregend"

Deutschland hat die Marke von 20.000 Todesopfern in der Corona-Pandemie überschritten. Das Robert Koch-Institut nannte die steigenden Zahlen "besorgniserregend".  Die Corona-Lage in Deutschland hat sich nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) seit vergangener ... mehr

RKI-Chef appelliert an Deutsche: "Wir sind ein cleveres Volk"

"Wir sind ein cleveres Volk": Hier sehen Sie die wichtigsten Aussagen des RKI-Chefs. (Quelle: t-online/Reuters) mehr

Pflegebeauftragter warnt: "Es gibt Corona-Regeln, die zu streng sind"

Im Rückblick waren sich viele einig: Die strenge Abschottung der Pflegeheime zu Beginn der Corona-Krise hat den Bewohnern viel abverlangt. Experten warnen vor einer neuen Isolierung. Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung hat vor zu harten Corona-Auflagen ... mehr

Corona in Deutschland: RKI-Chef Wieler rechnet mit "vielen weiteren Toten"

Die Corona-Pandemie hat Deutschland noch immer fest im Griff. Die Todeszahlen sind höher als je zuvor. RKI-Chef Lothar Wieler spricht mit Blick auf Weihnachten eindringliche Empfehlungen aus.   Angesichts vermehrter Corona-Ausbrüche in Alten- und Pflegeheimen erwartet ... mehr

Corona-Pandemie droht den Kampf gegen HIV und Aids um Jahre zurückzuwerfen

Die Coronavirus-Pandemie droht den Kampf gegen HIV und Aids um Jahre zurückzuwerfen. Auch in Deutschland sind die Zahlen der HIV-Infizierten gestiegen.  Wegen Ausgangsbeschränkungen hätten sich vielerorts Gefährdete nicht testen lassen und Infizierte sich nicht ... mehr

RKI-Chef Wieler warnt: Corona-Fallzahlen "immer noch viel zu hoch"

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen steigt zwar nicht mehr stark an ,  sagt RKI-Chef Wieler.  Ob das aber schon die gewünschte Trendwende ist, müsse abgewartet werden. Das Robert Koch-Institut (RKI) sieht bei den Corona-Fallzahlen in Deutschland eine Stabilisierung ... mehr

RKI-Chef Wieler: Corona-Zahlen immer noch "viel zu hoch"

Lothar Wieler: So schätzt der RKI-Chef die aktuelle Corona-Lage ein. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Lage in Deutschland: RKI-Chef Wieler mahnt zu Geduld

Lothar Wieler sieht eine Verlangsamung beim Anstieg der Infektionszahlen. Dennoch warnt der Chef des RKI vor einer problematischen Lage in Krankenhäusern – und gibt einen Ausblick, wie lange die Maßnahmen noch gelten. Das Robert Koch-Institut (RKI) mahnt trotz ... mehr

RKI: Abflachen der Infektionskurve stimmt vorsichtig optimistisch

Berlin: RKI-Chef Lothar Wieler erklärte, welche Corona-Entwicklungen ihn bereits vorsichtig optimistisch stimmen und welche nicht. (Quelle: Reuters) mehr

Coronavirus: Höchstes Infektionsrisiko durch diese drei Haupttreiber

Die steigenden Corona-Infektionszahlen lassen den Ruf nach Maßnahmen lauter werden. Doch was treibt die Pandemie vor allem an? US-Forscher sehen drei Motoren. Nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts ( RKI) steckt sich ein Großteil der Menschen in Deutschland ... mehr

Immer mehr Neuinfektionen - RKI-Chef Wieler: Abriegelung von Corona-Hotspots denkbar

Bonn/Berlin (dpa) - Zur Eindämmung der Corona-Pandemie schließt der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, eine Abriegelung von Risikogebieten nicht mehr aus. "Vor neun Monaten habe ich in einem ähnlichen Interview gesagt, dass ich mir das nicht vorstellen ... mehr

Corona-Neuinfektionen: RKI warnt vor unkontrollierter Verbreitung

In Deutschland sind innerhalb eines Tages mehr als 4.000 neue Infektionen gemeldet worden. RKI-Chef Lothar Wieler und Gesundheitsminister Jens Spahn warnten eindringlich vor einer Corona-Eskalation im Herbst. Angesichts der hohen Neuinfektionsrate ... mehr

Fan-Debatte - RKI-Chef zu Stadion-Besuch: Nicht, wenn ich nicht muss

Berlin (dpa) - Der Präsident des Robert Koch-Institutes in Berlin, Lothar Wieler, würde in der momentanen Situation nicht in ein Fußball-Stadion gehen. "Ich werde sicher nicht unter so viele Menschen gehen, wenn ich nicht muss", sagte ... mehr

Ausbruch in Diethmarschen: Wieder knapp 700 Neuinfektionen an einem Tag

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) 684 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Seit Beginn der Corona-Krise haben sich mindestens 206.926 Menschen in Deutschland nachweislich ... mehr

RKI-Chef Wieler warnt vor steigenden Fallzahlen

Steigende Fallzahlen: RKI-Chef befürchtet den Beginn der zweiten Corona-Welle. (Quelle: Reuters) mehr

RKI bewertet Infektionsverlauf positiv

Das Robert Koch-Institut hat über die aktuelle Lage in der Corona-Krise gesprochen. Den Infektionsverlauf bewertet RKI-Chef Wieler positiv. Doch er warnt vor weiteren Lockerungen.  Das Robert Koch-Institut (RKI) beurteilt die Entwicklung der Zahl der Infektionen ... mehr

Coronavirus-Pandemie - RKI-Chef und Köln-Fan: Stadionbesuch "hängt an uns allen"

Berlin (dpa) - Lothar Wieler ist nicht nur Chef des Robert Koch-Instituts - sondern auch Fußballfan. Daher appellierte der RKI-Präsident in diesem Zusammenhang erneut an das Einhalten der Kontaktsperre wegen des Coronavirus. In einem Interview der "Frankfurter ... mehr

Zahlen aus den Bundesländern - Coronavirus in Deutschland: Zahl der Toten steigt weiter an

Berlin (dpa) - In Deutschland sind bislang mehr als 37.000 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die gemeldeten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt. Besonders hohe Zahlen haben ... mehr

Gemeldete Bundesländerzahlen: Mehr als 27.700 Corona-Infizierte in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland sind bislang mehr als 27.700 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die gemeldeten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt. Besonders hohe Zahlen haben ... mehr

Warnung vor starkem Anstieg - RKI: Millionen Infizierte bei Nicht-Einhalten der Maßnahmen

Berlin (dpa) - Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) hat vor einem Szenario mit zehn Millionen Coronavirus-Infektionen bis in einigen Monaten in Deutschland gewarnt. Dies könne eintreten, wenn die von der Bundesregierung angeordneten Maßnahmen nicht eingehalten ... mehr
 


shopping-portal