Sie sind hier: Home > Themen >

LSG Sky Chefs

Lufthanse wagt durch Terrorangst keine konkrete Gewinnprognose

Lufthanse wagt durch Terrorangst keine konkrete Gewinnprognose

Die Angst vor Terror schlägt sich auch auf das Geschäft der Lufthansa nieder. Manche Passagiere scheinen verunsichert, die Konzernspitze meidet daher eine konkrete Gewinnprognose für das Jahr. "Wir erwarten trotz des verschlechterten Umfeldes immer noch eines der besten ... mehr

Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs erhält Agrarsubventionen

Die Lufthansa erhält Agrarsubventionen. Die Lufthansa-Verpflegungstochter LSG Sky Chefs bestätigte gegenüber dem Bayerischen Rundfunk (BR), Agrar-Exportsubventionen der Europäischen Union (EU) zu bekommen. Auf der Internetseite der BR-Sendung "Report ... mehr
Lufthansa trennt sich von Arbeitsdirektorin Volkens

Lufthansa trennt sich von Arbeitsdirektorin Volkens

In einem umfassenden Vorstandsumbau trennt sich der Lufthansa-Konzern von Arbeitsdirektorin Bettina Volkens. Sie verlasse im "beiderseitigen Einvernehmen" zum Jahresende das Unternehmen, teilte der Dax-Konzern am Dienstag aus einer Aufsichtsratssitzung mit. Volkens ... mehr
Lufthansa hat Angebot für LSG-Beschäftigte nachgebessert

Lufthansa hat Angebot für LSG-Beschäftigte nachgebessert

Beschäftigte der Lufthansa-Cateringsparte LSG Sky Chefs können beim geplanten Verkauf ihres Unternehmens noch auf Altersteilzeitmodelle hoffen. Das hat der Konzern der Gewerkschaft Verdi angeboten, die daraufhin den für diesen Montag geplanten Streik ... mehr
Neuer Lufthansa-Streik: Am Montag drohen Flugausfälle

Neuer Lufthansa-Streik: Am Montag drohen Flugausfälle

Am Montag ruft die Gewerkschaft Verdi zu neuen Streiks bei der Lufthansa auf. Diese Flughäfen sind davon betroffen. Die Gewerkschaft Verdi hat für diesen Montag zu Streiks bei der Catering-Tochter der Lufthansa, LSG Sky Chefs, aufgerufen ... mehr

Lufthansa verkauft Catering-Sparte LSG an Gategroup

Der Lufthansa-Konzern will den europäischen Teil seiner Bordverpflegungssparte LSG Sky Chefs an die Schweizer Gategroup verkaufen. Eine entsprechende Pflichtmitteilung an die Börse wurde am Dienstag veröffentlicht. Der Verkauf an den Weltmarktführer steht noch unter ... mehr

Aktien Frankfurt Schluss: Zollquerelen belasten wieder

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Handelskonflikt hat die Börsen am Mittwoch wieder in den Griff bekommen. Nach einem Vortag ohne bedeutende Nachrichten von der US-chinesischen Zollfront wurden die Anleger weder verunsichert von neuen Konfrontationen. Börsianern zufolge machte ... mehr

Aktien Frankfurt: US-chinesische Querelen belasten - Fokus nun auf Fed-Protokoll

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der US-chinesische Handelskonflikt hat die Börsen wieder fester im Griff. Die Anleger am deutschen Aktienmarkt zeigten sich am Mittwoch zeitweise betont risikoscheu, nachdem US-Präsident Donald Trump China mit höheren Strafzöllen gedroht hatte ... mehr

Aktien Frankfurt: US-chinesischer Konflikt drückt Dax wieder unter 13100 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der US-chinesische Handelskonflikt hat die Börsen wieder fester im Griff. Die Anleger am deutschen Aktienmarkt zeigten sich am Mittwoch risikoscheu. So drohte US-Präsident Donald Trump China mit höheren Strafzöllen, falls es zu keiner Einigung ... mehr

Verdi droht bei Lufthansa-Cateringsparte LSG mit Streiks

Kurz vor dem geplanten Verkauf der Lufthansa-Catering-Sparte LSG Sky Chefs hat Verdi dem Unternehmen mit Streiks gedroht. "Nach monatelangen Verhandlungen stehen die Beschäftigten kurz vor dem Verkauf der LSG mit leeren Händen da", kritisierte ... mehr
 


shopping-portal