Sie sind hier: Home > Themen >

LTE

Thema

LTE

Mobilfunkversorgung: Deutschland hinkt hinterher

Mobilfunkversorgung: Deutschland hinkt hinterher

Beim Mobilfunkausbau in Deutschland hapert es. Eine aktuelle Untersuchung zeigt nun, wie sehr die Bundesrepublik im Vergleich zu den Nachbarländern hinterherhinkt – und was die Gründe dafür sind. Im Vergleich zu Österreich und der Schweiz hinkt Deutschland ... mehr
Netflix während der Corona-Krise: So bleibt die Internetverbindung stabil

Netflix während der Corona-Krise: So bleibt die Internetverbindung stabil

Arbeit, Einkauf, Freizeit: Wegen des Coronavirus findet derzeit vieles in den eigenen vier Wänden statt. Ohne eine stabile Internetverbindung wäre das nicht möglich. Für alle, die sich Sorgen machen, dass ihr Heimnetzwerk deswegen zusammenbrechen könnte, haben ... mehr
Telekom bietet bundesweit die beste LTE-Abdeckung

Telekom bietet bundesweit die beste LTE-Abdeckung

Die Erfahrung zeigt: Auf dem Land ist das Handynetz oft schlechter als in der Stadt. Doch trifft das überall und auf jeden Netzbetreiber zu? Die Analysefirma Opensignal hat sich die Daten genauer angesehen.  Die Mobilfunkanalysefirma Opensignal hat eine neue Studie ... mehr
Deutsche Bahn: Neue Fenster sollen für besseren Handyempfang sorgen

Deutsche Bahn: Neue Fenster sollen für besseren Handyempfang sorgen

In Zügen der Deutschen Bahn ist der Handyempfang immer noch nicht optimal. Doch nicht nur die mangelnde Netzabdeckung ist dafür verantwortlich. Schuld sollen auch die Fenster sein. Die Bahn arbeitet jetzt an einer Lösung. Bis Ende vergangenen Jahres sollten ... mehr
Die besten Windows-Tablets: Handlicher PC-Ersatz für unterwegs

Die besten Windows-Tablets: Handlicher PC-Ersatz für unterwegs

Ein handlicher PC-Ersatz für unterwegs: Tablets sind eine gute Wahl, wenn Sie das gewohnte Windows-Betriebssystem in einem kompakten Gerät nutzen möchten. Wir zeigen die Modelle, die Bestnoten bei der Stiftung Warentest erhielten und erklären die Merkmale der beliebten ... mehr

Wegen Funklöchern: O2 droht laut Bericht Millionenstrafe

Es gibt sie auch im Jahr 2020 noch – Funklöcher. Die Orte werden zwar weniger, aber bislang bietet kein Mobilfunkhersteller eine komplette Netzabdeckung. Telefonica O2 droht wegen des schleppenden Ausbaus jetzt eine Millionenstrafe. Die Bundesnetzagentur denkt ... mehr

Schnelles Netz: Congstar schaltet für Bestandskunden kostenlos LTE frei

Die Telekom-Tochter Congstar erlaubt Vertragskunden künftig die kostenlose LTE-Nutzung. Außerdem wird der Fair-Flat-Tarif des Unternehmens aufgewertet. LTE ist für viele Handy-Nutzer seit Jahren eine Selbstverständlichkeit. Doch gerade bei Tarifen günstiger Anbieter ... mehr

Smartphone-Tarife: Mit diesen Angeboten werden Sie nicht glücklich

Ein Smartphone-Tarif muss nicht teuer sein. Mit einer Prepaid-Karte oder einem Vertrag vom Mobilfunkdiscounter können Kunden schon für eine Handvoll Euro surfen, telefonieren und SMS schreiben. Günstige Angebote gibt es viele. Doch nicht alle sind empfehlenswert ... mehr

Was Samsung heute bei "Unpacked" zeigen wird: Galaxy S20 und Galaxy Z Flip

Heute Abend wird Samsung neben den neuen Topmodellen seiner Galaxy-S-Reihe auch ein neues Falthandy vorstellen. Das wissen wir bereits über die neuen Smartphones. Vor zehn Jahren kam das erste Samsung-Galaxy-S- Smartphone auf den Markt. Seither hat der Elektronikriese ... mehr

O2-Tarife ohne Datenlimit im Test: Lohnt sich die günstige 2-Mbit/s-Flatrate?

Smartphone-Tarife ohne Datenlimit werden bezahlbar: Seit Kurzem bietet O2 zwei echte LTE-Flatrates zum Spottpreis. Der Haken: Das Tempo ist stark gedrosselt. Wie weit kommt man mit 2 oder 10 Mbit/s? Wir haben es getestet. Viele Smartphone-Tarife in Deutschland bieten ... mehr

4G: Ein Anbieter hinkt beim Ausbau deutlich hinterher

Nicht überall in Deutschland ist der Mobilfunkstandard 4G verfügbar. Ein Bericht der Bundesnetzagentur zeigt nun: Vor allem ein Provider hinkt mit dem Ausbau hinterher. Beim Ausbau des Mobilfunknetzes 4G ( LTE) kommen die Betreiber unterschiedlich gut voran ... mehr

Große Lücken: Telefónica hinkt bei 4G-Versorgung hinterher

Bonn (dpa) - Ob beim Pendeln im Zug oder in kleineren Dörfern auf dem Land: Vielerorts in Deutschland können Handynutzer nur davon träumen, stabil im Internet zu surfen. Mit Beginn des Jahres 2020 ist für die drei großen Betreiber der Mobilfunknetze der Zeitpunkt ... mehr

Champions League bei DAZN und Amazon: So schnell muss die Internetleitung sein

Viele Fußballspiele werden künftig nur noch online statt im Fernsehen übertragen. Doch das Live-Streaming hat einen großen Nachteil: Es schließt Fußballfans aus, die keinen Zugang zu schnellem Internet haben. Wie groß ist das Problem? Seitdem es Online-Streamingdienste ... mehr

Aldi: Samsung Galaxy A10 für 129 Euro – Was taugt das Billig-Handy?

Bei Aldi Nord und Aldi Süd gibt es ab dem 10. Dezember das Samsung Galaxy A10 für 129 Euro – deutlich weniger, als Samsung dafür verlangt. Was das Gerät kann und für wen sich der Kauf lohnt, zeigen wie im Check. Ab dem 10. Dezember verkaufen ... mehr

Telekom: Neue Data Comfort-Tarife – Kunden bekommen mehr Datenvolumen

Die Telekom stattet ihre mobilen Surf-Tarife mit mehr Datenvolumen aus, ohne die Preise zu erhöhen. Das Angebot richtet sich vor allem an Tablet- und Notebook-Nutzer.  Wer einen Data-Comfort-Tarif der Deutschen Telekom gebucht hat, erhält künftig mehr Datenvolumen ... mehr

Mobilfunk-Check fürs Handy: Das sind die besten Netze in Deutschland

Insgesamt betrachtet sind die Mobilfunknetze in Deutschland gut aufgestellt.  Dieses Fazit zieht das Fachmagazin "Chip" bei seinem jährlichen Mobilfunk-Netztest. I nsbesondere außerhalb der Städte gebe es aber Ausbaubedarf .  Überrascht waren die Experten von ihren ... mehr

Telekom verbessert den LTE-Empfang in Grenzregionen

Dank gelockerter Vorschriften kann die Telekom an rund 500 Mobilfunkstandorten jetzt mit voller Leistung senden. Das führe bei über 750.000 Haushalten in Grenzregionen zu besserem Handy-Empfang, teilt das Unternehmen mit. In einem "ersten Schritt" hat die Deutsche ... mehr

LTE-Tarif: Warum Millionen Smartphone-Nutzer wechseln sollten

Die meisten Deutschen besitzen heutzutage ein Smartphone. Trotzdem surfen und telefonieren mehr als die Hälfte noch mit einem alten Handytarif ohne LTE – mehr als in jedem anderen entwickelten Land.  Die Anbieter könnten gegensteuern, zögern jedoch.  Mit einer neuen ... mehr

Digitalklausur in Meseberg: Die Bundesregierung meldet sich aus dem Funkloch zurück

Nach ihrer "Digitalklausur" verbreitet d ie Bundesregierung Aufbruchstimmung in Sachen Mobilfunkausbau. Doch die Herausforderungen sind gewaltig. Die Reporterin der "Tagesschau" berichtet gerade in einer Live-Schalte, was die Bundesregierung für einen schnelleren ... mehr

Netzausbau in Deutschland: Erst viel zu langsam, jetzt komplett falsch?

Mit einer neuen Mobilfunkstrategie will die Bundesregierung den Netzausbau beschleunigen. Doch statt einer schnellen Lösung erwarten Experten viel Bürokratie und womöglich ein Debakel.  Das deutsche Mobilfunknetz ist schlecht – so schlecht, dass es sogar ... mehr

Mobiles Surfen in Deutschland: Warum sind mobile Flatrates so teuer?

Schnelle LTE-Tarife mit viel Datenvolumen sind in Deutschland teilweise mehr als doppelt so teuer wie im EU-Ausland. Warum ist das so? Ein Erklärungsversuch.  Einen günstigen Handytarif zum Telefonieren und SMS-Schreiben bekommt man schon für wenige Euro. Mobiles Surfen ... mehr

Aldi Talk, Otelo & Co: Überraschender Sieger bei Mobilfunk-Discounter-Test

Mobilfunk-Discounter, die das O 2-Telefónica-Netz nutzen, sind zwar oft günstig, hatten im Vergleich aber Defizite bei der Netzqualität. Laut Connect-Test hat sich das geändert. Einige wichtige Netzanbieter fehlten im Vergleich jedoch. Welches Mobilfunk-Angebot ... mehr

Vodafone: Bessere Netz-Abdeckung – "größtes LTE-Funkloch Deutschlands" geschlossen

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone hat sein LTE-Netz in den Grenzgebieten Deutschlands erweitert. Davon sollen rund 280.000 Menschen profitieren. Möglich wurde die Erweiterung durch den Gesetzgeber. Die Netzabdeckung mit schnellem LTE-Datenfunk ist in Deutschland ... mehr

LTE-Netz – Trotz UMTS-Abschaltung: Jede zweite SIM-Karte hat kein LTE

Alte Handyverträge im UMTS-Netz sind in Deutschland immer noch weit verbreitet, zeigt eine neue Studie. Dabei ist schon jetzt abzusehen, dass es das Netz nicht mehr lange geben wird.  Wer ein Smartphone besitzt, braucht einen Handyvertrag ... mehr

Apple Watch: Die Series 5 sieht aus wie eine richtige Uhr und das kann sie

Apple liefert die fünfte Version seiner Apple Watch. Mit der Uhr können Nutzer nicht nur die Zeit ablesen, sondern auch auf verschiedene Features zugreifen. Und jetzt liefert Apple eine Funktion, auf die sicher viele gewartet haben. Besitzer einer Apple Watch kennen ... mehr

Opensignal-Analyse: Nutzer mit teuren Smartphones surfen schneller

Für Downloads, Musik- und Videostreaming von unterwegs braucht das Smartphone eine gute Netzwerkverbindung. Eine Analyse von Opensignal zeigt: Wie schnell Nutzer surfen, hängt auch davon ab, wie viel sie für ihr Smartphone ausgegeben haben. Smartphones unterschiedlicher ... mehr

IFA 2019: Telekom präsentiert neue Tarife und startet 5G

Verschiedene Konzerne präsentieren auf der IFA Neuigkeiten aus der Technikwelt, darunter auch die Telekom. Der Konzern zeigt neue Tarife, die vor allem Vielsurfer freuen dürften. Die haben allerdings ihren Preis. Kunden der Deutschen Telekom können in Zukunft ... mehr

Telekom: Mehr Datenvolumen – Diese Tarife sollen auf IFA vorgestellt werden

Berichten zufolge plant die Telekom auf der Technikmesse IFA, neue Tarife für Handynutzer zu präsentieren. Kunden sollen dabei vor allem von mehr Datenvolumen profitieren. Das hat seinen Preis. Doch auch für den schmalen Geldbeutel sollen zwei neue Tarife ... mehr

Freenet: Mobilfunkanbieter schaltet LTE für alle Kunden frei

In Deutschland gibt es noch viele aktive SIM-Karten, die im besten Fall Zugriff auf UMTS erlauben. Freenet schaltet nun aber für alle seine Kunden das schnellere LTE frei – und das gratis. Freenet schaltet alle Mobilfunkkunden, die gemäß ihres Vertrags bislang ... mehr

Aldi verkauft Galaxy A10 für 139 Euro: Für wen lohnt sich das Smartphone?

Bei Aldi Nord und Aldi Süd gibt es ab dem 5. September das Samsung Galaxy A10 für 139 Euro – deutlich weniger, als Samsung dafür verlangt. Was das Gerät kann und für wen sich der Kauf lohnt, zeigen wie im Check. Ab dem 5. September verkaufen ... mehr

Handytarif monatlich kündbar: Vodafone bietet 10 GB für 20 Euro

Düsseldorf (dpa/tmn) - Vodafone bietet einen neuen günstigen Smartphone-Tarif mit 10 Gigabyte (GB) Datenvolumen für 20 Euro im Monat an. Die LTE-Surfgeschwindigkeit liegt bei bis zu 500 Megabit pro Sekunde, wie das Unternehmen mitteilt . Der Callya Digital genannte ... mehr

Ran an die Leitung: Warum sich ein Glasfaseranschluss lohnt

Wer zukunftssicher leben will, sollte sich einen Glasfaseranschluss holen. Der sorgt nicht nur für eine schnellere Internetverbindung, sondern bringt auch andere Vorteile mit sich. Die Glasfaser ist der Internetzugang der Zukunft. Da sind sich Politik ... mehr

Telekom bittet Nutzer bei Jagd auf LTE-Funklöcher um Mithilfe

Die Telekom will Funklöcher "jagen" – und ruft die Bürger zum Mitmachen auf. Wo heute noch ein weißer Fleck auf der LTE-Landkarte klafft, sollen dann bald neue Funkmasten errichtet werden.  Das deutsche LTE-Netz ist bei weitem nicht so gut, wie es sein sollte. Vor allem ... mehr

WhatsApp: SIM und Co. – Was taugen WhatsApp-Tarife fürs Smartphone?

WhatsApp ist der mit Abstand beliebteste Messenger in Deutschland. Immer mehr Mobilfunkanbieter reagieren darauf und bieten spezielle Tarife für Fans der Chat-App an. Für wen lohnt sich das? Mehr als eine Milliarde Nutzer hat WhatsApp weltweit. Auch in Deutschland ... mehr

Congstar führt LTE-Option für Prepaid-Kunden ein

Die Discount-Mobilfunkmarke Congstar bietet jetzt auch LTE-Optionen für seine Einsteiger- und sogar Prepaid-Tarife an. Kunden zahlen dafür monatlich nur einen Euro mehr. Schneller surfen lässt sich damit aber nicht. Die Telekom-Tochter Congstar bietet ab Ende August ... mehr

So schlecht ist das Mobilfunk-Netz wirklich

Weit abgeschlagen: So schlecht ist das Mobilfunk-Netz wirklich. (Quelle: Sat.1) mehr

1&1 bietet Wechsel zu LTE an – aber nur im O2-Netz

Weil im Zuge des 5G-Ausbaus das alte UMTS-Mobilfunknetz abgeschafft wird, müssen viele Handyverträge und Prepaid-Tarife auf LTE umgestellt werden. Doch das hat seine Tücken, wie ein aktuelles Beispiel zeigt. Für Kunden mit einem alten Mobilfunkvertrag ... mehr

LTE sorgt für pfeilschnelles Surfen im Netz

Moderne Smartphones sind dank der Datenfunk-Technik LTE ultraschnell im Internet unterwegs. So werden Download-Geschwindigkeiten bis 100 Megabit pro Sekunde möglich, das ist 66 Mal schneller als bei der einfachsten DSL-Leitung im Festnetz ... mehr

5G: Warum Sie jetzt Ihre Telefonrechnung prüfen sollten

Wer sich schon länger nicht mehr um seinen Handyvertrag gekümmert hat, sollte das jetzt tun – denn 3G wird es nicht mehr lange geben. Doch auch bestimmte Smartphones sind für die Technologie nicht gerüstet.  In jedem Ende liegt ein neuer Anfang, heißt es. Manchmal ... mehr

"Lidl Connect": Vodafone öffnet sein LTE-Netz für Prepaidkarten vom Discounter

Vodafone öffnet sein LTE-Netz nach und nach für Mobilfunktarife vom Discounter. Erstmals profitieren davon auch Nutzer einer Prepaid-Karte von Lidl. Kunden sollten sich aber nicht zu früh freuen.  Der Prepaid-Tarif des Lebensmitteldiscounters Lidl lockt durch ... mehr

5G-Netz: Tarife der Telekom ermöglichen vorerst nur 4G-Geschwindigkeit

Seit Mittwoch können deutsche Kunden den ersten 5G-Tarif der Deutschen Telekom buchen. Doch noch lässt sich das Netz gar nicht nutzen. Statt des versprochenen Turbo-Internets erwartet Nutzer wohl eine herbe Enttäuschung.  Die Deutsche Telekom ermöglicht ihren Kunden ... mehr

5G verdrängt 3G: Millionen Smartphone-Nutzer müssen den Tarif wechseln

Der neue Mobilfunkstandard  5G verspricht superschnelles mobiles Internet. Doch der Ausbau fordert Opfer: Das 3G-Netz muss dem Nachfolger weichen. Vielen Smartphone-Nutzern bleibt bald nichts anderes mehr übrig, als zu einem teureren Tarif zu wechseln.  Seit Mittwoch ... mehr

Studie zu LTE-Abdeckung: Diese Städte haben das beste 4G-Mobilfunknetz

Die Initiative "OpenSignal" hat eine neue Studie zur LTE-Abdeckung in Deutschland veröffentlicht. Beim Städtevergleich gibt es einige Überraschungssieger.  Aktuelle Zahlen von "OpenSignal" belegen, was Nutzer schon lange ahnen: Das LTE-Netz in Deutschland ... mehr

Ohne Drosselung: Echte Mobilfunk-Datenflatrate von Freenet für 30 Euro

Hamburg (dpa/tmn) - Freenet bietet jetzt eine LTE-Mobilfunk-Flatrate ohne Drosselung der Geschwindigkeit bei der Datennutzung an. Sie heißt Freenet Funk, nutzt das Telefónica-Netz, kostet rund 30 Euro im Monat, ist nur per App buchbar und muss mit Paypal bezahlt werden ... mehr

O2: Telefónica unter Druck wegen Funklöchern – es drohen satte Strafen

Das deutsche Mobilfunknetz zählt zu den schlechtesten in Europa. Vor allem ein Anbieter sorgt bei Kunden oft für Frust. Und der könnte bald noch schlimmer werden.  Bis 2020 sollen 98 Prozent der deutschen Haushalte mit einem schnellen LTE-Mobilfunk versorgt werden ... mehr

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen: Wer zahlt die Zeche für den Netzausbau?

Die Versteigerung der 5G-Frequenzen übertrifft alle Erwartungen. Knapp 5,4 Milliarden Euro sind bereits geboten. Nicht jeder ist darüber glücklich. Der Geldregen könnte unerwünschte Nebenwirkungen haben. Die unerwartet hohen Staatseinnahmen aus der Versteigerung ... mehr

5G-Auktion: Diese Mythen sind grober Unfug

Am Dienstag startet die Auktion der 5G-Frequenzen. Samsung und Huawei wollen im Sommer ein 5G-Smartphone auf den Markt bringen. Schon jetzt ranken sich Mythen um die neue Technik. Was ist da dran?  Auf unseriösen Webseiten im Netz wird die Angst vor 5G geschürt. Wegen ... mehr

Mobilfunkstandard 5G: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Am Dienstag startet die Versteigerung der 5G-Frequenzen. Der neue Mobilfunkstandard verspricht deutlich schnelleres Internet. Was können Verbraucher konkret erwarten? Und was hat die Industrie davon? Viel Ärger um 5G – das Kürzel für den neuen Mobilfunkstandard ... mehr

Neuer Mobilfunk: Warum es 5G nicht an jeder Milchkanne geben wird

Mit der Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G sind viele Hoffnungen verbunden. Doch flächendeckend wird das schnelle Netz vorerst nicht  sein –  das hat mehrere Gründe. Es war eigentlich nur ein flotter Spruch in einem Interview zur geplanten Auktion ... mehr

Produktinformationen beachten: LTE-Geschwindigkeit variiert je nach Anbieter und Tarif

Berlin (dpa/tmn) - Je nach Anbieter und Tarif gibt es große Unterschiede bei der maximalen Downloadgeschwindigkeit, die LTE-Mobilfunkkunden zur Verfügung steht. Top-Speed bleibt in aller Regel den direkten Kunden der Netzbetreiber vorbehalten. Darauf weist ... mehr

LTE-Tarife: Viele Tarife enttäuschen mit lahmer Internetverbindung

5G ist eines der Schlagwörter des Jahres. Doch noch sind hierzulande nicht einmal die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard vergeben. Bis es 5G-Netze und -Tarife gibt, bleibt 4G (LTE) das Maß der Dinge. Doch LTE ist nicht gleich LTE. Je nach Anbieter und Tarif ... mehr

Kein DSL oder Kabel: LTE-Zuhause-Tarife als Alternative

Berlin (dpa/tmn) - Wer von der kabelgebundenen Breitband-Versorgung abgeschnitten ist, hat oft die Möglichkeit, per Mobilfunk an eine flotte Anbindung für daheim zu gelangen, berichtet das Telekommunikationsportal "Teltarif.de". Diese Angebote werden ... mehr

Ein Schnäppchen?: Bei Handys aus China auf LTE-Band 20 achten

Berlin (dpa/tmn) - Übers Internet werden hierzulande eher unbekannte Smartphones aus China oft extrem günstig angeboten und nach Deutschland verschickt. Wer sich für so ein Gerät interessiert, sollte sich nicht nur mit den Zollformalitäten auseinandersetzen ... mehr

Darauf sollten Sie beim Kauf von China-Smartphones achten

Beim Import von Smartphone-Schnäppchen aus China gilt es wichtige Details zu beachten. Neben den Zollformalitäten spielen auch die technischen Daten eine wichtige Rolle.  Übers Internet werden hierzulande eher unbekannte Smartphones aus China oft extrem ... mehr

5G-Versteigerung: Aufstand der Netzbetreiber – Telekom verklagt Netzagentur

Die drei großen deutschen Netzbetreiber rebellieren gegen die strengen Vergaberegeln für das 5G-Mobilfunknetz. Laut einem Medienbericht will auch die Telekom vor Gericht ziehen.  Wie schon die Netzbetreiber Telefonica (O2) und Vodafone klagt nach einem Medienbericht ... mehr
 
1


shopping-portal