Sie sind hier: Home > Themen >

Luchse

Thema

Luchse

Mit der Sommerzeit nehmen die Wildwechsel wieder zu

Mit der Sommerzeit nehmen die Wildwechsel wieder zu

Die Herbstzeit ist die Zeit der Wildunfälle und viele Autofahrer kennen das: Bei der Fahrt durch ein dunkles Waldstück blitzt am Straßenrand plötzlich ein Augenpaar auf – jetzt ist Vorsicht geboten. Denn bei einem Wildunfall droht auch Ärger mit der Versicherung ... mehr
Zum ersten Mal seit vier Jahren: Luchs-Nachwuchs im Südharz gesichtet

Zum ersten Mal seit vier Jahren: Luchs-Nachwuchs im Südharz gesichtet

Zum ersten Mal seit vier Jahren ist in Thüringen wieder Luchs-Nachwuchs entdeckt worden. Eine Mutter und ihre drei Jungen liefen vor eine Kamera des BUND. Bundesweit gibt es nur etwa 85 ausgewachsene Exemplare. In Thüringen sind erstmals seit vier Jahren wieder junge ... mehr
Bayerischen Wald: Jäger wildert Luchse – Anzeige und Geldstrafe

Bayerischen Wald: Jäger wildert Luchse – Anzeige und Geldstrafe

Luchs, Wolf, Fischotter – ein Jäger berichtet zwei Besuchern in seinem Revier von seinen Wildereien. Die Zeugen gehen zur Polizei. Nun ist der Jäger aus dem Bayerischen Wald verurteilt worden. Richter und Staatsanwältin hatten keine Zweifel ... mehr
Sonthofen: Luchs tappt in Fotofalle im bayerischen Allgäu

Sonthofen: Luchs tappt in Fotofalle im bayerischen Allgäu

Luchse sind scheue Tiere. Förstern gelingt nur selten solch ein Schnappschuss, wie im bayerischen Allgäu. Denn hier ist ein Luchs in eine Fotofalle getappt. Nur selten sucht ein Luchs die Nähe des Menschen. Besonders im  Allgäu sind die Tiere noch sehr selten ... mehr
Schon wieder im Pfälzerwald: Luchs tötet bei Angriff zwei Ziegen

Schon wieder im Pfälzerwald: Luchs tötet bei Angriff zwei Ziegen

Ein Luchs hat in Rheinland-Pfalz eine Ziegenherde angegriffen. Dabei starben zwei Tiere. Bei der Attacke handelt es sich nicht um die erste dieser Art. Erneut hat ein Luchs im Pfälzerwald (Landkreis Kaiserslautern) eine Ziegenherde attackiert. Wie die Stiftung Natur ... mehr

Luchs im Landkreis Uelzen fotografiert

Ein Luchs soll im Nordosten Niedersachsens unterwegs sein. Das Tier wurde bei Bargfeld im Landkreis Uelzen von der Fotofalle eines Jägers abgelichtet, wie die Lüneburger "Landeszeitung" am Dienstag berichtete. Der Luchs sei bereits am 18. Oktober von der Kamera erfasst ... mehr

In zehn Jahren 20 Luchse mit Sendern ausgestattet

Zehn Jahre nach Start des Projekts zur Überwachung freilebender Luchse mit GPS-Technik haben die Experten jetzt die 20. Raubkatze mit einem Senderhalsband ausgestattet. Das einjährige Männchen wurde im Weserbergland bei Bad Pyrmont mit Hilfe einer Kastenfalle ... mehr

Thüringer Bürgertelefon zu Wolf und Luchs freigeschaltet

Zu allen Fragen rund um die Themen Wolf und Luchs ist am Montag in Thüringen ein Bürgertelefon freigeschaltet worden. Das Wolf-Luchs-Telefon ist unter der Erfurter Rufnummer +49 361 573 941 941 von montags bis donnerstags von 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags ... mehr

Gelsenkirchen: Luchs "Findus" überstand Ausflug gut

Luchs "Findus" ist nach seiner Flucht aus dem Zoo von  Gelsenkirchen wieder im Gehege. Seine kurze Reise in die Freiheit hat er offenbar gut überstanden. "Er ist noch etwas nervös, aber das legt sich wieder", sagte Sabine Haas, die Sprecherin der "Zoom Erlebniswelt ... mehr

Nach Wolfstötung: Tierschützer setzen Kopfgeld aus

Mit dem jüngsten Abschuss eines Wolfes in Sachsen wurden mittlerweile in Deutschland 18 Wölfe illegal getötet. Die Täter, die aus unterschiedlichen Motiven handeln, kommen meist ungeschoren davon. Tierschützer setzen deshalb insgesamt 26.000 Euro als Belohnungen ... mehr

Rotluchs: Über die kleine, amerikanische Luchsart

Flinker Amerikaner: Der Rotluchs kommt in ganz Nordamerika vor, in seiner Heimat hört er auf den Namen Bobcat. Lesen Sie im Folgenden Interessantes und Wissenswertes über die kleine Luchsart. Rotluchs: Aussehen und Verhalten der amerikanischen Luchsart Der Rotluchs ... mehr

Iberischer Luchs: Eine besonders seltene Katze

Ursprünglich in ganz Spanien und Portugal verbreitet, ist ein Iberischer Luchs mittlerweile ein sehr seltener Anblick geworden. Mit nur etwa 300 verbliebenen Exemplaren gehört der Pardelluchs inzwischen zu einer der gefährdetsten Katzen der Welt. Lebensweise ... mehr

Kanadischer Luchs: Wissenswertes zur arktischen Großkatze

Nicht nur durch sein deutlich dickeres Fell unterscheidet sich ein kanadischer Luchs recht stark von der in Europa verbreiteten eurasischen Luchsart. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die Eigenschaften des Kanadaluchses. Kanadischer Luchs und Eurasischer ... mehr

Luchse: Lebensraum und Feinde

Der Lebensraum des Luchses wird durch seinen gefährlichsten Feind, den Menschen, stark bedroht. Gerade in Mitteleuropa gibt es nur noch sehr wenige Exemplare der Raubtiere. Im Folgenden lesen Sie mehr über die Schwierigkeiten, denen der Luchs bei seiner ... mehr

Luchse in Deutschland: Immer noch heimisch?

Gehörten Luchse in Deutschland ursprünglich zur natürlichen Fauna des Landes, sind sie inzwischen nur vereinzelt zu finden. Sichtungen des Eurasischen Luchses im Harz und im Schwarzwald sind jedoch möglich. Bedrohung des eurasischen Luchses durch den Menschen ... mehr

Nahrung und Beute: Was fressen Luchse?

Die Nahrung des Luchses basiert größtenteils auf Fleisch: Wie nahezu alle Katzen ist auch der Luchs ein versierter Jäger. Hier erfahren Sie mehr über Jagdverhalten und Beute. Nahrung des Luchses: Fleisch von Wildtieren Die Nahrung des Luchses ist im Hinblick ... mehr

Der Luchs: Steckbrief des Eurasischen Luchses

Der Luchs zählt zu den wenigen Großkatzen, die in den wald- und wildreichen Gebieten Europas vorkommen. Im nachfolgenden Steckbrief erfahren Sie, wie groß ein Eurasischer Luchs werden kann, wie er aussieht und lebt. Eurasischer Luchs: Größe und Merkmale ... mehr
 


shopping-portal