• Home
  • Themen
  • Lucien Favre


Lucien Favre

Lucien Favre

Diese Aufstellung könnte Favres Job retten

Mit MĂĽhe erreichte der BVB ein 3:3 gegen Paderborn. Gegen Barcelona sind die Dortmunder krasser AuĂźenseiter. Doch welche Spieler sollte BVB-Trainer Lucien Favre aufs Feld schicken?

Vor seinem Schicksalsspiel im Camp Nou: Dortmund-Trainer Lucien Favre.
Von Constantin Eckner

Seit seinem Rausschmiss bei Tottenham gilt Mauricio Pochettino als einer der umworbensten Trainer im Fußballgeschäft. Doch wohin sollte er wechseln? Eine Analyse.

Mauricio Pochettino: Der argentinische Trainer ist derzeit vereinslos und wird unter anderem beim FC Bayern als neuer Coach gehandelt.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Nach dem 3:3 gegen den SC Paderborn wird die Kritik an Borussia Dortmund nicht leiser.  Vor allem die Fans wünschen sich derzeit einen neuen Trainer – und zwar so schnell wie möglich. Mehr dazu hier.

Matthias Sammer: Kehrt er zum BVB zurück und löst Lucien Favre ab?

Die Fans sind wĂĽtend, die Bosse sauer: Dortmund steckt in der Krise. Doch Trainer Favre bekommt noch eine Galgenfrist. Zu Recht? Der "Zweikampf der Woche" mit Robert Hiersemann und Florian Wichert.

Lucien Favre steht kurz vor dem Aus als BVB-Trainer.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Florian Wichert, Robert Hiersemann

Am Tag nach der Mitgliederversammlung stand bei Borussia Dortmund die Aktionärsversammlung an. Hans-Joachim Watzke fand erneut klare Worte und machte klar, dass er in dieser Saison noch große Ziele hat. 

Hat auch in dieser Saison noch groĂźe Ziele mit dem BVB: Boss Hans-Joachim Watzke.

Eigentlich ist Lucien Favre das Thema Nummer eins in Dortmund an diesem Wochenende. Doch auch die Zukunft von Jadon Sancho wird diskutiert. Denn das englische Juwel ist offenbar enttäuscht von den Bossen.

Jadon Sancho: Der BVB-Star könnte den Klub schon bald verlassen.

Das enttäuschende 3:3 gegen Tabellenschlusslicht Paderborn verschärfte die BVB-Krise ungemein. Sogar die Entlassung Favres stand zur Debatte. Doch dazu kommt es nicht – zumindest vorerst.

Lucien Favre: Der Schweizer bekommt in Barcelona erneut eine Chance.

Nach dem blamablen Unentschieden gegen Paderborn kritisierte Abwehrchef Hummels das eigene Team, Kapitän Reus schützte den Trainer. Bis nach Mitternacht beriet sich die sportliche Leitung über Favres Zukunft – eine Entscheidung ist noch offen.

Lucien Favre: Die Luft fĂĽr den Trainer des BVB wird knapp.

Peinliche Ouvertüre, furioser Schlussakkord: Trotz einer ganz schwachen ersten Hälfte hat Dortmund eine Pleite gegen Paderborn mit Mühe und Not abgewendet. Retter in letzter Minute war einmal mehr Marco Reus.

BVB-Kapitän: Marco Reus (r.) erzielte gegen Paderborn den späten Ausgleichstreffer.

"Am Freitag komme ich nach Hause", sagt der gebürtige Dortmunder, der nun beim SC Paderborn 07 spielt. Für seinen erstes Spiel im Signal Iduna Park musste er jedoch vom BVB zum SCP wechseln. 

Luca Kilian, die Nummer 15 beim SCP: Der gebĂĽrtige Dortmunder trifft heute auf seinen Ausbildungsklub.

Für BVB-Trainer Lucien Favre ist der aktuelle Tabellenstand mit deutlichem Rückstand auf Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach...

Dortmunds Trainer Lucien Favre fordert vor dem Freitagsspiel gegen Paderborn eine Leistungssteigerung.

Für BVB-Trainer Lucien Favre ist der aktuelle Tabellenstand mit deutlichem Rückstand auf Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach ein Muster ohne Wert. "Auf welchem Rang ...

Lucien Favre

Derzeit hat der BVB offenbar kein Vertrauen mehr in Zagadou. Zu seiner aktuellen Situation sagt der Franzose derzeit nichts. Doch man munkelt, dass er in Lucien Favres Überlegungen so gut wie keine Rolle mehr spielt. 

Dan-Axel Zagadou von Borussia Dortmund: Der Franzose hat derzeit wenig zu lachen.

In der EM-Qualifikation musste Thomas Delaney verletzt ausgewechselt werden. Dass der BVB-Spieler länger ausfallen würde, stand bereits fest. Nun ist klar: Delaney macht in diesem Jahr kein Spiel mehr. 

Thomas Delaney: Der Däne wird dem BVB dieses Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wie in jedem Jahr gibt es heiße Transfer-Diskussionen und -Gerüchte beim BVB. Doch was hat es damit auf sich? Und wird es vielleicht jemand Unerwartetes wie Zlatan Ibrahimovic? Mehr dazu in unserem Blog von Montag.

Zlatan Ibrahimovic: Drei Gründe, warum Ibrahimovic in den BVB-Kader von Lucien Favre wechseln könnte.

Immer wieder werden Topstürmer wie Giroud oder Mandzukic mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Aber braucht der Verstärkung? Und wenn ja, wen? Darum streiten sich diese Woche Hiersemann und Wichert.

Nur eine Traumvorstellung? Zlatan Ibrahimovic jubelt vor den Dortmunder Fans.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Für den jungen Briten läuft es aktuell bei Borussia Dortmund nicht wirklich rund. Nun häufen sich die Gerüchte, dass Vereine aus seinem Heimatland an einer Rückholaktion des 19-Jährigen interessiert sind.

Durchlebt aktuell eine komplizierte Zeit: BVB-Profi Jadon Sancho.

BVB-Coach Lucien Favre und seine Mannschaft haben es zurzeit nicht leicht. Die Offensive ist nicht stark genug, heiĂźt es. Fehlt Dortmund wirklich ein wuchtiger Angreifer? Mehr dazu in unseren Sport-Blog von Mittwoch.

Lucien Favre: Könnten neue Spieler den BVB-Coach wieder zum Strahlen bringen?

Der FC Bayern München hat das Topspiel gegen Borussia Dortmund klar für sich entschieden. Der Rekordmeister zerlegte einen harmlosen BVB – und zog auch tabellarisch an den Schwarz-Gelben vorbei. 

Robert Lewandowski: Der Bayern-Star jubelt nach seinem Tor zum 1:0 und gestikuliert in Richtung der Fans.

Wenn Dortmund nach München reist, droht seit geraumer Zeit Ungemach für den BVB. So auch am Samstagabend. Ein pressingstarker FC Bayern zwingt den Erzrivalen in unzählige Fehler. 

Mats Hummels (r.) versuchte seine Mitspieler zu motivieren: Viel gebracht hat es am Ende nicht.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Nach 45 Minuten scheint das Champions-League-Aus fĂĽr Dortmund bereits besiegelt. Nach 90 Minuten steht der BVB nun mit einem Bein im Achtelfinale. Es ist das Ergebnis einer verrĂĽckten Partie.

Achraf Hakimi: Der Marokkaner spielte eine überragende zweite Hälfte.
Von Constantin Eckner

Borussia Dortmund gewinnt ein mitreißendes Spiel gegen Inter Mailand und ist nun härtester Verfolger des FC Barcelona in der Gruppe. Dabei beginnt die Partie mit zwei herben Schlägen – nach der Pause dreht der BVB aber auf.

Jubel bei den Dortmundern.

Beim Spiel gegen Wolfsburg zog er sich eine Verletzung zu, wegen der der Einsatz von Marco Reus im nächsten Spiel nun fraglich ist. Das und mehr in unserem Sport-Live-Blog von Montag aus Dortmund.

Marco Reus (li.) wird beim Spiel gegen Wolfsburg ausgewechselt: Wann er wieder fit sein wird, ist unklar.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website