Sie sind hier: Home > Themen >

Lüttich

Thema

Lüttich

Last-Minute-K.o. in Lüttich - Europa League: Frankfurt bangt ums Weiterkommen

Last-Minute-K.o. in Lüttich - Europa League: Frankfurt bangt ums Weiterkommen

Lüttich (dpa) - Minutenlang standen Filip Kostic und Co. am Mittelkreis und konnten den Last-Minute-K.o. kaum begreifen. Fünf Tage nach der Gala gegen die Bayern ist bei Eintracht Frankfurt die große Ernüchterung eingekehrt. Durch die 1:2 (0:0)-Niederlage bei Standard ... mehr
Lüttich - Frankfurt: Europa League im Live-Ticker

Lüttich - Frankfurt: Europa League im Live-Ticker

Standard Lüttich – Eintracht Frankfurt Die Eintracht spielt am heutigen Abend in Lüttich ums Erreichen der nächsten Runde. Im Hinspiel siegten die Frankfurter mit 2:1. Doch die Belgier haben bereits bewiesen, dass sie ein unbequemer Gegner sind. mehr
Frankfurt - Lüttich: Europa League im Live-Ticker

Frankfurt - Lüttich: Europa League im Live-Ticker

Im Hexenkessel Frankfurt hat die Eintracht am späten Abend einen unangenehmen Gegner gehabt. Doch die Hütter-Elf gab wie gewohnt Vollgas – und belohnte sich. Doch kurz vor Schluss wurde es nochmal spannend. mehr
Verdacht auf Terrorattacke: Angreifer von Lüttich erschießt drei Menschen

Verdacht auf Terrorattacke: Angreifer von Lüttich erschießt drei Menschen

Mitten in der Innenstadt von Lüttich fallen mehrere Schüsse. Ein Mann feuert auf Polizisten. Anschließend verschanzt er sich in einer Schule und nimmt eine Geisel. Es gibt mehrere Tote. Ein mutmaßlicher Terrorist hat in Belgien drei Menschen getötet. Nach offiziellen ... mehr

Staatsanwalt: Attentäter von Lüttich schrie «Allahu Akbar»

Lüttich (dpa) - Der mutmaßliche Terrorist von Lüttich hat bei seinem Angriff mehrfach «Allahu Akbar» geschrien (Gott ist groß). Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Mann habe zudem Kontakt zu radikalisierten Personen gehabt. Es handele sich um einen 1987 geborenen ... mehr

Terroristischer Hintergrund in Lüttich vermutet

Lüttich (dpa) - In Lüttich vermuten die Ermittler nach den tödlichen Schüssen eines Mannes einen terroristischen Hintergrund. Der Angreifer habe mit seiner Tat den belgischen Staat treffen wollen. Weitere Angaben zu dem Mann machten die Behörden zunächst nicht. Er hatte ... mehr

Ermittler: Attentäter in Lüttich wollte Staat schaden

Lüttich (dpa) - Der mutmaßliche Terrorist von Lüttich hatte es nach Angaben von Ermittlern darauf abgesehen, dem belgischen Staat zu schaden. Der Mann habe keinen Amoklauf begehen wollen, «sondern Polizisten treffen wollen, also die Institution, den belgischen Staat ... mehr

Vier Tote bei Geiselnahme in Belgien

Lüttich (dpa) - Bei einer Geiselnahme im belgischen Lüttich sind vier Menschen getötet worden. Unter ihnen seien zwei Polizisten und ein Beifahrer eines Autos, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Polizei. Eine Spezialeinheit erschoss ... mehr

Martin bei der Tour in Massensturz verwickelt

Lüttich (dpa) - Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin ist auf der zweiten Etappe der Tour de France gestürzt und hat sich dabei blutende Wunden am rechten Arm und rechten Bein zugezogen. Martin erreichte mit fast zehn Minuten ... mehr

Kittel gewinnt Tour-Etappe, Greipel Dritter

Lüttich (dpa) - Marcel Kittel hat die zweite Etappe der Tour de France gewonnen. Der Deutsche holte sich auf dem Abschnitt von Düsseldorf nach Lüttich den Sieg im Massensprint vor dem Franzosen Arnaud Demare und seinem Landsmann André Greipel. Für Kittel ... mehr

Zugunglück in Belgien: bisher drei Tote

Lüttich (dpa) - Möglicherweise spielte eine Signalstörung eine Rolle bei dem schweren Zugunglück nahe Lüttich in Belgien. Kurz vor dem Unglück hatte es Hinweise auf eine Signalstörung auf der Strecke gegeben. In der Nacht war ein IC mit relativ hoher Geschwindigkeit ... mehr
 


shopping-portal