Sie sind hier: Home > Themen >

Luft- und Flugsport

Gleitschirmflieger aus Baumkrone gerettet

Gleitschirmflieger aus Baumkrone gerettet

Nach einer Notlandung ist ein Gleitschirmflieger von Höhenrettern im Landkreis Bad Kreuznach aus einer Baumkrone gerettet worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der 51-Jährige am Donnerstagabend kurz nach dem Start in einem Wald notgelandet und konnte ... mehr
Segelflugzeug stürzt ab: Pilot befreit sich selbst

Segelflugzeug stürzt ab: Pilot befreit sich selbst

Ein Pilot hat sich nach dem Absturz mit seinem Segelflugzeug in Königswinter bei Bonn selbst aus dem Wrack befreit. Der 60-Jährige kam am Sonntag in ein Krankenhaus, teilte die Feuerwehr Königswinter mit. Er schwebe nicht in Lebensgefahr, hieß es. Die Feuerwehrleute ... mehr
Luft- und Flugsport: 61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen

Luft- und Flugsport: 61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen

Los Angeles (dpa) - Ein 61 Jahre alter Amerikaner will sich an diesem Samstag mit einer selbstgebauten Rakete in die Luft schießen. Ziel der Aktion sei der Nachweis, dass die Erde eine Scheibe sei, schreibt Mike Hughes auf seiner Facebook-Seite. Der Versuch ... mehr
Luft- und Flugsport: Tüftler in USA verschiebt Raketenflug

Luft- und Flugsport: Tüftler in USA verschiebt Raketenflug

Los Angeles (dpa) - Der US-Amerikaner Mike Hughes hat seinen für heute geplanten Flug in einer selbstgebauten Rakete auf kommende Woche verschoben. Er habe von der zuständigen US-Behörde keine Genehmigung für den Start auf einem staatlichen ... mehr
Mindestens zwei Tote bei Zusammenstoß von Kleinflugzeugen

Mindestens zwei Tote bei Zusammenstoß von Kleinflugzeugen

Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in der Nähe von Schwäbisch Hall im Nordosten Baden-Württembergs sind am Sonntag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschinen seien im Landeanflug gewesen, teilte die Polizei am späten Nachmittag mit. Demnach handelt ... mehr

Ultraleichtflugzeug in Bayern abgestürzt - zwei Tote

Teising (dpa) - Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Oberbayern sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Flugzeug stürzte am Nachmittag bei Teising im Landkreis Altötting auf ein Feld. Die beiden Flugzeuginsassen stammten nach ersten Erkenntnissen nicht ... mehr

19-Jähriger stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

Bartholomä (dpa) - Ein 19-Jähriger ist auf der Schwäbischen Alb mit einem Segelflugzeug abgestürzt und ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte sich der junge Mann am Nachmittag auf dem Flugplatz in Bartholomä im Ostalbkreis von einer sogenannten ... mehr

Hubschrauber stürzt ab: Insassen bleiben unverletzt

Ein zweisitziger Helikopter ist am Sonntag im Schwarzwald abgestürzt. Die beiden Insassen seien unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Abend mit. Der Helikopter schlug in der Nähe des Berges Stübenwasen auf einem mit Schnee bedeckten Feld auf. Er kippte ... mehr

61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen

Los Angeles (dpa) - Ein 61 Jahre alter Amerikaner will sich an diesem Samstag mit einer selbstgebauten Rakete in die Luft schießen. Ziel der Aktion sei der Nachweis, dass die Erde eine Scheibe sei, schreibt Mike Hughes auf seiner Facebook-Seite. Der Versuch ... mehr

Pilot mit Laser geblendet

Beim Landeanflug auf den Fliegerhorst Lechfeld (Landkreis Augsburg) ist ein 48 Jahre alter Pilot von einem Laserpointer zweimal gezielt geblendet worden. Er konnte sein Ultraleichtflugzeug aber noch sicher landen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann musste ... mehr

Zwei Tote nach Unglück bei Flugplatzfest in Sachsen

Großrückerswalde (dpa) - Es sollte ein Fest am Flugplatz im Erzgebirge werden. Doch vor den Augen der Zuschauer stoßen zwei Flugzeuge zusammen: Ein Segel- und ein Ultraleichtflugzeug kollidierten, zwei Menschen kamen ums Leben. Nach Angaben der Polizei passierte ... mehr

Mehr zum Thema Luft- und Flugsport im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Drachenflugzeug fängt Feuer - Fluglehrer und Schüler schwer verletzt

Bad Kissingen (dpa) - Bei einer missglückten Landung mit einem motorbetriebenen Drachenflugzeug haben sich ein Fluglehrer und sein Schüler schwer verletzt. Nach der Bruchlandung am Abend auf einer Landebahn bei Bad Kissingen fing das Ultraleichtflugzeug Feuer ... mehr

US-Tüftler plant Raketenflug für kommende Woche

Los Angeles (dpa) - Der US-Amerikaner Mike Hughes hält an seinen Plänen für einen riskanten Flug in einer selbstgebauten Rakete offenbar fest. Das Experiment könne nun möglicherweise am kommenden Montag stattfinden, wie der Sender Fox 5 berichtete ... mehr

Absturz bei Flugplatzfest im Erzgebirge - zwei Tote

Großrückerswalde (dpa) - Bei einem Flugzeugunglück während eines Flugplatzfestes im Erzgebirge sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkennnissen seien zwei Maschinen in der Luft zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Zuerst hatte die «Freie Presse ... mehr

Abgestürzter Pilot aus 30 Meter hoher Baumkrone gerettet

Aalen (dpa) - Der Pilot eines abgestürzten Ultraleichtflugzeugs, der über Nacht in einer rund 30 Meter hohen Baumkrone festgesessen hat, ist gerettet worden. «Es geht ihm den Umständen entsprechend gut, er ist weitestgehend unverletzt», sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Abgestürzter Pilot muss in Baumkrone ausharren

Aalen (dpa) - Rettungskräfte bereiten in der Nähe von Schwäbisch Gmünd die Bergung eines abgestürzten Ultraleichtflugzeugs aus einer 25 Meter hohen Baumkrone vor. Der Pilot hängt dort seit gestern Abend in seinem Fluggerät fest. «Der Mann soll im Laufe des Vormittags ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Abgestürzter Gleitschirmflieger bleibt in Fichte hängen

Titisee-Neustadt (dpa) - Ein Gleitschirmflieger ist in 20 Metern Höhe in einer Fichte im Schwarzwald hängengeblieben. Nach Auskunft der Polizei beobachtete ein Hotelgast in Titisee-Neustadt, wie der Mann plötzlich absackte und mit seinem Schirm in dem Baum landete ... mehr

Etwa 100 Heißluftballons starten zu Rekordversuch über Ärmelkanal

Calais (dpa) - Etwa 100 Heißluftballons sind von Großbritannien aus zu einem Rekordversuch über dem Ärmelkanal gestartet. Der aktuelle Rekord für eine Massen-Überquerung von Heißluftballons zwischen Großbritannien und Frankreich liegt bei 49. Er stammt ... mehr

Gleitschirmflieger landet in Baumkrone: Aufwendige Rettung

Nach einer Notlandung ist ein Gleitschirmflieger aus Nordhessen im thüringischen Lauterbach (Wartburgkreis) aus einer Baumkrone gerettet worden. Der 25-Jährige aus Kassel, der am Samstag von einer Windböe erwischt worden war, drohte ... mehr

Mindestens zwei Tote bei Zusammenstoß von Kleinflugzeugen

Schwäbisch Hall (dpa) - Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in der Nähe von Schwäbisch Hall im Nordosten Baden-Württembergs sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschinen seien im Landeanflug gewesen, teilte die Polizei am späten Nachmittag ... mehr

Zwei Menschen sterben bei Zusammenprall von Kleinflugzeugen

Schwäbisch Hall (dpa) - Beim Zusammenprall zweier Kleinflugzeuge in der Nähe von Schwäbisch Hall im Nordosten Baden-Württembergs sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschinen seien im Landeanflug gewesen, teilte die Polizei mit. Demnach handelt ... mehr

Unfälle: Tödlicher Flugzeug-Zusammenstoß in der Luft

Schwäbisch Hall (dpa) - Experten suchen nach dem Absturz von zwei Kleinflugzeugen bei Schwäbisch Hall mit zwei Todesopfern weiter nach der Unglücksursache. "Das wird mehr oder weniger den Tag in Anspruch nehmen", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Nach Angaben ... mehr

Selbstgebaute Rakete: US-Amerikaner schießt sich 570 Meter hoch

Los Angeles (dpa) - Mit einer selbstgebastelten Rakete hat sich ein US-Amerikaner gut einen halben Kilometer hoch in die Luft geschossen. Ziel der merkwürdigen Aktion: beweisen, dass die Erde flach ist. Mike Hughes - Spitzname «Mad Mike» - hob nach monatelangen ... mehr

Ultraleichtflugzeug bei Notlandung schwer beschädigt

Ein Ultraleichtflugzeug ist am Sonntag auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei einer Notlandung schwer beschädigt worden. Der Pilot sei unverletzt geblieben, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Rostock. Nach ersten Erkenntnissen hatte ... mehr

Leute: "Mad Mike" hebt mit selbstgebastelter Rakete ab

Los Angeles (dpa) - Mit einer selbstgebastelten Rakete hat sich ein US-Amerikaner gut einen halben Kilometer hoch in die Luft geschossen. Ziel der merkwürdigen Aktion: beweisen, dass die Erde flach ist. Mike Hughes - Spitzname "Mad Mike" - hob nach monatelangen ... mehr

Weiteres Gutachten soll Tod von Fallschirmspringer klären

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat ein weiteres Gutachten in Auftrag gegeben, um den Tod eines Fallschirmspringers in Neustadt-Glewe (Kreis Ludwigslust-Parchim) aufzuklären. Durch die Untersuchung des Fluggeschirrs soll es möglich werden, das Geschehen von Anfang ... mehr

Gleitschirmflieger bei Startversuch am Steilufer abgestürzt

Ein Gleitschirmflieger ist beim Start an einem Steilufer bei Süssau (Kreis Ostholstein) abgestürzt. Der 58-jährige Mann aus dem niedersächsischen Landkreis Lüneburg wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei ... mehr

Deutscher Paragleiter in Kärnten schwer verletzt

Ein 53 Jahre alter Urlauber aus dem schwäbischen Landkreis Günzburg ist am Samstag in Österreich mit seinem Paragleitschirm abgestürzt. Der Mann wurde schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Laut Polizei wollte ... mehr

Segelfliegerin muss wegen fehlender Thermik notlanden

Eine 28-Jährige hat am Dienstag ihr Segelflugzeug bei Landau notgelandet. Die Frau blieb unverletzt und ihr Fluggerät unbeschädigt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Frau war am Morgen bei guten Windverhältnissen auf dem Flugplatz Landau-Ebenberg gestartet ... mehr

Heißluftballon in NRW abgestürzt - Sechs Verletzte

Warendorf (dpa) - Beim Absturz eines Heißluftballons nahe Warendorf in Nordrhein-Westfalen sind sechs Menschen verletzt worden. Drei von ihnen erlitten bei dem Unfall nahe der Ortschaft Füchtorf schwere Verletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte. Es waren ... mehr

Heißluftballon in NRW abgestürzt - Sechs Verletzte

Warendorf (dpa) - Beim Absturz eines Heißluftballons nahe Warendorf in Nordrhein-Westfalen sind sechs Menschen verletzt worden. Eine Windböe hatte den Ballon bei Starkregen zusammengedrückt, woraufhin der Korb nach Polizeiangaben aus zehn Metern ... mehr

Unfälle - Unglück im Münsterland: Heißluftballon abgestürzt

Warendorf (dpa) - Beim Absturz eines Heißluftballons bei Sassenberg im Münsterland aus rund zehn Metern Höhe sind sechs Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkennnissen rissen Regen und Windböen den Ballon am Samstag zu Boden. Drei Insassen in dem Korb erlitten ... mehr

Sechs Verletzte bei Absturz mit Heißluftballon

Beim Absturz eines Heißluftballons bei Sassenberg im Münsterland aus rund zehn Metern Höhe sind sechs Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkennnissen rissen Regen und Windböen den Ballon am Samstag zu Boden. Drei Insassen in dem Korb erlitten bei dem Aufprall ... mehr

Tödliches Unglück auf Sportflugplatz mit Drachenflieger

Ein Mann ist beim Absturz eines Drachenfliegers bei Kühndorf im Kreis Schmalkalden-Meiningen ums Leben gekommen. Der Pilot sei mit dem auch als Ultraleichtflugzeug bekannten Sportfluggerät am Sonntagmorgen auf einen Wohnwagen gestürzt, teilte die Polizei mit. Dabei ... mehr

Ballon stürzt auf Feld: drei Menschen verletzt

Ein Heißluftballon ist nach einer Notlandung auf einem Feld beim Schwalmtal vom Wind hochgeschleudert worden und dann zu Boden gestürzt. Drei von sieben Ballonfahrern wurden bei dem Aufprall am Sonntagabend verletzt, ein 74-Jähriger erlitt schwere Verletzungen ... mehr

Sportflugzeug verunglückt beim Start

Ein mit zwei Menschen besetztes Sportflugzeug ist am Samstag auf dem Landeplatz Großostheim in Unterfranken verunglückt. Der Co-Pilot erlitt leichte Verletzungen, der Pilot blieb unverletzt, wie die Feuerwehr mitteilte. Nach derzeitigen Erkenntnissen habe der Pilot ... mehr

FDP-Chef Birkner macht Pilotenschein

Niedersachsens FDP-Chef Stefan Birkner startet durch: Als Flugschüler vertauscht der 45-Jährige immer öfter sein Parteibüro mit dem beengten Cockpit eines zweisitzigen Propellerflugzeugs. Der Jurist, der zudem Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion ist, wurde dabei ... mehr

Mann mit Gleitschirm abgestürzt und schwer verletzt

Ein Mann ist in Winterberg im Sauerland mit seinem Gleitschirm abgestürzt und schwer verletzt worden. Der 56-Jährige sei von einer Anhöhe gestartet und zunächst geflogen. Zeugen hätten beobachtet, wie der Schirm plötzlich in sich zusammengefallen ... mehr

Ballonunfall: Keine Hinweise auf technische Probleme

Knapp eine Woche nach der Havarie eines Heißluftballons in Bottrop dauern die Untersuchungen zur Unfallursache an. Bislang hätten sich keine Hinweise auf technische Probleme oder Schäden an Ballon, Brenner oder Korb ergeben, sagte ein Sprecher der Bundesstelle ... mehr

Bergung von Heißluftballon verzögert sich

Die Bergung des an einem Strommast in Bottrop hängenden Heißluftballons verzögert sich. Die Arbeiten könnten am Montag voraussichtlich nicht mehr beendet werden, sagte eine Sprecherin des Stromnetzbetreiber Amprion. Sie sollen daher am Dienstag fortgesetzt werden ... mehr

Heißluftballon stürzt in Stromleitung

Bei Bottrop ist ein Heißluftballon in eine Stromleitung gestürzt. In dem Korb des Ballons seien nach ersten Erkenntnissen sechs Menschen, sagte ein Sprecher der Polizei. Ob es Verletzte gebe, sei noch unklar. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, kam es durch den Unfall ... mehr

Sechs Menschen im Korb - Rettungsaktion: Heißluftballon stürzt in Stromleitung

Bottrop (dpa) - In Bottrop ist ein Heißluftballon in eine Stromleitung gestürzt. In dem Korb des Ballons, der an der Spitze eines Strommasts baumelte, seien sechs Menschen, sagte ein Sprecher der Polizei. Nach ersten Erkenntnissen waren die Menschen im Korb unverletzt ... mehr

Bergung des verunglückten Heißluftballons wird vorbereitet

Nach dem Unglück eines Heißluftballons an einem Strommast in Bottrop haben am Montagmorgen die Vorbereitungen für die Bergung des Ballons begonnen. Das Gehölz unter dem Strommast werde entfernt, damit dort am Vormittag ein Hubsteiger aufgestellt werden könne, sagte ... mehr

Zwei Kleinflugzeuge abgestürzt: Drei Verletzte

Zwei Kleinflugzeuge sind am Donnerstag in Baden-Württemberg abgestürzt. Dabei wurden drei Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei stürzte in der Nähe von Hockenheim an der Autobahn 61 ein Leichtflugzeug in ein Maisfeld. Der Unfall ... mehr

Kleinflugzeuge stürzen ab: Drei Verletzte

Bei zwei missglückten Flugmanövern sind in Baden-Württemberg ein Jugendlicher und zwei Männer verletzt worden. Der 15-Jährige landete mit seinem Segelflieger bei Wildberg (Landkreis Calw) in einer Baumkrone und kam mit leichten Blessuren davon. Die 50 und 55 Jahre alten ... mehr

Sportflugzeug überschlägt bei Notlandung auf Feld

Ein kleines Sportflugzeug hat sich bei einer Notlandung auf einem Acker in Hodenhagen überschlagen. Der Pilot überstand den Unfall am Samstagvormittag glimpflich - er kam leicht verletzt in ein Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte. Vermutlich ... mehr

Gleitschirmflieger aus Lübeck nach Absturz gestorben

Ein 50-Jähriger aus Lübeck hat einen Absturz mit einem Gleitschirm an der Mecklenburgischen Seenplatte nicht überlebt. Der Mann erlag in der Nacht zu Sonntag in einer Rostocker Klinik seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war am Freitag ... mehr

Pilot einer Cessna muss notlanden und wird leicht verletzt

Ein Pilot eines Leichtflugzeugs ist bei einer Notlandung auf einem Feld bei Rot an der Rot (Landkreis Biberach) leicht verletzt worden. Die zweimotorige Maschine des Typs Cessna habe einen technischen Defekt gehabt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch ... mehr

Segelflugzeug prallt an Felswand

Am Schartenkopf im Ammergebirge ist am Donnerstag ein einsitziges Segelflugzeug abgestürzt. Es sei gegen eine Felswand geprallt, teilte die Polizei mit. Die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen gestalteten sich schwierig. Die Ursache und das Schicksal des Segelfliegers waren ... mehr

Gleitflieger stürzt in der Rhön ab: Schwer verletzt

Ein Gleitschirmflieger ist bei einem Absturz in der Thüringer Rhön schwer verletzt worden. Der Mann sei am Sonntag an einem Hang bei Seeba (Kreis Schmalkalden-Meiningen) abgestürzt, sagte eine Polizeisprecherin. Er wurde demnach in ein Krankenhaus gebracht ... mehr

Frauen im Cockpit: Segelflieger suchen weiblichen Nachwuchs

Segelfliegen ist auch in Niedersachsen bislang Männersache. "Der geringe Frauenanteil am Flugsport ist eindeutig unser Manko", gibt der niedersächsische Geschäftsführer des Deutschen Aero Clubs (DAeC), Günter Bertram, zu. Er schätzt den Frauenanteil unter ... mehr

Flugzeug mit Fallschirmspringern bei Start in Brand geraten

Ein mit mehreren Fallschirmspringern besetztes historisches Flugzeug hat auf dem Flugplatz Gera-Leumnitz beim Start Feuer gefangen. Pilot und Fluggäste wurden dabei nicht verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie konnten den 52 Jahre alten Doppeldecker ... mehr

Heißluftballon gerät zu nah an Stromleitung: Stromausfall

Nach der Notlandung eines Heißluftballons ist am Freitagabend in mehreren Gemeinden im Kreis Marburg-Biedenkopf der Strom ausgefallen. Eine knappe halbe Stunde lang hätten die Menschen in Ober- und Niedereisenhausen, Steinperf, Bottenhorn, Dernbach ... mehr

Mann stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

Beim Absturz eines Segelflugzeugs ist der 29 Jahre alte Pilot ums Leben gekommen. Er verletzte sich tödlich, als er am Schartenkopf im Ammergebirge gegen eine Felswand prallte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Rettungs ... mehr

Fallschirmspringer stürzt in den Tod

Ein 69 Jahre alter Fallschirmspringer ist aus rund 4000 Meter Höhe in den Tod gestürzt. Die genaue Ursache des Unglücks in der Region des Flugplatzes Unterzeil bei Leutkirch werde weiter untersucht, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Der als erfahren ... mehr
 


shopping-portal