$self.property('title')

Luftfahrt

Göteborg: Schwedin für Aktion gegen eine Abschiebung verurteilt

Göteborg: Schwedin für Aktion gegen eine Abschiebung verurteilt

Die Schwedin Elin Ersson wollte die Abschiebung eines Afghanen verhindern. Sie filmte ihre Aktion live und erlangte so viel Aufmerksamkeit. Nun wurde sie verurteilt. Eine schwedische Studentin ist wegen einer Protestaktion gegen die Abschiebung eines afghanischen ... mehr
Boeing 747 wird 50: Wie der Jumbojet die Luftfahrt revolutionierte

Boeing 747 wird 50: Wie der Jumbojet die Luftfahrt revolutionierte

Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die "Königin der Lüfte" zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Doch nun steht das Ende des Jumbojets bevor. Es ist nicht besonders höflich, eine Königin mit dem Namen eines Elefanten ... mehr
Ionischer Wind: Dieser Antrieb soll das Fliegen revolutionieren

Ionischer Wind: Dieser Antrieb soll das Fliegen revolutionieren

In den USA haben Wissenschaftler ein völlig neuartiges Flugzeug erfunden. Es fliegt allein mit Hochspannungsenergie. Wie soll das funktionieren? 40.000 Volt waren nötig, um den Prototyp zum Fliegen zu bewegen. Völlig ohne Propeller oder sonstigen konventionellen ... mehr
Bayern startet Raumfahrtplan

Bayern startet Raumfahrtplan "Bavaria One"

Mit einem mehr als 700 Millionen Euro schweren Förderprogramm will die Staatsregierung Bayern zum Luft- und Raumfahrtstandort Nummer eins in Deutschland machen. Das Kabinett beschloss am Dienstag in München die auf zehn Jahre angelegte Strategie mit dem Titel "Bavaria ... mehr
Zwischenbilanz: Deutlich mehr deutsche Flugzeuge verunglückt

Zwischenbilanz: Deutlich mehr deutsche Flugzeuge verunglückt

Nie zuvor war Fliegen so sicher, jubelten Unfallforscher im vergangenen Jahr. Nun deuten erste Zwischenbilanzen auf ein Ansteigen der Luftfahrt-Unglücke hin. Dennoch sollen sich Reisende laut Experten keine Sorgen machen.  Die Zahl der Unfälle in der deutschen ... mehr

Notlandung auf Acker: Pilot und Copilot leicht verletzt

Bei einer Notlandung mit einem Sportflugzeug auf einem Feld in Xanten sind Pilot und Copilot nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen leicht verletzt worden. Nachdem der Motor des Sportflugzeugs ausgefallen war, leitete der 66-jährige Pilot aus den Niederlanden die Landung ... mehr

Pilot gelingt Notlandung nach Motorausfall

Nach einem Motorausfall ist ein Sportflugzeug auf dem Weg von der Insel Langeoog nach Braunschweig auf einem Feld notgelandet. Kurz nach dem Start hatte der 63 Jahre alte Pilot am Donnerstag nach Polizeiangaben den Defekt bemerkt und war in den Segelflug ... mehr

Landung zu hart: Bugrad von Leichtflugzeug bricht

Auf dem Anklamer Flughafen Otto Lilienthal (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist ein Pilot mit seinem Ultraleichtflugzeug so hart gelandet, dass das Bugrad brach. Das Flugzeug kam anschließend von der Landebahn ab und rutschte über den Rasen. Verletzt wurde ... mehr

Flug MH370: Ermittler will Mysterium um Flugzeug gelöst haben

Theorien über den vor vier Jahren verschollenen Flug MH370 gibt es viele. Ein Experte ist sich nun sicher, die Ursache zu kennen. Seine Antwort klärt jedoch nicht alle offenen Fragen. Vor über vier Jahren verschwand eine Boeing der Malaysia Airlines mit 239 Menschen ... mehr

Der Lockerbie-Anschlag mit 270 Toten

Vor 30 Jahren: Das Lockerbie-Attentat mit 270 Toten. (Quelle: t-online.de) mehr

Syrien: Eurocontrol mahnt Airlines zu Vorsicht im östlichen Mittelmeer

Die USA drohen Syriens Diktator Assad mit Raketenangriffen. Eine derartige Attacke könnte auch zivile Flieger gefährden. Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt rät zu besonderer Achtsamkeit. Innerhalb der nächsten 72 Stunden könnten seitens ... mehr

Syrien-Konflikt: Russland droht USA mit Vergeltungsschlägen

Russland droht den USA mit Vergeltungsschlägen, sollten sie Syrien mit Raketen angreifen. US-Kriegsschiffe in der Region seien dann potenzielle Ziele. Die zivile Luftfahrt ist gewarnt. Die militärischen Spannungen zwischen den USA und Russland gewinnen ... mehr

Computerpanne: Hälfte aller Flugverbindungen in Europa verspätet

Die Hälfte aller Flugverbindungen in Europa kämpft mit Verspätungen. Der Grund: Ein zentrales Steuerungssystem hatte eine Panne. Die Sicherheit soll nicht beeinträchtigt sein. Wegen der Panne eines Steuerungssystems ist der europäische Flugverkehr am Dienstag erheblich ... mehr

Flugzeug stürzt in Haus - zehn Tote

Flugzeug stürzt in Haus - zehn Tote mehr

Google-Gründer investierte in Lufttaxis von "Kitty Hawk"

Ein von Google-Gründer Larry Page unterstütztes Startup hat  nach Jahren der Geheimniskrämerei sein elektrisches Lufttaxi enthüllt.  Die autonomen Leichtflieger von "Kitty Hawk" sollen zunächst in Neuseeland getestet werden.  Als die CSU-Politikerin  Dorothee ... mehr

Ballon wird von Böen erfasst und bleibt in Bäumen hängen

Rasantes Ende einer ruhigen Fahrt: Ein Heißluftballon ist in Oberbayern von Böen erfasst worden und in Bäumen hängen geblieben. Der 38 Jahre alte Ballonfahrer und seine sechs Gäste aus Deutschland und Österreich blieben laut Polizei bei dem Unfall am Samstagvormittag ... mehr

Zwei Verletzte bei missglückter Landung von Heißluftballon

Bei einer missglückten Landung mit einem Heißluftballon sind am Sonntagmorgen in Erkelenz zwei Menschen schwer verletzt worden. Bei dem 70 Jahre alten Ballonführer sei Lebensgefahr nicht auszuschließen, teilte die Polizei mit. Der Ballon war laut Polizei ... mehr

Russland will Concorde-Nachfolger bauen

Russlands Präsident Wladimir Putin will ein neues ziviles Überschallflugzeug bauen lassen. Ein ähnliches Projekt gab es bereits in der Sowjetunion. Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich für die Entwicklung eines zivilen russischen ... mehr

So schützt sich Deutschland gegen Drohnen

Das Geschäft mit Drohnen boomt derzeit. In wenigen Jahren könnten mehr als eine Million Drohnen durch Deutschland surren. Das Gefahrenpotenzial wächst dadurch enorm. Die Überraschung für Angela Merkel kommt vom Himmel. Im Wahlkampfendspurt 2013 steht die Kanzlerin neben ... mehr

Jet Airways: Pilot soll Co-Pilotin während des Fluges geschlagen haben

Ein Pilot einer indischen Fluglinie soll seine Co-Pilotin während des Fluges geschlagen haben. Beide hatten zudem zeitweise das Cockpit verlassen. Auf einem Langstreckenflug soll es zu Handgreiflichkeiten zwischen den Piloten im Cockpit gekommen sein. Der Pilot hatte ... mehr

2017 war das sicherste Jahr der zivilen Luftfahrt

2017 war nach vorläufiger Bilanz des Aviation Safety Network das sicherste Jahr in der zivilen Luftfahrtgeschichte. Weltweit registrierte die Datenbank bis Silvester neun tödliche Flugzeugunglücke mit insgesamt 67 Toten, so wenig wie nie zuvor. 32 der Opfer waren ... mehr

6500 Flugstunden: Bundeswehr-Piloten trainieren mit ADAC-Hubschraubern

Die Bundeswehr lässt ihre Piloten künftig auch mit Hubschraubern des ADAC trainieren. Grund sei der schlechte Zustand einiger Bundeswehr-Maschinen, so der "Spiegel". Das Verteidigungsministerium habe am vergangenen Dienstag per Vertrag für rund 21 Millionen ... mehr

Ist das die Zukunft des Taxis?

Das Lufttaxi mit dem Projetnamen "Neptun Aero" kann senkrecht starten und landen. (Quelle: Bitprojects) mehr

Airbus plant Flugzeug mit Hybrid-Antrieb

Siemens und Airbus haben bereits gemeinsam einen Elektroantrieb für kleinere Maschinen entwickelt. Jetzt wollen sie  zusammen mit dem britischen Triebwerkshersteller Rolls-Royce einen Elektro-Hybridantrieb für Flugzeuge testen.  Der "E-Fan X" genannte Antrieb ... mehr

Ex-Vizekanzler Rösler wechselt zu chinesischem Staatskonzern

Ex-Vizekanzler  Philipp Rösler verlässt das Weltwirtschaftsforum  und schließt sich dem chinesischen Staatskonzern HNA an. Ein Indiz, dass Europa und speziell Deutschland für den Luftfahrt- und Tourismusriesen von wachsendem Interesse ... mehr

Fluggesellschaft Monarch stellt Flugbetrieb ein

Die britische Fluggesellschaft Monarch hatte überraschend Insolvenz angemeldet. (Quelle: t-online.de) mehr

Mehr zum Thema Luftfahrt im Web suchen

Rege Nachfrage nach "Drohnen-Führerschein" in Hamburg

Mit der bundesweiten Einführung des "Drohnen-Führerscheins" zum 1. Oktober verzeichnet Hamburgs einzige Ausbildungsstätte eine rege, aber nicht überbordende Nachfrage. "Wir hatten gestern das dritte Seminar", sagte ein Sprecher der Drohnen-Flugschule Luftprofile ... mehr

Experten: "Drohnen-Führerschein" gefragt

Mit der bundesweiten Einführung des "Drohnen-Führerscheins" zum 1. Oktober verzeichnen auch Ausbildungsstätten in Schleswig-Holstein eine wachsende Nachfrage. "Da ist ganz schön Musik drin", sagte Sören Koshyk, Geschäftsführer der Ende 2016 gegründeten Akademie ... mehr

Ultraleichtflugzeug stößt mit Traktor zusammen

Beim Zusammenstoß eines Ultraleichtflugzeugs mit einem Traktor sind in Großerlach (Rems-Murr-Kreis) drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 83-jährige Fahrer des Traktors mit seinem Gefährt die Einflugschneise gequert ... mehr

Höchste Dringlichkeitsstufe: Explosionsrisiko beim Airbus 350

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat eine Sicherheitswarnung für den Airbus  A350-941 herausgegeben. Bei einer Pumpe herrsche die Gefahr einer Überhitzung, was im Extremfall zu einer Explosion führen könne. Airbus habe identifiziert, dass es in einer ... mehr

Drei Interessenten buhlen um die Air-Berlin Übernahme

Wettbewerbshüter haben Bedenken gegen die mögliche Übernahme der insolventen Fluggesellschaft  Air Berlin durch die Lufthansa.  Das insolvente Unternehmen betont, dass es mit drei Interessenten verhandelt.  Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries ( SPD) sagte ... mehr

Air-Berlin-Insolvenz: Das sagt die Presse

Air Berlin hat die Insolvenz beantragt. Warum scheiterte die zweitgrößte deutsche Fluglinie? Und wie geht es weiter? Das sagt die Presse. "Süddeutsche Zeitung": "Air Berlins Grundproblem war, dass das Unternehmen keiner klaren Strategie folgte. Etihad zwang die deutsche ... mehr

Entführte "Landshut" kommt ins Luftfahrt-Museum

Vier Jahrzehnte nach der Entführung der " Landshut" durch Palästinenser bekommt die frühere Lufthansa-Maschine eine neue Heimat – das Auswärtige Amt will das Flugzeug von Brasilien ins Museum an den Bodensee holen. Die 1977 von Terroristen ... mehr

Demonstration von MH17-Opfern vor russischer Botschaft

Den Haag (dpa) - Drei Jahre nach dem Abschuss von Passagierflug MH17 haben Angehörige vor der russischen Botschaft in Den Haag demonstriert. Sie protestierten gegen Versuche Russlands, die strafrechtliche Untersuchung zu blockieren, sagten ... mehr

Missglückte Landung: San Francisco entging Flugzeug-Inferno

Der Pilot einer Air-Canada-Maschine hat bei der Landung in San Francisco Start- und Landebahn verwechselt. Die Stadt entging um Haaresbreite einem historischen Inferno. Es hätte eine der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte der Luftfahrt werden können. Zu diesem ... mehr

Neuer Kampfjet für die Bundeswehr

Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam einen neuen Kampfjet entwickeln. Das Flugzeug soll langfristig die aktuellen Flotten und damit auch den Eurofighter ersetzen. "Unser Wunsch ist es, eine neue Generation gemeinsamer Kampfflugzeuge zu haben", sagt Frankreichs ... mehr

Chinesin wirft Glücksmünzen in Flugzeugturbine

Ein Flug aus Shanghai konnte erst mit stundenlanger Verzögerung starten. Eine 80-jährige Chinesin hatte Münzen in eines der Flugzeugtriebwerke geworfen, um für eine glückliche Reise zu sorgen. Die Frau namens Qiu, die nach Auskunft ihrer Nachbarn Buddhistin ... mehr

Flugrekorde: Die längsten Nonstop-Flüge der Welt

Es geht um Reisen ohne lästige Zwischenstopps, aber natürlich auch ums Prestige – ein halbes Dutzend Fluggesellschaften jagt dem Titel des "längsten Linienflugs" nach. Einmal um die halbe Welt fliegen, ohne anzuhalten – das ist für Passagiere und Besatzung zweifellos ... mehr

Im September Vollsperrung: Bahn baut Knoten Leipzig aus

Damit zum Fahrplanwechsel im Dezember die Züge auf der Strecke Nürnberg-Erfurt-Leipzig/Halle-Berlin rollen können, muss der Leipziger Hauptbahnhof im September für vier Tage stillgelegt werden. Das sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn AG am Donnerstag in Leipzig ... mehr

Promis mit Pilotenschein – diese Stars fliegen selbst

Für Promis ist der Trip im Flugzeug fast schon Alltag. Gerade international bekannte Schauspieler legen für die Premieren ihrer Filme tausende Flugkilometer zurück. Und so mancher VIP besitzt sogar einen Pilotenschein.  Ein Top-VIP mit Pilotenschein ist Tom Cruise ... mehr

Germanwings: Familie von Andreas Lubitz veröffentlicht umstrittenes Gutachten

Bei dem Germanwings-Unglück 2015 soll Andreas Lubitz das Flugzeug gezielt gegen eine Felswand gesteuert haben. Die Familie des Copiloten hat nun ihr umstrittenes Gutachten zum Absturz mit 150 Toten veröffentlicht. Es unterscheidet sich stark vom offiziellen ... mehr

Wirtschaft: Etihad schießt Air Berlin erneut hunderte Millionen zu

BERLIN (dpa-AFX) - Die hochverschuldete Fluggesellschaft Air Berlin kann für ihr Überleben auf weitere millionenschwere Finanzspritzen ihrer Großaktionärin Etihad setzen. Praktisch per Vorkasse überwies die arabische Fluglinie im Dezember und Januar die gesamten ... mehr

Wirtschaft: Maersk legt für Hamburg Süd 3,7 Milliarden Euro auf den Tisch

KOPENHAGEN (dpa-AFX) - Die dänische Maersk Line bezahlt für die schuldenfreie Übernahme der Reederei Hamburg Süd 3,7 Milliarden Euro an die Oetker-Gruppe. Wie das Unternehmen am Wochenende mitteilte, soll die Transaktion bis Ende des Jahres abgeschlossen ... mehr

Trotz Restrukturierung: Air Berlin muss Rekordverlust melden

Die Fluggesellschaft Air Berlin ist im vergangenen Jahr noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Air Berlin schreibt mit einer Ausnahme seit 2008 rote Zahlen und befindet sich aktuell in einem tiefgreifenden Umbau. Das angeschlagene Unternehmen machte 781,9 Millionen ... mehr

Italienische Krisen-Airline "Alitalia": Verkauf an den besten Bieter

Nach dem gescheiterten Rettungsversuch der italienischen Fluggesellschaft Alitalia wirbt die Regierung in Rom um Käufer für die Krisen–Airline. "Das Unternehmen wird an den besten Bieter verkauft", sagte Verkehrsminister Graziano Delrio der Zeitung "La Stampa ... mehr

Wirtschaft - Drohnen und Billigflieger: Es wird eng im deutschen Luftraum

LANGEN (dpa-AFX) - Im deutschen Luftraum wird es immer enger: Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat vor wachsenden Gefahren durch die ständig zunehmende Zahl von Drohnen gewarnt. Er rechne im laufenden Jahr mit einer annähernden Verdoppelung der gefährlichen Begegnungen ... mehr

Alitalia steht vor dem Aus

Die schwer angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia steht vor dem Ende. In einem Referendum stimmte die Mehrheit der Mitarbeiter gegen einen mit der Regierung ausgehandelten Kompromiss zur Rettung der Fluglinie. Am Dienstag sollte der Verwaltungsrat ... mehr

Wirtschaft: Alitalia vor dem Ende - Referendum gescheitert

ROM (dpa-AFX) - Die schwer angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia steht vor dem Ende. In einem Referendum stimmte die Mehrheit der Mitarbeiter gegen einen mit der Regierung ausgehandelten Kompromiss zur Rettung der Fluglinie. Am Dienstag sollte ... mehr

Skandal bei United Airlines: Bei Delta lohnt sich Nicht-Fliegen

Nach dem Skandal um eine überbuchte Maschine von United Airlines geht Konkurrent Delta nun andere Wege. Wer freiwillig seinen Platz räumt, kann auf eine satte Abfindung hoffen. Delta will Reisenden künftig bis zu 10.000 Dollar (rund 9400 Euro) zahlen, wenn sie im Falle ... mehr

Wirtschaft - Berlins Flughafenchef Lütke Daldrup: 'Unser Ziel ist 2018'

BERLIN (dpa-AFX) - Der neue Hauptstadtflughafen in Schönefeld bei Berlin soll nach fünf geplatzten Eröffnungsterminen im nächsten Jahr endlich in Betrieb gehen. "Unser Ziel ist 2018", bekräftigte Airport-Chef Engelbert Lütke Daldrup in einem Interview der Deutschen ... mehr

Wirtschaft - Stauforscher: Bahn muss viel attraktiver werden

Der Stauforscher Michael Schreckenberg fordert eine deutlich höhere Attraktivität der Bahn, um mehr Pendler von der Straße zu locken. "Attraktiver machen bedeutet für mich einmal: bessere preisliche Angebote", sagte der Verkehrsprofessor ... mehr

Wirtschaft: Bahn plant ab Ende 2019 neue Intercity-Strecke Berlin-Rostock

Die Deutsche Bahn will von Ende 2019 an eine Intercity-Verbindung zwischen Berlin und Rostock anbieten. Die Züge sollen in Dresden starten und über die Hauptstadt in Richtung Ostseeküste weiterfahren – im Zwei-Stunden-Takt. Die neue IC-Linie sei "fester Bestandteil ... mehr

Jeff Bezos will mit Amazon-Aktien Weltraumprojekt finanzieren

Amazon-Gründer Jeff Bezos will schon bald Touristen in den Weltraum schicken. Dafür will er seinem Unternehmen Blue Origin nun mit rund 2,5 Milliarden Dollar auf die Sprünge helfen. Um das Projekt zu finanzieren, werde er pro Jahr Amazon-Aktien im Wert von einer ... mehr

Wirtschaft: Eintägiger Streik bei Alitalia - Zahlreiche Flüge gestrichen

ROM (dpa-AFX) - Mitarbeiter der italienischen Fluglinie Alitalia haben aus Protest gegen Sparpläne und Stellenabbau für 24 Stunden die Arbeit niedergelegt. Die Gesellschaft musste als Folge des Ausstands am Mittwoch eigenen Angaben zufolge diverse Flüge streichen ... mehr

Terrororganisationen verstecken Bomben in Elektrogeräten

Terrororganisationen haben nach Erkenntnissen von US-Ermittlern Methoden entwickelt, um Sprengsätze in Laptops und anderen elektronischen Geräten zu verbergen. Pikant: Diese werden möglicherweise nicht von den Scannern an Flughäfen erkannt. Medienberichte beriefen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019