Thema

Luftfahrt

Lufthansa: Strecke Frankfurt-Abu Dhabi wird unwirtschaftlich

Lufthansa: Strecke Frankfurt-Abu Dhabi wird unwirtschaftlich

Die Lufthansa knickt vor der starken Konkurrenz arabischer Fluglinien ein und wird künftig keine Flüge mehr nach Abu Dhabi anbieten. Stattdessen dürften Fluggäste auf Air Berlin bzw. deren Partner Etihad zurückgreifen. Das Luftfahrt-Bundesamt habe der arabischen ... mehr
Airbus sichert sich Auftrag in Indien - IndiGo kauft 250 Flieger

Airbus sichert sich Auftrag in Indien - IndiGo kauft 250 Flieger

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat sich einen riesigen Auftrag aus Indien gesichert. Die indische Fluggesellschaft IndiGo unterzeichnete eine Absichtserklärung für den Kauf von 250 Mittelstreckenfliegern des neuen Modells A320neo, teilte Airbus ... mehr
Streitpunkt A400M: Airbus-Chef Enders schießt gegen Regierung

Streitpunkt A400M: Airbus-Chef Enders schießt gegen Regierung

Airbus -Chef Thomas Enders hat die Rüstungsbranche gegen Kritik verteidigt. "Den Schwarzen Peter allein nun bei uns abzuladen, wird der Sache nicht gerecht", sagte er dem Magazin "Cicero". "Was wir heute sehen, ist das Ergebnis eines jahrelangen, unehrlichen Umgangs ... mehr
Luftfahrtbundesamt verbietet Air Berlin Codesharing-Flüge mit Etihad

Luftfahrtbundesamt verbietet Air Berlin Codesharing-Flüge mit Etihad

Die strauchelnde zweitgrößte deutsche Luftlinie Air Berlin muss einen weiteren Rückschlag verkraften. Das Luftfahrtbundesamt hat wichtige Flug-Vereinbarungen zwischen Air Berlin und Etihad verboten. Damit fällt ein zentraler Bestandteil der Zusammenarbeit zwischen ... mehr
Uber senkt den Preis auf Betriebskosten der Autos

Uber senkt den Preis auf Betriebskosten der Autos

Der Fahrdienst-Vermittler Uber zieht die Konsequenzen aus juristischen Niederlagen und senkt die Preise für UberPop auf ein Niveau ab, das in etwa den Betriebskosten für Autos entspricht. Das geht aus einem Newsletter hervor, den das Unternehmen verschickte. Damit ... mehr

Airbus bekommt Milliardenauftrag aus den USA

Der europäische Flugzeugbauer Airbus kann einen Milliardenauftrag aus den USA einstreichen. Der Billigflieger Spirit Airlines kündigte die Bestellung von sieben Maschinen des Typs A320-200 und drei Maschinen des Typs A321-200 an. Der Wert der Bestellung summiert ... mehr

Zwei Ryanair-Tickets sollten über 30 Milliarden Euro kosten

Ryanair ist bekannt als günstiger Fluganbieter. Doch eine Britin sollte nun umgerechnet 30,4 Milliarden Euro für zwei Rückflug-Tickets von Birmingham nach Faro in Portugal bezahlen. Die Check-in-Gebühren für das Gepäck betrugen laut Online-Buchung bei eDreams genau ... mehr

33 Jets gestrichen: Air Berlin bestellt Boeing-Flugzeuge ab

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin schützt ihre Kapitalausstattung und hat eine Bestellung von 33 Flugzeugen bei Boeing storniert. Die 18 Mittelstreckenjets der 737-Reihe und 15 Dreamliner haben insgesamt einen Listenpreis von etwa fünf Milliarden US-Dollar ... mehr

Airbus A320neo zu Erstflug in Toulouse gestartet

Der Airbus-Verkaufsschlager A320neo ist in Toulouse zu seinem Erstflug gestartet und nach zweieinhalb Stunden sicher wieder gelandet. Ursprünglich war der Testflug der Maschine, die für bis zu 180 Passagiere konzipiert ist, mit sechs Stunden angegeben worden ... mehr

Deutsche Post testet erstmals "DHL-Paketkopter" im Alltagsbetrieb

HANNOVER (dpa-AFX) - Die Deutsche Post testet erstmals unter Alltagsbedingungen den Einsatz von Drohnen für die Paketzustellung im regulären Betrieb. Der Feldversuch sei weltweit einzigartig, sagte ein Sprecher des Paketdienstes DHL der Nachrichtenagentur ... mehr

Neuer Überschalljet: Airbus kooperiert mit US-Firma Aerion Corporation

Seit der Concorde-Katastrophe vor 14 Jahren und dem kommerziellen Ende 2003 ruht der Markt für Überschall- Verkehrsflugzeuge. Noch. Denn eine ganze Reihe von Firmen entwickelt derzeit neue Jets, die schneller als der Schall große Entfernungen ... mehr

Wirtschaft: Verhandlung über schrittweisen Mindestlohn in Taxibranche gescheitert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Verhandlungen über den ersten bundesweiten Tarifvertrag der Taxibranche sind gescheitert. Die Gewerkschaft Verdi habe sie nach nur einem Verhandlungstag für gescheitert erklärt, teilte der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband BZP am Samstagabend ... mehr

Piloten-Streik in München trifft Lufthansa härter als gedacht

Der Arbeitskampf der Lufthansa- Piloten nervte am Mittwoch erneut Tausende Passagiere. Die Lufthansa hatte nach dem inzwischen vierten Streik-Aufruf der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) 140 Verbindungen von und nach München annulliert. Zuvor ... mehr

Der "Beluga" von Airbus wird 20 Jahre

Es gibt Flugzeuge, die bestechen durch ihre rassige Eleganz, wie der mittlerweile ausgemusterte Überschall-Jet Concorde. Andere wiederum fallen durch schiere Größe auf, so der doppelstöckige A380. Und dann gibt es den A300-600 ST, besser bekannt als Beluga ... mehr

Lufthansa-Piloten setzen Streiks in München fort - 140 Flüge gestrichen

Der Streik der Piloten trifft die Lufthansa härter als zunächst erwartet. Die Fluggesellschaft streicht 140 statt wie bislang angekündigt 110 Verbindungen von und nach München, wie eine Lufthansa-Sprecherin sagte. Damit solle nach dem Ende des Streiks so schnell ... mehr

Flughafen Frankfurt: Neues System soll Lärm verringern

Am Frankfurter Flughafen ist ein neues System für einen präziseren und leiseren Landeanflug in Betrieb genommen worden. Es kombiniere die Satellitendaten des amerikanischen Global Positioning Systems ( GPS) mit Signalen einer Bodenstation, um die Piloten ... mehr

Norwegian Air International: USA verhindern Billigflüge aus Europa

Die Regierung von US-Präsident Barack Obama hat Billigflügen einer norwegischen Airline zwischen den USA und Europa vorerst eine Absage erteilt. Das US-Verkehrsministerium wies einen Antrag der Gesellschaft Norwegian Air International zurück, nach dem sie extrem ... mehr

Blitz trifft Flugzeug über Deutschland

Blitz trifft Flugzeug über Deutschland mehr

Malaysia Airlines trennt sich von etwa 6000 Mitarbeitern

Die beiden Flugzeugkatastrophen um die Malaysia Airlines Flüge MH17 und MH370 haben die Fluggesellschaft in eine Existenzkrise geführt. Wegen ausbleibender Fluggäste und großer Verluste musste der Staat die Mehrheit an Malaysias Marktführer übernehmen. Nun werden ... mehr

Germanwings-Streik ist beendet: Flugbetrieb läuft wieder

Die Piloten der Lufthansa-Tochter Germanwings haben ihren befristeten Streik am Freitagmittag beendet. Die Airline bestätigte, dass um 12 Uhr der Flugbetrieb wieder aufgenommen worden sei. Allerdings könne es durch Verzögerungen und Verschiebungen auch am Nachmittag ... mehr

Neue Air Force One: Boeing bangt um Exklusiv-Auftrag

Der US-Präsident soll nach 30 Jahren neue Dienstflugzeuge bekommen. Traditionell steht der US- Flugzeughersteller  Boeing dafür bereit. Doch Medienberichten zufolge muss der Konzern um seine exklusive Position beim Bau der Präsidentenmaschine zittern. Im Dezember werde ... mehr

Flüge von Malaysia Airlines jetzt gähnend leer

Gähnende Leere in den Sitzreihen der Flugzeuge von Malaysia Airlines. Nachdem bereits 200 Angestellte der Airline den Rücken kehrten, tun dies nun scheinbar auch die Kunden. Zwei schreckliche Flugzeugabstürze in nur wenigen Monaten scheinen vielen Fluggästen einfach ... mehr

Qantas Airways macht schwersten Verlust der Firmengeschichte

Billige Konkurrenz auf Langstrecken hat die australische Fluglinie  Qantas unter Druck gesetzt und ihr das schlechteste Jahresergebnis der Firmengeschichte beschert. Auch ein teures Restrukturierungsprogramm habe sich bemerkbar gemacht, sagte Firmenchef Alan Joyce ... mehr

Im Lufthansa-Revier: Ryanair will mehr Business-Passagiere ködern

Die irische Billigfluglinie Ryanair will für Geschäftsreisende interessanter werden. Dazu sind Business-Tickets mit entsprechenden Privilegien geplant, wie flexiblere Buchungsbedingungen, eine schnellere Abfertigung und sogenannte Premium-Plätze. Das teilte ... mehr

Airline litt unter Middelhoffs Abschied bei Arcandor

Von Thomas Middelhoffs Vorliebe für Flugzeuge und Helikopter hat nicht nur er selbst profitiert. Über die Charterflug-Firma Callenger Air buchte der ehemalige Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor hunderte Flüge. Entsprechend hart traf die Airline das Ausscheiden ... mehr

BER-Chef Hartmut Mehdorn wirft den TÜV raus

Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg hat der "Bild"-Zeitung zufolge die Zusammenarbeit mit den Prüfern des TÜV Rheinland beendet. Der Flughafenbetreiber habe den Auftrag für den "übergeordneten Sachverständigen" europaweit neu ausgeschrieben. Flughafen ... mehr

Flughafen Frankfurt: Fraport erhält Baugenehmigung für Terminal drei

Die Stadt Frankfurt hat dem Flughafenbetreiber Fraport die Genehmigung zum Bau des umstrittenen Terminals 3 erteilt. Der erste Bauabschnitt im Süden des Flughafens müsse spätestens im Jahr 2021 in Betrieb genommen werden, sagte Fraport-Chef Stefan Schulte ... mehr

Malaysia Airlines wird nach MH17-Absturz verstaatlicht

Zwei schwere Unglücke waren zu viel für Malaysia Airlines. Die hohe Verluste schreibende malaysische Fluglinie wird komplett unter staatliche Kontrolle gestellt. Der Staatsfonds Khazanah Nasional, mit 70 Prozent der Anteile bereits ... mehr

Humorvoller Air-Berlin-Steward wirft das Handtuch

Er hatte mit seinen launigen Sicherheitsansagen viele Fluggäste erheitert, ein Video auf YouTube wurde mehr als eine Million Mal angeklickt - aus angeblichem Ärger mit seinen Chefs hat ein Air-Berlin-Flugbegleiter jetzt das Handtuch geworfen. Auf Facebook teilte ... mehr

Deutschland: Meyer Werft steigt bei finnischer Kreuzfahrtwerft ein

Die Meyer Werft aus dem niedersächsischen Papenburg steigt bei der finnischen STX-Werft in Turku ein. Wie das Unternehmen und das finnische Wirtschaftsministerium mitteilten, übernimmt die Werft einen Anteil von 70 Prozent. Die restlichen Anteile werden vom finnischen ... mehr

Pilot geht bei Extrem-Tiefflug ans Limit

Pilot geht bei Extrem-Tiefflug ans Limit mehr

Airbus verliert A380-Bestellung von Skymark Airlines

Dem Flugzeugbauer Airbus geht ein milliardenschwerer Auftrag für seinen Großraumflieger A380 verloren. Die Europäer kündigten nach eigenen Angaben selbst die Bestellung der japanischen Skymark Airlines, die ihre sechs georderten Maschinen Insidern zufolge nicht ... mehr

Pkw-Maut: Armin Laschet kritisiert Pläne von Alexander Dobrindt

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt ( CSU) bekommt für seine Maut-Pläne weiter Gegenwind aus den Bundesländern und der Schwesterpartei CDU - jetzt vom Vize-Chef Armin Laschet aus Nordrhein-Westfalen. Laschet sagte der "Rheinischen Post": "Ich glaube nicht ... mehr

DPD peilt 30-Minuten-Zeitfenster für Paketauslieferungen an

Der Post-Konkurrent DPD peilt für die bisher oft nur schwer zu kalkulierende Auslieferung von Online-Bestellungen ein Zeitfenster von maximal einer halben Stunde an. Am Mittwoch soll ein neues IT-System an den Start gehen, mit dem der Lieferzeitraum für die Kunden ... mehr

Deutlich mehr Aufträge: Airbus überflügelt Erz-Rivalen Boeing

Die Luftfahrtschau in Farnborough bei London hat dem Flugzeugbauer Airbus kräftigen Rückenwind verschafft. Vor allem die spritsparenden Neuauflagen der Mittel- und Langstreckenjets A320 und A330 mit dem Beinamen "neo" fanden reißenden Absatz. Airbus sammelte ... mehr

Qatar Airways will Bestellung bei Boeing verdoppeln

Die arabische Fluggesellschaft Qatar Airways rüstet ihre Flotte ordentlich auf. Sie will ihren Großauftrag für Boeings modernisierten Langstreckenjet 777-9X voraussichtlich sogar auf 100 Maschinen verdoppeln. Auf der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough setzte ... mehr

Flugverkehr nimmt wegen Nachfrage aus Asien weiter zu

Vor allem wegen der steigenden Nachfrage aus Südostasien wird der weltweite Flugverkehr auch in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Das ergibt sich aus einer Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC und der internationalen Luftverkehrsvereinigung IATA. Die globalen ... mehr

Airbus meldet Patent an: Cockpit in Zukunft ohne Fenster

Übernehmen Computer in Zukunft die volle Kontrolle in Flugzeugen? Derzeit schalten sich die Piloten zumindest bei Start und Landung noch ein. Doch wenn es nach dem Flugzeughersteller Airbus geht, fliegen die Piloten in der Zukunft in einem fensterlosen Cockpit ... mehr

Airbus plant Fahrradsattel-Sitze in Flugzeugen

Jeder weitere Sitzplatz bringt den Airlines mehr Geld. Deswegen müssen sich die Flugzeugbauer wie Airbus immer wieder etwas einfallen lassen. Jetzt sorgt ein Patent der Europäer für Aufsehen. Normale Flugsessel könnten durch eine Art Fahrradsattel ersetzt werden ... mehr

Lufthansa setzt verstärkt auf Billigflieger

Die Lufthansa sucht ihr Heil im Billigsegment. Der neue Chef der Airline, Carsten Spohr, will mit Billig-Töchtern schnell wachsenden Rivalen wie Easyjet oder Ryanair Paroli bieten. Ab dem nächsten Frühjahr werde die Traditions-Airline im Europa-Verkehr unter der Marke ... mehr

Boeing sichert sich Großauftrag von Emirates endgültig

Die Fluggesellschaft Emirates aus Dubai hat verbindlich 150 Boeing 777X bestellt, die laut Listenpreis insgesamt 56 Milliarden Dollar kosten. Wie der Flugzeughersteller mitteilte, sicherte sich die Airline aus Dubai zudem die Option zum Kauf weiterer 50 Boeings ... mehr

Luftfahrtindustrie stellt Fluglärm-Portal ins Internet

Wie sehr stören Flugzeuge die Anwohner in Frankfurt, Berlin oder Weeze? Eine neue Internetseite der Luftfahrtindustrie verspricht Aufklärung. Doch Fluglärmgegner misstrauen den Werten. Sie messen auf eigene Faust. Wer im Norden von Hamburg eine Wohnung mieten ... mehr

Airbus blockiert Landebahn: Boeing muss durchstarten

Airbus blockiert Landebahn: Boeing muss durchstarten mehr

BER-Kosten steigen abermals: Hauptstadt-Flughafen verschlingt weitere Milliarde

Der neue Berliner Großflughafen BER verteuert sich weiter. Brandenburg, Berlin und der Bund verabreichen dem Airport eine zweite Finanzspritze in Milliardenhöhe. Der Aufsichtsrat hat die Forderung des Geschäftsführers Hartmut Mehdorn von 1,1 Milliarden Euro gebilligt ... mehr

Hauptstadtflughafen BER: Über 9000 Euro Gehalt für Studenten?

Laut Medienberichten gibt es beim Flughafen BER einen Abrechnungs-Schwindel. Wie die "Berliner Zeitung" (BZ) und "Bild" berichten, soll die Baumanagement-Firma WSP studentische Hilfskräfte für 9270 Euro pro Monat abgerechnet haben ... mehr

Warum kann ein Flugzeug fliegen?

Es ranken sich viele Mythen um das Fortbewegungsmittel, das die Menschen wohl am meisten in ihren Bann zieht: das Flugzeug. Zusammen mit Luftfahrtexperten klären wir Fragen wie "Lassen Flugzeuge in der Luft Kerosin ab" oder "Wie wird man eigentlich Pilot ... mehr

Geschasster BER-Planer war kein Ingenieur: Schweigen bei BER

Die Berliner Flughafengesellschaft ist bei der Planung ihrer defekten Entrauchungs-Anlage womöglich einem Hochstapler aufgesessen. Wie das Magazin "Stern" berichtet, ist der im Frühjahr von Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn geschasste Alfredo di Mauro, ehemaliger Planer ... mehr

Berlin: Geheime BER-Akten in Müllcontainern gefunden

In zwei unbewachten Müllcontainern auf offener Straße sind Aktenordner mit hochbrisanten Informationen zum Hauptstadtflughafen BER entdeckt worden. Sie standen an einer Straße in Berlin-Lichten berg nahe des Ostkreuzes und wurden nach einem Hinweis von der Polizei ... mehr

Riesenflieger Airbus A380 ist nicht dicht - viele Türen müssen umgerüstet werden

Das größte Passagierflugzeug der Welt ist nicht richtig dicht. Nach einem Druckabfall bei seinem Flaggschiff A380 wird der Flugzeugbauer Airbus nun Umbauten an den Türen vornehmen. "Etwa zehn Prozent der Türen müssen modifiziert werden", sagte ein Airbus-Sprecher ... mehr

Siemens-Manager Jörg Marks übernimmt am BER als Technik-Chef

Der geplante Berliner Großflughafen BER bekommt einen neuen Technik-Chef. Der Diplom-Ingenieur Jörg Marks, bislang leitender Manager bei Siemens, übernehme den Posten zum 1. August, teilte Siemens am Mittwoch in München mit. Siemens ist am BER für die Steuerungstechnik ... mehr

Korruptionsermittlungen am Flughafen BER ausgeweitet

BERLIN/NEURUPPIN (dpa-AFX) - Beim Bau des Hauptstadtflughafens soll es nicht nur Bestechlichkeit gegeben haben, sondern auch illegale Preisabsprachen. Die Staatsanwaltschaft Neuruppin geht in ihren Ermittlungen gegen den früheren Flughafen-Technikchef Jochen ... mehr

Lufthansa plant neue Billig-Airline unter Eurowings-Dach

Die Lufthansa plant offenbar, neben der Tochter Germanwings noch eine weitere Billigairline abheben zu lassen, wie der "Spiegel" berichtet. Die neue Fluglinie soll unter dem Dach von Eurowings angesiedelt werden. Die Jets von Eurowings fliegen schon heute weniger stark ... mehr

Bahnchef Grube weist Kritik an Berufung Pofallas zurück

RATINGEN (dpa-AFX) - Bahnchef Rüdiger Grube hat die geplante Berufung von Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) in die Führungsetage der Deutschen Bahn verteidigt. Es handele sich um eine ganz normale Besetzung, sagte Grube am Montag in Ratingen. "Herr Pofalla ... mehr

Airbus: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Airbus Defence & Space

Einem "Spiegel"-Bericht zufolge ermittelt die Staatsanwaltschaft Wien gegen Airbus Defence & Space ( EADS). Grundlage hierfür sei eine Anzeige des österreichischen Grünen-Parlamentariers Peter Pilz, die dem Magazin vorliegt. Sie beruht unter anderem auf internen ... mehr

Airbus will mit langem A350 punkten

Airbus greift wieder an: Nach dem herben Rückschlag durch die Auftragsstornierung von Emirates will der Konzern den Rivalen Boeing mit der Langversion des Großraumfliegers A350 im lukrativen Segment der großen Jets in die Enge treiben. "Wir erwarten, dass die lange ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe