Sie sind hier: Home > Themen >

Luftverkehr

$self.property('title')

Luftverkehr

Im Nu ausverkauft: Sightseeing im Dreamliner - Qantas-Jet flog über Australien

Im Nu ausverkauft: Sightseeing im Dreamliner - Qantas-Jet flog über Australien

Sydney (dpa) - Fliegen in Corona-Zeiten: Wegen der vielfachen Reisebeschränkungen im Zuge der Pandemie hat die australische Fluggesellschaft Qantas am Samstag 150 Passagieren in einem Rundflug über das eigene Land befördert. Die Boeing 787-9 Dreamliner hob am Vormittag ... mehr
Infektionen erschnüffeln - In Finnland schon im Einsatz: Was können Corona-Spürhunde?

Infektionen erschnüffeln - In Finnland schon im Einsatz: Was können Corona-Spürhunde?

Helsinki/Hannover (dpa) - Am Flughafen der finnischen Hauptstadt Helsinki haben die Drogenspürhunde neue Kollegen: Hunde der Organisation "Wise Nose" wurden darauf trainiert, das neuartige Coronavirus zu erschnüffeln. Die Corona-Spürhunde namens ... mehr
Studie: Luftfahrt trug bislang 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei

Studie: Luftfahrt trug bislang 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei

Oberpfaffenhofen (dpa) - Die Luftfahrt hat einer neuen Studie zufolge bislang rund 3,5 Prozent zur menschengemachten Klimaerwärmung beigetragen. Zu diesem Schluss kommt ein internationales Forscherteam im Fachblatt "Atmospheric Environment". Die Branche habe zwischen ... mehr
Gutachter ermitteln: Ein Toter bei Kollision von Kleinfliegern

Gutachter ermitteln: Ein Toter bei Kollision von Kleinfliegern

Weißenhorn (dpa) - Nach der Kollision zweier Kleinflugzeuge mit einem Toten in Schwaben sollen Unfallexperten die Ursache klären. Die beiden Unglücksflieger seien sichergestellt, die Beteiligten sowie Zeugen seien befragt worden, nun liege der Ball bei den Gutachtern ... mehr
Ein Toter: Kleinflieger nach Kollision in Schwaben abgestürzt

Ein Toter: Kleinflieger nach Kollision in Schwaben abgestürzt

Weißenhorn (dpa) - Bei der Kollision zweier Kleinflugzeuge ist in Schwaben ein 52-Jähriger ums Leben gekommen. Es handele sich um den Piloten eines Segelfliegers, der nach der Kollision im Luftraum über dem Landkreis Neu-Ulm abstürzte, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Mehr als 180 Passagiere: Mindestens 17 Tote bei Flugzeugunglück in Indien

Neu Delhi (dpa) - Ein Flugzeugunglück bei starkem Monsunregen auf nasser Piste in Indien hat mindestens 17 Menschen das Leben gekostet. Die meisten Überlebenden seien verletzt worden, hieß es von den zuständigen Regionalbehörden in der Nacht auf Samstag ... mehr

Fliegen in Corona-Zeiten: Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Genf (dpa) - Passagiere sollen mit dem Smartphone am Flughafen künftig sämtliche Formalitäten erledigen und ihre Reise damit in Corona-Zeiten sicherer machen. Die Technologie stammt vom IT-Dienstleister SITA, der mit nahezu allen Flughäfen und Airlines zusammenarbeitet ... mehr

München - Maskenverweigerung im Flugzeug: 1000 Euro Bußgeld

München (dpa) - Zwei Frauen haben sich geweigert, im Flugzeug eine Maske zu tragen - und deshalb je 1000 Euro Bußgeld gezahlt. Während des Fluges von Budapest nach München habe das Bordpersonal die 37-jährigen Zwillingsschwestern mehrmals aufgefordert ... mehr

Wohnung fängt Feuer - Ultraleichtflugzeug stürzt auf Wohnhaus in Wesel: Drei Tote

Wesel (dpa) - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Wohnhaus im niederrheinischen Wesel sind drei Menschen gestorben. Die Dachgeschosswohnung des Hauses geriet in Brand und wurde laut Feuerwehr völlig zerstört. In der Wohnung habe eine Frau mit ihrem ... mehr

Für Urlaubsrückkehrer: Erste Flughäfen bieten kostenlose Corona-Tests an

Köln (dpa) - Urlaubsrückkehrer können sich seit heute auf mehreren Flughäfen in Deutschland kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Die Airports in München, Düsseldorf, Köln/Bonn und Dortmund bieten nun erstmals kostenfreie Untersuchungen an. Bislang ... mehr

An Flug- und Seehäfen: Kostenlose Corona-Tests für alle Auslandsurlauber

Berlin (dpa) - Alle Auslandsurlauber können sich künftig nach der Rückkehr in Deutschland kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Das soll an Flughäfen und Seehäfen geschehen, aber auch in ihren Heimatorten. Einen entsprechenden Beschluss fassten ... mehr

Pilot musste in Sinkflug - Flugzeug-Vorfall: Iran erwägt rechtliche Schritte gegen USA

Teheran (dpa) - Nach einem Zwischenfall mit einer iranischen Passagiermaschine und einem US-Kampfflugzeug erwägt die Regierung in Teheran rechtliche Schritte gegen die USA. "Belästigung einer Passagiermaschine in einem neutralen Luftraum ist ein klarer internationaler ... mehr

Flughafenbetreiber: Testpläne für Rückkehrer aus Risikogebieten unklar

Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Pläne der Landesgesundheitsminister, Reiserückkehrer aus Risikogebieten verpflichtend auf das Coronavirus zu testen, werfen bei Medizinern und Flughafenbetreibern Fragen auf. Auch die Krankenkassen schalten sich mit einer Forderung ... mehr

Bürgerinitiative optimistisch: Ryanair wird wohl weiter Airport Hahn anfliegen

Hahn (dpa) - Obwohl Ryanair zum 1. November ihre Basis am Hunsrück-Flughafen Hahn schließen will, geht eine Bürgerinitiative dort von weiteren Flügen von Europas größter Billigairline aus. Die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn teilte der Deutschen ... mehr

Virgin und Mike Oldfield - Selbstdarsteller und Visionär: Richard Branson wird 70

London (dpa) - Noch sind die Maschinen von Virgin Atlantic am Boden. Doch vom 20. Juli an sollen in London-Heathrow wieder erste Langstreckenflüge in die USA und nach Hongkong abheben, wie die Airline auf Anfrage mitteilte. Weitere Ziele werden - so zumindest ... mehr

"Menschlicher Fehler": Iran erläutert Hintergründe zu Abschuss von Flugzeug

Teheran (dpa) - Der Iran hat in einem Bericht erneut die Hintergründe zum Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeugs vor rund sieben Monaten erläutert. Medienangaben zufolge habe es wegen einer fehlerhaften Ausrichtung des Radarsystems einen Kommunikationsfehler ... mehr

Unfälle am Wochenende: Mehrere Tote nach Abstürzen von Freizeitflugzeugen

Berlin (dpa) - Der Absturz zweier niederländischer Segelflugzeuge im Münsterland hat am Samstag beide Piloten das Leben gekostet. Auch in anderen Regionen Deutschlands starben Freizeitflieger an diesem Wochenende. Die Segelflugzeuge waren am Samstag ... mehr

Absturzursache noch unklar: Zwei Tote bei Absturz zweier Segelflieger im Münsterland

Haltern/Dülmen (dpa) - Beim Absturz zweier Segelflieger im Münsterland sind zwei Männer ums Leben gekommen. Vermutlich handle es sich um die Piloten, sagte eine Polizeisprecherin. Einer der Toten wurde am Samstagmittag an einem Wald zwischen Haltern ... mehr

Nach Corona-Zwangspause - Erste Deutsche wieder auf Mallorca: "Wir sind überglücklich"

Palma de Mallorca (dpa) - Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind wieder Urlauber aus Deutschland auf die Mittelmeerinsel Mallorca zurückgekehrt. Ein mit 189 Passagieren voll besetzter Tui-Flug aus Düsseldorf landete am Montag auf dem Flughafen ... mehr

Selbstisolation bei Einreise: Heftige Kritik an Quarantänepflicht in Großbritannien

London (dpa) - Der Chef der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair, Michael O'Leary, hat die seit Montag geltende Quarantänepflicht für Einreisende nach Großbritannien scharf kritisiert. Im BBC-Radio bezeichnete er die Regelung als "irrational, ineffektiv und komplett ... mehr

Schwierige Bergung: Tödlicher Absturz eines Kleinflugzeuges

Gießen (dpa) - Ein Kleinflugzeug ist während des Startvorgangs am Flugplatz im hessischen Gießen am Samstagnachmittag abgestürzt. Dabei ist ein Mensch ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. "Das Flugzeug ... mehr

Fulda in Hessen: Pilot stirbt bei Absturz von Segelflugzeug

In Hessen ist ein Segelflugzeug abgestürzt. Der Unfall endete für den Piloten tödlich. Nicht weit vom Unglücksort befindet sich eine viel besuchte Schrebergartenanlage.  Beim Landeanflug ist der Pilot eines Segelflugzeugs im hessischen  Fulda ... mehr

Sondermaschine in Tianjin - Erster Rückflug nach China: Deutscher Passagier infiziert

Tianjin (dpa) - Auf einem Sonderflug der deutschen Wirtschaft nach China ist bei einem der 180 Passagiere das Coronavirus nachgewiesen worden. Obwohl der 34-Jährige wie alle anderen vor dem Abflug in Frankfurt getestet worden war, fiel eine weitere Untersuchung ... mehr

Im Westerwald - Kleinflugzeug stürzt in Hausdach: Schwierige Bergung

Langenhahn (dpa) - Die Bergung eines in ein Hausdach gestürzten Kleinflugzeugs im Westerwald hat sich schwierig gestaltet. Das Wohnhaus in der Gemeinde Langenhahn in Rheinland-Pfalz blieb am Sonntag noch abgesperrt. Das Kleinflugzeug war tags zuvor in das Dach gekracht ... mehr

Flugschreiber gefunden: Überlebender schildert Absturz in Pakistan

Islamabad/Karatschi (dpa) - Nach dem Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan ist der Flugschreiber geborgen worden. Dieser soll nun der Untersuchungskommission übergeben werden, wie ein Sprecher von Pakistan International Airlines ... mehr

Vor dem Ende - Open-Skies-Abkommen: Russland glaubt nicht an Neuauflage

Washington/Berlin/Moskau (dpa) - Russland sieht keine Chance auf eine Nachfolgevereinbarung, wenn die USA wie angekündigt im Herbst aus dem Ost-West-Abkommen über militärische Beobachtungsflüge aussteigen. "Es gibt keine Perspektiven für ein neues Abkommen ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

Militärische Beobachtungsflüge - Open-Skies-Vertrag: USA verteidigen angekündigten Ausstieg

Washington/Berlin/Moskau (dpa) - Die USA haben ihren angekündigten Ausstieg aus einem Abkommen über militärische Beobachtungsflüge gegen internationale Kritik verteidigt. Der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Robert O'Brien, sagte ... mehr

Schneise der Verwüstung - Flugzeugabsturz in Pakistan: Suche nach Ursache geht weiter

Islamabad (dpa) - Am Tag nach dem Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan geht die Suche nach der genauen Absturzursache weiter. Mehrere Behörden arbeiteten heute weiter an der Identifizierung der Toten. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ... mehr

Unglück in Karachi: Viele Tote bei Absturz von Passagierflugzeug in Pakistan

Islamabad (dpa) - Eine Schneise der Verwüstung hat der Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan hinterlassen. Das Flugzeug mit rund 100 Menschen an Bord sei in der Nähe der Stadt Karatschi wenige Minuten vor der Landung abgestürzt, teilte ... mehr

"Open Skies": USA ziehen sich aus Abkommen zur Luftüberwachung zurück

Washington (dpa) - Die USA wollen sich aus einem Vertrag zwischen den Nato-Staaten und ehemaligen Mitgliedern des Warschauer Pakts zur gegenseitigen militärischen Luftüberwachung zurückziehen. US-Präsident Donald Trump schob die Schuld dafür Russland ... mehr

"Raffinierte Attacke": Hackerangriff auf Easyjet - Neun Millionen Kunden betroffen

London (dpa) - Beim Billigflieger Easyjet haben sich unbekannte Angreifer Zugang zu E-Mail-Adressen und Reisedetails von etwa neun Millionen Kunden verschafft. Das Unternehmen sei Ziel einer raffinierten Hackerattacke geworden, teilte die britische Fluggesellschaft ... mehr

Unglück bei Corona-Flugshow: Ein Toter bei Absturz von Jet der kanadischen Air Force

Vancouver (dpa) - Beim Absturz eines Jets der kanadischen Militär-Flugstaffel "Snowbirds" ist ein Pilot ums Leben kommen und ein weiterer verletzt worden. Dies teilten die Luftstreitkräfte Kanadas auf Twitter mit. Nähere Angaben zu dem Unglück in der Provinz British ... mehr

Premier verkündet Pläne - Berichte: Quarantäne für Reisende in Großbritannien

London (dpa) - Die britische Regierung plant Medienberichten zufolge die Einführung einer zweiwöchigen Quarantäne für Reisende, die nach Großbritannien kommen. Das berichteten unter anderem die "Times" und die BBC. Die BBC berief sich dabei auf ungenannte Quellen ... mehr

Bolivien: Corona-Rückholflug – sechs Tote bei Flugzeugabsturz

Bei einem Flugzeugunglück in Bolivien sind sechs Menschen ums Leben gekommen – darunter vier Spanier, die wegen der Coronavirus-Pandemie in ihr Heimatland zurückgebracht werden sollten. Beim Absturz eines leichten zweimotorigen Flugzeugs der bolivianischen Luftwaffe ... mehr

Harrison Ford: Zwischenfall mit Flugzeug – nicht der erste des Hobbypiloten

Hollywoodstar und Hobbypilot Harrison Ford hat einen Zwischenfall mit seinem Kleinflugzeug auf dem Flughafen in Los Angeles verursacht. Es ist nicht das erste Mal, dass Ford für Trubel dieser Art sorgt.  Harrison Ford versetzte einen kleinen Flughafen in Los Angeles ... mehr

Erst mal Ruhe: Entlastet vorläufiger Rückgang von Fluglärm die Gesundheit?

Dessau (dpa) - Kaum noch Kondensstreifen am Himmel und vor allem: kaum noch Lärm. Der Einbruch des Flugverkehrs in der Corona-Krise sorgt in vielen Regionen für ungewohnte Stille. Vor allem Anwohner in Flughafennähe oder in Einflugschneisen ... mehr

Pandemie und leerer Himmel: Fluglotsen müssen immer funktionieren

Langen (dpa) - "Es ist definitiv weniger los", seufzt Damaris Schönfeld. Bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen kontrolliert die 26-Jährige im Schichtdienst den Luftraum östlich von Frankfurt in einem Dreieck bis Nürnberg und Stuttgart. Wegen der Corona-Krise ... mehr

Jahrestag der Katastrophe - Smolensk-Absturz: Polen fordert Herausgabe von Flugzeugwrack

Warschau (dpa) - Mit einer Kranzniederlegung haben Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki und der Chef der Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, der Opfer der Flugzeug-Katastrophe von Smolensk gedacht. Bei dem Absturz am 10. April 2010 starb auch der damalige ... mehr

Neue Gesetzesregelungen: Was sich zum 1. April ändert

Berlin (dpa) - Kein Scherz: Zum 1. April tritt eine Reihe neuer Gesetzesregelungen in Kraft. Was sich unter anderem für Mieter, Familien und Reisende ändert. MIETPREISBREMSE: Die bis 2025 verlängerte und verschärfte Mietpreisbremse tritt in Kraft ... mehr

Fünfter Jahrestag - Weiße Rosen und Kerzen: Gedenken am Jahrestag des Absturzes

Haltern (dpa) - Genau 18 Muschelschalen hat jemand auf den Gedenkstein auf dem Haltener Waldfriedhof über die eingravierte Trauerschleife gelegt. Auf einem Schleifenflügel steht die Nummer des Germanwings-Unglücksfluges: "4U9525". Darüber die Namen der 16 Jugendlichen ... mehr

Senkrechtstarter: Flugtaxi-Entwickler Lilium holt sich 240 Millionen Dollar

München (dpa) - Der Münchner Flugtaxi-Entwickler Lilium hat mitten in der Coronavirus-Krise eine 240 Millionen Dollar schwere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Führender Investor war dabei der chinesische Internet-Konzern Tencent, wie Lilium am Montag mitteilte.  Lilium ... mehr

EU-Staaten versprechen Lösung: Megastaus an den Grenzen

Brüssel/Berlin (dpa) - Angesichts von Riesenstaus an den Grenzen haben die EU-Länder gelobt, das Problem anzugehen und den Verkehr innerhalb Europas trotz der Coronakrise am Laufen zu halten. Man sei sich einig, Störungen so gering wie möglich zu halten, vor allem ... mehr

Betrieb eingestellt - Flugdrohne: Frankfurt-Flughafen vorübergehend lahmgelegt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach Drohnensichtungen hat der größte deutsche Flughafen in Frankfurt am Montag seinen Betrieb für mehr als eineinhalb Stunden einstellen müssen. Rund 9700 Passagiere waren nach Schätzungen des Flughafenbetreibers betroffen. Nach dem ersten ... mehr

Sorge nimmt zu: Virtuelle Zäune gegen Drohnen - Brief an EU-Kommissare

Düsseldorf (dpa) - Gefängnisse im Alarmzustand und lahmgelegte europäische Großflughäfen - die Probleme mit Drohnen nehmen zu. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat nun einen Vorstoß in Brüssel bei der EU-Kommission unternommen: Drohnen sollen ... mehr

Flüge umgeleitet - Flugdrohne: Frankfurt Airport stellt eine Stunde Betrieb ein

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen einer möglichen Gefahr durch eine Drohne hat der Frankfurter Flughafen am Samstagabend den Flugbetrieb für rund eine Stunde eingestellt. Die Deutsche Flugsicherung habe ab etwa 20.15 Uhr für knapp sechzig Minuten keine Starts und Landungen ... mehr

Korruptionsvorwürfe - Bericht: Airbus gesteht Zuwendungen bei Eurofighter-Deal

Wien (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus hat laut einem österreichischen Medienbericht zugegeben, "politische Zuwendungen" im Rahmen des Eurofighter-Geschäfts mit der Alpenrepublik getätigt zu haben. Wie das Magazin "profil" am Samstag berichtete ... mehr

Ticket für 27 Euro: Airline soll wegen Flugausfall Entschädigung an Hund zahlen

Kopenhagen (dpa) - Eine dänische Regional-Airline soll einem Hund Entschädigung zahlen - wegen eines ausgefallenen Kurzstreckenflugs in Italien. "Das ist so verrückt, wie es sich anhört. Aber die Geschichte ist wahr", sagte der Chef von Danish Air Transport ... mehr

Keine Deutschen an Bord: Viele Ausländer von Flugzeugunglück in Istanbul betroffen

Istanbul (dpa) - Von dem Flugzeugunglück mit drei Toten in Istanbul sind fast zwei Dutzend Ausländer betroffen. Unter Berufung auf die Airline Pegasus sagte Gouverneur Ali Yerlikaya, dass sich unter den 183 Menschen an Bord 22 Ausländer aus 13 Nationen befunden ... mehr

Weitere 157 Verletzte: Mindestens ein Toter bei Flugzeugunglück in Istanbul

Istanbul (dpa) - Bei einer Beinahe-Katastrophe am Istanbuler Airport Sabiha Gökcen ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das sagte am späten Abend Gesundheitsminister Fahrettin Koca. Ein Flugzeug mit 183 Menschen an Bord war von der Landebahn abgekommen ... mehr

Fliegen oder lieber nicht - "Wertewandel": Die Ära der Reisescham?

Berlin (dpa) - Direkt nach dem Aufstehen sei sie im Meer planschen gegangen und danach habe sie gemütlich am Pool gefrühstückt. Das schrieb kürzlich Youtuberin Bianca "Bibi" Claßen ("Bibis Beauty Palace") auf den von Deutschland etwa 8000 Kilometer entfernten Malediven ... mehr

Defekt am Fahrwerk - Madrid: Beschädigter Jet mit 130 Passagieren sicher gelandet

Madrid (dpa) - Ein Flugzeug mit 130 Passagieren an Bord ist wegen eines beschädigten Reifens stundenlang über ein Gebiet bei Madrid gekreist. Am Montagabend wurde eine Sicherheitslandung vorbereitet, wie die spanische Flugsicherung ENAIRE mitteilte. Die Maschine ... mehr

Neue Maßnahmen: Bund rechnet mit hohen Kosten für Drohnenabwehr an Flughäfen

Berlin (dpa) - Die Verbesserung der Drohnenabwehr an deutschen Flughäfen dürfte nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums Millionen verschlingen. Pro Flughafen sei mit einmaligen Kosten von 30 Millionen Euro zu rechnen, schreibt das Bundesverkehrsministerium ... mehr

US-Feuerwehrleute abgestürzt - Australiens Feuer-Krise: Drei Tote bei Löschflugzeug-Crash

Canberra/Sydney (dpa) - Feuerkatastrophe von Australien und kein Ende: Beim Absturz eines Löschflugzeugs im Brandgebiet sind am Donnerstag die drei US-Amerikaner an Bord ums Leben gekommen. Das Flugzeug sei nahe Cooma etwa 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Canberra ... mehr

Zur Arbeit fliegen: Vater der Google-Roboterautos setzt auf Flugtaxis

München (dpa) - Roboterauto-Pionier Sebastian Thrun will nun mit Lufttaxis den Verkehr in Großstädten revolutionieren. "Die Vision sind Taxis, mit denen man zur Arbeit fliegen wird, statt zur Arbeit zu fahren", sagte Thrun auf der Innovationskonferenz ... mehr

176 unschuldige Opfer - Iranische Luftfahrtbehörde: Zwei Raketen führten zum Absturz

Teheran (dpa) - Das irrtümlich im Iran abgeschossene ukrainische Passagierflugzeug wurde durch zwei Raketen zum Absturz gebracht. Das ist das Ergebnis eines zweiten Berichts der iranischen Luftfahrtbehörde, wie die iranische Nachrichtenagentur Isna berichtete. Demnach ... mehr
 


shopping-portal