Thema

Luftverkehr

Bundeswehr-Flugbereitschaft - Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden

Bundeswehr-Flugbereitschaft - Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden

Berlin (dpa) - Die Besatzung einer Regierungsmaschine der Bundeswehr ist mit einer Notlandung auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld nur knapp einem Unglück entgangen. Bei dem Businessjet Global 5000 habe es kurz nach dem Start um 08.40 Uhr schwere Probleme ... mehr
Fliegendes Denkmal: Lufthansa schiebt ihre

Fliegendes Denkmal: Lufthansa schiebt ihre "Tante Ju" ins Museum

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa schiebt ihr historisches Oldtimer-Flugzeug Ju 52 ins Museum. Die 83 Jahre alte Maschine mit der historischen Kennung D-AQUI wird nicht wieder abheben. Sie soll in einem noch nicht genannten Museum ... mehr
117 Meter Flügelspannweite - Fliegende Raketenrampe: Weltgrößtes Flugzeug hebt ab

117 Meter Flügelspannweite - Fliegende Raketenrampe: Weltgrößtes Flugzeug hebt ab

Los Angeles (dpa) - Der Riesenflieger hat zwei Rümpfe, eine Spannweite größer als ein Fußballfeld, und er soll als fliegende Raketenrampe dienen: Das weltgrößte Flugzeug Stratolaunch hat am Samstag in Kalifornien seinen ersten Testflug absolviert. Bei dem Jungfernflug ... mehr
Bundeswehr-Flugbereitschaft - Nach Pannenserie: Bundesregierung kauft neue Flieger

Bundeswehr-Flugbereitschaft - Nach Pannenserie: Bundesregierung kauft neue Flieger

Berlin (dpa) - Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat den Kauf von drei neuen Langstreckenmaschinen für die Flugbereitschaft der Bundeswehr gebilligt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Ausschusses. Zuvor hatte die "Augsburger Allgemeine ... mehr
Technische Probleme - Auf dem Weg nach São Paulo: Lufthansa-Maschine kehrt um

Technische Probleme - Auf dem Weg nach São Paulo: Lufthansa-Maschine kehrt um

Frankfurt (dpa) - Technische Probleme haben eine Lufthansa-Maschine auf dem Weg von Frankfurt in die brasilianische Millionenmetropole São Paulo zur Umkehr gezwungen. Nach Unternehmensangaben habe sich die Crew von Flug LH506 aufgrund von technischen ... mehr

Hersteller und Aufsicht uneins - Boeing-Krise verschärft sich: Neues Softwareproblem entdeckt

Chicago (dpa) - Boeing gerät weiter in Erklärungsnot: Der nach zwei Abstürzen binnen weniger Monate ohnehin schon massiv in der Kritik stehende US-Flugzeugbauer hat ein weiteres Softwareproblem identifiziert. Zwar beteuert Boeing, dass es sich um keine größere Sache ... mehr

Steuerungssoftware im Verdacht - Untersuchung: Crew flog vor Absturz nach Boeing-Vorschrift

Addis Abeba (dpa) - Vor dem Absturz der Boeing 737 Max in Äthiopien haben die Piloten einem vorläufigen Untersuchungsbericht zufolge nach den Vorschriften des Herstellers gehandelt. Ob aber die umstrittene Steuerungssoftware des Flugzeuges für das Unglück verantwortlich ... mehr

Bekannte Russin an Bord - Tödlicher Flugzeugabsturz: Leichen sollen obduziert werden

Erzhausen/Moskau (dpa) - Zwei Tage nach dem Absturz einer Einpropeller-Maschine in Hessen sollen heute die drei Leichen obduziert werden. Bei der gerichtsmedizinischen Untersuchung soll den Angaben der Staatsanwaltschaft zufolge unter anderem die Identität der Toten ... mehr

Nach Generalüberholung: Erneut Panne an Regierungsflieger "Konrad Adenauer"

New York (dpa) - Beim ersten Dienstflug des Regierungsfliegers "Konrad Adenauer" nach einer viermonatigen Generalüberholung hat es gleich wieder eine Panne gegeben. Nach neunstündigem Flug von Berlin nach New York mit Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) an Bord verlor ... mehr

Merkels Pannenmaschine: "Konrad Adenauer" fliegt nach vier Monaten wieder

Vier Monate lang dauerte die Reparatur des Pannenfliegers "Konrad Adenauer" von Bundeskanzlerin Merkel. Nun darf der Airbus wieder Mitglieder der Bundesregierung von A nach B bringen.  Nach viermonatiger Generalüberholung fliegt der Ende November mit Bundeskanzlerin ... mehr

Unglücksflugzeug: Boeing präsentiert Sicherheits-Updates für die 737 Max

Seattle (dpa) - Der US-Luftfahrtriese Boeing hat ein dringend erwartetes Update seiner nach zwei Flugzeugabstürzen in die Kritik geratenen Steuerungs-Software MCAS vorgestellt. Der Konzern präsentierte das überarbeitete Programm und weitere ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

Leerer Überführungsflug: Notlandung von Boeing 737 Max in den USA

Washington/Orlando (dpa) - In den USA hat am Dienstag ein Flugzeug vom Typ Boeing 737 Max 8 bei der Überführung zu einem Lagerareal wegen Triebwerksproblemen eine Notlandung machen müssen. Die Maschine der US-Fluggesellschaft Southwest Airlines ... mehr

British Airways: Flug London-Düsseldorf landet irrtümlich in Edinburgh

Düsseldorf/London (dpa) - Falsche Richtung: Eine British-Airways-Maschine aus London ist am Montag wegen einer Verwechselung von Flugplänen nach Edinburgh statt nach Düsseldorf geflogen. Der Fehler sei erst aufgefallen, als die Besatzung zur Landung in der schottischen ... mehr

FBI soll mit ermitteln: Wird die Boeing-Krise zum Kriminalfall?

Washington/Seattle (dpa) - Nach den Flugzeugabstürzen von Indonesien und Äthiopien mit insgesamt 346 Todesopfern geraten Hersteller Boeing und die US-Luftfahrtbehörde FAA immer stärker unter Druck. In die Untersuchungen, ob bei der Zulassung ... mehr

Nach Crash in Äthiopien: USA prüfen Sicherheits-Zertifizierung für Boeing 737 Max

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat eine Überprüfung angeordnet, ob es bei der Sicherheits-Zertifizierung der neuen Boeing-737-Max-Flugzeuge im Jahr 2017 mit rechten Dingen zugegangen ist. Der Generalinspekteur des Ministeriums solle objektiv und im Detail ... mehr

Absturz der Boeing 737 Max 8 - Äthiopien: "Klare Ähnlichkeiten" mit Crash in Indonesien

Addis Abeba (dpa) - Die Auswertung der Flugschreiber der in Äthiopien verunglückten Boeing 737 Max 8 mit 157 Menschen an Bord lässt nach Dafürhalten der äthiopischen Regierung auf "klare Ähnlichkeiten" mit dem Absturz einer baugleichen Maschine in Indonesien ... mehr

Stornierungen drohen: Druck auf Boeing wächst - Experten werten Flugschreiber aus

Chicago/Paris (dpa) - Vor den Boeing-Werken werden sich bald nagelneue Flugzeuge aus der Reihe 737 Max stauen. Der US-Luftfahrtkonzern will unverändert an der Produktion des Unglücksfliegers festhalten - zumindest wohl solange, bis es nicht ... mehr

Mindestens 110 Jets betroffen: Startverbote für Boeing 737 Max 8 nach Absturz in Äthiopien

Addis Abeba (dpa) - Nach dem Flugzeugabsturz in Äthiopien mit 157 Todesopfern müssen Dutzende Maschinen des relativ neuen Flugzeugtyps Boeing 737 Max 8 in mehreren Ländern am Boden bleiben. China, Indonesien und Äthiopiens nationale Fluggesellschaft ... mehr

"Urban Air Mobility": Nahverkehr der Megastädte soll künftig in die Luft gehen

Ingolstadt (dpa) - Als Hollywood Anfang der 1980er Jahre mit dem Film "Blade Runner" einen Blick ins damals noch ferne Jahr 2019 warf, durften fliegende Autos natürlich nicht fehlen. Zwar gehören diese auch heute nicht zum Alltag, doch in der Region Ingolstadt ... mehr

Alle 157 Insassen tot - Flugzeugabsturz in Äthiopien: Wohl auch deutsche Opfer

Addis Abeba (dpa) - Beim Absturz einer Passagiermaschine in Äthiopien sind nach Angaben der Fluggesellschaft Ethiopian Airlines alle 157 Insassen ums Leben gekommen. Das Auswärtige Amt in Berlin ging davon aus, dass auch deutsche Staatsangehörige unter den Opfern ... mehr

Nach Pannen bei Auslandsreisen: Einige Minister fliegen jetzt Linie

Berlin (dpa) - Nach den Pannen bei der Flugbereitschaft bietet die Bundeswehr Kanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Mitflug einer zweiten Maschine an. Diese Absicherung gegen Flugausfälle werde es auf einzelnen Wunsch geben, sagte ... mehr

Anti-Terror-Polizei ermittelt: Angst vor Briefbomben hält Großbritannien in Atem

London/Glasgow/Colchester (dpa) - Nach dem Fund mehrerer Briefbomben in London hält die Angst vor möglichen weiteren Sprengsätzen in der Post die Briten in Atem. Ein verdächtiges Päckchen an der Universität Glasgow wurde am Mittwoch von der Polizei kontrolliert ... mehr

Anti-Terror-Einheit ermittelt: Mehrere Briefbomben in London entdeckt

London (dpa) - Mehrere kleine Briefbomben sind an diesem Dienstag an verschiedenen Orten in London entdeckt worden. Die Anti-Terror-Einheit ermittelt. Festnahmen gab es zunächst nicht. In der Nähe des London City Airports, des Flughafens Heathrow und am Bahnhof Waterloo ... mehr

42 Flüge fielen aus - Nottür geöffnet: Flughafen Düsseldorf teilweise geräumt

Düsseldorf (dpa) - Weil ein Reisender eine Nottür am Düsseldorfer Flughafen geöffnet hat, sind Teile des Sicherheitsbereichs zeitweise geräumt und zahlreiche Flüge gestrichen worden. Etwa 6500 Passagiere, die schon die Kontrollen passiert hatten, mussten ... mehr

Pilot soll freikommen: Zurückhaltung in Indien nach Pakistans "Geste des Friedens"

Islamabad/Neu Delhi (dpa) - Angesichts der jüngsten Eskalation der Spannungen zwischen den Atommächten Pakistan und Indien will Pakistan nun zu einer Beruhigung der Lage beitragen. Islamabad werde den am Mittwoch gefangen genommenen indischen Piloten am Freitag ... mehr

Nächste Abstimmungsrunde - Brexit: Der Druck auf Theresa May wächst

London/Brüssel (dpa) - Wenige Tage vor der nächsten Abstimmungsrunde im britischen Parlament über die nächsten Brexit-Schritte wächst massiv der Druck auf Premierministerin Theresa May. Ziel vieler Politiker - auch aus ihrer eigenen Konservativen Partei - ist es, einen ... mehr

Ligue 1: Pyro nach Flugzeugabsturz Salas - Strafe für FC Nantes

Paris (dpa) - Weil Fans zu Ehren des gestorbenen Fußballprofis Emiliano Sala im Stadion Pyrotechnik zündeten, muss der französische Fußball-Erstligist FC Nantes eine Strafe zahlen. Der Disziplinarausschuss der französischen Fußball-Liga LFP verhängte gegen ... mehr

Passagiere und Crew-Mitglieder: 523 Menschen starben 2018 bei Flugunfällen

Genf (dpa) - 523 Passagiere und Crew-Mitglieder sind im vergangenen Jahr bei Flugunfällen ums Leben gekommen. Wie der internationale Airline-Verband IATA am Donnerstag mitteilte, war 2018 damit im Fünf-Jahres-Vergleich ein unsichereres Jahr im Luftverkehr. Zwischen ... mehr

Bis zu zwei Jahre Haft: Polizei warnt vor Drohnenflügen bei Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Die Münchner Polizei warnt vor Drohnenflügen während der Sicherheitskonferenz. Hobbypiloten handelten sich unnötigen Ärger ein, wenn sie Drohnen im Umkreis von 5,5 Kilometern um das Veranstaltungshotel aufsteigen lassen, sagte ein Sprecher. Am Vortag ... mehr

Gestorben bei Flugzeugabsturz: Schweigeminute für Sala bei Europapokal-Wettbewerben

Bournemouth (dpa) - Mit einer Schweigeminute bei den Spielen der Champions League und der Europa League soll in dieser Woche dem gestorbenen argentinischen Fußballprofi Emiliano Sala gedacht werden. "Ich bin tief traurig, dass sein Leben in so jungem Alter so grausam ... mehr

Drohung ging telefonisch ein: Bombendrohung gegen Passagiermaschine in Stockholm

Stockholm (dpa) - In Schweden hat es eine Bombendrohung gegen eine Passagiermaschine gegeben. Die Drohung gegen ein Flugzeug der norwegischen Airline Norwegian sei am Vormittag kurz nach dem Start der Maschine auf dem Flughafen Stockholm-Arlanda in Richtung Frankreich ... mehr

Verschollener Fußballer - Suche nach Sala: Leiche in Flugzeugwrack gesichtet

Guernsey (dpa) - Im abgestürzten Flugzeug des vermissten argentinischen Fußballers Emiliano Sala hat die britische Flugunfallbehörde AAIB eine Leiche entdeckt. Das teilte die Behörde am Montag mit. Um wen es sich handelte, war noch unklar. Zuvor hatte der private ... mehr

Kollision in den Alpen: Sieben Menschen sterben bei Flugunglück - Vier Deutsche tot

Rom (dpa) - Der Zusammenstoß eines Touristen-Kleinflugzeugs mit einem Hubschrauber in den italienischen Alpen hat sieben Menschen das Leben gekostet. Unter den Todesopfern sind vier Deutsche, wie die italienische Polizei am Samstag der Deutschen Presse-Agentur sagte ... mehr

Am Rutor-Gletscher: Tote bei Zusammenstoß von Flugzeug und Hubschrauber

Rom (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Touristen-Kleinflugzeugs und eines Hubschraubers in den italienischen Alpen sind mindestens fünf Menschen gestorben. Zwei wurden bei dem Unglück am Rutor-Gletscher im Aostatal verletzt, twitterte der italienische nationale ... mehr

Suche wird zu Bergungsaktion: Keine Hoffnung mehr für verschollenen Fußballprofi Sala

Guernsey (dpa) - Der bei einem Flug über den Ärmelkanal verschollene Fußballer Emiliano Sala kann nach Ansicht der Rettungskräfte nicht mehr lebend geborgen werden. Das erklärte der Luftrettungsdienst Channel Islands Airsearch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Pokalspiel abgesagt: Flugzeug mit Fußballer Sala an Bord vermisst

Paris (dpa) - Nach dem Verschwinden des ehemaligen Nantes-Spielers Emiliano Sala ist das Pokal-Spiel zwischen FC Nantes und SSG Entente vertagt worden. Eigentlich sollte das Spiel am Mittwochabend stattfinden ... mehr

Scharfe Sanktion: Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Berlin (dpa) - Wenige Tage nach der Festnahme eines mutmaßlichen iranischen Spions in Deutschland hat die Bundesregierung die iranische Fluggesellschaft Mahan Air mit einem Start- und Landeverbot belegt. Als Grund für die scharfe Sanktion nannte das Auswärtige Amt neben ... mehr

158 Vorfälle - Rasanter Anstieg: Immer mehr Drohnen stören Flugverkehr

Langen/Berlin (dpa) - Die Deutsche Flugsicherung hat im vergangenen Jahr 158 Behinderungen des regulären Luftverkehrs durch Drohnen registriert - etwa 80 Prozent mehr als noch 2017. Im Großraum von Flughäfen seien 125 Fälle gemeldet worden, erklärte das bundeseigene ... mehr

Von der Bahn abgekommen: 15 Tote nach Notlandung eines Frachtflugzeugs im Iran

Teheran (dpa) - Bei der Notlandung eines iranischen Frachtflugzeugs auf einem iranischen Flughafen sind nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Isna 15 Insassen ums Leben gekommen. An Bord der Maschine waren demzufolge 16 Menschen. Nur der Flugingenieur habe gerettet ... mehr

Neue Panne an Regierungsjet - "Rauch" aus dem Triebwerk: Minister Müller auf Irrflug

Ndola/Berlin (dpa) - Plötzlich kommt "Rauch" aus dem Triebwerk des Regierungsflugzeugs. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist sauer: Eine Dienstreise in drei Länder des südlichen Afrikas ist wegen gleich zwei Defekten an einer Maschine der Flugbereitschaft zu einer ... mehr

Defektes Minister-Flugzeug: "Ausfälle müssen ein Ende haben"

Minister Müller steckt nach wie vor wegen eines defekten Ventils im afrikanischen Malawi fest. Ausfälle wie diese werfen nach Aussage des Politikers ein schlechtes Licht auf die Bundesrepublik. Die wiederholten technischen Probleme mit den Flugzeugen der Bundesregierung ... mehr

Britischer Airport - Wieder Drohnensichtung: Flughafen Heathrow stoppt Abflüge

London (dpa) - Erst Gatwick, jetzt der nächste englische Airport: Der Londoner Flughafen Heathrow hat am Dienstagabend wegen einer Drohnen-Sichtung mehr als eine Stunde lang alle Abflüge gestoppt. Es habe sich um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, teilte ... mehr

Klageerweiterung - Germanwings-Absturz: Angehörige wollen mehr Schmerzensgeld

Essen (dpa) - Hinterbliebene des Germanwings-Absturzes mit 150 Toten nehmen bei ihrer Klage auf höheres Schmerzensgeld jetzt auch den Lufthansa-Konzern direkt ins Visier. Seit 2017 klagen fast 200 Angehörige von 42 Todesopfern am Landgericht Essen. Die Klage richtete ... mehr

Lufthansa nur auf Platz 21: Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt

Hamburg (dpa) - Die finnische Fluggesellschaft Finnair war im vergangenen Jahr Experten zufolge die sicherste Airline der Welt. Mit einem Risikoindex von 93,91 Prozent liegt Finnair knapp vor Scoot aus Singapur und Norwegian Air Shuttle. Das ergab ... mehr

Airport Hannover lahmgelegt: Verhafteter schweigt zu Drogenfahrt über Flughafenvorfeld

Hannover (dpa) - Der nach einer spektakulären Autofahrt über das Rollfeld des Flughafens Hannover in Untersuchungshaft sitzende Mann schweigt weiter zu seinem Motiv. Das teilte die Polizei in der niedersächsischen Landeshauptstadt am Montag mit. Am Samstag hatte ... mehr

Unter Drogeneinfluss - Mann rast auf Flughafengelände: Airport Hannover steht still

Hannover (dpa) - Nach einem Zwischenfall auf dem Flughafen Hannover ist der Flugverkehr des Airports am Samstag für rund vier Stunden eingestellt worden. Ein Mann war am Nachmittag mit einem Auto auf das Vorfeld gefahren, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte ... mehr

Fehler der Lufthansa-Tochter? - G20-Flugzeugpanne: Verteidigungsministerium widerspricht

Berlin/Hamburg (dpa) - Im November musste der Regierungsflieger von Bundeskanzlerin Merkel (CDU) auf dem Weg zum G20-Gipfel in Buenos Aires umkehren. Nun hat das Verteidigungsministerium einem Bericht widersprochen, wonach ein Wartungsfehler der Lufthansa Technik ... mehr

Rätselraten über Motive - Drohnen-Störaktionen am Airport Gatwick: Verdächtige frei

London (dpa) - Das nach den Drohnen-Störaktionen über dem Londoner Großflughafen Gatwick festgenommene Paar ist wieder auf freiem Fuß. Der 47-jährige Mann und die 54-jährige Frau stünden nicht mehr unter Verdacht, teilte die Polizei der Grafschaft Sussex am Sonntag ... mehr

Brandgeruch in der Bordküche - Kurzschluss: Lufthansa-Jet muss in Hamburg zwischenlanden

Hamburg (dpa) - Wegen eines Kurzschlusses in einer Kaffeemaschine ist am frühen Sonntagmorgen eine Lufthansa-Maschine aus Billund (Dänemark) außerplanmäßig am Flughafen in Hamburg zwischengelandet. Während des Fluges auf dem Weg nach Frankfurt sei der Besatzung ... mehr

Mann und Frau festgesetzt: Festnahmen nach Drohnen-Störaktion am Flughafen Gatwick

London (dpa) - Im Fall der gezielten Drohnen-Störaktion am Londoner Großflughafen Gatwick hat die Polizei einen 47-jährigen Mann und eine 54-jährige Frau aus der Umgebung festgenommen. Sie stammen aus der Stadt Crawley, die nur etwa acht Kilometer von dem Airport ... mehr

Nach erneuter Sperrung - Trotz Drohnensichtung: Gatwick nimmt Flugbetrieb wieder auf

London (dpa) - Der Londoner Flughafen Gatwick kommt nicht zur Ruhe. Nachdem am Freitagmorgen der Flugbetrieb nach 36-stündigem Stillstand wieder aufgenommen werden konnte, wurde abends erneut eine Drohne gesichtet. Wieder wurde das Flugfeld gesperrt - doch diesmal ... mehr

"Keine Anschlagsplanungen": Polizei sieht keine Gefährdung nach mutmaßlicher Ausspähung

Stuttgart (dpa) - Rund eine Woche nach den mutmaßlichen Ausspähungen in Paris und Stuttgart geben die Ermittler für Deutschland Entwarnung. Mehrere Wohnungsdurchsuchungen haben keine Anhaltspunkte für die Vorbereitung eines islamistisch-terroristischen Anschlags ... mehr

Polizei erhöht Präsenz - Ausspähversuch am Airport Stuttgart: Suche nach Verdächtigen

Stuttgart (dpa) - Die Polizei sucht im Zusammenhang mit einem möglicherweise geplanten Anschlag auf einen Flughafen im Südwesten Deutschlands vier Personen. Das bestätigten Sicherheitskreise der Deutschen Presse-Agentur, zuvor hatte der Südwestrundfunk (SWR) berichtet ... mehr

Mehr Zwischenfälle hierzulande: Flughafen London-Gatwick wegen Drohnen lahmgelegt

London (dpa) - An einem der größten Drehkreuze Europas geht nichts mehr: Drohnen über der Startbahn haben den Londoner Flughafen Gatwick komplett lahmgelegt. Mindestens 70.000 Menschen saßen fest oder wurden umgeleitet. Behörden rechneten mit einem ... mehr

Drohne gesichtet: Flughafen London Gatwick lahmgelegt

London/Stuttgart (dpa) - Der Londoner Flughafen Gatwick ist auch am Donnerstag nach Drohnensichtungen weiter gesperrt geblieben. Das teilte Europas siebtgrößter Airport per Twitter mit. Passagiere wurden aufgerufen, nicht anzureisen, ohne sich vorher bei ihrer Airline ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe