Sie sind hier: Home > Themen >

Luftverkehr

Thema

Luftverkehr

Easyjet startet in Berlin-Tegel mit hohen Anlaufverlusten

Easyjet startet in Berlin-Tegel mit hohen Anlaufverlusten

Der britische Billigflieger Easyjet ist am Berliner Flughafen Tegel mit hohen Anlaufverlusten gestartet. Im ersten Geschäftshalbjahr von Oktober 2017 bis März 2018 sind dort Verluste von 38 Millionen britischen Pfund nach Steuern (43,2 Mio Euro) aufgelaufen ... mehr
Bahnverkehr nach Blitzeinschlag in Stellwerk behindert

Bahnverkehr nach Blitzeinschlag in Stellwerk behindert

Wegen eines Blitzeinschlags im Stellwerk Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) kommt es derzeit im Bahnverkehr zu Behinderungen. Sowohl S-Bahnen als auch Regionalbahnen würden umgeleitet, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Montagabend in Berlin ... mehr
Streik bei Brussels-Airlines: Nur wenige Flüge nach Deutschland

Streik bei Brussels-Airlines: Nur wenige Flüge nach Deutschland

Wer in dieser Woche von Belgien nach Deutschland fliegen will, könnte Probleme bekommen. Ein Streik bei einer Lufthansa-Tochter betrifft mehr als 60.000 Passagiere. Von dem angekündigten Streik bei der belgischen Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sollen am Montag ... mehr
Vier Flüge nach Brüssel von Tegel wegen Streik gestrichen

Vier Flüge nach Brüssel von Tegel wegen Streik gestrichen

Wegen eines Streiks bei der Lufthansa-Tocher Brussels Airlines sind am Montag vier Flüge von Berlin nach Brüssel annulliert. Nach Angaben einer Flughafensprecherin waren die Verbindungen um 11.35 Uhr, 18.45 Uhr und 20.30 Uhr betroffen ... mehr
Antalya und Mallorca: Flughafen Erfurt mit mehr Passagieren

Antalya und Mallorca: Flughafen Erfurt mit mehr Passagieren

Die beliebtesten Ziele, die vom Flughafen Erfurt angeflogen werden, sind Antalya in der Türkei, die spanische Ferieninsel Mallorca und Hurghada in Ägypten. Demnach flogen im vergangenen Jahr 77 500 Touristen von Thüringens einzigem internationalen Flughafen nach Antalya ... mehr

Deutscher wegen Bomben-Scherz in Thailand zu Haft verurteilt

Bangkok (dpa) - Wegen einer angeblichen Bombendrohung in einem voll besetzten Flugzeug ist ein deutscher Rentner in Thailand zu drei Monaten Haft verurteilt worden. Der 70-Jährige hatte im Februar «Bumm» gerufen, als er auf dem Internationalen Flughafen der Hauptstadt ... mehr

Gewitter: Fast 100 Flüge am Frankfurter Airport annulliert

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen eines starken Gewitters, das sich über Frankfurt ausgetobt hat, sind an Deutschlands größtem Flughafen bis zum frühen Abend 94 An- und Abflüge abgesagt worden. Weitere elf Flüge wurden umgeleitet, wie der Flughafenbetreiber Fraport ... mehr

Streik bei Brussels Airlines trifft Zehntausende Passagiere

Brüssel (dpa) - Wegen eines Pilotenstreiks hat die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines heute drei Viertel ihrer Flüge gestrichen, darunter fast alle Verbindungen von Brüssel nach Deutschland. Insgesamt sind rund 63 000 Passagiere betroffen. Auch für Mittwoch ... mehr

Drohne überrascht Piloten beim Anflug auf Tegel

Eine Drohne hat einen Piloten beim Anflug auf den Flughafen Berlin-Tegel überrascht. Die Drohne sei am Samstag in 750 Metern Höhe über dem Stadtgebiet von Dallgow-Döberitz (Havelland) in der Nähe des Flugzeugs aufgetaucht, berichtete die Polizei am Sonntag. Zu einer ... mehr

Flughafen: Seltene Tiere und Pflanzen auf dem Vorfeld

Feldlerchen und Steinschmätzer, Becherflechten und Filzkraut: Trotz ständig startender und landender Maschinen fühlen sich am Frankfurter Flughafen seltene Tiere und Pflanzen wohl. Die Vögel brüten in Ruhe auf dem Gelände, der Lärm scheint ihnen nichts auszumachen ... mehr

Wenig Spielraum für höhere Preise bei Thomas-Cook-Airlines

Flugtickets werden nach Einschätzung des Chefs der Thomas-Cook-Airlines, Christoph Debus, in absehbarer Zeit kaum teurer werden. Nach wie vor gebe es in der Branche Überkapazitäten, sagte der Manager dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Im Sommer sei allein das Angebot ... mehr

Reiseleiter geht im Flugzeug auf Stewardess los

Im Streit über Sicherheitsanweisungen ist ein Passagier in einem Flugzeug von Peking nach Frankfurt auf eine Stewardess losgegangen. Dabei zog er die Frau unter anderem an den Haaren, wie die Bundespolizei am Freitag in Frankfurt mitteilte. Nach der Landung ... mehr

Fast alle Deutschland-Flüge von Brussels Airlines fallen aus

Vom angekündigten Streik bei der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines sind in der kommenden Woche fast alle Deutschland-Verbindungen betroffen, auch solche von und nach Berlin. Am Montag und Mittwoch findet zwischen Berlin und Brüssel nur je ein Flug statt. Hinzu kommen ... mehr

Lufthansa startet mit neuem Blau am Heck

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa hat ihre erste Maschine in dem erneut überarbeiteten Outfit an den Start gebracht. Die Boeing 747-400 sollte am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen, wie die Fluggesellschaft per Twitter mitteilte. Neu ist vor allem der hellere ... mehr

Lufthansa startet mit neuem Blau am Heck

Die Lufthansa hat ihre erste Maschine in dem erneut überarbeiteten Outfit an den Start gebracht. Die Boeing 747-400 mit der Kennung D-ABVM sollte am Freitag von Frankfurt nach Toronto fliegen, wie die Fluggesellschaft per Twitter mitteilte. Neu ist vor allem der hellere ... mehr

Waldbrandgefahr: Luftsportler sollen Flammen melden

Wegen der extremen Waldbrandgefahr im oft trockenen Frühling sollen die Mitglieder des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz wieder fliegende Feuermelder spielen. Präsident Ernst Eymann rief alle Luftsportler auf, bei Ausbildungs ... mehr

Segelflieger kollidiert: Schüler durch Trümmerteil verletzt

Beim Zusammenstoß von zwei Segelflugzeugen in der Luft unweit von Hausen am Tann (Zollernalbkreis) sind Schüler nur knapp einer Katastrophe entgangen. Als die Wrackteile herunterstürzten, waren Schüler draußen auf dem Gelände einer Jugendherberge und spielten ... mehr

Ticketnachfrage beschert Fraport starken Jahresstart

Die starke Nachfrage nach Flugreisen hat dem Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport im ersten Quartal einen Gewinnsprung beschert. Vorstandschef Stefan Schulte sieht den Konzern damit gut gerüstet, den operativen Gewinn und die Zahl der Fluggäste in diesem ... mehr

Segelflugzeuge nach Kollision abgestürzt: Insassen überleben

Glück im Unglück für zwei Segelflugpiloten und einen Fluggast: Alle drei konnten sich mit Fallschirmen retten, nachdem die zwei Flugzeuge am Dienstag unweit von Hauen am Tann (Zollernalbkreis) in der Luft zusammenstießen. Keiner der Männer sei ernsthaft verletzt worden ... mehr

Lufthansa-Chef: Airlines stoßen an Wachstumsgrenzen

Die internationalen Fluggesellschaften stoßen nach Auffassung des Lufthansa-Chefs immer deutlicher an ihre Wachstumsgrenzen. Die Gesellschaften hätten zunehmend mit knappen Ressourcen beispielsweise beim Personal, bei Ersatzteilen und Flugzeugen zu kämpfen, sagte ... mehr

Berlin: Germania-Flieger legt ungewöhnlichen Zwischenstopp ein

Germania-Flieger auf u ngewöhnlicher Flugroute: Auf dem Weg von Berlin-Schönefeld nach Rhodos macht ein Flugzeug Halt in Berlin-Tegel. Grund dafür war ein organisatorischer Fehler. Auf ihrem Weg nach Rhodos haben Passagiere der Fluggesellschaft Germania in Berlin einen ... mehr

Chefkontrolleur betont: Großflughafen BER wird 2020 öffnen

Potsdam (dpa) - Der Berliner Flughafen-Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider ist davon überzeugt, dass die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafen BER nicht nochmals verschoben werden muss. «Das Hauptgebäude wird 2020 in Betrieb gehen», sagte Bretschneider ... mehr

Zwei neue Flugziele im Sommerflugplan ab Erfurt

Thüringens einziger internationaler Flughafen in Erfurt erweitert die Ziele im Sommerflugplan. Neu im Programm sei seit Montag das griechische Thessaloniki, teilte die Flughafen Erfurt GmbH mit. Mit Beginn der Sommerferien Anfang Juli komme außerdem Bodrum ... mehr

Flughafen-Aufsichtsratschef betont: BER öffnet 2020

Flughafen-Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider ist überzeugt, dass die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafen BER nicht nochmals verschoben werden muss. "Das Hauptgebäude wird 2020 in Betrieb gehen", sagte Bretschneider am Montag im BER-Sonderausschuss des Potsdamer ... mehr

Airbus muss in Tegel wegen einer Panne zwischenlanden

Berlin (dpa) - Ein Lufthansa-Flugzeug, das auf dem Weg von München nach Helsinki war, musste wegen eines Triebwerksausfalls in Berlin eine sogenannte Sicherheitslandung absolvieren. Kurz vor 10.00 Uhr sei der Airbus 321 mit nur einem laufenden Triebwerk ... mehr

Triebwerksausfall in der Luft: Airbus muss zwischenlanden

Ein Lufthansa-Flugzeug, das auf dem Weg von München nach Helsinki war, musste wegen eines Triebwerksausfalls in Berlin eine sogenannte Sicherheitslandung absolvieren. Am Montag kurz vor 10.00 Uhr sei der Airbus 321 mit nur einem laufenden Triebwerk auf dem Flughafen ... mehr

Kieler sagen Ja zum Flughafen Holtenau

In einem Bürgerentscheid haben sich die Kieler klar für ein Festhalten am Flughafen Holtenau ausgesprochen. Wie die Stadt am Sonntagabend mitteilte, stimmten rund 62 000 Teilnehmer und damit gut 70 Prozent für den kleinen Airport. Auf dem Weg zum Bürgerentscheid hatten ... mehr

Im Tarifkonflikt: Chef von Air France-KLM tritt zurück

300 Millionen Euro hat die Streikwelle bei Air France schon gekostet. Mit einer Mitarbeiterabstimmung wollte das Management Bewegung in den Tarifkonflikt bringen - stattdessen taumelt das Unternehmen nun in eine Führungskrise. Nach einer schweren Niederlage ... mehr

Kabinendruck-Probleme - Flugzeug kehrt nach Münster zurück

Münster (dpa) - Eine Maschine der Fluggesellschaft Germania ist am Abend zum Flughafen Münster/Osnabrück zurückgekehrt. Die Maschine mit dem Ziel Palma de Mallorca war um 21.45 Uhr gestartet. Während des Steigfluges war im Cockpit ein technisches Problem ... mehr

Kabinendruck-Probleme: Flugzeug kehrt nach Münster zurück

Eine Maschine der Fluggesellschaft Germania ist am Freitagabend aufgrund von Kabinendruck-Problemen zum Flughafen Münster/Osnabrück zurückgekehrt. Die Maschine mit der Flugnummer ST4212 und der Bestimmung Palma de Mallorca war nach Angaben eines Flughafensprechers ... mehr

Tausende frühere Air-Berlin-Beschäftigte haben neuen Job

Berlin (dpa) - Gut ein halbes Jahr nach dem letzten Flug der Air Berlin haben mindestens 3140 der rund 8000 früheren Mitarbeiter der insolventen Airline einen neuen Arbeitsplatz. Hunderte weitere hoffen, durch ein Einstellungsprogramm bei Easyjet ... mehr

Mehr als 3000 Ex-Air-Berliner haben neuen Arbeitsplatz

Berlin (dpa) - Gut ein halbes Jahr nach dem letzten Flug von Air Berlin haben mindestens 3140 der rund 8000 früheren Mitarbeiter der insolventen Airline einen neuen Arbeitsplatz. Hunderte weitere hoffen, durch ein Einstellungsprogramm bei Easyjet ... mehr

BER-Sanierung hält Berliner Flughäfen in den roten Zahlen

Die Arbeiten am noch immer unvollendeten neuen Hauptstadtflughafen halten die Betreibergesellschaft trotz guter laufender Geschäfte in den roten Zahlen. Im vergangenen Jahr schrieb das Staatsunternehmen 83,6 Millionen Euro Verlust, wie Geschäftsführer Engelbert ... mehr

Passagiere auf Flughafen San Francisco entgehen Katastrophe knapp

San Francisco (dpa) - Auf dem Flughafen von San Francisco sind Hunderte von Passagieren im vergangenen Sommer nur knapp einer Katastrophe entronnen. Die Piloten einer landenden Maschine der Air Canada hatte statt der zugewiesenen Landebahn ein parallel verlaufendes ... mehr

Insolvenzverwalter: Meilenprogramm Topbonus gescheitert?

Berlin (dpa) - Der Insolvenzverwalter des Air-Berlin-Meilenprogramms Topbonus sieht kaum Chancen, das Unternehmen noch zu retten. Vielflieger konnten über das Programm Bonusmeilen für Prämien oder Gratisflüge sammeln. Die Punkte können schon länger nicht ... mehr

Leute: Geplatzter Flugzeugreifen erschreckt Kevin Hart

Boston (dpa) - Schrecksekunde für US-Schauspieler Kevin Hart ("Jumanji: Willkommen im Dschungel") auf dem Flughafen von Boston im US-Bundesstaat Massachusetts: Bei der Landung des Privatjets, in dem der 38-Jährige saß, zerriss es einen Reifen.  "Gott ist Groß mit einem ... mehr

Spanische Justiz annulliert 43 Entlassungen von Air Berlin

Madrid (dpa) - Schlechte Nachrichten für die Insolvenzverwalter von Air Berlin: Der Staatsgerichtshof in Madrid hat die kollektive Kündigung von 43 ehemaligen Mitarbeitern der im Herbst 2017 vom Markt verschwundenen deutschen Airline außer Kraft gesetzt ... mehr

Strand-Souvenir entpuppt sich als scharfes Flak-Geschoss

Aufregung am Düsseldorfer Flughafen wegen des Urlaubssouvenirs eines kleinen Mädchens: Ein mit Muscheln bewachsener "Stein" habe sich als scharfes Flak-Geschoss entpuppt, berichtete die Bundespolizei am Donnerstag. Die Siebenjährige habe ihr Mitbringsel am Strand ... mehr

Ryanair landet immer häufiger zu spät in Frankfurt

Mit dem Sommerflugplan hat sich das Problem der verspäteten Landungen am Frankfurter Flughafen verschärft. Allein 38 Maschinen des Billigfliegers Ryanair landeten im April nach 23.00 Uhr auf dem größten deutschen Airport, an dem ein vergleichsweise strenges ... mehr

Motorsegler landet in Worpswede im Graben

Bei einem Flugunfall in Worpswede sind ein 50 Jahre alter Pilot und eine Mitinsassin mit dem Schrecken davon gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, landete der Motorsegler zunächst vor der Landebahn auf einem Feld. Anschließend hob das Flugzeug wieder ... mehr

Triebwerksbauer MTU startet stark ins Jahr

Probleme beim Antrieb des Airbus-Mittelstreckenjets A320neo haben den Münchner Triebwerksbauer MTU zum Jahresstart nicht aus der Spur gebracht. Umsatz und Gewinn legten im ersten Quartal überraschend deutlich zu. "Mit diesen Ergebnissen halten wir Kurs auf unsere ... mehr

Mindestens fünf Tote bei Absturz von Militärmaschine in den USA

Savannah (dpa) - Beim Absturz einer Militärmaschine im US-Bundesstaat Georgia sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Sprecher zuständigen Air National Guard von Georgia. Die Transportmaschine war auf einen Highway nahe des Flughafens ... mehr

Mindestens fünf Tote bei Absturz von Militärmaschine in USA

Savannah (dpa) - Beim Absturz einer Militärmaschine im US-Bundesstaat Georgia sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Sprecher der Air National Guard von Georgia. Die Transportmaschine vom Typ C-130 Hercules war auf einen Highway ... mehr

USA: Fünf Tote bei Absturz von Militärmaschine

Savannah (dpa) - Beim Absturz einer Militärmaschine im US-Bundesstaat Georgia sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Sprecher der Air National Guard von Georgia. Die Transportmaschine vom Typ C-130 Hercules war in der Nähe des Flughafens von Savannah ... mehr

Militärmaschine im US-Bundesstaat Georgia abgestürzt

Savannah (dpa) - Im US-Bundesstaat Georgia ist eine Militärmaschine abgestürzt. Wie viele Menschen an Bord des Transportflugzeuges waren, konnte sie zunächst nicht sagen. Die Notfallbehörde der Stadt Savannah schrieb auf Twitter, der Absturz habe sich an einem Highway ... mehr

Hauptstadtflughafen soll möglichst einfach ausgebaut werden

Berlin (dpa) - Nach dem jahrelangen Fiasko um den Brandschutz am neuen Hauptstadtflughafen wollen die Betreiber beim Ausbau des Airports kein Risiko mehr eingehen. Das machte Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup in Berlin deutlich, wo er Details zum geplanten ... mehr

Hauptstadtflughafen soll möglichst einfach ausgebaut werden

Berlin (dpa) - Nach dem jahrelangen Fiasko um den Brandschutz am neuen Hauptstadtflughafen wollen die Betreiber beim Ausbau des Airports kein Risiko mehr eingehen. Das machte Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup am Mittwoch in Berlin deutlich, wo er Details ... mehr

Wieder mehr Nachtflüge in Berlin-Tegel

Berlin (dpa/bb) - Am Berliner Flughafen Tegel sind im vergangenen Jahr täglich nach 23 Uhr im Schnitt noch etwa fünf Flugzeuge gelandet oder gestartet. Insgesamt gab es 1792 Flugbewegungen außerhalb der regulären Zeiten, wie die Verkehrsverwaltung mitteilte. Das waren ... mehr

Nach Air-Berlin-Pleite: Noch immer Lücken im Angebot

Ein halbes Jahr nach der letzten Landung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin gibt es für die Passagiere noch immer Lücken im Angebot. Noch seien nicht alle Air-Berlin-Slots mit neuen Flügen besetzt, teilten die deutschen Flughäfen mit. "Den Airlines fehlen ... mehr

ILA zieht positive Bilanz: Besucherzahl gestiegen

180 000 Menschen haben nach Veranstalterangaben die diesjährige Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) besucht. Das waren 30 000 Teilnehmer mehr als bei der Messe vor zwei Jahren. Die Organisatoren zogen am Sonntag eine positive Bilanz ... mehr

Technische Probleme: Maschine kehrt nach Tegel zurück

Eine Maschine der Berliner Fluggesellschaft Germania ist nach einem Bericht der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" am Sonntag kurz nach dem Start in Tegel wegen technischer Probleme wieder umgekehrt. Nach wenigen Minuten in der Luft hatte der Pilot Probleme an einem ... mehr

Mindestens drei Tote bei Flugzeugabsturz in Libyen

Tripolis (dpa) - Bei einem Flugzeugabsturz im Südwesten Libyens sind mindestens drei Menschen getötet worden. Die Frachtmaschine sei kurz nach dem Start in der Nähe des Ölfeldes Scharara in die Wüste gestürzt, sagte ein Sprecher der örtlichen Erdölanlage. Demnach ... mehr

Stromausfall behindert Verkehr auf Amsterdamer Flughafen

Amsterdam (dpa) - Ein großer Stromausfall in der Nacht zum Sonntag hat den Verkehr auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol stundenlang behindert. Dutzende Flüge waren gestrichen worden, teilte der Flughafen imit. Vor den Schaltern bildeten sich so lange Warteschlangen ... mehr

Luftfahrtmesse ILA geht zu Ende

Am Berliner Flughafen Schönefeld geht heute die Luftfahrtmesse ILA zu Ende. Nach den Fachbesucher-Tagen unter der Woche ist die Ausstellung mit rund 200 Fluggeräten am Wochenende für das Privatpublikum geöffnet. Rund 1100 Aussteller aus 41 Ländern zeigen ... mehr

Luftverkehr: Dutzende tödliche Unfälle bei Bau von Istanbul-Flughafen

Istanbul (dpa) - Angesichts Dutzender tödlicher Arbeitsunfälle auf der Baustelle des neuen Flughafens in Istanbul hat die Baugewerkschaft die Arbeitsbedingungen kritisiert und Verbesserungen gefordert. "Das gesamte Team, vom Führungspersonal bis zum einfachen Arbeiter ... mehr
 


shopping-portal