Thema

Luftverkehr

Transferfirma verhilft 215 Ex-Air-Berlinern zu neuen Jobs

Transferfirma verhilft 215 Ex-Air-Berlinern zu neuen Jobs

Bis Ende Januar sind 215 frühere Verwaltungsmitarbeiter von Air Berlin von einer Transfergesellschaft auf neue Arbeitsplätze gewechselt. Das teilte der Berliner Senat am Dienstag nach seiner wöchentlichen Sitzung mit. Bis zum Stichtag 31. Januar seien ... mehr
Fraport hält an Zeitplan fest

Fraport hält an Zeitplan fest

Der Flughafenbetreiber Fraport hält am Zeitplan für den Bau des dritten Terminals am Frankfurter Flughafen fest. Bereits im Jahr 2020 sollen am Billigflieger-Flugsteig G vier bis fünf Millionen Passagiere im Jahr ihre Reise starten können, hieß es bei einer ... mehr
Fluglärm: Deutlich mehr Nachtflüge am Hamburger Airport

Fluglärm: Deutlich mehr Nachtflüge am Hamburger Airport

Die Zahl der nächtlichen Starts und Landungen am Hamburger Flughafen hat nach Angaben des Umweltverbandes BUND im vergangenen Jahr stark zugenommen. Zwischen 22.00 und 6.00 Uhr habe es 8404 Flugbewegungen gegeben und damit gut 16 Prozent mehr als im Vorjahr ... mehr
Belgier Johan Vanneste wird neuer Chef am Kölner Flughafen

Belgier Johan Vanneste wird neuer Chef am Kölner Flughafen

Der belgische Luftfahrt-Manager Johan Vanneste wird neuer Chef am Flughafen Köln/Bonn. Die Entscheidung im Aufsichtsrat des Unternehmens sei einstimmig gefallen, erklärte der Vorsitzende des Gremiums, Friedrich Merz, am Montag in Köln. "Wir verbinden mit Herrn Vanneste ... mehr
Senat und Flughafen weisen Lufthansas BER-Äußerungen zurück

Senat und Flughafen weisen Lufthansas BER-Äußerungen zurück

Der Berliner Senat hat Äußerungen vonseiten der Lufthansa zu einem möglichen Abriss des immer noch nicht betriebsbereiten Hauptstadtflughafens BER zurückgewiesen. "Die drei Gesellschafter sind sich einig: Der Flughafen wird fertiggebaut", sagte Senatssprecherin Claudia ... mehr

BGH: Airlines müssen bei Storno keine Erstattungen zahlen

Karlsruhe (dpa) - Fluggesellschaften dürfen Tickets ohne Erstattungsmöglichkeit im Falle einer Stornierung durch den Kunden verkaufen. Das entschied der Bundesgerichtshof heute in Karlsruhe. Geklagt hatten zwei Lufthansa-Kunden. Der Ausschluss ... mehr

BGH verhandelt über Erstattung von stornierter Flugreise

Karlsruhe (dpa) - Darf eine Fluggesellschaft die Erstattung des Ticketpreises bei Stornierung ausschließen? Mit dieser Frage befasst sich heute der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Kläger sind zwei Passagiere gegen die Lufthansa, die ihre Flüge von Hamburg ... mehr

Ryanair will Niki-Nachfolgerin Laudamotion übernehmen

Dublin (dpa) - Europas größter Billigflieger Ryanair steigt bei Niki Laudas neuer Fluglinie Laudamotion ein. Die irische Fluggesellschaft kauft in einem ersten Schritt knapp ein Viertel der Anteile und will so schnell wie möglich mit 75 Prozent die Mehrheit ... mehr

Fluggäste fordern nach Storno Geld zurück - BGH verhandelt

Karlsruhe (dpa) - Verbraucherschützer schauen mit Spannung auf den Bundesgerichtshof, der sich heute einmal mehr mit den Rechten von Fluggästen beschäftigt. Wer einen Flug bucht und dann wieder storniert, bekommt oft nur einen kleinen Teil des Geldes zurück. Zwei Kunden ... mehr

Lufthansa-Äußerungen zu BER-Abriss sorgen für Wirbel

Berlin (dpa) - Äußerungen eines Lufthansa-Vorstands zu einem möglichen Abriss des immer noch nicht eröffneten Hauptstadtflughafens BER haben empörte Reaktionen der Verantwortlichen hervorgerufen. «Die drei Gesellschafter sind sich einig: Der Flughafen ... mehr

Zugespitzte Äußerung: Lufthansa prognostiziert BER-Abriss

Die Lufthansa hat nach einem Medienbericht den Glauben an den neuen Berliner Flughafen verloren. "Meine Prognose ist: Das Ding wird abgerissen und neu gebaut", zitierte die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks. LH-Sprecher Andreas ... mehr

Mehr zum Thema Luftverkehr im Web suchen

Zugespitzte Äußerung: Lufthansa prognostiziert BER-Abriss

Berlin (dpa) - Die Lufthansa hat nach einem Medienbericht den Glauben an den neuen Berliner Flughafen verloren. «Meine Prognose ist: Das Ding wird abgerissen und neu gebaut», zitierte die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks ... mehr

Lufthansa prognostiziert BER-Abriss und -Neubau

Berlin (dpa) - Die Lufthansa hat nach einem Medienbericht den Glauben an den neuen Berliner Flughafen verloren. Seine Prognose sei: Das Ding werde abgerissen und neu gebaut, zitierte die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks ... mehr

Lufthansa prognostiziert BER-Abriss und -Neubau

Die Lufthansa hat nach einem Medienbericht den Glauben an den neuen Berliner Flughafen verloren. "Meine Prognose ist: Das Ding wird abgerissen und neu gebaut", zitierte die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks. Der Satz fiel demnach ... mehr

Neuer Airport-Chef für Köln/Bonn soll ernannt werden

Der Nachfolger für Michael Garvens als Chef des Flughafens Köln/Bonn soll am Montag vom Aufsichtsrat ernannt werden. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Ein Airportsprecher teilte auf Anfrage mit, die Themen würden im Aufsichtsrat ... mehr

Lufthansa testet Langstrecken-Tickets nur mit Handgepäck

Die Lufthansa lotet bei Passagieren das Interesse an Langstreckentickets ohne Aufgabe-Gepäck aus. Bisher können den Tarif nur Fluggäste auf Verbindungen zwischen Skandinavien und den USA buchen, sagte ein Lufthansa-Sprecher am Freitag und bestätigte damit einen Bericht ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Untersuchungsbehörde ermittelt nach Absturz von Flieger

Nach dem Absturz eines einmotorigen Flugzeugs in Marl hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) die Ermittlungen zur Absturzursache aufgenommen. Zwei Mitarbeiter seien bereits seit Donnerstagabend mit der Untersuchung befasst, sagte BFU-Sprecher Germout ... mehr

Fraport rechnet 2018 mit mehr Fluggästen und Gewinn

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport rechnet nach dem Passagierplus des vergangenen Jahres für 2018 mit weiteren deutlichen Zuwächsen. Die Zahl der Fluggäste dürfte von zuletzt 64,5 Millionen auf 67 bis 68,5 Millionen steigen, teilte der MDax-Konzern am Freitag ... mehr

Kleinflugzeug in Marl abgestürzt: Pilot verletzt

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Marl am Rand des Ruhrgebietes ist am Donnerstagnachmittag der Pilot verletzt worden. Weitere Menschen seien nach ersten Erkenntnissen nicht im Flugzeug gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Das Flugzeug sei neben einem Schnellimbiss ... mehr

Monitore am BER vor Austausch: Jahrelang nutzlos gelaufen

Im künftigen Hauptstadtflughafen (BER) werden 750 Monitore für die Fluggastinformation lange vor der Airport-Eröffnung ausgetauscht. Die Bildschirme im Hauptterminal seien sechs Jahre lang mit der allgemeinen Stromversorgung in dem Gebäude mitgelaufen, die meisten ... mehr

Berater zweifelt an Start des Hauptstadtflughafens 2020

Berlin (dpa/bb) - Der geplante Ausbau des neuen Hauptstadtflughafens nach dem Start gefährdet aus Sicht eines Flughafen-Beraters den eigentlichen Eröffnungstermin in zweieinhalb Jahren. "Der Masterplan führt dazu, dass die Inbetriebnahme 2020 unwahrscheinlich ... mehr

Ausschuss-Chef kritisiert BER-Baufirma

Berlin (dpa/bb) - Die BER-Baufirma Caverion hat niemand zu einer Anhörung im Berliner Abgeordnetenhaus geschickt und damit Unmut hervorgerufen. "Da haben manche offensichtlich den Schuss noch nicht gehört", sagte der Vorsitzende Jörg Stroedter (SPD) im Unterausschuss ... mehr

Lufthansa will am Frankfurter Flughafen Millionen sparen

Die Lufthansa setzt den Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport weiter unter Druck. Man bekomme von Passagieren derzeit eindeutige Rückmeldungen, dass die Abläufe häufig nicht dem Premium-Anspruch genügten, sagte Vorstandschef Carsten Spohr am Donnerstag ... mehr

Lufthansa fliegt nach Air-Berlin-Aus Rekordgewinn ein

Die Lufthansa hat im Pleite-Jahr von Air Berlin den höchsten Gewinn ihrer Geschichte eingeflogen. Das operative Ergebnis (bereinigtes Ebit) stieg 2017 um rund 70 Prozent auf knapp 3,0 Milliarden Euro, wie der Dax-Konzern am Donnerstag in Frankfurt mitteilte ... mehr

Lufthansa fliegt nach Air-Berlin-Aus Rekordgewinn ein

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa hat im Pleite-Jahr von Air Berlin den höchsten Gewinn ihrer Geschichte eingeflogen. Das operative Ergebnis stieg 2017 um rund 70 Prozent auf knapp 3,0 Milliarden Euro, wie der Dax-Konzern mitteilte. Für 2018 rechnet Vorstandschef ... mehr

Hund fliegt nach Japan statt nach Kansas

Kansas City (dpa) - Erneut ist der US-Fluggesellschaft United Airlines eine tierische Panne unterlaufen: Statt nach Witchia im US-Bundesstaat Kansas wurde ein zehnjähriger Schäferhund versehentlich nach Japan geflogen. Nach einem 16-stündigen Flug landete ... mehr

Flughafen Erfurt-Weimar plant elektrische Arbeitsfahrzeuge

Für den Transport von Gangway oder Gepäck setzt der Flughafen Erfurt-Weimar künftig auf elektrisch betriebene Arbeitsfahrzeuge. Die Entwicklung der Elektromobilität auf dem einzigen internationalen Flughafen in Thüringen werde vom Bundeswirtschaftsministerium ... mehr

Flugverkehr darf bei Rückenwind aus Richtung Osten landen

Flugzeuge dürfen auch bei schwachem Rückenwind weiter aus Richtung Osten auf den Frankfurter Flughafen geleitet werden. Das hat der Verwaltungsgerichtshof in Kassel am Mittwoch entschieden und die Klage dreier Anwohner aus Frankfurt abgewiesen. Sie hatten sich gegen ... mehr

Neue Technik-Leitstelle für Berliner Flughäfen eröffnet

Für die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld ist am Mittwoch eine neue Technik-Leitstelle offiziell eröffnet worden. Von dieser Zentrale in der Feuerwache West in Schönefeld werden Strom, Wärme, Belüftung, Beleuchtung und Wasserversorgung der Gebäude beider Airports ... mehr

Lufthansa verlängert Vertrag mit Vorstandschef Spohr

Lufthansa-Chef Carsten Spohr bleibt noch länger an der Spitze von Europas größter Fluggesellschaft. Der Aufsichtsrat habe seinen Vertrag um fünf Jahre bis Ende Dezember 2023 verlängert, teilte der Dax-Konzern am Mittwoch in Frankfurt mit. Spohr hatte ... mehr

Fast 400 000 Tonnen Fracht- und Postaufkommen an Airports

An den drei bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen sind im vergangenen Jahr knapp 400 000 Tonnen an Fracht und Post verarbeitet worden. Das sei ein Anstieg von 3,6 Prozent, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Fürth mit. 220 828 Tonnen seien ... mehr

Lufthansa streicht Direktflüge von Berlin nach New York

Berlin (dpa) - Nach wenigen Monaten streicht der Lufthansa-Konzern seine Direktflüge von Berlin nach New York wieder. Die Billigtochter Eurowings werde «nach sorgfältiger Flugplanung» die Strecke im Sommerflugplan 2018 vorerst nicht bedienen, sagte ... mehr

Lufthansa-Konzern streicht Berlins Direktflug nach New York

Nach wenigen Monaten streicht der Lufthansa-Konzern seine Direktflüge von Berlin nach New York wieder. Die Billigtochter Eurowings werde "nach sorgfältiger Flugplanung" die Strecke im Sommerflugplan 2018 vorerst nicht bedienen, sagte ein Unternehmenssprecher ... mehr

Flughafen Hahn übernimmt Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma

Der defizitäre Hunsrück-Flughafen Hahn bietet 96 Mitarbeitern eines externen Sicherheitsunternehmens eine Übernahme an. Die Details sollten am Dienstagnachmittag bei zwei Mitarbeiterversammlungen mitgeteilt werden, teilten Flughafenkreise der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Ursache für Flugzeugabsturz auch nach Obduktion unklar

Nach dem tödlichen Absturz eines Propellerflugzeugs in Südhessen liegen keine Hinweise auf körperliche Probleme der Insassen vor, die zu dem Unglück geführt haben könnten. Das ergab eine Obduktion beider Unfallopfer am Dienstag, wie die Staatsanwaltschaft in Darmstadt ... mehr

Betriebsleiter Kleinert verlässt Berliner Flughäfen

Schönefeld (dpa/bb) - Die Berliner Flughäfen brauchen einen neuen Betriebsleiter. Bislang kümmert sich der Manager Elmar Kleinert darum, dass in Tegel und Schönefeld alles reibungslos läuft. Er wechselt jedoch zum Flughafen Bremen, wie der Berliner Flughafensprecher ... mehr

CDU will Luftfahrtstandort Dahlewitz stärken

Die Brandenburger CDU-Fraktion will die Luftfahrtindustrie im Land rund um den Standort Dahlewitz (Teltow-Fläming) stärken. Dazu seien vier Punkte nötig, sagte Oppositionsführer Ingo Senftleben am Dienstag: Brandenburg müsse der Technologie-Initiative "Clean ... mehr

Fraport glänzt mit starken Passagierzahlen

Unmittelbar vor der Bilanz für das vergangene Jahr glänzt der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport mit starken Passagierzahlen an seinem Heimatdrehkreuz. Im Februar nutzten 4,4 Millionen Passagiere den größten deutschen Flughafen, was eine Steigerung von 8,5 Prozent ... mehr

Wolfsburg will Drohnen über Parks und Freibädern verbieten

Drohnen sollen in Wolfsburg nicht mehr über Parks, Spielplätze, Schulgebäude und Freibäder fliegen. Durch die zunehmende Verbreitung sei eine Regelungslücke entstanden, begründete eine Sprecherin die Initiative der Stadt. Am Mittwoch entscheidet ... mehr

Flughäfen wollen Passagierkontrollen selbst organisieren

Berlin (dpa) - Die deutschen Flughäfen wollen die Kontrollen von Passagieren und Handgepäck möglichst bald in eigener Regie organisieren. Wenn man selbst die entsprechenden Dienstleister auswählen und steuern könne, seien effizientere Prozesse ohne Abstriche ... mehr

Luftverkehr: 49 Menschen sterben bei Bruchlandung in Nepal

Kathmandu (dpa) - Bei der Bruchlandung einer Passagiermaschine am Flughafen von Nepals Hauptstadt Kathmandu sind mindestens 49 Menschen ums Leben gekommen. 22 weitere seien bei dem Unglück verletzt worden, teilte die Polizei in dem Himalaya-Staat ... mehr

Unfälle: Fünf Tote bei Hubschrauberabsturz in New York

New York (dpa) - Beim Absturz eines Hubschraubers über dem East River in New York sind alle fünf Passagiere ums Leben gekommen. Ein Sprecher der Feuerwehr sagte der "New York Times" am Morgen, dass zwei von ihnen noch am Unglücksort starben und drei weitere ... mehr

Mindestens 49 Tote bei Flugzeugunglück in Kathmandu

Kathmandu (dpa) - Die Zahl der Todesopfer nach der Bruchlandung einer Passagiermaschine am Flughafen von Nepals Hauptstadt Kathmandu ist auf mindestens 49 gestiegen. 22 weitere Menschen seien bei dem Unglück am Montag verletzt worden, teilte die Polizei ... mehr

Privatmaschine muss wegen Fahrwerkschadens notlanden

Bei der Notlandung einer zweimotorigen Privatmaschine mit defektem Fahrwerk am Sonntag auf dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sind der Pilot und seine Frau unverletzt geblieben. Die beiden waren mit der sechssitzigen Maschine in Mannheim gestartet und bemerkten ... mehr

Obduktion: Hinweise auf Ursache für Flugzeug-Absturz

Nach dem Absturz eines Propellerflugzeugs in Südhessen hat die Staatsanwaltschaft die Obduktion der beiden Toten beantragt. Wie die Behörde am Montag in Darmstadt mitteilte, sollen die Leichen des 32 Jahre alten Piloten und der 18 Jahre alten Passagierin am Dienstag ... mehr

Wein im Handgepäck vermasselt Rentner Flug nach Thailand

Zwei Flaschen Wein haben am Frankfurter Flughafen einem Rentner aus Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) seine Reise nach Thailand vermasselt. Der 67-Jährige hatte die Tropfen als Gastgeschenk in seinem Handgepäck verstaut. Da er den Wein jedoch nicht durch ... mehr

39 Tote bei Flugzeugunglück in Kathmandu

Kathmandu (dpa) - Bei einem Flugzeugunglück am Flughafen von Kathmandu sind mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden war das aus Bangladesch kommende Linienflugzeug bei der Landung in der nepalesischen Hauptstadt nach rechts von der Landebahn ... mehr

Mindestens 39 Tote bei Flugzeugunglück in Nepal

Kathmandu (dpa) - Bei einem Flugzeugunglück auf dem Flughafen der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu sind mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. 31 Leichen seien in den Trümmern gefunden worden und acht Schwerverletzte im Krankenhaus gestorben, teilte ... mehr

New York: Fünf Tote bei Hubschrauberabsturz über East River

New York (dpa) - Beim Absturz eines Hubschraubers über dem East River in New York sind alle fünf Passagiere ums Leben gekommen. Ein Sprecher der Feuerwehr sagte der «New York Times», dass zwei von ihnen noch am Unglücksort starben und drei weitere später im Krankenhaus ... mehr

New York: mittlerweile fünf Tote nach Hubschrauberabsturz

New York (dpa) - Beim Absturz eines Hubschraubers über dem East River in New York sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Dies meldete der Sender Sky News unter Berufung auf einen Sprecher der New Yorker Polizei. Zunächst war von zwei toten Passagieren ... mehr

Zwei Tote bei Hubschrauberabsturz in New York

New York (dpa) - Beim Absturz eines Hubschraubers über dem East River in New York sind mindestens zwei Passagiere ums Leben gekommen. Drei weitere schweben in Lebensgefahr. Der Helikopter stürzte zwischen den Stadtteilen Manhattan und Queens in den Fluss. Der Pilot ... mehr

Zwei Tote bei Hubschrauberabsturz über East River in New York

New York (dpa) - Beim Absturz eines Hubschraubers über dem East River in New York sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens ein Insasse habe den Absturz überlebt, teilte der Sprecher von Bürgermeister Bill de Blasio mit. Der Helikopter ... mehr

Hubschrauber über New York abgestürzt

New York (dpa) - In New York ist ein Hubschrauber über dem East River abgestürzt. Rettungskräfte durchsuchen das Gewässer zwischen den Stadtteilen Manhattan und Queens. Berichten zufolge sollen sich mehrere Menschen an Bord der Maschine befunden haben. Die Ursache ... mehr

Elf Tote bei Absturz eines türkischen Privatjets im Iran

Teheran (dpa) – Beim Absturz eines türkischen Privatflugzeugs im westlichen Iran sind alle elf Menschen an Bord ums Leben gekommen. Erste Medienberichte über den Tod der acht Passagiere und drei Crewmitglieder wurden am Abend von Rettungshelfern am Absturzort ... mehr

Elf Tote bei Absturz eines türkischen Flugzeugs im Iran

Im westlichen Iran ist am Sonntag ein  türkisches Privatflugzeug abgestürzt. A lle elf Insassen kamen ums Leben. Offenbar behinderte schlechtes Wetter den Flug. Ein türkischer Privatjet ist nach Behördenangaben auf dem Flug von den Vereinigten Arabischen Emiraten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe